Bottrop: Politik

1 Bild

Jung und Alt planen gemeinsam "SporTOWN: Flächen für Sport und Freizeit

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | vor 5 Tagen

 Wie werden Städte geplant? Wie werden politische Entscheidungen getroffen? Und wie können Bürger sich eigentlich beteiligen? Diesen planerischen und rechtlichen Fragen stellen sich ab sofort neun Jugendliche der Willy-Brandt-Gesamtschule und des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Sie nehmen am Projekt „SporTOWN“ teil und haben zu den Auftaktworkshops jetzt viele Ideen und Wünsche für ihre Heimatstadt Bottrop mitgebracht, aber auch...

SPD prüft Tempo 30 in den Bottroper Wohngebieten: Bürger werden miteinbezogen 2

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | vor 5 Tagen

In einer aktuellen Vorlage der Verwaltung sind eine Reihe von Straßen im ganzen Stadtgebiet im Hinblick auf die Einrichtung von Tempo-30-Zonen untersucht und empfohlen worden. Die SPD will über diese Maßnahmen mit den Bürgern diskutieren. „Wir werden nicht über die Köpfe der Bürger hinweg entscheiden, sondern sie in die Diskussion einbeziehen. Die betroffenen Anwohner werden in den nächsten Tagen von Vertretern der Partei und...

Bis zum 25. April anmelden: Gutscheinheft für die Bottroper Innenstadt in Vorbereitung

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 20.04.2018

Durch die Stadt hat sich, gemeinsam mit Einzelhandelsverband und dem Marketing Verein für Bottrop ein umfangreiches Baustellenmarketing etabliert. Ziel ist, mit unterschiedlichen Aktionen die Kunden  - trotz oder gerade wegen der Baumaßnahmen - rund um die ehemaligen Handelshäuser in die Innenstadt zu locken. Im letzten Jahr wurde erstmalig ein Gutscheinheft für die Bottroper Innenstadt mit 26 Angeboten von Händlern,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Trotz IKEA Aus: AfD Bottrop ist für das Industriegebiet “Kraneburger Feld“

Alfred Stegmann
Alfred Stegmann | Bottrop | am 19.04.2018

Die AfD Bottrop spricht sich trotz der Nichtansiedlung von IKEA deutlich für eine schnellstmögliche Ansiedlung im Industriegebiet “Kraneburger Feld“ aus. “Jahrelang wurde in Bottrop die Schaffung von Gewerbeflächen sträflich vernachlässigt, was der Stadt heutzutage auf die Füße fällt“ argumentiert Patrick Engels, Sprecher der AfD Bottrop im Hinblick auf die frisch verkündeten Standortwechsel der Bottroper Firmen Rexin und...

Weitere Kitas in das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ aufgenommen

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | am 18.04.2018

Gladbeck: Gladbeck | Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ unterstützt das Bundesfamilienministerium seit Anfang 2016 die sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen. Nun wurde das Antragsverfahren für die 2017 gestartete zweite Förderwelle abgeschlossen – jeweils 10 Bottroper und Gladbecker Kitas sowie eine Einrichtung in Dorsten werden im Rahmen des Programms gefördert, wie der...

1 Bild

1,3 Millionen Euro für Bottroper Bauherren

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 17.04.2018

Eigentümer von Häusern und Wohnungen im InnovationCity-Gebiet können weiterhin von zwei besonderen Förderrichtlinien profitieren. „Die Finanzierung ist bis 2020 gesichert“, sagt Oberbürgermister Bernd Tischler. Allein für dieses Jahr stehen insgesamt 1,3 Millionen Euro zur Verfügung. Unterstützt werden Fassadenverschönerungen und energetische Sanierungen. Ein Beispiel für eine gelungene Fassadensanierung ist die...

1 Bild

LINKEN-Stammtisch zum Thema „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 16.04.2018

Bottrop: Rathausschänke | Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 19. April, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle weltpolitische Lage angesichts der zunehmenden Eskalation in Syrien diskutiert: „Droht ein globaler Konflikt...

