Dorsten: Ratgeber

Wertstoffhof am 16. Dezember nachmittags geschlossen

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | vor 9 Stunden, 37 Minuten

Hervest. Der Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebes Stadt Dorsten ist am 16. Dezember ab 14.30 Uhr wegen einer internen Veranstaltung geschlossen. Die Abgabe von Abfällen ist ab 14.30 Uhr nicht möglich.

1 Bild

Polizei setzt nächste Woche auf flächendeckende Verkehrskontrollen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 10 Stunden, 17 Minuten

Kreis. In der kommenden Woche führt die Polizei Recklinghausen vom 12. bis 18. Dezember flächendeckende Verkehrskontrollen in den Städten des Kreis Recklinghausens durch. Dabei liegt der Schwerpunkt der Kontrollen in der Verfolgung von Alkohol-, Drogenverstößen. Nach wie vor führt das Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss zu Verkehrsunfällen mit schweren Unfallfolgen. Im Zuständigkeitsbereich der Polizei...

Kostenlose Gründungsberatung in Dorsten

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | vor 1 Tag

Dorsten: Quarzhaus | Feldmark. Das Startercenter des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (WINDOR) am Donnerstag, 15. Dezember, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr wieder individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige vor Ort an. Die kostenfreien Beratungen stehen allen Menschen offen, die sich über das Thema „Selbständigkeit“ grundsätzlich informieren möchten, sind insbesondere jedoch auch für...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Wir machen Fußgängerzone" – Infoveranstaltung im VHS-Forum

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 2 Tagen

Dorsten: Forum der VHS | Dorsten. Die Stadt lädt ein zur zweiten Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone am Donnerstag, 15. Dezember, um 19 Uhr ins VHS-Forum , Im Werth 6. Die Weiterentwicklung der Dorstener Innenstadt schreitet voran. Im Rahmen der Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone sind nach Einladung der Stadt Dorsten bereits im Mai zahlreiche Bürger zusammengekommen, um sich mit der Stadtverwaltung über die...

1 Bild

Goldeneye - Ein neuer Verschlüsselungs-Trojaner treibt sein Unwesen in Deutschland.

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | vor 3 Tagen

Goldeneye - Ein neuer Verschlüsselungs-Trojaner treibt sein Unwesen in Deutschland. Getarnt als Bewerbungsschreiben kommt der Verschlüsselungs-Trojaner mit E-Mail-Anhang und hat es im Moment auf deutsche Geschäfts-Computer abgesehen. Mehr zum Verschlüsselungs-Trojaner unter; "Goldeneye" verbreitet sich rasant - Neuer Erpresser-Trojaner sehr gefährlich Quelle; www.n-tv.de/technik/ (Bitte das Einstelldatum bei...

Weihnachtstrauercafe 2016 Ambulanter Hospizdienst Dorsten

Ulla Kuhn
Ulla Kuhn | Dorsten | am 02.12.2016

Dorsten: Evangelisches Altenzentrum Maria Lindenhof | Das Trauercafe des ambulanten Hospizdienstes Dorsten findet am Sonntag, dem 11.12.2016, von 15:00 bis 17:00 Uhr , im Altenzentrum Maria Lindenhof, Im Werth 53 statt. Trauernde bekommen hier die Möglichkeit, sich zwanglos in einem geschützten Rahmen zu treffen, ins Gespräch zu kommen,sich zu erinnern oder einfach nur bei Kaffee und Kuchen zusammen zu sein. An diesem 3. Adventssonntag werden zudem gemeinsam Weihnachtslieder...

1 Bild

A43: Engpass am Wochenende in Fahrtrichtung Münster bei Recklinghausen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 02.12.2016

Haltern. Am Samstag (3.12.) wird die Verkehrsführung auf der A43 in Fahrtrichtung Münster ab der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlarmark auf 2,5 km Länge geändert. Die zur Zeit innen laufenden Fahrspuren werden dann nach außen verschwenkt. Während der Einrichtung dieser Verkehrsführung, ab 10 Uhr, kann der Verkehr durch die Baustelle nur einstreifig geführt werden. Daher ist mit Verkehrsstau zu rechnen. Ortskundige...

