Dorsten: Ratgeber

1 Bild

Elisabeth-Krankenhaus: Neuer Chefarzt in Dorsten

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Dorsten | vor 2 Tagen

Dorsten: St. Elisabeth-Krankenhaus | Privatdozent Dr. Mike H. Baums wird zum 1. August neuer Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie im St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten. Der 42-jährige Mediziner tritt die Nachfolge von Dr. Dirk Schulze Bertelsbeck an, der den Klinikverbund KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord verlassen hat, um sich anderen Aufgaben zu widmen. Dr. Mike H. Baums ist Facharzt für Orthopädie und...

1 Bild

Tempo-Kontrollen in der Woche vom 1. bis 6. August 2016

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 3 Tagen

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Sowohl die Rhader Straße und die Bundesstraße 58, als auch die Hauptstraße, Kirchhellener Allee und die Händelstraße werden konkret ins Visier genommen. Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

1 Bild

„Erfolgsmodell Miniclub“ – viele neue Gruppen im PGH

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Miniclubs sind „Klassiker“ in der Familienbildung. Vor über 30 Jahren sind sie entstanden, und bis heute gibt es sie überall, wo es Familienbildungsstätten gibt. Unter verschiedenen Namen, doch mit gleichem Programm: Eltern und Kinder treffen sich einmal wöchentlich unter erfahrener Gruppenleitung, erleben Spiel, Spaß und Gemeinschaft. Eltern und Kinder profitieren beide von den Gruppen. Die Kinder treffen...

Anzeige
Anzeige

Mehr Arbeitslose in der Ferienzeit, Quote steigt in Dorsten auf 8,1 Prozent

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten. Im Agenturbezirk Dorsten ist die Arbeitslosigkeit im Juli um 126 auf 3.175 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, wuchs um 0,3 Punkte auf 8,1 Prozent an. Vor einem Jahr lag sie noch um 0,2 Punkte höher. „In diesem Monat ist es zum sommerüblichen Anstieg an Arbeitslosen gekommen“, erklärt Stephan Jansen als Vertretung für die Geschäftsstellenleitung der...

1 Bild

Rotes Kreuz bittet in der Ferienzeit Blut zu spenden - Termin für Barkenberg

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Barkenberg. Am Montag, 29. August ruft das Rote Kreuz in Barkenberg zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16 bis 20 Uhr im Gemeindehaus, Wulfener Markt 5 herzlich willkommen. Die Medizin macht vieles möglich. Eine ganze Reihe von Behandlungen und Operationen sind allerdings nur denkbar, wenn Blutkonserven zur Verfügung stehen. Dieses Blut muss nach wie vor gespendet werden. Das Rote Kreuz weist deshalb ausdrücklich...

1 Bild

Rotes Kreuz bittet in der Ferienzeit Blut zu spenden - Termin für Deuten

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: Pfarrheim der kath. Herz-Jesu Kirche | Deuten. Am Donnerstag, 25. August ruft das Rote Kreuz in Deuten zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16 bis 20 Uhr im Kath. Pfarrheim „Herz Jesu“, Kirchweg 5 herzlich willkommen. Die Medizin macht vieles möglich. Eine ganze Reihe von Behandlungen und Operationen sind allerdings nur denkbar, wenn Blutkonserven zur Verfügung stehen. Dieses Blut muss nach wie vor gespendet werden. Das Rote Kreuz weist deshalb...

1 Bild

Temperaturen Top - Blutspende-Aufkommen Flop

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 25.07.2016

Dorsten. Der Sommer ist da und das Blutspende-Aufkommen sinkt dramatisch! Bereits seit Wochen schrumpfen die benötigten Vorräte an Blutkonserven – doch mit dem Anstieg der Temperaturen und der Hitze fällt das Blutspende-Aufkommen quasi in den Keller. Bestimmte Blutgruppen, wie alle Rhesus negativen und die Blutgruppe 0, können täglich nicht mehr in den benötigten Mengen an die Krankenhäuser abgegeben werden. „Jeden Tag...

2 Bilder

„Pokémon Go“ sorgt für immer mehr Unfälle

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 25.07.2016

Der Hype um das erst gut drei Wochen alte Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ nimmt weltweit zu. Auch in der Seestadt fallen immer mehr Menschen auf, die auf der Jagd nach den virtuellen Monstern ihre Umwelt gar nicht mehr wahrnehmen. Die Spieler sind begeistert, doch für die Verkehrssicherheit ist die App ein echtes Problem. In den USA haben sich schon zahlreiche Unfälle ereignet, auch in Deutschland und anderen Mitgliedstaaten...

1 Bild

Betrüger geben sich als Polizisten aus und geben vor, der Mafia auf der Spur zu sein

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 22.07.2016

Immer wieder kommt es zu dreisten Betrügereien in den Städten des Kreises Recklinghausen. In den letzten Jahren nutzen die Täter dabei oft den "Enkeltrick", wobei die Täter sich insbesondere bei den älteren Leuten telefonisch gemeldet hatten und eine finanzielle Notlage des Enkels vorgaben. Ziel des Anrufs war es regelmäßig die Senioren dazu zu bewegen, ihnen Geld zu übergeben. Glücklicher Weise blieb es bei den meisten...