1 Bild

Informationen zu laufenden Planverfahren via Internet: Webportal zur Bauleitplanung

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 13.04.2018

Die Stadt Bottrop bietet ab sofort einen neuen Online-Service zur Mitwirkung und Information an. Mit dem Portal'Bauleitplanung Online' gibt es im Internet planungsrechtliche Informationen mit nur wenigen Klicks. "Damit können sich alle Bürger online informieren, sie müssen nicht mehr das Bürgerbüro aufsuchen", sagt der Technische Beigeordnete Klaus Müller. Über die Eingabe "Bauleitplanung online Bottrop" bei google...

2 Bilder

Lärm in Bottrop / Flüsterasphalt und neue 30er-Zonen / Portal für Bauleitplanung online / IKEA / Skihalle Bottrop

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 07.04.2018

Der Lärmaktionsplan, Baugebiete, Ikea, die Internationale Gartenschau, Stadtentwicklungskonzept und die Sanierungsmaßnahmen rund um die Skihalle Bottrop stehen auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtplanung und Umweltschutz. Die öffentliche Sitzung beginnt am Donnerstag, 12. April, um 16 Uhr im Sitzungsraum 0.09 des ehemaligen Katholischen Stadthauses (Pfarrsaal), Paßstraße 2. Die Verwaltung stellt einen ersten...

1 Bild

LINKE bedauert IKEA-Ausstieg

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 05.04.2018

„Wir bedauern den Ausstieg von IKEA aus Bottrop“, erklärt LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks, ergänzt aber: „Wir waren von Anfang an weit skeptischer als alle anderen Parteien im Bottroper Rat.“ Ratsgruppensprecher Niels Holger Schmidt verweist hierzu auf eine Ratsanfrage der LINKEN vom März 2015, in der es unter anderem hieß: „Laut vielfältigen Medien-Veröffentlichungen umgeht IKEA Steuerzahlungen in Deutschland durch...

1 Bild

IKEA sagt Neubau in Bottrop ab / Zu weit weg von der Innenstadt Tischler bedauert Absage 3

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 05.04.2018

Dem Ikea-Haus in Bottrop erteilte gestern Johannes Ferber, Expansionschef von Ikea Deutschland, eine klare Absage. Ikea strebe eine bessere Kundennähe an und suche dafür Standorte in den Stadtzentren. Abseits gelegene Ansiedlungen ohne gute ÖPNV-Anbindung seien nicht mehr zukunftsfähig, so Färber. Die Schweden sehen ihre Zukunft in den Metropolregionen und Innenstädten. Dort könnten auch Kunden ohne Auto Ikea...

1 Bild

Streik: Am Dienstag 10. April, bleiben die Busse im Depot /Auch Kita, Verwaltung und Entsorgungsbetriebe werden bestreikt

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 04.04.2018

Gewerkschaften kündigen an: Vestische wird am Dienstag zum zweiten Mal bestreikt "Im Tarifkonflikt hat die Gewerkschaft Verdi wieder zu einem ganztägigen Warnstreik in der Emscher-Lippe-Region aufgerufen. Am Dienstag, 10. April, sollen auch alle Busse der Vestischen jeweils von Betriebsbeginn bis Betriebsende 24 Stunden im Depot bleiben", teilt Norbert Konegen, Pressesprecher Vestischen.  Der öffentliche Nahverkehr komme...

1 Bild

23.04.2018: Offener Stammtisch der AfD Bottrop

Alfred Stegmann
Alfred Stegmann | Bottrop | am 02.04.2018

Bottrop: Griechische Gemeinde Bottrop | Die AfD Bottrop läd recht herzlich zum offenen Stammtisch am 23.04.2018 bei der Griechischen Gemeinde in der Welheimer Mark 55 in 46238 Bottrop ein. Einlass: 18:30Uhr Beginn: 19:00Uhr Ziel ist es uns den Bottroper Bürgern vorzustellen und mit Ihnen über kommunalpolitische Bottroper Themen zu diskutieren. Selbstverständlich sind wir aber auch für alle andere relevanten Gesprächsthemen offen. Die AfD Bottrop freut...

