Haltern: Leute

20 Bilder

Auto mit Hänger und zwei aufgeladenen Pkw überschlägt sich: A43 nach Unfall für Stunden gesperrt

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | vor 19 Stunden, 7 Minuten

Haltern am See: A43 | Haltern. Ein schwerer Unfall legte gestern (Samstag, 24. Februar) die A43 zwischen Lavesum und Haltern für Stunden lahm. Mehrere Autos lagen auf dem Dach. Wie es dazu kam:  Ein Autofahrer war mit seinem Zugfahrzeug samt beladenem Anhänger aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und in die Leitplanken gekracht. Der Anhänger, auf dem zwei Mercedes transportiert wurden, überschlug sich. Beide Fahrzeuge vom Anhänger...

1 Bild

Trainer „Metze“ hat jetzt die A-Lizenz

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 3 Tagen

Haltern/Kamen. Zweieinhalb spannende Lehrgangswochen in der Sportschule Hennef mit seinen ehemaligen Fußballkollegen Miroslav Klose, Sebastian Kehl und Patrick Owomoyela erlebte Christoph Metzelder als neuer Inhaber der Trainer-A-Lizenz. Das wesentliche Thema, mit denen die Lehrgangsleiter Stephan Howaldt und Ralf Peter die insgesamt 30 Teilnehmer beschäftigen, war die Mannschaftstaktik. Das Gelernte wendeten die...

3 Bilder

Landrat Cay Süberkrüb ehrt Annegret Laakmann und Käthi Gerle für ihr Engagement

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 4 Tagen

Drei neue Trägerinnen des Bundesverdienstkreuzes im Vest  Kreis/Haltern. Gleich drei neue Trägerinnen des Bundesverdienstkreuzes gibt es seit Mittwoch, 21. Februar, offiziell im Kreis Recklinghausen. Landrat Cay Süberkrüb übergab Annegret Laakmann und Käthi Gerle aus Haltern die Verdienstmedaille, Marie-Luise, genannt Reile, Hildebrandt-Junge-Wentrup erhielt das Verdienstkreuz am Bande. "Diese öffentliche Anerkennung...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lebensretter aus Haltern erhalten Rettungsmedaille

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 5 Tagen

NRW. Ministerpräsident Armin Laschet wird am kommenden Freitag, 23. Februar, ab 18  Uhr in Mönchengladbach die Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen an 17 Retterinnen und Retter überreichen. Drei weitere Personen erhalten bei der Feierstunde für ihre Rettungstaten eine Öffentliche Belobigung. Die Rettungsmedaille wird seit 1951 auf der Grundlage des Gesetzes über die staatliche Anerkennung für Rettungstaten des...

1 Bild

Wer erkennt den gestohlenen Doppelsattel wieder?

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 20.02.2018

Dorsten/Kreis. Die Polizei hofft auf die Hilfe aus der Bevölkerung: Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Sommer wurde ein Doppelsattel gefunden. Der Sattel stammt möglicherweise aus einer Straftat. Trotz intensiven Ermittlungen konnte der Besitzer nicht gefunden werden. Deshalb sucht die Polizei jetzt mit Hilfe von Fotos nach dem Eigentümer. Wer kann Angaben zu dem Doppelsattel machen oder weiß, wem er gehört?...

1 Bild

Jugendlicher in Haltern von Gruppe bedroht und ausgeraubt - Zeugen gesucht

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 20.02.2018

Haltern. Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend (19.2.), gegen 19.20 Uhr, auf der Recklinghäuser Straße unterwegs waren. Ein 17-Jähriger aus Haltern am See gab an, auf dem Weg zum Bahnhof von mehreren Männer bedroht und angegriffen worden zu sein. Zuerst sei er von einem Mitglied der fünfköpfigen Gruppe angesprochen worden, wenig später seien dann zwei andere Männer auf ihn losgegangen. Dabei sollen die Täter auch...

4 Bilder

Im Naturpark Granat mit den Wölfen heulen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 19.02.2018

Haltern am See: Naturwildpark Granat | Lavesum. Mato und Luna heulen schon seit ein paar Jahren regelmäßig sonntags um die Wette. Die beiden Wolfsgeschwister aus Lavesum leben bereits seit 2011 im Naturpark Granat und helfen mit ihrer Anwesenheit den Besuchern die heimische Tierwelt nahe zu bringen. Und vor allem die diffuse Angst vor dem prächtigen Raubtier in vernünftige Bahnen zu lenken. Im neuen Wolfsgehege fühlt sich das Wolfsduo tierisch wohl. Damit...

1 Bild

Nach Glatteis: Unfall auf der Hullerner Straße

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 16.02.2018

Haltern. Auf der Hullerner Straße geriet am Freitag um 00.20 Uhr ein 40-Jähriger aus Haltern am See auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. Sein Transporter kam von der Straße ab und fuhr auf ein Feld, anschließend kippte der Wagen auf die Seite. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, konnte aber mit Hilfe eines Zeugen aus dem Fahrzeug klettern. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden...

