Wattenscheid: Ehrenamt

1 Bild

Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes für engagierten Rotkreuzler: Markus Eisenhuth als Glückgriff für den Kreisverband

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Markus Eisenhuth wurde jetzt im Rahmen der Kreisversammlung in Wattenscheid von Vizepräsident Mike Steinberg, gleichzeitig auch Landesjustitiar des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Der 37-jährige Kaufmann im Gesundheitswesen wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Roten Kreuz geehrt. Begonnen hatte seine Zeit beim DRK mit seinem Zivildienst im...

Bildergalerie zum Thema Ehrenamt
21
19
19
15
3 Bilder

Einladung ins DRK-Seniorencafé: Hier geht auch nach vielen Jahren nie der Gesprächsstoff aus!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | "Oh, die ersten kommen schon." Schon oft kamen diese Worte Ursula Jarosch über die Lippen, wenn sie aus der kleinen, blitzeblank geputzten DRK-Küche Richtung Eingangstür der Rotkreuz-Geschäftsstelle in Wattenscheid blickte. Die kleine Gruppe von Senioren, die sich dann auf den DRK-Saal zubewegte, war mal wieder zu früh dran. Ursula Jarosch, Doris Lange und Doris Schmitz wissen genau, dass die Uhr gerade dieser Besucher immer...

2 Bilder

Start des Seniorenskat-Jahres 2018 beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 08.01.2018

Bochum: DRK-Saal | Im großen Saal der DRK-Kreisgeschäftsstelle steigt nächsten Mittwoch sprichwörtlich der Qualm von den Tischen empor. Die Köpfe der anwesenden Senioren rauchen, denn wohl überlegte Spielzüge sind beim Seniorenskat gefragt. Pik, Karo, Herz und Kreuz werden nach und nach gespielt werden. Im Gange ist dann wieder das monatliche Skatturnier beim Roten Kreuz. Seit dem 19. Jahrhundert wird in Deutschland Skat gespielt – es ist...

2 Bilder

BLUTSPENDE: Gute Tat kurz vor dem Jahresende

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.12.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Nichts ist so kostbar wie die eigene Gesundheit. Was sie wert ist, erfährt man meist erst, wenn es Probleme mit der Gesundheit gibt. Ohne Blut können viele Operationen, Behandlungen und Therapien nicht durchgeführt werden. Deshalb ist es wichtig, dass immer wieder Blut gespendet wird. „Leider immer weniger Menschen in Deutschland spenden ihr Blut, auf das Patienten dringend angewiesen sind“, erklärt Wattenscheids...

3 Bilder

DRK-Kleiderkammer mit Ausgabepause über die Feiertage und organisatorischen Änderungen ab 2018!!! 1

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.12.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Es ist gut, dass es sie gibt. Und es wäre noch besser, wenn es sie nicht mehr geben müsste. Die Rede ist von der Kleiderkammer des Roten Kreuzes in Wattenscheid. „Seit der Gründung vor einigen Jahrzehnten konnten wir tausenden Menschen helfen und tun dies aktuell immer noch in großem Umfang“, schätzt Corinna Kawaters, Leiterin der Kleiderkammer im DRK-Zentrum an der Sommerdellenstraße 26. Ihr Team hat weiterhin viel zu tun –...

3 Bilder

Bouldern meets Blutspende mit einem zweiten Anlauf!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 12.12.2017

Bochum: Boulderbar Neoliet | Kranken und verletzten Menschen kann oftmals ganz einfach geholfen werden. Eine kurze und unproblematische Blutspende macht es möglich. Es gilt: mit wenig Aufwand, viel zu bewirken. Jeder Mensch kann irgendwann mal auf Blutkonserven angewiesen sein, deshalb muss dauerhaft genug Blut gespendet werden. Deshalb schlagen das Deutsche Rote Kreuz und die „Boulderbar Neoliet“ ein: Die Betonfelsen ( aus dem Englischen „boulder“...

1 Bild

Gutes Jahr für Zeitfrei e.V.

