Bottrop: Politik

1 Bild

SPD-Jugend startet Aufruf: „NRW, du hast Besseres verdient“ 4

Nils Beyer
Nils Beyer | Bottrop | vor 4 Tagen

Die Bottroper Jusos gehen mit einem drastischen Aufruf an die Öffentlichkeit und kritisieren die aktuelle Arbeit der Landesregierung. Vor allem im Bereich der Sicherheitspolitik seien erste grobe Fehler gemacht worden, so die Jusos. „Das ist eine Neuauflage der Schwarz-Gelben Koalition von 2005 bis 2010. Personalabbau an allen Ecken und Enden. Wer vor der Wahl große Geschenke verspricht, diese aber nicht einlöst, begeht...

Mehr Lebensqualität durch Lärmaktionsplan

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 18.07.2017

Im Auftrag der Stadt hat ein Gutachterbüro einen Lärmaktionsplan für Bottrop erarbeitet. Der Entwurf wurde in den Bezirksvertretungen, im Bau- und Verkehrsausschuss sowie im Ausschuss für Stadtplanung und Umweltschutz vorgestellt und kann eingesehen werden: Ausgelegt wird er vom 1. August bis 8. September 2017 in Bottrop-Mitte im Kundenzentrum Bauen und in der Bezirksverwaltungsstelle Kirchhellen. Der Entwurf kann ab sofort...

1 Bild

Eine Frage des Geldes und der Sicherheit

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 14.07.2017

In der Sache der vorzeitigen Mietvertragsverlängerung von Verwaltungsbüros im Kaufland-Gebäude nimmt Oberbürgermeister Bernd Tischler Stellung. Man müsse berücksichtigen, aus welchen wirtschaftlichen Erwägungen die Verwaltung gehandelt habe, welche sachlichen Standortentscheidungen für die Ansiedlung von Dienststellen eine wesentliche Rolle spielen und wie die formale Beschlusslage des Rates bisher gewesen sei, so...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bundesprogramm fördert Einstieg in frühkindliche Bildung

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | am 12.07.2017

Gladbeck: Gladbeck | Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes begrüßt, dass die erste Förderwelle des neuen Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ gestartet ist. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt damit Angebote, die den Einstieg von Kindern in das System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung ermöglichen. Ziel ist es, Familien zu erreichen, die bisher noch keine...

1 Bild

Bottrop ist nominiert für den „Nachhaltigkeitspreis“

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 11.07.2017

Bottrop ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert worden und zeigt damit, dass es unter den auf Nachhaltigkeit orientierten Städten und Gemeinden Deutschlands zu den Besten gehört. „Wir freuen uns sehr über die positive Rückmeldung zu unserer Bewerbung im Mai“, betont Oberbürgermeister Bernd Tischler. "Die Nominierung ist eine Anerkennung für die vielen Aktivitäten in unserer Stadt auf allen Handlungsebenen...

1 Bild

Zukunftsstadt-Prozess Plattform fördert Bürgerbeteiligung

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 11.07.2017

Bottrop gehört zur engeren Auswahl von 20 Städten, die den Zuschlag als Zukunftsstadt 2030+ bekommen könnten. Ein neues Online-Tool im Internet soll den Prozess zusätzlich beflügeln indem es Möglichkeiten zur Mitwirkung im Internet anbietet. Bürgerbeteiligung ist ein wichtiger Bestandteil des Zukunftsstadt-Prozess der seit 2015 in Bottrop läuft. Dabei baut die Stadt auf Erfahrungen, die unter anderem bei Innovation City...

1 Bild

Bottroper, Dorstener und Gladbecker AfD wählt gemeinsamen Direktkandidaten

Patrick Engels
Patrick Engels | Bottrop | am 08.07.2017

Die AfD hat für den Bundeswahlkreis 125 (Bottrop, Dorsten und Gladbeck) den Bottroper Alfred Stegmann zu ihrem Direktkandidaten gewählt. Bei der harmonischen, vom Bezirk Münster geleiteten Versammlung wurde der 56-jährige Immobiliensachverständige mit 87,5% der Mitgliederstimmen gewählt. In seiner Ansprache machte er auf die groteske Situation der Verbrauchsbesteuerung aufmerksam, bei der z.B. Dinge des täglichen Bedarfs wie...

Konferenz des Bündnisses „Für die Würde unserer Städte“: Gleichwertige Lebensverhältnisse

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 07.07.2017

Die Fraktionen des neuen Deutschen Bundestages werden in der nächsten Legislaturperiode die Wiederherstellung der im Grundgesetz festgeschriebenen Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in allen deutschen Kommunen zum Schwerpunkt ihrer Politik machen. Das versprachen die jetzigen Kommunalpolitischen Sprecher und Bundestagsabgeordneten Christian Haase (CDU/CSU), Bernhard Daldrup (SPD), Kerstin Kassner (Die Linke) und Britta...

