Herten: Vereine

Pause im Park

Annegret Springstub
Annegret Springstub | Herten | vor 4 Tagen

Herten: Herten, Gertrudenstr. 10 | Die Initative Gertrudenpark macht Pause im Park bis August Wir freuen uns Sie Mitte August im Park wieder zu sehen - unbedingt Aushänge und Presse beachten - und wünschen bis dahin allen eine schöne Sommerzeit.

6 Bilder

Allein gelassen: Putziger Terrier-Mix sehnt sich nach Zuneigung und liebt Kinder 1

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 02.07.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Taron ist ein süßer Fratz, der allerdings derzeit die bitteren Seiten des Lebens erfahren muss. Der plüschige Terrier-Mix zollt derzeit sein Dasein im Marler Tierheim. Seine Besitzer haben ihn dort abgegeben, weil sie sich nicht mehr um ihn kümmern können. Das versteht der treue Fiffikus nicht. Der achtjährige Taron vermisst sein Zuhause, aber vielmehr Menschen, die sich gerne und oft mit ihm beschäftigen, ihm Zuneigung...

Anzeige
Anzeige

Monatliches Treffen desArbeitskreises Scherlebecker Geschichten

Peter Kitzol-Kohn
Peter Kitzol-Kohn | Herten | am 01.07.2015

Herten: ev. Glaubensquartier | Das nächste monatliche Treffen des Arbeitskreis Scherlebecker Geschichte(n) findet am 06.07.2015 um 19:00 Uhr im ev. GlaubensquartierScherlebecker Str. 272 statt. Schwerpunkt des Abends werden die Ereignisse in Scherlebeck im 2. Halbjahr 1953 sein. Gäste sind immer herzlich willkommen.

Mittwochs Spaß haben in der Arche

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 01.07.2015

Herten: Jugendgruppe Arche | Immer mittwochs von 18 bis 20.30 Uhr: Kickern, Billard, Tischtennis, Spaß haben: Jugendgruppe Arche, hinter der Erlöserkirche, Ewaldstraße 81b

Treffen Initiative Gertrudenpark

Annegret Springstub
Annegret Springstub | Herten | am 26.06.2015

Herten: Haus Berger | Die Initiative Gertrudenpark lädt ein zu ihrem monatlichen Treffen ins ScherleBeck's / Haus Berger, Scherlebecker Str. 349 Am Donnerstag, den 2. Juli 2015 um 17:30 Uhr treffen wir uns. Herzliche Einladung an alle, die Interesse an dem Thema Gertrudenpark haben. Wir freuen uns auf Sie!

4 Bilder

Extremschmuser landet wegen Umzugs im Tierheim

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 25.06.2015

Der flauschige Termy ist vom Pech verfolgt. Eigentlich hatte er Glück, als er vor vier Jahren aus dem Tierheim in ein neues Zuhause ziehen durfte. Doch jetzt landete der Extremschmuser wieder im Marler Heim. Seine Besitzerin konnte ihn bei ihrem Umzug nicht mitnehmen. Eine Katastrophe für den etwa neunjährigen Kater, denn er ist auf Menschen fixiert, mag Kinder und liebt es im Mittelpunkt zu stehen. In seiner jetzigen...

"So gelingt Gruppe": ZWAR-Gruppe Herten schult kostenlos

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 24.06.2015

Herten: AWO-Treff Schürmannswiese | Kostenfreies Qualifizierungsangebot: Die ZWAR Zentralstelle NRW veranstaltet für die ZWAR-Gruppe Herten am Montag, 29.Juni, einen ganztägigen Workshop: „So gelingt Gruppe!“ Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierte ZWAR’ler (Zwischen Arbeit und Ruhestand). Ort: AWO Treff Schürmannswiese, Kaiserstraße 89, 45699 Herten. Montag, 29. Juni, von 10 bis 17 Uhr (inklusive Mittagspause). Anmeldung erbeten: Marion...

1 Bild

Scherlebeck feiert die Gestaltung der Graffitimauer im Gertrudenpark

Annegret Springstub
Annegret Springstub | Herten | am 23.06.2015

Bereits um 09:00 Uhr hat die Creativwerkstatt eingeladen, Sprayen zu lernen und haben damit den Park auf Folien bunt und sichtbar gemacht. Auch der Bürgermeister Dr. Uli Paetzel war da und hob die Bedeutung des Gemeinschaftsprojektes hervor. Für die Initiative war und ist die Einweihung ein großer Erfolg. Cirka 50 Personen kamen, um mit Kaffee und Kuchen an der Präsentation teilzunehmen. „Außer dem Kunstwerk ist auch ein...

5 Bilder

Sanfter Hovawart-Mix versteht seine kleine Hundewelt nicht mehr - Tierheim statt Zuhause

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 19.06.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Sam ist ein wunderbarer Prachtkerl, der - wie so viele verwaiste Schnüffelnasen - ohne jede Schuld sein Zuhause verloren hat. Sein Besitzer musste ins Krankenhaus und dem fünfjährigen Hovawart-Mischling blieb nur die Zuflucht im Marler Tierheim. Ein unglaublich schwerer Gang für das sanfte Kraftpaket, denn Sam versteht nach dem Verlust seiner Heimat seine kleine Hundewelt nicht mehr. Er liebte sein Herrchen und mag fast...

