Herten: Spaß

20 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, Eure Bücher! 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 6 Stunden, 29 Minuten

Am 24. Oktober ist der "Tag der Bibliotheken". Der Tag hat zum Ziel, die Aufmerksamkeit auf die rund 10.000 Bibliotheken in Deutschland zu richten und auf das umfangreiche Angebot aufmerksam zu machen. Er wurde vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen und 1995 erstmalig begangen. In vielen Bibliotheken wird seit Einführung des Tages der Bibliotheken mit den verschiedensten Veranstaltungen...

1 Bild

Besuch vom Papst 9

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 1 Tag

Besuch vom Papst! Eine große Ehre wurde in diesem Jahr unserem kleinen Vorstadtkrankenhaus zuteil. In der letzten Zeit hatten sich einige unerklärliche Vorfälle ereignet. Patienten, die schon auf dem Weg der Besserung waren bekamen urplötzlich einen Rückfall uns starben. Weil der Papst sich gerade in der nächstgelegenen Großstadt aufhielt, plante er kurzentschlossen einen Besuch in unserer Klinik ein. War das eine...

2 Bilder

EventReporter gesucht: Schlagernacht des Jahres 15

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 2 Tagen

Oberhausen: König Pilsener-Arena | Ein Party-Marathon kommt nach Oberhausen: Bei der "Schlagernacht des Jahres" am Samstag, 4. November, sorgt ein Staraufgebot in der König-Pilsener-Arena für beste Unterhaltung. Wir suchen einen EventReporter, der über die Veranstaltung berichten möchte.   Andrea Berg, Vanessa Mai, Matthias Reim, Beatrice Egli, Vicky Leandros, Fantasy sowie Maite Kelly, G.G. Anderson, Bernhard Brink, Julian David und Newcomerin Kerstin Ott...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Eingelegtes 3

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 3 Tagen

Soltau: Panoptikum | Sensation! Erste Bilder von Außerirdischen grins

286 Bilder

Foto der Woche: Sommer im Herbst 33

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.10.2017

Eine beliebte Rubrik im Lokalkompass soll wieder aufleben: das Foto der Woche! Zum Start gibt es kein schwieriges Thema, sondern eines, das einen beim Blick aus dem Fenster und in den Wetterbericht der kommenden Tage quasi anspringt.  "Sommer im Herbst" ist das, was uns im gesamten Verbreitungsgebiet ab heute erwartet. Angesagt sind sonnige Tage mit Temperaturen über 23 Grad Celsius - nach diesem eher verregneten Sommer...

1 Bild

Das Federchen 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 13.10.2017

Das Federchen Guido war ein Engel. Schon früh war er gestorben und trug auch noch eine Teilschuld daran. Wie oft hatten seine Eltern ihn gebeten, niemals, wirklich niemals ohne Fahrradhelm zu fahren. Nun, er war jung und ungestüm, er hatte es schlicht und einfach vergessen, dann kam dieser Laster, aber das ist eine andere Geschichte. Weil sich unser Wesen aber nicht ändert im Tode, so saß der empfindsame Guido oft am...

2 Bilder

EventReporter gesucht: Premiere der Komödie "Der zerdepperte Pott" 2

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Herne | am 12.10.2017

Herne: Mondpalast | Mit Kleist in die Kreisliga! Klingt komisch? Wird es auch, und zwar mit der neuen Komödie "Der zerdepperte Pott" im Mondpalast von Wanne-Eickel. Zur Premiere am Donnerstag, 19. Oktober, um 20 Uhr, lädt der Lokalkompass in Kooperation mit dem Volkstheater einen EventReporter und seine Begleitung ein, über die Veranstaltung zu berichten.  Und darum geht's in dem Stück - frei nach Heinrich von Kleist: Otto Adam (Martin Zaik),...

1 Bild

Das Geheimnis des Waldes 5

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 06.10.2017

Das Geheimnis des Waldes! Es war ein wundervoller Tag. Geli und ich hatten ihn bisher in vollen Zügen genossen. Früh am Morgen waren wir losgefahren, in meine Heimatstadt Essen-Werden. Wir hatten uns vorgenommen auf den Spuren der Vergangenheit zu wandeln und machten für mein Forum eine Fotostory. Als letzte Station dieses Tages hatten wir uns den alten Juden Friedhof vorgenommen. Nach dem Essen nahmen wir den Aufstieg zum...

2 Bilder

EventReporter gesucht: Filmpremiere "Meine Vergangenheit" 4

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Duisburg | am 05.10.2017

Duisburg: Filmforum | Engin Sahin in neuer Rolle: War der Duisburger bisher als Schauspieler in Filmen und Serien (Alarm für Cobra 11, Verbotene Liebe, Kommissar Stolberg) vor der Kamera zu sehen, so hat er nun ein eigenes Drehbuch geschrieben und auch selbst Regie geführt. "Meine Vergangenheit" heißt der Film, der am Sonntag, 15. Oktober, im Filmforum Duisburg Premiere feiert. Inhaltlich geht es um den ehemaligen Drogendealer Tarek, der mit...

