Wattenscheid: Fahndung

1 Bild

Tötungsdelikt in Herne - Marcel Heße ist gefasst - Update 4

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 07.03.2017

Die Suche nach dem mutmaßlichen Kindermörder Marcel Heße ist seit Donnerstagabend beendet. Die Polizei nahm den 19-Jährigen, der am vergangenen Montag in Herne einen neunjährigen Nachbarsjungen getötet haben soll, in einem Herner Schnellimbiss fest. Er hatte sich dort als die Person zu erkennen gegeben, nach der die Polizei in den vergangenen Tagen mit einem Großaufgebot weit über die Herner Stadtgrenzen hinaus gefahndet...

1 Bild

EC-Karten-Betrügerinnen gesucht

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Wattenscheid | am 13.02.2017

Bereits am Samstag, 26. November 2016, kam es auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt zu einem Geldbörsendiebstahl. Diese wurde dort zwischen 16 und 18 Uhr einer 22-jährigen Aachenerin gestohlen. Mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte tauchten zwei Betrügerinnen am gleichen Tag, zwischen 18.10 und 18.30 Uhr, an einem Geldautomaten in der Wattenscheider Innenstadt auf. Dort hoben die auf dem Foto abgebildeten Frauen...

1 Bild

Schneller Fahndungserfolg in Wattenscheid

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 11.05.2016

Am 10. Mai fahndete die Wattenscheider Polizei mit Fotos von drei mutmaßlichen Straßenräubern. Die jungen Männer stehen im Verdacht, am 15. Dezember 2015 einen Jugendlichen am Centrumplatz in Wattenscheid überfallen zu haben. Die Öffentlichkeitsfahndung führt zu einem schnellen Erfolg. Noch am selben Tag erschien ein 16-jähriger Bochumer in Begleitung seiner Mutter bei der Polizei. Er gab zu, dass er einer der Gesuchten...

1 Bild

Polizei fahndet mit Fotos nach mutmaßlichem Straßenräuber-Trio

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 10.05.2016

Am Abend des 15. Dezember 2015 kam es auf dem Centrumplatz in Wattenscheid zu einem versuchten Straßenraub. Drei derzeit noch unbekannte Täter sprachen damals einen 17-jährigen Gelsenkirchener an und fragten ihn nach der Uhrzeit. Als der junge Mann sein Handy aus der Tasche zog, um nach der Uhrzeit zu sehen, hielt ihm einer der Kriminellen ein Messer vor und forderte die Herausgabe des Smartphones. Dem 17-Jährigen gelang...

1 Bild

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 07.09.2015

Am 5. Januar kurz vor 13 Uhr beabsichtigte ein Bochumer, 3000 Euro von einem Geldautomaten bei einer Bank in der Wattenscheider Fußgängerzone (Oststraße) abzuheben. Angesichts der Höhe des Geldbetrages teilte ihm das Gerät per Anzeige auf dem Monitor mit, dass maximal 2000 Euro ausgezahlt werden könnten. Der Bankkunde ging davon aus, dass der Auszahlungsvorgang abgebrochen sei und begab sich zum Bankschalter. In dieser...

2 Bilder

Raub im Ärztehaus – Phantombilder liegen jetzt vor

Silvia Dammer
Silvia Dammer | Wattenscheid | am 04.09.2015

Am 27. August kam es im Ärztehaus an der Westenfelder Straße, nahe Otto-Brenner-Straße zu einem Raub. Als eine Bochumerin (46) gegen 7 Uhr ihre Praxisräume aufschloss, standen plötzlich zwei Räuber hinter ihr. Sie zwangen die Frau zur Herausgabe des Bargeldes und flüchteten anschließend. Nunmehr liegen Phantombilder der beiden Räuber zur Veröffentlichung vor. Die Ermittler des Bochumer Raubkommissariats (KK 13) fragen:...

1 Bild

Wer kennt den Kosmetikdieb?

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 23.01.2015

Ein Ladendieb trieb am 14. Oktober in einem Drogeriemarkt an der Oststraße 38 sein Unwesen. Nun liegt ein Fahndungsfoto des jungen Mannes vor. Der Mann hatte versucht 35 Päckchen Wimperntusche zu entwenden. Als ein Ladendetektiv gegen 12.45 Uhr auf den Dieb aufmerksam wurde, ließ der Kriminelle die mit den Kosmetika gefüllte schwarze Sporttasche stehen. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Bahnhof, wo er den...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Polizei fragt: Wer kennt diesen jungen Mann?