1 Bild

Verdacht auf Vogelgrippe: Stallpflicht für Schermbeck

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 01.12.2016

Schermbeck. Die Gemeinde Schermbeck gehört jetzt zum allgemeinen Aufstallungsgebiet, so dass die Stallpflicht für Geflügel ab morgen im gesamten rechtsrheinischen Teil des Kreisgebietes und linksrheinisch mit Ausnahme von Kamp-Lintfort, Moers und Neukirchen-Vluyn gilt. Bei einem am Samstag, 26. November, aufgefundenen Bussard in Wesel-Diersfordt wurde am Mittwochnachmittag, 30. November, durch das Chemische und...

2 Bilder

Den Router sicher machen.

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 30.11.2016

Den Router sicher machen. Nach den Hacker-Attacken vom Wochenende fragen sich viele, wie sicher ist mein Router oder wie kann ich diesen Sicherer machen? Auf n-tv.de gibt es hierzu folgenden Artikel; Einfacher Schutz vor Hackern -so wird der Router sicher. Meist findet der Router erst Beachtung, wenn das Internet nicht funktioniert. Doch vor allem mit einem neuen Gerät sollte man sich unbedingt schon eher...

Arbeitslosenberatung der Diakonie Dinslaken in Schermbeck am 1. Dezember

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | am 30.11.2016

Schermbeck: Evangelisches Gemeindehaus | Schermbeck. Die nächste Beratung der Diakonie Dinslaken für Arbeitslose, Arbeitssuchende und sozial benachteiligte Menschen in Schermbeck und Umgebung findet statt am Donnerstag, 1. Dezember, von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Schermbeck, Kempkesstege 2, Beratungsraum OG. Als kompetenter Fachmann des Diakonischen Werks Dinslaken steht Herr Gerd Lorenz für alle Fragen aus den Bereichen des Arbeits-, Sozial-...

1 Bild

Neue Verkehrsbehinderungen am Westwall – Reparaturarbeiten am Rad- und Gehweg

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 30.11.2016

Altstadt. In der Zeit von Mittwoch (30. November) bis voraussichtlich Freitag (2. Dezember) wird der Rad- und Gehweg auf der Südseite des Westwalls (Innenstadtseite) zwischen der Fußgängersignalanlage des Kindergartens Finkennest und der Einmündung Westgraben gesperrt sein. Grund dafür ist die Regulierung von Schäden, die durch Baufahrzeuge im Zusammenhang mit der Errichtung der Mercaden entstanden sind. Fußgänger...

5 Bilder

LKW rammt PKW: Schwerer Auffahrunfall in der Ausfahrt der A 43!

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 30.11.2016

Haltern. Am gestrigen Dienstagnachmittag kam es in Ausfahrt Haltern von der A 43 auf die B 58 zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 45-jähriger Dorstener mit seinem Pkw die A 43 in Fahrtrichtung Recklinghausen und wollte die Autobahn nach rechts auf die B 58 in Fahrtrichtung Lippramsdorf verlassen. Aufgrund der roten Ampel wartete er auf dem Abbiegestreifen. Ein Lkw Fahrer aus Schleswig Holstein...

1 Bild

Müllabfuhr bei Frost

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 30.11.2016

Dorsten. Die eisige Kälte der letzten Tage beschert den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Müllwerkern des Entsorgungsbetriebs der Stadt ein altbekanntes Problem: Der Abfall friert in der Mülltonne fest, so dass diese nicht vollständig geleert werden kann. Um diese Situation zu vermeiden, gibt der Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten folgende Tipps: Mülltonnen sollen möglichst an einem vor zu viel Kälte geschützten Ort...

