Gelsenkirchen: Kultur

1 Bild

Konzert am Sonntagnachmittag

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | vor 4 Stunden, 55 Minuten

Gelsenkirchen: Marienhospital Gelsenkirchen | Manuela Clermont musiziert im Marienhospital 20.6.2018 Das Foyer im Marienhospital Gelsenkirchen wird wieder zur Konzertbühne, wenn Manuela Clermont am Sonntag, 24. Juni 2018 von 15 bis 16:30 Uhr für Patienten, Besucher und Mitarbeiter musiziert. Auf ihrem E-Piano wird die Kirchenmusikerin und zertifizierte Musik- und Stimmpädagogin unterhaltsame Klaviermusik zu Gehör bringen. Alle, die einen entspannenden Nachmittag...

8 Bilder

„Reisegefährten“ am MPG

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | „Reisegefährten“ erzählt eine Collage aus vielen Geschichten, von denen einige wahr und andere erfunden sind, um daran zu erinnern, dass Menschen verschiedener Kulturen und Herkunftsländer sehr viel mehr verbindet als trennt. Ihnen allen sind Träume, Ängste, Ideen und Ziele sehr viel ähnlicher als wir glauben. Was alle Menschen verbindet ist die Tatsache, dass sie mit ihrer Geburt auf eine Reise gehen, die sich Leben nennt...

14 Bilder

An der Karlsbrücke in Prag 3

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Prag (Tschechische Republik): Karlsbrücke | Die Karlsbrücke ist eine im 14. Jahrhundert errichtete, historisch bedeutsame Brücke über die Moldau in Prag, die die Altstadt mit der Kleinseite verbindet. Sie ist die älteste erhaltene Brücke über den Fluss Moldau und eine der ältesten Steinbrücken Europas. Die Brücke erhielt ihren heutigen Namen erst im Jahr 1870, sie gilt als Wahrzeichen der Stadt und gehört zu den Nationalen Kulturdenkmälern. Über die Brücke führte der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Noch freie Studienplätze für kostenloses Abendstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt - Informationsabend am 21. Juni um 18:00 Uhr

Jens Wennekers
Jens Wennekers | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Eduard-Spranger-Berufskolleg | Noch freie Studienplätze für kostenloses Abendstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt - Informationsabend am 21. Juni um 18:00 Uhr Das lebenslange Lernen gilt schon länger als Fundament der beruflichen Karriere. Um ihre beruflichen Ziele verwirklichen zu können, benötigen Arbeitnehmer heutzutage mehr als je zuvor die Bereitschaft sich selbständig weiterzubilden. Die Fachschule für Wirtschaft am...

1 Bild

Informationsabend Staatlich geprüfter Betriebswirt 1

Jens Wennekers
Jens Wennekers | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Eduard-Spranger-Berufskolleg | Noch freie Studienplätze für kostenloses Abendstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt - Informationsabend am 21. Juni um 18:00 Uhr Das lebenslange Lernen gilt schon länger als Fundament der beruflichen Karriere. Um ihre beruflichen Ziele verwirklichen zu können, benötigen Arbeitnehmer heutzutage mehr als je zuvor die Bereitschaft sich selbständig weiterzubilden. Die Fachschule für Wirtschaft am...

1 Bild

Noch freie Studienplätze für kostenloses Abendstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt 1

Jens Wennekers
Jens Wennekers | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Eduard-Spranger-Berufskolleg | Informationsabend am 21. Juni um 18:00 Uhr Das lebenslange Lernen gilt schon länger als Fundament der beruflichen Karriere. Um ihre beruflichen Ziele verwirklichen zu können, benötigen Arbeitnehmer heutzutage mehr als je zuvor die Bereitschaft sich selbständig weiterzubilden. Die Fachschule für Wirtschaft am Eduard-Spranger-Berufskolleg in Gelsenkirchen-Buer bietet Berufstätigen noch freie Plätze für die kostenlose...

2 Bilder

Von Rittern und Knechten

Nikola Leinweber
Nikola Leinweber | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Tapfere Ritter beim Turnier beobachten, das konnten Besucher der Veranstaltung "Gaudium.2018": In Horst versammelten sich Knappen, Ritter und Burgfräulein rund ums Schloss bei strahlendem Sonnenschein zu einem prächtigen Fest. Wie zu Königszeiten lockten pompöse Spiele und handgemachte Waren Besucher auf das Gelände in und um Schloss Horst. Mittelalterliche Gewänder, bescheidene Stände und ein prunkvolles Programm...

1 Bild

Durch Zufall gute Musik

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 15.06.2018

Gelsenkirchen: Kulturraum "die flora " | Ein Konzert in der "flora" bietet sich als Alternative zum Fußball an. Schon WM-müde? Der Kulturraum „die flora“ bietet am Sonntag, 17. Juni, allen Fußballmuffeln eine Alternative. Das Ensemble "tesadûf" (Zufall) serviert zur besten Kaffeezeit um 16 Uhr Klänge aus vielfältigen Musikkulturen in der Florastraße 26. Nach dem beschwingten Sommersonntagskonzert 2017 waren sich alle sofort einig: Auch in diesem Jahr beschließt...

