Dorsten: Kultur

1 Bild

Dunkel war´s, der Mond schien helle - Poesie und Musik im Alten Rathaus

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | vor 23 Stunden, 5 Minuten

Dorsten: Altes Rathaus | Altstadt. Aus zahlreichen Geschichten, Gedichten und Liedern, die den Mond „besingen“, haben die Schauspielerin Sabine Paas und der Gitarrist Lars Kenntemich eine literarisch-musikalische „Mondscheinsonate“ komponiert, die heiter-besinnlich diesen einzigartigen Himmelkörper beschreibt - und ganz nebenbei bieten die beiden Künstler ihren Zuhörern dabei die Möglichkeit, sich selber in den Schlaf zu singen. Sabine Paas...

1 Bild

Neigungsfach „MusicActiv“: Bildungspartnerschaft zwischen Gymnasium Petrinum und Kulturamt

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: Aula Gymnasium Petrinum | Dorsten. Seit 2017 gibt es die Bildungspartnerschaft zwischen dem Gymnasium Petrinum und dem Amt für Kultur und Weiterbildung. Seitdem wurden verschiedene Projekte in Zusammenarbeit des Gymnasiums mit der Stadtbibliothek, dem Stadtarchiv und der VHS durchgeführt. Für das kommende Schuljahr soll diese Kooperation auch auf musischem Gebiet erweitert werden. Für die Schüler der 5. und 6. Klassen gibt es ab Sommer 2018 die...

2 Bilder

Theatergruppe Phönix legt Endspurt bei den Proben ein 1

Theatergruppe Phönix e.V.
Theatergruppe Phönix e.V. | Dorsten | vor 4 Tagen

Die Aufführung rückt immer näher, das Lampenfieber setzt ein und die Mitglieder der Theatergruppe Phönix geben bei den Proben alles. Am 23. und 24. März zeigen die „Phönixe“ die Komödie „Murder by Sex“ nach Joan Shirley: Mord durch Sex – diese Idee für einen Krimi bekommt der verkrachte Aussteiger Bernie (Benno Schmitz), als ihm das erotisches Callgirl Angie (Steffi Riegert) über den Weg läuft und zwar ausgerechnet in...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Der Feuerwehrelch" kommt in den Kindergarten Stenkampshof / Puppentheater für die Kleinsten

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | am 16.02.2018

Schermbeck: Kindergarten Stenkampshof | Schermbeck. Am Mittwoch, 7. März, ist das Mülheimer Figurentheater Wodo Puppenspiel im Kindergarten Stenkampshof zu Gast mit dem Kindertheaterstück „Finn, der Feuerwehrelch“.   Der Elch Finn möchte so gerne ein Feuerwehrauto fahren und macht eine Grundausbildung bei der Feuerwehr. Während seiner Ausbildung gibt es plötzlich Alarm und Finns Hilfe wird gebraucht. Musikalisch wird das Stück untermalt mit dem Lied „Mensch in...

1 Bild

Frage der Woche: 2018 ist Schluss mit der Kohle – was bedeutet euch der Bergbau? 66

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 16.02.2018

Der Bergbau und die Kohle sind nicht nur für den wirtschaftlichen Aufschwung des Ruhrgebiets verantwortlich. Generation um Generation von Bergleuten fuhr über Jahrzehnte in die Zechen der Region ein. Das Ruhrgebiet ist untrennbar mit der Kohle verwachsen. Doch in diesem Jahr ist endgültig Schluss damit.  Prosper-Haniel in Bottrop ist die letzte verbliebene Zeche im Ruhrgebiet, und auch hier fahren die Bergleute in diesem...

2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 15.02.2018

Essen: Theater im Rathaus | Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert?...