1 Bild

Endlich ist es soweit: Die Graffitiwand im Gertrudenpark wird eingeweiht!

Annegret Springstub
Annegret Springstub | Herten | am 16.06.2015

Herten: Gertrudenpark | Am Samstag, den 20.06.2015 um 10:00 Uhr soll das Gemeinschaftswerk Graffitiwand mit und von allen Aktiven vorgestellt und eingeweiht werden, als Teil der Kunst im öffentlichen Raum. Zur Vorgeschichte: Die Initiative Gertrudenpark setzt sich seit Herbst 2009 zum Ziel den alten Zechenpark als Ort der Begegnung wiederzubeleben. Das Miteinander der Generationen steht hier im Mittelpunkt. Initiiert von der Initiative...

6 Bilder

Wildkatze mit Bisswunden entpuppt sich als Schmusetiger

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 11.06.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Scotty hat schon einiges mitgemacht, so dass der siebenjährige Kater nicht gerade den Charakter eines Schmusemonsters im Tierheim zugesprochen bekam. Denn als er Anfang Mai dort abgegeben wurde, glaubte der Finder, eine verletzte „Wildkatze“ aufgelesen zu haben. Doch Scotty hatte nur Schmerzen und als die Bissverletzung am Vorderbein auskuriert waren, entpuppte sich der hübsche Kerl als unglaublich sanfter Bursche, der für...

7 Bilder

Sieben Monate auf der Welt und keiner will den anhänglichen Labrador-Mix Sam 2

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 03.06.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Er ist verspielt, neugierig, verschmust und unglaublich anhänglich. Kein Wunder, denn der Labrador-Mix Sam ist erst sieben Monate jung und noch voller Tatendrang. Doch eine Familie, ein Zuhause hat der hübsche Kerl nie kennengelernt. Und seit März erlebt er sein Erwachsenwerden im Marler Tierheim. Dabei sind die ersten Monate im Leben eines Hundes von besonders großer Bedeutung. Zwar ist der tapsige Weiße äußerst...

4 Bilder

THW übt die Stromversorgung

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan | Herten | am 30.05.2015

Herten: Rosa-Parks-Schule | Am 30.05.2015 richtete die TG – Elektro ein Fußballspiel an der Gesamtschule Rosa Parks Schule in Herten aus. Hierbei nahm das THW Gelsenkirchen sich zum Anlass die Stromversorgung für diese Veranstaltung zu üben. Bei dieser Übung kam es in erste Linie darauf an, auch mal über große Strecken hinweg die Energie zu transportiern. „Raus aus dem Alltag, rein ins THW“ Das Technische Hilfswerk sucht weiterhin nach Bürgern die...

4 Bilder

Verletztes Schmusemonster rechtzeitig gefunden 1

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 28.05.2015

Eine echte Leidensgeschichte schreibt Kater Snow, der im April in einem völlig desolaten Zustand gefunden wurde. Dabei hatte der etwa vierjährige Langhaar-Mix richtig Glück, dass er noch rechtzeitig ins Marler Tierheim gebracht wurde, denn das Schmusemonster war mit Zecken übersäht und hatte viele Verletzungen am Hals und Nacken. Denn dort wurde Snow fürsorglich gesund gepflegt und hat sich wieder zu einem echten...

Interreligiöses Treffen: Hertener Frauen beten für den Frieden

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 27.05.2015

Herten: Yeni Camii Moschee | Seit Ende des Zweiten Weltkrieges beten die Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) das Friedensgebet. Jede Woche ist ein anderes Dekanat dafür zuständig, Ende Mai wieder die kfd im Dekanat Herten. In Herten leben Frauen vieler unterschiedlicher Nationen und Religionen. Religiöse Verschiedenheit wertzuschätzen ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für den Frieden. So wurde ein Friedensgebet...

5 Bilder

Junger Jagdhundmix musste schon viel Leid erfahren 1

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 20.05.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Spike ist etwas mehr als ein Jahr jung und seine Leidensgeschichte dürfte wahrscheinlich schon ein kleines Buch füllen. Der bislang letzte traurige Akt in seinem Leben endet im Marler Tierheim. Dort landete der Schatz auf vier Pfoten, weil seine zweibeinige Familie keine Zeit mehr für ihn aufbringen konnte. Seit Ende März verzaubert der Jagdhundmix seine Pfleger mit seinen wunderschönen Augen, die allerdings seine Trauer...

4 Bilder

Gnadenlos: Verängstigter Kater wurde nach Räumung in Wohnung zurückgelassen

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 13.05.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Es ist einfach nur tragisch, wie kalt und gefühllos sich Menschen zu ihren tierischen Familienmitgliedern verhalten. Eine traurige Geschichte darüber könnte Goofy erzählen. Es ist der neueste Notfall im Marler Tierheim. Doch was genau dem etwa fünfjährigen Kater wiederfahren ist, bleibt wohl immer ein Geheimnis. Eines steht aber fest: Der Besitzer ließ den armen Kerl nach einer Hausräumung gnadenlos in der Wohnung zurück....