1 Bild

Kundgebung für Opfer des Kapp-Putsches am Karfreitag, 30.03.2018 1

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 30.03.2018

Bottrop: Westfriedhof |

2 Bilder

Gedenken zum 98. Jahrestag des Ruhrkampfes 1

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 30.03.2018

Bei der Gedenkveranstaltung zum 98. Jahrestag des Ruhrkampfes am Karfreitag auf dem Westfriedhof erklärte der DKP-Kreisvorsitzende Jörg Wingold, dass laut jüngsten Forschungen die Zahl der Opfer der Freikorps-Brigade Loewenfeld weit höher sei, als bislang in der Öffentlichkeit angenommen: Mehr als 280 Bottroper seien im Kampf gefallen, weit überwiegend aber erst nach Abschluss der Kämpfe ermordet worden. LINKEN-Kreissprecher...

1 Bild

Oster-Aktion der LINKEN 6

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 28.03.2018

Bottrop: Cyriakus Platz | „Wir eiern nicht rum. Wir kommen zur Sache“ - unter diesem Motto findet in diesem Jahr die Oster-Aktion der Bottroper LINKEN statt: Ab 10.30 Uhr werden am Samstag am Cyriakusplatz in der Bottroper Innenstadt Ostereier und Infomaterial verteilt. Im Mittelpunkt steht bei dieser Aktion das Thema Kinderarmut. Dazu LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks: "Im Ruhrgebiet lebt mittlerweile jedes 3. Kind in Armut. Und Kinderarmut - das...

2 Bilder

Kundgebung für Opfer des Kapp-Putsches am Karfreitag, 30.3.

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 27.03.2018

Bottrop: Westfriedhof | Auch in diesem Jahr findet wieder eine Kundgebung am Ehrenmal der Opfer der Brigade Loewenfeld auf dem Westfriedhof statt. Gegen den Kapp-Putsch hatten im Frühjahr 1920 Arbeiter in vielen Teilen der Weimarer Republik gestreikt, es hatten sich auch im Ruhrgebiet bewaffnete Verbände gebildet, die später in ihrer Gesamtheit als „Rote Ruhrarmee“ bezeichnet wurden. Deren Mitglieder waren in erster Linie gewerkschaftlich und in...

1 Bild

Wir tauschen Meinung gegen Gewinn: Die Zeitumstellung finde ich..., weil... 79

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 24.03.2018

In der Nacht zu Sonntag wird wieder an der Uhr gedreht. Um 2 Uhr wird die Uhr auf 3 Uhr vorgestellt - und den Menschen somit eine Stunde "geklaut". Ab dann herrscht in Deutschland wieder die Sommerzeit.  In den vergangenen Jahren häufen sich kritische Stimmen, die die Abschaffung der Zeitumstellung fordern. Eine Umfrage aus dem vergangenen Herbst hier im Lokalkompass hat ergeben, dass nur 11,29 Prozent der User die...

1 Bild

Frage der Woche: Information oder Werbung – Wer darf und wie über eine Abtreibung informieren? 23

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 23.03.2018

Der Paragraf 219a des Strafgesetzbuches steht für ein Verbot, um das in den letzten Wochen vehement gestritten wird. Dürfen Ärztinnen und Ärzte - und in welchem Umfang dürfen sie - Informationen über Schwangerschaftsabbrüche zur Verfügung stellen?  Die aktuelle Gesetzeslage sieht vor, dass sich strafbar macht, wer öffentlich, zum eigenen Vorteil oder sittenwidrig eigene oder fremde Dienstleistungen zum Abbruch einer...

