Wattenscheid: DRK

6 Bilder

Es ging darum, nochmals Lebensfreude zu vermitteln…

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | vor 3 Tagen

Bochum: Wattenscheid | Sie tapezieren, streichen an, prüfen und erneuern die Elektrik, sie begleiten, packen Kisten, organisieren Renovierungsmaterialien, sie tragen Kartons und Möbel beim Umzug, sie helfen spontan, sie hören zu, immer wieder. Kurz: Sie sind ganz und gar, ohne Wenn und Aber, für andere da – ohne die Freiwilligen des Team Westfalens kämen ganze Lebensabschnitte von Menschen in Not auch vor Ort wie in Wattenscheid zum Erliegen. Das...

1 Bild

„Schon 500 ml können mehrfach Leben retten!“

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | vor 3 Tagen

Bochum: DRK-Zentrum | Schon 500 Milliliter Blut helfen gleich drei Patienten in den Kliniken. Und es werden viele Blutspenden benötigt, um Leben zu retten. Das Rote Kreuz sucht händeringend weitere Blutspender und appelliert, sich im begonnenen Jahr einen Ruck zu geben: Nächster Termin in Wattenscheid ist Sonntag, 21. Januar, 10 bis 14 Uhr, im DRK-Zentrum, Sommerdellenstraße 26. Nach wie vor ist Blut ein enorm wichtiger therapeutischer Baustein...

1 Bild

Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes für engagierten Rotkreuzler: Markus Eisenhuth als Glückgriff für den Kreisverband

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Markus Eisenhuth wurde jetzt im Rahmen der Kreisversammlung in Wattenscheid von Vizepräsident Mike Steinberg, gleichzeitig auch Landesjustitiar des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Der 37-jährige Kaufmann im Gesundheitswesen wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Roten Kreuz geehrt. Begonnen hatte seine Zeit beim DRK mit seinem Zivildienst im...

1 Bild

Mit Unterstützung der Stadtwerke Bochum konnte das Wattenscheider Jugendrotkreuz Schulsanitäter ausstatten!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Wie schnell kann man im Schullalltag einmal Pech haben. Zu kleineren Verletzungen kommt es immer wieder, sei es im Sportunterricht, auf dem Schulhof oder in den Klassenräumen. Egal, wo im Schulalltag etwas passiert – oft sind es Schulsanitäter, die vor Ort bereit stehen und professionelle Hilfe leisten. „Das ist nicht selbstverständlich“, betont Matthias Mosch vom Jugendrotkreuz des Wattenscheider DRK- Kreisverband des...

3 Bilder

Einladung ins DRK-Seniorencafé: Hier geht auch nach vielen Jahren nie der Gesprächsstoff aus!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | "Oh, die ersten kommen schon." Schon oft kamen diese Worte Ursula Jarosch über die Lippen, wenn sie aus der kleinen, blitzeblank geputzten DRK-Küche Richtung Eingangstür der Rotkreuz-Geschäftsstelle in Wattenscheid blickte. Die kleine Gruppe von Senioren, die sich dann auf den DRK-Saal zubewegte, war mal wieder zu früh dran. Ursula Jarosch, Doris Lange und Doris Schmitz wissen genau, dass die Uhr gerade dieser Besucher immer...

2 Bilder

Start des Seniorenskat-Jahres 2018 beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Im großen Saal der DRK-Kreisgeschäftsstelle steigt nächsten Mittwoch sprichwörtlich der Qualm von den Tischen empor. Die Köpfe der anwesenden Senioren rauchen, denn wohl überlegte Spielzüge sind beim Seniorenskat gefragt. Pik, Karo, Herz und Kreuz werden nach und nach gespielt werden. Im Gange ist dann wieder das monatliche Skatturnier beim Roten Kreuz. Seit dem 19. Jahrhundert wird in Deutschland Skat gespielt – es ist...

