Hattingen: Ratgeber

1 Bild

Elterntreff: Schulfähig - aber wie? 1

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | vor 3 Tagen

Früher glaubte man, man müsse nur abwarten, bis biologische Vorgänge dazu führten, dass ein Kind reif für die Schule sei. Daher stammt der im vorigen Jahrhundert weit verbreitete Begriff der „Schulreife“. Allerdings zeigten Untersuchungen sehr bald, dass Umwelteinflüsse, wie z.B. die Lernmöglichkeiten in Familien und in Kindertageseinrichtungen viel wichtiger für die Erlangung der Kompetenzen sind, die Kinder brauchen, um den...

1 Bild

Hattingen und Sprockhövel: Hier wird geblitzt 19

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: Hattingen | Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die kommende Woche kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und in folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an:   Montag, 19. Februar  Hattingen: Feldstraße; Blankensteiner Straße; Sprockhövel: Wuppertaler Straße ...

3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Notfalldose der Lebensretter aus dem Kühlschrank

Deutsches Rotes Kreuz Hattingen
Deutsches Rotes Kreuz Hattingen | Hattingen | vor 4 Tagen

Der Leiter Hausnotruf des DRK Hattingen Christian Berenberg stellt die Notfalldose vor.  Eine Notfalldose erhält jeder unserer Hausnotrufkunden als Geschenk zu seinem bestehenden Hausnotrufanschluss dazu. Auch wenn Sie kein Kunde unseres Hausnotrufs sind können Sie eine solche Notfalldose bei uns in der Geschäftsstelle für 2,50 € erwerben. Was ist die Notfalldose ? Alle wichtigen Informationen für (Ihre)...

Infonachmittag Hausnotruf beim DRK Hattingen

Deutsches Rotes Kreuz Hattingen
Deutsches Rotes Kreuz Hattingen | Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: DRK | Samstag 03.03.2018    Uhrzeit 14 – 17 Uhr An diesem Tag können sich Angehörige und Interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Hausnotruf beraten lassen und Fragen stellen. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bis zum 23.02.2018 unter 02324-201111. Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Hattingen Talstr. 22 45525 Hattingen 02324 – 201111...

3 Bilder

Hattingen/Bochum: Fahrversuch beendet - Pontonbrücke wird für Kraftfahrzeuge gesperrt 4

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 4 Tagen

Hattingen: Schwimmbrücke Dahlhausen | Da sich offenbar viele nicht an Verkehrsregeln halten, wird die Pontonbrücke in Dahlhausen, die Bochum und Hattingen verbindet, gesperrt. Der Fahrversuch an der Pontonbrücke ist gescheitert. Bereits ab dem heutigen Freitagmorgen (16.2.) um 7 Uhr muss die Brücke für Kraftfahrzeuge aller Art gesperrt werden. Nur Fußgänger und Radfahrer dürfen die Pontonbrücke dann passieren Seit dem 18. Oktober 2017 läuft der Fahrversuch...

1 Bild

Aschermittwoch: Heute beginnt die Fastenzeit! 4

Sara Holz
Sara Holz | Unna | am 14.02.2018

"Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen" - Unter diesem Motto beginnt am heutigen Aschermittwoch, dem 14. Februar 2018 (ausgerechnet am Valentinstag, wo man weit und breit nur Pralinen sieht), die diesjährige Fastenzeit. Und das heißt: Sieben Wochen ohne. Aber: Ohne was eigentlich? Und warum nicht auch mal mit - mit Energie oder mehr Freude beispielsweise? Die Fastenzeit: Vorbereitung auf Ostern Ursprünglich ging es beim...

1 Bild

Polizei warnt: Auch im Karneval nicht Trinken und Fahren!

Sara Holz
Sara Holz | Hattingen | am 09.02.2018

Auch im Ennepe-Ruhr-Kreis feiern die Menschen ausgiebig die fünfte Jahreszeit. Die Polizei warnt aber dafür, alkoholisiert mir dem Auto zu fahren! Die Polizei geht gut vorbereitet in diese Zeit und ist an allen Tagen mit einer starken Präsenz für die Bürgerinnen und Bürger da. In der Narrenzeit wird auch ausgiebig gefeiert und Alkohol konsumiert. Beachten sie: "Schon geringe Mengen Alkohol beeinträchtigen die...

1 Bild

Elterntreff: Gut vorbereitet auf die Grundschule

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 07.02.2018

Hattingen: Altes Rathaus | Es ist schon aufregend, wenn das Kind in die Schule kommt! Jetzt beginnt der Ernst des Lebens - das sagte man jedenfalls früher einmal. Die behütete Kindergartenzeit endet und neue Herausforderungen müssen bewältigt werden. Doch wie meistert das Kind diese am besten? Der Begriff der "Schulreife" geistert durch den Raum: Selbstständigkeit, den eigenen Namen schreiben können, Anpassung an Regeln - welche Fähigkeiten soll das...

