Gladbeck: Lebensretter

23 Bilder

DRK Gladbeck; Sagenhafter Erfolg beim Blutspendetermin am Montag, 11.09.2017 in der Mathias Jakobs Stadthalle

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 12.09.2017

Gladbeck: Mathias Jakobs Stadthalle | DRK Gladbeck Sagenhafter Erfolg beim Blutspendetermin in der Mathias Jakobs Stadthalle Blutspendemarathon im August 2017 war für das DRK Gladbeck schon ein großer Erfolg. Sagenhafter Erfolg Aber der Blutspendetermin in der Mathias Jakobs Stadthalle hat die Erwartungen weit übertroffen. In 5 Stunden kam 203 Blutspender zu dem Termin. Sagenhaft und kaum noch zu Toppen !!! Danke Ohne ehrenamtliche Blutspender und...

1 Bild

Ergebnis Blutspendetermin 11.9.2017 Mathias Jakobs Stadthalle 3

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 12.09.2017

Gladbeck: Mathias Jakobs Stadthalle | Schnappschuss

39 Bilder

DRK Gladbeck; Blutspendemarathon - Wir sagen DANKE

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 05.08.2017

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz 2 | BLUTSPENDEMARATHON in GLADBECK Das DRK Gladbeck sagt DANKE !! Es ist Freitag, der 4. August 2017 um 12:30 Uhr fuhren die ersten DRK Fahrzeuge auf dem Willy Brandt Platz vor dem Rathaus vor. Alles war vorbereitet und schnell und zügig konnte der Aufbau beginnen für den BLUTSPENDEMARATHON 2017 in Gladbeck. Das Wetter hatte auch einsehen und die Aktion Blutspendemarathon in Zusammenarbeit mit Radio Emscher Lippe konnte...

1 Bild

DRK Gladbeck und REL laden ein zum Blutspendemarathon - Freitag, 4.8.2017 - Willy Brandt Platz in Gladbeck

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 03.08.2017

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz 2 | Wir brauchen Eure Hilfe Freitag, 04. August 2017 Willy-Brandt-Platz / „Markt am Rathaus“ 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr Dort findet der diesjährige Blutspende-Marathon statt! Wetten, dass an einem Tag 500 Blutspenden in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen zusammen kommen? So lautet eine Herausforderung von Radio Emscher Lippe (REL), die das...

7 Bilder

DRK Gladbeck vor Ort; Blutspenden beim Ramandanfest Willy Brandt Platz

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 02.07.2017

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz 2 | DRK Gladbeck vor Ort Blutspenden beim Ramandanfest am Samstag, 1. Juli 2017 Am Samstag, den 1. Juli 2017 konnten in der Zeit von 12 Uhr bis 16 Uhr alle Blutspenden, die Mitmenschen durch Ihre Blutspende helfen wollten. Dies war der erste Termin beim Ramandanfest in Gladbeck und wir sind glücklich über die sehr gute Beteiligung. 50 BLUTSPENDER FOLGTEN unserer Einladung und war noch viel erfreulicher war 13 ERSTSPENDER...

1 Bild

DRK Gladbeck; Einladung zum Blutspendetermin

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 05.06.2017

Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle | DRK Gladbeck Einladung zum Blutspendetermin Am Montag, den 12.06.2017 in Zeit von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr laden wir zum BLUTSPENDETERMIN in die Mathias Jacobs Stadthalle ein. Das DRK Blutspendeteam GLADBECK würde es sehr freuen wenn viele unserer EINLADUNG folgen würden. BLUTSPENDER sind Lebensretter. Mit einer Blutspende können bis zu drei Leben gerettet werden. Nach der Blutspende laden wir die Spender ins...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

DRK Gladbeck; Aktion zum WELTROTKREUZTAG - Blutspende hilft Leukämiepatienten

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 01.05.2017

Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle | Blutspende hilft Leukämiepatienten Stefan-Morsch-Stiftung und der Deutsche Rote Kreuz suchen am Montag, 8. Mai 2017 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Mathias Jakobs Stadthalle "LEBENSRETTER" „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift ruft das DRK Gladbeck zum WELTROTKREUZTAG und die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung...

1 Bild

Sicherheitsdiskussion nach tödlichem Unfall: Warnhinweise als Lebensretter 4

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 14.03.2017

Gladbeck: B 224/Essener Straße | Gladbeck. Erneut entbrannt sind die Diskussionen um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer auf der B 224 nach dem schweren Verkehrsunfall in der vergangenen Woche, bei dem eine Person getötet und sechs weitere zum Teil schwer verletzt wurden. Unbestritten ereignen sich die meisten der schweren Unfälle in Fahrtrichtung Essen und nicht selten handelt es sich dabei um Auffahrunfälle. Auch STADTSPIEGEL-Fotograf Wolfgang...

