Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier

3 Bilder

StraßenFeuer-Spendengala

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Hans Sachs Haus | Was aus einer idealistischen Idee des Gelsenkircheners Norbert Labatzki entstand, entwickelt sich in seiner vierten Auflage inzwischen zu einer etablierten Veranstaltung: Die StraßenFeuer-Spendengala für die Obdachlosenhilfe in Gelsenkirchen am Sonntag, 5. März. StraßenFeuer-Spendengala hat sich etabliert „Die Spendengala wirkte zu Anfang noch improvisiert und laienhaft, sie steckte quasi in den Kinderschuhen,...

2 Bilder

Das Ballett "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" im Musiktheater im Revier

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 23.11.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Hans Christian Andersens trauriges Märchen "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" wird vertanzt: Am Samstag feiert das Ballett im Revier die Premiere des Stückes, das von Kevin O'Day choreographiert wird. Es ist das poetische, aber sehr traurige Märchen von dem armen Mädchen, das von seinen Eltern in der Silvesternacht zum Streichhölzer verkaufen ausgesandt wird. Sie friert, sie hat Hunger, sie wird bestohlen und sie...

2 Bilder

Musikbrunch - Sonntag im Musiktheater – es gibt noch Karten

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 23.11.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Das Musiktheater im Revier lädt am Sonntag, 27. November, 11 Uhr, zum adventlichen Musikbrunch ein. Die Theaterprofis bieten an diesem festlichen Tag nicht nur ein üppiges Buffet mit allem was das Herz begehrt, sondern gleichzeitig auch heitere Klänge, die mit Sicherheit zum Mitsummen einladen: Die neue Chef-Dramaturgin Gabrielle Wiesmüller präsentiert erste Ausschnitte aus Franz Lehárs weltberühmter Operette „Die lustige...

1 Bild

„Oper aus dem Koffer“ kehrt zurück

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 16.11.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Das Musiktheater im Revier ist wieder mit seiner „Oper aus dem Koffer“ in den Schulen von Gelsenkirchen und Umgebung unterwegs. Die Erfolgsproduktion der MiR-Stiftung ist ein Klassenzimmerstück für Grundschulkinder der ersten bis dritten Klasse. Regie führt Sandra Wissmann, die derzeit auch für die „Lustige Witwe“, die am 16. Dezember Premiere feiert am Musiktheater zu Gast ist. Eine Sängerin, ein Perkussionist und ein...

3 Bilder

"Der Florentiner Hut" als temporeiche Komödie

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 15.11.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Nino Rotas Oper "Il Cappello di Paglia di Firenze" - zu deutsch "Der Florentiner Hut" - feiert am kommenden Samstag, 19. November, 19.30 Uhr Premiere im Musiktheater im Revier. Regisseurin Sonja Trebes verspricht einen temporeichen Abend mit jeder Menge Spaß. Der Komponist, der durch seine Filmmusik zu "Der Pate" weltberühmt wurde, schuf mit "Der Florentiner Hut" eine richtig große Oper. "Dass sie so selten auf den...

1 Bild

Stolzenfelz bietet „Prosa vom Feinsten“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 12.11.2016

Gelsenkirchen: Junius | Wie es sich für eine kritische Literaturkritikerin gehört, ließ Buchhändlerin Sabine Piechaczek kein gutes Blatt an „Herzl Biberkopf ermittelt“, doch dabei handelte es sich, ganz zu recht, nur um Humor. Mit „Herzl Biberkopf ermittelt“ hat sich Stolzenfelz alias Norbert Labatzki einen lang gehegten Wunsch erfüllt und ein Buch geschrieben. Er selbst bezeichnet es als „Heimatkrimi-Farce“ und spätestens an dieser Stelle sollte...

1 Bild

Glam-Rock vom Feinsten

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.11.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Das MiR sorgte wieder einmal für rockige Klänge, denn das Motto lautete „MiR goes Glam-Rock: Queen Forever!“ und die Neue Philharmonie Westfalen stellte unter der Leitung von Generalmusikdirektor Rasmus Baumann unter Beweis, dass sie auch rocken kann! Ein rundum gelungener Konzertabend Passend zur Rockmusik gab es direkt zu Beginn des Konzertes Nebelschwaden auf der Bühne und Rasmus Baumann gab in Lederhosen und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Premiere für den ersten "MiR.Salon": Theater muss sein

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 31.10.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Die Salon-Tradition des 19. Jahrhunderts lässt das Musiktheater im Revier mit seinem neuen Format "MiR.Salon" aufleben: Bei der Premiere war Autor, Moderator und Professor Holger Noltze zu Gast. Er stellte sich der Frage: "Warum eigentlich Theater?". Und selbstverständlich herrschte im zum blauen Salon umfunktionierten und voll besetzten Westfoyer Einigkeit: "Theater muss sein". Doch die Dramaturgin Anna Grundmeier, die...