Sprechstunde des Versicherungsältesten

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten: Beratungsbüro Jenau | Am Donnerstag, 28. Juli, findet von 15 bis 17 Uhr die Sprechstunde des Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung Westfalen, Volker Jenau, statt. Herr Jenau berät in Rentenfragen und hilft bei der Antragstellung von Renten und Kontenklärungen. Beratungsbüro: Hervest, Burgsdorffstr. 74 (Geschäftsstelle des Bergbauvereins). Telefonische Anmeldung bitte unter Tel: 016095115583.

1 Bild

BIP „vor Ort“ - Sprechstunden zum Thema Pflege in Dorsten

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten: Bürgertreff | Barkenberg. Im August 2016 bietet Dorstens BIP-Beraterin Mechthild Hasenaecker wieder einige Sprechstunden des „Beratungs- und Infocenters Pflege“ vor Ort“ an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um die Pflege. Am Montag, 29. August steht sie von 10 Uhr bis 12 Uhr im Bürgertreff, Barkenberger Allee 8, in Wulfen-Barkenberg zur Verfügung. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung zu den Sprechstunden...

1 Bild

BIP „vor Ort“ - Sprechstunden zum Thema Pflege in Dorsten

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten: Kultur-und Begegnungszentrum | Hervest. Im August 2016 bietet Dorstens BIP-Beraterin Mechthild Hasenaecker wieder einige Sprechstunden des „Beratungs- und Infocenters Pflege“ vor Ort“ an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um die Pflege. Am Mittwoch, 17. August steht sie von 15 Uhr bis 16 Uhr im Kultur- und Begegnungszentrum am Brunnenplatz, Burgsdorffstraße 76, in Hervest zur Verfügung. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung zu...

1 Bild

BIP „vor Ort“ - Sprechstunden zum Thema Pflege in Dorsten

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten. Im August 2016 bietet Dorstens BIP-Beraterin Mechthild Hasenaecker wieder einige Sprechstunden des „Beratungs- und Infocenters Pflege“ vor Ort“ an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um die Pflege. Die Termine der Sprechstunden: Montag, 1. August, 10 Uhr bis 11 Uhr: Pflegeeinrichtung St. Elisabeth, Westwall 1 in der Altstadt Dienstag, 2. August, 10 Uhr bis 12 Uhr: AWO-Seniorenzentrum „Am...

1 Bild

BIP „vor Ort“ - Sprechstunden zum Thema Pflege in Dorsten

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten: Kultur-und Begegnungszentrum | Hervest. Im August 2016 bietet Dorstens BIP-Beraterin Mechthild Hasenaecker wieder einige Sprechstunden des „Beratungs- und Infocenters Pflege“ vor Ort“ an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um die Pflege. Am Mittwoch, 3. August steht sie von 15 Uhr bis 16 Uhr im Kultur- und Begegnungszentrum am Brunnenplatz, Burgsdorffstraße 76, in Hervest zur Verfügung. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung zu...

1 Bild

BIP „vor Ort“ - Sprechstunden zum Thema Pflege in Dorsten

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten: AWO Seniorenzentrum | Barkenberg. Im August 2016 bietet Dorstens BIP-Beraterin Mechthild Hasenaecker wieder einige Sprechstunden des „Beratungs- und Infocenters Pflege“ vor Ort“ an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um die Pflege. Am Dienstag, 2. August, steht sie von 10 Uhr bis 12 Uhr im AWO-Seniorenzentrum „Am See“ in Barkenberg zur Verfügung. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung zu den Sprechstunden nicht...

1 Bild

BIP „vor Ort“ - Sprechstunden zum Thema Pflege in Dorsten

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten: Pflegeeinrichtung St. Elisabeth | Altstadt. Im August 2016 bietet Dorstens BIP-Beraterin Mechthild Hasenaecker wieder einige Sprechstunden des „Beratungs- und Infocenters Pflege“ vor Ort“ an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um die Pflege. Am Montag, 1. August, steht sie von 10 Uhr bis 11 Uhr in der Pflegeeinrichtung St. Elisabeth, Westwall 1 in der Altstadt zur Verfügung. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung zu den...

