Blaulicht in Gelsenkirchen: Unfälle, Verkehrsdelikte und Kriminalität

Aktuelle Meldungen zum Thema Unfall, Polizei, Feuerwehr und Kriminalität in Gelsenkirchen

Zur Gesamtübersicht Blaulicht an Rhein, Ruhr & Sauerland
1 Bild

Mit Bierflasche geschlagen - Polizei bitte um Hinweise nach Schlägerei

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | vor 1 Tag

Haltern. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 2.30 Uhr, haben sich auf dem Bahnhofsvorplatz in Haltern am See mehrere Personen geprügelt. Dabei wurden drei junge Männer verletzt - einem 23-Jährigen aus Gelsenkirchen wurde unter anderem mit einer Bierflasche ins Gesicht geschlagen. Zwei weitere 23-Jährige kamen mit leichten Verletzungen davon. Die jungen Männer gaben an, von einer Gruppe männlicher Täter angegriffen worden zu...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
6
6
1 Bild

Autohändler beraubt - Zeugen gesucht 1

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Einem Autohändler auf der Devesestraße wurden Fahrzeugteile entwendet. Insgesamt 27 Fahrzeuge wurden von bislang unbekannten Personen beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. In der Zeit von Mittwochabend, 11. Juli, bis Donnerstagmittag, 12. Juli, beschafften sich Unbekannte Zugang zu dem Gelände der Firma und demontierten sämtliche Räder der dort abgestellten Wagen. Die Polizei sucht Zeugen, die im angegebenen Tatzeitraum...

1 Bild

Schlägerei in Rotthausen

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 4 Tagen

Am Mittwoch, 11. Juli, kam es auf der Schwarzmühlenstraße zu einer Prügelei zwischen fünf jungen Männern. Die Streitigkeit war zunächst verbal und privat. Die Männer, deren Alter zwischen 21 und 27 Jahren lag, eskalierten allerdings und begannen, aufeinander einzuschlagen. Besorgte Bürger riefen daraufhin die Polizei. Diese stellte die Personalien der Männer fest und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein 22-jähriger und...

1 Bild

Seniorin von falschen Wasserwerkern ausgeraubt 3

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 12.07.2018

Falsche Wasserwerksmitarbeiter raubten am Mittwoch, 11. Juli, einer 85-jährigen Gelsenkirchenerin den Schmuck. Unter dem Vorwand eines Wasserrohrbruchs in einer umliegenden Straße beschafften sich die beiden Täter Zugang zur Wohnung der alten Frau. Auf der Buchenstraße in Resse haben sich gegen 15.10 Uhr zwei bislang unbekannte Männer als Mitarbeiter des Wasserwerks ausgegeben. Laut den Unbekannten habe es in der...

4 Bilder

Valentina aus Moers wird in Datteln vermisst / Polizei fahndet mit Foto nach der 13-Jährigen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 12.07.2018

Ein 13-jähriges Mädchen, das vorher unter anderem in einer Wohngruppe in Moers gewohnt hat, ist seit dem 1. Juli aus Datteln verschwunden. Die Polizei teilt mit: Die 13-jährige Valentina war zuletzt in der Dattelner Kinderklinik. Sie hat Kontakte nach Herten, Gelsenkirchen, Moers und Aschheim (in der Nähe von München). Wo sich Valentina zurzeit aufhält, ist nicht bekannt. Beschreibung: 1,58 m groß, 60 kg schwer,...

2 Bilder

Zweijähriger stürzte in Essen-Kray aus dem Fenster: Eltern geben Beisetzungstermin bekannt 18

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Sprockhövel-Haßlinghausen | am 26.06.2018

Essen: Huberststraße | Nachricht von "Jessica Dorndorf hilft!": Auf Wunsch der Familie machen wir das Begräbnis von Noah öffentlich. Wir bitten Trauernde am morgigen Mittwoch, 4.7.2018, um 10.30 Uhr auf den Krayer Friedhof, um den kleinen Mann zu verabschieden. Du bist unser Stern Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich, du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein...