1 Bild

"Ich hab keine Macken! Das sind special effects" - Lesung mit Kai Twilfer

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich | Dorsten | am 14.02.2018

Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | „Ich hab keine Macken! Das sind special effects“, heißt das neue Programm, mit dem Bestsellerautor Kai Twilfer am 6. März (Dienstag), 19.30 Uhr,  im Cornelia-Funke-Baumhaus gastiert. Wir winken von Autobahnbrücken, achten auf die richtige Aufhängung der Klorolle und sammeln Treuepunkte in Flensburg. Wir sperren Raucher vor der Kneipe aus und Promis im Dschungel ein. Männer benutzen keine Einkaufszettel und Frauen haben...

1 Bild

Mein Ich und seine Bücher - Frank Goosen liest quer

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich | Dorsten | am 14.02.2018

Dorsten: Forum der VHS | Frank Goosen, Jahrgang 1966 und leidenschaftlicher Fan des VFL Bochum, hat neben seinen erfolgreichen Büchern, darunter „Raketenmänner“, „Sommerfest“ und „Liegen lernen“ zahlreiche Kurzgeschichten und Kolumnen veröffentlicht. Er schreibt aber nicht nur gerne Bücher – er liest auch gerne und gekonnt daraus vor. Am 27. Februar (Dienstag) kommt er auf Einladung von Cornelia-Funke-Baumhaus, Stadtbibliothek und Kulturbüro nach...

1 Bild

Vortrag: Gut gesprochen! Damit ankommt, worauf es ankommt!

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 14.02.2018

Dorsten: VHS | Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen Wort ist derselbe Unterschied wie zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen. Was Mark Twain hiermit meinte, wird für die Teilnehmer nach dem Vortrag am Mittwoch, 28. Februar ab 18.30 Uhr klar sein.  Kommunikationsprofi Regina Horn-Karla hält den VHS-Vortrag für alle, die mehr über zwischenmenschliche Kommunikation und Gesprächspsychologie erfahren...

2 Bilder

Alles andere ist primär

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 14.02.2018

Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Mit seinem neuen Programm ist Rolf Miller am Dienstag, 17. April im Gemeinschaftshaus Wulfen zu Gast. Miller erhielt zuletzt den deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Er spricht hinterhältig indirekt Wahrheiten aus, die wehtun. Und trifft von hinten durch die Brust – bevor wir es merken, lachen wir erst mal, und dann tut...

2 Bilder

Henrik Jordan (15) jazzt brillant - Dorstener lernt in Marl Klavier

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 11.02.2018

Henrik Jordan haut in die Tasten, er streichelt sie und zaubert am Klavier Musik, die direkt aus seiner Seele in die Finger zu fließen scheint. Der 17 Jahre alte Schüler aus Dorsten steht nicht, wie viele seiner Altersgenossen, auf Heavy Metal oder Rap, sondern er liebt Jazz und Boogie. Beides vermag Henrik, obwohl er erst seit einem Jahr professionellen Unterricht in Marl nimmt, schon so souverän zu spielen, dass er damit...

8 Bilder

Jazz Connection aus Holland beim Jazz-Frühschoppen in Gladbeck

Jürgen Perplies
Jürgen Perplies | Gladbeck | am 10.02.2018

Gladbeck: Mathias- Jakobs-Stadhalle | TOP-Jive-Band aus Holland Jazz Connection mit „A Tribute to Louis Prima“ Wieder kommt eine holländische Spitzenband nach Gladbeck. Nachdem sie schon mit Erfolg beim Jazzival und bei JAZZiG vor Jahren begeisterte, konnte der Jazzclub die Band wieder für einen Jazzfrühschoppen am 25. Februar um 11:30 h im Foyer der Mathias-Jakobs-Stadthalle engagieren. Die Jazz Connection aus „Jazzy Hometown Breda“ ist eine Jive Band par...

1 Bild

Frühlingskonzert mit Sophie Schwerthöffer

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 08.02.2018

Dorsten: Aula St. Ursula Realschule | Eine Mischung aus Jazz, Soul, Musical und Klassik bietet der Konzertabend unter der musikalische Leitung und Begleitung von Claudia Hirschfeld. Unterstützt bei diesem Konzert am 3. März in der St. Ursula Realschule in Dorsten wird Sophie Schwerthöffer durch Carl Ellis, Ricardo Marinello, Oscar Marin, Annika Bruhns, Laetitia Stengel und Artur Garbas. Der Einlass ist bereits um 17 Uhr,  Beginn des Konzerts um 18 Uhr....

