Gelsenkirchen: Kultur

NPW spielt "Minimal Music"

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 3 Stunden, 50 Minuten

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Das erste Konzert der Reihe „Haydn im Dialog mit…“ im kleinen Haus des Musiktheaters im Revier findet am morgigen Sonntag, 26. November, 11 Uhr statt. Die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) spielt unter der Leitung von Generalmusikdirektor Rasmus Baumann ein Programm mit dem Titel „Minimal Music“. Kleine, hypnotisch wiederholte Einheiten, die sich unmerklich verschieben und den Hörer in Trance versetzen: Das ist "Minimal...

Andachten in Gelsenkirchen

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 3 Stunden, 50 Minuten

Am Sonntag, 26. November, geht das Kirchenjahr mit dem Toten- oder Ewigkeitssonntag zu Ende. In den Gottesdiensten am Sonntagmorgen gedenken die Kirchengemeinden in besonderer Weise ihrer Verstorbenen. Es werden die Namen aller Gemeindemitglieder verlesen, die in diesem Kirchenjahr gestorben sind. Am Nachmittag sind alle Menschen, die an diesem Tag die Gräber ihrer Verstorbenen aufsuchen, zu den Andachten auf den...

Deutschland und seine jüdischen Soldaten - Vortrag des Instituts für Stadtgeschichte

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 15 Stunden, 50 Minuten

Gelsenkirchen: Dokumentationsstätte Nationalsozialismus | Zu einem Vortag von PD Dr. L. Joseph Heid über Deutschland und seine jüdischen Soldaten am Beispiel von Walther Rathenau mit anschließender Diskussion laden das Institut für Stadtgeschichte und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Gelsenkirchen  herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 29. November, um 19 Uhr in der Dokumentationsstätte „Gelsenkirchen im Nationalsozialismus“, Cranger Straße...

Anzeige
Anzeige

Erler Männerchor gibt Adventskonzert

Johannes Michels
Johannes Michels | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Der Erler Männerchor lädt am Sonntag 3. Dezember, 17 Uhr, zum stimmungsvollen Adventskonzert in die St. Ida-Kirche, im Emscherbruch. Unter der Leitung von Maria Hartel bringen die Sänger bekannte und beliebte vorweihnachtliche Lieder  zu Gehör. Begleitet werden sie dabei von dem Trio "Dryklang" aus der Resser Mark. Solisten sind Pia Schultheis (Querflöte) sowie Frank Düppenbecker (Trompete). Der Eintritt ist Frei.

2 Bilder

Pia Douwes und Uwe Kröger: Das Musical-Traumpaar

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Wenn sie zusammen auf Tournee gehen - am Dienstag, 9. Januar, 20 Uhr, sind sie im Colosseum Theater Essen -, dann schlagen die Herzen der Musical-Fans höher: Pia Douwes und Uwe Kröger sind und bleiben das Traumpaar des Genres. Und das sind sie, weil sie vor 25 Jahren als „Elisabeth“ und „Tod“ Musicalgeschichte schrieben ... „Dass das wirklich schon 25 Jahre her ist, ist für uns ein Grund zu feiern. Und wie könnten wir...

Über Gehen - Performanceprojekt mit Bürgern über 55

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Kunstmuseum | Im Laufe unseres Lebens GEhen wir viele Wege, Pfade, legen unterschiedlich weite Entfernungen zurück. Wir GEhen mehr oder weniger gerne, mehr oder weniger schnell, zielstrebig, selten rückwärts, manchmal weit, GEhen in Gedanken, GEhen voran, erforschen und entdecken. Das Projekt fokussiert das Thema des GEhens in vielerlei Hinsicht. Es fragt nach Körpern, Wegen, Spuren, Orten, knüpft Verbindungen in die Geschichte und die...

