Nachrichten aus Hattingen

26 Bilder

Foto der Woche: Zuhören, Musik hören & mehr

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 4 Stunden, 54 Minuten

Gestern war "National Day of Listening" - Tag des (Zu-)Hörens. Aus diesem Grund widmen wir uns in dieser Woche den Ohren und dem Hören. Der Fantasie sind bei der bildlichen Umsetzung des Themas keine Grenzen gesetzt: Der Jogger, der mit Kopfhörern auf den Ohren seine Runde dreht; die Freundinnen, die im Café sitzen, sich Geschichten erzählen und der anderen zuhören; Kinder, die ihren Eltern beim Vorlesen lauschen;...

Anzeige
Anzeige

Ärger wegen dem Genuss von Shisha. Die Gefahr wird unterschätzt.

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | vor 19 Stunden, 11 Minuten

Viele Menschen erkennen die Gefahr durch das Shisha-Rauchen nicht. Diese Art des Rauchen ist noch neu. Viele sehen die Wasserpfeife als Ersatz für die Zigarette, die durch die gesundheitlich Aufklärung einen schlechten Ruf bekommen hat. Aber auch Genuss von Shisha ist nicht ganz ohne Gefahr. Oft zeigt sich plötzliche Ohnmacht. Oft an ganz anderen Stellen, an denen niemand mehr an den Genuss denkt. Erst kürzlich traf es junge...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Torsten Richter-Arnoldi
von Torsten...
von Horst Maczollek
von Peter Klusmann
von Horst Maczollek
vorwärts
1 Bild

Hattingen und Sprockhövel: Hier wird geblitzt 17

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 1 Tag

Hattingen: Hattingen | Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die kommende Woche kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und in folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an:  Freitag, 24. November Herdecke: In der Schlage, Vaerstenberg, Wittbräucker Straße; Sprockhövel:...

1 Bild

Aus der eigenen Geschichte etwas lernen 3

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | vor 2 Tagen

Hattingen: Gesamtschule Welper | „Da wohne ich nun schon mein ganzes Leben im Rauendahl, aber das dieser Stadtteil für Flüchtlinge und Vertriebene geschaffen wurde, davon hatte ich keine Ahnung“ (Alex, mazedonische Wurzeln) – „Das Thema zeigt, dass wir in Hattingen schon einmal Menschen aus anderen Orten eine neue Heimat gegeben haben. Das ist auch heute wieder der Fall“ (Johanna). 26 Oberstufenschüler der Gesamtschule in Hattingen haben gemeinsam mit den...

12 Bilder

Workshop mit BürgerReportern: Am Ende steht ein riesiges Danke und viel Arbeit 30

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | vor 2 Tagen

Essen: Unperfekthaus | Ein bisschen Aufregung schwang schon mit, als wir - die Redaktionsleitung (Thomas Knackert, Martin Dubois, Jens Steinmann und ich) uns gestern aufmachten zum Unperfekthaus. Ein Workshop mit BürgerReportern und Redakteuren zur Zukunft des Lokalkompasses. Was würde uns erwarten? Knapp fünf Stunden später qualmten unsere Köpfe, so viel Input hatten wir bekommen. Dank vieler Mit- und Querdenker, Ideenentwickler und Kreativer...

1 Bild

Monatsversammlung des Vereins MERLIN

Marlis Fischer
Marlis Fischer | Hattingen | vor 3 Tagen

Die Paten des Vereins MERLIN treffen sich am Montag, dem 27. November, um 17.00 Uhr Im Kaminzimmer der ev. Kirche in Winz-Baak, Schützstr. 2 a, zur Monatsversammlung. Die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder fördern durch ihren persönlichen Einsatz Kinder aller Nationalitäten,die in Hattingen leben, Kindergarten-, Vorschul- sowie Grundschulkinder. In der Regel trifft man sich einmal in der Woche für ein paar Stunden mit seinem...

1 Bild

"Postprozess" geplatzt - Angeklagter fehlt

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | vor 3 Tagen

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Die am Mittwoch, 22.11.2017, für 9 Uhr angesetzte öffentliche Hauptverhandlung des Schöffengerichtes im Hattinger Amtsgericht gegen einen 34 Jahre alten Mitarbeiter eines Subunternehmens der Deutschen Post war schon nach wenigen Minuten beendet. Der Angeklagte war nicht erschienen. Das Schöffengericht unter der Leitung des Vorsitzenden Richters Johannes Kimmeskamp schien verblüfft. Neben Staatsanwalt Niels Tielbürger, dem...