1 Bild

EventReporter gesucht: Kabarett der goldenen 20er Jahre im Theater im Rathaus 9

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 08.02.2018

Essen: Theater im Rathaus | Wer möchte mitgehen auf eine Reise ins Kabarett der goldenen 20er Jahre in Berlin? Dazu lädt Entertainer und Kabarettist Robert Kreis alle Interessierten ins Theater im Rathaus ein. Wir suchen einen EventReporter, der die Premiere am Dienstag, 13. Februar, mit Begleitung besuchen und im Anschluss darüber berichten möchte. Wer den Kabarettisten und Entertainer Robert Kreis erlebt, wird feststellen, wie zeitlos und aktuell...

3 Bilder

Jersey und Guernsey – einzigartige Gärten im Meer

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 07.02.2018

Dorsten: VHS | Am Donnerstag, 15. Februar findet im Rahmen des Programmbereichs VHS international um 19.30 Uhr im VHS-Forum eine Multimediashow zum Thema Kanalinseln statt. Geografisch gehören die Inseln Jersey, Guernsey, Sark, Herm und Alderney zu Frankreich, politisch zu Großbritannien. Und so findet man eine reizvolle Mischung aus britischer Kultur und französischer Lebensart. Das milde Klima des Golfstroms, viele Sonnenstunden und...

1 Bild

Live Wire in der Gaststätte Leopold

Karim Laiquddin
Karim Laiquddin | Dorsten | am 07.02.2018

Dorsten: Gaststätte Leopold | Nach dem Erfolg vor restlos ausverkauftem Haus in 2017 spielt die Dorstener AC/DC-Tributeband „Live Wire“ am Samstag dem 17.Februar 2018 erneut in der Gaststätte Leopold an der Halterner Strasse 76 in Hervest-Dorsten. Die Band um Frontmann Karsten Herzog erinnert an die Bon-Scott-Ära der australischen Hardrocker, und lässt auch den Fan der legendären „Back in Black“-Scheibe nicht zu kurz kommen! Los geht’s um 21.00h,...

2 Bilder

Wechsel im Stiftungsrat der Martin-Luther-Kirche Holsterhausen.

Dieter Staimann
Dieter Staimann | Dorsten | am 04.02.2018

Die Stiftung "Martin-Luther-Kirche Holsterhausen" gibt es nun schon seit acht Jahren. Zweck der Stiftung ist die materielle und ideelle Unterstützung der Arbeit der evangelischen Kirchengemeinde in Dorsten Holsterhausen. Sie stellt sich den Herausforderungen des demographischen Wandels und den zukünftigen ökonomischen Rahmenbedingungen. Seit Gründung der Stiftung Ende 2009 war Rainer Boden Vorsitzender des Stiftungsrates und...

1 Bild

Bücherfrühling im Baumhaus

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich | Dorsten | am 03.02.2018

Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | Wer wissen möchte, was der Bücherfrühling 2018 den geneigten Lesern beschert, der muss nicht zwingend zur Buchmesse nach Leipzig fahren. Im Baumhaus wird Regina Schwan aus der Fülle der Neuerscheinungen die Spreu vom Weizen trennen und aktuelle Lektüre empfehlen. Gabriele Goldschmidt hat außerdem Tipps für Spielfreudige parat und Hans-Georg Karl, Manfred Lauffs und Klaus-D. Krause bringen amüsante Kurzgeschichten zu...