1 Bild

Mal ein Witzchen 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 03.10.2017

Der Frauenarzt gratuliert einer Patientin. "Herzlichen Glückwunsch, sie sind schwanger." "Das kann nicht sein", antwortet sie. "Mir ist noch nie ein Mann zu nahe gekommen." Wortlos steht der Doktor auf, geht zum Fenster und schaut hinaus. Nach einer Weile fragt die Patientin: "Was gibt es denn dort zu sehen?" "Ich warte", entgegnet der Arzt. "Beim letzten Mal ist danach im Osten ein Stern aufgegangen." 

1 Bild

Das Camp 11

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 29.09.2017

Das Camp! Es war der Sommer 2008. Nach dem verunglückten Versuch meiner ersten Ehe hatte ich einen neuen Partner kennen gelernt. Wir waren jung, und frisch verliebt. Es fehlte unserer Beziehung an nichts, ausgenommen am Geld vielleicht, aber wie das so ist, wenn man jung ist zählt das kaum. Einen Urlaub hätten wir brauchen können, allein unsere Scheidungen hatten viel gekostet und wir wollten uns ein neues Leben aufbauen, da...

1 Bild

„EventReporter“ gesucht: Wer will zur Lit.Ruhr? 34

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 28.09.2017

Essen: Lokalkompass | Konzerte, Lesungen, Messen und andere Veranstaltungen gratis besuchen? Klingt gut? Ist es auch! Das bietet unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de ab sofort neugierigen BürgerReportern an.  Im Gegenzug bekommen wir von den "EventReportern" Text und Fotos. Der Deal: Wir besorgen in Kooperation mit unseren Partnern Freikarten für spannende Events in Nordrhein-Westfalen. Das können Konzerte oder Shows sein, Messen,...

95 Bilder

Oans! Zwoa! Deftig! Oktoberfest in Recklinghausen 1

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 23.09.2017

"O'zapft is" auf dem größten Oktoberfest im Kreis . "Von 0 auf Party in 10 Sekunden" haben sich "Die Bamberger" auf die Fahnen geschrieben und haben das Festzelt am Eröffnungsabend rocken lassen. Die Spitzenband aus Oberfranken setzte mit ihrem unverwechselbaren Sound und einem außergewöhnlich vielseitigen Programm musikalische Weichen und Maßstäbe. Die sechs Bandmitglieder stehen stellvertretend für eine neue...

1 Bild

Willst du ewig leben? 12

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 22.09.2017

Willst du ewig leben? Tante Trudi war schon ein Orginal. Eigentlich hieß sie ja Gertrud, aber jedermann nannte sie Trudi. In unserer Familie galt sie als Erbtante, denn sie war alleinstehend und die Letzte ihrer Generation. Sie glaubte beliebt zu sein, aber das nur bis zu ihrem 89. Geburtstag, denn da begann die Misere. Ihr Leben lang hatte sie ihr Geld zusammen gehalten, denn sie hatte einige schlechte Zeiten erlebt und...

10 Bilder

Vorfreude auf das Erntedankfest

Rudolf Müller
Rudolf Müller | Herten | am 22.09.2017

Bei herrlichen Wetter machte ich mit dem Fahrrad eine Tour durch Scherlebeck und die Ried.Dabei stellte ich fest das die Landwirte ihre Höfe für das bevorstehende Erntedankfest schon schön dekoriert hatten.Wünsche ihnen dann auch so einen schönen Tag.

4 Bilder

Rein in die Lederhosen! Oktoberfest in Recklinghausen

Mirella Turrek
Mirella Turrek | Recklinghausen | am 21.09.2017

"O'zapft is" heißt es am Freitag, 22. September, wenn das größte Oktoberfest im Kreis Recklinghausen auf dem Saatbruchgelände seine Pforten öffnet. "Von 0 auf Party in 10 Sekunden" haben sich "Die Bamberger" auf die Fahnen geschrieben und wollen das Festzelt am Eröffnungsabend rocken. Die Spitzenband aus Oberfranken setzt mit ihrem unverwechselbaren Sound und einem außergewöhnlich vielseitigen Programm musikalische Weichen...

1 Bild

Das Erbe 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 15.09.2017

Das Erbe! So oft hatte ich es mir vorgenommen, einmal wieder zum Hause meiner Vorfahren in das kleine Dorf im Weserbergland zu fahren. Doch die Jahre verstrichen, es wurden Jahrzehnte daraus und dann erfuhr ich plötzlich, dass die Cousine meines Großvaters, die als Letzte unseres Familienzweiges das Häuschen bewohnt hatte gestorben war. Das Haus war verkauft worden. Generationen hatte es als Heimstätte gedient, was war nicht...

