Marl: Natur

21 Bilder

Frage der Woche: Was sind eure Erinnerungen an das Pfingst-Unwetter "Ela" von 2014? 6

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Sprockhövel-Hiddinghausen | vor 12 Stunden, 37 Minuten

Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h und 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter – das Sturmtief "Ela" verwüstete vor vier Jahren Städte der Region. Was sind eure Erinnerungen an den Sturm?  2014. Es ist der Abend des 9. Juni. Der Deutsche Wetterdienst hat in NRW vor schweren Unwettern gewarnt. Nach dem Pfingstwochenende mit Rekordtemperaturen nähert sich über den Atlantik und Frankreich eine schwere Gewitterfront....

1 Bild

Vortrag über Kanadagänse

Britta Müller
Britta Müller | Herten | vor 3 Tagen

Herten: ScherleBecks | In vielen Städten kann man Kanadagänse in den Parks antreffen. Und obwohl sie vermutlich schon jeder gesehen hat, wissen die meisten Menschen fast nichts über diese liebenswerten Langhälse. Das soll sich ändern! Der NABU Herten lädt zum Lichtbildvortrag über die Kanadagänse im Ruhrgebiet ein. Am Mittwoch, 13. Juni, um 19 Uhr, wird Britta Müller in der Gaststätte „Scherlebecks“ auf der Scherlebecker Str. 349 in Herten aus dem...

2 Bilder

Tag der Biologischen Vielfalt– Artenreichtum endlich schützen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 4 Tagen

"Beim Artensterben steht es fünf nach 12. Es gibt kein Defizit der Erkenntnis - die Bundesregierung erkennt das Vogel-, Insekten- und Artensterben an, aber sie tut trotzdem nichts dagegen. Das müssen sie die Umweltminister der letzten Jahre, aber auch die Bundeskanzlerin persönlich vorwerfen lassen. Bereits 2007 hatte sich die Bundesregierung verpflichtet das Artensterben zu stoppen. Die blumigen Worte und laschen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wasser im Silbersee und im Seebad ist ausgezeichnet 1

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 17.05.2018

NRW/Haltern. Die Badegewässer in Nordrhein-Westfalen haben weiterhin eine gute bis ausgezeichnete Wasserqualität. Das zeigen die Messungen der Gesundheitsämter, die die Badegewässer an 109 offiziellen Messstellen in Nordrhein-Westfalen regelmäßig auf ihre Wasserqualität untersuchen und nach den Kriterien der EU-Badegewässer-Richtlinie bewerten. Eine ausgezeichnete Wasserqualität haben in Haltern der Silbersee II und das...

4 Bilder

Fast nur Verlierer unter den Gartenvögeln

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 15.05.2018

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über eine rege Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die von Vatertag bis Muttertag stattfand. Bis zum Montagabend hatten bereits über 37.000 Vogelfreunde aus mehr als 25.000 Gärten und Parks fast 840.000 Vögel gemeldet. Bis zum 21. Mai können die Vogelzählungen per Internet oder per Post an den NABU übermittelt werden. Weniger erfreulich sind allerdings die...

7 Bilder

NABU Marl - Exkursion in "Die Burg"

Dieter Kunkel
Dieter Kunkel | Marl | am 14.05.2018

Die Burg in Marl Sinsen - Immer sehenswert Mit einer kleinen Gruppe ging der NABU-Marl auf die fünf Kilometer lange Wanderung durch "Die Burg". Seinen Namen hat das Gebiet durch eine mittelalterliche Erdburg, deren Wälle heute überwachsen sind, sich aber mit Landkarte bei genauem Hinsehen ausfindig machen lassen. Entlang den Windungen des Nierings- und Silvertbaches, liefen wir durch die abwechslungsreiche Waldlandschaft....

Unwetterfront verschonte Region an Emscher und Lippe

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 14.05.2018

Kreis. An Emscher und Lippe. Die Unwetterfront am Sonntag hat die Emscher-Lippe-Region weitestgehend verschont: Im Einzugsgebiet der Emschergenossenschaft haben die Hydrologen Niederschläge von 5 bis 10 Millimeter (entspricht Liter pro Quadratmeter) registriert, im Bereich des Lippeverbandes waren es 10 bis 20 Millimeter. An keinem Gewässer ist es zu Überschwemmungen gekommen, auch die Pumpwerke der beiden Flussmanager haben...

11 Bilder

ZWEITER RUNDGANG UM DEN LOEMÜHLENTEICH..... 2

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | am 12.05.2018

Inzwischen blühen schon die Rhododendron und die ersten Gänseküken (Gössel) sind geschlüpft. Eine Kanadagans zeigt mir ihr Gelege. Wie zutraulich .... Eine andere Kanadagans sitzt mitten auf dem Weg und unter den Flügeln wärmt sie ihre Küken. Doch plötzlich steckt ein Gössel den kleinen Kopf durch die Flügel und eins kriecht unter dem Flügel hervor. Wie niedlich ... Leider ist die Qualität der Bilder nicht so gut, da...