1 Bild

Mit Humor und Genuss

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 22.10.2016

Gelsenkirchen: Courtyard Hotel | Mit einem Abend, der Humor, Musik und den Genuss gleichermaßen einbezog, wurde die Reihe Jüdische Wochen Kulinarisch von der Jüdischen Gemeinde Gelsenkirchen im Courtyard-Hotel fortgesetzt. Und von allen drei Elementen gab es reichlich. Nach der jüdischen Märchenwelt - nun der jüdische Humor Nachdem im vergangenen Jahr die jüdische Märchenwelt beleuchtet wurde, kamen nun Witze, Anekdoten und Kurzgeschichten von Paul...

1 Bild

Gudrun Schade ist die Golde in "Anatevka"

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 08.10.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Wenn Gudrun Schade am Sonntag, 16. Oktober, 18 Uhr als Golde in der Wiederaufnahme des Musicals „Anatevka“ im Musiktheater im Revier auf der Bühne steht, dann erfüllt sie sich einen 20 Jahre alten Wunsch: „Damals habe ich die Zeitel, eine der Töchter Tevjes in Kassel gespielt und gedacht, „die Golde möchte ich auch mal sein“, erinnert sie sich. Dass es im Gelsenkirchener Musiktheater im Revier passiert, freut sie...

Mr. Britten trifft ... Benjamin Britten - Sparkassenkonzert für Familien mit der Neuen Philharmonie Westfalen

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 07.10.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Die Neue Philharmonie Westfalen lädt zum Sparkassenkonzert für Familien ein! „Mr. Britten trifft… Benjamin Britten: The Young Person’s Guide to the Orchestra“, welches ursprünglich einem BBC- Lehrfilm dienen sollte, und nun zu den meist bekanntesten Stücken in der musikalischen Kindererziehung gilt. Das Werk basiert auf dem Rondo aus der „Abdelazer“ Suite von Henry Purcell und stellt wunderbar die Tonfarben und...

4 Bilder

Abschied mit Steigerlied

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.10.2016

Gelsenkirchen: Kleines Haus, MiR | Über 100 geladene Gäste kamen zur Verabschiedung von Stadtdirektor Dr. Manfred Beck in den Ruhestand. Beim Stehempfang im Foyer des kleinen Hauses im Musiktheater (MiR) machten die „Hugo-Spatzen“ den Auftakt mit dem Steigerlied als Willkommensgruß. Einer von vielen kleinen Momenten die „Manni“ Beck, wie ihn etliche Weggefährten nennen, sehr rührten. 16 Jahre lang war Dr. Beck als Verwaltungsvorstand für die Bereiche...

1 Bild

Eröffnungsgala - Musiktheater im Revier macht Lust auf die Saison

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 01.10.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Vier Monate lang war das Große Haus des Gelsenkirchener Musiktheaters wegen Umbaus geschlossen und nahezu Tag und Nacht ist an Portal, Orchestergraben, Bühnenboden und Akustik gearbeitet worden. Auch die technischen Einrichtungen für Licht und Ton wurden gründlich überarbeitet, nur um das schönste Opernhaus im Revier noch besser zu machen. Bessere Akustik Am Montag, 3. Oktober, öffnet das Große Haus nun endlich...

2 Bilder

MiR-Theaterfest: Reloaded-Show draußen

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 13.09.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Das große Haus des Musiktheaters im Revier wird noch umgebaut, das hindert die Theatermacher vom Kennedyplatz aber nicht daran, am kommenden Samstag, 17. September, ab 12 Uhr zum Theaterfest einzuladen. Das Besondere: Die Reloaded-Show findet nicht im Theater, sondern umsonst und draußen statt... Deshalb ist es diesmal ein bisschen wichtiger als sonst, dass der Wettergott mitspielt, denn die Ausschnitte aus der künftigen...

"ingolf geht arbeiten" - Zweite Auskopplung des feXm-Projekts im Musiktheater

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | am 03.09.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Mit „ingolf geht arbeiten“ wird die außergewöhnliche Musiktheater-Projektreihe unter dem Titel „ingolf“ am Gelsenkirchener Musiktheater im Revier am 4. und 25. September um 19 Uhr im Malsaal fortgeführt. Ermöglicht wird diese mehrteilige und prozessorientierte Arbeit durch den Fonds Experimentelles Musiktheater [feXm], einer gemeinsamen Initiative von NRW KULTURsekretariat und Kunststiftung NRW. Über zwei Spielzeiten hinweg...

1 Bild

Förderung: Geld aus Münster für MiR-Projekte

Annette Schröder
Annette Schröder | Gelsenkirchen | am 01.09.2016

Bezirksregierung unterstützt Projekte der Stiftung Musiktheater im Revier: "Es ist schön, die Entwicklung zu sehen, nicht nur bei den Kindern, sondern ganz besonders auch bei den Erziehern, wenn wir gemeinsam Theater machen", schwärmt Sandra Wildgrube, Theaterpädagogin und Projektleiterin bei der Stiftung Musiktheater im Revier. Denn nicht nur Kinder und Jugendliche können mehr Selbstbewusstsein entwickeln bei der...