1 Bild

Tempo-Kontrollen in der Woche vom 25. bis 30. Juli

David Fröhlich
David Fröhlich | Dorsten | am 22.07.2016

Dorsten: Dorsten | Der Radarwagen der Stadt wird in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Birkenallee Dülmener Straße Freiheitsstraße Ellerbruchstraße Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

1 Bild

Rückrufaktion! EDEKA Informiert - Öffentlicher Warenrückruf - EDEKA GUT&GÜNSTIG Delikatess Mini Salami in der Doppelpackung 2 x 25g

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 22.07.2016

Rückrufaktion! EDEKA Informiert - Öffentlicher Warenrückruf - EDEKA GUT&GÜNSTIG Delikatess Mini Salami in der Doppelpackung 2 x 25g Hamburg, 21.07.2016. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die EDEKA-Zentrale den Artikel "GUT&GÜNSTIG Delikatess Mini Salami" in der Doppelpackung 2 x 25g, produziert von der zur Mühlen Gruppe Markenvertriebs GmbH, zurück. Betroffen ist eine Produktionscharge dieses Artikels...

1 Bild

Tiertauschbörse: Geteilte Liebe - doppeltes Glück

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 21.07.2016

Menschen brauchen Urlaub - und den genießen sie guten Gewissens, wenn ihre tierischen Lebensgefährten gut versorgt sind. Anderseits gibt es freundliche Mitmenschen, die bereit sind, einen Gast mit Fell oder Federn zu betreuen. Die Tiertauschbörse ist eine Aktion Ihres Wochenblatts und der NachrichtenCommunity Lokalkompass.de. Kommerzielle Interessen sind ausgeschlossen. So funktioniert's: Wir benötigen dafür den...

1 Bild

Sommerhitze: Viel trinken ist Pflicht

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Haltern | am 20.07.2016

Endlich Sommer, Sonne und Zeit zum Schwitzen! „Damit man sich auch bei Hitze noch Spitze fühlt, sollten geeignete Durstlöscher immer zur Hand sein“, rät die Verbraucherzentrale NRW an heißen Tagen an Getränkezufuhr nicht zu sparen: „Mineralwasser, Trinkwasser, ungesüßte Kräuter- und Früchtetees sowie Obstsaft- und Fruchtsaftschorlen sind ideale Erfrischungen, um Flüssigkeitsverluste auszugleichen und den Mineralstoffhaushalt...

1 Bild

Wasser, Saftschorlen und Tees Ideale Durstlöscher an heißen Tagen

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 20.07.2016

Endlich Sommer, Sonne und Zeit zum Schwitzen! „Damit man sich auch bei Hitze noch Spitze fühlt, sollten geeignete Durstlöscher immer zur Hand sein“, rät Mechthild Clever-Schmitz, Leiterin der Dorstener Verbraucherzentrale an heißen Tagen an Getränkezufuhr nicht zu sparen: „Mineralwasser, Trinkwasser, ungesüßte Kräuter- und Früchtetees sowie Obstsaft- und Fruchtsaftschorlen sind ideale Erfrischungen, um Flüssigkeitsverluste...

Finanzämter Marl und Recklinghausen beenden Zusammenarbeit mit der Sparkasse Vest

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 18.07.2016

Die Finanzämter Marl und Recklinghausen beenden die Zusammenarbeit mit der Sparkasse Vest Recklinghausen. „Nach Jahrzehnten der guten Zusammenarbeit kündigen wir unsere Konten bei der Sparkasse Vest Recklinghausen“, sagt Heinrich Börnemeier, Leiter des Finanzamts Marl. „Wie alle anderen Landesbehörden ist auch die Finanzverwaltung gezwungen, Kosten einzusparen.“ Ab sofort können Zahlungen an die Finanzämter Marl und...

1 Bild

Tempo-Kontrollen vom 18. bis zum 23. Juli

David Fröhlich
David Fröhlich | Dorsten | am 18.07.2016

Der Radarwagen der Stadt wird in dieser Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Erler Straße Weseler Straße Halterner Straße Königsberger Allee Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

1 Bild

Der Seniorenbeirat hilft, unterstützt und informiert

David Fröhlich
David Fröhlich | Dorsten | am 18.07.2016

Dorsten: Repair-Cafe | Die Sprechstunde des Seniorenbeirats findet am Freitag, 22. Juli, von 15 Uhr bis 16 Uhr in den Räumen des Repair-Cafės, Glück-Auf-Straße 8, im Stadtteil Hervest statt. Winfried Dammann steht für Hervest als Seniorenbeirat und Seniorenbegleiter zur Verfügung. Auch Anmeldungen und Informationen zur „Taschengeldbörse Dorsten“ für Jung und Alt können erfragt werden. Zugleich werden neue ehrenamtliche Helfer gesucht....

1 Bild

Tiertauschbörse: Hilfe suchen, Hilfe finden

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 18.07.2016

Urlaubsreife Menschen mit Haustieren möchten, dass ihre Lieblinge gut versorgt werden, während sie sich erholen. Die Tiertauschbörse ist eine Aktion Ihres Wochenblatts und der NachrichtenCommunity Lokalkompass.de. GESUCHE: Für ihre liebe und verträgliche Zwergpudel-Dame sucht Familie Klewers aus Wanne-Eickel einen Betreuungsplatz vom 27. Juli bis 10. August, Bitte melden unter 02325/ 580 953. Familie Henkel aus Bottrop...