2 Bilder

Trödelliese - Der Mädchenflohmarkt für jedermann

Susanne Franke
Susanne Franke | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: DGB-Haus der Jugend | Mädels aufgepasst, endlich ist es soweit! Unser Mädchenflohmarkt bietet euch am 03. Dezember 2017 in der Zeit von 13:00 - 18:00 Uhr die Möglichkeit ein paar seltene, ausgefallene Schätze für euren Kleiderschrank zu finden. Kommt vorbei und verkauft die Schmuckstücke, die ihr nicht mehr braucht und kauft alles, was das Herz begehrt - Kleider, Schmuck, Taschen, Schuhe und vieles mehr. Eure Vorteile: - freier Eintritt -...

1 Bild

Auf der Pirsch nach Hilfe: Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen vergibt nun einen Heldenpass

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Wer anderen Menschen und sich selbst etwas Gutes tun möchte, ist nun um viele Möglichkeiten reicher. Denn die Ehrenamtsagentur vergibt einen Heldenpass. Der hilft Schülern ab der Klasse 9 bei der Suche nach Ehrenämtern. Wer fleißig ist, bekommt sogar einen positiven Zeugniseintrag. Vorbei sind die Zeiten, in denen Freizeit mit Ausruhen und Abhängen verbunden wird. Neben gewöhnlichen Aktivitäten wie Schule, Spiel und Sport...

21 Bilder

Die Gelsenkircher Beatles treffen die Oberhausener Stones in Essen

Klaus Schleser
Klaus Schleser | Essen-Werden | am 19.11.2017

Essen: Bürgertreff | Essen: Bürgertreff | 'Beatles meet Stones' - und die Fans stürmten den 'Bürgertreff' in Essen-Überruhr. Rockiges Gipfeltreffen in Essen. Die damaligen Top-Bands der 60er, gecovert durch die Downtown Angels aus Oberhausen (Stones) und The Servants aus Gelsenkirchen (The Beatles) mischten die Fans ganz schön auf. Beide Bands spielten je 3 Songs im Wechsel - die Superhits der Weltstars aus der Ära 1963 bis 1969. Unverfälschte...

Roter Salon

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 18.11.2017

Mittlerweile in der achten Spielzeit gibt es den Roten Salon als Bürgerdinner und moderierten Themenabend über aktuelle Themen aus Gelsenkirchen oder der Gesellschaft. Einem Impuls der evangelischen Kirche folgend widmet sich dieser Rote Salon einer der grundlegenden Konsequenzen und Errungenschaften der Reformation. Wie äußert sich die gewonnene Freiheit eines jeden individuellen Bürgers in einer digitalisierten Welt. Wo...

1 Bild

Hammer+3 in der "werkstatt"

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 18.11.2017

Gelsenkirchen: werkstatt | Die Konzertreihe „Hammer+3“ des Gitarristen Christian Hammer ist mittlerweile auch der Geburtsort einiger fester Besetzungen, die sich in der Jazz-Szene einen Namen gemacht haben. Eine davon ist „Kaleidoskop“, die nun in der "werkstatt", Hagenstraße 34, ihre Debüt-CD vorstellt. Im Januar 2015 spielten sie zum ersten mal in dieser Besetzung, die sich als echter Glücksgriff herausstellen sollte. Die Möglichkeit Modern Jazz...

1 Bild

Alles drehte sich um Kohle 1

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 18.11.2017

Gelsenkirchen: Zeche Consol, Schacht 9 | Viel, viel Grün umgibt das Fördergerüst Schacht 9 auf der Zeche Consolidation. Kaum noch vorstellbar, dass dieses Parkareal einst ein weitläufiges Zechengelände war. Bei einer Führung am Sonntag, 19. November, um 14 Uhr können Besucher die verbliebenen Industriedenkmale besichtigen und blicken gleichzeitig in die aufregende Zeit dieser Zeche zurück, die einst zu den größten Zechen Europas zählte. Wie war die technische...

