Wattenscheid: Ratgeber

1 Bild

A40: Nächtliche Sperrungen und Engpässe im Bereich Bochum

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 21.07.2017

Bochum: A40 Ruhrschnellweg | Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erneuert die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A40. Im Zuge dessen kommt es ab Montag, 24. Juli, zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (24./25. Juli) von 21 bis 5 Uhr ist die A40-Auffahrt Bochum-Werne in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Bochum-Harpen und Dortmund-Lütgendortmund zu...

3 Bilder

Flüchtlinge werden in Wattenscheid zu Ersthelfern – kostenlose Erste Hilfe-Kurse! 3

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.07.2017

Bochum: DRK-Saal | „Wichtig ist, die Nummer 112 anzurufen und genau zu erklären, was passiert ist", sagt Ausbilder Erich Schieck und fragt lieber noch einmal nach: „Alles verstanden?"… „Alles klar", bestätigen die jungen Frauen und Männer, die vor ihm sitzen. Dass diese Information bei den Menschen auch wirklich ankommt, ist nicht selbstverständlich. Sie sind Flüchtlinge, die einen Erste-Hilfe-Kurs besuchen und für die die deutsche Sprache noch...

3 Bilder

Freiwilligendienste beim Roten Kreuz: Mit sozialem Engagement im Lebenslauf punkten – aktuell noch Stellen in Wattenscheid zu besetzen!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 17.07.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Nach der Schule noch eine kleine Auszeit einlegen, einen Freiwilligendienst absolvieren und so mit sozialem Engagement nach der beruflichen Orientierung punkten – diese Möglichkeit bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK), das noch dringend weitere engagierte Freiwillige sucht, um der gestiegenen Nachfrage nach den Hilfsdiensten für ältere, mobilitätseingeschränkte und hilfsbedürftige Menschen gerecht zu werden. Obwohl der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein Rad greift ins andere und schon läuft es! 2

Claus Kraft
Claus Kraft | Wattenscheid | am 16.07.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Erste Hilfe? Wie geht das denn nochmal?

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 30.06.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist für viele lang, lang her. Die wenigsten wissen daher, wie sie sich am Notfallort verhalten sollen. Dabei ist Soforthilfe nicht schwer - und rettet oft Leben. Es sind die Momente, in denen sich Minuten zu Stunden dehnen. In denen der Kopf kapituliert und Panik ins Hirn schießt. In denen man nicht mehr weiß, was man tun soll: Momente am Notfallort. Wer schon einmal Zeuge eines Verkehrsunfalls...

2 Bilder

Durch Wasser zur alten Beweglichkeit - Wassergymnastik beim Roten Kreuz!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 30.06.2017

Bochum: Marienhospital | Was ist das? Ein Chor? Eine Tanzgruppe? „Und dann die Hände zum Himmel, komm lasst uns fröhlich sein...“. Nein. Die Gruppe, die gerade im Schwimmbecken des Marienhospitals vergnügt singt und klatscht, ist eine Wassergymnastikgruppe des Deutschen Roten Kreuzes. Jeden Freitag findet man sie im Hallenbad der Klinik an der Marienstraße. Die Bewegung im Wasser verbessert die körperliche Verfassung der Teilnehmer. Wer...

3 Bilder

Blutspende: Hilfe von Mensch zu Mensch!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 29.06.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Blut zu spenden bedeutet: lebensnotwendige Hilfe leisten. Doch steht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) besonders rund um die Sommerferien vor der Herausforderung, die sich leerenden Lager der Krankenhäuser und Arztpraxen wieder mit Blutkonserven zu füllen. Nicht nur, weil derzeit schon viele Menschen im Urlaub sind oder bald in die Ferien starten, werden die Vorräte knapp. Es fehlen leider immer noch junge Spender....

2 Bilder

Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs kann Menschenleben retten

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 20.06.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Einen Kurs in Erster Hilfe besucht zu haben, kann Menschenleben retten. Sei es am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr oder zu Hause: Ein Unfall oder eine Verletzung kann jederzeit passieren. „Zum Beispiel verschluckt sich ein Kind und bekommt keine Luft mehr oder jemand hat Herzprobleme und hat auf einmal einen Herzinfarkt. Was dann? Die Zeit, bis der Rettungswagen eintrifft, sollte man für erste Hilfsmaßnahmen nutzen, denn...

3 Bilder

Bouldern meets Blutspende - Einblick in die Kletterwelt soll neue Zielgruppe erschließen!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 16.06.2017

Bochum: Boulderbar Neoliet | Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand, viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss dauerhaft genug Blut gespendet werden. Deshalb schlagen das Deutsche Rote Kreuz und die „Boulderbar Neoliet“ ein: Die Betonfelsen ( aus dem Englischen „boulder“...