28 Bilder

Neu (aus)gerichtet: Die St. Johanneskirche feiert Richtfest als neue FBS

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 02.02.2018

Dorsten: St. Johannes Kirche | Feldmark. Am 1. Februar um 11 Uhr wurde ein ganz besonderes Richtfest gefeiert: Die Fertigstellung des Rohbaus des An- und Umbaus der St. Johanneskirche zum neuen Haus der Familie, der FBS-Dorsten. Bei lausiger Kälte begrüßten Kreisdechant Jürgen Quante und der Leiter der FBS-Dorsten Michael Oetterer die geladenen Gäste: unter ihnen waren Pfarrer, Dozenten, Nachbarn, Mitglieder der Gemeinde, Verantwortliche des...

1 Bild

Das Panini-Album: "Schwarzes Gold" beim Stadtspiegel Dorsten

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 02.02.2018

Dorsten: Stadtspiegel Dorsten | Dorsten. Der Steinkohlebergbau ist eng verbunden mit der Geschichte Dorstens und des gesamten Ruhrgebietes. Ohne das "Schwarze Gold" wäre die größte Industrierregion Europas wohl nie entstanden. Doch das Ruhrgebiet befindet sich schon seit Jahrzehnten im Wandel und mit der Schließung der Zeche "Fürst Leopold" in Hervest 2001 begann auch das endgültige Ende für den Steinkohlebergbau in Deutschland. Panini-Sammel-Album...

1 Bild

Srdjan Bulat - preisgekrönter klassischer Gitarrist

Frank Westerath
Frank Westerath | Dorsten | am 02.02.2018

Dorsten: Jüdisches Museum Westfalen | Srdjan Bulat (*1986) ist ein preisgekrönter klassischer Gitarrist aus Split, Kroatien. Am Samstag, den 10.02.2018 kommt er auf Einladung des Musikvereins Dorsten e.V. für ein Konzert ins Jüdische Museum Westfalen in 46282 Dorsten, Julius-Ambrunn-Str. 1. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr, Einlaß ab 19:30 Uhr. Srdjan Bulat  hat Spitzenpreise in nahezu allen der prestigeträchtigsten Wettbewerben für klassische Gitarre...

1 Bild

Konzerthaus Dortmund - empfehlenswert!

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 01.02.2018

Dortmund: Konzerthaus | Schnappschuss

1 Bild

„Black Power“ Gospel, Soul, Jazz und Pop im Alten Rathaus

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 01.02.2018

Dorsten: Altes Rathaus | Mehr als 20 Jahre lang war die gebürtige US-Amerikanerin Richetta Manager als klassische Sopranistin festes Ensemblemitglied am Musiktheater in Gelsenkirchen. Ihre Leidenschaft gilt aber auch der Jazz-, Gospel- und Soul-Musik. Aus ihrem großen Repertoire gibt sie an diesem Abend, der am Piano von Armine Ghuloyan begleitet wird, diverse Kostproben. Mit dabei Titel wie „Summertime“ von George und Ira Gershwin, „Night and...

1 Bild

Marktmusik - Karneval auf der Orgel

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 01.02.2018

Dorsten: St. Agatha-Kirche | Am Samstag, 10. Februar findet ab 11.30 Uhr die 189. Marktmusik in der St. Agatha-Kirche statt. Unter dem Titel "Karneval auf der Orgel - Märsche und Unterhaltsames" knüpft diese Marktmusik ans Karnevalswochenende an. Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings spielt Märsche und populäre Werke von James Lefebure-Wely, Alexandre Guilmant, Georg Friedrich Händel u.a. den bekannten "March-Two Step" von Abe Holzmann und die "Toccata...

1 Bild

Ingmar Stadelmann mit "#humorphob" im Petriunum

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 01.02.2018

Dorsten: Aula Gymnasium Petrinum | Der mehrfach preisgekrönte Ingmar Stadelmann, bekannt aus der „heute-show“ und „Nuhr im Ersten- Der Satiregipfel“, hat längst den Kampf gegen die Humorlosigkeit angetreten. Die Anschläge auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ haben ihn zu diesem Thema gebracht. Die Angst vor Humor, die – so Stadelmann – in uns allen steckt. Die zum heiklen Punkt führt, an dem es heißt: „Da hört der Spaß auf!“ Genau da geht es für...