Herten: Politik

4 Bilder

Mein Wochenrückblick KW 42

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | vor 28 Minuten

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, die Woche startete wie jeden Montag mit der Bürorunde und anschließend mit der VerwaltungsVorstandsRunde - Neuigkeiten austauschen und Aufgaben definieren, sowie Zuständigkeiten vereinbaren. Um 11.00 Uhr ging es weiter mit einem wichtigen Termin im Rathaus: Dr. Astrid Berlth, Beauftragte der Bezirksregierung, kam mit zwei Kolleginnen von der Bezirksregierung, um...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 21

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.10.2017

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...

1 Bild

Man kann alles steigern, irgendwann muss man anerkennen, "dass der Gipfel" erreicht ist. Sie können sich sicher sein, ich weiß wo oben und der Gipfel ist.....

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 15.10.2017

Ein Leserbrief der SPD Fraktion in der HA 14.10.17 startet leider den "nächsten Ballon" in - mit Verlaub, Kindergartenmanier. Bereits mehrfach versucht mich die SPD als Lügner oder mindestens unglaubwürdig vorzuführen und wird damit wieder scheitern. Hier im Artikel umschrieben mit - TOPLAK hat wahrheitswidrig behauptet... (lesen Sie bitte selbst) was bereits bei der sogenannten "Standesbeamtenaffäre" oder der...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Mein Wochenrückblick KW 41

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 14.10.2017

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, eine sehr emotionale und aufwühlende Woche liegt hinter mir, liegt hinter uns. Doch dazu später mehr….. Die Woche startete mit den gewohnten internen Terminen und Besprechungen. Die Vorbereitungen für die Ratssitzung liefen auf Hochtouren. Am Montagabend stand die Aufsichtsratssitzung der Hertener Stadtwerke auf dem Programm und der Geschäftsführer berichtete zum...

4 Bilder

Mein Wochenrückblick "light" KW 40

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 07.10.2017

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, in der kurzen Arbeitswoche im Rathaus stand der gestrige Haupt- und Finanzausschuss im Fokus. Während ich am Mittwoch in diversen Vorgesprächen und Terminen noch die restlichen Fragen um die Tagesordnungspunkte geklärt habe, ging es am Mittwochabend im Betriebsausschuß ZBH bereits in die erste harte Diskussion. Hier zeichnete sich die politische Haltung zu den...

6 Bilder

Mein Wochenrückblick KW 39

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 30.09.2017

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, letzten Sonntag startete ich für die Sparkasse Vest beim Sparkassen Marathon in Heidelberg. Die ganze Stadt war voller Läufer der Sparkassen aus ganz Deutschland. Da ich zeitlich kaum trainieren kann, wagte ich mich nur an den Halbmarathon und wurde durch einen dritten Platz in meiner Altersklasse (M55), sowie 43zigster in der Gesamtwertung belohnt. Die...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

3 Bilder

Punky Bahr: WÄHLEN GEHEN ! 2

Lutz Heinemann
Lutz Heinemann | Herten | am 23.09.2017

Herten: Rathaus | Mit einem WAHL-THEATER machte der Künstler Punky Bahr in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Herten und weiteren Mitstreitern die Auswirkungen der Wahlbeteiligung wahrlich anschaulich: 1) 100 Menschen gehen wählen, von denen 3 "extrem" wählen. Diese "extreme Partei" erhält  3% entsprechend einer 100prozentigen Wahlbeteiligung. 2) Nur 50 Menschen gehen wählen, von denen wiederum 3 "extrem" wählen. Diese "extreme...

5 Bilder

Mein Wochenrückblick KW 38

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 23.09.2017

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, wieder ist eine Woche mit spannenden Terminen, Eindrücken und Erfahrungen vergangen. Am Montag begrüßte ich Dr. Andreas Weigand, den neuen Geschäftsführer des Katholischen Klinikums Ruhrgebiet Nord GmbH, im Rathaus. Er ist u.a. für das Gertrudis-Hospital hier in Herten zuständig. Ich bedanke mich für den Besuch und das angenehme Gespräch. Dazu standen viele...

4 Bilder

Mein Wochenrückblick KW 37

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 15.09.2017

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, gleich zu Beginn dieser Woche machte die Veröffentlichung die Runde, das ich Rudi Assauer für die Ehrenbürgerschaft der Stadt Herten vorschlagen werde. Die Gründe dafür und die Begleitumstände, die teilweise für Irritationen gesorgt haben, möchte ich Ihnen gerne etwas ausführlicher schildern. Da dies den Rahmen des Wochenrückblicks sicherlich sprengen würde, werde...