Mathematik am Weihnachtsbaum – ein Vortrag in der VHS

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 28.11.2016

Dorsten: Forum der VHS | Dorsten. Am Dienstag, 29. November, bietet die Volkshochschule im Forum von 18 Uhr bis 19.30 Uhr einen Vortrag an für alle, die Spaß an Mathematik haben oder bekommen möchten. Und tatsächlich gibt es Experimente, die zeigen, dass auch Weihnachten viel mit Mathe zu tun hat. An Plätzchen und Weihnachtssternen lassen sich mathematische Formen entdecken und die Teilnehmer werden der Frage nachgehen: Wie viele Nadeln hat der...

1 Bild

Verkehrsbehinderungen auf der Lippebrücke in Dorsten

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | am 25.11.2016

Altstadt. Am Montag und Dienstag (28. und 29. November) muss auf der Borkener Straße an der Kanalbrücke in Fahrtrichtung Innenstadt wieder mit Staus gerechnet werden. Der Versorger Westnetz-GmbH muss unterhalb des Einkaufszentrums ein Spezialfahrzeug aufstellen und benötigt dafür auf etwa 30 Metern Länge eine der beiden Fahrspuren. Das Fahrzeug ist erforderlich, um die kürzlich dort aufgestellte Gas-Druckregel- und...

2 Bilder

Der neue Fernsehstandard DVB-T2 HD kommt auch nach Dorsten. Was Sie als Nutzer einer Fernsehantenne wissen müssen

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | am 25.11.2016

Dorsten. Das Antennenfernsehen wird scharf! Am 29. März 2017 startet in verschiedenen Ballungsräumen Nordrhein-Westfalens der neue Fernsehstandard DVB-T2 HD. Mit dem richtigen Empfangsgerät kommen brillante Full-HD-Bilder dann auch über Antenne – ohne Zusatzkosten bei den öffentlich-rechtlichen Programmen. Wer in Ballungsräumen in NRW über Antenne fernsieht, der sollte jetzt „upgraden“. Mit einem DVB-T2 HD-Empfangsgerät...

1 Bild

Polizeikontrollen in Haltern: Kampf gegen Wohnungseinbrecher und Taschendiebstahl

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 23.11.2016

Haltern. Die Polizei Recklinghausen hat am gestrigen Dienstag (22.11.) einen großangelegten Fahndungs- und Kontrolltag durchgeführt, um weiter Druck auf Wohnungseinbrecher und Taschendiebe auszuüben. Die Aktion ist in europaweite Kontrollen eingebettet und soll den Kontrolldruck auf an- und abreisende Tätergruppen verstärken. Die Beamten des PP Recklinghausen kontrollierten in Marl, Haltern am See, Dorsten,...

Stallpflicht für Geflügel in Dorsten, Land weitet Risikogebiete aus

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | am 22.11.2016

Dorsten. Die Auswirkungen der Geflügelpest H5N8 betreffen jetzt auch den Kreis Recklinghausen. Das Veterinäramt hat am Montag, 21. November eine Verfügung für das Stadtgebiet Dorsten erlassen: Jeder, der Geflügel hält, ist verpflichtet, die Tiere im Stall unterzubringen. Hintergrund dafür ist eine am Freitagnachmittag vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) verhängte Ausweitung der Risikogebiete in...

Was bedeuten Rituale? – Ein Kurs im PGH

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 21.11.2016

Dorsten: Paul-Gerhard-Haus | Hervest. Nicht nur in Familie und im Erziehungsalltag, sondern bei nahezu jeder Lebensveränderung können Rituale Vertrauen, Sicherheit und Konsens stiften und den Ablauf des Übergangs strukturieren. Dieser Kursabend vermittelt, was Rituale bedeuten, woraus sie bestehen und wie sie gestaltet werden können. Jedes Ritual besteht aus drei wesentlichen Elementen: 1. einem gestalteten Veränderungsmoment mit Anwesenheit von...

