Haltern: Leute

3 Bilder

Tolle Stimmung beim Königsehrenabend

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 19 Stunden, 43 Minuten

Haltern. „Es ist ein Glücksgefühl König zu sein“, so Rudolf Langen, noch amtierender König der Schützengilde Haltern. Zum Ende seiner Amtszeit ehrten ihn seine Kompanie und seine Schützenbrüder mit einem Ehrenabend in der Aula des Schulzentrums. König Rudolf I. Langen und Königin Annette I. Schiwek hatten sichtlichen Spaß an einem abwechslungsreichen Programm mit hochkarätigen Gästen auf der Bühne, viel Musik und Tanz. Die...

1 Bild

Ordnungskräfte am 1. Mai in Haltern im Einsatz

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 21 Stunden, 49 Minuten

Haltern. Wenn am 1. Mai wieder im Westuferpark und in der Nähe des Halterner Stausees gefeiert wird, werden auch wieder das Ordnungsamt, Jugendamt und Polizei mit starker Präsenz vertreten sein. Sie möchten, dass nichts aus dem Ruder läuft und setzen sich dafür ein, die Sicherheit zu gewährleisten. „Wir werden darauf achten, dass die Feier friedlich und sicher verläuft“, sagt Rouven Lojack vom Ordnungsamt. Michael Franz,...

3 Bilder

Gemeinsam hoch hinaus: Gewerkschaftler sammeln für den Klettergarten der LWL-Haardklinik

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 5 Tagen

Haltern/Marl. „Wir laufen für Euch!“ - dieses verlockende Angebot machten die Vertreter der IGBCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie) jetzt dem Kletter-Team der Marler Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Klettertrainer Ricarda Scheffler und Manfred Fechtner sowie der stellvertretende Kaufmännische Direktor der LWL-Haardklinik Reinhold Maasmann nahmen gerne an. Denn...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnt mit dem Lokalkompass mausschlaue Freizeittipps für den Pott

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 20.04.2017

Wer Kinder hat, lernt seine Umgebung häufig mit anderen Augen zu sehen. Neugierig hinterfragt der Nachwuchs was ihm in den Blick gerät. Auch für Erwachsene bietet sich im Innehalten und genauer hinschauen immer wieder eine neue Perspektive. Wohin sich für Familien ein Ausflug lohnt, verraten die ehemaligen WAZ-Redakteure Tanja Weimer und Torsten Wellmann in "Dein Ruhrgebiet - Mausschlaue Freizeittipps". Der etwas andere...

6 Bilder

Wichart von Roëll wird 80: "Klimbim-Opa" umgarnt Mutter Beimer

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 20.04.2017

Als zackiger Opa in "Klimbim" wurde Wichart von Roëll berühmt. Der in Recklinghausen lebende Schauspieler ist in seinem Beruf vielbeschäftigt, obwohl schon seit 15 Jahren Rentner. Aktuell wird er als galanter Verehrer von Marie-Luise Marjan in der "Lindenstraße" zu sehen sein. Am Donnerstag feiert der unermüdlich arbeitende Schauspieler Geburtstag - den Achtzigsten. Noch keine vier Monate ist dieses Jahr alt, doch Wichart...

1 Bild

Schau mich an ­­­- Gesicht einer Flucht

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 19.04.2017

Haltern. Angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation erinnern sich auch Deutsche an den Zweiten Weltkrieg. Barbara, 79 Jahre, erlebte als kleines Kind in Oberschlesien Krieg und Vertreibung. Mit ihrem Mann bereiste sie später arabische Länder. Deshalb kann sie heute nachvollziehen, was die Menschen in den Kriegsgebieten durchmachen und verlieren. "Als auf das Nebenhaus Bomben fielen, sind wir mit Decken über dem Kopf...