4 Bilder

Mein Wochenrückblick KW 35Liebe Hertenerinnen & Hertener,liebe Freundinnen & Freunde, 2

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 09.09.2017

in dieser Woche ging es sehr turbulent zu im Rathaus. Der Antrag aller Fraktionen zum Neubau des Jobcenters hat für viel Diskussion gesorgt. Wie Politik sich das vorstellt, was der seitens Politik veröffentlichte Prüfauftrag beinhaltet, lesen Sie bitte in vorherigen Posts nach. Für den kommenden Montag habe ich alle Antragsteller, also die Fraktionsvorsitzenden und auch Herrn Landrat Cay Süberkrüb für den Kreis RE als Mieter...

1 Bild

Liebe Bürgerinnen und Bürger - bitte bleiben Sie gemeinsam mit mir am Thema. Danke

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 02.09.2017

Worum geht es beim Neubau Jobcenter denn nun? Warum wird alles auf dem Rücken nun aller städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgetragen? Warum werde ich das Gefühl zurzeit nicht mehr los? Hauptsache gegen den Bürgermeister oder seine Vorschläge. Und seien die Alternativen auch noch so unnötig wie zweifelhaft. Seit Jahren wird ohne greifbares Ergebnis über den dringend erforderlichen Neubau eines Jobcenter...

4 Bilder

Vorweg: Ich bin sehr selten wütend, aber was "die Politik" hier gerade in meinen Augen veranstaltet, macht mich fast sprachlos. Aber halt nur fast.

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 02.09.2017

Sobald ich mich wieder beruhigt habe, werde ich an dieser Stelle und auch an jeder anderen Stelle detaliert dazu berichten - welche "Sau" jetzt wieder durchs Dorf getrieben werden soll. Wie bereits mehrfach nun geschehen und bekannt, bringt "die Politik" wieder einen Antrag in laufender Sache ein, der in keinster Weise im Vorfeld auch nur mit einem Wort besprochen oder ein Gespräch dazu mit Verwaltung und Bürgermeister...

1 Bild

Bundestagswahl/TV-Duell: "Wir haben Nachholbedarf" 7

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Velbert-Neviges | am 31.08.2017

Drei Fragen an Benjamin Daniel Thomas, Landesvorsitzender des Netzwerk Menschen mit Behinderung der CDU Nordrhein-Westfalen 1 Sie haben zusammen mit Uwe Schummer, Mitglied des Bundestages, eine Anfrage an ARD, ZDF und RTL gestellt, dass das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem SPD-Herausforderer Martin Schulz, das am 3. September auf diesen Sendern ausgestrahlt wird, barrierefrei gesendet wird. Heißt...

4 Bilder

Mein Wochenrückblick KW34

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 27.08.2017

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, in der letzten Ferienwoche "zog die Schlagzahl" bereits merklich an und es standen schon wieder merklich mehr Termine in meinem Kalender. Die Woche startete am Montag mit dem Verwaltungsvorstand und einigen internen Besprechungen u.a. zur bevorstehenden Bürgerinfo-Veranstaltung Jobcenter-Neubau im Glashaus. Mittags besuchte mich als Vorstand der DBD Partei Peter...

3 Bilder

Mein Wochenrückblick KW 33

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 18.08.2017

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, die Ferien neigen sich so langsam dem Ende zu und auch im Rathaus gehen die gewohnten Termine wieder los. Gerne folgte ich der Einladung Schallmeisters zum Sommerfest und zur Einweihung des neuen Unternehmensstandortes auf Schlägel und Eisen. Die Firma Schallmeister steht für eine beharrliche und innovative Entwicklung als Erfolgs- und Gründergeschichte. Das...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 148

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

4 Bilder

Liebe Hertenerinnen und Hertener, liebe Freundinnen und Freunde,

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 29.07.2017

aus meiner zweiten Urlaubswoche heraus, möchte ich Ihnen anstelle eines Wochenrückblickes, nochmals meine Grundvorstellung für einen (zweiten) Baustein zur Innenstadtentwicklung aufzeigen. Neben den Aktivitäten aus dem IHK (Integriertes Handlungs-konzept Innenstadt der kommenden 10 Jahre), verfolge ich zurzeit u. a. diese Gedanken, um gerade für den südlichen Teil der Innenstadt / Ewald Strasse, eine Option zu erarbeiten die...