1 Bild

Rauchmelderpflicht: Die "Schonzeit" ist vorbei! 2

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 06.01.2017

Nun ist die Schonfrist endgültig vorüber: Seit dem 1. Januar 2017 gilt - endlich - auch in Nordrhein-Westfalen die Rauchmelderpflicht für Wohnräume. In Gladbeck war es die Feuerwehr, die über Jahre gebetsmühlenartig für die Installation der kleinen Geräte geworben hat, die im Notfall, sprich bei Bränden, Menschenleben retten können. Eine Kontrolle betreffs der Installationspflicht sieht der Gesetzgeber aus...

5 Bilder

DRK Gladbeck; Blutspendetermin war toller Erfolg - Dank an die Spender und Rotkreuzler

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 21.10.2016

Gladbeck: Berufskolleg | Blutspendetermin ein toller Erfolg Dank an Spender und Rotkreuzler Im Berufskolleg an der Paßmannstraße war zwei Tage Blutspenden angesagt. Insgesamt konnte man an 17 Stunden sein Blut spenden um anderen Menschen zu helfen. Die Vorbereitungsplanungen des Blutspendetermins haben das DRK Gladbeck viel gut investierte Zeit gekostet um den Termin durchzuführen. Helferinnen und Helfer wurden informiert um die wichtigen...

1 Bild

Blutspenden

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 18.10.2016

Schnappschuss

1 Bild

Lautstarke Lebensretter

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 26.03.2016

Die Gladbecker Feuerwehr wirbt schon seit vielen Jahren für die kleinen Geräte, die im Notfall Leben retten können. Gemeint sind natürlich die Rauchmelder. Der Brand in dem Braucker Mehrfamilienhaus am vergangenen Sonntag hat bekanntlich ein Menschenleben gekostet. Darüber, ob Rauchmelder das Leben des Mannes gerettet hätten, kann nur spekuliert werden. Fakt ist jedenfalls, dass in keiner der Wohnungen Rauchmelder...

1 Bild

DLRG im Jubiläumsjahr gut aufgestellt

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 25.02.2016

Mit großer Zufriedenheit blicken die Gladbecker Lebensretter auf das vergangene Jahr zurück. So wurden auch Vorstand und Ortgruppenbeauftrage einmütig bestätigt. Mit 470 Mitgliedern zählt die DLRG Gladbeck zu den größten Vereinen in Gladbeck. Auch die Aktivitäten der Gladbecker Lebensretter können sich sehen lassen. „Besonders stolz sind wir darauf, dass sich so viele Jugendliche in unserem Verein engagieren“, erklärte...

1 Bild

IHRE BLUTSPENDE BEIM DEUTSCHEN ROTEN KREUZ GLADBECK

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 29.12.2015

Gladbeck: Berufskolleg Gladbeck | IHRE BLUTSPENDE BEIM DEUTSCHEN ROTEN KREUZ Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Ihre freiwillige und unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz sichert seit 1952 die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind. Blutspender sind ganz besondere Menschen, denn sie übernehmen mit ihrer Blutspende gesellschaftliches...

1 Bild

Schwerste Brandverletzungen durch Leichtsinn: Freiwilliger Feuerwehrmann wird zum Lebensretter

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 13.07.2015

Brauck. Dramatische Szenen haben sich wohl am vergangenen Samstag zur Mittagszeit im Gewerbepark Brauck abgespielt. Nach Angaben der Polizei war dort ein 51-jähriger Gladbecker mit seinem Unkrautbrenner in seinem Garten an der Straßburger Straße aktiv. Aus Unachtsamkeit geriet dabei auch ein Baum in Brand und die Flammen griffen zudem auf einen mit Dieselkraftstoff gefüllten Kanister über, der gleichfalls in Brand...

1 Bild

Rauchmelder: Geiz kann auch tödlich enden 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 20.06.2015

Die Nachbarn wollten ihm noch helfen, die Feuerwehr war innerhalb weniger Minuten vor Ort, doch für den 79jährigen gab es keine Rettung mehr: Der Senior kam bei dem Wohnungsbrand an der Klopstockstraße in Gladbeck-Mitte ums Leben. Die Brandursache ist noch nicht endgültig geklärt, doch noch am Unglückstag machte die Frage „Hätten Rauchmelder hier Leben retten können?“ die Runde. Die Antwort lautet „Sehr wahrscheinlich...