1 Bild

Jüdische Familien in Haltern: Neues Buch zum aktuellen Forschungsstand geplant

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 18.04.2017

200 Jahre alte Akten der Stadt übergeben Haltern. Im vergangenen Jahr stellte der Halterner Dieter Stüber sein Buch „Die Schicksale der jüdischen Familien in Haltern am See von 1925 bis 1945“ vor. Nun hat er weiteres Material erhalten, so dass er anstrebt, bis Weihnachten dieses Jahres die Neuauflage mit einer deutlichen Erweiterung fertigzustellen. Das erklärte er nun bei einem Besuch bei Bürgermeister Bodo...

1 Bild

Ei, Ei, Ei,..... es ostert schon wieder! 7

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.04.2017

Am Wochenende ist es wieder so weit: Strahlende Kindergesichter und prall gefüllte Osterkörbchen. Der Osterhase war da! Neben dem alljährlichen Eiersuchen für die Kleinen, erwarten uns in den anstehenden Feiertagen wieder viele schöne Traditionen. Osterfeuer und Ostermessen sind nur einige der gemeinschaftlichen Veranstaltungen, auf die wir uns an Karfreitag und -samstag, Ostersonntag und-montag wieder freuen dürfen. Wir vom...

1 Bild

Jahreszeiten-Café des Seniorenbeirats stößt auf großes Interesse

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 11.04.2017

Themen waren Betreuungsverfahren und Vorsorgevollmacht Haltern. Bei Kaffee und Kuchen und in angenehmer Atmosphäre wurde im Jahreszeiten-Café (JZC) einmal mehr ein generationenübergreifendes Thema angesprochen, mit dem sich jeder Erwachsene, auch schon in jungen Jahren, beschäftigen sollte: die Vorsorgevollmacht. Kann damit doch auf einer privatrechtlichen Basis mit einer Person des Vertrauens vereinbart werden, auf...

Ökumenischer Kreuzweg zur Tannenberg-Kapelle

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 10.04.2017

Haltern am See: Laurentiuskirche | Am Karfreitag, 14.4., lädt der "Eine Welt"-Ausschuss ST. Laurentius zu einem Kreuzweg der Solidarität ein. Treffen ist um halb sieben in der Früh vor der Laurentiuskirche an der Augustusstraße. Entlang sechs Stationen geht es zur Tannenberg-Kapelle, wo die Teilnehmer sich mit einem Imbiss stärken können. Gegen 10 Uhr ist die Rückkehr zur Laurentiuskirche geplant.

Toleranz trotz Terror

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 08.04.2017

Schon wieder hat es einen blutigen Terroranschlag gegeben. In Stockholm ist am vergangenen Freitag ein LKW in eine Einkaufspassage gerast und riss vier Menschen in den Tod; 15 weitere wurden verletzt. Bei dem Täter handelt es sich wahrscheinlich um einen Sympathisanten der Terrormiliz IS. Als ich nachmittags nach Bekanntwerden des Anschlags meine Nichten in Stockholm anrief um zu hören, ob es beiden gut gehe, antworteten...

1 Bild

Polizei Recklinghausen ermittelt in Dortmund - Randalierer angeschossen, Polizisten verletzt

Lokalkompass Kreis RE
Lokalkompass Kreis RE | Recklinghausen | am 06.04.2017

Wenn die Polizei in den eigenen Reihen ermittelt, wird aus Neutralitätsgründen ein Team von einem anderen Präsidium auf den Fall angesetzt. So untersucht die Polizei Recklinghausen den Fall, der aktuell überregional für Aufmerksamkeit sorgt: In Dortmund hat ein Polizeibeamter an einem Sportplatz in Dortmund-Lütgendortmund einem Randalierer ins Bein geschossen und angriffsunfähig gemacht. Wie die Dortmunder Polizei in ihrer...

1 Bild

RVR lädt Paare zur Pflanzaktion auf die Hochzeitsallee

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 06.04.2017

Haltern am See: Flaesheim | Haltern. Ein Zeichen für ihre tief verwurzelte Liebe können Braut-, Silber- und Goldochzeitspaare auch in diesem Jahr wieder in der Haard setzen: Der Regionalverband Ruhr (RVR) lädt am Sonntag, 7. Mai, ab 11 Uhr, zur Pflanzaktion auf der Hochzeitsallee in Haltern-Flaesheim. Gemeinsam und unter fachkundiger Anleitung greifen die Paare hier zu Spaten und Setzling. Zur Wahl stehen Apfel-, Kirsch-, Birnen-, Pflaumen- und...

