Hattingen: Leute

1 Bild

Aus der eigenen Geschichte etwas lernen

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | vor 5 Stunden, 24 Minuten

Hattingen: Gesamtschule Welper | „Da wohne ich nun schon mein ganzes Leben im Rauendahl, aber das dieser Stadtteil für Flüchtlinge und Vertriebene geschaffen wurde, davon hatte ich keine Ahnung“ (Alex, mazedonische Wurzeln) – „Das Thema zeigt, dass wir in Hattingen schon einmal Menschen aus anderen Orten eine neue Heimat gegeben haben. Das ist auch heute wieder der Fall“ (Johanna). 26 Oberstufenschüler der Gesamtschule in Hattingen haben gemeinsam mit den...

12 Bilder

Workshop mit BürgerReportern: Am Ende steht ein riesiges Danke und viel Arbeit 15

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | vor 5 Stunden, 36 Minuten

Essen: Unperfekthaus | Ein bisschen Aufregung schwang schon mit, als wir - die Redaktionsleitung (Thomas Knackert, Martin Dubois, Jens Steinmann und ich) uns gestern aufmachten zum Unperfekthaus. Ein Workshop mit BürgerReportern und Redakteuren zur Zukunft des Lokalkompasses. Was würde uns erwarten? Knapp fünf Stunden später qualmten unsere Köpfe, so viel Input hatten wir bekommen. Dank vieler Mit- und Querdenker, Ideenentwickler und Kreativer...

1 Bild

Monatsversammlung des Vereins MERLIN

Marlis Fischer
Marlis Fischer | Hattingen | vor 1 Tag

Die Paten des Vereins MERLIN treffen sich am Montag, dem 27. November, um 17.00 Uhr Im Kaminzimmer der ev. Kirche in Winz-Baak, Schützstr. 2 a, zur Monatsversammlung. Die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder fördern durch ihren persönlichen Einsatz Kinder aller Nationalitäten,die in Hattingen leben, Kindergarten-, Vorschul- sowie Grundschulkinder. In der Regel trifft man sich einmal in der Woche für ein paar Stunden mit seinem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Postprozess" geplatzt - Angeklagter fehlt

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | vor 1 Tag

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Die am Mittwoch, 22.11.2017, für 9 Uhr angesetzte öffentliche Hauptverhandlung des Schöffengerichtes im Hattinger Amtsgericht gegen einen 34 Jahre alten Mitarbeiter eines Subunternehmens der Deutschen Post war schon nach wenigen Minuten beendet. Der Angeklagte war nicht erschienen. Das Schöffengericht unter der Leitung des Vorsitzenden Richters Johannes Kimmeskamp schien verblüfft. Neben Staatsanwalt Niels Tielbürger, dem...

1 Bild

Über 1.000 verschwundene Postsendungen in Hattingen – Öffentliche Hauptverhandlung am 22.11.2017 1

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | vor 2 Tagen

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Nach vielen Monaten Ermittlung beginnt am Mittwoch, 22.11.2017, um 9 Uhr die öffentliche Hauptverhandlung des Schöffengerichtes im Hattinger Amtsgericht gegen einen 34 Jahre alten Mitarbeiter eines Subunternehmens der Deutschen Post. Zur Erinnerung : Anfang diesen Jahres wurde bekannt, dass zum Jahreswechsel in Hattingen viele Hundert Briefe einfach verschwunden sind. Von den nicht zugestellten Briefen und Päckchen waren...

5 Bilder

Siegerehrung beim kreisweiten Schreibwettbewerb des Heimatvereins Hattingen/ Ruhr e.V.

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: Bahnhofstraße | Der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. ehrte jetzt in der Sparkasse Reschop die Gewinner des ersten kreisweiten Schreibwettbewerbes für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13. Die Texte des Schülerschreibwettbewerbs 2017 mussten sich mit einem der schönsten archäologischen Funde vom Isenberg befassen, einer geheimnisvollen mittelalterlichen Brosche mit drei jagenden Hunden, die ab dem 29. April 2017 im Museum...