3 Bilder

Erster Roman von Almuth Herbst: Die "Wintersaat" geht auf

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 16.11.2017

Opernsängerin Almuth Herbst hat mit "Wintersaat" ihren ersten Roman geschrieben, sie nimmt ihre Leser mit auf eine historische Zeitreise ins Münsterland des späten 17. Jahrhunderts. Da die Autorin in einer zum Wohnhaus umgebauten alten Mühle im Münsterland lebt, ist es kein Wunder, dass dieses Gebäude in ihrem ersten Roman eine große Rolle spielt. Doch bevor ihr Protagonist Jeremias dort seine Zimmermanns-Lehre beginnen...

6 Bilder

Der Tannenbaum von Nordstern erstrahlt bald wieder über die Dächer von Horst 2

Reinhold Adam
Reinhold Adam | Gelsenkirchen | am 16.11.2017

Gelsenkirchen: Paul -Gerhardt - Kirche |  Geschichtsforum Nordsternpark lädt zum traditionellen Advent – Stammtisch ein Wenn der Geschichtsforum Nordsternpark und Freundeskreis Nordstern um Reinhold Adam und Wilhelm Weiß zum traditionellen Adventstammtisch einlädt, wissen die Horster Bürger und die der angrenzenden Stadtteile außerhalb Gelsenkirchens das der Tannenbaum von Nordstern bald wieder auf Schacht 2 der ehemaligen Zeche erstrahlen wird. „Der...

1 Bild

Der Welt hätte viel erspart werden können

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 15.11.2017

Gelsenkirchen: die Flora | Wenn es nach George Taboris „Mein Kampf“ gegangen wäre. Denn in Taboris Groteske hat ausgerechnet der Jude Schlomo Herzl den jungen Adolf Hitler in seiner Wiener Zeit vor dem Tod bewahrt. Das Trias Theater Ruhr setzt die Groteske derzeit im Rahmen der Gelsenkirchener Reihe „Hitler in unseren Köpfen“ auf der Bühne um und das mit sehr viel Bravour. Mit mehr als einem Augenzwinkern schildert George Tabori die Ankunft des...

1 Bild

Weihnachtskonzert der Neuen Philharmonie

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 15.11.2017

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Generalmusikdirektor Rasmus Baumann und die Neue Philharmonie Westfalen bieten am Sonntag, 17. Dezember, 14 und 18 Uhr zwei prächtige Weihnachtskonzerte mit viel Musik, Weihnachtsgeschichten und viel traditioneller Deko und bringen das Publikum damit in die richtige Stimmung für die darauf folgenden Festtage. Neben vielen Konzerten, die die Neue Philharmonie landauf landab spielt, rückt ein besonderes Highlight immer...

1 Bild

Konzert am Sonntagnachmittag

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 14.11.2017

Gelsenkirchen: Marienhospital Gelsenkirchen | Manuela Clermont musiziert im Marienhospital Am kommenden Sonntag, 19. November 2017 wird die , Kirchenmusikerin und zertifizierte Musik- und Stimmpädagogin Manuela Clermont von 15 bis 16:30 Uhr wieder einmal Patienten, Besucher und Mitarbeiter des Marienhospitals Gelsenkirchen mit einem bunt gemischten musikalischen Programm unterhalten. Das Repertoire reicht von Schlager bis Klassik und bietet den Zuhörern ein wenig...

1 Bild

Remember Beat-Party mit The Servants im AZH war ein voller Erfolg

Bernhard Wedding
Bernhard Wedding | Gelsenkirchen | am 13.11.2017

Gelsenkirchen: Alfred Zingler Haus | Schnappschuss

3 Bilder

"Let‘s make Reformhaus greater"

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 13.11.2017

Gelsenkirchen: Kleines Haus, MiR | Die Musiker der Neuen Philharmonie Westfalen, ihr Dirigent, der Generalsmusikdirektor Rasmus Baumann, und auch der Opernchor begleiteten die Premiere der Revue „Reformhaus Lutter“ aus der Feder von Dominique Horwitz in dezentes Schwarz gehüllt. Damit bieten sie noch mehr Raum für das Spiel von Dominique Horwitz und Petra Schmidt. Und das ist gut so! Das Reformhaus Lutter sorgt für Spaß im MiR Denn die beiden Darsteller...

