Dorsten: Politik

3 Bilder

Neues Gewerbeland an der Feldhausener Straße - WINDOR gibt Sanierung ehemaliger Bahnfläche in Auftrag

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 4 Tagen

Dorsten: Feldhausener Straße | Dorsten. Nördlich der von der NordWestBahn genutzten Flächen an der Feldhausener Straße soll zur Abrundung der Bebauung ein Gewerbegebiet für nicht störende Betriebe bzw. ein Mischgebiet entwickelt werden. Das etwa 7000 Quadratmeter große Grundstück hat WINDOR im Jahre 2006 von der Deutschen Bahn erworben, da es für bahnbetriebliche Zwecke nicht mehr benötigt wird. Nach den Ergebnissen umweltorientierender Untersuchungen...

12 Bilder

Umbau Georgplatz in Dorsten - Update, 18-05-2018

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | vor 5 Tagen

Umbau Georgplatz in Dorsten - Update, 18-05-2018 Nach gut 2 Monaten Bauzeit, die Bauarbeiten gehen zügig voran, sieht man, wie es einmal am "Georgplatz" auf der Hardt in Dorsten aussehen wird. Das soll sich im Rahmen des Umbaus ändern. Weitere Infos zum Umbau im PDF-Format unter; Ausführungsplanung, Stand 10.08.2017 Entwurfsplanung, Stand: 16.12.2016 Dokumentation Informationsveranstaltung...

1 Bild

Neuer Weg an den Mercaden verbindet Westwall mit Kanaluferpromenade 1

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 16.05.2018

Dorsten: Mercaden | Altstadt. Endlich nimmt auch das Umfeld der Mercaden ansehnliche Formen an: Müll und Bauschutt sind verschwunden und seit heute kann auch der neu gepflasterte Fußweg, der den Westwall mit der Kanaluferpromenade verbindet, betreten werden. Noch sind die Landschaftsgärtner mit der Bepflanzung beschäftigt, doch es ist bereits jetzt zu erkennen, dass sich die Fußgänger über eine freundliche Gestaltung freuen dürfen.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Großes Interesse an Azubi-Ticket - IHK fordert gute ÖPNV-Anbindung

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 15.05.2018

 IHK-Umfrage zeigt deutliche regionale Unterschiede Kreis. Ein landesweites Azubi-Ticket für Busse und Bahnen, das die NRW-Landesregierung derzeit prüft, stößt bei Auszubildenden und Betrieben im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region grundsätzlich auf Interesse. Das zeigt eine aktuelle IHK-Umfrage, deren Ergebnisse Mitte Mai veröffentlicht wurden. Voraussetzung für die Akzeptanz des Azubi-Tickets ist jedoch, dass...

8 Bilder

Momentaufnahme; Neubauten auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 15.05.2018

Momentaufnahme; Auf dem ehemaligen Zechengelände Fürst Leopold hat sich in den letzten Monaten zusehends einiges verändert. Und dieser Prozess geht weiter. Auf der Fürst-Leopold-Allee in Fahrtrichtung „Fördergerüst Schacht 2 Fürst-Leopold“ (Aldi Markt) entstand vor dem Kreisverkehr ein neues Wohnhaus. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite wird zurzeit ein Neues „Kanzleigebäude“ errichtet. Flogt man dem...

2 Bilder

"Viele Grüße auch an die Frau Gemahlin": BürgerReporter erhält Drohbrief von selbsternannten "Patrioten" 76

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2018

Ein BürgerReporter aus dem Rheinland, der aus Rücksicht auf seine Familie lieber anonym bleiben möchte, ist vor wenigen Tagen Adressat eines Drohbriefes geworden. Er solle, so die Täter, "am besten ganz verschwinden", ansonsten müsse er mit Konsequenzen rechnen. Der Wortlaut des Drohbriefes legt den Schluss nahe, dass persönliche Differenzen mit dem BürgerReporter keine Rolle spielen. Das Ziel, das die Täter mit dem...

1 Bild

Aktion zum Muttertag

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 12.05.2018

Dorsten: Edeka Honsel | Als kleine Aufmerksamkeit für unsere Mütter stand der CDU-Ortsverband Holsterhausen am Samstag-Vormittag mit einigen Mitgliedern vor dem Kaufhaus Honsel und überraschte vorbeikommende Mütter, ob jung oder älter, mit einer frischen Waffel zu ihrem Ehrentag am darauffolgenden Sonntag. Für die Kinder gab es natürlich auch eine kleine Leckerei oder einen Luftballon. Mit dieser Aktion möchte der OV nicht unbedingt mit...

1 Bild

Brückenbauarbeiten an der B58 in Dorsten

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 09.05.2018

Dorsten. Am Dienstag, 8. Mai begann die Straßen-NRW Regionalniederlassung Ruhr mit der Sanierung der Brücke Marler Damm über die B58 (Dülmener Straße) in Dorsten. Die Fahrbahn der B58 ist im Bereich der Brücke verengt. Dem Verkehr über die Brücke (Marler Damm) steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung und wird durch eine Baustellenampel geregelt. Bis Ende September 2018 werden an der Brücke die Fahrbahnübergänge, der...