3 Bilder

Liebe Hertenerinnen und Hertener, liebe Freundinnen und Freunde,

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 25.07.2017

da ich noch in Urlaub bin - entfällt an dieser Stelle der Wochenrückblick. Aus diesem Grunde informiere ich in dieser Zeit zu speziellen Themen, die für weitere, positive Veränderungen in Herten stehen. Hier zum aktuellen Stand Emscherland 2020 und unsere Halde Hoheward. In den kommenden drei Jahren werden hier weitere Highlights durch den RVR und der EG geschaffen. Der Stadt Herten entstehen keine direkten Kosten. Ich freue...

5 Bilder

Bitte teilen. DankeMein Wochenrückblick KW 28Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde,

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 15.07.2017

in der letzten Schulwoche vor den großen Sommerferien stand vieles auf dem Programm. Einige Kolleginnen und Kollegen gehen in den wohlverdienten Urlaub und davor musste noch einiges besprochen und vorbereitet werden. Am Montag standen die gewohnten Termine und Gespräche im Rathaus an. Zwischen 14 und 16 Uhr durfte ich eine liebe Mitarbeiterin in der Vollstreckung begleiten. Um auch hier die Arbeitsabläufe zu erleben, um...

1 Bild

Mehr Demokratie *leben* - Glashaus Herten, Donnerstag, 13.Juli

Sascha Köhle
Sascha Köhle | Herten | am 11.07.2017

Wir leben in einer Demokratie. Tun wir das wirklich? Gestalten wir frei und eigenverantwortlich die Gesellschaft und unser Zusammenleben? Sind wir gemeinsam mit anderen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, so wie es im Grundgesetz steht, der Souverän? Geht alle Macht von uns, dem Volk, aus? Viele Fragen bewegen uns - besonders, weil wir in Deutschland und um Deutschland herum Entwicklungen sehen, die uns...

1 Bild

Mein Wochenrückblick KW 27 Liebe Hertenerinnen und Hertener, liebe Freundinnen und Freunde,

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 08.07.2017

es geht eine turbulente und ereignisreiche Woche zu Ende. Diese startete am Montagmorgen für mich an der Sportanlage im Katzenbusch. Auf diesem traditionsreichen Gelände eröffnete ich die Schulstadtmeisterschaften im Fussball. Danach ging es ins Rathaus zu den gewohnten Terminen und Gesprächen am ersten Wochentag. Mittags hatte ich dann wieder einen Außentermin: Pressegespräch zur e.motion, der Messe für alternative...

1 Bild

Mein Wochenrückblick KW 26 - Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen & Freunde, 1

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 02.07.2017

die Woche stand ganz im Zeichen der HuFa-Sitzung und der aktuellen Sitzungsfolge. Ich führte viele interne Gespräche und nahm an Vorbesprechungen teil. Zudem liefen in dieser Woche die Bewerbungsgespräche für die Nachbesetzung der Stelle als Technische Beigeordnete oder Technischer Beigeordneter. In der kommenden Ratssitzung am Mittwoch, 5. Juli, soll der Rat eine neue Beigeordnete bzw. einen neuen Beigeordneten wählen. Eine...

1 Bild

F O R U M . . . .

Fred Toplak
Fred Toplak | Herten | am 18.06.2017

Liebe Hertenerinnen und Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, ich möchte Ihnen heute nochmals meine Vorstellung zum Forum Projekt darlegen. Dieser Text meiner Vorstellung liegt der Politik seit geraumer Zeit vor und ich habe mich für Rückfragen und Gespräche angeboten. Zum Teil konnten wir uns bereits austauschen. Meine Vorlage für die Ratssitzung ist online. Die aktuellen Anträge von SPD/ CDU und die Linke sind im...

1 Bild

Herten: Bürgermeister ohne Parteibuch: Toplak zieht nach einem Jahr Bilanz

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 07.06.2017

365 Tage im Leben eines Quereinsteigers, so könnte die Überschrift auch laut: Bürgermeister Fred Toplak blickt auf erstes Amtsjahr zurück. Als parteiloser Quereinsteiger trat Bürgermeister Fred Toplak am 8. Juni 2016 seine Amtsgeschäfte im Hertener Rathaus an. Mit 66,28 Prozent hatten sich die Hertenerinnen und Hertener in der Stichwahl für den 58-Jährigen entschieden. Jetzt blickt Fred Toplak auf die ersten 365 Tag im Amt...