Wattenscheid: Ehrenamt

3 Bilder

Blutspende als "Hilfe von Mensch zu Mensch" diesmal mit Sommerspecial

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.07.2018

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | Blut zu spenden bedeutet: lebensnotwendige Hilfe leisten. Doch steht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) besonders rund um die Sommerferien vor der Herausforderung, die sich leerenden Lager der Krankenhäuser und Arztpraxen wieder mit Blutkonserven zu füllen. Nicht nur, weil derzeit schon viele Menschen im Urlaub sind oder bald in die Ferien starten, werden die Vorräte knapp. Es fehlen leider immer noch junge Spender....

Bildergalerie zum Thema Ehrenamt
23
19
19
15
1 Bild

Leidenschaft für Farben, Buben und Bluffen auch zu Zeiten der FIFA-Fußball-WM beim Seniorenskat

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 26.06.2018

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Im großen Saal der DRK-Kreisgeschäftsstelle steigt nächsten Mittwoch sprichwörtlich der Qualm von den Tischen empor. Die Köpfe der anwesenden Senioren rauchen, denn wohl überlegte Spielzüge sind beim Seniorenskat gefragt. Pik, Karo, Herz und Kreuz werden nach und nach gespielt werden. Im Gange ist dann wieder das monatliche Skatturnier beim Roten Kreuz. Seit dem 19. Jahr-hundert wird in Deutschland Skat gespielt – es ist...

4 Bilder

Feinstes aus dem Smoker für die Blutspender

Christian Lange
Christian Lange | Bochum | am 22.06.2018

Bochum: Tobys BBQ | Die Blutspende war und ist seit jeher ein zentrales Thema in unserer Gesellschaft, deren Bedeutung in den vergangen Jahren noch einmal deutlich gestiegen ist. Bedingt durch den weiterhin steigenden Bedarfs an Blutkonserven und -produkten – nicht nur für Unfälle, auch bei großen Operationen und in der Krebstherapie werden immer mehr Präparate aus Blutbestandteilen eingesetzt – bereitet eine vollständige Bedarfsdeckung immer...

3 Bilder

Freude am Helfen: Erste Hilfe als Integrationshilfe

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 04.05.2018

Bochum: DRK-Wattenscheid | „Freude am Helfen“ – dies will das Deutsche Rote Kreuz (DRK) engagierten jungen Flüchtlingen in speziellen Erste-Hilfe-Kursen vermitteln. Nicht ganz uneigennützig – denn die Rotkreuzler wünschen sich, die neuen Mitbürger als aktive Mitstreiter in ihren Reihen zu begrüßen oder zumindest wertvolle Integrationsarbeit zu leisten. Bereits seit über einem Jahr läuft dieses Projekt äußerst erfolgreich in Wattenscheid....

2 Bilder

Senioren: "Spiel mit und habe Spaß dabei!"

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 27.04.2018

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Ob „Uno“, „Alhambra“ oder der gute alte Klassiker „Monopoly“: Gesellschaftsspiele machen einfach Spaß. Wenn die Würfel kullern und die Figuren übers Brett hüpfen, dann steigt bei den Mitspielern, egal ob junger Hüpfer oder rüstiger Senior, die Spannung. Gesellschaftsspiele als Karten- oder Brettspiele gibt es in fast jedem Haushalt. Doch nicht immer finden sich in der heutigen Gesellschaft Mitspieler. Zudem werden eine...

1 Bild

Mit dem Roten Kreuz auf Tour gehen - Tagesfahrt nach Amsterdam

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 20.04.2018

Bochum: DRK-Wattenscheid | Die Tradition der Tagesfahrten setzt das Deutsche Rote Kreuz aus Wattenscheid auch in 2018 fort und startet diesmal schon im Frühjahr und fährt am Samstag, 19.05.2018 nach Amsterdam in den Niederlanden. Der Ausflug unter der Leitung der Rotkreuzler Thorsten Junker und Markus Eisenhuth findet mit einem modernen Reisebus nebst Bordtoilette statt, Rollatoren können ebenfalls mitgenommen werden.Die Abfahrt erfolgt schon um...