2 Bilder

Freudenschreck, Post vom Bürgermeister 16

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 10.09.2017

Vor einigen Tagen kam mein Mann herein und winkte mit einem Brief. "Post für dich", meinte er und zwinkerte mir grinsend zu. Freudig nahm ich den Brief entgegen, wer hatte denn da an mich gedacht in einem Zeitalter in der selbst meine Tochter mir nur eine Mail gesendet hatte? "Vom Bürgermeister", klärte mein Mann mich auf. Nun stutzte ich aber, vom Bürgermeister? Noch nie hatte mich ein Bürgermeister angeschrieben. Dann...

1 Bild

Besuch 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 08.09.2017

Besuch! Auf dem Friedhof habe ich ihn entdeckt, diesen seltsamen Strauch. Wenn du ihn auch bemerkst, bitte fasse ihn nicht an, ich will versuchen ihn zu beschreiben. Er ist mit drei verschiedenen Blüten bestückt. Unten sind sie grün und wirken wie eingekerbte Erbsen. In der Mitte satt rot und die oberen sehen aus wie Brombeeren. Neugierig betrachtete ich ihn und es war, als zöge es mich zu ihm hin. Vorsichtig näherte sich...

1 Bild

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ im Copa Ca Backum

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 06.09.2017

Herten: Copa Ca Backum | Der 3. Oktober 2017 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch in unserer Region werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind. Sachgeschichten live gibt es dann auch in Herten: Am Dienstag, 3. Oktober, lädt das Copa Ca Backum zwölf Kinder zwischen 8 und 10 Jahren um 15 Uhr zu einem rund einstündigen...

1 Bild

Copa-Wasserwelt vom 18. September bis 1. Oktober geschlossen

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 06.09.2017

Herten: Copa Ca Backum | Von Montag, 18. September, bis einschließlich Sonntag, 1. Oktober, bleibt die Wasserwelt im Copa Ca Backum für umfangreiche Revisionsarbeiten geschlossen. In dieser Zeit führt das Team in Zusammenarbeit mit Fachfirmen verschiedene Wartungs-, Reinigungs und Reparaturarbeiten durch. Die Mitarbeiter nutzen die Zeit außerdem, um bei Fortbildungen ihre Kenntnisse in Erster Hilfe und Arbeitsschutz aufzufrischen. Die Sauna-...

1 Bild

Freibad-Saison endet am 8. September

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 06.09.2017

Herten: Copa Ca Backum | Am Freitag, 8. September, endet die Freibad-Saison im Copa Ca Backum. Seit dem 25. Mai nutzten bisher rund 29.000 Besucher die Gelegenheit zum Badespaß unter freiem Himmel. Die Sommersaison fiel in diesem Jahr durchwachsen aus. Das Freibad war bisher an 49 Tagen ganztägig für die Gäste geöffnet. An 56 Tagen griff die Schlechtwetter-Regelung. Besucherstärkster Tag war dabei bereits der dritte Saisontag: Am 27. Mai zählte...

1 Bild

Auf Abwegen 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 01.09.2017

Auf Abwegen! Trotz des schaurigen Nieselregen machte Horst pfeifend seine Runde. Erst kurze Zeit war er Wachmann. Gelernt hatte er den Beruf des Anstreichers, aber er hatte es satt Anderen die Wohnung zu renovieren und außer einem miesen Lohn ständig im Schmutz zu Arbeiten, mit Staub in den Haaren, wenn er Wände abschliff, mit Kleister an den Händen beim Tapezieren, mit Farbe an Körper und Sachen beim Streichen. Entweder er...

1 Bild

Brüderchen und Schwesterchen 8

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 24.08.2017

Brüderchen und Schwesterchen! Als ich letztens in meinem Heimatort war, kam es mir in den Sinn, einmal nachzusehen ob es noch diesen alten Waschbottich im Hause meiner Großeltern gab. In meinem Forum lieben wir alte Dinge und wenn der noch existierte war er es sicher wert gezeigt zu werden. Es handelte sich um einen runden, etwa ein Meter im Durchmesser großen Metallkessel, der auf einem gemauerten Ofen stand, so konnte man...

1 Bild

Aqua 12

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 18.08.2017

Aqua Aqua ist eine Nixe, eine wunderschöne Nixe, um genau zu sein. Aqua ist eine Prinzessin, sie Neptuns Lieblingstochter. Sie lebt im Meer, dort wo es am tiefsten ist. Das heißt sie lebte dort, solange bis dieses unerhörte Seebeben kam. Das Meer grollte und tobte, Aqua hatte schon einige Seebeben erlebt, aber ein solches noch nie. Sie geriet in einen ungeheuren Sog und so sehr sie sich auch dagegen stemmte, er riss sie...