1 Bild

Schwergewichtige Kooperation

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 05.02.2018

Hattingen: DRK | Christian Schiwek leitet die Hattinger Selbsthilfegruppe „The sleevies“ und ist selbst ein Betroffener. 170 Kilogramm brachte er vor seiner magenverkleinernden Operation auf die Waage, jetzt wiegt der Rettungssanitäter noch 100 Kilogramm. Schiwek weiß, wovon er spricht, wenn er sagt: „Adipöse Menschen haben viele Probleme - manchmal sogar solche, um Hilfe zu rufen. Deshalb ist ein Hausnotruf für sie besonders sinnvoll.“ Jetzt...

1 Bild

Frage der Woche: Wie gut ist der Service bei deutschen Behörden? 22

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Lünen | am 26.01.2018

Wer in Deutschland lebt, der muss auch mal zum Amt. Denn fast alle Bereiche unseres Lebens werden beaufsichtigt und unterliegen der Zuständigkeit einer oder mehrerer Behörden. Entsprechend gut sollte das Verhältnis zwischen Mensch und Amt sein. Ist es das? Ich erinnere mich noch gut an die ersten Tage im Leben meiner Tochter. Es war ein schöner Sommertag in 2012 – wir kamen gerade als frischgebackene Familie aus dem...

Abfuhr von Großgeräten

Silke Lange
Silke Lange | Hattingen | am 25.01.2018

Sprockhövel. Die Stadtverwaltung weist auf die nächste Kühl-/Gefrierschrank- und Elektrogroßgeräte-abfuhr am Freitag, 2. Februar, hin. Jedes zur Abholung bereitgestellte Teil ist mit je 1 Wertmarke (á ein Euro) zu versehen. Die Wertmarken sind bei den in der Abfallfibel aufgeführten Verkaufsstellen erhältlich. Die Anmeldekarten müssen spätestens 8 Tage vor dem jeweiligen Termin bei der Stadtverwaltung...

1 Bild

Wer will Sportlotse im EN-Kreis werden?

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 25.01.2018

Schwelm: Kreishaus | „Sport bietet hervorragende Möglichkeiten zur Integration von geflüchteten enschen!“ Mit dieser Überzeugung arbeiten die Integrationsagentur EN-Süd der Diakonie Mark-Ruhr, das Kommunale Integrationszentrum und der Kreissportbund im Ennepe-Ruhr Kreis an dem The-ma: „Integration durch Sport“. „Deshalb suchen wir freiwillig Engagierte, die im Süden des Ennepe-Ruhr-Kreises lebende Geflüchtete bei der Eingliederung in...

3 Bilder

Schlafstörungen: Wie mir ein kleiner Eingriff geholfen hat! 8

Sara Holz
Sara Holz | Unna | am 22.01.2018

Laut Forschungs- und Medienberichten leiden mindestens 50, vielleicht sogar bis zu 80 Prozent aller Deutschen unter Schlafstörungen. Damit ist also auf jeden Fall jeder zweite Mensch in unserer Umgebung davon betroffen! Ich bin weder Mediziner noch Wissenschaftler und maße mir nicht an, konkrete Befunde oder Therapien zu erteilen. Aber: Ich selbst habe in Folge dessen jahrelang unter schlechter Atmung, Dauermüdigkeit und...

2 Bilder

Lokalkompass-App nicht verfügbar, Kommentare und Beiträge trotzdem von unterwegs möglich 15

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 22.01.2018

Wer die Lokalkompass-App auf seinem Smartphone haben möchte, wird möglicherweise enttäuscht sein. Aktuell ist der Service der App eingestellt, so dass es Probleme damit geben kann, sie über den PlayStore (Android) oder AppStore (Mac) herunterzuladen. Wer aber dennoch von unterwegs berichten oder kommentieren möchte, kann sich selbst helfen. Wenn ihr den Lokalkompass mit eurem Tablet oder Smartphone besucht, lädt euer...

Warnung vor Stockmeyer Teewurst

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | am 21.01.2018

Die westfälische Wurstfabrik Stockmeier GmbH warnt vor dem Kauf ihrer STOCKMEYER Delikatess Teewurst,125 g mit der Charge Nr. L87 HXS . Es besteht eine akute Gefahr durch Salmonellen. Bei Rückgabe erstatten die Unternehmen den Kaufpreis.

2 Bilder

Hattingen: Dank an die Feuerwehr für die super Arbeit beim "Sturmtief Friederike" 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 19.01.2018

Hattingen: Hattingen | Das Sturmtief Friederike hat für ein hohes Einsatzaufkommen bei der Hattinger Feuerwehr gesorgt und den eingesetzten Kräften einiges abverlangt. Aufgrund der Vorankündigung wurden bereits am Mittwochabend durch die Feuerwehr einleitende Maßnahmen zur Organisation der zu erwartenden Einsätze eingeleitet. Dadurch konnte ab dem Donnerstagmorgen mit dem "Erwachen" des Sturmtiefs die technische Einsatzleitung auf der...