4 Bilder

Realitätsnahe Notfallbeispiele fordern Prüflinge zum Abschluss des Sanitätslehrganges beim Roten Kreuz 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.04.2018

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | Wer sich beim Deutschen Roten Kreuz engagiert, möchte auch im Notfall helfen können. Dazu veranstaltete der DRK-Kreisverband Wattenscheid einen fast 70 Stunden dauernden Sanitätslehrgang. Die zumeist jungen Teilnehmer haben unter fachkundiger Anleitung eines vielköpfigen Ausbilderteams aus der Praxis, einschlägige Kenntnisse und Fertigkeiten erlernt. Zum umfangreichen Ausbildungsprogramm gehörten u.a. Anatomie und...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Die Angst vor dem Helfen verlieren…

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 26.03.2018

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | „Die Funktion des Ersthelfers in der Rettungskette wird unterschätzt." Eine klare Aussage von Werner Rautenberg, Erste-Hilfe-Beauftragter beim DRK-Kreisverband in Wattenscheid. „Ohne die effektive Hilfe durch einen Ersthelfer kann auch ein gut ausgerüsteter und ausgebildeter Rettungsdienst längst nicht in allen Fällen Menschenleben retten. Ohne den Laien vor Ort funktioniert das beste System nicht.“ Doch wie viele Menschen...

2 Bilder

„Blutspende, Hilfe die direkt ankommt!“ 2

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 26.03.2018

Bochum: DRK-Begegnungsstätte | Damit die Fastenzeit bis Ostern und darüber hinaus, auch mit einer „inneren Regeneration“ beendet werden kann, könnte eine Blutspende hilfreich. Denn mit einer Blutspende hilft der Blutspender nicht nur schwerstkranken Menschen, wie Krebspatienten oder Unfallopfern, sondern tut auch (ganz nebenbei) etwas für den eigenen Organismus. Als „Jogging für den Blutkreislauf“ bezeichnen Transfusionsmediziner den Prozess der...

1 Bild

DRK-Seniorencafé lädt zum nächsten Plausch bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen 2

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.03.2018

Bochum: DRK-Saal | Am Freitag, den 09. März ist es wieder soweit. Das DRK-Wattenscheid veranstaltet erneut sein schon traditionelles Senioren-Kaffeetrinken. „Seit fast 30 Jahren findet das Seniorencafé bei uns statt und richtet sich vor allem an Senioren, die einen unterhaltsamen Nachmittag in netter Gesellschaft verbringen wollen. Er ist beliebt wie eh und je“, freut sich Leiterin Ursula Jarosch. Zusammen mit den ehrenamtlichen Damen des...

1 Bild

Zeitfrei im Viertelfinale

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 01.03.2018

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Neben einer Vielzahl von verschiedenen Veranstaltungen, die der Verein Zeitfrei e.V. veranstaltet hat dieser im vergangenen Jahr auch eine Dartmannschaft gegründet. Diese spielt im Ligabetrieb des Nordrheinwestfälischen Dartverband e.V. mit. Fast alle Spieler dieser Mannschaft hatten vorher nichts mit dem Dartsport zu tun und haben einfach aus dem Spaß heraus gedacht, das Ganze etwas professioneller anzufangen. Natürlich ist...

1 Bild

IPhone 7 für eifrige Blutspenderin aus Wattenscheid

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 16.02.2018

Bochum: DRK-Saal | Aus zahlreichen Blutspendern, die im Jahr 2017 zweimal zur Vollblutspende im Rahmen der NRW-weiten Kampagne „Gesesselt“ des DRK-Blutspendedienstes West erschienen waren, wurde nun die glückliche Gewinnerin gezogen. Das Gewinnerlos trug hierbei den Namen der Wattenscheiderin Pia Engelhardt, die kurz vor Ende des Jahres nochmals im DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26 zur Blutspende erschienen war. „Frau Engelhardt war...

