Herten: Vereine

1 Bild

Mit dem Planwagen durch die Ried

Sara Holz
Sara Holz | Herten | vor 3 Tagen

Senioren der von der Arbeiterwohlfahrt betreuten Wohnanlagen Nimrodstraße 10 a/b, Ewaldstraße 110 und Sedanstaße 11 haben kürzlich eine vergnügte Fahrt mit dem Planwagen durch die Ried unternommen. Nach einer Stunde , in der gesungen und gelacht wurde, kehrten die Senioren zu Kaffee und Kuchen auf einen naheliegenden Hof ein. Dort war auch noch Gelegenheit, im Hofladen frische Ware einzukaufen. Organisiert und begleitet...

6 Bilder

Warum will keiner eine schwarze Katze? - die Pechvögel im Tierheim - Bildergalerie 3

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | vor 4 Tagen

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Sie sind zuckersüß, ausgesprochen verschmust, lieben die Nähe von Menschen - aber sie sind schwarz. Und das ist ihr großes Manko, ihr Pech, denn damit haben die hübschen Katzen kaum eine Chance, ein neues Zuhause zu finden, einen zweibeinigen Lebenspartner, der ihnen die vermisste Wärme schenkt. Den Mitarbeitern des Marler Tierheimes ist dieses Desinteresse an ihren tollen Stubentiger zwar schleierhaft, aber rund 16...

8 Bilder

Trotz schmerzlicher Vergangenheit ist Hunde-Prinzessin Kira eine treue Seele, die nach Wärme sucht 1

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 15.09.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Sie steckt voller Lebensfreude, hat endlos Zuneigung zu verschenken und braucht diese aber auch. Kira ist eine Malinois-Mix-Hündin, in der eine wahre Traumschnute ruht - und das obwohl sie aus schwierigen Verhältnissen kommt. Ihre Familie konnte sich nicht mehr richtig um sie kümmern, hatte aber glücklicherweise ein Einsehen und gab sie in den Schutz des Marler Tierheimes. Dort bemüht man sich jetzt um die am 15. März...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Anke Feller schaut bei Sir Herten vorbei

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 15.09.2016

Prominenten Besuch hatten die Bürgertraber am Wochenende im Trainingsquartier von „Sir Herten“ in Moers. Dort tauchte die ehemalige Welt- und Europameisterin der 4 x 400 Meter-Staffel, Anke Feller, auf. Die Läuferin wurde 1997 Weltmeisterin mit der Staffel in 3:20,92 Minuten - zusammen mit Uta Rohländer, Anja Rücker und Grit Breuer. Anke Feller startete für den TSV Bayer 04 Leverkusen und trainierte bei Gerd Osenberg....

48 Bilder

Bilder: Weinfest lockt in die Hertener Innenstadt

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 12.09.2016

Am Wochenende lockte der 40. Hertener Weinmarkt in die Innenstadt. Neben Wein und lukullischen Genüssen gab es auch Livemusik. Von Freitag bis Sonntag strömten Tausende bei perfektem Sommerwetter nach Herten. Veranstaltet wurde der Markt von den Ladenbesitzern und dem Verkehrsverein Herten in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung.

5 Bilder

Hundedame Nikita wartet jeden Tag geduldig auf ihr Glück

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 09.09.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Sie wartet seit über einem Jahr jeden Tag geduldig in ihrem Zwinger im Marler Tierheim. Doch bislang vergeblich. Keiner interessiert sich für Nikita, erlöst sie und gibt ihr ein neues Zuhause. Dabei ist sie wirklich ein tolles Mädchen, die Menschen liebt, ihnen einfach nur gefallen möchte. Nikita lebte bei ihrem Besitzer in einem Hunderudel, in dem die dreijährige Schönheit nicht zurecht kam. Die Schnüffelnase ist...

