Gladbeck: Politik

1 Bild

Asylpolitik: Grund und Asylgesetz ändern oder nicht? 1

Udo Massion
Udo Massion | Gladbeck | vor 16 Stunden, 48 Minuten

Gladbeck: Berlin | Ein Kommentar von Udo Massion Sollte man in Deutschland das Deutsche Grund und Asylgesetz so abändern das man Salafisten – al-Qaida-nahe Terroristen und IS Angehörige sowie ausländische Straftäter sofort abschieben kann? Warum lässt die GroKo weiterhin zu das Moslems wie der frühere Leibwächter von Osama bin Laden Sami A. der heute in Bochum lebt und hier bei uns vom Staat Stütze bekommt weil er nicht nach Tunesien...

1 Bild

Ist Heiko Maas für Deutschland der Richtige Außenminister? 3

Udo Massion
Udo Massion | Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Berlin | Klartext: Udo Massion Neue Besen kehren gut ist wohl die Divise von Außenminister Heiko Maas im Umgang mit Russland. Auch führende SPD-Politiker sind schon wegen einiger Aussagen die Heiko Maas über Russland getätigt hat verärgert. Vor 14 Tagen hieß es noch im Syrien Konflikt von Maas, dass man weniger hart und mit mehr Diplomatie gegen Russland vorgehen sollte. Heute kann man Lesen das Heiko Maas eine sehr viel härtere...

1 Bild

Gladbeck / Alanya: Feiern zur Städtepartnerschaft werden verschoben 3

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | vor 4 Tagen

Die Feiern zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Alanya und Gladbeck werden verschoben. Als Grund nannte die türkische Stadtverwaltung die vorgezogenen Wahlen in dem kleinasiatischen Land. Die Nachricht erreichte Gladbeck am 19. April: Aufgrund der sehr kurzfristig angesetzten Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei, die nicht, wie bisher geplant im Herbst 2019, sondern schon am 24. Juni 2018...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Überwiegende Mehrheit gegen Zechenschließung in der Nachbarstadt 15

Jörg Weidemann
Jörg Weidemann | Gladbeck | am 21.04.2018

Schwer zu glauben. Aber wir trafen heute morgen am Infostand der MLPD-Wohngebietsgruppe in Gladbeck-Brauck tatsächlich noch Anwohnerinnen und Anwohner, die noch nicht von der geplanten Schließung der Zeche Prosper in unserer Nachbarstadt Bottrop gehört hatten. Aber egal ob sie es schon wussten oder nicht, eigentlich waren alle dagegen. Da war es gut, dass wir die frisch gestartete Unterschriftenliste der überparteilichen...

1 Bild

Weil es um die Zukunft Gladbecks geht – Zukunftsparteitag der CDU Gladbeck 1

Maximilian Krügerke
Maximilian Krügerke | Gladbeck | am 20.04.2018

Die CDU Gladbeck hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst alle bürgerschaftlichen Anliegen aufzugreifen und zukunftsorientiert in die nächsten Jahre zu starten. Um genau das zu erreichen lädt der CDU-Stadtverband Gladbeck alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Zukunftsparteitag am Samstag den 21.04. von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr ins Kaplan-Poether-Haus, Schroerstraße 3 in Gladbeck ein. Als Gastredner, auch...

2 Bilder

Gladbeck: Familienbüro nun im Neuen Rathaus

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 18.04.2018

Gladbeck: Altes u. Neues Rathaus | Ab sofort ist das Gladbecker Familienbüro an zentraler Stelle und in neuen Räumlichkeiten zu finden: In rund fünf Monaten Bauzeit sind die Räume der ehemaligen Gastronomie im Neuen Rathaus zu einem modernen Büro umgebaut worden. Die bisherigen Diensträume befanden sich in unterschiedlichen Büros in der 1. Etage des Neuen Rathauses. "Von der zentralen Unterbringung des Familienbüros mit einem deutlichen Erkennungswert...

Weitere Kitas in das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ aufgenommen

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | am 18.04.2018

Gladbeck: Gladbeck | Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ unterstützt das Bundesfamilienministerium seit Anfang 2016 die sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen. Nun wurde das Antragsverfahren für die 2017 gestartete zweite Förderwelle abgeschlossen – jeweils 10 Bottroper und Gladbecker Kitas sowie eine Einrichtung in Dorsten werden im Rahmen des Programms gefördert, wie der...

Aus „Hart aber fair“ wird „Nicht zu fassen“ 4

Barbara Erdmann
Barbara Erdmann | Gladbeck | am 18.04.2018

Gladbeck: Rentfort | Wer am 9. April 2018 die Sendung „Hart aber fair“ zu dem Thema „Gehört der Islam zu Deutschland?“ gesehen hat und darin die Entertainerin Enissa Amani erleben musste, hat nun eine Vorstellung davon, wie geistige Blindheit, getarnt als „Friede-Freude-Eierkuchen“-Mentalität eine Muslima und vier gestandene Männer außer Gefecht setzen kann. Es galt nämlich, so schnell zu hören und zu reagieren, wie Amanis geballtes...