2 Bilder

Am Aschermittwoch sind beim DRK-Seniorenskat Glück und Verstand gefragt!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 09.02.2018

Bochum: DRK-Saal | Ein Geräusch, das wie ein leises Flattern klingt, ist zu vernehmen. Flack, flack, flack. In Windeseile reihen sich diese Flatterklänge aneinander. Gemurmel und Raunen mischen sich dazwischen. Nun, so hört es sich an, wenn die Seniorenskatspieler beim Roten Kreuz bei den monatlichen Turnieren reizen, stechen und trumpfen. Auf ein gutes Blatt haben dann sicher alle Spieler wieder gehofft, die am Aschermittwoch beim...

3 Bilder

Karnevalseinsätze 2018: DRK rüstet sich intensiv für Großeinsätze

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.02.2018

Bochum: Karnevalsumzug | Seit Wochen bereitet sich das heimische Rote Kreuz auf seine zwei Großeinsatz zu Karneval vor. Sowohl der große Umzug am Sonntag als auch das traditionelle Gänsereiten nebst Karnevalsumzug am Rosenmontag wird sanitätsdienstlich durch den Wattenscheider Verband betreut. Diesen Dienst plant das DRK lange im Vorfeld und kann dabei auf Erfahrungen aus den letzten Jahrzehnten zurückgreifen. Über 50 Rotkreuzler aus Haupt und...

1 Bild

Klönen und Quatschen im Seniorencafé

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 02.02.2018

Bochum: DRK-Saal | Plötzlich weht ein ganz anderer Wind im Saal der Rotkreuz-Geschäftsstelle in Wattenscheid - oder besser - ein ungewohnter Duft nach frischem Kaffee liegt in der Luft. Denn einmal im Monat wird der Saal zu einem Café umfunktioniert. „…und dann ist es natürlich auch ganz toll, wenn man sich einfach mal hinsetzen und verwöhnen lassen kann", berichten viele Besucher der traditionellen Veranstaltung oftmals. Für viele Besucher...

1 Bild

Erste Hilfe? Wie geht das denn nochmal? 2

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 02.02.2018

Bochum: DRK-Zentrum | Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist für viele lang, lang her. Die wenigsten wissen daher, wie sie sich am Notfallort verhalten sollen. Dabei ist Soforthilfe nicht schwer - und rettet oft Leben. Es sind die Momente, in denen sich Minuten zu Stunden dehnen. In denen der Kopf kapituliert und Panik ins Hirn schießt. In denen man nicht mehr weiß, was man tun soll: Momente am Notfallort. Wer schon einmal Zeuge eines Verkehrsunfalls...

1 Bild

Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes für engagierten Rotkreuzler: Markus Eisenhuth als Glückgriff für den Kreisverband

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Markus Eisenhuth wurde jetzt im Rahmen der Kreisversammlung in Wattenscheid von Vizepräsident Mike Steinberg, gleichzeitig auch Landesjustitiar des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Der 37-jährige Kaufmann im Gesundheitswesen wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Roten Kreuz geehrt. Begonnen hatte seine Zeit beim DRK mit seinem Zivildienst im...

3 Bilder

Einladung ins DRK-Seniorencafé: Hier geht auch nach vielen Jahren nie der Gesprächsstoff aus!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | "Oh, die ersten kommen schon." Schon oft kamen diese Worte Ursula Jarosch über die Lippen, wenn sie aus der kleinen, blitzeblank geputzten DRK-Küche Richtung Eingangstür der Rotkreuz-Geschäftsstelle in Wattenscheid blickte. Die kleine Gruppe von Senioren, die sich dann auf den DRK-Saal zubewegte, war mal wieder zu früh dran. Ursula Jarosch, Doris Lange und Doris Schmitz wissen genau, dass die Uhr gerade dieser Besucher immer...