1 Bild

An Schöffen werden hohe Anforderungen gestellt - Stadt sucht Bewerber

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 13.02.2018

Die Stadt Haltern am See stellt eine Vorschlagsliste von Personen auf, die als Grundlage für die anschließende Schöffen- und Jugendschöffenwahl beim Amtsgericht Marl dienen soll. Gesucht werden insgesamt 21 Personen für das Schöffen- bzw. Jugendschöffenamt beim Amtsgericht Marl und Landgericht Essen für die Amtszeit vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2023. Der Rat und der Ausschuss für Generationen und Soziales der Stadt...

1 Bild

Hoher Sachschaden und zwei leicht Verletzte

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 13.02.2018

Zusammenstoß auf der Kreuzung Flaesheimer Straße Haltern. Heute (13.2.), gegen 5 Uhr, bog ein 31-jähriger Autofahrer aus Haltern am See von der Flaesheimer Straße nach links in die Recklinghäuser Straße ab. Hierbei stieß er mit der ihm entgegen kommenden 41-jährigen Autofahrerin, auch aus Haltern am See zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 41-Jährige leicht verletzt. Es entstand 16.000 Euro Sachschaden. Beide Autos...

1 Bild

Schau mich an ­­­- Gesicht einer Flucht : Ebola-Virus änderte innerhalb weniger Stunden alles

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 09.02.2018

Haltern. Viele Mitbürger kennen Geflüchtete nur als "die Flüchtlinge", fremd und anonym. Für den Asylkreis Haltern am See hat die Flucht inzwischen viele sehr unterschiedliche Gesichter bekommen. In dieser Serie stellen wir einige vor. Chris, 37 Jahre, arbeitete in Liberia als Zimmermann und war Fan des Fußballclubs „Lone Star“. Er führte ein normales Leben, bis der Ebola-Virus innerhalb weniger Stunden alles veränderte....

1 Bild

Wenn Jung für Alt da ist

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 09.02.2018

Junge Seniorenbegleiter ausgebildet und ausgezeichnet Haltern. Immer mehr Jugendliche erfahren in der eigenen Familie, dass eigene Großeltern oder die von Freunden zunehmend Unterstützung im Alltag benötigen, pflegebedürftig werden und auch an Demenz erkranken. Insbesondere Jugendliche in Familien mit Pflegebedürftigen werden mit dem Thema Pflege und Demenz in der Familie konfrontiert, ohne in der Regel Kenntnisse im...

1 Bild

21-jähriger Räuber legt Geständnis ab – sein Anstifter wird noch gesucht

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 08.02.2018

Haltern. Anfang 2016 gab es einen Raub auf einen Kiosk an der Sixtusstraße und einen versuchten Raub auf eine Tankstelle an der Thiestraße. Jetzt stellte sich ein 21-jähriger Täter, ein weiterer steht im Fokus der Ermittler. In beiden Fällen bedrohte ein Mann die Angestellten. Im Kiosk hielt er eine Schusswaffe vor und forderte Geld. Beide Male konnte der Tatverdächtige unerkannt flüchten. Ende 2017 stellte sich ein...

1 Bild

Gaunerpärchen in Haltern aktiv: Neun Parfümflaschen gestohlen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 08.02.2018

Haltern. Zusammen mit einer Frau hielt sich der auf dem Foto abgebildete Mann am 25.11.2017 in einer Parfümerie an der Rekumer Straße auf. Ohne zu bezahlen, soll der Mann insgesamt neun Parfumflaschen genommen haben und das Geschäft verlassen haben. Die Frau, seine Begleiterin, hatte eine längere Jacke mit einem auffällig großen Pelzkragen. Der tatverdächtige Mann konnte fotografiert werden. Bislang konnten die Beiden...

1 Bild

Pastor geschlagen und gefesselt: Polizei sucht weiter dringend Zeugen

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 07.02.2018

Genaue Täterbeschreibungen von zwei Tätern liegen vor Haltern. Nachdem ein 50-jähriger Pater am Sonntag (4.2.)  zwischen 12.45 Uhr und 13 Uhr in seiner Wohnung gefesselt worden ist, gibt es nun eine detailliertere Beschreibung von zweien der Täter. Der Stadtspiegel berichtete.   Der Pater war am Sonntag, 04.02.2018 gegen 12.45 Uhr in dem Pfarrhaus, in dem sich seine Wohnung befindet, von vier Männern gefesselt,...

32 Bilder

Närrischer Service vor den tollen Tagen: Wann zieht wo welcher Karnevalszug?  4

Lokalkompass Langenfeld
Lokalkompass Langenfeld | Langenfeld (Rheinland) | am 06.02.2018

Jede Menge Kamelle, bunte Kostüme und närrische Stimmung. Jetzt sind die Jecken am Zug. Zahlreiche Karnevalsumzüge bahnen sich den Weg durch die Straßen der Städte – übrigens nicht nur am Rosenmontag! Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, gleich bei mehreren Umzügen dabei zu sein. Hier eine Übersicht:  Bedburg-Hau: Tulpensonntagszug durch die Gemeinde Sonntag, 11. Februar, findet der Tulpensonntagzug in der...

