Haltern: Leute

1 Bild

Begleiter für den Nachwuchs – Bildungsinstitut bildet neue Praxisanleiter aus

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Dorsten | vor 1 Tag

Dorsten. Von Januar bis Juni absolvierten KrankenpflegerInnen im St. Elisabeth Bildungsinstitut Dorsten ihre Ausbildung zum Praxisanleiter. Mit dieser Ausbildung erwarben die Teilnehmer die Qualifikation, um Schülerinnen und Schüler in der Praxis qualitativ gut auszubilden. Die Themenpalette der Weiterbildung reichte vom Kommunikationstraining über den Umgang mit Belastungssituationen bin hin zu methodischen und...

4 Bilder

Annaberg verbindet alte und neue Heimat

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 3 Tagen

1500 Menschen nahmen an der Wallfahrt der Schlesier zum Annaberg teil Haltern. Sie ist jedes Jahr ein fester Bestandteil zahlreicher Menschen, die ihre Wurzeln in Schlesien haben: die Wallfahrt zum Annaberg in Haltern am See. Gleichzeitig ist sie die größte Wallfahrt zum Gnadenbild der heiligen Anna aus dem 15. Jahrhundert. Traditionell findet die Schlesierwallfahrt am Sonntag vor dem Gedenktag der heiligen Anna (26. Juli)...

4 Bilder

Flucht überlebt - und nun?

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 20.07.2017

Podiumsdiskussion der "Werkstatt für Demokratie" war gut besucht. Multikulturell ging es am Mittwochabend im Gemeindehaus in Flaesheim zu. Menschen aus Haltern, Guinea, Afghanistan, Syrien und dem Irak füllten den Saal bis auf den letzten Platz. Im Rahmen des Projekts "Seestadt-Demokraten" hatten der Verein Seemöven unter der Organisation von Elke Rüdiger und Jürgen Chmielek zu einem Austausch von Erfahrungen, Meinungen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

7038 Kilometer von zu Hause entfernt

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 18.07.2017

Adele Schulz aus Haltern engagiert sich ein Jahr in Tansania Haltern. Gerade hat Adele Schulz ihr Abitur erfolgreich bestanden. Jetzt wird sie für ein Jahr ihr beschauliches Zuhause in Haltern am See mit einer Unterkunft in Sumba-wanga im Südwesten Tansanias tauschen. In der knapp 100.000 Einwohner zählenden Stadt arbeitet sie gemeinsam mit drei weiteren Freiwilligen in einem Projekt der Caritas. „Ich werde...

1 Bild

Urlaub ohne Koffer

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 17.07.2017

Wie in jedem Jahr bietet die Caritas wieder abwechslungsreiche Urlaubsangebote für daheimgebliebene Senioren an. Endlich sind sie da, die großen Ferien! Für viele ist dies die schönste Zeit des Jahres. Nun geht es ab in den Urlaub. Ob man eine Fernreise unternimmt oder aber im Lande bleibt, hängt einerseits vom Geldbeutel ab, andererseits auch von der körperlichen Verfassung. Gerade ältere Menschen trauen sich eine...

1 Bild

Tag der offenen Tür

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 16.07.2017

Senioren-Residenz Alloheim lädt ein. Kaffeeduft und ein herzliches Ambiente empfing die Besucher beim Tag der offenen Tür in der neuen Altenwohnstätte im Elterbreischlag. Das große Team um Einrichtungsleiterin Hildegard Tacke und Regionalleiter Alfred Wülfrath begleiteten die Gäste durch die Räumlichkeiten und standen gern zu allen Fragen Rede und Antwort. Auf besonderes Interesse stieß das wie eine Wellness-Oase...

6 Bilder

120 Gymnasiasten gehen in Haltern über Los

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 13.07.2017

Haltern. Ein Spiel ist das Abitur sicherlich nicht. Aber warum im Stress nicht auch Spaß haben?! Frei nach dem Gesellschaftsspiel-Klassiker Monopoly hatte deshalb der diesjährige Abiturjahrgang des Joseph-König-Gymnasiums das Motto "Abinopoly..." gewählt - und so gab es bei der Abiturzeugnissvergabe fast nur strahlende Gewinner. Feierlich begann der Tag schon am frühen Morgen mit einem Gottesdienst, der zum großen Teil von...

1 Bild

Das Schwere im Leben leicht tragen: Weihbischof Dieter Geerlings wird 70 Jahre alt

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 12.07.2017

Kreis/Haltern. Am Samstag, 15. Juli, jährt sich zum 70. Mal der Geburtstag von Weihbischof Dieter Geerlings. Doch der gebürtige Niederrheiner möchte um dieses Ereignis kein großes Aufheben machen. „Ich bin an dem Tag auch gar nicht da“, sagt er und lächelt. Seit sieben Jahren ist Geerlings als Weihbischof für die Region Coesfeld/Recklinghausen zuständig. Er ist viel unterwegs zwischen Rosendahl und Herten, zwischen Dorsten,...