2 Bilder

Start des Seniorenskat-Jahres 2018 beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Im großen Saal der DRK-Kreisgeschäftsstelle steigt nächsten Mittwoch sprichwörtlich der Qualm von den Tischen empor. Die Köpfe der anwesenden Senioren rauchen, denn wohl überlegte Spielzüge sind beim Seniorenskat gefragt. Pik, Karo, Herz und Kreuz werden nach und nach gespielt werden. Im Gange ist dann wieder das monatliche Skatturnier beim Roten Kreuz. Seit dem 19. Jahrhundert wird in Deutschland Skat gespielt – es ist...

2 Bilder

BLUTSPENDE: Gute Tat kurz vor dem Jahresende

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.12.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Nichts ist so kostbar wie die eigene Gesundheit. Was sie wert ist, erfährt man meist erst, wenn es Probleme mit der Gesundheit gibt. Ohne Blut können viele Operationen, Behandlungen und Therapien nicht durchgeführt werden. Deshalb ist es wichtig, dass immer wieder Blut gespendet wird. „Leider immer weniger Menschen in Deutschland spenden ihr Blut, auf das Patienten dringend angewiesen sind“, erklärt Wattenscheids...

3 Bilder

DRK-Kleiderkammer mit Ausgabepause über die Feiertage und organisatorischen Änderungen ab 2018!!! 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.12.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Es ist gut, dass es sie gibt. Und es wäre noch besser, wenn es sie nicht mehr geben müsste. Die Rede ist von der Kleiderkammer des Roten Kreuzes in Wattenscheid. „Seit der Gründung vor einigen Jahrzehnten konnten wir tausenden Menschen helfen und tun dies aktuell immer noch in großem Umfang“, schätzt Corinna Kawaters, Leiterin der Kleiderkammer im DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26. Ihr Team hat weiterhin viel zu tun –...

3 Bilder

Bouldern meets Blutspende mit einem zweiten Anlauf!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.12.2017

Bochum: Boulderbar Neoliet | Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand, viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss dauerhaft genug Blut gespendet werden. Deshalb schlagen das Deutsche Rote Kreuz und die „Boulderbar Neoliet“ ein: Die Betonfelsen ( aus dem Englischen „boulder“...

1 Bild

Gutes Jahr für Zeitfrei e.V.

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 08.12.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Am vergangenen Mittwoch den 06.12.2017 fand die erste Jahreshauptversammlung des Vereins „Zeitfrei e.V.“ statt. Der Vorstand und die Mitglieder können mit Stolz auf ihr erstes Jahr zurückblicken. Neben einigen Freizeitveranstaltungen, die sie in der Hellwegstadt etabliert haben, haben sie dieses Jahr auch erfolgreich mit zwei Veranstaltungen am Ferienpass der Stadt Bochum teilgenommen. Hier führten sie eine Schnitzeljagd und...

1 Bild

Finales Musikquiz 2017

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 07.12.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Verein Zeitfrei e.V. lädt wieder zu der Veranstaltung „Rate mal die Musik“ ein. Zum vorletzten Mal in diesem Jahr müssen 30 Songtitel, Interpreten und Erscheinungsjahre erraten werden. „Wir hätten anfangs nicht gedacht, dass sich diese Veranstaltung zu so einem Erfolg entwickelt. Daher sind wir von dem Ausmaß und dem Feedback der Teilnehmer noch begeisterter“, so der Vorsitzende Mark Büteröwe. Seit Anfang des Jahres...

3 Bilder

Weihnachtsgeschenk für den Gnadenhof

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 01.12.2017

Bochum: Gnadenhof | Am vergangenen Samstag veranstaltete der Verein Zeitfrei e.V. ein Benefiz-Steeldartturnier in der Gaststätte Bürgerkrug. Zu diesem Spektakel erschienen 25 Teilnehmer und jede Menge Zuschauer. Die gesamten Einnahmen, die Zeitfrei an diesem Abend gemacht hat werden als Spende an den Gnadenhof in Wattenscheid übergeben. Dieser kümmert sich mit Herz und Leidenschaft um kranke und herrenlose Tiere. Spiel, Spaß, Spannung und...