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 08.12.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Am vergangenen Mittwoch den 06.12.2017 fand die erste Jahreshauptversammlung des Vereins „Zeitfrei e.V.“ statt. Der Vorstand und die Mitglieder können mit Stolz auf ihr erstes Jahr zurückblicken. Neben einigen Freizeitveranstaltungen, die sie in der Hellwegstadt etabliert haben, haben sie dieses Jahr auch erfolgreich mit zwei Veranstaltungen am Ferienpass der Stadt Bochum teilgenommen. Hier führten sie eine Schnitzeljagd und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Finales Musikquiz 2017

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 07.12.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Verein Zeitfrei e.V. lädt wieder zu der Veranstaltung „Rate mal die Musik“ ein. Zum vorletzten Mal in diesem Jahr müssen 30 Songtitel, Interpreten und Erscheinungsjahre erraten werden. „Wir hätten anfangs nicht gedacht, dass sich diese Veranstaltung zu so einem Erfolg entwickelt. Daher sind wir von dem Ausmaß und dem Feedback der Teilnehmer noch begeisterter“, so der Vorsitzende Mark Büteröwe. Seit Anfang des Jahres...

3 Bilder

Weihnachtsgeschenk für den Gnadenhof

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 01.12.2017

Bochum: Gnadenhof | Am vergangenen Samstag veranstaltete der Verein Zeitfrei e.V. ein Benefiz-Steeldartturnier in der Gaststätte Bürgerkrug. Zu diesem Spektakel erschienen 25 Teilnehmer und jede Menge Zuschauer. Die gesamten Einnahmen, die Zeitfrei an diesem Abend gemacht hat werden als Spende an den Gnadenhof in Wattenscheid übergeben. Dieser kümmert sich mit Herz und Leidenschaft um kranke und herrenlose Tiere. Spiel, Spaß, Spannung und...

2 Bilder

Erste Hilfe / EH am Kind: „Schnelles Handeln ist extrem wichtig, wenn´s passiert ist!“

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 24.11.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Schnelles Handeln kann im Notfall Leben retten. Oftmals wenden Ersthelfer in Deutschland wiederbelebende Maßnahmen jedoch nur zögerlich oder gar nicht an – aus Angst, etwas falsch zu machen oder gar aus Unkenntnis. Laut der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin ist die Bereitschaft von Laien, Wiederbelebungsmaßnahmen nach einem plötzlichen Herzstillstand durchzuführen, in Deutschland mit gerade...

4 Bilder

Kreisversammlung beim Roten Kreuz: „Trotz schwierigerer wirtschaftlicher Randbedingungen überzeugt das DRK mit einem extrem breiten Aufgabenspektrum in Wattenscheid!“

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 23.11.2017

Bochum: DRK-Saal | Am Dienstag fand im DRK-Saal an der Voedestraße die diesjährige Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Wattenscheid statt. Die Kreisversammlung ist das höchste beschließende Organ des Roten Kreuzes in Wattenscheid. Die Präsidiumsmitglieder konnten den Anwesenden über einen ein bisher arbeitsreiches Jahr 2017 berichten, aber auch auf teilweise erschwerte wirtschaftliche Rahmenbedingungen wurden die Rotkreuzler nochmals...

2 Bilder

Darten für den guten Zweck

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 22.11.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Gnadenhof im Stadtteil Wattenscheid-Leithe ist eine etablierte Organisation, die kranken Tieren ein zu Hause für ihre letzten Tage gibt. Hier können sie es sich noch ein letztes mal richtig gut gehen lassen und werden zudem noch mal richtig verwöhnt. Aber nicht nur kranke Tiere werden hier umsorgt, sondern auch misshandelte und nicht artgerecht gehaltene Tiere bekommen hier ein neues zu Hause. Leider musste der Gnadenhof...