2 Bilder

Hattingen: Lebensgefahr – Schulenberger Wald nicht betreten! 1

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 19.01.2018

Hattingen: Schulenbergstraße | Die Stadtverwaltung Hattingen warnt: Nach Sturmtief Friederike ist der Zutritt in den Schulenberger Wald lebensgefährlich und somit verboten. Die Schulenbergstraße wurde gesperrt. „Ungefähr zwanzig Bäume liegen quer über der Straße“, erklärt Solveig Holste, Leiterin des Fachbereiches Stadtbetriebe und Tiefbau. Die Schranken an der Straße wurden heruntergelassen, damit niemand diese passieren kann und es wurden...

1 Bild

Steuern sparen durch Sturmtief Friederike 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 19.01.2018

Düsseldorf: Bund der Steuerzahler | Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat in NRW hohe Schäden angerichtet. Ein kleiner Trost: Die hierdurch entstehenden Kosten können Betroffene in der Steuererklärung geltend machen. Das erklärt der Bund der Steuerzahler NRW.  20 Prozent der Kosten, höchstens 4.000 Euro im Jahr für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in der Steuererklärung abzugsfähig. Nach einer Entscheidung des...

1 Bild

Elternreihe: Geschwister streiten sich - und das ist gut so!

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 18.01.2018

Hattingen: Erziehungsberatungsstelle | Viele Eltern reiben sich auf, um Auseinandersetzungen zwischen Geschwistern zu schlichten, mobile Einsatztruppe und Richter zugleich zu spielen, zu trösten und zu beruhigen. Natürlich ist es schwierig, jeder Seite gerecht zu werden, und oft genug gerät man dann selbst zwischen die Fronten. Doch ist es wirklich so schlimm, wenn Geschwister sich streiten? Mit diesem Thema beschäftigte sich der „Elterntreff“ im Januar 2018...

1 Bild

Sturmschäden schnell der Versicherung melden 6

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Velbert | am 18.01.2018

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und...

1 Bild

"Sturmtief Friederike": Warnung der Stadt Hattingen - Rathaus weiträumig umgehen

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 18.01.2018

Hattingen: Rathaus | Aufgrund des Sturmtiefs, das aktuell über Hattingen hinweg fegt, muss das Rathaus weiträumig umgangen werden, so die Stadt Hattingen in einer Pressemitteilung. Das Rathaus darf weder betreten, noch verlassen werden, da vom Dach fliegende Dachziegel eine ernsthafte Gefährdung darstellen. Kitas: Kinder können unabhängig von dem, was die Eltern gebucht haben, bis 17 Uhr in den Kindertagesstätten bleiben. Dann sollte der Sturm...

1 Bild

Sturmtief Friederike: Bahnverkehr in NRW eingestellt 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 18.01.2018

Die Bahn hat den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen soeben komplett eingestellt. Das teilt das Unternehmen auf seiner Homepage mit. Grund ist Sturmtief Friederike.  Bereits am Morgen hatte es viele Verspätungen gegeben, da die Züge aus Sicherheitsgründen langsamer als normal fuhren. So wollte die Bahn reagieren können, wenn Sturmtief Friederike Bäume auf Gleise stürzen ließe.  

1 Bild

Krebsgeschichte(n): Betroffene berichten

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Sprockhövel-Haßlinghausen | am 18.01.2018

Sprockhövel: MVZ Sprockhövel | Die "Krebshilfe Sprockhövel/Hattingen", wurde 2003 gegründet und kann nun auf 15 Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken.Über siebzig Langzeitpatienten und Angehörige konnten finanziell auf ihrem Weg unterstützt werden– meistens durch psychoonkologische Therapien, manchmal aber auch durch zusätzliche Hilfsmittel oder durch die Erfüllung persönlicher Wünsche. Am Mittwoch, 7. Februar, 19 bis 21 Uhr, startet im "Hausärztlichen...

1 Bild

Forstamt warnt: Wälder im Ruhrgebiet nicht betreten! 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Bochum | am 18.01.2018

Gefahr im Wald durch Sturmtief Friederike: Das Regionalforstamt Ruhrgebiet warnt eindringlich davor, am heutigen Donnerstag Wälder in der Region zu betreten. Reinhart Hassel, Leiter des Regionalforstamtes Ruhrgebiet: "Es ist aufgrund der angekündigten Orkanböen zu erwarten, dass nicht nur vereinzelt, sondern auch im größeren Maßstab Bäume umfallen oder gebrochen werden." Potenziert werde die Gefahr durch die durch starke...