Gelsenkirchen: Leute

Interkultureller Pilgerweg - Juden, Christen und Muslime pilgern durch die Innenstadt

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 11 Stunden, 25 Minuten

Gelsenkirchen: Propsteikirche St. Augustinus | Am Dienstag, 26. September, lädt der interkulturelle Arbeitskreis Gelsenkirchen zu einem Pilgerweg durch die Gelsenkirchener Innenstadt ein. Mitglieder der drei großen abrahamitischen Religionen - die jüdische Gemeinde, die evangelische und katholische Kirche, Moscheevereine der verschiedenen Dachverbände - wollen damit ein Zeichen setzen. Der Pilgerweg beginnt um 17 Uhr in der Propsteikirche St. Augustinus am Neumarkt....

1 Bild

Tag der Nachbarschaft - Am Wahlsonntag feiert man in Buer nachbarschaftliches Beisammensein

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Gelsenkirchen: buer | Zum Tag der Nachbarschaft lädt die 20-köpfige Vorbereitungsgruppe am morgigen Sonntag, 24. September, ab 14 Uhr zum zweiten Mal Auf den Flachskuhlen und Am Spinnweg ein. Das Fest wird mit eigenen Mitteln des Viertels durchgeführt. Um 14 Uhr beginnt ein kleines Bühnenprogramm mit der Bläserklasse des Annette von Droste-Hülshoff-Gymnasiums, dem Gitarrenorchesters der Musikschule Musikus und dem jungen Gitarristen Jonas...

1 Bild

Learning City Award - OB nimmt Unesco-Preis in Irland entgegen

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | Nur ein Jahr nach dem Beitritt zum "Global Network Learning Cities" erhielt Gelsenkirchen den Learning City Award der Unesco. Oberbürgermeister Frank Baranowski nahm den Preis im irischen Cork entgegen. Die Stadt erhält den Preis für den Einbezug der Stadtgesellschaft in den Prozess lernende Stadt und die zahlreichen Projekte die „Lernen für alle“ möglich machen. Der Preis dient als Anerkennung und soll als Ansporn zur...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

21 neue hochqualifizierte Pflegekräfte 1

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Sankt Marien-Hospital-Buer | Gestern wurden an der Jordan Mai Krankenpflegeschule die frisch geprüften staatlich examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräfte geehrt „Wenn wir es gemeinsam mit einem Kurs schaffen, dass von 25 Prüflingen 21 bestehen, dann sehe ich das auch als die gelungene Erfüllung eines gesellschaftlichen Auftrags an. In einer Zeit, in der die Notwendigkeit gut ausgebildeter Pflegender eine hohe politische Beachtung erfährt, tun...

4 Bilder

Ein Ausflug ins Grüne

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Bewohnerinnen und Bewohner des St. Vinzenz-Hauses spazierten durch den Gruga-ParkSchon länger hatten sich die Senioren aus dem St. Vinzenz-Haus gewünscht, einmal den Essener Gruga-Park zu besuchen. An zwei Tagen Ende August/Anfang September war es soweit. Jeweils nach dem Frühstück ging es los: Gut gelaunt, mit einem Lied auf den Lippen und mit einem Glas Sekt oder Orangensaft zur Einstimmung auf einen schönen Tag machten...

2 Bilder

Schwerer Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Buer - Hubarbeitsbühne umgestürzt - 1 Person schwer verletzt 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: Eine Persón schwer Verletzt | Gelsenkirchen – Buer. Am Vormittag des 20. September 2017 wurde bei einem Arbeitsunfall gegen 10.35 Uhr ein Mitarbeiter eines Dachdeckerunternehmens schwer verletzt. Bei Arbeiten an einer Hausfassade war der Handwerker aus dem Korb einer Hubarbeitsbühne geschleudert worden, als diese komplett auf die Seite stürzte. Der Handwerker stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Erst Meldungen er wäre eingeklemmt konnten...