1 Bild

Video: Wer will mit mir stricken? 34

Sara Holz
Sara Holz | Unna | vor 3 Tagen

Ich steh ja total auf altes Handwerk. Nähen, häkeln, flicken & Co.: Ist es nicht toll, wenn man seine Klamotten auf Maß und nach eigenen Ideen und Wünschen anfertigen, verändern und reparieren kann? Vor allem, weil ich doch Kleider und Röcke so liebe ... Leider hat mir meine Mama diese Künste nicht mit in die Wiege gelegt und nach etlichen gescheiterten Anläufen probiere ich mich nun endlich einmal ernsthaft am...

1 Bild

Über 1.000 verschwundene Postsendungen in Hattingen – Öffentliche Hauptverhandlung am 22.11.2017 1

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Nach vielen Monaten Ermittlung beginnt am Mittwoch, 22.11.2017, um 9 Uhr die öffentliche Hauptverhandlung des Schöffengerichtes im Hattinger Amtsgericht gegen einen 34 Jahre alten Mitarbeiter eines Subunternehmens der Deutschen Post. Zur Erinnerung : Anfang diesen Jahres wurde bekannt, dass zum Jahreswechsel in Hattingen viele Hundert Briefe einfach verschwunden sind. Von den nicht zugestellten Briefen und Päckchen waren...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Charlys Tante" 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Theater im Rathaus | Kurzfristig suchen wir einen EventReporter, der am kommenden Freitag, 24. November, noch nichts vor und ein Faible fürs Theater hat. Denn dann feiert die Komödie "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen (Porscheplatz 1) um 19.30 Uhr Premiere.  Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von dem Schauspieler Markus Majowski? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die...

1 Bild

Mit Gänsehaut-Soul helfen 2

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Sprockhövel-Haßlinghausen | vor 4 Tagen

Sprockhövel: Evangelische Kirche | Die Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen holt in diesem Jahr neben Kirk Smith und Daniel Keeling den New Yorker John Alexander zum traditionellen Konzert in die Evangelische Kirche. Der wachechte New Yorker stand mit Kenny Rogers auf der Bühne und trat sogar bei „Good morning America“ auf. John Alexander war schon oft mit dem Harlem Gospel Choir unterwegs. Seine Einstellung: „Mein Motto ist „Changing The World One Note At A...

2 Bilder

Manuel Charr: "Angst ist nur ein Gefühl, und das kann ich steuern" 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 4 Tagen

Oberhausen: König Pilsener-Arena | Schwergewichtsboxer Manuel Charr (33) greift am Samstag, 25. November, nach den Sternen. In Oberhausen steigt dann der Schwergewichts-WM-Kampf der WBA (World Boxing Association) gegen Alexander Ustinov. "Ich werde Weltmeister. Das ist ein Versprechen", sagte Charr am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz. Der "Diamond Boy" glaubt fest an sich und seinen Sieg. Und das ist auch sein Erfolgsrezept. "Der Glaube an sich selbst...

2 Bilder

Hattingen: Vorlesetag mit „Käpten Knitterbart“ an der Heggerfeldschule

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 5 Tagen

Hattingen: Heggerfeldschule | Der bundesweite Vorlesetag findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. In Hattingen und Sprockhövel beteiligen sich viele Kindergärten und Schulen an dieser Aktion. STADTSPIEGEL-Redaktionsleiter Roland Römer, der früher schon mehrfach in der Städtischen...

Das Ende von Jamaika und bitte nicht noch einen Beitrag über Bochum und die Lesung der Bürgerreporter!!!! 27

Martina Janßen
Martina Janßen | Hattingen | vor 5 Tagen

Okay...ich war nicht dabei und daher hab ich nichts Inhaltliches zu dieser Lesung anzumerken, aber.... Notgedrungen scrollt man sich hin und wieder durch die LK-Seiten, um mal den einen oder anderen interessanten Beitrag zu finden und da ist mir aufgefallen, dass diese Lesung in Bochum durch einige Bürgerreporter in puncto Publicity vorher und nachher dermaßen oft und teilweise auch nahezu frenetisch beworben wurde, dass...

1 Bild

Frage der Woche: Jamaika ist vom Tisch - wie soll es nun weitergehen? 75

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Um kurz vor Mitternacht ließ FDP-Chef Christian Lindner die Bombe platzen: Es sei besser, nicht zu regieren als falsch zu regieren. Die Sondierungsgespräche zwischen Grünen, CDU/CSU und der FDP sind gescheitert.  Nach vier zähen Wochen des Verhandelns steigt die FDP aus den Gesprächen aus. Eine Jamaika-Koalition wird Deutschland nicht regieren. Wer letztlich "schuld" war, darüber herrscht Uneinigkeit. Die eine Partei schiebt...