1 Bild

Unfall in Ückendorf

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 25.06.2018

Ein 34-Jähriger kam am Samstag, 23. Juni, ohne erkennbaren Grund mit seinem Pkw nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem geparkten Lkw. Der Gelsenkirchener befuhr gegen 23.15 Uhr die Ückendorfer Straße, als der Unfall geschah. Er verletzte sich schwer und wird in einem Krankenhaus stationär behandelt.  Wie sich herausstellte, stand der Fahrer deutlich unter Alkoholeinfluss und besaß keine Fahrerlaubnis....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

PKW in der Nacht aufgebrochen

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 22.06.2018

Eine Gelsenkirchenerin wurde in der Nacht zu Freitag, 22. Juni, von Stimmen vor ihrem Haus geweckt. Sie erwischte drei Personen, die ihr Auto aufgebrochen hatten. Als die 55-jährige Gelsenkirchenerin auf der Voehdestraße gegen 3.40 Uhr aus dem Fenster sah, erblickte sie ihren Wagen, bei dem sowohl die Fahrer-, als auch die Beifahrertür weit geöffnet waren. Zwei ihr unbekannte Personen standen an der Beifahrerseite des...

1 Bild

Streit im Lokal endet in Schlägerei

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 21.06.2018

Eine Streitigkeit zwischen einem Ladeninhaber und einem Kunden endete am Mittwoch, 20. Juni, in einer größeren Schlägerei. Dabei kamen der 33-jährige Inhaber und zwei Kunden zu Schaden. Zwei männliche Personen betraten gegen 13.10 Uhr ein Ladenlokal auf der Schalker Straße. Zwischen dem syrischen Inhaber des Geschäftes und einer der beiden Personen entbrannte ein verbaler Streit, als deren Ursache Zahlungsstreitigkeiten...

1 Bild

Seniorin ausgeraubt - Zeugen gesucht

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 15.06.2018

Zwei bislang unbekannte Männer raubten am Donnerstag, 14. Juni, eine Seniorin in einer Parkanlage an der Adenauerallee aus. Die Täter sind flüchtig, die Polizei bittet um Hinweise. Die Handtasche einer 75-jährigen Gelsenkirchenerin wurde ihr gegen 14.15 Uhr entwendet, als sie mit einem Elektroscooter auf dem Gehweg zum Bootssteg am Berger See unterwegs war. Einer der beiden Unbekannten hielt ihr von hinten die Augen zu,...

1 Bild

Mädchen schwer verletzt bei Unfall

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 15.06.2018

Am Donnerstag, 14. Juni, kam es auf der Frankampstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Kind wurde von einer Autofahrerin angefahren und dabei schwer verletzt. Gegen 7.45 Uhr befuhr eine 36-jährige Gelsenkirchenerin die Frankampstraße in Richtung Oststraße. Gleichzeitig lief ein 8-jähriges Mädchen über die Fahrbahn und wurde vom PKW der Autofahrerin erwischt. Durch den Aufprall verletzte sich das Kind schwer. Ein...

1 Bild

Brandstiftung in Erle - Zeugen gesucht

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 14.06.2018

Am Mittwoch,13. Juni, haben Unbekannte einen Reifen vor die Haustür eines Hauses auf der Darler Straße gelegt und ihn entzündet. Ein 18-Jähriger bemerkte das Feuer und löschte es mit Hilfe eines Nachbarn. Gegen Mitternacht entdeckte ein 18-jähriger Gelsenkirchener das Feuer im Hauseingang eines Nachbarhauses. Dort hatten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter einen Autoreifen vor die Haustür gelegt und diesen in Brand...

1 Bild

Warnung vor Anrufen falscher Polizisten

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 14.06.2018

Falsche Polizeibeamte riefen am Dienstag, 12. Juni, und Mittwoch, 13. Juni, vermehrt Gelsenkirchener Bürger an. Unter falschem Vorwand versuchten sie ihre Opfer dazu zu bringen, ihnen Wertsachen und Bargeld zu überlassen - ohne Erfolg. Im Gelsenkirchener Stadtgebiet wurden zahlreiche Anrufe falscher Polizeibeamter gemeldet. Mit geschickter Gesprächsführung versuchten die Betrüger, ihre Opfer zu überzeugen, ihr gesamtes...

