Wattenscheid: Politik

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 26

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | vor 1 Tag

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview 33

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | vor 5 Tagen

Düsseldorf: Pempelfort | Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in...

1 Bild

WAT für Studierende

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Wattenscheid | am 20.04.2017

WAT für Studierende - es wäre auch etwas für Wattenscheid selbst. Ein Zuzug Studierender und Beschäftigter der Hochschulen ist das Ziel. Dies setzt zunächst eine bessere ÖPNV-Anbindung voraus. Der aktuelle Entwurf des Nahverkehrsplans mit dem Netzkonzept 2020 sieht eine direkte Bus-Anbindung von Wattenscheid über Höntrop an die Hochschulen in Bochum-Querenburg vor. Damit verbindet Dieter Fleskes, SPD-Ratsmitglied aus...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Referendum in der Türkei: Die wichtigsten Fragen und Antworten 19

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Essen-Borbeck | am 12.04.2017

Knapp die Hälfte aller wahlberechtigten Türken in Deutschland hat sich entschieden. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über das Referendum in der Türkei fiel in den vergangenen zwei Wochen erwartungsgemäß hoch aus. 'Referendum' - ein Schlagwort, das uns in den letzten Wochen fast täglich in den Medien begegnet. Die Abstimmung um die Änderung der türkischen Verfassung sorgt derzeit für viel Aufsehen, gleichzeitig wirft...

8 Bilder

Besuch am Plenartag: Wattenscheider Stadtspiegel-Leser im Landtag 1

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 07.04.2017

In dieser Woche besuchten interessierte Leserinnen und Leser des Wattenscheider Stadtspiegels im Rahmen der traditionellen Landtagsfahrt Ihren Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel. Im Rahmen des Besucherprogramms informierten sie sich über die Arbeitsabläufe und Strukturen des Landtags NRW. Zuvor hatten die Leserinnen und Leser die Möglichkeit sich auf die knapp 50 Plätze für die Landtagsfahrt zu bewerben. Die...

1 Bild

Frage der Woche: Wie können wir den Hunger bekämpfen? 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2017

Knapp 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden Hunger. Hunger – ein Leiden, das die allermeisten jüngeren Europäer höchstens aus Berichten kennen, ist auch im Jahr 2017 ein immenses Problem. Gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen sterben Jahr für Jahr unzählige Menschen an Unterernährung. Was können wir als Einzelne dagegen tun? Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia sind akut von tödlichen Hungersnöten bedroht. Wie...

1 Bild

Höntroper Badespaß auf dem Prüfstand

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 31.03.2017

Die Nachricht der SPD-Fraktion, das Hallenfreibad im Höntroper Südpark abzureißen und an gleicher Stelle neu zu bauen, schlägt weiterhin hohe Wellen. Wie der NRW-Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel im Interview mit dem STADTSPIEGEL erklärte, könnte 2020 bereits ein Neubau stehen. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch sieht allerdings zunächst den Arbeitsauftrag, den die Verwaltung aus der Poltik bekommen hat, im Fokus: "Aus dem...

1 Bild

Abrissarbeiten, Stadtteilentwicklung und neue Kitas in WAT

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 31.03.2017

Anfang dieser Woche war der Verwaltungsvorstand rund um Oberbürgermeister Thomas Eiskirch gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Manfred Molszich in Wattenscheid vor Ort, um sich ein Bild von den Entwicklungen im Stadtteil zu machen. "Wir haben uns vor etwas mehr als einem Jahr zum ersten Mal hier in Wattenscheid getroffen und sind entschlossen, diese Reihe auch fortzuführen, weil der Verwaltungsvorstand die Idee, bestimmte...

Graffiti-Sprüher beschmieren Straßenbahn - Zeugen gesucht!

Volker Dau
Volker Dau | Wattenscheid | am 31.03.2017

Bochum: BOGESTRA | Graffiti-Sprüher beschmieren Straßenbahn in Höntrop - Zeugen gesucht! Mit Sprühfarbe beschmiert wurde eine Straßenbahn in Bochum-Höntrop. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls. Am Mittwochabend, 29. März, besprühten mehrere bislang unbekannte Graffitisprüher gegen 22 Uhr die Straßenbahn der Linie 302 an der End- und Starthaltestelle "Höntrop Kirche" (Westenfelder Straße in Höhe Hausnummer 199) mit...

1 Bild

Das Elend der geistigen Unterwelt! Florian Willets Buch über "weiblichen Chauvinismus"! 1

Harald Martens
Harald Martens | Bochum | am 27.03.2017

Schon der Titel des Buches von Florian Willet: "Weiblicher Chauvinismus" - "Deutschlands Frauen schaffen ihre Männer ab", 2011 erschienen, eine plagiatorische Annäherung an das 2010 erschienene Buch von Thilo Sarrazin :"Deutschland schafft sich ab", hat es in sich: "Das 21. Jahrhundert gehört den Frauen", schreibt Willet, "Männer sind bloß die Copiloten, die zur Zeit "einsam vor ihrem Computer onanieren.", eine der...