7 Bilder

RAPSODIE IN GELB .... 9

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | am 07.05.2018

Von Amseln gesungen, von Bienen gesummt, von Fröschen gequakt, von Käfern gebrummt, von Blüten umrahmt, mit farbfrohem Duft .... Das Lied des Frühlings belebt die Luft. (Anita Menger) Diese Aufnahmen habe ich gestern gemacht, schaut euch den blauen Himmel an ... Eine einzige Farbenpracht. Viel Spaß beim Betrachten.

8 Bilder

ES GRÜNT SO GRÜN ....WENN AM LOEMÜHLENTEICH IN MARL DIE BÄUME ERBLÜHEN. 5

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | am 04.05.2018

Nach langer Zeit habe ich wieder einen Spaziergang um den Loemühlenteich gemacht. Die Natur ist aus dem Winterschlaf erwacht ... dachte ich. Überall sprießt frisches Grün, die Kastanien blühen, die Kanadagänse haben ihre ersten Gössel. Die Natur ist so wunderschön, wir müssen sie erhalten !! Ich wünsche uns allen ein schönes Wochenende, vielleicht mit einem Spaziergang in frischer Natur. Es grüßt Euch Monika

9 Bilder

ZWEI IN EINEM BOOT ...AUF DER LIPPE. 16

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | am 25.04.2018

Wir starten in einem Kajak unterhalb der Ahsener Lippebrücke. Der Einstieg erinnert etwas an Abenteuer. Wir steigen über Baumwurzeln und lassen uns an einem Seil hinab bis zum Boot .... Die ca. 10 KM Tour liegt nun vor uns. Kurvenreich schlängelt sich die Lippe durch das Naturschutzgebiet. NATUR PUR !! Es ist traumhaft ... Gleich am Anfang kommt eine Herde Kühe mit ihren Kälbchen bis ans Ufer und schaut neugierig auf unser...

18 Bilder

Baumschützer pflanzen Bäume zum Tag des Baumes im Hülser Wald

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 25.04.2018

Zum Tag des Baumes haben die zwei Hülser Baumschutz Bürgerinitiativen eine Pflanzaktion im Hülser Wald durchgeführt. Sie pflanzten zahlreiche Waldbäume auf den Kahlstellen die im Wald am Jahnstadion durch die Abholzaktionen der Stadt  entstanden sind. Sie brachten damit zum Ausdruck wie wichtig Bäume für den Menschen sind. Zu einer der größten und erfolgreichsten Mitmachaktionen im Naturschutz hat sich der Tag des Baumes...

2 Bilder

Zum Tag der Erde (22.4.): Verpackungsabfälle aus Kunststoff für Obst und Gemüse seit 2000 um 140 Prozent gestiegen 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 22.04.2018

Zum diesjährigen Tag der Erde am 22. April macht der NABU auf den verschwenderischen Umgang mit Kunststoffen für Obst- und Gemüseverpackungen aufmerksam. Der Tag der Erde steht in diesem Jahr unter dem Motto, die Plastikflut zu beenden. Dass man davon in Deutschland noch weit entfernt ist, zeigen die aktuellen Daten des NABU zu Kunststoffabfällen durch Obst- und Gemüseverpackungen. Mit 63 Prozent wird das meiste Obst und...

12 Bilder

ABENDSTILLE AN DER LIPPE .... 9

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | am 20.04.2018

ABENDSTILLE überall, nur an der Lippe die Nachtigall, singt ihre Weise ...klagend und leise durch das Lippetal. Text: Fritz Jöde, geb. 1887 (wurde von mir etwas verändert) Ich wünsche allen Betrachtern einen guten Start in das Wochenende ...bei dem schönen Wetter muss es gelingen. :-)) Gruß Monika

1 Bild

Wilde Kinderstube: Tierbabys nicht anfassen

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 18.04.2018

Mit den ersten Sonnenstrahlen und den langsam steigenden Temperaturen beginnt das Brutgeschäft und die Zeit der Jungtiere. „Nicht nur die allen bekannten Singvögel beginnen jetzt mit der Brut. Auch Bodenbrüter, wie der Fasan oder Säugetiere, zum Beispiel unser heimischer Feldhase, bekommen jetzt Nachwuchs,“ erklärt Petra Bauernfeind-Beckmann, Vorsitzende der Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen. Zur Zeit der Aufzucht...