1 Bild

Mit Gesundheitssport 50plus beim Roten Kreuz wieder in Bewegung kommen

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Ein sportlich aktiver Mensch ist Dank regelmäßigem Training meist auch jenseits der 50 fit wie der sprichwörtliche Turnschuh, während gleichaltrige Bewegungsmuffel beim Treppensteigen regelmäßig außer Puste geraten. Aber natürlich hat man nicht mehr die "Power" der früheren Jahre. Zum gesunden Älterwerden gehört also eine aktive Lebensführung, gesundheitsbewusstes Verhalten und eine positive Lebenseinstellung. Sport zu...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

DRK-Weihnachtsbetreuung des Roten Kreuzes gewinnt an Bedeutung, Besucherzahlen steigen weiter an! 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 03.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Gemütlich soll es sein, ein Fest mit der Familie und Freunden, Geschenken und einem knusprigen Braten auf dem Tisch. Immer mehr Wattenscheider können von so einem Weihnachten allerdings nur träumen. Damit auch diese Menschen das Fest genießen können, leistet das DRK-Wattenscheid seit Mitte 1985 jedes Jahr einen Kraftakt, der immer wichtiger wird. Mittlerweile ist vielerorts bekannt, dass der Wattenscheider Kreisverband des...

3 Bilder

Zum Jahresbeginn das kleine Einmaleins der Ersten Hilfe beim DRK erlernen!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 03.01.2018

Bochum: DRK-Zentrum | Mit Blaulicht und Martinshorn ist ein Rettungswagen in Notfällen typischerweise recht schnell am Einsatzort. Dennoch vergeht kostbare Zeit, in der Erste-Hilfe-Maßnahmen über Leben und Tod entscheiden können. Denn kein Rettungsassistent, kein Arzt und keine Maschine kann das, was in den ersten Minuten versäumt wurde, wiedergutmachen. In 60 Prozent aller Fälle ist der Zustand von Notfallpatienten besser, wenn bereits vor...

2 Bilder

BLUTSPENDE: Gute Tat kurz vor dem Jahresende

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.12.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Nichts ist so kostbar wie die eigene Gesundheit. Was sie wert ist, erfährt man meist erst, wenn es Probleme mit der Gesundheit gibt. Ohne Blut können viele Operationen, Behandlungen und Therapien nicht durchgeführt werden. Deshalb ist es wichtig, dass immer wieder Blut gespendet wird. „Leider immer weniger Menschen in Deutschland spenden ihr Blut, auf das Patienten dringend angewiesen sind“, erklärt Wattenscheids...

3 Bilder

DRK-Kleiderkammer mit Ausgabepause über die Feiertage und organisatorischen Änderungen ab 2018!!! 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.12.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Es ist gut, dass es sie gibt. Und es wäre noch besser, wenn es sie nicht mehr geben müsste. Die Rede ist von der Kleiderkammer des Roten Kreuzes in Wattenscheid. „Seit der Gründung vor einigen Jahrzehnten konnten wir tausenden Menschen helfen und tun dies aktuell immer noch in großem Umfang“, schätzt Corinna Kawaters, Leiterin der Kleiderkammer im DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26. Ihr Team hat weiterhin viel zu tun –...

3 Bilder

Bouldern meets Blutspende mit einem zweiten Anlauf!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.12.2017

Bochum: Boulderbar Neoliet | Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand, viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss dauerhaft genug Blut gespendet werden. Deshalb schlagen das Deutsche Rote Kreuz und die „Boulderbar Neoliet“ ein: Die Betonfelsen ( aus dem Englischen „boulder“...

2 Bilder

Erste Hilfe / EH am Kind: „Schnelles Handeln ist extrem wichtig, wenn´s passiert ist!“

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 24.11.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Schnelles Handeln kann im Notfall Leben retten. Oftmals wenden Ersthelfer in Deutschland wiederbelebende Maßnahmen jedoch nur zögerlich oder gar nicht an – aus Angst, etwas falsch zu machen oder gar aus Unkenntnis. Laut der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin ist die Bereitschaft von Laien, Wiederbelebungsmaßnahmen nach einem plötzlichen Herzstillstand durchzuführen, in Deutschland mit gerade...