2 Bilder

Multi-Kulti-Sonderpreis für Gerburgis Sommer

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 12.07.2017

Multikulturelles Forum vergibt Auszeichnung für außergewöhnliches Engagement. Weit mehr als 65 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht vor Verfolgung, Krieg , Armut und Ausbeutung. Sich ihrer anzunehmen ist mehr als Nächstenliebe. Es ist gerade für die westlichen Industrieländer eine Menschenpflicht. Ein großer Teil der Bürgerinnen und Bürger hat dies erkannt und viele engagieren sich ehrenamtlich in der...

3 Bilder

Berufskolleg verleiht Abiturzeugnisse in Haltern am See

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 11.07.2017

Haltern/Marl. 143 Abiturientinnen und Abiturienten des Abiturjahrgangs 2017 des Hans-Böckler-Berufskollegs in Marl und Haltern am See erhielten am Wochenende ihre Abiturzeugnisse auf drei Abiturbällen Insgesamt über 600 Gäste feierten die Verleihung der Abiturzeugnisse im Hotel Seehof in Haltern am See. Die Anzahl von 143 Abiturientinnen und Abiturienten erforderte in diesem Jahr erstmalig die Organisation und Durchführung...

1 Bild

Pedelecfahrer schwer verletzt

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 10.07.2017

Haltern. Ein 83jähriger Mann aus Haltern am See wurde am Sonntagmittag (11:35 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der Recklinghäuser Straße schwer verletzt. Ein 31jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen hatte den Pedelecfahrer beim Abbiegen vom Bossendorfer Damm in die Recklinghäuser Straße offensichtlich übersehen. Der Mann aus Haltern kam bei der Kollision zu Fall und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus...

1 Bild

Zwei Tote bei Badeunfall am Silbersee

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 10.07.2017

Haltern/Dorsten. Am gestrigen Nachmittag (9. Juli) mussten die Taucherstaffeln der Feuerwehr Dorsten und der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen nach Haltern ausrücken. Am Silbersee II in Haltern-Sythen waren zwei Badegäste vermutlich an einer Abbruchkante untergegangen und nicht wieder aufgetaucht. Die Taucherstaffeln der Feuerwehr kamen allerdings nicht mehr zum Einsatz. Kräfte der DLRG konnten die beiden jungen Personen...

27 Bilder

Stadtmühlenbucht ist eröffnet

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 09.07.2017

Die Bauzäune sind weg, die Strandallee ist wieder frei. Nach einer vierjährigen Bau- und Planungszeit wurde am Freitag die neu gestaltete Stadtmühlenbucht am Nordufer des Halterner Stausees feierlich eröffnet. Hunderte Interessierte aus Haltern und Umgebung nahmen an der Veranstaltung teil. Schon in den Wochen zuvor hatte es immer wieder zahlreiche Neugierige gegeben, die ihre Nasen durch den Bauzaun gesteckt hatten, um...

1 Bild

Gratulation: Ulrich Hatkemper seit 15 Jahre im Rat

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 07.07.2017

Haltern. Auf 15 Jahre Ratsarbeit blickt der CDU-Abgeordnete Ulrich Hatkemper zurück. Dazu gratulierten Bürgermeister Bodo Klimpel sowie alle anderen Ratskolleginnen und -kollegen dem Pädagogen am Donnerstagabend in der Ratssitzung. Wobei Hatkemper sogar schon mehr als 15 Jahre „mitmischt“. Denn er kam schon 1999 in den Rat, bevor er zwischen 2004 und 2007 nicht zu diesem Gremium gehörte. Hatkemper wirkte u.a. im Schul-...

2 Bilder

Seelsorger begegnen und begleiten

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 07.07.2017

St. Sixtus Hospital freut sich über neue Seelsorger - Hildegard Hegemann, Heike Scheibner, Marlene Töhle-Tönnes und Richard Gernemann sind die vier neuen ehrenamtlichen SeelsorgerInnen, die das Team um Pastoralreferentin Susanne Schumann, Pfarrer Hartmut Wortmann und Pastoralreferent Hans-Jürgen Ludwig komplettieren. Zehn Monate hatte ihre Ausbildung beim Bischöflichen Generalvikariat in Münster gedauert. In der Zeit...

1 Bild

Frage der Woche: Sollten wir Ein- und Zwei-Cent-Münzen abschaffen? 103

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 05.07.2017

An der Kasse heißt es in Deutschland nicht selten: "Das macht Zwölfdreiundsiebzig, bitte." Dann wechselt ein Zwanzigeuroschein den Besitzer, das Rückgeld wiegt ein Vielfaches davon und besteht aus mehreren Münzen. Die kleinsten davon sind rund drei Gramm schwer und fast wertlos. Als fünftes Land in der EU verabschiedet sich zum Jahr 2018 auch Italien von den Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Zu teuer in der Herstellung, zu sperrig...