1 Bild

DIE LINKE. Gladbeck zeigt zu seinem 200. Geburtstag

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 16.04.2018

Freikarten bei zwei richtigen Antworten.

1 Bild

Ebenerdiger Bahnübergang am Gladbecker "Oberhof" ist wohl endgültig vom Tisch

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 15.04.2018

Gladbeck: Oberhof | Gladbeck. Endgültig "vom Tisch" sind die Pläne zum Bau eines ebenerdigen Bahnübergangs für Fußgänger und Radfahrer in Höhe des Gladbecker "Oberhofes". Diese Meldung kam jetzt aus dem Gladbecker Rathaus. Denn nachdem zunächst am Willy-Brandt-Platz die Absage des Bundesverkehrsministeriums eingegangen war, hat sich wenige Tage später auch der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn eindeutig gegen die Pläne des...

6 Bilder

Gladbeck Hochstr. 10 - Vom Baubeginn leider noch nichts zu sehen !

Robert Giebler
Robert Giebler | Gladbeck | am 13.04.2018

Auf dem Grundstück werden immer noch Abbrucharbeiten durchgeführt, und der Kampfmittelräumdienst ist auch noch vor Ort. Nach den vielen warmen Worten, sollten mal Ergebnisse vorgelegt werden ! Der Abbruch dauert nun schon über ein Jahr was absolut nicht nachzuvollziehen ist ! Ich würde dem Neubau den Namen   " Das Schneckenhaus " geben :-))

1 Bild

1. Mai in Gladbeck: Diskussion statt Demo 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 13.04.2018

Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle | Ist der erste Mai als Aktionstag der Gewerkschaften noch zeitgemäß? Mit einem neuen Konzept will der DGB in Gladbeck den zuletzt schwindenden Teilnehmerzahlen begegnen. Statt einer zentralen Kundgebung wird es nun ein Programm in der Stadthalle geben. "Wir möchten junge Menschen wieder für den Tag der Arbeit gewinnen", hofft DGB-Organisationssekretär Hans Hampel. von Oliver Borgwardt Mit der Fahne und der Trillerpfeife...

1 Bild

SPD-Rosenhügel stellt Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und Alanya in Frage 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 13.04.2018

Gladbeck: Rathaus | Rosenhügel. Auf der jüngsten Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Rosenhügeler nahm die Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und Alanya einen breiten Raum ein. „In diesem Jahr jährt sich die Städtepartnerschaft mit Alanya zum fünfundzwanzigsten Mal. Allerdings ist uns als Rosenhügeler Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten nicht nach Feiern zumute – denn deutsche Staatsbürger/innen sitzen aus unerklärlichen und...

1 Bild

Geharnischtes Schreiben: SPD-Hübner droht Bahn mit Grundstücksrückgabe 7

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 12.04.2018

Gladbeck: Oberhof | Gladbeck. Michael Hübner, SPD-Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der Gladbecker SPD-Ratsfraktion, hat sein Schweigen zum Thema "Oberhof/Haltepunkt Ost" gebrochen. Und das in beeindruckender Form, nämlich mit einem geharnischten Schreiben an Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für NRW. Dem DB-Mann wirft Hübner vor, dass Lüberink bei seinem jüngsten Brief an die Stadt Gladbeck den Sachverhalt...

Rentenberatung im SPD-Bürgertreff

Bertram Polenz
Bertram Polenz | Gladbeck | am 12.04.2018

Gladbeck: Bürgertreff Butendorf | Durch kurzfristige Absagen sind für die Rentenberatung des SPD-Ortsvereins Butendorf am Freitag, 13. April noch Termine zwischen 17.00 und 18.00 Uhr frei geworden. Der Versichertenexperte Uwe Zulauf wird dann im SPD-Bürgertreff Butendorf (Landstr. / Ecke Ulmenstr.) für die Beantwortung von Fragen zum Rentenrecht zur Verfügung stehen. Ratsuchende Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, um sich zu informieren. Dieser...

1 Bild

Gladbeck: Festplatz oder Restplatz? 7

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 11.04.2018

Gladbeck: Festplatz,Horster Str./Bergmannstr. | Schnappschuss

1 Bild

"Saubere Stadt Gladbeck": Droht nun in Wittringen sogar ein Grillverbot? 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 10.04.2018

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Im Rathaus am Willy-Brandt-Platz ist die Geduld nun aufgebraucht: Unter dem Motto "Saubere Stadt" will die Stadt Gladbeck nun ein klares Zeichen gegen die gerade in jüngster Zeit nehmende Vermüllung setzen. Und der erste Schritt ist bereits getan: Vor wenigen Tagen tagte erstmals eine ämterübergreifende Arbeitsgruppe, in der Zentrale Betriebshof Gladbeck (ZBG), das Ordnungsamt, das Ingenieuramt, die Bauaufsicht,...

