Wattenscheid: Ratgeber

2 Bilder

Benefiz-Darten für den Gnadenhof

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | vor 2 Tagen

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Gnadenhof im Stadtteil Wattenscheid-Leithe ist eine etablierte Organisation, die kranken Tieren ein zu Hause für ihre letzten Tage gibt. Hier können sie es sich noch ein letztes mal richtig gut gehen lassen und werden zudem noch mal richtig verwöhnt. Aber nicht nur kranke Tiere werden hier umsorgt, sondern auch misshandelte und nicht artgerecht gehaltene Tiere bekommen hier ein neues zu Hause. Leider musste der Gnadenhof...

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Musik erraten und Preise absahnen

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 14.11.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Verein Zeitfrei e.V. lädt wieder zu der Veranstaltung „Rate mal die Musik“ ein. Zum vorletzten Mal in diesem Jahr müssen 30 Songtitel, Interpreten und Erscheinungsjahre erraten werden. „Wir hätten anfangs nicht gedacht, dass sich diese Veranstaltung zu so einem Erfolg entwickelt. Daher sind wir von dem Ausmaß und dem Feedback der Teilnehmer noch begeisterter“, so der Vorsitzende Mark Büteröwe. Seit Anfang des Jahres...

Safari Kenia - was ist zu beachten?

Marcell Preusche
Marcell Preusche | Wattenscheid | am 05.11.2017

Kenia ist mit den afrikanischen Savannen so schön, dass die Safari dort ein unvergessliches Aben-teuer darstellt. Dis Mischung aus fast endlosen weißen Sandstränden, die einen erholsamen Badeur-laub ermöglichen und die Weite der Savannen mit Tieren in freier Natur sind Magneten für Touristen, die auf der Suche nach dem Wechsel aus Ruhe und Action sind. Kenia ist ein Paradies für Tiere, die dort viel freier leben als in den...

2 Bilder

Facility Management für ein besseres Kostenmanagement

Marcell Preusche
Marcell Preusche | Wattenscheid | am 02.11.2017

Die Energiekosten sind in der Vergangenheit gestiegen und haben dafür gesorgt, dass immer mehr Unternehmen mithilfe einer regelmäßigen Wartung versucht haben, die steigenden Kosten wieder zu senken. Eine Wartung für Heizungsanlagen lohnt sich, weil eine einwandfrei funktionierende Heizung einen geringen Energieverlust aufweist. Das Sekin Dienstleistungsunternehmen bietet eine Heizungswartung als einen Teilbereich der...

11 Bilder

Erneute Änderung der Verkehrsführung im Eppendorfer Kreisel. 2

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 30.10.2017

Bochum: Wattenscheid-Eppendorf | Seit heute Morgen besteht rund um den Eppendorfer Dorfkern eine neue Verkehrsführung. Durch die zügigen Arbeiten in der vergangenen Woche konnte der Kreisel teilweise und die Straßen Im Kattenhagen/Am Thie wieder vollständig freigegeben werden. Der Verkehr aus/in Richtung Höntrop bzw. aus/in Richtung Bochum kann also wieder direkt durch Eppendorf fließen.                                                                      ...

1 Bild

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt! 71

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 29.10.2017

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem...

3 Bilder

„Heute Blut spenden, morgen ein Leben retten! “ am Klaus-Steilmann-Berufskolleg

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 10.10.2017

Bochum: Klaus Steilmann - Berufskolleg | Bevor es in die Herbstferien geht, müssen Blutlager gefüllt werden. Daher ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Bevölkerung eindringlich zur Blutspende auf. „Erfahrungsgemäß werden viele Menschen die nächsten Wochen nutzen, um noch einmal in den Urlaub zu fahren“, weiß Wattenscheids DRK-Präsident Thorsten Junker. Darum sei es jetzt besonders wichtig, die Blutlager zu füllen, um auch in den Herbstferien die Krankenhäuser mit...

3 Bilder

„Sich mal wieder richtig verwöhnen lassen!“ - im Rotkreuz-Seniorencafé

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 06.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Plötzlich weht ein ganz anderer Wind im Saal der Rotkreuz-Geschäftsstelle in Wattenscheid - oder besser - ein ungewohnter Duft nach frischem Kaffee liegt in der Luft. Denn einmal im Monat wird der Saal zu einem Café umfunktioniert. „…und dann ist es natürlich auch ganz toll, wenn man sich einfach mal hinsetzen und verwöhnen lassen kann", berichten viele Besucher der traditionellen Veranstaltung oftmals. Für viele Besucher...