1 Bild

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache 221

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Wesel | am 14.06.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und...

4 Bilder

Ein Plan B der sich lohnt – Bundesfreiwilligendienst während der Wartezeit auf Ausbildungs- oder Studienplatz 2

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.06.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Wenn viele Schüler das Abitur machen, wird es voll an den Universitäten. Diese bemühen sich zwar, auf den Ansturm der Bewerber vorbereitet zu sein, doch klar ist: Nicht für jeden wird sein Traumstudienplatz vorhanden sein. Dafür gibt es nach dem Abitur zahlreiche Alternativen zum schnellen Studienstart. In Wattenscheid sind noch einige Stellen für ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ) oder den „Bundesfreiwilligendienst“...

1 Bild

Retter in der Not: Tapferer Matti kann aus Auto befreit werden

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 02.06.2017

Erleichterte Gesichter blicken am gestrigen Donnerstag (1. Juni) in die Kamera für ein Erinnerungsfoto. Allen voran der dreijährige Matti. Dank der Hilfe seines persönlichen "Schutzengels" vom ADAC konnte er aus dem verschlossenen Auto seiner Mutter gerettet werden. Aber wie kam der Junge überhaupt in die missliche Lage? Er war mit seiner Mutter gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz "Am Poter" in Bochum-Linden. Nachdem sie ihn...

2 Bilder

Hotelatmosphäre im Beckmannshof und leckere Verpflegung vom Chefkoch sollen am Pfingstmontag Blutspender locken!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 29.05.2017

Bochum: Hotelrestaurant Beckmannshof | Trotz des Pfingstfestes lädt der Wattenscheider Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes für Montag, 05. Juni, zwischen 10 und 15 Uhr zur Blutspende ins Hotel-Restaurant Beckmannshof an der Berliner Straße 39. Notwendig werde der Spendetermin, weil der Bedarf an Blutprodukten in den Krankenhäusern und Kliniken unvermindert weiterbesteht und gerade im dicht besiedelten Ruhrgebiet überdimensional viele Blutkonserven zum...

2 Bilder

Den eigenen PC schützen: KHK Ralph Jeske von der Kriminalprävention informierte über Computerkriminalität 1

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 27.05.2017

„Die Delikte im Bereich Computerkriminalität nehmen zu“, sagt Kriminalhauptkommissar Ralph Jeske von der Kriminalprävention. Die grundsätzliche Problematik habe vor etwa 20 Jahren begonnen. Damals ging es um Viren, die den Zweck hatten, Computeranwender zu ärgern. „Heute haben wir es mit hochprofessionellen Leuten zu tun, die an Geld kommen wollen“, so Jeske. Dies sei seit etwa 15 Jahren der Fall. Wie man sich vor...

2 Bilder

Rotes Kreuz vermittelt „Erste Hilfe“ schnell und simpel

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 24.05.2017

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | Erste Hilfe ist nicht schwer, sie wurde oft nur zu kompliziert vermittelt – davon sind die Fachleute überzeugt. Deshalb wurden die Kurse in der Vergangenheit bereits bundesweit verkürzt und zugleich modernisiert. Keine Angst vor Erster Hilfe – diese Botschaft ist den Vertretern des Roten Kreuzes in Wattenscheid besonders wichtig. Denn die Experten betonen einhellig: Man kann nichts falsch machen – es sei denn man tut gar...

2 Bilder

Blutspenden werden knapp und deshalb weiterhin dringend benötigt!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.05.2017

Bochum: DRK-Zentrum | „Wenn wir aufrufen, meinen wir es ernst“, betont Gabi Struck, Referentin beim DRK-Blutspendedienst West, die auch die Termine in Wattenscheid organisiert. „Wir kennen die Anforderungen der Krankenhäuser. Wenn das Rote Kreuz einen Blutspendetermin organisiert, ist der Bedarf an Blutkonserven definitiv da. Ein Aufruf zur Blutspende ist deshalb immer auch ein Appell, Leben zu retten.“ Die Gründe für den aktuellen...

1 Bild

Gemeindebüros ziehen in die Wattenscheider Innenstadt

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 02.05.2017

Am Pfingstwochenende vereinigen sich die evangelischen Gemeinden in Wattenscheid zu einer Kirchengemeinde. Am 12. Mai schließen die Gemeindebüros in Günnigfeld, Leithe und Höntrop die Tür für die Öffentlichkeit. „Wir brauchen diesen Vorlauf für den Umzug“, berichtet Pfarrer Uwe Gerstenkorn. „Schon in dieser Woche wird unser gemeinsames Gemeindebüro am Alten Markt mit den Büromöbeln und aller Technik eingerichtet. Von den...

