Haltern: Leute

1 Bild

Kripo sucht in Haltern Dieb mit "Rübennase" 1

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 16 Stunden, 49 Minuten

Haltern. Die Polizei bittet um Mithilfe: Gesucht wird ein Mann, der am 28. September bei Lidl am "Lorenkamp" in Haltern eine Frau bestohlen hat. Beim Bezahlen an der Kasse bemerkte die Kundin, dass ihr Portemonnaie - samt EC-Karte - weg ist. Die Frau hatte ihre Tasche in den Einkaufswagen gehängt. Der Täter hat die Situation ausgenutzt und direkt nach dem Diebstahl mit der gestohlenen EC-Karte zwei Mal in Haltern Geld...

1 Bild

Stamm der "Seeadler" Haltern organisiert Weihnachtsbasar vor dem Alten Rathaus

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 2 Tagen

Haltern am See: Altes Rathaus | Haltern. Bereits seit dem Sommer treffen sich Heike Mett, Stephanie Lehmacher, Petra Geilmann, Nicole Gronemeyer, Roswitha Brinkmann, Conny Germesin, Nicole Backhaus, Heike Huesmann und Sabine Nöldemann damit pünktlich eine Woche vor dem 1. Advent der traditionelle Weihnachtsbasar am 25. November (9 bis 13.30 Uhr) vor dem Alten Rathaus stattfinden kann. So gibt es in diesem Jahr wunderschöne Holzweihnachtsbäume in Natur...

1 Bild

Michelin-Stern leuchtet jetzt in den Ratsstuben

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 16.11.2017

Haltern. Einen neuen Spitzenwert verbucht der Guide MICHELIN Deutschland 2018mit 250 Häusern bei den 1-Stern-Adressen. Davon erhalten 29 Restaurants die begehrte Auszeichnung neu. Damit steigt die Zahl der Häuser mit einem oder mehreren Michelin Sternen erstmals auf die 300er-Marke. Insgesamt 300 besternte Adressen markieren einen neuen historischen  Höchststand. Mit dabei Restaurants in der Metropole Ruhr: Tester des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ende Oktober im Silbersee gefundener Toter ist identifiziert

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 15.11.2017

Haltern. Wie bereits berichtet, wurde am 27.10. ein unbekannter toter Mann in einem Nebengewässer des Silbersee II gefunden. Am 07.11. fand die gerichtsmedizinische Untersuchung statt. Dabei hatten sich keine Hinweise auf Fremdeinwirkung ergeben. Statt dessen muss davon ausgegangen werden, dass der Mann ertrunken ist.  Jetzt konnte der Tote identifiziert werden. Es handelt sich um einen  59 Jahre alten Mann aus Haltern am...

1 Bild

Asylrecht macht eine Familienzusammenführung schwierig

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 10.11.2017

Rhaman aus Afghanistan erzählt über seine Flucht Haltern. Viele Mitbürger kennen Geflüchtete nur als "die Flüchtlinge", fremd und anonym. Für den Asylkreis Haltern am See hat die Flucht inzwischen viele sehr unterschiedliche Gesichter bekommen. In dieser Serie stellen wir einige vor. Rhaman, 23 Jahre aus Afghanistan, hat bereits zweimal fliehen müssen. Die Wohnsitzauflage des Asylrechts verhindert, dass er zu seinen...

4 Bilder

Rettungsaktion mit Hindernissen

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 08.11.2017

Hundefreund Frank Schürmann aus Haltern erlebte als Flugpate für Notfall-Hunde rekordverdächtige Raus-Flüge bei Airline in Portugal. Haltern/Lissabon. Bunte Hunde stehen redensartlich für besonders originelle Zeitgenossen. Die Mischlinge Miles, Ferdinand, Goldie und Odile sind solche bunten Hunde und sie sorgen nicht nur durch ihr originelles Äußeres, sondern auch wegen ihrer traurigen Vorgeschichten für Gesprächsstoff in...

2 Bilder

BürgerReporter werden gelesen – Nadine Kolp aus Herne macht es vor! 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.11.2017

Erfolgreiche Autorinnen und Autoren gibt es viele im Lokalkompass. Hier veröffentlichen sie ihre Gedichte, Kurzgeschichten, Rezensionen, zeigen teils meisterliche Fotografien oder mischen sich in die Lokalpolitik ein. Eine dieser Erfolgsgeschichten beginnt mit einem kaputten Gefäß. Genauer gesagt: Mit dem "Zerdepperten Pott", einer Produktion des berühmten Mondpalasts. Als Nadine Kolp, erfährt, dass wir Eventreporter suchen,...