3 Bilder

Tollkühne Modellflugpiloten mit ihren knatternden Kisten in der Hertener Ried

Klaus Uehlemann
Klaus Uehlemann | Herten | am 11.05.2015

Herten: FSV Vest | Am Vatertag, 14.Mai 2015 von 10 Uhr bis 17 Uhr ist es wieder soweit. Die FSV Vest veranstaltet auch im 51. Jahr ihres Vereinsbestehens den großen Schauflugtag. Die Piloten der FSV Vest und der angrenzenden Modellflugvereine zeigen ein breites Band aus dem Sport des Modellflugs. Vom kleinen Elektroflieger, über kunstflugfähige Hubschrauber bis zum großen Warbird dürfen sich die Zuschauer begeistern lassen. Um einen weiteren...

1 Bild

Herten: Spargel-Museum aufgepeppt - Spargel-Gala mit viel Musik

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 07.05.2015

Herten: Hof Südfeld | Nach der schwarzen Kohle hat Spargel als „weißes Gold“ Scherlebeck und damit ganz Herten bekannt gemacht. Der Verein zur Förderung der Kunst, Kultur und Geschichte des Spargelanbaus unterstützt das Vestische Spargelmuseum bei der Neugestaltung. Gemeinsam mit Museumspädagogin Rentje Brenders wurde jetzt der Bestand analysiert und ein Konzept zum Umbau erarbeitet. Dazu gehören Farb- und Lichtakzente, mit denen die Exponate...

4 Bilder

Kleiner Terrier Fridolin wartet auf sein großes Glück

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 06.05.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Es ist fast wie eine Folter für den fitten Fridolin. Denn der etwa vierjährige Bursche ist ein waschechter Jagdterrier. Und so sehr sich die Marler Tierheim-Mitarbeiter bemühen, diesem kleinen Temperamentsbündel kann man im Heim nicht gerecht werden. Wo oder wie Fridolin vorher gelebt hat, weiß keiner. Denn die Schnüffelnase wurde Anfang März in Marl gefunden. Vermisst hat ihn bislang keiner, was leider einmal mehr für...

1 Bild

Maifest .So haben gefeiert unserer Schützenschwester und Schützenbruder das Maifest. 1

Hermann Schattan
Hermann Schattan | Herten | am 03.05.2015

Westerholt: Maifest | Schnappschuss

3 Bilder

Prachtkater genießt die Momente mit Menschen - doch er ist völlig allein

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 30.04.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Er ist ein Traum einer Samtpfote, genießt jeden Moment mit Menschen - und ist doch völlig allein: Joker landete vor rund einem Monat im Marler Tierheim. Gemeldet hat sich keiner, der ihn vermisst. Klartext: Wieder einmal wurde ein Tier wie eine Sache gnadenlos entsorgt. Doch der drei- bis vierjährige Prachtkater braucht menschliche Zuneigung. Denn er ist ein ausgesprochen aufgeschlossener, verschmuster Stubentiger, der...

1 Bild

Kostbarkeiten im Schlosspark Herten - AltenAkademie lädt ein

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 29.04.2015

Herten: Schloß Herten | Regelmäßig zweimal im Jahr lädt seit 15 Jahren der Heger und Pfleger des Hertener Schlossparks, Gärtnermeister Hubert Wüller mit der AltenAkademie Lebenslang lernen, zu seinen fachkundigen Führungen für eine schöne Stunde ein. Von den mehr als 150 Kostbarkeiten unf Kleinodien weiß er zu erzählen, ihre Blüten und Früchte zu beschreiben und zum Beispiel die Hertener Rarität den Taschentuchbaum in Blüte zu zeigen. Der...

1 Bild

ADFC -Radtour "Ab ins Jammertal"

Klaus Droste
Klaus Droste | Herten | am 27.04.2015

Herten: Maschinenhalle-Scherlebeck | Der ADFC-Herten lädt für Samstag, den 02.Mai zu einer Radtour ein – "Ab ins Jammertal" Die Tour führt uns über Oer-Erkenschwick in die Haard dort werden wir in „Webers Haard-Oase“ einkehren und gestärkt den Rückweg durch die Haard antreten. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr der Maschinenhalle Scherlebeck, Scherlebecker Straße 240, 45701 Herten-Scherlebeck. Die Leitung der ca. 40 km langen als mittelschwer eingestuften Tour...

4 Bilder

Schüchternes Fellknäuel Maxie ist im Tierheim fast unsichtbar

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 22.04.2015

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Die Furcht ist größer als die Einsamkeit bei der schnuckeligen Maxie. Leider deutet das auf einiges an Leid in ihrem früheren Leben hin. Dabei zählt die kleine Schnüffelnase erst zwei Jahre. Doch die Mitte Februar im Marler Tierheim gestrandete Rauhaardackel-Mix-Dame ist äußerst ängstlich, wenn Fremde ihren Weg kreuzen. Deshalb ist der Fellknäuel auch fast unsichtbar im Tierheim: Sobald Besucher an ihrem Zwinger...