1 Bild

Blaulicht Gelsenkirchen : Nachtrag zur Pressemitteilung vom 12.06.2018 "Radfahrer schlägt auf Autofahrerin ein" 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 13.06.2018

Gelsenkirchen: Nachtrag zur Pressemitteilung vom 12.06.2018 "Radfahrer schlägt auf Autofahrerin ein" | Gelsenkirchen. Am Dienstag, 12. Juni 2018 berichtete die Polizei über einen Vorfall auf der Ebertstraße in der Altstadt vom Montag. 11. Juni gegen 16:40 Uhr. Siehe: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3968685 Hierbei beleidigte und schlug ein 37- jähriger Radfahrer eine 44- jährige Autofahrerin. Auf Grund der ersten Sachverhaltsschilderungen gingen die aufnehmenden Polizeibeamten von einem...

1 Bild

Blaulicht Gelsenkirchen: Schussabgabe auf einen Restaurantbetrieb in Buer 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 11.06.2018

Gelsenkirchen: Schussabgabe auf einen Restaurantbetrieb in Buer | Buer. Gegen 04:30 Uhr in der Nacht auf Samstag.09. Juni 2018, kam es am Goldbergplatz im Gelsenkirchener Ortsteil Buer zu einer Schussabgabe auf einen Restaurantbetrieb. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Reinigungskräfte in den Geschäftsräumen. Erste Ermittlungen führten zu einem 39- jährigen Mann aus Velbert. Die zuständige Staatsanwaltschaft beantragte die Durchsuchung seiner Wohnung in Heiligenhaus. Hier...

1 Bild

Frau bei Wohnungsbrand in Gelsenkirchen-Buer schwer verletzt 1

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Gelsenkirchen | am 08.06.2018

Gelsenkirchen: Am Spritzenhaus | Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Gelsenkirchen-Buer wurde eine Frau heute Vormittag (8. Juni 2018) schwer verletzt. Das Mehrfamilienhaus befindet sich Am Spritzenhaus. Beim Eintreffen der 25 Einsatzkräfte schlugen schon Flammen und Rauch aus den Fenstern. Die verletzte Frau war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr innerhalb der brennenden Wohnung und wurde direkt vor Ort medizinisch versorgt. Anschließend wurde...

2 Bilder

Brand eines Busses in Rotthausen

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 07.06.2018

Auf der Steeler Straße ist heute ein Bus der Linie 381 in Brand geraten. Die Insassen und der Busfahrer konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.  Als die Feuerwehr an der Stelle des Brandes eintraf, waren die zwölf Fahrgäste und der Fahrer des Buses bereits im Freien. Die Einsatzkräfte löschten unter Einsatz von Atemschutzgeräten den Heckbereich des Fahrzeugs mit einem Schaumrohr. Zu Nachlöscharbeiten kam auch ein C-Rohr...

1 Bild

Kleinkind stürzt aus zweitem Stock in Gelsenkirchen - schwer verletzt! 2

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Gelsenkirchen | am 05.06.2018

Gelsenkirchen: Schemannstraße | Rettungshubschrauber-Einsatz in Gelsenkirchen-Rotthausen: Gestern Abend (4. Juni 2018) ist ein Kleinkind aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses gestürzt. Es zog sich schwere Verletzungen zu.  Gegen 18.30 Uhr erreichten die Polizei mehrere Anrufe über den Unfall eines ca. eineinhalb Jahre alten Kindes, das aus einem Fenster im zweiten Stockwerk eines Hauses an der Schemannstraße gestürzt war. Sofort wurden Rettungswagen und...

1 Bild

Jugendliche Einbrecher gefasst

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 04.06.2018

Am 3. Juni brachen zwei 15-Jährige auf der Blumendelle im Ortsteil Schalke in eine Wohnung ein. Ein 53- jähriger Anwohner alamierte die Polizei, nachdem er die weiblichen Jugendliche aus dem Hausflur hat flüchten sehen. Ein Gelsenkirchener bemerkte gegen Nachmittag zwei fremde Jugendliche im Flur des Hauses, die diesen verließen, und eine offenstehende Wohnungstür bei seinen Nachbarn. Er alarmierte daraufhin die Polizei....

1 Bild

Auseinandersetzung in der Neustadt artet aus 2

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 01.06.2018

Am Mittwoch, 30. Mai, kam es in der Gelsenkirchener Neustadt auf der Josefstraße zu einer Auseinandersetzung dreier Männer. Familienangehörige stiegen in die Streitereien ein, sodass die Polizei eine Gruppe von an die 30 Personen trennen musste. Gegen 14.25 Uhr fingen drei Männer von 18, 44 und 58 Jahren an, sich zu beleidigen, zu bedrohen und zu schlagen. Die Familien der Beteiligten mischten sich in die Streitigkeiten ein,...