1 Bild

„Der Messias“ in St. Urbanus zum 10-jährigen Bestehen der Pfarrei

Carsten Böckmann
Carsten Böckmann | Gelsenkirchen | am 13.11.2017

Gelsenkirchen: Propstei St. Urbanus | Der Kartenvorverkauf hat begonnen Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Großpfarrei St. Urbanus findet am Sonntag, dem 26.11. um 17 Uhr ein festliches Chor- und Orchesterkonzert in der Propstei St. Urbanus statt. Zur Aufführung kommt der dritte Teil des „Messias“ von Georg Friedrich Händel - dazu das berühmte „Halleluja“ - sowie die Trauermusik von Georg Philipp Telemann. Auf dieses Konzert bereitet sich der...

1 Bild

"Numi Numi"

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 11.11.2017

Gelsenkirchen: Gemeindezentrum Rotthausen | Mit dem Konzertprogramm „Numi Numi“, benannt nach einem bekannten israelischen Wiegenlied, präsentiert die Sängerin Esther Lorenz am Freitag, 17. November, ab 19.30 Uhr israelische und spanisch-jüdische Musikkultur im Rahmen der Reihe „Rotthausen meets the world“ im evangelischen Gemeindezentrum an der Schonnebecker Straße 25. Die musikalische Reise durch das Judentum führt in die biblische Zeit des Segens, den Isaak...

Dvorák-Requiem im dritten Sinfoniekonzert

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 11.11.2017

In der stillen Jahreszeit vermitteln traditionell auch die Konzertprogramme ein Nachsinnen über die Endlichkeit. Requiem-Vertonungen stehen hier ganz obenan, doch jenseits von Brahms, Mozart oder Verdi gibt es zu Unrecht vernachlässigte Werke zu entdecken. Die Neue Philharmonie Westfalen widmet sich im 3. Sinfoniekonzert im Großen Haus des MiR am Montag, 13. November, um 19.30 Uhr mit dem Städtischen Musikverein, dem...

1 Bild

Akkordeonklänge in Perfektion

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 09.11.2017

Gelsenkirchen: Max-Planck-Gymnasium | Das erste Gelsenkirchener Akkordeon-Orchester gibt am Samstag, 11. November, um 17 Uhr ein Konzert in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums, Goldbergstraße 91. Das Orchester hat mit seinem Dirigenten Peter Wachet ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Es beginnt mit dem Marsch "Einzug der Gladiatoren" von Julius Fucik. Hieran schließt sich die Ouvertüre "Eine Nacht in Venedig" von Johann Strauß an. Sein breites...

1 Bild

Gesunde Ernährung und Bewegung .Workshop mit Frau Hindemith und Frau Yermak

Bronislava Yermak
Bronislava Yermak | Gelsenkirchen | am 09.11.2017

Gelsenkirchen: Awo Gelsenkirchen | Gesunde Ernährung und Bewegung tun gut! Warum das so ist und wie wir gesundes Essen zubereiten können, erklären Frau Hindemith und Frau Yermak in ihrem kostenlosen Workshop. Außerdem bekommen wir Tipps, wie wir uns sportlich betätigen können, damit wir fit bleiben. Gesunde Ernährung und Bewegung Workshop mit Frau Hindemith und Frau Yermak Wann? Mittwoch, 15.11.2017 10.00 - 12.00 Uhr Wo?...

1 Bild

Erste Liebe .

Bronislava Yermak
Bronislava Yermak | Gelsenkirchen | am 08.11.2017

Gelsenkirchen: AWO Schalke Begegnungszentrum | Eine wahre Liebesgeschichte von und mit Roman Dell. Der Gelsenkirchener Autor liest wieder in der AWO! Wo: AWO Senioren Zentrum Darler Heide 59, 1 Stock, Multiplikationsraum. Wann: 23.11.2017 Beginn: 17:00 Uhr Eintritt: frei Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen !!! Moderation: Bronislava Yermak