1 Bild

Bauarbeiten auf der A52: Anschlussstelle Essen-Haarzopf gesperrt

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 21.04.2017

Im Zuge der Bauarbeiten auf der A52 sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr ab Sonntag, 23. April, gegen 20 Uhr die Abfahrt der Anschlussstelle Essen-Haarzopf in Fahrtrichtung Bochum. Eine innerörtliche Umleitung wird ab der Ausfahrt Essen-Kettwig ausgeschildert. Im Zuge der Sperrung werden an der Abfahrt unter anderem Arbeiten an den Schutzeinrichtungen stattfinden. Gleichzeitig wird dort die Fahrbahn erneuert....

2 Bilder

Erste Hilfe: Rotes Kreuz möchte mehr Privatleute zu Erste-Hilfe-Ausbildungen motivieren

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 13.04.2017

Bochum: DRK-Saal | An „Erste Hilfe-Kursen“ nehmen meist gesetzlich verpflichtete Betriebsmitarbeiter, Führerscheinbewerber, Übungsleiter oder Medizinstudenten teil. Dabei ist die Gefahr eines Notfalls im häuslichen Umfeld und damit dem privaten Umfeld eigentlich besonders groß. Im vergangenen Jahr knapp 2.000 Menschen die Erste-Hilfe-Kurse des Wattenscheider Roten Kreuzes. Es wurden im Jahresverlauf entsprechende Ausbildungsveranstaltungen...

1 Bild

Preis für unsere Agentin Schlaumeise 8

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Essen-Süd | am 12.04.2017

Essen: Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft | Gleich drei Titel der FUNKE MEDIENGRUPPE sind jetzt mit dem Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. Die begehrte Auszeichnung für besonderes publizistisches Engagement ging an den Allgemeinen Anzeiger (Erfurt), die Berliner Woche und die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft (WVW), zu der auch der Lokalkompass und die ORA (Ostruhr Anzeigenblatt Gesellschaft) gehören. ...

1 Bild

Brutales Gewaltverbrechen an der Rottstraße - Phantombild erstellt und Belohnung ausgelobt 2

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 12.04.2017

Gemeinsame Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei: Wie bereits berichtet, wurde am 11. Februar 2017 (Samstag), gegen 03.45 Uhr, an der Rottstraße 11 in Bochum ein äußerst brutales Gewaltverbrechen entdeckt. Die alarmierten Polizeibeamten fanden die 79-jährige Wohnungsinhaberin tot in der Erdgeschosswohnung auf. Ihr schwer verletzter Ehemann (78), der durch die brutale Tat sein Augenlicht...

1 Bild

Wohnungs-Einbruchs-Radar" - die Polizei Bochum informiert wieder über die Verteilung der Wohnungseinbrüche 3

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 07.04.2017

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" - das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei stellt dazu wieder eine...

2 Bilder

Erstes Flüchtlingsbüro in Wattenscheid eröffnet

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 07.04.2017

Unter dem Slogan "Wir sind...angekommen" wurde in dieser Woche das erste Flüchtlingsbüro in Wattenscheid an der Propst-Hellmich-Promenade 29 im Caritas-Haus eröffnet. "In dem jeweiligen Stadtbezirk liegende Flüchtlingsbüros zu schaffen, um näher an den Unterkünften und Fragestellungen der Flüchtlinge zu sein, aber auch die Anliegen ehrenamtlicher Helfer vor Ort zu bearbeiten, das haben wir uns zur Aufgabe gemacht", leitete...

1 Bild

Frage der Woche: Sollte man Großstädte von Autos befreien? 20

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Essen-Borbeck | am 05.04.2017

In Deutschland gibt es knapp 46 Millionen Kraftfahrzeuge. Alleine im Jahr 2016 wurden 3,35 Millionen Fahrzeuge neu zugelassen. Negative Folgen dieser immensen Massenmotorisierung sind vor allem in Großstädten kaum zu übersehen. Feinstaubalarm, Dauerstaus, Parkplatzsuche, Lärm, sowie kaum Platz für Fußgänger und Radfahrer, sind nur einige der Probleme mit denen sich die städtische Bevölkerung heutzutage konfrontiert sieht....

2 Bilder

Lebensrettung: Verkürzung der Erste-Hilfe-Ausbildung erfolgreich

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 03.04.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Die vor zwei Jahren in Kraft getretenen umfangreichen Änderungen bei der Erste-Hilfe-Ausbildung haben sich bewährt. Zu dieser Einschätzung kommt auch Wattenscheids Erste-Hilfe-Beauftragter Werner Rauten-berg: „Die Zahl der Lehrgangsteilnehmer wächst und das Echo der Kurs-teilnehmer ist viel positiver als beim alten Konzept.“ Vor zwei Jahren war die Erste-Hilfe-Ausbildung bundesweit auf neun Unterrichtseinheiten (45...