1 Bild

DRK Gladbeck; Wir sagen Danke - Viele Blutspender kamen nach Gladbeck - Rentfort

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 17.06.2015

Wir sagen Danke - Viele Blutspender kamen nach Gladbeck - Rentfort Am Mittwoch, den 17.06. 2015 hatte das DRK Gladbeck zum Blutspendetermin in Gladbeck Rentfort eingeladen. Insgesamt kamen 65 Blutspender zu diesem Termin am Mittwochnachmittag. Dies ist ein super Erfolg und wir als DRK Gladbeck sagen dafür herzlichen Dank!

1 Bild

Wohnungsbrand in Gladbeck: Feuerwehr rettet 37-jährige und ihre beiden Kinder

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 16.06.2015

Gladbeck: Brandeinsatz | Rentfort. Zu einem Wohnungsbrand gerufen wurde die Gladbecker Feuerwehr am späten Abend des 15. Juni. Der Notruf ging kurz vor Mitternacht ein und gemeldet wurde, dass im Wohnzimmer eines Hauses an der Kampstraße in Rentfort ein Feuer ausgebrochen sei. Vor Ort fand die Feuerwehr dann aber eine wesentlich dramatischere Sachlage vor, denn beim Ausbruch des Brandes befanden sich eine 37-jährige Gladbeckerin mit ihren beiden...

2 Bilder

DRK Gladbeck; Einladung zur Blutspende am Donnerstag, 2. April 2014

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 01.04.2015

Gladbeck: Berufskolleg | Einladung; Einladung; Einladung; BLUTSPENDE im Berufskolleg, Paßmannstr, Gladbeck Zeit: 14:00 Uhr bis 19:30 Uhr Am Mittwoch, 1.4.2015 kamen schon 100 Blutspender zum Blutspendetermin. Morgen am Donnerstag, 2.4.2015 geht es weiter und wir laden Sie ALLE hierzu herzlichst ein. Gerade zu den Ostertagen wird der Bedarf an Blutspenden steigen u.a. durch Verletzte im Osterreiseverkehr. Wir freuen uns auf Ihr...

1 Bild

Polizei kündigt auch in Gladbeck verstärkte Gurtkontrollen an

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 07.03.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Es gibt wohl kaum ein Thema, bei dem sich die Experten so einig sind: Das Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes, bekanntlich seit rund 30 Jahren gesetzlich eindeutig geregelt, aber auch das Nichtsichern von Kindern in Fahrzeugen steigert das Risiko gewaltig, bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden. „Der Gurt rettet Leben und schützt vor schweren Verletzungen; und das nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern,“...

1 Bild

DRK Gladbeck; Erster Blutspendetermin 2015 ein großer Erfolg

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 03.01.2015

DRK Gladbeck; Erster Blutspendetermin 2015 ein großer Erfolg Am Freitag, 02. Januar 2015 hat das DRK Gladbeck und der Blutspendedienst West zur Blutspende in das Berufskolleg Gladbeck eingeladen. Zur Blutspende kamen 130 freiwillige Spender und spendeten Blut. Ein großer Erfolg und vielen Dank an alle Spender. Blutspenden; WARUM?? Täglich sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes darauf angewiesen,...

2 Bilder

Sieg über Leukämie: Ein Happy End für Marina Baser

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 28.10.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Marina aus Ellinghorst und Bob aus den USA, eine bewegende Geschichte führte beide – durch den Atlantik getrennt, zusammen. Das erste Treffen entwickelte sich nicht durch eine Internet-Freundschaft, denn der Hintergrund ist mehr als traurig, aber – der Leser (oder die Leserin) können beruhigt sein – mit einem glücklichen Ausgang. Marina Baser erkrankte bereits als Fünfjährige an einer heimtückischen, myeloischen Leukämie....

1 Bild

"Woche der Wiederbelebung": Ersthelfer sind oft die wahren Lebensretter!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 15.09.2014

Gladbeck: St. Barbara-Hospital, Barbarastraße 1 | Jeden kann er treffen - der „plötzliche Herztod“, landläufig besser als „Blitztod“ bekannt. Mit geschätzten 80.000 bis 100.000 Opfern pro Jahr, gehört er zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Allerdings sind sich Experten darin absolut einig, dass sich die Zahl der Todesopfer deutlich senken lassen würde, wenn die Deutschen ihre Kenntnisse in Sachen „Reanimation“ (Wiederbelebung) verbessern würden. Allein in...