1 Bild

„Demenz - die Vielfalt im Blick“ - Weltalzheimertag in Gelsenkirchen am Donnerstag im MiR

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 5 Tagen

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Der diesjährige Welt-Alzheimertag steht unter dem Motto „Demenz – die Vielfalt im Blick“. In diesem Jahr will die Alzheimergesellschaft das Thema Vielfalt durch ein stärkeres Zugehen auf Menschen mit Zuwanderungsgeschichte berücksichtigen. Ob man erst im sehr hohen Alter mit Demenz konfrontiert wird oder bereits in jüngeren Jahren, ob man zu Beginn der Krankheit weitgehend selbständig sein kann oder im fortgeschrittenen...

1 Bild

Sr. Ana Maria leitet das Institut Albertus Magnus

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 19.09.2017

Gelsenkirchen: St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH | Das Institut Albertus Magnus der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH hat seit dem 1. September 2017 eine neue Leiterin. Frau Ana Maria Vicente Martin, die unter dem Ordensnamen Schwester Ana Maria Mitglied der Kongregation der Schwestern von der Liebe Gottes ist, hat u.a. Theologie studiert und freut sich auf ihre neue Aufgabe: „Ich gehe gerne auf Menschen zu und verstehe mich als Mittlerin der Themen und Anliegen aus den...

2 Bilder

FEUERWEHR GELSENKIRCHEN Baum auf Oberleitung in der Resser Mark 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 17.09.2017

Gelsenkirchen: Baum auf Oberleitung | Gelsenkirchen-Resse. Am heutigen Vormittag 17. September wurde die Gelsenkirchener Feuerwehrleitstelle über einen Baum auf einer Oberleitung in der Holzbachstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Resse informiert. Umgehend wurden Einheiten der Feuerwache Buer zur Einsatzstelle entsandt. Ein Baum lag quer über einem Telefonkabel und ein weiterer dicker Ast hing im Bereich der Oberleitung. Die Einsatzstelle wurde gesichert...

1 Bild

Bundestagskandidaten besuchen Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie im Elisabeth-Krankenhaus

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 14.09.2017

Gelsenkirchen: Elisabeth-Krankenhaus | Psychische Erkrankungen, das machen immer wieder auch aktuelle Studien deutlich, gehören zu den größten gesundheitspolitischen Herausforderungen. Auf Einladung von Chefärztin Dr. Astrid Rudel besuchten die Bundestagskandidaten Oliver Wittke, Markus Töns und Irene Mihalic jetzt die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie im Elisabeth-Krankenhaus Erle, um sich vor Ort ein Bild über die aktuelle Lage in der Versorgung der...

1 Bild

Tankbetrüger gesucht

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 14.09.2017

Gelsenkirchen: Grothusstraße | Bereits am 28. Juni 2017, gegen 1 Uhr nachts, fuhr ein bislang unbekannter Mann mit einem schwarzen Renault Clio auf das Gelände der Star - Tankstelle an der Grothusstraße im Ortsteil Heßler. Er betankte das Fahrzeug und fuhr davon, ohne die Tankrechnung zu bezahlen. Die anschließenden polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die an dem Fahrzeug angebrachten Kennzeichen zuvor gestohlen worden waren. Die...

1 Bild

Offener Brief an Gelsendienste Gelsenkirchen: Kotbeutelbehälter an der Markenstraße in Horst. 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 13.09.2017

Gelsenkirchen: Kot- Beutelbehälter werden als Papierkorb in Horst benutzt | Heinz Kolb – Ehrenamtlicher Seniorenvertreter der Stadt Gelsenkirchen. GELSENDIENSTE An den Betriebsleiter Ebertstraße 30 D - 45879 Gelsenkirchen info@gelsendienste.de Sehr geehrte Damen und Herren von Gelsendienste Ich möchte sie hiermit noch einmal bitten den Kotbeutelspender an der Markenstraße/Ecke Devensstraße durch einen Abfalleimer zu ersetzen. Die Stadt gibt für Horst 5000 € für ein Sauberes...