1 Bild

Fälscherbande in Herten das Handwerk gelegt 5

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 05.04.2017

Einen großen Schlag gegen eine Bande von Dokumentenfälschern gelang der Recklinghäuser Kriminalpolizei nach monatelangen verdeckten Ermittlungen. Durch Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) wurde kürzlich die Fälscherwerkstatt des Haupttäters, eines 50-jährigen Mannes in Herten gestürmt und der Kopf der Bande widerstandslos festgenommen. Gleichzeitig wurde seine 41-jährige Freundin aus Herne durch Fahnder in ihrer...

3 Bilder

Von der Schulbank in die Psychiatrie: „Ins Arbeitsleben schnuppern“

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 05.04.2017

Helena Bonnekamp absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr in der LWL-Haardklinik Haltern/Marl. Montagmorgen sieben Uhr. Viele ihrer Freundinnen drehen sich jetzt gerade noch einmal im Bett um. Schließlich haben sie das Abi in der Tasche und bis zum Studien- oder Ausbildungsbeginn ist noch Zeit. Nicht so bei Helena Bonnekamp. Die 19-Jährige steuert zu früher Stunde auf dem Flur von Station 2c der LWL-Haardklinik bereits...

2 Bilder

Karfreitag gemeinsam begehen

Ulrike Klorer
Ulrike Klorer | Haltern | am 03.04.2017

Haltern am See: Wallfahrtskirche Annaberg | Haltern am See. Mit der Familie Karfreitag in den Blick nehmen. Den Kreuzweg in der Gemeinschaft beten. Dazu lädt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung am 14. April 2017 auf dem Annaberg 35, 45721 Haltern am See ein. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr an der ersten Station des Kreuzweges gegenüber der St. Anna Pilgerkapelle. An einzelnen Stationen des Kreuzweges werden familienorientierte Texte vorgetragen und gemeinsam gebetet....

1 Bild

Kolpingsfamilie hat für Tanja und Niklas Korte ein Scheck im Gepäck

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 03.04.2017

Haltern. Die Teamsprecher der Kolpingsfamilie Haltern, Angelika und Hans Josef Büsen, und Kassierer Heinrich Welschof besuchten Tanja und Niklas Korte, um die freudige Nachricht zu überbringen, dass die Kolpingsfamilie Haltern einen Spendenbeitrag von eintausend Euro für die Anschaffung des behindertengerechten Autos für Niklas zur Verfügung stellen kann. Diese Summe setzt sich zusammen aus dem Erlös vom Kuchenverkauf beim ...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Rainer Bresslein 49

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.04.2017

Gerade einmal zwei Jahre lang ist er im Lokalkompass aktiv, trotzdem dürfte er vielen Leserinnen und Lesern bekannt sein. Rainer Bresslein, das wird beim Durchblicken seiner Beiträge schnell deutlich, beobachtet eindringlich. Seine Heimat Wattenscheid zeigte er uns bereits aus allen möglichen Perspektiven, aber auch Nord- und Ostsee haben es ihm angetan. Im Interview verrät unser BürgerReporter des Monats unter anderem, warum...

2 Bilder

Bewegende Gedenkfeier zum zweiten Jahrestag des Flugzeugunglücks

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 25.03.2017

Familienangehörige, Schulkameraden, Lehrer, Vertreter der Stadt, des Rates und der Kirchengemeinden sowie zahlreiche Halterner Bürgerinnen und Bürger hatten sich am Freitagmorgen auf dem Schulhof des Josef-König-Gymnasiums eingefunden um gemeinsam am zweiten Jahrestag des Flugzeugunglücks der Verstorbenen zu gedenken. Einige Eltern waren ins französische Le Vernet gereist, wo zeitgleich eine Gedenkveranstaltung in der Nähe...