1 Bild

Musik raten und Gewinne absahnen

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 05.10.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Gaststätte Bürgerkrug | Seit April diesen Jahres veranstaltet der Verein Zeitfrei e.V. die Veranstaltung „Rate mal die Musik“. Hier müssen die Teilnehmer die Songtitel, Interpreten und das Erscheinungsjahr von 30 verschiedenen Liedern erraten. Die besten Musikkenner dürfen sich zum Schluss über tolle Preise freuen. Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf lediglich 2€ und man kann spontan ohne Voranmeldung teilnehmen. Spaß...

3 Bilder

Die Angst vor dem Helfen verlieren… 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 04.10.2017

Bochum: DRK-Zentrum | „Die Funktion des Ersthelfers in der Rettungskette wird unterschätzt." Eine klare Aussage von Werner Rautenberg, Erste-Hilfe-Beauftragter beim DRK-Kreisverband in Wattenscheid. „Ohne die effektive Hilfe durch einen Ersthelfer kann auch ein gut ausgerüsteter und ausgebildeter Rettungsdienst längst nicht in allen Fällen Menschenleben retten. Ohne den Laien vor Ort funktioniert das beste System nicht.“ Doch wie viele Menschen...

1 Bild

Neueröffnung an der Bochumerstr. 60

Patrick Thiel
Patrick Thiel | Wattenscheid | am 30.09.2017

Bochum: ALG Schutzschild | Neueröffnung an der Bochumerstr. 60 in 44866 Wattenscheid am 13.10.2017 um 12 Uhr. Wir bieten professionelle Hilfe bei Problemen mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter. Was muss ich mit bringen? Wir brauchen nur Ihren Arbeitslosengeld Bescheid oder andere Bescheide (auch abgelehnte) & etwas Zeit. Was kostet es? Regulär 7,50€ einmalig- Neueröffnungsangebot 5,00€ Sie brauchen keinen Beratungsschein vom...

2 Bilder

Dem Rücken etwas Gutes tun!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 15.09.2017

Bochum: DRK-Saal | Rückenschmerzen gehören in Deutschland heute zu den häufigsten Beschwerden. Oft sind die Auslöser Verspannungen durch vorwiegend sitzende Tätigkeit und zu wenig Bewegung. Spätestens dann, wenn man es „im Kreuz“ hat, wird darüber nachgedacht, und man beginnt, etwas „für den Rücken“ zu tun. Diese Überlegungen kamen bereits vor vielen Jahren beim Wattenscheider Roten Kreuz auf und es wurde fortan ein Kurs zur...

13 Bilder

Neue Verkehrsführung im Eppendorfer Dorfkern.

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Wattenscheid | am 10.09.2017

Bochum: Wattenscheid-Eppendorf | In Eppendorf geht es jetzt halbwegs rund und zwar in Richtung Bochum. Nachdem ein Teil des Kreisverkehrs im Dorfkern provisorisch fertiggestellt werden konnte, ist die Anbindung an die Schützenstraße in Richtung Bochum wieder frei. Dafür wurde aber auf der westlichen Seite die Straße Im Kattenhagen gesperrt. Für den Durchgangsverkehr aus Richtung Bochum in Richtung Wattenscheid sowie in umgekehrter Richtung, wurde eine...

3 Bilder

Erste Hilfe: „Im Notfall wissen, wie man sicher und effektiv helfen kann!“ 5

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 01.09.2017

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | Viele Menschen besuchen einen Erste-Hilfe-Kurs meist nicht freiwillig. Könnte ich im Notfall helfen? Diese bange Frage stellen sich aber wohl trotzdem viele, denn gar nicht einmal so selten heißt es: Plötzlich knallt es vor einem – ein Verkehrsunfall, und nun muss Erste Hilfe geleistet werden. Bei vielen Menschen liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs aber schon lang zurück. Verblasste Erinnerungen an den Lehrgang für den...

1 Bild

Baby heimlich entbunden und erstickt - Jugendliche (15) festgenommen

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 30.08.2017

Schrecklicher Fund in Wattenscheid: In einer gemeinsamen Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei wird aktuell der Fund einer Babyleiche vermeldet: Am heutigen 30. August, gegen 00.30 Uhr, wurde in einer Wohnung in Wattenscheid eine Babyleiche gefunden. Nach ersten Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission hat eine dort lebende Jugendliche (15) den Säugling wenige Stunden zuvor heimlich in der...