2 Bilder

Benefiz-Darten für den Gnadenhof

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 21.11.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Gnadenhof im Stadtteil Wattenscheid-Leithe ist eine etablierte Organisation, die kranken Tieren ein zu Hause für ihre letzten Tage gibt. Hier können sie es sich noch ein letztes mal richtig gut gehen lassen und werden zudem noch mal richtig verwöhnt. Aber nicht nur kranke Tiere werden hier umsorgt, sondern auch misshandelte und nicht artgerecht gehaltene Tiere bekommen hier ein neues zu Hause. Leider musste der Gnadenhof...

2 Bilder

Musik erraten und Preise absahnen

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 15.11.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Verein Zeitfrei e.V. lädt wieder zu der Veranstaltung „Rate mal die Musik“ ein. Zum vorletzten Mal in diesem Jahr müssen 30 Songtitel, Interpreten und Erscheinungsjahre erraten werden. „Wir hätten anfangs nicht gedacht, dass sich diese Veranstaltung zu so einem Erfolg entwickelt. Daher sind wir von dem Ausmaß und dem Feedback der Teilnehmer noch begeisterter“, so der Vorsitzende Mark Büteröwe. Seit Anfang des Jahres...

2 Bilder

Musik erraten und Preise absahnen

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 14.11.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Verein Zeitfrei e.V. lädt wieder zu der Veranstaltung „Rate mal die Musik“ ein. Zum vorletzten Mal in diesem Jahr müssen 30 Songtitel, Interpreten und Erscheinungsjahre erraten werden. „Wir hätten anfangs nicht gedacht, dass sich diese Veranstaltung zu so einem Erfolg entwickelt. Daher sind wir von dem Ausmaß und dem Feedback der Teilnehmer noch begeisterter“, so der Vorsitzende Mark Büteröwe. Seit Anfang des Jahres...

4 Bilder

Weihnachtsbetreuung 2017 beim Roten Kreuz - Spenden und Helfer werden gesucht

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 23.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Traditionell am 25. Dezember öffnen sich beim heimischen Roten Kreuz die Türen für die große Festveranstaltung zu der obdachlose, sozial schwache und einsame Bürger kostenlos eingeladen sind. Vierzehn Ehrenamtliche organisieren den Gästen einen festlichen Tag und bedienen sowie unterhalten die Besucher. Das DRK sucht bis dahin nach Geld- und Sachspenden sowie nach Helfern. Die Freiwilligen sind teilweise seit vielen...

3 Bilder

Wenn Hilfesuchende zu Helfern werden: Flüchtlinge lernen in Erste Hilfe - Lehrgängen

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 19.10.2017

Bochum: DRK-Saal | Eins der wertvollsten Dinge, das den traumatisierten Menschen vermittelt werden kann: das Gefühl, dass die Fremde Schritt für Schritt zum Zuhause wird. Es gibt kaum etwas, das mehr Normalität verschaffen kann als so ein Erste-Hilfe-Kurs. Jeder, der hierzulande seinen Führerschein will, muss in jungen Jahren einen machen. Und wer ganz ehrlich zu sich selbst ist, absolviert den Kurs später nochmal, um längst vergessenes Wissen...

1 Bild

Musik raten und Gewinne absahnen

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 05.10.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Gaststätte Bürgerkrug | Seit April diesen Jahres veranstaltet der Verein Zeitfrei e.V. die Veranstaltung „Rate mal die Musik“. Hier müssen die Teilnehmer die Songtitel, Interpreten und das Erscheinungsjahr von 30 verschiedenen Liedern erraten. Die besten Musikkenner dürfen sich zum Schluss über tolle Preise freuen. Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf lediglich 2€ und man kann spontan ohne Voranmeldung teilnehmen. Spaß...

5 Bilder

Notfalldarstellung des Jugendrotkreuzes - ganz nah an der Realität!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 04.10.2017

Bochum: DRK-Zentrum | Arm- und Beinbrüche gibt es beim Jugendrotkreuz (JRK) in der Hellwegstadt ab sofort auf Bestellung: Denn die Nachwuchs-Gruppe des Roten Kreuzes ist im Rahmen der „Notfalldarstellung (ND)“ dafür zuständig, Darsteller zu schminken und als „Unfallopfer“ zu agieren. „Die Notfalldarstellung wird bei uns zwar schon seit einigen Monaten aktiv auch anderen Hilfsorganisationen und unserem Erwachsenenverband für praktische Übungen...