5 Bilder

Ami-Schlitten und Oldtimer erwachen bei Mutter Vogel aus dem Winterschlaf

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 24.03.2017

Marl: Mutter Vogel | Der Frühling hat seinen Fuß in die Tür gesetzt und somit setzen die Liebhaber von echten Nostalgie-Karossen die Pneus ihrer Luxus-Kreuzer auch wieder auf die Straßen. Klartext: Es ist Zeit für den Saisonstart der Asphalt-Cowboys, die am Sonntag, 26. März (ab 10 Uhr), beim Bikertreff Mutter Vogel an der Marler Straße 321 in Marl zum ersten Mal in diesem Jahr flanieren. Willkommen sind Amis und Oldtimer (nicht...

1 Bild

Flugzeugabsturz: Stadt- und Schulgemeinde gedenken der Opfer

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 23.03.2017

Haltern. Am Freitag, 24. März, gedenken Joseph-König-Gymnasium, Bürgerinnen und Bürger sowie Politik und Stadtverwaltung der Opfer des Flugzeugabsturzes vom 24. März 2015. Vor zwei Jahren waren unter den 150 Toten auch 16 Halterner Schülerinnen und Schüler sowie ihre zwei Lehrerinnen. Beginn der Gedenkfeier ist um 10.20 Uhr. Am Abend, um 19 Uhr, beginnt zudem ein Gedenkgottesdienst in der Sixtuskirche. Dazu laden die Schule...

8 Bilder

Iraner, Kurden und Afghanen feiern Neujahrsfest 1

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 21.03.2017

Einen schöneren Zeitpunkt um das neue Jahr zu begrüßen kann es wohl kaum geben. Im Iran und in Afghanistan wird "Nouruz" pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. oder 21. März gefeiert. "Saale nou mubarak - Frohes neues Jahr," begrüßten die Veranstalter des iranischen und afghanischen Neujahrsfestes "Nouruz" am Montagnachmittag ihre Gäste. Zu der Feier hatten ehrenamtliche Mitarbeiter der Flüchtlingshilfe und iranische und...

CDU-Ortsverband lädt zum Doppelkopfturnier

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 20.03.2017

Haltern am See: Haus Eggebrecht | Zum traditionellen Doppelkopfturnier lädt der Ortsverband der CDU Lavesum am siebten April alle interessierten Spieler in das Haus Eggebrecht an der Rekener Straße 24 ein. Ab 18 Uhr geht es los. Neben dem Spaß an dem zünftigen Kartenspiel gibt es wieder einige tolle Preise zu gewinnen: So locken Fahrten für jeweils zwei Personen zum Düsseldorfer Landtag, nach Berlin zum Deutschen Bundestag und nach Straßburg zum...

1 Bild

Autofahrer drängt Biker von der Straße: Polizei sucht Zeugen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 20.03.2017

Haltern. Am letzten Donnerstagnachmittag (16.3.) gegen 16 Uhr kam ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Haltern am See auf der Flaesheimer Straße zu Fall. Ein Autofahrer überholte ihn und kam ihm dabei so nah, dass er nach rechts auswich und von der Fahrbahn abkam. Glücklicherweise verletzte sich der Motoradfahrer dabei nicht, es entstand lediglich 3.000 Euro Sachschaden. Der Autofahrer entfernte sich ohne sich um den...

1 Bild

Rasende Motorradfahrer in Haltern gehen der Polizei ins Netz

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 20.03.2017

Die vorfrühlingshaften milden Temperaturen lockten am letzten Donnerstag (16.03.17) wieder viele Motorradfahrer auf die Straße. Aufgrund der langen Winterzeit rät die Polizei, sich nach etlichen Monaten Winter-"Zwangspause" vorsichtig einzurollen, um Fahrvermögen und Reaktionsfähigkeit wieder langsam aufzubauen. Davon war am Nachmittag des 16.3. allerdings nicht viel zu spüren. Insgesamt stellte die die Polizei einige...