1 Bild

Neue Marte-Meo-Therapeuten: LWL-Haardklinik bietet Ausbildungsgang an

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 06.02.2018

Haltern/Marl. Geschafft! Die Absolventen des ersten Ausbildungsgangs zum Marte-Meo-Therapeuten an der Marler Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) halten ihre Zertifikate in ihren Händen. Ein neuer Kursus startet im Mai 2018. Zweieinhalb Jahre haben die angehenden Marte-Meo-Therapeuten in Blockseminaren unter anderem gelernt, nach Marte-Meo-Maßstäben Kommunikation zu...

1 Bild

Pater in Haltern überfallen: Täter schlagen und fesseln das Opfer und rauben Tresor aus

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 05.02.2018

Haltern. Ein 50-jähriger Pater ist am Sonntag zwischen 12.45 und 13 Uhr in seiner Wohnung "Am Markt" überfallen worden. Als er nach Hause (einem Pfarrheim mit Wohnräumen) kam, sah er, dass ein Büro durchwühlt worden war. Unmittelbar danach wurde er von vier Männern überrascht, die sich im Gebäude aufhielten. Die Männer schlugen den Pater und fesselten ihn. Seine Augen deckten sie ab. Die Täter öffneten einen Tresor,...

5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Bernfried Obst 105

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 02.02.2018

"Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt." Diese Worte des Schriftstellers Curt Goetz liest jeder, der das Profil von BürgerReporter Bernfried Obst aus Herne besucht. Seit dem Gründungsjahr des Lokalkompass berichtet der Herner über das Ruhrgebiet. Er ist unser BürgerReporter des Monats Februar 2018. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Man sollte sich ja selber...

1 Bild

Todesfahrer flüchtet im dunklen SUV mit RE-Kennzeichen 1

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 02.02.2018

Gescher: Alte Kaiserei | Gescher/Kreis Recklinghausen. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall am 19. Januar 2018 auf der B 525 in Höhe der Gaststätte "Alte Kaiserei" in Gescher, bei dem ein 33-jähriger aus Bochum lebensgefährlich verletzt wurde, hat die Polizei nun eine Sonderkommission eingerichtet, um den flüchtigen Unfallverursacher zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein dunkler größerer Pkw (SUV o.ä.), vermutlich mit...

1 Bild

23 neue Staatsbürger im Kreis Recklinghausen: Landrat Cay Süberkrüb überreicht Urkunden

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 01.02.2018

Dattel/Haltern. Im Dorfschultenhof in Datteln haben am Mittwoch, 31. Januar, 23 Frauen, Männer und Kinder mit der Einbürgerungsurkunde ihre deutsche Staatsbürgerschaft erhalten.  Gemeinsam mit dem Dattelner Bürgermeister André Dora sowie den stellvertretenden Bürgermeistern Hiltrud Schlierkamp (Haltern am See) und Herbert Hamann (Oer-Erkenschwick) begrüßte Landrat Cay Süberkrüb die neuen Staatsbürgerinnen und...

1 Bild

Autofahrerin kommt auf dem Brinkweg von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 01.02.2018

Sythen. Eine 32-jährige Autofahrerin aus Haltern am See fuhr am gestrigen Mittwoch (31.1.) gegen 14.30 Uhr den Brinkweg in Richtung Münsterstraße. Hier kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Dabei wurde sie so verletzt, dass sie ärztlich behandelt werden musste. Bei dem Unfall entstand 5.500 Euro Sachschaden. Das Auto der 32-Jährigen...

Verwaltung lädt Anwohner aus Lochtrup ein

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 30.01.2018

Haltern am See: Rathaus Sitzungssaal | Haltern. Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Stadtverwaltung die Anwohner der Ortslage Lochtrup am Mittwoch, 31. Januar, um 17 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses, Dr.-Conrads-Straße, ein. Informiert wird über die Regelungen und Auswirkungen der geplanten Außenbereichssatzung Haltern-Lavesum / Lochtrup sowie über Ergebnisse aus der im vergangenen Jahr durchgeführten frühzeitigen Öffentlichkeits- und...

1 Bild

Schwer Verletzter auf der Lippramsdorfer Straße

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 30.01.2018

Dorsten: Lippramsdorfer Straße | Lembeck. Am Dienstagmorgen (30. Januar), gegen 5:15 Uhr, kam es auf der Lippramsdorfer Straße zu einem Verkehrsunfall. Im Einmündungsbereich Strock stieß ein 58-jähriger Autofahrer aus Dorsten mit einem 58-jährigen Rollerfahrer aus Velen zusammen. Bei dem Unfall wurde der Rollerfahrer schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand insgesamt 6.500 Euro Sachschaden. Quelle: ots

Appell gegen das Vergessen

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 30.01.2018

Am 27. Januar war Holocaust-Gedenktag. 73 Jahre ist es her, dass das Konzentrationslager Auschwitz, eine der entsetzlichsten industriellen Massenvernichtungsanlagen der Menschheitsgeschichte, durch die Rote Armee befreit wurde. Während der Terrorherrschaft der Nationalsozialisten kamen Menschen ums Leben, die aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit, Behinderungen, sexueller Orientierung, oder ihrer politischen Meinung nicht ins...