1 Bild

Toter aus dem Silbersee bislang nicht identifiziert - Polizei bittet um Hinweise

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 07.11.2017

Haltern. Wie berichtet, wurde am vorletzten Freitag(27.10.) ein unbekannter toter Mann in einem Nebengewässer des Silbersee II gefunden. Heute (Dienstag, 7.11.)  fand die gerichtsmedizinische Untersuchung statt. Dabei haben sich keine Hinweise auf Fremdeinwirkung ergeben. Statt dessen muss davon ausgegangen werden, dass der Mann ertrunken ist. Der Tote ist über 60 Jahre alt, 1,85 Meter groß, hatte graues, schütteres Haar...

1 Bild

Fußballfans aus Lippstadt am Bahnhof in Haltern angegriffen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 06.11.2017

Haltern. Auf dem Bahnhofsvorplatz sind am Sonntagmittag, gegen 13.30 Uhr, Fußballfans des SV Lippstadt angegriffen worden. Ein 22-Jähriger aus Unna und ein 22-jähriger Fan aus Bielefeld wurden durch Schläge und Tritte verletzt. Der Fan aus Unna musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Angreifer waren vermummt und schwarz gekleidet - bis zu zehn Personen sollen auf die Fußballfans losgegangen sein....

1 Bild

Malteser-Ausbilder trafen sich jetzt in Haltern

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 06.11.2017

Haltern. 17 Ausbilder der Malteser aus der gesamten Bundesrepublik kamen jetzt in Haltern am See zusammen, um sich gemeinsam fortzubilden.  An die Ausbilderinnen und Ausbilder der Malteser, welche in den verschiedensten Bereichen, wie z.B. der Ersten Hilfe Ausbildung eingesetzt werden, werden sowohl von Seiten der Kunden als auch der Malteser selbst hohe Qualitätsansprüche gestellt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden,...

1 Bild

Kreis Recklinghausen: Über 80 Anrufe von falschen Polizeibeamten - fallen Sie nicht auf die Masche herein!

Lokalkompass Kreis RE
Lokalkompass Kreis RE | Recklinghausen | am 06.11.2017

In den vergangenen Tagen kam es im Kreis Recklinghausen und in Bottrop schon zu über 80 Anrufen von falschen Polizeibeamten. Allein in Recklinghausen sind über 50 Bürgerinnen und Bürger angerufen worden. Als Anrufnummer in den meisten Fällen war die jeweilige Ortsvorwahl und dann die 110 eingeblendet (also zum Beispiel 02361-110). Der Anrufer und in manchen Fällen auch eine Anruferin teilten mit, dass sie von der...

19 Bilder

Foto der Woche: St. Martin und die Laternenumzüge 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 04.11.2017

In diesen Tagen wird in vielen Kitas und Grundschulen eifrig gebastelt, denn die Laternen müssen fertig werden. Rund um den 11. November finden vielerorts wieder St.-Martins-Umzüge statt. Damit gedenken die Menschen dem Heiligen Martin, dem dritten Bischof von Tours. Auch dank des Martinsfestes, der Martinsgans und der Laternenumzüge ist er einer der bekanntesten Heiligen in der Katholischen Kirche, wird aber auch in der...

3 Bilder

Kalte Schnauzen, warme Herzen

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 03.11.2017

Jürgen Marzowski aus Hullern schwärmt für Sibirian Huskys.  Wenn der Herbst kommt und es draußen ungemütlich wird, dann wird es Jürgen Marzowski, Birgit Passmann und ihren beiden tierischen Mitbewohnern erst so richtig warm ums Herz. Der Beginn der kalten Saison ist für sie der Startschuss in eine Zeit, in der sie ihr liebstes Hobby endlich wieder ausführen können. Die vier betreiben mit Leib und Seele Zughundesport....

1 Bild

Lebensmittelgeschäfte an Heiligabend: So habt ihr entschieden! 37

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 03.11.2017

Ein eindeutiges Bild ergab die Abstimmung zur Schließung verschiedener Lebensmittelketten am Heiligen Abend. Der fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. ALDI, Rewe und Penny haben bereits kund getan, dass sie an diesem Tag nicht öffnen werden, auch wenn sie es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr dürften. Die Community sieht das genauso: Sage und schreibe 98,86 Prozent der User, die an der Umfrage im Lokalkompass teilgenommen...

Sammlung für Kriegsgräberfürsorge

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 02.11.2017

Haltern am See: Altes Rathaus | Haltern. Die Stadt Haltern am See unterstützt erneut die landesweite Haus- und Straßensammlung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge. In Haltern am See ist es konkret der Freitag, 10. November, wenn der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr im Kreis Recklinghausen Spenden sammeln wird. Unterstützt wird der Verband von der stellvertretenden Bürgermeisterin Hiltrud Schlierkamp und dem stellvertretenden...

2 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Detlef Schmidt 35

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 01.11.2017

Ob Schützenfest, Karneval oder Live-Events in seiner Umgebung: Detlef Schmidt ist immer dabei und hält alles mit seiner Kamera fest. Die Fotografie ist die große Leidenschaft des Meisters für Schutz und Sicherheit aus Duisburg. Seit den Lokalkompass-Anfängen in 2010 bereichert er die Community mit seinen Beiträgen. Höchste Zeit, ihn zum BürgerReporter des Monats November zu ernennen.  Du bist ein Tausendsassa, lässt nach...