50 Bilder

Youngtimer: Autos satt auf Ewald

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 07.09.2016

Der Regen konnte die Autoliebhaber am Wochenende nicht stoppen: Auf dem Ewaldgelände gab es neben dem Italo Forum auch die Youngtimer Show unterm Förderturm zu bestaunen. Und das Beste: Am kommenden Sonntag, 11. September, findet der Saisonabschluss des Youngtimer Vestivals statt. Autos satt also.

20 Bilder

Ausstellung und Feier zum 110-Jährigen des DRK Ortsverbandes Westerholt-Bertlich

Rudolf Müller
Rudolf Müller | Herten | am 04.09.2016

In den Räumen des FBW konnte die Vorsitzende Frau Dr.Elisabeth Winkelmann Helfer und Förderer des DRK begrüßen.Graf Carlo von Westerholt sah sich intensiv die von Hans Mrotz gesammelten und präsentierten Exponate an.Auch der Bürgermeister Fred Toplak machte mager aber voller Dynamik den vielen im Ehrenamt tätigen Helfern seine aufwartung.

27 Bilder

Feierabend für die Therapiehelfer auf vier Beinen 2

Mario Smolka
Mario Smolka | Marl | am 03.09.2016

Marl: Hof Feuler | Wenn der Abend naht, heißt es für die etwa 20 Therapiepferde vom Hof Feuler Feierabend. Gemeinsam werden sie auf die Weide getrieben, was wahrlich ein Spektakel ist. Am gestrigen Abend wurden die Pferde von ihren Patenschaften begleitet. Der Boden bebt wenn mit rasanten Tempo die Pferde den weg entlang auf die große Weide schießen. Man spürt das die Pferde schon wissen was sie erwartet so euphorisch wie sie aufs Grün...

5 Bilder

Ausgesetzt: Anmutige Tigerkatze kann nicht ohne Menschen

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 01.09.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Die Frage stellt sich immer wieder: Wie können Tiere - in diesem Fall eine Katze - auf der Straße gefunden werden, ohne dass sie einer vermisst, der Besitzer nach ihr sucht. Die Antwort in den meisten Fällen ist leider traurig wie gnadenlos: Die pelzigen Freunde wurden entsorgt. So erging‘s leider auch der wunderschönen Fundkatze Marcie, die vergeblich im Marler Tierheim auf ihre Familie wartete. Die silberne Tigerkatze...

1 Bild

Herten gegen Rechts - Waldritter starten Projekt für Demokratie

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 31.08.2016

Kürzlich ist das Projekt „Netz gegen Rechts“ in Herten gestartet. Hierbei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von Waldritter e.V. in Kooperation mit dem Haus der Kulturen. Gefördert wird das Projekt über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Frauen, Jugend und Senioren. Am Projekt können sich alle Interessierten in und um Herten beteiligen und selbst aktiv werden. Hierfür wurde die...

6 Bilder

Alles war perfekt für Bobby und sein Frauchen, bis das Schicksal dramatisch zuschlug 1

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 25.08.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Bobby liebte sein Leben, liebte seine Familie, alles war perfekt, bis das Schicksal zuschlug und sich für sein Frauchen und somit auch für die junge Fellnase dramatisch wendete. Denn sein Frauchen erkrankte an Leukämie, konnte sich nicht mehr um ihn kümmern. Und so wurde aus dem glücklichen Burschen ein trauriger, für den sich mit dem Einzug am 25. Mai 2016 ins Marler Tierheim alles in seinem Leben änderte. Der kaum...

6 Bilder

40. Jubiläum der Jugendgruppe des MSC-Herten

Margret Braun
Margret Braun | Herten | am 22.08.2016

Die Jugendgruppe des MSC Herten e.V. im ADAC besteht schon seit 40 Jahren. Dieses Jubiläum wurde ausgiebig gefeiert. Die jungen Motorsportler fuhren zu diesem Zweck mit Familien, Betreuern und Ehemaligen nach Norddeutschland an den Heeder See. Dort wurde vier Tage lang gegrillt, Wasserski gefahren, geschwommen, Wasserballon Schlachten und vieles mehr veranstaltet. Alle hatten sehr viel Spaß und man war sich...