Coaching für Flüchtlingsunterstützer

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 21.11.2016

Dorsten: Paul-Gerhard-Haus | Hervest. Ein neues Angebot der Evangelischen Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus PGH in Kooperation mit dem Dorstener Integrationsforum (DIF) richtet sich an alle, die sich in Dorsten in der Hilfe für Flüchtlinge engagieren. Bei der „Offenen Coaching-Tür für Flüchtlingsunterstützer“ finden sie schnell und einfach die häufig gefragte professionelle Unterstützung. Es handelt sich um eine offene Sprechstunde im PGH....

1 Bild

Taschengeldbörse Dorsten verbindet Generationen

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 21.11.2016

Dorsten: Agentur für Ehrenamt | Altstadt. Die Taschengeldbörse verbindet – Senioren, Familien und Berufstätige, die Hilfe bei kleinen Arbeiten benötigen, mit Jugendlichen, die Jobs suchen, um ihr Taschengeld aufzubessern. Der Seniorenbeirat, Organisator dieses Projektes, vermittelt engagierte und zuverlässige Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren für fünf Euro pro Stunde. So werden Brücken zwischen den Generationen gebaut. Man möchte nicht einfach nur...

1 Bild

Der Seniorenbeirat hilft, unterstützt und informiert im neuen Soziokulturellen Zentrum „Das Leo“.

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 21.11.2016

Dorsten: Das LEO | Hervest. Am Freitag, 25. November, findet in den Räumen des Repair-Cafės an der Fürst – Leopold - Allee 70 von 15 bis 16 Uhr die Sprechstunde des Seniorenbeirats statt. Winfried Dammann steht für den Stadtteil Hervest als Seniorenbeirat und Seniorenbegleitung zur Verfügung: Auch Anmeldungen und Informationen zur „Taschengeldbörse Dorsten“ für Jung und Alt können nachgefragt werden! Zugleich werden neue ...

Stadt Dorsten sucht Schiedspersonen: Ehrenamt ist in den Bezirken Wulfen und Hervest neu zu besetzen

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 18.11.2016

Wulfen/Hervest. Bürger aus Wulfen und Hervest, die sich für das Amt der „Schiedsperson“ interessieren, können sich im Justiziariat der Stadt Dorsten melden. Im Bezirk Wulfen wird die ehrenamtliche Aufgabe der Schiedsperson und im Bezirk Hervest der stellvertretenden Schiedsperson neu besetzt. Diese ehrenamtliche Aufgabe der Schiedspersonen besteht darin, bestimmte Streitigkeiten der Bürger zu schlichten und zu versuchen,...

Wohlfühlnachmittag der Malteser in Dorsten

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 18.11.2016

Dorsten: Gemeindehaus St. Nikolaus | Hardt. Der nächste Wohlfühlnachmittag der Malteser für pflegende Angehörige findet am 29. November statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Gemeindehaus St. Nikolaus, Storchsbaumstr. 77, Dorsten-Hardt. Auskunft erteilt Heidi Göbel, Tel.: 0152/04292963. Nachdem im Dezember keine Veranstaltung stattfindet, wird das neue Jahr mit dem ersten Wohlfühlnachmittag am 31. Januar 2017 beginnen.

Großer Spielzeugmarkt in der Feldmark

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 18.11.2016

Dorsten: Gaststätte Maas-Timpert | Feldmark. Die Kindertagesstätte St. Johannes veranstaltet am Freitag, 25. November von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Saal der Gaststätte Maas-Timpert (Bochumer Straße 162) einen großen Spielzeugmarkt mit Cafeteria. Wer gebrauchtes und gut erhaltenes Spielzeug aller Art, auch Drei- und Fahrräder bis 24 Zoll, Roller, Bobbycars, sowie Fahrrad- und Autositze, zum Verkauf abgeben will, muss jedes Teil mit Verkaufsnummer und Preis...