Dorsten: Kultur

1 Bild

Sternlauf des Stadtteils Holsterhausen zur Stadtkrone

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | vor 56 Minuten

Dorsten: Berliner Platz | Vom ersten provisorischen Plakat wurde nunmehr ein "update" erstellt und in diversen Holsterhausener Geschäften plaziert. Da nunmehr auch die örtliche Presse ordentlich Werbung für die  gemeinsame Aktion der 11 Stadtteile und der Crawley-Freunde macht, dienen diese noch als kleine Erinnerung an den Aktionstag der HolsterhausenerInnen für den Sonntag, 01. Juli ab 14 Uhr. Treff und anschließender Start im Cafe des Paulinums...

3 Bilder

Ausstellung "Zeitenlauf" im Creativquartier

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 6 Stunden, 57 Minuten

Dorsten: Creativquartier Fürst Leopold | Hervest. Die internationale Künstlergruppe Breitengrad e.V. zeigt in der Ausstellung "Zeitenlauf" in der Kaue des Creativquartiers Fürst Leopold vielfältige Positionen der zeitgenössischen Kunst. Vom 30. Juni bis zum 9. Juli zeigen 19 Künstlerinnen und Künstler, Schüler und Meisterschüler von Prof. Markus Lüpertz aus acht Nationen (Bosnien, Deutschland, Frankreich, Schweiz, Niederlande, Irland, Irak und...

4 Bilder

Stadtkrone: Pavillon-Entwurf der Rotterdamer Künstlergruppe „Observatorium“ wird gebaut

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 1 Tag

Dorsten. Der Stadtkrone-Pavillon im Freizeitpark Maria Lindenhof soll nach einem Entwurf der Rotterdamer Künstlergruppe „Observatorium“ gebaut werden. Darauf verständigte sich eine elfköpfige Fachjury unter Vorsitz von Tim Rieniets, Geschäftsführer von StadtBauKultur.NRW. Basis des Vorschlags von Observatorium ist eine pavillonartige, offene Holzkonstruktion in Form einer Schale mit einer Höhe von rund 6 Metern und einem...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Gott, du bist groß – Aufführung des Hervester Chorprojekts

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 1 Tag

Dorsten: St. Matthäuskirche | Hervest. Im Oktober starteten die Proben –  nun befindet sich der Hervester CREDO-Projektchor auf der Zielgeraden in Richtung Konzert. Unter der Leitung von Christoph Soyka wurde vor zwei Jahren die „Credo“-Messe des Oslo Gospel Choir aufgeführt; die Fortsetzung des Chorprojekts widmet sich in diesem Jahr „Liedern, die Mut machen“. Der Chor besteht aus dem Kirchenchor St. Paulus, Mitgliedern von CHORioso und einer...

7 Bilder

Familien öffnen zu den Gartentagen ihre grünen Paradiese

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | vor 2 Tagen

Schermbeck: Palmengarten Herden | Schermbeck/Raesfeld. „Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, hat ihn nicht verdient.“ Diese Garten-Weisheit von Foerster, Karl (1874-1970) ist Ursprung und Leidenschaft einiger Garteneigentümer aus Raesfeld und Schermbeck. Sie leben diesen Gartentraum und möchten diesen mit vielen Besuchern und Gartenliebhabern teilen. Daher veranstaltet das Ortsmarketing Raesfeld in Zusammenarbeit mit diesen Garteneigentümern zum...

1 Bild

Sternlauf des Stadtteils Holsterhausen zur Stadtkrone

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: Berliner Platz | Dem Orga-Team wurde heute nochmals telefonisch seitens der Leiterin des Paulinums, Frau Synofzik, bestätigt, dass deren Cafe am Berliner Platz am Sonntag, 01. Juli ab 14 Uhr Getränke bereit hält, damit um 15 Uhr dem Start der Polonaise des Dorstener Sternlaufes zur Stadtkrone auch wirklich nichts im Wege steht! - Das Paulinum freut sich auf Teilnehmer, die sich bereits ein Stündchen vorher treffen wollen, um sich einander...

