Gelsenkirchen: Politik

61 Bilder

Martin Schulz in Gelsenkirchen

Corinna Kirschberg
Corinna Kirschberg | Gelsenkirchen | vor 3 Stunden, 3 Minuten

Gelsenkirchen: Erleben sie den SPD - Kanzlerkandidat Martin Schulz live! | mit super Musik und Vorrednern erschien Herr Schulz mit großer Verspätung er nahm das Bad in der Menge und hat es sichtlich genossen

3 Bilder

Nach Diesel-Gipfel: Fahrverbot droht weiter

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Ernüchtert ist Oberbürgermeister Frank Baranowski vom Diesel-Gipfel im Kanzleramt mit Angela Merkel und Co. zurückgekehrt. Geld soll es für die Kommunen geben, damit sie ihre Feinstaub- und Stickstofffdioxid-Werte in den Griff bekommen... "Welche Projekte genau unterstützt werden können, wissen wir noch nicht, weil es noch gar keine Richtlinien gibt", erklärt Baranowski. "Deshalb können wir nicht sicher sein, ob das, was...

1 Bild

Wahltaxi der SPD Gelsenkirchen 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Gelsenkirchen: Wahltaxi der SPD |    Die SPD Gelsenkirchen bietet auch in diesem Jahr wieder einen Fahrservice zum Wahllokal an. Bürgerinnen und Bürger, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und ins Wahllokal gefahren werden möchten, werden zu Hause abgeholt und im Anschluss auch wieder zurück gefahren. Das Wahltaxi kann am Sonntag, den 24.09.2017 in der Zeit von 10:00 - 16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer bestellt werden: 02 09 / 17 99 110

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Offener Brief an alle Gelsenkirchenerin und Gelsenkirchener: Liebe Mitbürgerinnen undMitbürger, 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.09.2017

Gelsenkirchen: Jochen Poß | nach 37 Jahren Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag, in denen ich von der Gelsenkirchener Wählerschaft stets direkt gewählt wurde, verabschiede ich mich als Abgeordneter, aber nicht als politisch aktiver Bürger dieser Stadt. Aus diesem Anlass möchte ich allen danken, die meine Mandatstätigkeit, ob im Bundestag oder im Wahlkreis, mit Unterstützung, Kritik, Rat und Tat begleitet haben. Das gilt auch für die Kontakte mit...

1 Bild

Martin Schulz und seine Glaubwürdigkeit 3

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 15.09.2017

Während uns im Wahlkampf durch alle Parteien hinweg Parolen, Sätze, Phrasen vorgedudelt werden, die an die Szene mit der Schlange im Dschungelbuch erinnern, hinterfrage ich stets die Glaubwürdigkeit.  Es wird abfällig über Populismus geredet, aber jede Partei nutzt ihn. Gerade im Wahlkampf wird dem Bürger auf´s Maul geschaut. Nur wird immer weniger verstanden, was wir wirklich wollen. Sie reden und plappern uns was von...

1 Bild

Der Kanzlerkandidat der SPD kommt am 20. September 27 nach Gelsenkirchen. Erleben sie Martin Schulz live! 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.09.2017

Gelsenkirchen: Erleben sie den SPD - Kanzlerkandidat Martin Schulz live! | Der SPD - Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt am 20. September, vier Tage vor den Bundestagswahlen, nach Gelsenkirchen, und spricht dort zu und mit den Menschen. Die Bühne, Sitzbänke und Infostände bilden auf dem neu gestalteten Heinrich-König- Platz (zwischen Hans Sachs - Haus und Bahnhofstraße) zusammen mit Imbiss und Getränkeständen eine Einheit. Einige hundert Gäste werden erwartet und die können nicht nur Martin...