1 Bild

Sommer- und Kinderfest am Siebenbürger Haus

Karin Roth
Karin Roth | Herten | am 19.08.2016

Herten: Siebenbürger Haus der Jugend | Das große Kinder- und Sommerfest im und um das Siebenbürger Haus der Jugend beginnt um 11.00 Uhr mit einem Platzkonzert der Siebenbürger Blaskapelle. Auch die Siebenbürger Volkstanzgruppe, die Kindertanzgruppe der KGHL und die diesjährige Kinder-Projektgruppe werden ihr Können zeigen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt: Schon morgens werden die beliebten Siebenbürger Baumstrietzel angeboten, auch frisch Gegrilltes...

11 Bilder

Katzenpärchen wie Sperrmüll im leeren Haus zurückgelassen 2

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 18.08.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Einen Albtraum erlebten zwei anhängliche Samtpfoten, die beim Umzug ihrer Familie wie Sperrmüll zurückgelassen wurden. Die beiden knapp elfjährigen Leonie und Leo harrten in der leerstehenden Wohnung aus und warteten auf die Dinge, die da kamen. Es kamen Arbeiter, die das Haus renovierten, während die beiden verängstigten Schmuser dort lebten. Baustaub und sonstiger Dreck setzte sich in ihrem Fell fest und es verfilzte...

1 Bild

Herten drunter und drüber

Peter Kitzol-Kohn
Peter Kitzol-Kohn | Herten | am 17.08.2016

Herten: Wohn- und Pflegezentrum | Das Modell geht auf Reisen Nachdem bereits beim Bergfest auf Schlägel und Eisen das Modell der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und es auch bei der Extraschicht großes Interesse bei vielen Besuchern fand, ist es nun auf der Reise durch unsere Stadt. Bis zum 28. August ist es noch auf der ersten Station im Cafè des Wohn und Pflegezentrum Gertrudenau in Scherlebeck zu sehen. Das Modell zeigt einen 2,1 km² großen Ausschnitt...

Scherlebecker Tafelfreu(n)de

Peter Kitzol-Kohn
Peter Kitzol-Kohn | Herten | am 15.08.2016

Herten: Scherlebeck | Gemeinsam laden in diesem Jahr der Förderverein Schacht V und die Initiative Gertrudenpark gemeinsam zur Aktion „ Scherlebecker Tafelfreu(n)de“ ein. Termin: Freitag 19. August 2016 ab 17:30 Uhr. Gemeinsam schmeckt es einfach besser, bringen Sie deshalb ihr Abendessen und ihre Getränke mit und lassen Sie uns in gemütlicher Runde bei angeregten Tischgesprächen die unterschiedlichen Speisen austauschen und...

12 Bilder

Gerettetes Kobold-Duo garantiert Spaß im Doppelpack

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 11.08.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Sie sind das dynamische Duo, das leider an die falschen Besitzer geraten ist: Zoe und Zora, zwei liebenswerte Kobolde auf vier Pfoten, die gute Laune im Doppelpack versprühen. Doch in ihrem Zuhause wurden sie nicht gut behandelt und landeten letztlich zum Glück noch rechtzeitig im Marler Tierheim. Trotz der traurigen Erlebnisse scheinen die beiden taffen Hunde, die seit Mai auf eine neue Familie warten, ständig zu grinsen,...

13 Bilder

Kaninchen und Meerschweinchen wie Müll entsorgt - Tierheim platzt aus allen Nähten

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 04.08.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Das Marler Tierheim platzt im Kleintierbereich förmlich aus allen Nähten. Und das liegt nicht zuletzt an der Urlaubszeit, in der die zuvor ach so geliebten felltragenden Familienmitglieder teilweise wie Müll am Straßenrand entsorgt werden. Dieses lebensgefährliche Schicksal ereilte auch die Kaninchen Angel, Rieke, Selma, Stitch und Toni, die wie die vier Meerschweinchen Luis, Bibi, Bella und Bea jetzt endlich den...