2 Bilder

Hallenfreibad Höntrop: Neubau statt Schließung 1

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 24.03.2017

Die SPD-Ratsfraktion spricht sich dafür aus, das marode Hallenbad im Höntroper Südpark abzureißen und an gleicher Stelle neu zu bauen. Das hat die SPD-Fraktion bei ihrer Klausurtagung am vergangenen Montag einstimmig beschlossen. Im April letzten Jahres entstand im Hallenfreibad Höntrop ein erheblicher Brandschaden, die Freibadsaison 2016 wurde zwar wie gewohnt durchgeführt, doch die Wiedereröffnung des Hallenbereichs...

7 Bilder

Ein Käfig voller Demokraten: Stadtspiegel-Leser zu Gast im Düsseldorfer Landtag 4

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Düsseldorf | am 17.03.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | NRW-Innenminister Ralf Jäger steht unter Beschuss. Schon seit einer Viertelstunde steckt er ein, was CDU-Mann Peter Biesenbach ihm unter Beifall aus der CDU-Loge an den Kopf wirft. Genau 19 Minuten und 34 Sekunden wird Biesenbach reden, damit bleiben ihm noch 26 Sekunden Munition für das Finale. Unterdessen sitzt Jäger auf seinem Platz im Plenarsaal des Düsseldorfer Landtags und unterzeichnet in knisternder Ruhe Papier um...

1 Bild

Wattenscheids Amtsleiter Thömmes verabschiedet

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Wattenscheid | am 15.03.2017

"Ich werde öfter zu Gast sein!" Dies sagte nun Wattenscheids Bezirksverwaltungsstellenchef Heinz-Jürgen Thömmes, der im Rahmen der letzten Bezirksvertretungssitzung von Bezirksbürgermeister Manfred Molszich offiziell verabschiedet wurde. Der bisherige Amtsleiter tritt am 1. April in die passive Phase seiner Altersteilzeit ein. Der 60-Jährige, ein gebürtiger Wattenscheider, übte dieses Amt 27 Jahre lang aus. Seine...

3 Bilder

Internationale Wochen gegen Rassismus 2017

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 10.03.2017

Im Rahmen der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus, veranstalte das kommunale Integrationszentrum der Stadt Bochum ( KIZ ) eine Veranstaltung in den Räumen der IFAK . Rund 100 Teilnehmer kamen zu der Veranstaltung zusammen, wo die Präsidentin des Landtages , Carina Gödecke, die Schirmherrschaft übernommen hatte und ein Grußwort hielt . Carina Gödecke unterstrich , wie wichtig ein fairer und transparenter und...

1 Bild

Feminismus: Wie schaffen wir eine Gleichberechtigung von Männern und Frauen? 111

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.03.2017

Dass Männer und Frauen vor dem deutschen Gesetz gleichberechtigt sind, ist noch nicht ganz 60 Jahre her. Doch obwohl die Rahmenbedingungen für eine Gleichberechtigung gegeben sind, sieht die Wirklichkeit anders aus. Am Weltfrauentag demonstrieren Frauen weltweit für gleiche Rechte, gleiche Bezahlung und gleiche Chancen. Im Laufe der letzten 60 Jahre hat sich viel geändert. Waren in der Wahlperiode 1949 bis 1953 noch keine 7...

4 Bilder

Fresque des Wattenscheid – Bekannte Wattenscheider könnten auf die Woolworthfassade gemalt werden 1

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Wattenscheid | am 04.03.2017

Bochum: Friedensplatz | Heute verunstaltet eine leere, graue, einfallslose Hausfassade den Platz vor der Wattenscheider Friedenskirche. Da, wo die Westenfelder Straße auf die Oststraße trifft,mitten in der Innenstadt, verdirbt das Woolworthhaus den Gesamteindruck des Platzes. Die graue Alufassade passt nicht zwischen die eigentlich herzeigbaren Nachbargebäude. Was kann man aus der trostlosen Hausfassade machen? Wie kann sie zu einem Hingucker...

1 Bild

Militärbündnis: Brauchen wir eine europäische Armee? 101

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.02.2017

Die Idee ist älter als die Europäische Union selbst: Unter einem gemeinsamen Verteidigungsministerium versammelt, bilden die Streitkräfte der EU-Staaten eine schlagkräftige und internationale europäische Armee. Die Realität allerdings sieht anders aus. Brauchen wir heute eine Europaarmee? Bislang, so kommt man in unterschiedlichen Lagern überein, war vor allem eine globale Macht der Garant für ein friedliches Europa: Die...

1 Bild

Frage der Woche: Was sind die größten Erfindungen der Menschheit? 64

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.02.2017

"Das Pferd frisst keinen Gurkensalat." Gemessen an der Bedeutung des Telefons klingt dieser Satz ziemlich wahllos. Trotzdem: Diese Worte sollen die ersten gewesen sein, die der Erfinder Philipp Reis seinerzeit per Fernsprecher übermittelte. Mit dem "Telephon" war die Welt wieder etwas kleiner geworden. Das Rad war eine ausgezeichnete Idee, die Druckerpresse auch nicht die schlechteste. Im Laufe von rund 200.000 Jahren hat...