Einladung ins Trauer-Cafe

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 26.10.2017

Haltern: Pfarrheim St. Laurentius | Haltern. Der Ambulante Hospizdienst beim Caritasverband Haltern am See lädt am Mittwoch, den 1. November, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr wieder ins Trauer-Cafe ein. Aufgrund von umfangreichen Umbaumaßnahmen im Franziskushaus findet dieVeranstaltung vorübergehend im Pfarrheim St. Laurentius, Augustusstr. 18 statt. Wie gewohnt treffen sich trauernde Menschen bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre. Sie haben die...

1 Bild

Polizeipräsidentin gratuliert 36 Mitarbeitern zum 40-jährigen Jubiläum

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 25.10.2017

Kreis. Insgesamt 36 Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Recklinghausen feierten am Freitag ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst. Im Sitzungssaal des Präsidiums gratulierte Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen allen Jubilaren. "Unsere Mitarbeiter können auf 1.440 Jahre Erfahrung zurückgreifen. Erfahrungen von denen nicht nur sie selbst, sondern alle Mitarbeiterrinnen und Mitarbeiter des Präsidiums und auch...

1 Bild

Autofahrerin wird bei Traktorunfall schwer verletzt

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 23.10.2017

Haltern. Auf der Weseler Straße/B58 sind heute Mittag (23.10.), gegen 12.20 Uhr, ein Traktor und ein Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde eine 57-jährige Autofahrerin aus Dorsten schwer verletzt. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 25-jährige Traktorfahrer aus Dorsten samt Gülleanhänger von der B58 nach links in den Heidkantweg abbiegen. Zur gleichen Zeit...

1 Bild

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid? 49

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 23.10.2017

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn...

1 Bild

Flucht aus Oberschlesien: Mit 12 musste Horst für die Familie sorgen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 20.10.2017

Schau mich an ­­­- Gesicht einer Flucht Haltern/Marl. Viele Mitbürger kennen Geflüchtete nur als "die Flüchtlinge", fremd und anonym. Für den Asylkreis Haltern am See hat die Flucht inzwischen viele sehr unterschiedliche Gesichter bekommen. In dieser Serie stellen wir einige vor. Horst, 85 Jahre, erlebte die Flucht aus Oberschlesien als Abenteuer – bis der Hunger kam. "Zum Abschied sagte mir mein Vater: „Du bist der...

1 Bild

Kindern Freude schenken mit „Weihnachten im Schuhkarton“ – zum 14. Mal in Haltern

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 19.10.2017

Haltern. Die Plakate in der Innenstadt hängen bereits in vielen Geschäften - nun beginnt wieder die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton": Sie ist wohl seit Jahren die beliebteste Geschenkaktion im deutschsprachigen Raum. Auch Haltern ist selbstverständlich dabei: in den nächsten 4 Wochen haben Menschen Gelegenheit, einen mit Geschenken gefüllten Schuhkarton abzugeben und auf diese Weise einem Kind in Not Freude zu...

1 Bild

13 Prozent der Rettungskräfte werden Opfer von körperlicher Gewalt im Einsatz

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 18.10.2017

NRW. Rund 13 Prozent der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdiensten in Nordrhein-Westfalen sind in den letzten zwölf Monaten Opfer von körperlicher Gewalt im Einsatz geworden. Dies geht aus einer Befragung der Ruhr-Universität Bochum mit Unterstützung des nordrhein-westfälischen Ministeriums des Innern sowie des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales, der Unfallkasse NRW und der komba gewerkschaft nrw...

5 Bilder

Gute Stimmung bei Helferparty

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 15.10.2017

Unter dem Motto "Wir sind viele" trafen sich die Mitwirkenden des Asylkreises Haltern am Freitagabend im Paul-Gerhardt-Haus.  Eingeladen waren alle Helferinnen und Helfer, die unermüdlich dafür Sorge tragen, dass Geflüchtete mit Kleidern, Möbeln, Unterkünften, Beschäftigungsmöglichkeiten, Sprachunterricht und vielem mehr versorgt werden. Dass man mit so vielen engagierten Mitgliedern nicht nur eine Menge bewegen und...

Internationaler Freiwilligendienst für junge Leute / Bewerbungen bis zum 31. Oktober

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 13.10.2017

Dorsten/ Kreis. Einblicke in eine andere Kultur und entwicklungspolitische Themen gewinnen, neue Erfahrungen sammeln, Land und Leute hautnah kennen lernen und sich dabei sinnvoll in sozialen Projekten einbringen – das können junge Menschen ab 18 Jahren ein Jahr lang in Argentinien oder Italien. Auch im Jahr 2018 bieten das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) und das Amt für Jugendarbeit der...