1 Bild

Aus Protest keinen Protest wählen! 7

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 13.09.2017

In meinem letzten Artikel schrieb ich über die Zerrissenheit vor der Wahl. Ausschlaggebend war der Kandidatencheck vom WDR. Als Mensch, der sich seit Jahren für das bedingungslose Grundeinkommen stark macht, war es eigentlich eine Selbstverständlichkeit auch eine Partei zu wählen, die das BGE in den Bundestag bringen will. Nur sagten mir die Kandidaten im entsprechenden Check nicht das, was ich erwartet habe. So gehört zur...

1 Bild

Fürstenbergstadion: Für die Instandhaltung der Gebäude und baulichen Anlagen ist die Stadt zuständig 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 13.09.2017

Wöll: Die Treppenanlage könnte wie in der Glückauf-Kampfbahn zur Wallanlage umgestaltet werden Im Rahmen einer Begehung des Fürstenbergstadions hat sich die CDU- Fraktion sowohl von dem allgemeinen Pflegezustand als auch von der baulichen Beschaffenheit des Stadions in GE-Horst ein Bild gemacht. Neben der Tatsache, dass die Stehränge durch überwucherndes Grün praktisch nicht mehr genutzt werden können, und dem damit...

Warten auf leistungsstarke und bezahlbare E-Autos 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 12.09.2017

Das Fahren mit Automobilen wird in der Zukunft mehr elektrisch und autonom sein. Darin waren sich die beiden Gesprächspartner, Hendrik Wüst MdL, Landesverkehrsminister, und Dr. Christoph Pieper, Geschäftsführer der AHAG GmbH &Co KG, mit den 150 Gästen bei dem 2. StadtGEspräch von Oliver Wittke einig. Doch neben dem Blick in die Zukunft beschäftigte sich dieses StadtGEspräch mit der Gegenwart und dem Dieselskandal. Für den...

1 Bild

Informativer Nachmittag der SPD am Bahnwärterhaus in Beckhausen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 12.09.2017

Gelsenkirchen: SPD - BECKHAUSEN | Im Rahmen seines diesjährigen Sommerfestes lädt der SPD-Ortsverein Beckhausen am Freitag 15.September um 15 :00 Uhr zum Bahnwärterhäuschen an der Horster Straße 294 ein. Die örtlichen Mandatsträger Elsbeth Schmidt (Stadtrat), Hans-Jürgen Seidel und Waltraud Josten (Bezirksvertretung) stehen zusammen mit dem SPD-Bundestagskandidaten Markus Töns für politische Fragen Rede und Antwort. Kaffee, Kaltgetränke, Bratwurst und...

Expertenworkshop „Minijobs entlang der Wertschöpfungskette Pflege in Emscher-Lippe“

Laura Schröer
Laura Schröer | Castrop-Rauxel | am 12.09.2017

Castrop-Rauxel: DIEZE | Im Rahmen eines Expertenworkshops werden erste Ergebnisse des Projektes „Arbeitszeiten aufstocken. Vom Minijob zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in der Wertschöpfungskette Pflege – Chancen für Frauen und kleine und mittlere Unternehmen in Emscher-Lippe“ vorgestellt. Nun laden wir Sie nochmal herzlich ein dabei zu sein, wenn wir erste Projektergebnisse gemeinsam mit unserer Auftraggeberin, dem Kompetenzzentrum...

Einladung zum Forum Demokratie am 16. September, 15.00 – 18.00 Uhr

Manuel Linke
Manuel Linke | Gelsenkirchen | am 11.09.2017

Die Welt ist in Bewegung und immer wieder ist da dieses ungute Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Krisen treiben überall Menschen zur Flucht, Klimaabkommen werden aufgekündigt und insgesamt läuft bei der Entwicklung von Arm und Reich etwas gewaltig schief. Was kann ich tun, wenn so viele Dinge in der Welt aus den Fugen geraten? Und welche Rolle kann ich als Bürger konkret übernehmen? Zu diesem Thema lädt die...