22 Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 06-05-2018

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 06.05.2018

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 06-05-2018 Seit dem letzten Bericht, (Großbaustelle Bismarckstraße - Update 31-03-2018) hat sich in vielen Bereichen der Baustelle etwas getan. Einige Wege wurden fertig gepflastert, Bäume wurden gepflanzt und es gibt eine Neue - LED-Straßenbeleuchtung.  In den letzten Tagen gab es hier auch viel mehr Bauarbeiter zu sehen. Vielleicht wird die Baustelle, wie geplant bis ende Mai...

1 Bild

NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann besucht Industriepark Dorsten/Marl

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 03.05.2018

Dorsten: Industriepark Dorsten/Marl | Dorsten/Marl. NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) besuchte heute (Donnerstag, 3. Mai) den Industriepark Dorsten/Marl und informierte sich ausführlich über die arbeitsmarktpolitischen Impulse, die von dem gut 70 Hektar großen Areal ausgehen und positiv auf das nördliche Ruhrgebiet wirken. „Der Industriepark Dorsten/Marl steht vorbildlich dafür, wie Städte im Ruhrgebiet mit dem Strukturwandel umgehen können:...

Ausstellung: 50 Jahre Friedensdorf International

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 03.05.2018

Dorsten: BiBi am See | Wulfen. „Ich freue mich, dass unsere Kooperation mit dem Friedensdorf Oberhausen weitergeht“, sagt Olaf Herzfeld, Leiter der Bibi am See. Bereits in den vergangenen Jahren hatte der Berufsberater der Gesamtschule Wulfen, Willi Cihak, in der Bibliothek Paketkartons zur Verfügung gestellt, die dann mit Grundnahrungsmitteln und Spielzeug gepackt in Kriegsgebiete wie Tadschikistan geflogen werden. Nun ist die für den Transport...

1 Bild

Bürgermeister vor Ort: Termin auf der Hardt

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 02.05.2018

Dorsten: SV Dorsten Hardt | Hardt. Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der kommenden Woche auf der Hardt fort. Am Mittwoch, 9. Mai, ist er ab 18 Uhr auf der Hardt für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar zu allen Themen der Stadt und des Stadtteils im Vereinsheim des SV Dorsten-Hardt, Storchsbaumstraße 59.

1 Bild

Umfrage zum Bürgerservice der Stadt Dorsten

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 02.05.2018

Dorsten. Mitarbeiter der Stadt erfragen, ob Bürger Interesse an Online-Diensten haben. Die Stadt Dorsten führt in den kommenden Tagen eine Umfrage zum Thema Online-Dienste in Bezug auf die Dienstleistungen des Bürgerbüros durch.Dabei soll in Erfahrung gebracht werden, welche Amtsgänge die Bürger in Zukunft auch von zu Hause aus erledigen möchten. Hierzu wird die Stadt Dorsten an folgenden Tagen in der Innenstadt eine...

1 Bild

Nach dem Palmenstreit: Barkenberger stimmen mit 82,2 % für Änderungen bei Grünpatenschaften

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 30.04.2018

Dorsten: GHW | Barkenberg. Rund 16,3 % der 6751 stimmberechtigten Barkenberger gaben ihre Stimme ab und beteiligten sich an der ersten Bürgerabstimmung in Dorsten.An zwei Freitagen und zwei Sonntagen konnten die Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme im Abstimmlokal im Wulfener Gemeinschaftshaus abgeben.  Stimmberechtigte: 6751 Abgegebene Stimmen: 1098 Wahlbeteiligung: 16,3 % Ungültige Stimmen: 6 Gültige Stimmen: 1092 JA-Stimmen: 898 =...

1 Bild

Homannwerk bleibt / Jubel bei den Beschäftigten / Arbeitsplätze gesichert 1

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 27.04.2018

Investitionen auch in Bottrop geplant "Die HOMANN Feinkost GmbH möchte ihre Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiterführen. Der Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe Theo Müller (UTM) hat dazu beschlossen, insgesamt rund 200 Millionen Euro zu investieren", teilt die Unternehmensgruppe Theo Müller mit. Das Geld soll schwerpunktmäßig in die Werke Dissen, Lintorf, Bottrop und Rogätz fließen. Grundlage des...

1 Bild

Frage der Woche: Kruzifixe in Bayern – Soll der Staat Kreuze aufhängen? 93

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 27.04.2018

Ab dem 1. Juni soll im Eingangsbereich jeder bayrischen Behörde ein Kreuz hängen – "als klares Bekenntnis zu diesen Werten, die durch die christlich-abendländische Idee geprägt sind." (Quelle) So jedenfalls begründet Markus Söder die Entscheidung des bayrischen Kabinetts, die erwartungsgemäß stark kritisiert wird. Dass der frischgebackene Ministerpräsident damit ein Zeichen in Richtung der konservativen Wählerinnen und...