4 Bilder

Kreisversammlung beim Roten Kreuz: „Trotz schwierigerer wirtschaftlicher Randbedingungen überzeugt das DRK mit einem extrem breiten Aufgabenspektrum in Wattenscheid!“

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 23.11.2017

Bochum: DRK-Saal | Am Dienstag fand im DRK-Saal an der Voedestraße die diesjährige Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Wattenscheid statt. Die Kreisversammlung ist das höchste beschließende Organ des Roten Kreuzes in Wattenscheid. Die Präsidiumsmitglieder konnten den Anwesenden über einen ein bisher arbeitsreiches Jahr 2017 berichten, aber auch auf teilweise erschwerte wirtschaftliche Rahmenbedingungen wurden die Rotkreuzler nochmals...

2 Bilder

Neues Seniorentanz-Angebot in Kooperation mit der Tanzschule Gretzki beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 24.10.2017

Bochum: Tanzstudio Gretzki | Ob bereits ergraut oder noch etwas grün hinter den Ohren, ob Senior oder Junior: Wer tanzen kann, ist selten allein – und fast immer ein Hingucker. Zudem hat der Tanz, die rhythmische Bewegung nach Musik, Einfluss auf die körperliche, geistige und seelische Befindlichkeit des Menschen. Im Tanz lassen sich Gefühle wie Freude und Trauer ausdrücken und verarbeiten. Beim Tanzen kann man Schmerzen vergessen. Bewegungen können mit...

4 Bilder

Weihnachtsbetreuung 2017 beim Roten Kreuz - Spenden und Helfer werden gesucht

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 23.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Traditionell am 25. Dezember öffnen sich beim heimischen Roten Kreuz die Türen für die große Festveranstaltung zu der obdachlose, sozial schwache und einsame Bürger kostenlos eingeladen sind. Vierzehn Ehrenamtliche organisieren den Gästen einen festlichen Tag und bedienen sowie unterhalten die Besucher. Das DRK sucht bis dahin nach Geld- und Sachspenden sowie nach Helfern. Die Freiwilligen sind teilweise seit vielen...

3 Bilder

Rotes Kreuz ehrt langjährige Blutspender im DRK-Saal

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 20.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Donnerstag 18 Blutspender/innen für ihre langjährige freiwillige und unentgeltliche Blutspende für das Gemeinwohl geehrt. Der DRK-Präsident Thorsten Junker überreichte den Erschienenen entsprechende Urkunden und Nadeln als Dankeschön des DRK-Blutspendedienstes West und übergab gleichzeitig ein Präsent des Wattenscheider Wohlfahrtsverbandes. Die meisten Blutspenden kann Stammspender Hans...

3 Bilder

Wenn Hilfesuchende zu Helfern werden: Flüchtlinge lernen in Erste Hilfe - Lehrgängen

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Eins der wertvollsten Dinge, das den traumatisierten Menschen vermittelt werden kann: das Gefühl, dass die Fremde Schritt für Schritt zum Zuhause wird. Es gibt kaum etwas, das mehr Normalität verschaffen kann als so ein Erste-Hilfe-Kurs. Jeder, der hierzulande seinen Führerschein will, muss in jungen Jahren einen machen. Und wer ganz ehrlich zu sich selbst ist, absolviert den Kurs später nochmal, um längst vergessenes Wissen...

3 Bilder

„Heute Blut spenden, morgen ein Leben retten! “ am Klaus-Steilmann-Berufskolleg

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 10.10.2017

Bochum: Klaus Steilmann - Berufskolleg | Bevor es in die Herbstferien geht, müssen Blutlager gefüllt werden. Daher ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Bevölkerung eindringlich zur Blutspende auf. „Erfahrungsgemäß werden viele Menschen die nächsten Wochen nutzen, um noch einmal in den Urlaub zu fahren“, weiß Wattenscheids DRK-Präsident Thorsten Junker. Darum sei es jetzt besonders wichtig, die Blutlager zu füllen, um auch in den Herbstferien die Krankenhäuser mit...