2 Bilder

Freiwillige Feuerwehren spenden Blut und wollen Spender werben 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 28.08.2017

Bochum: Feuerwehrgerätehaus | Mit dem ersten Blutspendetermin des DRK in Kooperation mit den Löschzügen Höntrop und Eppendorf war im Jahr 2015 ein erfolgreicher Start geglückt: 44 Spender, darunter sogar viele Erstspender fanden damals den Weg zum Blutspendemobil des Roten Kreuzes, welches am Feuerwehrhaus an der Höntroper Straße postiert war. Seitdem ziehen die Organisatoren regelmäßig bei der Blutspende an einem Strang: Auch in 2017 wird ein Termin...

1 Bild

"Ruf´ doch mal an!" - Telefonketten in Wattenscheid

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Wattenscheid | am 21.08.2017

Früher klebte diese Aufforderung an den Telefonzellen im Lande: "Ruf´ doch mal an!" Ein Appell, der seit einigen Monaten in Wattenscheid einen sehr speziellen Hintergrund hat. Es geht um Telefonketten, in der Nachbarn für Nachbarn da sind. Dabei handelt es sich um einen Baustein des Projekts "Altengerechte Quartiere.NRW“ Wattenscheid-Mitte. „Was ist, wenn ich zum Beispiel eines morgens nicht aus dem Bett komme“, sagt...

1 Bild

Tier-Suchhund schnüffelte erfolgreich

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 21.08.2017

Durch den Einsatz eines Tier-Suchhundes konnte in der letzten Woche eine entlaufene Mischlingshündin nach zwei Tagen erfolgloser Suche wieder aufgefunden werden. Völlig verzweifelt suchte die Besitzerin zwei Tage lang nach dem Tier. Die Hündin namens Rosi war im Park gegenüber der ThyssenKrupp Steel Europe AG an der Essener Straße - mit Leine um den Hals - bei der Jagd nach einem Kaninchen weggelaufen und blieb zunächst...

3 Bilder

Zum zweiten Mal heißt es: "Grillakademie Ruhr meets Blutspende" mit zusätzlicher Typisierungsaktion

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 10.08.2017

Bochum: Grillakademie Ruhr | Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss genug Blut gespendet werden. Es benötigen nämlich rund 80 Prozent der Deutschen mindestens einmal in ihrem Leben Blut oder Blutprodukte. Das Deutsche Rote Kreuz kann...

1 Bild

Hilfen zur Erziehung in Wattenscheid

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 04.08.2017

Das Evangelische Kinder- und Jugendhaus, eine Jugendhilfeeinrichtung des Diakoniewerkes Gelsenkirchen und Wattenscheid, hat seit 15 Jahren seinen Sitz am Centrumplatz. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden insgesamt circa 170 Kindern, Jugendlichen wie auch jungen Erwachsenen differenzierte Hilfen zur Erziehung von insgesamt 150 Mitarbeitenden angeboten. Rund 50 Arbeitsplätze sind in den letzten 14 Jahren dadurch...

1 Bild

Startklar für den ersten Schultag

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 01.08.2017

Noch sind Schulferien, aber die meisten Erstklässler zählen bereits ungeduldig die Tage, bis es endlich losgeht. Damit sie schon einmal ihren Tornister packen können, öffnet der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid zusammen mit Ehrenamtlichen aus der Gemeindecaritas am  Donnerstag, 3. August, von 9 bis 12 Uhr wieder sein Depot Schulmaterialien. An den beiden Ausgabestellen in der Caritas-Zentrale in der Huestraße 15...

1 Bild

A40: Nächtliche Sperrungen und Engpässe im Bereich Bochum

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 21.07.2017

Bochum: A40 Ruhrschnellweg | Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erneuert die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A40. Im Zuge dessen kommt es ab Montag, 24. Juli, zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (24./25. Juli) von 21 bis 5 Uhr ist die A40-Auffahrt Bochum-Werne in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Bochum-Harpen und Dortmund-Lütgendortmund zu...

3 Bilder

Flüchtlinge werden in Wattenscheid zu Ersthelfern – kostenlose Erste Hilfe-Kurse! 3

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.07.2017

Bochum: DRK-Saal | „Wichtig ist, die Nummer 112 anzurufen und genau zu erklären, was passiert ist", sagt Ausbilder Erich Schieck und fragt lieber noch einmal nach: „Alles verstanden?"… „Alles klar", bestätigen die jungen Frauen und Männer, die vor ihm sitzen. Dass diese Information bei den Menschen auch wirklich ankommt, ist nicht selbstverständlich. Sie sind Flüchtlinge, die einen Erste-Hilfe-Kurs besuchen und für die die deutsche Sprache noch...