1 Bild

Nächtliches Fußballspiel in der Turnhalle

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 01.06.2018

In der vergangenen Donnerstagnacht, 31. Mai, wurden Polizeibeamte zu einer Gemeinschaftsgrundschule am Fersenbruch in Heßler gerufen. Fünf Jugendliche brachen in die Turnhalle ein, um Fußball zu spielen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der Anruf eines 35-jährigen Gelsenkircheners führte die Gelsenkirchener Polizei gegen 23.45 Uhr auf das Gelände einer Grundschule. Der 35-Jährige hatte Geräusche aus der Sporthalle...

1 Bild

33- jähriger libanesischer Staatsangehöriger aus Gelsenkirchen verletzte am Dortmunder Hauptbahnhof zwei Bundespolizisten und beschädigte die Inneneinrichtung eines Rettungswagens. 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 30.05.2018

Gelsenkirchen: 33- jähriger libanesische Staatsangehörige aus Gelsenkirchen verletzte am Dortmunder Hauptbahnhof zwei Bundespolizisten und beschädigte die Inneneinrichtung eines Rettungswagens. | 33- jähriger libanesische Staatsangehörige aus Gelsenkirchen verletzte am Dortmunder Hauptbahnhof zwei Bundespolizisten und beschädigte die Inneneinrichtung eines Rettungswagens. Dortmund – Gelsenkirchen. Eine starke Prellung eines Unterschenkels, ein Bluterguss am Oberarm und eine beschädigte Inneneinrichtung eines Rettungswagens sind das Ergebnis eines Einsatzes der Bundespolizei, der sich heute Mittwochmorgen 30. Mai....

1 Bild

62-jähriger fuhr aus unbekannter Ursache in eine Parkanlage und wurde von einem Baum gestoppt. 1

Heinz Jochem
Heinz Jochem | Gelsenkirchen | am 29.05.2018

Gelsenkirchen: 62-jähriger fuhr aus unbekannter Ursache in eine Parkanlage und wurde von einem Baum gestoppt. | Am Montagmorgen 28. Mai 2018 gegen 10:45 Uhr kam es zu einem kuriosen Unfall in Gelsenkirchen – Buer. Ein 62-jähriger Gelsenkirchener befuhr mit seinem Pkw den Sackgassenbereich der Adenaueralle, im Ortsteil Buer. In Höhe der Erlestraße kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 25 Meter in die dortige Parkanlage, wo ihn erst ein Baum stoppte. Da der 62- jährige nicht auf die...

1 Bild

Nur wenige Einsätze für die Feuerwehr nach Gewitter über Gelsenkirchen 1

Heinz Jochem
Heinz Jochem | Gelsenkirchen | am 28.05.2018

Gelsenkirchen: Nur wenige Einsätze für die Feuerwehr nach Gewitter über Gelsenkirchen | Als am Sonntagnachmittag 27. Mai 2018 gegen 15:00 Uhr das Gewitter in Gelsenkirchen begann und die Wetterwarnung von „Rot“ auf „Violett“ wechselte, gingen bei der Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr die erste Notrufe ein. Schwerpunkt der Einsätze war der Gelsenkirchener West mit den Stadtteilen Horst und Beckhausen. Aber auch der Süden und Osten Ückendorf und Erle in denen die Einsatzkräfte der Feuerwehr tätig...

1 Bild

23- jähriger Randalierer leistete Widerstand gegen Polizeivollzugbeamte. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 26.05.2018

Gelsenkirchen: 23- jähriger Randalierer leistete Widerstand gegen Polizeivollzugbeamte. | Gegen 18:00 Uhr am Freitag, 25. Mai 2018 wurde die Polizei zur Hochofenstraße in den Gelsenkirchener Ortsteil Bulmke – Hüllen gerufen, wo ein 23- jähriger Gelsenkirchener in seiner Wohnung randalierte. Da er sich vor Ort den polizeilichen Maßnahmen widersetzte, sollte er fixiert und aufgrund eines bestehenden Haftbefehls festgenommen werden. Daraufhin schlug er nach einem Beamten, der ihn festhalten wollte und...