Gladbeck: Anthologie

1 Bild

"Und samstags war dann Badetag": Kurzgeschichten von Beatrix Petrikowski

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 28.01.2016

Gladbeck: Stadtgebiet | Klettern auf dem Großvenediger, ein Bad in der Zinkwanne oder ein Single, den eine Flugreise ins Glück führt - eine bunte Mischung an Kurzgeschichten präsentiert die Autorin Beatrix Petrikowski in ihrem mittlerweile siebten Buch „Ein Kind des Ruhrgebiets“. Und so hat das Buch auch keinen roten Faden, sondern ist eine Sammlung aus 27 Geschichten der letzten drei Jahre, die die Gladbeckerin unter anderem für Anthologien...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Geschichten, Gedanken und Träume 15

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.05.2015

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir Euch ein paar Sammlungen zusammengestellt: Sammlungen an Kurzgeschichten, Sammlungen an Gedanken und (Lebens)Träumen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende...

1 Bild

Harry M. Liedtke: Böse Rachestory und heitere Liebesgeschichte 4

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 07.04.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Rachestory und Liebesgeschichte - mit zwei Geschichten in zwei neuen Anthologien beweist der Autor und Vorsitzende des Gladbecker Kulturvereins „Leuchtfeder“ Harry Michael Liedtke wieder einmal seine Kenntnisse der menschlichen Abgründe und liebenswerten kleinen Schwächen. „Hinter dem Licht“ heißt die Sammlung von Kurzkrimis, die im Chiliverlag erschienen sind. Der Verlagsname scheint Programm zu sein: Die Geschichten...

1 Bild

Leuchtende Weihnachten mit der Leuchtfeder 13

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 06.11.2013

Gladbeck: Stadtgebiet | Leuchtende Weihnachten“ verspricht der Gladbecker Kulturförderverein Leuchtfeder e.V. in dem gleichnamigen Weihnachtsbuch, das zur Adventszeit mit einer Auswahl von besinnlichen, kritischen und persönlichen Texten sowie vielen Illustrationen erschienen ist. Der Zusatz „... schöner die Feder nie schrieben“, ist Programm: Die einzelnen Storys stimmen auf das Fest der Feste ein und dabei ist eigentlich egal, wie man zu...

7 Bilder

Krimi trifft auf Tradition 2

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega | Gladbeck | am 03.11.2013

Gladbeck: Dieckmann ´s Hof | Wem ist der traditionsreiche ehemalige Gasthof „Dieckmann´s Hof“ nicht noch von Früher ein Begriff? Einst ein Bauerhof, später eine Waldschänke, mitten im Grünen gelegen. Viele Jahre unbenutzt, doch jetzt ist die Zeit reif für ganz besondere kulturelle Ereignisse. Daher kann es keinen geeigneteren Ort geben, um eine Literaturlesung zu präsentieren. Bereits zwei tolle Kunstmärkte mit Autorenlesungen beherbergte das Areal um...

1 Bild

Du sollst nicht morden - Kriminalfälle der Bibel 5

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 16.10.2013

Gladbeck: Stadtgebiet | Was hat die Mafia mit einer gewissen Susanna im Bade zu tun? Ganz einfach: Beide spielen in der neuen Kurzgeschichte von Harry Michael Liedtke eine Rolle. Der Autor und Chef des Gladbecker Kulturfördervereins Leuchtfeder ist einer von zwölf Schriftstellern, die in der Anthologie „Du sollst nicht morden“, die härtesten Kriminalfälle der Bibel in die Gegenwart übertragen haben. Kein Buch der Welt deckt so ungeschönt...

6 Bilder

Blühende Mordlandschaften im lauschigen Café!

Julia Röken
Julia Röken | Gladbeck | am 26.07.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Das Duo H.P. Karr und Walter Wehner versprühte am letzten Montag, den 23.07. im Gladbecker Café Stilbruch nicht nur kriminelle Energie, sondern auch Charme und Verve. Das Programm des eloquenten Duos hatte es in sich: "Gonzo satt" mit rasanten, rasenden Autogeschichten (Verfolgung auf der A40, Rennen auf der Sauerlandlinie, eine Tour zum Niederrhein), Moosröschen und Pommes tot-weiß. Als Bonus zudem das soeben...

Anzeige
Anzeige
9 Bilder

Mordsmüttermeucheleien im Gelsenkirchener Blumenladen 6

Julia Röken
Julia Röken | Gelsenkirchen | am 15.05.2012

Gelsenkirchen: Fleur de Lys | Ja, das war schon klasse, was die Mordsmütter letzte Woche am 9. Mai im Fleur de Lys geboten haben: Morde der Extraklasse gepaart mit Comedy, Seelenkunde und makaberer Ironie! Gleich vier Mothers of Murder gaben sich am Dienstagabend im kleinen, aber feinen Blumengeschäft von Liesa-Maria Nagel auf der Cranger Straße ein Stelldichein. Mit Regina Schleheck, Kerstin Lange, Myk Jung und Harry Michael Liedtke war eine ebenso...

2 Bilder

Ermittler mit Fell und Schnauze: Tierkrimi-Kurzgeschichten für den guten Zweck 3

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 04.08.2011

Ein gefiederter Sherlock Holmes, ein Samtpfötchen als raffinierte Rächerin und ein kleiner weißer Hund, in dem schwarze Abgründe gähnen - die neue Anthologie „Krimis mit Fell und Schnauze“ bietet mit acht Kurzgeschichten nicht nur für Freunde von Tierkrimis spannende Unterhaltung. Die Kurzgeschichten-Sammlung zur Unterstützung der Tiertafel Deutschland hat Manu Wirtz herausgegeben, auch der Gladbecker Autor Harry Michael...

6 Bilder

Tosendes Meeresrauschen im Café Stilbruch 3

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega | Gladbeck | am 07.07.2011

Gepeitschte Wogen, spielende Wellen, unergründliche Tiefen – am Samstag, den 2.7. tobte ein Sturm durchs Gladbecker Café Stilbruch. Ein literarischer Sturm! Etliche Autoren und Autorinnen der neuen Elbverlaganthologie "Menschen am Meer" fanden sich nachmittags in der kultigen Kulturkneipe ein, um ausgiebig ihre Werke vorzustellen. Die Stilbruch-Lounge platze aus allen Nähten, die Stimmung war von Beginn an prächtig – und...

1 Bild

Menschen am Meer - Autorenlesung am Samstag im Café Stilbruch

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 28.06.2011

Gladbeck: Café Stilbruch | Eine Brise würziger Seeluft zieht durch das im tiefsten Ruhrpott gelegene Café Stilbruch. Am Samstag, 2. Juli, wird dort um 16 Uhr mit Pauken und Gitarren die neue Elbverlag-Anthologie „Menschen am Meer“ (in der – dies sei erwähnt – mit Brigitte Vollenberg, Rainer Wüst und Harry Michael Liedtke gleich drei Gladbecker mit ihren Texten vertreten sind) in Form einer Lesung präsentiert. Geboten wird ein literarisch...