1 Bild

BookOgami-Workshop in der Stadtbücherei war voller Erfolg

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 05.07.2017

Haltern. Do it yourself hieß es letzten Samstag (1.7.) in der Stadtbücherei Haltern am See. 11 begeisterte Teilnehmer unterschiedlichsten Alters haben in der Bücherei die Kunst des Buchfaltens erlernt. Natascha Pierucki, ein Profi auf diesem Gebiet, hatte sichtlich großen Spaß ihr Können und ihre Wissen an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen weiterzugeben. Ganz kreativ und ordentlich wurde ein Herz in ein Buch gefaltet, so...

Interkultureller Workshop

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 03.07.2017

Haltern: Pfarrheim Josefshaus | Im Josefshaus finden am 1. Juli, am 22. Juli, am 12. August und am 26. August vier Workshops statt, zu denen Menschen aller Altersklassen und Herkunftsländer eingeladen sind. Unter dem Motto "Alle Menschen dieser Erde" können die Teilnehmer von 14 Uhr bis 17:30 Uhr kreativ werden. Die Veranstaltung ist kostenlos.

2 Bilder

Schänke bleibt erhalten

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 03.07.2017

1:0 für die Halterner Kultkneipe. Nach der Hiobsbotschaft der bevorstehenden Kündigung kam am Wochenende die Erlösung: Die Schänke geht in die Verlängerung und bleibt für weitere fünf Jahre bestehen. Das Sterben uriger Eckkneipen ist in Deutschland eigentlich nichts Neues. Als sich in der vergangenen Woche aber wie ein Lauffeuer in Haltern die Nachricht verbreitete, die Schänke stünde vor dem Aus, löste dies eine Welle...

6 Bilder

Crash mit Pizzaboten: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 03.07.2017

Haltern. Am Sonntagabend (2. Juli) kam es in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 21.30 Uhr befuhr ein 20-jähriger Halterner mit seinem VW Golf die Straße Hellweg von Haltern Sythen in Richtung der Halterner Innenstadt. Als er nach links in eine Hauseinfahrt abbiegen wollte, kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem 19-jährigen Halterner, der als Pizzabote mit einem Fahrzeug der Pizzeria in Gegenrichtung...

Tor-Schluss-Panik

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 30.06.2017

Als vor vielen Jahren die Gaststätte Peikenkamp auf der Rekumerstraße dichtmachte, war das für unsere Generation ein kleiner Schock. Das skandalumwitterte Old Daddy war bereits von der Goldstrasse ins Gewerbegebiet gewandert und für uns hartgesottene Nachtschwärmer brachen magere Zeiten an. Von dem Verlust dieser Innenstadtlocations, die für viele von uns buchstäblich Zweitwohnsitz gewesen waren, erholten wir uns erst, als...

1 Bild

Hunde und Halter gesucht

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 28.06.2017

Über bunte Hunde und tierische Liebe - Für einen besonderen Beitrag im Halterner Jahrbuch 2018 sucht Silvia Bruderek nach ganzen besonderen Mensch-Hund-Beziehungen. Zum zweiten Mal wird es in der kommenden Ausgabe des Halterner Jahrbuchs eine Rubrik über Menschen und ihre Haustiere geben. Dazu sucht die Autorin Silvia Bruderek noch nach Menschen, die eine ganz spezielle Beziehung zu ihrem Hund haben. Sie sollten eine...

1 Bild

„Nah bei den Menschen“ St. Sixtus-Hospital bekommt neue Seelsorgerin

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 28.06.2017

Haltern. Susanne Schumann heißt die neue katholische Seelsorgerin im St. Sixtus-Hospital Haltern am See. Ab dem 1. Juli arbeitet sie mit einer halben Stelle zusammen mit Pfarrer Hartmut Wortmann und Pastoralreferent Hans-Jürgen Ludwig, der aus familiären Gründen seine Arbeit im Halterner Krankenhaus reduzieren wird. Susanne Schumann, verheiratet und Mutter von vier Kindern, war bis Ende Juni in der Marler „Pfarrei...

1 Bild

Gerburgis Sommer erhält Ehrenamtspreis des Bistums Münster

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 27.06.2017

Das Ehrenamt hat viele Gesichter. Ohne den selbstlosen Einsatz vieler engagierter Mitbürger könnte heute der Bedarf an Mitarbeitern im sozialen Bereich kaum noch abgedeckt werden. Das betrifft in besonderem Maße auch die Integration von Flüchtlingen. Die Halterner Journalistin Gerburgis Sommer hat mit einem ganz besonderen Projekt dazu beigetragen. Zusammen mit Mitstreitern aus dem Asylkreis der Stadt und Geflüchteten...

1 Bild

Adieu Lokalkompass 113

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Süd | am 10.06.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Vor mehr als sechs Jahren habe ich mich schon einmal aus dem Lokalkompass verabschiedet. Mir ist der Abschied damals nicht leicht gefallen, wie man hier nachlesen kann. Heute sage ich erneut Tschüss und nicht auf Wiedersehen. Im März 2010 ist der Lokalkompass in Wesel gestartet und ich war von Anfang an dabei. Inzwischen haben wir fast 100.000 registrierte BürgerReporter. Viele, die anfangs sehr fleißig geschrieben haben,...