4 Bilder

SPD: Startschuss in den Wahlkampf, Finanzminister Norbert Walter-Borjans in Wattenscheid 9

Karl  Heinz Lehnertz
Karl Heinz Lehnertz | Wattenscheid | am 06.02.2017

2017 wird ein "zweifellos spannendes und bedeutendes Jahr" werden, rophezeit der Bochumer SPD-Vorsitzende Karsten Rudolph beim Parteitag in der Stadthalle Wattenscheid., vor mehr als 160 Delegierten und Gästen. Es soll aber auch ein erfolgreiches Jahr für die SPD werden, so die Botschaft. Denn in NRW und im Bund stehen Wahlen an. Dabei wurde deutlich: Sozialstaat, Schulsystem, Finanzierung der Kommunen, Gesundheit - die...

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Wie kann Martin Schulz Kanzler werden? 145

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 02.02.2017

Kaum steht er als Kanzlerkandidat für die SPD fest, schon scheinen die deutschen Sozialdemokraten von einer lang nicht mehr gesehenen Euphorie getragen zu werden. Nachdem Sigmar Gabriel – für viele überraschend – verzichtet hat, soll nun Schulz die SPD wieder zu altem Ruhm verhelfen. Was muss er dafür leisten? Bei seinem Besuch im Mondpalast von Wanne-Eickel gab sich der ehemalige EU-Präsident kämpferisch, an der Parteibasis...

1 Bild

Frage der Woche: Was ist ein gerechtes Gehalt? 99

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.01.2017

In Deutschland verdient man gut – gemessen am Bruttoinlandsprodukt anderer Länder kann sich die arbeitende Bevölkerung in Deutschland glücklich schätzen. Und trotzdem: Arbeitnehmer und Arbeitgeber streiten sich auch im Jahr 2017 darum, welches Gehalt angemessen ist. Im Jahr 2015 betrug das Durchschnittsgehalt für Vollzeitbeschäftigte rund 43.300 Euro brutto im Jahr bei 3.612 Euro pro Monat, wie das Karriereportal...

2 Bilder

Schnellweg wird zum Kriechgang - Kommentar zur Verzögerung beim RS1: Wieder ein "Stillleben"

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 26.01.2017

Nicht zuletzt aufgrund der andauernden "Stehpartys" auf allen Autobahnen im Revier ruhen auf dem ersten Radschnellweg der Republik Hoffnungen. Der RS1 soll als Schnellweg für alle, die sich mit dem Fahrrad fix auf der Achse von Hamm über Dortmund, Bochum, Essen, Mülheim nach Duisburg bewegen möchten, zur echten Alternative werden. Aus dem Schnellweg wird jetzt allerdings ein Kriechgang. Das Teilstück zwischen Mülheim und...

2 Bilder

Die geteilte S-Bahn: Ersatzkonzept für die Linie 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 26.01.2017

Erzwungener Umstieg mit erheblichen Wartezeiten, ausfallende Entlastungsfahrten - seit November letzten Jahres muss die Deutsche Bahn auf der Linie 1 der S-Bahn improvisieren. Ab Montag, 13. Februar, greift nun ein neues Ersatzkonzept mit dem Ziel, im Raum Bochum und Wattenscheid bessere Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen. Ein Brand am 18. November 2016 löste die Maßnahmen aus. In einem Fahrzeug der seit 2008 in Dienst...

1 Bild

"Der vollständige Sieg": Björn Höcke und Rechtsextremismus in der AfD 251

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 18.01.2017

Wer wie ein Nazi redet, sollte sich ab und an die Frage stellen: Bin ich wirklich kein Nazi? Björn Höcke von der AfD Thüringen ist so jemand. Als er am 17. Januar in Dresden am Rednerpult steht, macht er schnell klar: Rechtsextremisten sind in der Partei willkommen. "Merkel muss weg! Merkel muss weg!" Im Saal ist die Stimmung prächtig. Wenn Höcke Angela Merkel mit Erich Honecker gleichsetzt, er von seinem "lieben Volk"...

1 Bild

Unwörter und gerechte Sprache: Was darf man sagen – was nicht? 100

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 13.01.2017

Es geht um das, was man ja wohl noch sagen darf. "Volksverräter", das hat die Jury der Aktion "Unwort des Jahres" nahegelegt, gehört nicht dazu. Es gibt im Deutschen viele weitere Wörter, die nicht mehr gesagt werden – weil sie beleidigend, diskriminierend oder sogar verhetzend sind. Wann müssen wir uns von Wörtern trennen? In jedem Jahr wählt die Jury ein "Unwort" aus, das dem demokratischen Austausch in besonderem Maße...