2 Bilder

„Skat als Ablenkung vom trüben Oktoberwetter“ - Preisskat beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 06.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Momentan herrscht oftmals das beste Wetter für eine spannende Partie Skat, wenn draußen der Wind auffrischt und der Regen an die Fensterscheiben prasselt, ist das beliebteste Kartenspiel der Deutschen bestens geeignet zur Ablenkung vom typischen Schmuddelwetter. Für viele Wattenscheider Senioren sind sie ja fast schon ein Heiligtum: die offenen Skatturniere im DRK-Saal an der Voedestraße 53. Die Termine haben sie im...

3 Bilder

„Sich mal wieder richtig verwöhnen lassen!“ - im Rotkreuz-Seniorencafé

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 06.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Plötzlich weht ein ganz anderer Wind im Saal der Rotkreuz-Geschäftsstelle in Wattenscheid - oder besser - ein ungewohnter Duft nach frischem Kaffee liegt in der Luft. Denn einmal im Monat wird der Saal zu einem Café umfunktioniert. „…und dann ist es natürlich auch ganz toll, wenn man sich einfach mal hinsetzen und verwöhnen lassen kann", berichten viele Besucher der traditionellen Veranstaltung oftmals. Für viele Besucher...

3 Bilder

Die Angst vor dem Helfen verlieren… 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 04.10.2017

Bochum: DRK-Zentrum | „Die Funktion des Ersthelfers in der Rettungskette wird unterschätzt." Eine klare Aussage von Werner Rautenberg, Erste-Hilfe-Beauftragter beim DRK-Kreisverband in Wattenscheid. „Ohne die effektive Hilfe durch einen Ersthelfer kann auch ein gut ausgerüsteter und ausgebildeter Rettungsdienst längst nicht in allen Fällen Menschenleben retten. Ohne den Laien vor Ort funktioniert das beste System nicht.“ Doch wie viele Menschen...

2 Bilder

Dem Rücken etwas Gutes tun!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 15.09.2017

Bochum: DRK-Saal | Rückenschmerzen gehören in Deutschland heute zu den häufigsten Beschwerden. Oft sind die Auslöser Verspannungen durch vorwiegend sitzende Tätigkeit und zu wenig Bewegung. Spätestens dann, wenn man es „im Kreuz“ hat, wird darüber nachgedacht, und man beginnt, etwas „für den Rücken“ zu tun. Diese Überlegungen kamen bereits vor vielen Jahren beim Wattenscheider Roten Kreuz auf und es wurde fortan ein Kurs zur...

3 Bilder

Förderung der Aktion Mensch sorgt beim Roten Kreuz für Ausbau des Fahrdienstes

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 15.09.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Ab sofort wird ein neues von der Aktion Mensch gefördertes Behindertenfahrzeug auf den heimischen Straßen in Wattenscheid und Bochum unterwegs sein, um das erhöhte Fahrtaufkommen der Rollstuhlfahrer zu bewerkstelligen. Der DRK-Kreisverband erweitert seinen behindertengerechten Fuhrpark damit auf sieben Autos und steht für die Bevölkerung jederzeit parat. Die Anschaffung des fast 60.000 Euro teuren Fahrzeuges wird zu 70...

3 Bilder

Bildungswerk-Programm soll erweitert werden – kostenlose Ausbildung für Kursleiter wird vom DRK angeboten!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.09.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Das Bildungswerk des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat in den letzten Jahren sein Programm deutlich erweitert. Angefangen hat es beim Bildungswerk vor 15 Jahren sehr viel kleiner, mit einzelnen Gymnastik- und Sprachkursen. Doch dabei ist es im Laufe der Jahre nicht geblieben, denn das Angebot ist mittlerweile in allen Bereichen deutlich größer geworden. Momentan finden nicht weniger als 25 wöchentliche Veranstaltungen statt,...