1 Bild

Keine Flüchtlinge an der Brakerstraße

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 07.07.2017

Derzeit laufen noch die restlichen Umbauarbeiten in der ehemaligen Verpackungsfabrik Huber, doch nach Fertigstellen werden dort zunächst einmal keine Flüchtlinge untergebracht werden. Die geplante Landesunterkunft für Flüchtlinge künftig wird nur die Funktion einer Reserveeinrichtung übernehmen, teilt die Bezirksregierung Münster mit. Eine aktive Inbetriebnahme sei an dem Standort zunächst nicht mehr vorgesehen. Das Land...

1 Bild

Revierparks schließen sich zusammen: Freizeitbäder unter einem Dach

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 07.07.2017

Die Gründung einer Freizeitgesellschaft des RVR, in der die Revierparks ein gemeinsames Dach bekommen, ist in trockenen Tüchern. Der RVR verkündet nun die Gründung der neuen Freizeitgesellschaft Metropole Ruhr, zu der auch in Zukunft der Revierpark Vonderort gehören wird. Aufgabe der Gesellschaft wird es unter anderem sein, die Angebote der einzelnen Einrichtungen besser aufeinander abzustimmen und diese aktiv zu...

1 Bild

Freunde treffen! Fahrradfahren! Wir sind der Verkehr!

Andreas Brand
Andreas Brand | Bottrop | am 01.07.2017

Bottrop: Bottrop | Freunde treffen! Fahrradfahren! Wir sind der Verkehr! Wir radeln an jedem ersten Samstag eines Monats durch das Bottroper Stadtgebiet: * für ein lückenloses, sicheres und den gesetzlichen Regelungen entsprechendes Radverkehrsnetz, * für bessere Verbindungen zwischen den Stadtteilen und in unsere Nachbarstädte, * gegen Respektlosigkeit und Gleichgültigkeit gegenüber Radfahrerinnen und Radfahrern * UND einfach um Spass...

1 Bild

Sonntagsöffnungen: OB muss vor Gericht klein beigeben

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 30.06.2017

Im Streit über die Befangenheit von SPD-Ratsleuten bei der Entscheidung über die Sonntagsöffnungen im Bottroper Einzelhandel hat sich DIE LINKE vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gegen Oberbürgermeister Tischler durchgesetzt. In der Verhandlung am 30. Juni musste die Stadt verbindlich zusagen, bei künftigen Streitigkeiten im Rat über eine mögliche Befangenheit von Ratsleuten, auf Antrag eines Ratsmitgliedes über eine...

2 Bilder

Sanierung des Rathauses hat begonnen

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 30.06.2017

Die Heizkörper sind abgeschraubt, Treppenaufgänge gesperrt, die Fußböden zum Teil herausgerissen - die Rathaussanierung ist in vollem Gang. Nachdem die letzten Verwaltungsmitarbeiter das Gebäude verlassen haben, hat sich in dem Gebäude einiges getan. Obwohl die Baustelle im Moment noch eingerichtet wird, sind die Abrissarbeiten im vollen Gang. Im Rathausinnenhof stehen mehrere Container, im denen unterschiedliche...

1 Bild

MdB Gerdes: „Wir wollen die sozialen Berufe insgesamt aufwerten“

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | am 29.06.2017

Gladbeck: Gladbeck | Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes begrüßt, dass der Deutsche Bundestag in der vergangenen Sitzungswoche das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe beschlossen hat. Die drei Ausbildungsgänge der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege werden zu einer einheitlichen Berufsausbildung, der generalistischen Pflegeausbildung, zusammengeführt. Ziel ist es, die Grundlage für eine moderne und durchlässige Pflegeausbildung zu...

1 Bild

MdB Gerdes: „Wir haben einen klaren Plan für die Zukunft unseres Landes“

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | am 27.06.2017

Gladbeck: Gladbeck | Der örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes war am Sonntag dabei, als die SPD bei einem Parteitag in der Dortmunder Westfalenhalle ihr Programm für die Bundestagswahl beschloss. „Wir haben gezeigt, dass wir bereit sind, die nächste Regierung anzuführen“, so Michael Gerdes. „Martin Schulz hat eine starke Rede gehalten, in der er die großen Herausforderungen unserer Zeit in den Mittelpunkt gestellt hat“, so Michael...

1 Bild

Parkgebühren-Unsinn am Hauptbahnhof beenden

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 26.06.2017

DIE LINKE im Rat der Stadt hat sich wegen der geplanten Wiedereinführung von Gebühren im Parkhaus am Hauptbahnhof mit einer Beschwerde an den Regierungspräsidenten und den Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) gewandt. Der VRR hatte den Bau mit 3,8 Millionen Euro unterstützt. Aus Sicht der LINKEN drohen durch die Wiedereinführung von Parkgebühren dort millionenschwere Fördermittelrückforderungen des VRR. Jenseits davon geht die...

1 Bild

AfD Bottrop befürwortet Supermarkt auf dem CarGo-Gelände

Patrick Engels
Patrick Engels | Bottrop | am 25.06.2017

Mit der Befürwortung des möglichen Baus eines Edeka Marktes auf der Gladbecker Straße hat die AfD Bottrop zu einem immer mehr aufkeimenden Stadtgespräch Position bezogen. “Dass dies zu diesem Thema überhaupt nötig wird hätten wir gar nicht gedacht, denn wie wir an unseren Infoständen am Eigener Markt immer wieder feststellen sehnt sich der Eigener Bürger nach diesem Geschäft und die Gewerbeflächen sind ja schon seit...