2 Bilder

„100 Jahre Leben“ – Caritas Marl zeigt Porträts von 100-Jährigen in eigener Ausstellung in Schermbeck

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | vor 4 Tagen

Schermbeck: Marienheim | Schermbeck. Sie haben das 20. Jahrhundert mit zwei Weltkriegen, politischen Umbrüchen, Zerstörung, Teilung und Wiedervereinigung erlebt: Die Fotografin Nathalie Dampmann hat im Jahr 2015 für die Ausstellung „100 Jahre Leben“ des Kölner Diözesan-Caritasverbandes zehn Hundertjährige aus Caritas-Pflegeeinrichtungen porträtiert. Die Caritas Marl zeigt diese Lebensgeschichten nun als Ausstellung vom 23. Juni bis zum 1. Juli im...

2 Bilder

Bewegende Bilder: Kunst im alten Bahnhof

Marie-Therese Gewert
Marie-Therese Gewert | Dorsten | vor 5 Tagen

Dorsten. Bald verändert sich der Bahnhof in Dorsten. Doch bevor das alte Gebäude sein Gesicht erneuert, bekam das alte Gebäude jetzt noch einmal seinen großen Auftritt. Die sonst verschlossenen und verschlagenen Türen wurden geöffnet. Im Rahmen des Projekts „Wir machen MITte“ wurde dem alten Gemäuer neuer Raum gegeben. Raum, um seine Geheimnisse zu entdecken. So hatten Besucher ein Wochenende lang noch einmal die Gelegenheit,...

3 Bilder

Traditional Irisch Musik mit The Potbelly folk band, Live In ADELHEIDS SPARGEL HAUS- .Reasfeld/Erle. Fri-10- August

Seany Cullins
Seany Cullins | Dorsten | am 16.06.2018

Live und Direkt aus Irland!!! Freitag-10-August Ab 20:00 Uhr Adelheids Spargel Haus Rhader Str. 69 Reasfeld/Erle Eintritt frei!! Freuen sie sich auf paar vergnüglich stunden mit leckerem aus dem Smoker, typisch irisch Bier und Traditional Irisch Musik von The Potbelly Folk Band!!!.      Wenn ´The Potbelly Folk Band´ auftritt, ist Stimmung garantiert. Am Freitag, 10. August, sind die Iren in Adelheis...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Hoffmann verabschiedet sich mit zweitbestem Zuschauerergebnis der Geschichte

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 15.06.2018

Kann man sich besser von einer Arbeit verabschieden? Frank Hoffmann übergibt die Ruhrfestspiele Recklinghausen 2018 mit dem zweitbesten Besucherzuspruch in ihrer 72-jährigen Geschichte an seinen Nachfolger. Die Zahlen, die der Luxemburger am Freitag um 12 Uhr  vor zahlreichen Medienvertretern zusammen mit Geschäftsführerin Genia Nölle präsentierte, werden bis einschließlich Sonntag steigen, denn es gibt noch drei Tage lang...

"Kunst im Keller": Wer macht mit beim Poetry-Jam im YOU am 22. Juni?

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | am 15.06.2018

Schermbeck: Ev. Jugendheim YOU | Schermbeck. Nach vier erfolgreichen Poetryslams, bei denen Schüler der Schermbecker Gesamtschule unter Anleitung selbst geschriebene Texte vortrugen, will eine Gruppe von sechs Oberstufenschülern und dem freischaffenden Künstler Julian Gauda etwas Neues versuchen. „Pilotveranstaltung“ nennt Gauda den Start der Reihe „Kunst im Keller“, die am Freitag, 22. Juni. um 19 Uhr im "YOU" an der Kempkesstege 2 über die...

2 Bilder

Ruhrfestspiele: 2raumwohnung und Leslie Clio bringen den Sommer mit - Abschlusskonzert

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 13.06.2018

Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus | Das Abschlusskonzert der Ruhrfestspiele Recklinghausen bietet einen musikalischen Doppelschlag. Nicht nur 2raumwohnung, die seit über 20 Jahren erfolgreiche "Künstler-WG" von Inga Humpe und Tommi Eckart, wird am Samstag (16. Juni, ab 19.30 Uhr) unter freiem Himmel im Stadtgarten für gute Laune sorgen. Leslie Clio, die sich seit ihrem Hit "I Couldn't Care Less" einen Namen gemacht hat, ist mit von der Partie. Aktuell sah man...