1 Bild

Tenor Ibrahim Yesilay: Naturtalent aus Izmir

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 02.08.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Wenn Ibrahim Yesilay Anfang September bei der ersten Opern-Premiere der neuen Spielzeit in „The Turn of the Screw“ auf der Bühne des Musiktheaters steht, dann kommen die Zuhörer in den Genuss eines ganz besonderen Talents: Yesilay begann vor vier Jahren zu singen... 25 Jahre jung ist das neue Mitglied des Ensembles des Musiktheaters im Revier (MiR) und ausgebildeter Computer-Ingenieur. Er kam in Ankara zur Welt, wuchs in...

1 Bild

fmt schafft Begegnungen - Plauderstunde mit Alfia Kamalova

Nina Wieczorek
Nina Wieczorek | Gelsenkirchen | am 18.06.2016

In der Reihe „fmt schafft Begegnungen“ des Fördervereins Musiktheater im Revier e.V. haben regelmäßig Gesangssolisten des MiR die Möglichkeit, vor einem breiten Publikum aus ihrem persönlichen Leben und beruflichen Umfeld zu plaudern. Am Donnerstag, 23. Juni, stellt sich um 18 Uhr im Ostfoyer des MiR, Alfia Kamalova den interessierten Fragen von Ulrike Westen, der stellv. Vorsitzenden des Fördervereins. Die aus Estland...

3 Bilder

Teilnahmerekord beim Vivawest-Marathon – Elias Sansar gewinnt

Annette Schröder
Annette Schröder | Gelsenkirchen | am 25.05.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Erstmals wollten über 8.000 Läufer beim großen Rundkurs durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck dabei sein. Neben den rund 1.100 Marathon-Läufern machten sich über 3.700 Halbmarathon-Läufer, über 1.100 10-Kilometer-Läufer und 632 Staffel-Teilnehmer auf den Weg. Besonders großem Zuspruch erfreute sich auch der Schulmarathon, bei dem Schüler ab Klasse 5 kostenlos als 6er-Team starten können. 1.024 Kinder und...

2 Bilder

Libertango

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 21.05.2016

Gelsenkirchen: Ev. Altstadtkirchen | Tango - Die einende Kraft des tanzenden Eros, Tanz der Herzen, ein Stück von Liebe und Verlangen... das alles bietet das Konzert des Darnea Quintett am Samstag, 28. Mai, um 20 Uhr in der evangelischen Altstadtkirche am Heinrich-König-Platz. Im neuen Programm des Quartett stehen Tangolieder aus verschiedenen Ländern im Mittelpunkt. Sie hören sowohl einen argentinischen Libertango von Piazzolla als auch einen Masochismus-Tango...

3 Bilder

Läufer-Alarm: Sonntag ist Marathon-Tag!

Annette Schröder
Annette Schröder | Gelsenkirchen | am 18.05.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Start und Ziel am Musiktheater - Straßensperrungen ab morgens 6 Uhr: Am kommenden Sonntag, 22. Mai, verbindet der Vivawest-Marathon zum vierten Mal die Ruhrgebietsstädte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck und schickt die Läufer mitten durchs Revier. Mehr als 8.500 Läufer werden erwartet. Neben dem Marathonlauf stehen ein Halbmarathon für Läufer und Walker sowie die Sparkassen-Marathonstaffel auf dem...

3 Bilder

Seltener Opern-Genuss: "La Gioconda" im Musiktheater im Revier

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 13.04.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Wenn am Samstag, 16. April, 19.30 Uhr die Oper „La Gioconda“ Premiere feiert im Musiktheater im Revier (MiR), dann kommen Opernfans auf ihre Kosten: Sechs Hauptpartien, stimmgewaltige Chor-Szenen und packende Tanz-Einlagen vom Ballett im Revier... „La Gioconda, das ist eine Oper, durch die man zum Opern-Fan werden kann“, ist Dramaturgin Juliane Schunke sicher. „Und es ist mit das Anspruchsvollste, was es in der...

9 Bilder

Spätberufener Musicalstar „Rocky“ Christian Funk entdeckte seine Liebe zum Genre durch den Tanz der Vampire

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 09.04.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | In Gelsenkirchen ist der Musical-Darsteller Christian Funk in der leicht bekleideten Rolle des gold-glitzernden Geschöpfes „Rocky“ in der Richard O‘ BriansRocky Horror Show zu bewundern. Doch der junge Sänger switcht parallel dazu auch gern einmal in andere Rollen und das an Theatern in der ganzen Republik. Dankbar für die sehr gute Auslastung Dass das keine Selbstverständlichkeit ist, gerade für ein junges Talent,...

1 Bild

Das MiR unterstützt Flüchtlingshilfe Spendensammlung brachte ein enormes Ergebnis zustande

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 09.03.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | „Uns hier am Haus war klar, dass wir in der Stadtgesellschaft eine Institution darstellen, die Engagement für die Flüchtlinge in der Stadt zeigen sollte. Aber wir wollten zunächst abwarten und sehen, wie wir uns einbringen können. Eine Spendensammlung erschien uns am sinnvollsten“, beschreibt MiR-Generalintendant Michael Schulz die Idee, die die Menschen am MiR umtrieb. Auf Inititative der Mitarbeiter Denn die...