7 Bilder

Kids-Varieté - Starker Applaus für kleine Künstler

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 18.11.2017

Hattingen: Johannessegener Str. | Im evangelischen Gemeindehaus in Bredenscheid erhielten heute "kleine Künstler" viel Applaus. Im Rahmen eines Projektes mit Kindern betreuten 4 angehende staatl. geprüfte Erzieherinnen und Erzieher des Berufskolleg Hattingen im Rahmen ihrer Ausbildung die Darbietungen eines Kinder-Varietés. In 10 Wochen Zusammenarbeit mit Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren erstellten die angehenden Erzieher Sarah Kirchgeorg, Liza Toris,...

9 Bilder

"Kulturtag" in Sprockhövel gut besucht

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 18.11.2017

Hattingen: Niedersprockhövel | Der Kulturtag im Evangelischen Gemeindehaus am Perthes-Ring war gut besucht. Unter dem Motto "Kultur von 10 bis 10" Uhr gab es bis 22 Uhr zahlreiche Veranstaltungen. Musik, Lesungen, Filmpräsentationen, Gemälde- und Fotografieausstellungen und auch Theatervorführungen konnten die Besucher genießen. Veranstalter war die Theatergruppe Schnick-Schnack. Das Café Miteinander hatte im Foyer die Installation "Tauben für den...

1 Bild

Vom Schulhof der Grundschule in Untersuchungshaft 9

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 17.11.2017

Hattingen: Grundschule Oberwinzerfeld | Aufmerksame Grundschulkinder meldeten ihren Eltern einen unbekannten Mann, der sich auf ihrem Schulgelände aufhielt. Die Eltern verständigten die Polizei. Ende September bemerkten einige Grundschulkinder beim Nachmittagssport auf dem Gelände der Grundschule Oberwinzerfeld einen unbekannten Mann. Die Kinder verständigten anwesende Eltern. Diese begaben sich in das Schulgebäude und der unbekannte Mann erklärte ihnen auf...

3 Bilder

Viel los auf der Bahnhofstraße - Amtseinführung von Dr. Christian Amann und Feuerwehreinsatz

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 17.11.2017

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Am heutigen Freitag war vormittags auf der Bahnhofstraße viel los. Zahlreiche Repäsentanten aus Politik, Verwaltung, Justiz, Polizei und Anwaltschaft waren in das Amtsgericht geladen. Die Präsidentin des Landgerichtes Essen, Dr. Monika Anders, verabschiedete in einer Feierstunde den bisherigen Direktor des Amtsgerichtes, Frank Waab und überreichte dem Nachfolger seine Ernennungsurkunde. Frank Waab wurde neuer...

1 Bild

Richter macht „kurzen Prozess“ – 16 Monate Gefängnis 3

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 15.11.2017

Hattingen: Amtsgericht | Eine 46 Jahre alte Angeklagte hatte gegen ein Urteil des Hattinger Schöffengerichtes Berufung eingelegt. Nach der heutigen Verhandlung beim Landgericht muss sie 16 Monate in´s Gefängnis. Das Schöffengericht in Hattingen hatte im Juni 2016 eine damals 45 Jahre alte Angeklagte wegen Betruges in 17 Fällen zum Nachteil eines Hattinger Küchenstudios, verschiedener Autohäuser und einem Kaufhaus auf der Großen Weilstraße zu einer...

1 Bild

Verbrechen in Hattingen und Sprockhövel – Mordkommission und Kripo ermitteln immer noch

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 15.11.2017

Hattingen: Polizei | Drei teils spektakuläre Verbrechen aus diesem Jahr konnten in Hattingen und Niedersprockhövel bisher nicht aufgeklärt werden. Der STADTSPIEGEL erkundigte sich bei der Pressesprecherin der Polizei und bei der Staatsanwaltschaft Essen nach dem Stand der Ermittlungen. April 2017 : Raubüberfall in Niedersprockhövel Die Pressestelle der Polizei teilte im Frühjahr mit, dass am 23.04.2017, gegen 22.00 Uhr, eine 43-jährige...