1 Bild

Aufruf zum Sternlauf Holsterhausens

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 12.06.2018

Dorsten: Berliner Platz | Bei einem internen Treffen des Orga-Teams wird es begrüßt, wenn sich außer einer bereits zugesagten Akkordeonspielerin zum 01. Juli 2018 noch weitere Akteure mit Einzelinstrumenten (Gitarre etc.) bei uns melden würden. Bei 1,7 km wäre eine entsprechende Verteilung auf der Strecke der Polonaise vom Berliner Platz zur Stadtkrone sicherlich nicht das Schlechteste! Einfach bei Interesse kurz hier melden - danke im Voraus, wir...

1 Bild

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der...

1 Bild

193. Marktmusik in St. Agatha mit Michael Dierks

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 08.06.2018

Dorsten: St. Agathakirche | Altstadt. Am Samstag, 16. Juni, findet um 11.30 Uhr die nächste Marktmusik in St. Agatha statt - eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit. Es ist das 193. Konzert in dieser Reihe. Zu Gast ist Michael Dierks aus Stockholm/Schweden. Michael Dierks ist gebürtiger Dorstener und wieder in seiner Heimat zu Gast.Dierks ist Kantor an der deutschen Kirche in der schwedischen Hauptstadt und zuständig für Chor-, Orgelmusik und das...

1 Bild

Vera Seedorf – eine junge Schlagzeugerin aus Dorsten

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 08.06.2018

Dorsten: Creativquartier Fürst Leopold | Dorsten. Am 1. Juli kehrt Vera Seedorf in ihre Heimatstadt Dorsten zurück, um die Vernisage derKünstlergruppe „Breitengrad“ auf Zeche Leopold musikalisch zu umrahmen. Vera Seedorf ist zur Zeit Masterstudentin bei Prof. Johannes Fischer an derMusikhochschule in Lübeck. Ihre Ausbildung begann die junge Künstlerin an der Musikschule Dorsten. Nach einigen erfolgreichen Teilnahmen am Wettbewerb „Jugend musiziert“ stand der...

1 Bild

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? 18

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 07.06.2018

Die Temperaturen steigen in diesen Tagen immer weiter an. Aber noch hat die Haupturlaubssaison noch nicht begonnen und die arbeitende Bevölkerung muss sich ihrem ganz normalen Arbeitsalltag stellen. Doch wie zieht man sich dem Wetter angemessen an, wenn man an eine Kleiderordnung gebunden ist? Glück hat, wer nicht an einen Dresscode gebunden ist. Man kann beim Anziehen frei wählen, welche Kleidungsstücke man den Tag über...

1 Bild

Zwei auf einer Bank - Schlager der 50er & 60er Jahre im Nostalgie Cafe Neviges

Julia Nikolajczyk
Julia Nikolajczyk | Velbert-Neviges | am 07.06.2018

Velbert: Bergischer Hof Nostalgie Cafe | Zwei auf einer Bank unter diesem Titel entführen Sie Julia Nikolajczyk und Thorsten Schäffer in die Welt der deutschen Schlager der 50er & 60er Jahre. Lauschen Sie den Melodien von Caterina Valente, Peter Alexander und schunkeln Sie zu den unvergesslichen Hits von Gitte & Rex und vielen anderen noch einmal live. Julia Nikolajczyk und Thorsten Schäffer trafen sich 2013 in Wuppertal und begannen schnell gemeinsame Projekte...

1 Bild

„Mit Siebzehn hat man noch Träume“ Ein Abend mit Schlagern der 50er und 60er Jahre im Alten Rathaus

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 06.06.2018

Dorsten: Altes Rathaus | Altstadt. „Mit 17 hat man noch Träume“ ist ein Titel von Peggy March aus dem Jahr 1964. Natürlich handelt dieses Lied von der großen Liebe, aber auch von Träumen und Wünschen einer Jugendlichen in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Um die Träume der 50er und 60er Jahre geht es auch Holger Ries und Martin Brödemann an diesem Abend, den Traum von fremden Ländern, einer glücklichen Jugend und dem idealen Partner....