1 Bild

Mitbestimmung: Demokratie pur / Bottrop/Gladbecker Betriebsratsvorsitzende rufen zur Wahl 2018 auf

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 23.03.2018

Alle vier Jahre stehen sie an: Betriebsratswahlen. Immer zwischen März und Mai sind dann die Arbeitnehmer aufgerufen, in deren Unternehmen es einen Betriebsrat gibt, zur Wahl zu gehen. Von Dirk-R. Heuer "Betriebsratswahlen sind ein Hort der Demokratie", betont Mark Rosendahl. Der Regionsgeschäftsführer des DGB Emscher-Lippe wirbt am Mittwoch im Bottroper Morianhaus für die Beteiligung bei den anstehenden Wahlen....

1 Bild

So viel Geld bekommen Asylbewerber und Flüchtlinge in Deutschland 152

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.03.2018

Hartnäckig halten sich im Internet und in sozialen Netzwerken Gerüchte, dass Flüchtlinge und Asylbewerber in Deutschland mehr Geld bekommen als etwa Hartz-IV-Empfänger. Aber stimmt das eigentlich? Zunächst einmal ist ein geflüchteter Mensch nicht mit einem Flüchtling nach dem Asylrecht gleichzusetzen. Dieses sieht folgende Differenzierungen vor: Menschen, die aus ihrem Heimatland geflüchtet sind und nun in Deutschland...

22 Bilder

Streik in Bottrop: Verdi fordert mehr Geld für die Beschäftigten / Große Zustimmung auf Kundgebung / IG Bau: Dachdecker erhalten höhere Löhne

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 20.03.2018

Hunderte von Verdi Mitgliedern setzen sich derzeit auf dem Gleiwitzer Platz für höhere Löhne für die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ein. "Angesichts sprudelnder Steuern, niedriger Inflationsraten und günstiger Zinsen wird es Zeit, die Arbeitnehmer an der guten Konjunktur zu beteiligen", hallt es aus den Lautsprechern. Was wäre Deutschland heute ohne seine Arbeitnehmer, erinnern die Sprecher. Es werde Zeit, die Arbeit...

1 Bild

Solidarität mit den Streikenden im öffentlichen Dienst

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 19.03.2018

DIE LINKE in Bottrop steht hinter den Forderungen von ver.di in der laufenden Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst und solidarisiert sich mit dem Warnstreik am Dienstag, 20. März in Bottrop. Dazu erklärt Nicole Fritsche-Schmidt, Kreissprecherin der LINKEN in Bottrop: "Zwei Verhandlungsrunden ohne ernstzunehmendes Angebot der Arbeitgeberseite sind eine Dreistigkeit. Mit ganztägigen Warnstreiks geben die...

Streik in Bottrop: Sparkasse, Stadtverwaltung, Jobcenter, Best und Knappschafts-Krankenhaus im Ausstand / Demoauftakt um 7.30 vor RAG-Gebäude/ Keine Müllabfuhr

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 19.03.2018

Am Dienstag (20.3.) wird es zu einem ganztägigen Warnstreik im öffentlichen Dienst in Bottrop kommen. Davon betroffen ist die Stadtverwaltung Bottrop, die Sparkasse Bottrop, das Jobcenter, die BEST und das Knappschafts-Krankenhaus. Die Arbeitgeber haben in der zweiten Verhandlungsrunde wieder kein Angebot vorgelegt, sondern die ver.di Forderung als „viel zu hoch und in der Struktur schädlich“ abgelehnt, teilt ver.di mit....

2 Bilder

Geld für Bottroper Infrastruktur / Tischler erläutert auf dem Unternehmerabend aktuelle Lage / Gewerbegebiete

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 19.03.2018

"Wir werden mit Hochdruck die frei werdenden Flächen des Bergbaues für Gewerbe, Wohnungsbau und Grünflächen entwickeln, ohne die Lebensqualität der Bürger zu beeinträchtigen." Das erklärt Bottrops Oberbürgermeister (OB) Bernd Tischler am Mittwochabend während des 51. Unternehmerabends im Forsthaus Specht. Von Dirk-R. Heuer Mit einem "Tischfeuerwerk" voller Ideen und bereits geleisteter Arbeit begeistert der OB die über...