3 Bilder

„Hier ist was los heute!“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 13.09.2017

Gelsenkirchen: Liebfrauenstift | Zehn Schüler trafen drei Tage lang im Caritas Alten- und Pflegeheim Liebfrauenstift auf 13 Bewohner und stellten dabei fest, dass es allen Unterschieden zum Trotz auch viele Gemeinsamkeiten gibt zwischen Alten und Jungen. Stiftung ermöglicht Projekt für Jung und Alt Ermöglicht wurde diese Begegnung durch das Generationenprojekt „Anders sind wir alle - Ein miteinander Leben und voneinander Lernen der Generationen und...

1 Bild

Die Zukunft des Lokalkompass': Ein Workshop im Unperfekthaus 47

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-West | am 12.09.2017

Essen: Unperfekthaus | Liebe BürgerReporterinnen und BürgerReporter, wie viele von euch schon mitbekommen haben, hat die Redaktion (Das sind Thomas Knackert, Martin Dubois, Miriam Dabitsch und Jens Steinmann) Einladungen zu einem gemeinsamen Workshop verschickt. Es haben uns in der vergangenen Zeit viele Beiträge, Kommentare und Mails erreicht, in denen neben Lob und neuen Ideen auch deutliche Kritik enthalten war. Deswegen haben wir rund 50...

1 Bild

U18-Wahl im Spunk - Bundestagswahl und Stimmabgabe für Kids

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 10.09.2017

Gelsenkirchen: Spunk | Am 24. September findet die Bundestagswahl statt. Zuvor können junge Leute unter 18 an der U-18-Wahl teilnehmen. Im Spunk, Festweg 21, können sie vom 12. bis 15. September nicht "wählen", sondern auch Infos rund um die Wahl sammeln. Welche Parteien haben welche Ziele? Was empfiehlt der Wahl-o-mat? Was bedeuten Aussagen aus den Wahlprogrammen wirklich? Wie funktioniert das mit der Wahl genau? Diese und andere Fragen werden...

2 Bilder

Lagerhallenbrand in der Koloniestraße in 45897 Gelsenkirchen. 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 10.09.2017

Gelsenkirchen: Lagerhallenbrand | Lagerhallenbrand in der Koloniestraße in 45897 Gelsenkirchen. Gelsenkirchen, Am frühen Sonntagmorgen 10. September 2017 wurde die Feuerwehrleitstelle über ein Feuer in der Koloniestraße informiert. Umgehend wurden Einheiten der Feuerwachen Buer und Hassel zur Einsatzstelle entsandt. Bei Ankunft der Einheiten der Feuerwache Buer konnte das Feuer in der Lagerhalle bestätigt werden. Die gesamte Lagerhalle war strak...

1 Bild

Offene Tür im Lutherjahr - Diakoniesonntag in der Nicolai-Kirche

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 09.09.2017

Gelsenkirchen: Nicolai-Kirche | ge. Am Sonntag, 10. September, laden das Diakoniewerk und die Evangelische Apostel-Kirchengemeinde zum kreiskirchlichen Diakoniesonntag in die Nicolai-Kirche an der Ückendorfer Straße 108 und das benachbarte Gemeindehaus, Flöz Sonnenschein, ein. Der Diakoniesonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst unter Beteiligung des Bläserensembles „Back to Brass“ und eines Pantomimekünstlers. Die Predigt wird von Pfarrer Metz...

1 Bild

Schwarzes Damenrad in Erle sichergestellt - Eigentümer gesucht

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 07.09.2017

Gelsenkirchen: Erle | Bereits am Donnerstag, 17. August 2017, gegen 20.15 Uhr, entdeckte eine 38-jährige Gelsenkirchenerin auf der Cranger Straße in ihrem Hof ein herrenloses, schwarzes Damenrad der Marke „Liga“. Als sie das Rad näher in Augenschein nahm, stellte sie fest, dass Unbekannte das Fahrrad ihres Kindes aus der Garage entwendet hatten. Sie rief die Polizei. Die Beamten konnten vor Ort die Eigentumsverhältnisse des schwarzen Rades nicht...