1 Bild

Eine sehr verdächtige Stille! 8

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 10.04.2018

Der Busbahnhof "Oberhof" ist seit Jahren ein - kaum noch erträgliches - Provisorium und nahezu täglich riskieren Fußgänger Kopf und Kragen, wenn sie - verbotenerweise - in der Nähe des Haltepunktes Ost und auch des Oberhofes die Gleise der Emschertalbahn überqueren. Aber es ist verdächtige Stille in Sachen "Umgestaltung des Oberhofes" und "Bau eines ebenerdigen Bahnübergangs" eingekehrt. Spätestens nach der...

1 Bild

Nach Beschwerden aus Ellinghorst: "Vonovia" nimmt Mietminderung vor

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.04.2018

Gladbeck: Vonovia-Mieter | Ellinghorst. Die Beschwerden hatten Erfolg und auch SPD-Ratsherr Wolfgang Wedekind war an der Einigung letztendlich maßgeblich beteiligt: In Ellinghorst dürfen sich viele Mieter des Unternehmens "Vonovia" über eine - vorübergehende - Mietminderung freuen. Hintergrund ist das Vorgehen des Wohnungsunternehmens, das bei 23 Mietparteien auf der Saarbrückener und auf der Eltener Straße die volle Miete für die grundsanierten...

1 Bild

FDP sieht in Gladbeck Nachholbedarf: Hörunterstützung sicherstellen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 08.04.2018

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Das Thema "Stadtentwicklung in Gladbeck" stand jetzt im Mittelpunkt des Vortragsabends mit Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer im "Haus der VHS" an der Friedrichstraße. Zu den erfreulich vielen Zuhörern gehörten überwiegend ältere Damen und Herren. Auch Heinz-Josef Thiel (Stellvertretender Vorsitzender der Gladbeck FDP) gehörte zu den Besuchern. Und Thiel bedauerte, dass es für viele der Anwesenden Probleme betreffs...

1 Bild

Unterschriftensammlung für den Rüstungsabbau in Gladbeck

Andreas Richter
Andreas Richter | Gladbeck | am 07.04.2018

Bei herrlichen Wetter war die D.K.P.Gladbeck erfolgreich mit einem Infostand vor Ort. Viele Unterschriften wurden gesammelt um für weniger Rüstungsausgaben zu plädieren. Stattdessen solte das Geld lieber in die Bildung,bezahlbares Wohnen und bessere Löhne fliessen.Es gab reges Interessen und viele Diskusionen.Wir können zwar keine Wunder bewirken,aber ein Anstoss liefern sich mit der Situation zu befassen.Auch Waffen ins...

1 Bild

Illegale Autorennen am Stadrand von Gladbeck: So war das bestimmt nicht geplant! 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 06.04.2018

Die Frentroper Straße in Zweckel war schon immer ein "heißes Pflaster": In Fahrtrichtung Dorsten verführte der gerade Straßenverlauf bereits in der Vergangenheit so manchen Autofahrer dazu, mächtig Gas zu geben. Mittlerweile ist die Straße zu einer regelrechten Rennstrecke mutiert. Denn der beidseitige "Mehrzweckstreifen" am Fahrbahnrand untersagt seit der Neu-Asphaltierung der Straße das Abstellen von Autos auf der...

1 Bild

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um? 89

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.04.2018

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein....

1 Bild

Martin Luther Forum Gladbeck: Förderverein wehrt sich gegen Verschwendungsvorwurf 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 06.04.2018

Gladbeck: Martin Luther Forum Ruhr | Bei der Diskussion über die Zukunft des Martin-Luther-Forums (MLFR) wehrt sich der Förderverein gegen den Vorwurf, es seien Gelder verschwendet worden. "Jeder Cent ist belegt", betont Müzeyyen Dreessen vom Förderverein MLFR. Die Kritik wurde laut, nachdem der mit vielen Fördergeldern bedachte Trägerverein trotz einer vertraglichen Verpflichtung, das Forum bis 2028 zu betreiben, eine Einstellung seiner Aktivitäten im Juli...

1 Bild

"60 Minuten mit..." am 10. April: Oliver Wittke stellt sich den Gladbeckern 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 05.04.2018

Gladbeck: Café Stilbruch | Gladbeck. Das eigentlich vorgesehene Thema "Neue Regierung oder erneuter Bundeswahlkampf?" hat sich inzwischen zwar erledigt, doch an Gesprächsstoff dürfte es trotzdem nicht mangeln: Am kommenden Dienstag, 10. April, lädt der CDU-Ortsverband Gladbeck-Mitte zur nächsten Ausgabe von "60 Minuten mit..." ein. Im "Cafe Stilbruch" in Stadtmitte, Rentforter Straße 58, wird dieses Mal ab 19 Uhr der CDU-Politiker Oliver Wittke...