Endgültige Absage für den "Sozialen Arbeitsmarkt" - Am Mittwoch im Landesausschuss für Arbeit und Soziales

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 09.09.2017

Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | Am Mittwoch befasste sich der Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales im Landtag mit dem Thema „Sozialer Arbeitsmarkt“. Dabei versuchte die SPD-Landtagsfraktion CDU und FDP doch noch dazu zu bewegen, den Modellversuch sozialer Arbeitsmarkt, wie von den Kommunen Duisburg, Essen und Gelsenkirchen beantragt, zu genehmigen. Anhand von Einzelschicksalen zeigte sie auf, dass Maßnahmen am ersten Arbeitsmarkt nicht zielführend...

1 Bild

Straßenverkehr: Richtige Prioritäten fehlen

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 08.09.2017

Kurth: „Ärger der Bürger über Mängel im Verkehrsfluss nachvollziehbar”Für die CDU-Fraktion ist die aktuelle Debatte rund um Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger in Gelsenkirchen über Ampelschaltungen, stockendem Verkehrsfluss und Verkehrssteuerung nachvollziehbar. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der CDU Ratsfraktion, Sascha Kurth: „Wir kämpfen seit Jahren dafür, dass im Bereich Verkehr die richtigen Weichen...

1 Bild

CDU-Fraktion begrüßt Ergebnisse des Diesel-Gipfels 1

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 06.09.2017

Heinberg: Jetzt sind vor Ort Kreativität und Entschlossenheit gefordert Im Gegensatz zu Gipfel-Teilnehmer Frank Baranowski ist der CDU-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Heinberg der Meinung, dass der sogenannte Diesel-Gipfel in Berlin wichtige Leitplanken für eine verbesserte Bekämpfung der Stickoxidbelastung auch für Gelsenkirchen geliefert hat. Wolfgang Heinberg: „Mehr Geld ist sicher nicht immer ein Allheilmittel, aber...

1 Bild

Die Zerrissenheit vor der Wahl 4

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 04.09.2017

Der Philosoph und Publizist Richard David Precht sagt in diesem Bericht von ttt, dass wir am Ende einer Epoche stehen. Und scheinbar merkt jeder das, außer der Politik. Hand aufs Herz, wer weiß denn, was er mit gutem Gewissen wählen kann? Hinter jedem Kandidaten und Partei, die im Parlament was zu sagen haben, steht eine Marketingagentur. Es ist nicht mehr authentisch, was uns politisch geboten wird. Wir können noch so...

4 Bilder

Sommerinterview mit Oberbürgermeister Frank Baranowski: „Der Haushalt ist ausgeglichen!“ 2

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 01.09.2017

Das Sommerinterview mit Oberbürgermeister Frank Baranowski, der seinen Urlaub im verregneten Devon bei 14 Grad verbrachte, fand passenderweise am sonnigsten Tag der Woche statt: Tisch und zwei Stühle auf der Dachterrasse waren einmal mehr mit einem Blumenstrauß dekoriert, so dass dem Gespräch über die Lage der Stadt nichts im Weg stand. Und das Stadtoberhaupt konnte gleich mit einer sehr guten Nachricht aufwarten: „Der...

1 Bild

Kein Ausverkauf unserer Flüsse und Kanäle: SPD Europaabgeordnete Gabriele Preuß lehnt Dobrindts Privatisierungspläne ab 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 01.09.2017

Gelsenkirchen: Dobrindt will Wasserstraßen Privatisieren | Wie bekannt geworden ist plant Bundesverkehrsminister Dobrindt von der CSU eine Privatisierung der deutschen Wasserstraßen. So sollen in Zukunft Bau, Planung und Unterhaltung durch private Unternehmen in einer sogenannten Öffentlich Privaten Partnerschaft (ÖPP) realisiert werden. „Die Pläne des Verkehrsministers laufen auf nichts anderes als den Ausverkauf unserer Wasserstraßen hinaus.“ kritisiert die Gelsenkirchener...