1 Bild

Hellwegstädter als Musikexperten

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 04.10.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Seit April diesen Jahres veranstaltet der Verein Zeitfrei e.V. die Veranstaltung „Rate mal die Musik“. Hier müssen die Teilnehmer die Songtitel, Interpreten und das Erscheinungsjahr von 30 verschiedenen Liedern erraten. Die besten Musikkenner dürfen sich zum Schluss über tolle Preise freuen. Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf lediglich 2€ und man kann spontan ohne Voranmeldung teilnehmen. Spaß muss sein „Neben dem...

1 Bild

Zeitfrei im Dartfieber

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 21.09.2017

Bochum: Gaststätte Bürgerkrug | Der Verein Zeitfrei e.V. veranstaltet seit Anfang diesen Jahres eine Vielzahl von verschiedenen Veranstaltungen. Hierzu gehören unter anderem „Rate mal die Musik“, bei der die Interpreten und Titel von 30 Liedern erraten werden müssen. Sie haben sich in den Sommerferien mit einer Schnitzeljagd und Kinderbingo beim Ferienpass eingebracht. Zudem veranstalten sie noch die überaus beliebten Bingonachmittage. Nun hat die...

2 Bilder

Bingonachmittag mit Zeitfrei

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | am 19.09.2017

Bochum: Tanzstudio Gretzki | Seit Anfang des Jahres führt der Verein Zeitfrei e.V. in den Räumlichkeiten des Tanzstudios Gretzki nun monatlich seine Bingonachmittage aus. Hier werden an einem Nachmittag mehrere Runden des nicht nur für Senioren geeigneten Spieles durchgeführt. Die Teilnehmerzahl blieb seit Anfang an konstant. „Bingo ist neben Rate mal die Musik unsere erfolgreichste Veranstaltung“, so der Vereinsvorsitzende Mark Büteröwe. Zudem haben...

2 Bilder

Rotes Kreuz in Wattenscheid trauert um Hedwig Eggert

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 04.09.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Bereits am 13. August ist die langjährige Rotkreuzlerin Hedwig Eggert im Alter von 80 Jahren verstorben. Hetti, wie sie liebevoll genannt wurde, war seit über 40 Jahren aktives Mitglied im DRK Kreisverband Wattenscheid und absolvierte zunächst eine Ausbildung als Schwesternhelferin. Daraufhin half sie ehrenamtlich über viele Jahrzehnte bei Blutspendeterminen in Wattenscheid mit und war somit auch bei vielen Spendern ...

2 Bilder

„Spielechefin“ vom Roten Kreuz freut sich über neue Besucher beim Spielenachmittag für Senioren

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 01.09.2017

Bochum: DRK-Saal | Rosi Kirchhoff ist eine leidenschaftliche Spielerin. Vor einigen Jahren hob sie den erfolgreichen Spielenachmittag für Senioren beim Roten Kreuz aus der Taufe. Am kommenden Mittwoch treffen sich die Spiele-Fans nun wieder im DRK-Saal an der Voedestraße 53. Sie ist über die Jahre zur Spielechefin vom Roten Kreuz geworden. Rosi Kirchhoff macht das nichts aus, sie mag es vielmehr. Denn Spiele – die sind genau ihr Ding. Wenn...

3 Bilder

DRK-Café wirkt manchmal wie ein Jungbrunnen

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 07.08.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Hintergrundmusik, Kaffee, Kuchen und Klönen. Alles was Senioren schätzen, gibt's am nächsten Freitag, 11. August, im DRK-Saal an der Voedestraße 53. Um 15:00 Uhr öffnet das Seniorencafé, kündigt Organisatorin Ursula Jarosch an. „Gerade ältere, alleine stehende Menschen haben den Wunsch, von Zeit zu Zeit in gemütlicher Runde zusammenzukommen, um bei einer Tasse Kaffee und einem Stück leckeren Kuchen zu klönen, zu handarbeiten...