2 Bilder

Für einen besseren Start

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Waltrop | am 02.08.2016

Ihr Ausbildungsberuf als Friseurin macht ihr großen Spaß. Ihre Chefin ist begeistert. Asena Kurtal spricht ausgezeichnetes Deutsch, pflegt hervorragende Umgangsformen und ist bei ihren Kunden sehr beliebt. Trotzdem ist die junge Auszubildende sehr froh darüber, dass ihr Josef Schlierkamp als Ausbildungspate zur Seite steht. Wenn man sich mit Asena Kurtal unterhält, kann man sich gar nicht vorstellen, warum die gebürtige...

26 Bilder

Sommerfest

Rudolf Müller
Rudolf Müller | Herten | am 30.07.2016

Zu ihren Sommerfest hatte der Hertener Karnevalsverein befreundete Clubs aus dem Vest Recklinghausen an das Franz Assauer Haus im Katzenbusch eingeladen.Die Band TWO+ICH spielte Live auf.Natürlich war auch für essen +trinken gesorgt.

9 Bilder

Trennungsopfer: Zwei Kampfschmuser auf Samtpfoten ins Tierheim abgeschoben

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 28.07.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Wenn Menschen sich trennen, leiden die Tiere oftmals am meisten. Denn nicht selten bleiben sie auf der Strecke und landen im Tierheim. Dieses traurige Schicksal ereilte auch Mr. Bond und Cap, ein Traum-Duo auf Samtpfoten. Doch die Trennungsopfer lieben Menschen über alles, konnten fast gar nicht fotografiert werden, weil sie sich so über zweibeinigen Besuch freuen und sofort schmusen möchten, dass man sie kaum auf Distanz...

12 Bilder

Weggeworfene Katzenkinder - manche im zugeschnürten Müllsack gefunden 1

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 21.07.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Die Mitarbeiter des Marler Tierheimes erleben so schockierende Geschichten, dass man sie kaum glauben kann. Wie der Fund von fünf Baby-Katzen, deren Mäulchen voller Erde waren. Sie sollten wohl bei lebendigem Leib vergraben werden. Ein Kleines hat es leider nicht geschafft und ist an der Erde erstickt. Oder wie der Fall der vier 12 bis 14 Wochen junge Katzenkinder in einem zugeschnürten Müllsack, die in letzter Minute in...

12 Bilder

Herrchen im Krankenhaus - unzertrennliches Hund-Katze-Duo fristet Dasein im Tierheim

Stephanie Klinkenbuß
Stephanie Klinkenbuß | Marl | am 13.07.2016

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Zu zweit ist alles etwas leichter zu ertragen. Und das ist auch schon der einzige Trost, den sich Hund Charlie und Katze Susanna schenken können. Denn als ihr Herrchen ins Krankenhaus kam, musste das ungewöhnliche Duo im Tierheim Marl einchecken. Das war vor fast vier Monaten und es gibt für die beiden keine Chance, zurückzukehren in ihr vertrautes Heim. Wenn man es nicht mit eigenen Augen sieht, man könnte es kaum...

1 Bild

Essener KG Fidelio lacht in Herten

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 11.07.2016

Im Hertener Revue Palast Ruhr verbrachten jetzt Freunde und Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Fidelio Essen 1902 einen gemütlichen Sommerabend. Außerhalb der Karnevalssession hatte der Prinzipal des Revue Palastes und Ehrensenator der Fidelio Christian Stratmann nach Herten in das liebestolle Travestiespektakel „LOVE“ eingeladen. Prinzipal Stratmann lies es sich nicht nehmen, die Gäste persönlich zu begrüßen und über...