26 Bilder

Hattingen: „Holti holau“, zwei Orden und einen Virenschutz für den Redakteur

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 15.11.2017

Hattingen: STADTSPIEGEL | Gleich drei Hattinger Prinzenpaare gaben sich am Montagnachmittag zum offiziellen Start der karnevalistischen Session 2017/18 in Hattingen ein Stelldichein in der STADTSPIEGEL-Redaktion an der Großen Weilstraße 19. Begleitet von ihrem Gefolge aus Maskottchen Holti, Adjutanten, Aktivenkreis-Vorstand, Tanzmariechen und Aktivenkreis-Mitgliedern zogen ein das Stadtprinzenpaar Scarlett I. und Rainer I., das Jugendprinzenpaar...

1 Bild

Auswärtiges Notarzt-Fahrzeug findet Kirchplatz nicht

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 13.11.2017

Hattingen: Kirchplatz | Ein im Einsatz befindliches auswärtiges Notarzt-Fahrzeug fand heute die Zufahrt zum Kirchplatz nicht. Der STADTSPIEGEL-Reporter konnte helfen. Passanten bemerkten heute in der Innenstadt ein auswärtiges Notarzt-Fahrzeug, welches mit Blaulicht durch die Innenstadt fuhr. Über die Große Weilstraße, die St. Georg-Straße, Steinhagen und Flachsmarkt fuhr das Fahrzeug suchend hin und her. Der STADTSPIEGEL-Reporter bot Hilfe an...

1 Bild

Autos beschädigt – 61.000 Euro Schaden

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 12.11.2017

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Vor dem Strafgericht in Hattingen hatten sich jetzt 5 Angeklagte zu verantworten, denen Betrug und Untreue zum Nachteil der Autoversicherung vorgeworfen wurde. Es ging um die Beschädigung von 4 PKW, die im Oktober 2012 in Sprockhövel abgestellt waren. Der Gesamtschaden laut Anklageschrift betrug über 61.000 Euro. Im Gerichtssaal wurde es eng, als für die 5 Angeklagten mit ihren 5 Verteidigern erst einmal Sitzmöglichkeiten...

2 Bilder

"Schweine-Einsatz" für die Polizei 1

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 12.11.2017

Hattingen: Wodantal | Ein Autofahrer aus Sprockhövel staunte nicht schlecht, als er am frühen Sonntagnachmittag das Wodantal befuhr. Plötzlich tauchte auf der Fahrbahn vor ihm ein Schwein auf. Das Schwein spazierte auf der rechten Fahrbahnseite und "liebäugelte" auch mit der Gegenfahrbahn.  Durch eingeschalteten Pannenblinker wurden die anderen Autofahrer gewarnt, die ihr Tempo reduzierten. Dem Sprockhöveler gelang es dann, nach der...

2 Bilder

36 Feuerwehrleute in Blankenstein im Einsatz

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 10.11.2017

Hattingen: Wittener Straße | Bewohner eines Hauses auf der Wittener Straße bemerkten heute gegen 18:45 Uhr Brandgeruch und hörten, dass in ihrem Haus in einer anderen Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Sie alarmierten über den Notruf 112 die Feuerwehr und erhielten von der Rettungsleitstelle die Aufforderung, das Haus zu verlassen. Es bestand die Gefahr eines Wohnungsbrandes. Pressesprecher Jens Herkströter teilte dem STADTSPIEGEL mit, dass...

1 Bild

Sexuelle Übergriffe auf Behinderte in Hattingen - Berufung beim Landgericht zurückgezogen

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 08.11.2017

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Beim Landgericht in Essen wurde heute am 8.11.2017 von den Prozessparteien die eingereichte Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichtes in Hattingen zurück genommen. Damit erlangt das Urteil des Amtsgerichtes Hattingen Rechtskraft. Wegen sexueller Übergriffe in zwei Fällen in einer Behinderten-Einrichtung war der Angeklagte im April 2017 vom Schöffengericht in Hattingen zu einer Freiheitsstrafe von 10 Monaten verurteilt...

2 Bilder

BürgerReporter werden gelesen – Nadine Kolp aus Herne macht es vor! 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.11.2017

Erfolgreiche Autorinnen und Autoren gibt es viele im Lokalkompass. Hier veröffentlichen sie ihre Gedichte, Kurzgeschichten, Rezensionen, zeigen teils meisterliche Fotografien oder mischen sich in die Lokalpolitik ein. Eine dieser Erfolgsgeschichten beginnt mit einem kaputten Gefäß. Genauer gesagt: Mit dem "Zerdepperten Pott", einer Produktion des berühmten Mondpalasts. Als Nadine Kolp, erfährt, dass wir Eventreporter suchen,...