1 Bild

Unterwegs in Shakespeares Garten

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 15.06.2018

Gelsenkirchen: Stadtgarten | Figuren des Dichters Shakespeare erwachen zum Leben. Der Verein Melange verwandelt am Sonntag, 17. Juni, um 11 und um 15 Uhr den Stadtgarten an der Zeppelinallee in eine Kulisse für einen theatralen Spaziergang durch Shakespeares Theaterstücke. Caroline Keufen und Peter Schütze transportieren die Figuren und Werke des großen Dichters in die Fauna des Stadtbildes und entführen die Teilnehmer ins Universum Shakespeares....

Klinikbesuchsdienst sucht Ehrenamtliche

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 15.06.2018

Gelsenkirchen: Bergmannsheil | Das Bergmannsheil Buer sucht für den Klinikbesuchsdienst ehrenamtliche Mitarbeiter. Wer Interesse hat und sich informieren möchte, kann dies unverbindlich am Dienstag, 19. Juni, um 17 Uhr im Bergmannsheil am Schernerweg 4 tun. Veranstaltungsort wird der Seminarraum über der Cafeteria sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

2 Bilder

Viel Musik in der City

Nikola Leinweber
Nikola Leinweber | Gelsenkirchen | am 15.06.2018

Von Freitag bis Sonntag fand in der Buerschen City das Straßenfest "Buer Live 2018" statt. Mit lokalen Acts, handwerklichen und kulinarischen Verkaufsständen und "Drei Tagen Party" lockte die Werbegemeinschaft Buer einmal mehr Besucher in die Innenstadt - Und hielt ihre Versprechen nicht ganz. Wenn man auf ein Straßenfest geht, rechnet man mit großem Andrang, wenig Armfreiheit und lautem Gerede. Dass "Buer Live" am Samstag...

1 Bild

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens 20

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.06.2018

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Freitag, 15. Juni, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere...

14 Bilder

Eindrücke von der Prager Innenstadt - eine Auswahl meiner Fotos 8

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 14.06.2018

Prag (Tschechische Republik): Innenstadt | Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Mit über 1,2 Millionen Einwohnern belegt Prag den vierzehnten Rang der größten Städte der Europäischen Union. Die Hauptstadt Prag ist auch eine von 14 Regionen Tschechiens. Prag ist eine der reichsten Regionen Europas.

5 Bilder

Kapelle St. Vitus in Bokeloh bei Meppen

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 13.06.2018

St. Vitus ist eine katholische Kirche in der niedersächsischen Kreisstadt Meppen im Landkreis Emsland. Sie geht auf das 10. Jahrhundert zurück. Die Kirche, gelegen Am Kirchberg 1, steht unter Denkmalschutz. Ihr Patron ist der Heilige Veit, Mitpatronin ist Heilige Katharina. Die Kirche St. Vitus steht am Ufer des Flusses Hase im Ortsteil Bokeloh. Sie wurde mehrfach umgebaut und renoviert.

29 Bilder

Techno trifft Freund 2

Meik van der Linde
Meik van der Linde | Gelsenkirchen | am 11.06.2018

Am vergangenem Samstag den 9 Juni war ich zusammen mit 45Acht Photografie unterwegs auf dem Gaudium am Schloß Horst und anschließend im Stadtgarten bei Techno trifft Freunde wo das Gelsenkirchener DJ Duo Fappe & Bru für super Sound sorgten. Alles in allem war es ein schöner sonniger Tag mit viel Spass für Jung und Alt.  Wie immer wünsche ich viel Spaß mit meinen Bilder und sage bis zum nächsten mal, wenn es wieder auf...

1 Bild

Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ERGEBNIS

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

In dem Beitrag: Dresscode im Job bei hohen Temperaturen - angemessen oder unzumutbar? ging es um die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Kleiderordnung auch bei hohen Temperaturen aufrecht zu erhalten, oder ob es den Mitarbeitern gegenüber unzumutbar ist. Die Abstimmungsergebnisse seht ihr jetzt hier.Die Mehrheit hat sich eindeutig dafür entschieden, dass ein Dresscode bei hohen Temperaturen unzumutbar ist! Zwei Drittel der...

4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 11.06.2018

Oberhausen: König Pilsener-Arena | Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert...

1 Bild

Wowo oder dada? Lesung im Alfred-Zingler-Haus

Michael Bischoff
Michael Bischoff | Gelsenkirchen | am 10.06.2018

Gelsenkirchen: Café Alfred im Alfred-Zingler-Haus | Schauspieler Markus Kiefer liest wieder im Rahmen von „Alfred lässt lesen“ im Gelsenkirchener Alfred-Zingler-Haus (AZH). Am Freitag, den 15. Juni 2018, bietet er der Zuhörerschaft unterhaltsame Einblicke in das Buch „Schöner Denken mit WoWo – Ist die Frage auf die Antwort des Dada“ von Autor Friedhelm Kändler. Mal um die Ecke gedacht, mal um die Kurve, mal heiter, mal hängt das Denken nach … das Buch von Kändler ist voller...