2 Bilder

Ja, ist denn heut‘ schon Weihnachten?

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 06.09.2017

Gelsenkirchen: Adriano Gobbo | Adriano hämmert und bohrt, misst, flucht (auf Italienisch) und lacht: Was baut denn der „italienische Horster“ da nur auf seinem Hof an der Essener Straße? Verraten tut er nichts, aber seine Augen leuchten – und das ist ein gutes Zeichen. Aber blicken wir zurück: Weil Adriano Gobbo das Weihnachtsfest ebenso liebt wie Kinder und außerdem etwas für die Attraktivität von Horst tun will, hat er 2015 auf dem Dach seiner Carports...

7 Bilder

Sommerfest des Warm durch die Nacht e.V. 03.09.20117

Ju Heinrich
Ju Heinrich | Gelsenkirchen | am 05.09.2017

Gelsenkirchen: Stadtgarten | Gelsenkirchen packt an! - Warm durch die Nacht e.V.

1 Bild

Mit dem Rad zum Tetraeder Bottrop, nach dem Foto kam der Regen ! 1

Sigrid Hahnenkamp
Sigrid Hahnenkamp | Gelsenkirchen | am 04.09.2017

Schnappschuss

Aufmerksamer Zeuge verhindert Einbruch

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 04.09.2017

Gelsenkirchen: Am Bugapark | Am heutigen Montag, 4. September, gegen 3.10 Uhr, hörte ein 57-jähriger Gelsenkirchener verdächtige Geräusche in einem Vereinsheim am Bugapark und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen an der Rückseite des Gebäudes auf einen 60-jährigen Mann, der dort in einem Gebüsch lag. Der 60-Jährige hatte zuvor versucht in das Gebäude einzubrechen und sich dann im Buschwerk versteckt. Die Polizisten nahmen ihn...

1 Bild

Sonntags mit netten Menschen gemütlich frühstücken

Gundi Kallweit
Gundi Kallweit | Gelsenkirchen | am 04.09.2017

Gelsenkirchen: Königswiese 41 (Auf dem Rewe Kaufpark) | Die Ev. freikirchliche Gemeinde Buer lädt jeden 1. Sonntag in den geraden Monaten (z. B. Februar, April usw.) zu einem kostenfreien Gemeindefrühstück um 9:30 Uhr in ihre Gemeinderäume ein. Wenn Sie einmal einen anderen Sonntag als gewöhnlich erleben möchten, dann Sind Sie bei uns richtig. Einfach mal raus aus der Tretmühle in liebevoller Atmosphäre, bei guten Gesprächen und einer wertvollen Predigt den Sonntag und damit...

2 Bilder

Danke an alle Spendern welche die Aktion von REWE Schulmeyer Unterstützt haben.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 04.09.2017

Gelsenkirchen: Spende Überbahme | Danke an alle Spendern welche die Aktion von REWE Schulmeyer Unterstützt haben. Viele Kunden spendeten ihr Pfandgeld für die gute Sache. 400 Euro erbrachte die Aktion bei REWE Schulmeyer für die Initiative zur Rettung des Waagehauses. Damit es ein runder Betrag wurde, legte Karsten Schulmeyer noch etwas oben drauf. Ganz uneigennützig beschloss die Initiative einen Teil der Spende an Adriano Gobbo weiter zu geben, der...

„Teile Geld fair!“ - Partizipationsprojekt Bezirksforum startet im September

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 03.09.2017

Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | In Gelsenkirchen startet ein neues Beteiligungsformat: das Bezirksforum. Unter dem Motto „Teile Geld fair“, sind alle interessierten Bürger eingeladen, sich auf Bezirksebene beim Haushaltsverfahren für den Haushalt 2018 einzubringen. Dazu finden Anfang September in allen fünf Gelsenkirchener Bezirken öffentliche Versammlungen, die Bezirksforen, statt. Menschen, die für ihren Stadtbezirk eine gute Idee haben, wie eine neue...