1 Bild

Kinder missbraucht - Staatsanwaltschaft klagt Hattinger an

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 08.11.2017

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Die Jugendschutzkammer beim Landgericht in Essen hat jetzt die von der Staatsanwaltschaft erstellte Anklage gegen einen 55 Jahre alten Hattinger wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zugelassen und diesem zugestellt. Gleichzeitig bleibt der Angeklagte weiter in Untersuchungshaft. Das Hattinger Jugendschöffengericht hatte Ende Oktober das Verfahren gegen den aus Hattingen stammenden Angeklagten wegen sexuellen Missbrauchs...

1 Bild

Statt Schafherde Wohnungseinbruch - Ein Jahr Gefängnis 1

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 06.11.2017

Hattingen: Amtsgericht Hattingen | Ein 40 Jahre alter Angeklagter hatte sich jetzt mit seiner Lebenspartnerin wegen gemeinschaftlich versuchtem Wohnungseinbruchdiebstahls vor Gericht zu verantworten. Während die Staatsanwältin und die Verteidiger der Angeklagten am Ende der Beweisaufnahme wegen Mangel an Beweisen auf Freispruch plädierten, verhängte Richter Kimmeskamp Freiheitsstrafen. Im Februar 2016 kam eine Hauseigentümerin mittags nach Hause. In der...

3 Bilder

Pastor Mirco Quint wird ab März 2018 nach Gelsenkirchen versetzt

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 04.11.2017

Hattingen: St. Mauritius Niederwenigern | Pastor Mirco Quint beendet seine Dienstzeit in der Pfarrei St. Peter und Paul sowie in der Gemeinde St. Mauritius. Er wird ab 25.11.2017 vom Bistum Essen freigestellt und übernimmt ab März 2018 seine neue Stelle in der Pfarrei St. Augustinus in Gelsenkirchen. "Auf eigenen Wunsch trete ich ab 25.11.2017 eine dreimonatige Sabbatzeit an, die ich zu Exerzitien und Reisen ( unter anderem im Auftrag der Afrika-Hilfe-Stiftung)...

1 Bild

Sprockhöveler helfen gestürztem Rollstuhlfahrer - Rettungswagen kam erst nach 15 Minuten

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 04.11.2017

Hattingen: Niedersprockhövel | Am heutigen Samstag stürzte ein 80 Jahre alter Sprockhöveler, der in seinem Elektrorollstuhl in Niedersprockhövel unterwegs war. Beim Abbiegen von der Hauptstraße auf die Eickerstraße unterschätzte der Senior das starke Straßengefälle. Der Elektrorollstuhl kippte dabei um und begrub den 80 Jahre alten Sprockhöveler unter sich. Durch die Schreie des Verunfallten aufgeschreckt, eilte ein Ehepaar, welches auf der Hauptstraße...

4 Bilder

Centrona-Seminar für Verwaltungsbeiräte und Wohnungseigentümer gut besucht

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 04.11.2017

Hattingen: Am Büchsenschütz | Über 50 Teilnehmer besuchten jetzt das jährliche Seminar der Centrona Hausverwaltung GmbH am Büchsenschütz in Hattingen. Das Seminar für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte fand zum 6. Mal statt. Einmal jährlich referieren Experten, Gutachter oder Fachanwälte über Änderungen und Neuerungen des Wohnungseigentumsgesetzes. Dominik Blume, geschäftsführender Gesellschafter der Centrona GmbH, begrüßte in diesem Jahr...

19 Bilder

Foto der Woche: St. Martin und die Laternenumzüge 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 04.11.2017

In diesen Tagen wird in vielen Kitas und Grundschulen eifrig gebastelt, denn die Laternen müssen fertig werden. Rund um den 11. November finden vielerorts wieder St.-Martins-Umzüge statt. Damit gedenken die Menschen dem Heiligen Martin, dem dritten Bischof von Tours. Auch dank des Martinsfestes, der Martinsgans und der Laternenumzüge ist er einer der bekanntesten Heiligen in der Katholischen Kirche, wird aber auch in der...