1 Bild

SPD Gelsenkirchen lädt ein zum Forum Perspektiven 5

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 31.08.2017

Gelsenkirchen: Forum | Die SPD Gelsenkirchen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen Forum Perspektiven ein. Es findet unter der Überschrift „Zeit für mehr Gerechtigkeit“ am Samstag, den 9. September von 17:00 Uhr (Einlass) bis 20:00 Uhr und einem anschließenden Ausklang bis 22:00 Uhr im Lokal „Rosi“ (Weberstr. 18, 45879 Gelsenkirchen) statt. Das Forum Perspektiven der Gelsenkirchener Sozialdemokratie zeichnet sich...

1 Bild

Was die WAZ zur Sozialen Teilhabe nicht schreibt 2

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 29.08.2017

Das Thema der „sozialen Teilhabe“ findet nun ihre Umsetzung in Gelsenkirchen. Der Slogan „Sozial ist, was Arbeit schafft“ wurde schon durch die Initiative „Neuer Soziale Marktwirtschaft“ (INSM) in Verbindung mit vielen Marionetten dieses „Think Tanks“ in die Öffentlichkeit gebracht. Positiv besetzte Begriffe werden umgedeutet, um einen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft zu bewirken. Das ist nicht neu und scheint üblich,...

2 Bilder

Bundestagswahl entscheidet mit über Europa 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Gelsenkirchen | am 28.08.2017

Gelsenkirchen: Rathausplatz | National kann weder die Demokratie gerettet, noch der Kapitalismus zivilisiert werden. Die Demokratie muss transnational als politische Gegenmacht zum Markt aufgebaut werden. Wir brauchen Bürger für Europa, um die Demokratie zu retten. Wer die wesentlichen Versprechen der Demokratie – eine faire Verteilung der Lebenschancen und Freiheit für alle will, - nicht nur für Privilegierte –, der muss sie auf der gleichen Ebene...

1 Bild

Markus Töns auf dem Wochenmarkt in Horst. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 27.08.2017

Am Mittwoch 30.08.2017 ist der Kandidat der SPD - Gelsenkirchen für die Bundestagswahl am 24.09.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt Unterwegs.

6 Bilder

Kinderfest der Integration 2017

Jürgen Hansen
Jürgen Hansen | Gelsenkirchen | am 27.08.2017

Hallo allen Lesern es ist vollbracht, das Kinderfest der Integration 2017 haben wir alle gestern mit großem Erfolg durchgeführt. Wir hatten 2.338 Gäste über den Tag verteilt auf der Sportanlage. Und alle waren in toller Stimmung und zufrieden. Das Wetter war große Klasse und ließ uns einen tollen Tag bei Sport und Spiel gestalten. Möglich gemacht habt ihr das, IHR das ist das 48 köpfige Helferteam an den Stationen und vor...

1 Bild

Die Geschichte des Bedingungslosen Grundeinkommens 1

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers | Gelsenkirchen | am 26.08.2017

Wer denkt, dass das Bedingungslose Grundeinkommen (im Folgenden BGE genannt) eine neue Idee ist, der irrt. Folgender Text wird vielleicht ein wenig zeigen können, wie in jedem Zeitgeist auch der Umgang mit Existenz, Armut und Macht gedacht wurde. Heute denken wir im Grunde nicht anders. Der Zeitgeist mit der Entwicklung der Industrialisierung und Technologie lässt es zu, sich besser vorstellen zu können, wie Mensch ohne...

1 Bild

Gelsenkirchener SPD Startet am Samstag 26. August 2017 in den Wahlkampf 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 23.08.2017

Gelsenkirchen: Unser Mann für Berlin | Am Samstag, 26. August, startet die SPD Gelsenkirchen in Buer ihren Straßenwahlkampf für die Bundestagswahl. Ab 11.00 Uhr gibt es rund um die Holzhütte auf der Hochstraße, Ecke Nienhofstraße vielfältige Informationen zum Programm der SPD, Musik von einer Marching Band, eine Fotoaktion und einige Überraschungen. Für Gespräche stehen u.a. der Gelsenkirchener Bundestagskandidat der SPD, Markus Töns, sowie die...