1 Bild

Sekundarschule - Forderungen

Jan-Philipp Weil
Jan-Philipp Weil | Dorsten | am 22.04.2018

„...die hervorragenden Anmeldezahlen...“ (Schuldezernent) Nach den offiziellen Anmeldetagen waren es nur 82 Kinder. Gerade einmal 7 über der notwendigen Mindestanzahl von 75. Die dazu gekommenen 43 müssen wohl die „Unglücklichen“ sein, die von den Schulen ihrer Erstwahl abgewiesen wurden. Wenn wir diese 43 Schüler die zweite Wahl nennen und die ursprünglichen 82 die erste Wahl, stellen wir fest, dass mehr als ein Drittel...

1 Bild

Abschlussfeier auf dem Gelände der ehemaligen Dachpappenfabrik Dr. Kohl in Dorsten

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 20.04.2018

Dorsten: Dachpappenfabrik | Dorsten. Am Freitag, 20. April, wurde der Abschluss der Sanierung auf dem Gelände der ehemaligen Dachpappenfabrik Dr. Kohl in Dorsten gemeinsam mit Anwohnern und ranghohen Vertretern des NRW-Umweltministeriums (NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking), der Stadt Dorsten, des Kreises Recklinghausen sowie des AAV - Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung gefeiert. Simone Raskob, Verbandsvorsitzende des...

3 Bilder

Erster Spatenstich für den Neubau einer Logistikimmobilie in Wulfen

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 19.04.2018

Wulfen. Am Montagmittag wurde im Wulfener Gewerbegebiet Dimker Heide der 1. Spatenstich für den Neubau einer Logistikimmobilie gefeiert. Die Ludger Elemans und Atalay Vurgun GbR errichtet  an der Thüringerstraße 41 eine neue Gewerbehalle samt Bürotrakt. Bezogen wird diese Immobile von dem Unternehmen Bombeck Logistik GmbH. Die Bauherren nahmen gemeinsam mit Bürgermeister Tobias Stockhoff, dem Bauunternehmer sowie...

1 Bild

CDU Altstadt Feldmark lädt zur Hauptversammlung mit Vorstandswahlen ein

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 17.04.2018

Dorsten: Gaststätte Maas | Dorsten. Die CDU Altstadt/Feldmark lädt alle Mitglieder und interessierte Bürger zur Jahreshauptversammlung 2018 ein. Am Dienstag, 24. April, legt der Vorstand ab 19 Uhr im Saal der Gaststätte Maas-Timpert Rechenschaft über die Arbeit der vergangenen zwei Jahre ab. Gleichzeitig benennt Vorsitzender Ludger Samson die Aufgaben und Herausforderungen der bevorstehenden Amtsperiode: „In den nächsten Jahren muss sich die Union...

1 Bild

Sekundarschule - Eine Glosse der LINKEN Dorsten

Jan-Philipp Weil
Jan-Philipp Weil | Dorsten | am 09.04.2018

(Bezug: Schülerzulauf sprengt Prognose, DZ, DNL 01, Freitag, 6.April 2018) Eigentümlich, wenn ein vordergründig unvoreingenommener Bericht unter der Hand zu einem Werbeprospekt gerät. Was kann ein neutraler Redakteur schon machen, wenn er von den Informanten mit Reklameslogans überschüttet wird: – der Schülerzulauf übertrifft alle Erwartungen – (Die Sekundarschule) glänzt vor ihrem offiziellen Start im Sommer 2018...

1 Bild

1. formelle Sitzung der Stadtteilkonferenz Holsterhausen

Jürgen Held
Jürgen Held | Dorsten | am 06.04.2018

Dorsten: Schulzentrum Pliesterbecker Straße | Wie bereits berichtet, haben sich in Dorsten-Holsterhausen Mitglieder verschiedenster Vereine und Organisationen sowie einzelne Bürgerinnen und Bürger zu einer sogenannten Stadtteilkonferenz zusammen geschlossen. Ziel ist es, ein seitens der Stadt zur Verfügung gestelltes Bürgerbudget für ausgewählte Projekte im Stadtteil zu erlangen. Bei 10 Prozent Eigenanteil wird dieses dann bei 90 Prozent Zuschuss von der Stadt Dorsten...

1 Bild

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um? 89

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.04.2018

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein....

23 Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 31-03-2018 4

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 31.03.2018

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 31-03-2018 Viele Dorstener fragen sich, wann denn nun die Baustelle an der Bismarckstraße fertiggestellt wird? Ein Teilstück vom Sportzentrum über den Kreisverkehr wird schon von vielen genutzt. So richtig fertig sieht es aber auch nach Wochen hier noch nicht aus. Seit dem 27.06.2016 ist die Bismarckstraße in Richtung Wulfen wegen Straßen und Brückenabrissarbeiten gesperrt. Ob...