5 Bilder

St. Antonius Kapelle in Bückelte

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 10.06.2018

Bei unserer Tadtour durch das Emsland besuchten wir auch die St. Antonius Kapelle in Bückelte bei Meppen. Sie ist über 500 Jahre, die Kapelle von Bückelte im Emsland. Im Jahre 1505 begann man mit den Bauarbeiten, die drei Jahre später abgeschlossen waren. Angeblich wurde die Kapelle aus den Trümmern des ehemaligen Klosters in Klosterholte errichtet. 1963 wurden bei einer Renovierung äußerst wertvolle spätgotische Malereien...

4 Bilder

Erinnerung an Ilse Kibgis, geb. Tomczak, die am 03. Juni dieses Jahres 90. Jahre geworden wäre. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 10.06.2018

Gelsenkirchen: Ilse Kibgis | Ilse Kibgis, geb. Tomczak erblickte am 03. Juni 1928 im Winkel 17, danach hieß die Straße bis 15.Juni 1946 Lichtschlagstraße im Horster Süden das Licht der Welt. Sie entstammt aus einer Bergarbeiterfamilie, und Besuchte die Volksschule und leistete ab 1941 ein Pflichtjahr in einem Lebensmittelgeschäft ab, anschließend wurde sie dienstverpflichtet zur Arbeit in einer Schuh- und Matratzenfabrik. Nach dem Ende des Zweiten...

6 Bilder

Solo-Contest-Finale

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 08.06.2018

Gelsenkirchen: Spunk | Am Samstag, 9. Juni, ist es soweit: Das Finale des diesjährigen Solo-Contests von Falken, Falken Bauverein und Spunk startet um 19 Uhr im Falkentreff an der Rheinischen Straße 64. Sechs Musiker insgesamt kämpfen um den Titel Solo-Künstler des Jahres 2018. In den beiden Vorrunden konnten sich die sechs Finalisten im Ückendorfer Spunk für die letzte Runde qualifizieren. Sie haben genug Stimmen von einer Jury und dem Publikum...

3 Bilder

"Ingenieure - Bauen - Zukunft" - Ausstellung über Visionäre und Alltagshelden

Laura Wiehn
Laura Wiehn | Gelsenkirchen | am 06.06.2018

Gelsenkirchen: StadtBauRaum Gelsenkirchen | Noch bis zum 1. Juli präsentiert das Museum für Architektur und Ingenieurkunst (M:AI) im Gelsenkirchener stadtbauraum die Ausstellung „Visionäre und Alltagshelden. Ingenieure – Bauen – Zukunft“. In Koproduktion mit dem Oskar von Miller Forum in München thematisiert die Schau die Entwicklung vom Militäringenieur des 18. Jahrhunderts über den Civil Engineer bis zum heutigen, interdisziplinär arbeitenden Ingenieur. In den...

4 Bilder

Bürgermeisterin und ein „Horster Löwe“ lesen im Bergbaustollen Nordsternpark im Schein von Grubenlampen 2

Reinhold Adam
Reinhold Adam | Gelsenkirchen | am 04.06.2018

Gelsenkirchen: Bergbaustollen | Die 15. Lesung im Schein von Grubenlampen im Bergbaustollen Nordsternpark steht ganz im Zeichen der Horster Literaten Ilse Kibgis und Josef Büscher, zu der das Geschichtsforum in Zusammenarbeit mit den Freundeskreis Nordstern und der Stadtteilbibliothek Horst für Freitag, den 8.6.2018 um 16:00 Uhr, einlädt und sich an ihnen erinnert, da sie in diesen Jahr 90 , bzw. 100 Jahre alt geworden wären. Lesen wird die 1....

8 Bilder

Burg Hohnstein (Sächsische Schweiz) 4

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 03.06.2018

Die Burg Hohnstein befindet sich im gleichnamigen Ort Hohnstein in der Sächsischen Schweiz im Freistaat Sachsen. Von den ehemals zahlreichen rechtselbischen Burgen in der Sächsischen Schweiz ist Hohnstein die einzige erhaltene. Die Burg Hohnstein wurde vermutlich im 12. Jahrhundert als böhmische Grenzfeste zur Markgrafschaft Meißen und somit gegen Sachsen errichtet. 1353 erhält der böhmische Adlige Hinko Berka von Dubá,...

1 Bild

Heiße 103-Bluebox-Show

Chris Seibel
Chris Seibel | Gelsenkirchen | am 03.06.2018

Gelsenkirchen: Consol4 | Am kommenden Dienstag, 5. Juni, widmet sich die 103-Bluebox-Show in der Rocklobby von Consol4 dem Thema „Hitze“. Ob es heiße Songs, schwitzende Akteure oder warme Gedanken gibt, weiß das Moderatorenduo Chris&Kery auch noch nicht. Denn die Bühne ist wie immer offen für kulturelle Beiträge aller Art. Los geht es wie immer um 19 Uhr bei freiem Eintritt an der Consolstraße 3 in Gelsenkirchen-Bismarck. Zum Vormerken:...