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 06.01.2014

Kriminalpolizeiliche Ermittlungen haben bislang noch nicht zur Identifizierung einer Person geführt, die am 4. Oktober in Bochum eine versehentlich zurückgelassene Spielkonsole aufgefunden und bisweilen nicht an den rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben hat. Der Unbekannte soll zwischen 8.45 Uhr und 19 Uhr im Bereich der Haltestelle der Linie 302 an der Bongardstraße in Bochum die neuwertige "X-Box 360" an sich genommen...

1 Bild

Nach Alkohol Messer gezückt - Täter gefasst

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 01.01.2014

Am Montag (30.) war es an der Amtsstraße im Bochumer Stadtteil Hamme zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Der Täter ist am Neujahrstag in Dortmund gefasst worden Zunächst hatten sich drei junge Männer in einer Wohnung getroffen, zusammen gekocht und nicht unerhebliche Mengen an Alkohol konsumiert. Dabei kam es zwischen zwei Gästen zu einem Streit, der sich vor das Mehrfamilienhaus verlagerte. Nach der...

1 Bild

Wer kennt diesen Ladendieb? 1

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 24.11.2013

Bereits am 31. August kam es in dem SB-Warenhaus an der Riemker Straße in Bochum-Hofstede zu einem Ladendiebstahl. Die Beute: Zwei Rucksäcke, 25 Konsolenspiele sowie 25 Videokassetten im Wert von 860 Euro. Bei dem dreisten Diebstahl wurde ein dringend tatverdächtiger junger Mann im Geschäft gefilmt. Mit richterlichem Beschluss ist das Foto des Ladendiebes nun zur Veröffentlichung freigegeben worden. Das ermittelnde...

1 Bild

40 Kraftfahrzeuge aufgebrochen - Dringend tatverdächtiger Autoknacker in Haft

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 20.03.2013

Ein aufmerksamer Zeuge konnte auf dem Parkplatz der in unmittelbarer nähe zum Wattenscheider Bahnhof liegt, einen Autoaufbruch beobachten. In den frühen Nachmittagsstunden des 18. März sah der Zeuge wie ein Mann die Seitenscheibe eines dort abgestellten Autos einschlug. Anschließend griff der Kriminelle in den Wagen hinein und flüchtete dann mit einem in der Nähe stehenden Pkw. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten...

3 Bilder

Vandale in der U-Bahn - Wer kennt diesen Mann? 1

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 03.10.2012

Ein bislang unbekannter Mann zerstörte am Samstag, 19. Mai, die Fahrgastinformationsanzeigen in der U-Bahn-Anlage am Willy-Brandt-Platz in Bochum. Jetzt sucht ihn die Polizei mit einem Fahndungsfoto. Hierzu entnahm der Tatverdächtige in den Morgenstunden, Steine und Schotter aus dem Gleisbett und warf diese auf die Informationstafeln. Hierdurch entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Intensive kriminalpolizeiliche...

Überfall! Täter mit Latexmaske

Peter Mohr
Peter Mohr | Wattenscheid | am 25.07.2012

Ein maskierter Mann hat am Montag gegen 22.30 Uhr die Aral-Tankstelle an der Beliner Straße/Ecke Burgstraße überfallen und konnte unerkannt flüchten. Der Täter, der eine Maske (in Form eines alten Männergesichts) trug, forderte den 25-jährigen Kassierer unter Vorhalt einer schwarzen Pistole auf, den Inhalt der Kasse herauszugeben. Eine weitere Mitarbeiterin, die sich zunächst in einem Nebenraum befand, wurde ebenfalls...

1 Bild

Fahndung nach Kinderschänder 15

Silke Brendjes
Silke Brendjes | Hamminkeln | am 16.06.2011

Das BKA in Wiesbaden sucht einen Mann, der schreckliche Bilder und Videoaufnahmen ins Netz stellte: Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie der Täter ein kleines Mädchen im Badezimmer auf einem Wickeltisch und auf dem Boden vor der Badewanne missbraucht. Dieser Missbrauch fand wahrscheinlich im Jahr 2005 statt. Möglicherweise hält er bis heute an. Mit der Veröffentlichung einiger Ausschnitte der Fotos hofft die Polizei Zeugen zu...