1 Bild

"Einladung zum Träumen": Der Kammerchor Cantus Dorsten singt Sommernachtskonzert in der Agathakirche

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 06.06.2018

Dorsten: St. Agathakirche | Altstadt. Einen wunderbaren Abend mit einfühlsamen Liedern zum Thema Nacht und Lied hat der Kammerchor “Cantus Dorsten” unter Leitung von Dr. Hans-Jakob Gerlings vorbereitet. “Weil jetzo alles stille ist, und alle Menschen schlafen” – nicht nur den Romantiker Hugo Wolf hat die dunkle Stunde inspiriert, sie musikalisch auszudrücken. Moderne Komponisten wie Eric Whitacre und Eriks Esenvalds lassen Traumbilder entstehen....

4 Bilder

Aufmarsch der Legionäre in Haltern am See - Die Römertage 2018 stehen bevor

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 04.06.2018

Haltern. Die Römer marschieren wieder an ihrer alten Wirkungsstätte auf und "besetzen" am 9. und 10. Juni das Gelände rund um das LWL-Römermuseum in Haltern am See. Auch das wieder errichtete Westtor direkt hinter dem Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist dann wieder fest in römischer Hand. Am Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr können die Besucher erleben, wie es vor 2.000 Jahren an...

1 Bild

Dada Peng live im LEO : "Superhelden fliegen vor – Vom Glück gelebt zu haben"

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 04.06.2018

Dorsten: Das Leo | Hervest. Dada Peng startet mit seinem neuen Soloprogramm „Superhelden fliegen vor – vom Glück gelebt zu haben“ und ist am Freitag, 8. Juni, zu  Gast im LEO.  Gemeinsam mit dem Das LEO veranstaltet der Ambulante Hospizdienst Dorsten dieses Konzert mit Lesung von Dada Peng. Die Jugendlichen aus der Trauergruppe des Hospizdienstes unterstützen die Veranstaltung hinter der Theke und an der Kasse. Als Publikum sind Jugendliche...

3 Bilder

Zu Besuch in Dorsten: Lange Freundschaft mit der Partnerstadt Rybnik

Marie-Therese Gewert
Marie-Therese Gewert | Dorsten | am 03.06.2018

Dorsten. Applaus im Forum der VHS Dorsten im Rahmen der Rybnik Tage. Auf der Bühne zeigten Jugendliche der Dorstener Partnerstadt aus Polen ihr musikalisches Talent. Mit Musik und Tanz drückten die Darsteller der Musikschule SOM eines aus: Freundschaft und Zusammenhalt prägen bis heute das Bild der Partnerstädte. Der Abend war eine Bürgerbegegnung für die Dorstener mit den Gästen und Freunden aus Rybnik.Jeder Dorstener war...

1 Bild

Komm ins "Basislager" und entdecke dein Leben!

Dieter Staimann
Dieter Staimann | Dorsten | am 31.05.2018

Dorsten: Creativquartier Fürst Leopold | Alltagsstress vergessen - Zeit zum Nachdenken finden! Dazu laden die Evangelischen Kirchengemeinden Dorsten, Holsterhausen und Hervest - Wulfen sowie die Deutsche Zeltmission (dzm) vom 18. bis 23. Juni 2018 ein. Das Gemeinschaftsprojekt "Basislager" mit dem Motto "Entdecke dein Leben" findet in der Lohnhalle CreativQuartier Fürst - Leopold, Fürst-Leopold-Platz statt. Von Montag bis Freitag besteht ab 19 Uhr, Samstag ab 15.30...

1 Bild

Heiner Grahs zeigt seine Werke in der Gesamtschule Wulfen / Ausstellung noch bis zu den Sommerferien

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 30.05.2018

Dorsten: GSW | Wulfen. In der Gesamtschule Wulfen stellt der Künstler Heiner Grahs seine Werke für Schüler und interessierte Besucher aus. Sie können noch bis zu den Sommerferien gesehen werden. Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule, eröffnete die Vernissage mit der Aufforderung an die Schüler: „Die Bilder von Heiner Grahs sind Bilder, die wir uns genau anschauen können: Mit Muße hier in der Schule. Lasst eure Gedanken treiben,...