1 Bild

„Asoziale Landesregierung ist schädlich für Bottrop“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 21.06.2017

Update 29.06.17: Die schwarz-gelbe Ministerriege steht: http://www.rundschau-online.de/politik/nrw-landtagswahl2017/neue-landesregierung-das-sind-die-neuen-minister-in-nordrhein-westfalen-27880482?dmcid Ein Geschäftsbereich "Soziales" war zwar zu unwichtig für den Koalitionsvertrag, findet sich aber nunmehr doch als Anhängsel von Arbeit und Gesundheit wieder. Ein Novum ist das "Heimat-Ministerium", das nebenbei auch für...

Immer aktuelle Luftbilder

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 13.06.2017

Die Luftbildgrundlage für alle Städte und Kreise im Ruhrgebiet soll künftig flächendeckend, einheitlich und aktuell sein. Eine regelmäßige Befliegung, zentral beauftragt und betreut durch den Regionalverband Ruhr (RVR), macht das möglich. Der RVR sowie die Städte und Kreise im Geonetzwerk.metropoleRuhr werden das gemeinsame Vorgehen demnächst mit einem Vertrag besiegeln. Der RVR-Planungsausschuss hat in seiner heutigen...

2 Bilder

Radschnellweg GLA-BOT-E: ADFC erkundet alternative Route

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 12.06.2017

Die Planungen für den Radschnellweg Gladbeck-Bottrop-Essen sind kaum veröffentlicht, schon gibt es Kritik. Zu nah am Autoverkehr führe die geplante Strecke entlang, so der ADFC. Mitglieder des Fahrradclubs aus Gladbeck und Bottrop suchten nun nach einer Alternativroute. Gemeinsam radelten ADFC-Mitglieder (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) aus Bottrop und Gladbeck vom Rathaus über Bottrop nach Essen. Bereits vor der...

1 Bild

Klares Zeichen für Neuanfang der NRW-SPD 1

Nils Beyer
Nils Beyer | Bottrop | am 12.06.2017

Am vergangen Wochenende traf sich die NRW-SPD zu ihrem außerordentlichen Parteitag in Duisburg. Juso-Vorsitzender Nils Beyer setzte in seinem Statement ein klares Zeichen für den Neuanfang seiner Partei. „Die SPD muss wieder zu einer kämpferischen Partei werden. Sie muss durch neue Diskussionen belebt werden.“ Von öffentlichen Parteistreitigkeiten halten die Jusos gar nichts: „Anstatt Ängste in der Öffentlichkeit zu...

1 Bild

Es bleibt bei der Nadler-Werksschließung

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 07.06.2017

Die "Müller Milch"-Unternehmensgruppe bleibt bei der Entscheidung zur "Homann"-Werksschließung in Bottrop. Diese Erkenntnis brachte Oberbürgermeister Bernd Tischler von einem Gespräch mit der Unternehmensleitung jetzt in Düsseldorf mit. "Dieses Ergebnis war zu befürchten", stellte der Oberbürgermeister fest, der im Gespräch noch nach Möglichkeiten für eine andere Vorgehensweise suchen wollte. "Wenn es um über 200...

2 Bilder

Radschnellweg GLA-BOT-E: Staufrei durch's Revier 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 01.06.2017

Nur 53 Minuten mit dem Rad von Gladbeck über Bottrop nach Essen? Das ist noch Zukunft, aber durchaus realistisch, denn die 17 Kilometer lange Strecke soll sich weitgehend frei machen von den bisherigen Wegen, das bedeutend, schnelles und zugleich entspanntes, durchgehendes Fahren ohne Ampeln und ohne „den Kampf gegen genervte Fußgänger und radwegzuparkende Autofahrer“. Den Planern der Machbarkeitsstudie geht es vor allem um...

1 Bild

Schülerin des Josef-Albers-Gymnasiums schlüpft in die Rolle einer Bundestagsabgeordneten

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Bottrop | am 31.05.2017

Die Bottroper Schülerin Annika Bittiehn erlebt derzeit hautnah mit, wie im Deutschen Bundestag Gesetze entstehen. Vier Tage lang nimmt sie in Berlin an dem Planspiel „Jugend und Parlament“ teil und schlüpft in die Rolle einer Abgeordneten. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes hatte die Schülerin, die die elfte Klasse des Josef-Albers-Gymnasiums besucht und sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich bei der evangelischen...

1 Bild

Schallschutz für Anwohner

Judith Schmitz
Judith Schmitz | Bottrop | am 30.05.2017

Im Rahmen des Bundesprogramms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ sind in Bottrop neun Schallschutzwände mit einer Gesamtlänge von 6.622 Metern gebaut worden. Rund 9,9 Millionen Euro haben die Maßnahmen gekostet, die die Lärmbelastung der Anwohner deutlich reduzieren sollen. Zum Abschluss der Bauarbeiten wurde jetzt das letzte Wandelement in Anwesenheit von Oliver Faber, DB Netz AG Lärmsanierung, und Klaus...