10 Bilder

EIN SPAZIERGANG AM WESEL-DATTELN-KANAL .. 6

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | am 13.04.2018

Bei frühlingshaften Temperaturen habe ich am Abend einen Spaziergang am Wesel-Datteln-Kanal gemacht. Parallel zum Kanal verläuft ein Betriebsweg, der auch als Rad- und Fußweg genutzt werden darf. Der Betriebsweg dient in erster Linie als Kontroll- und Rettungsweg. An den Ufern des Kanals gibt es einige Campingplätze. Im Sommer wird der Kanal trotz offizieller Verbote zum Baden genutzt. Gerne gehe ich abends dort...

1 Bild

NABU Marl: Gänseführung im Schlosspark Herten

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 13.04.2018

Herten: Schlosspark | Liebenswerte Langhälse - die Gänse im Schlosspark Herten Bei einem Spaziergang durch den Schlosspark Herten werden wir uns die Gänse und ihren Nachwuchs ansehen. Wir werden etwas aus dem Leben der Gänse erfahren, die mehr mit den Menschen gemeinsam haben, als wir es für möglich halten. Einige Gänse tragen Ringe der Vogelwarte Helgoland und wir werden etwas aus ihrem Lebenslauf erfahren. Anschließend werden wir die...

1 Bild

NABU Marl: Wasservögel am City-See

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 13.04.2018

Marl: City-See | Exkursion zu den Wasservögeln vom City-See Bei einem Rundgang um den City-See in Marl werden wir die Wasservögel kennen lernen: Rallen, Enten, Gänse, Ruderfüßer und Lappentaucher ... die Vogelwelt am City-See ist ausgesprochen vielseitig. Mit ein wenig Glück werden wir den Nachwuchs der Vögel sehen. Leitung: Britta Müller, Tel. 02365 415947, Britta.Mueller@nabu-marl.de Teilnahme kostenlos Internet: www.nabu-marl.de

1 Bild

NABU Marl: Wanderung durch das Naturschutzgebiet Burg

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 13.04.2018

Marl: NSG Die Burg | NSG Burg - Natur und Historisches in Marl Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Die Burg". Es wird die Naturausstattung gezeigt und von historischen Ereignissen berichtet. Bitte festes Schuhwerk anziehen, da die Waldwege recht uneben sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Leitung: Erwin Gebauer, Tel. 02365-696795 Treffpunkt: Parkplatz Am Wiesental, Marl Internet: www.nabu-marl.de

1 Bild

NABU Marl: Exkursion zu den Schneegänsen

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 13.04.2018

Neuss: Jröne Meerke | Besuch von Europas einziger Schneegans Kolonie in Neuss Wer Schneegänse in freier Wildbahn sehen will, muss normalerweise nach Grönland, Kanada oder Sibirien reisen. Eine kleine Kolonie brütet in Europa - in Neuss an der Jröne Meerke. Selbst in den Kreisen der Ornithologen ist dieses Kleinod nahezu unbekannt. Wir werden die schneeweißen Gänse mit dem schwarzen Lippenstift besuchen und uns in die Geheimnisse der schwarzen...

1 Bild

NABU Marl: Vogelstimmenexkursion

Britta Müller
Britta Müller | Haltern | am 13.04.2018

Haltern am See: Stadtmühle | Vogelstimmen in der Stadtmühlenbucht Exkursion mit der Vogelstimmenexpertin in die neu gestaltete Stadtmühlenbucht in Haltern am See. Treffpunkt ist die Gaststätte Stadtmühle, Zu den Mühlen 60, 45721 Haltern am See. Leitung: Christian Lynen, Tel. 02365-935330, info@nabu-halternamsee.de Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende für den "Grünen Hahn" sowie Anmeldung erwünscht. Internet: www.nabu-marl.de

1 Bild

NABU Marl: Spaziergang in die Natur

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 13.04.2018

Marl: Loemühle | Morgens in der Matena Bei einem Spaziergang über Loemühlenweg, Eichenstraße, Matenastr. und zurück zur Loemühle werden wir uns die unterschiedlichen Naturschutzgebiete und Landschaftsschutzgebiete ansehen. Leitung: Erwin Gebauer, Tel. 02365 696795. Treffpunkt: 8 Uhr an der Brücke vor dem Hotel Loemühle (Loemühlenweg 221, Marl) Anmeldung nicht erforderlich, Teilnahme ist kostenlos. Internet: www.nabu-marl.de

12 Bilder

FRÜHLINGSGESICHT ..... 12

Monika Wübbe
Monika Wübbe | Marl | am 06.04.2018

Dieses Wochenende soll es nun endlich Frühling werden. Mit dieser Farbenpracht möchte ich euch allen einen guten Start in das schöne Wochenende wünschen. Spruch des Tages : Wenn du Märchenaugen hast, ist die Welt voller Wunder. (Victor Blüthgen ) Viel Spaß beim Betrachten wünscht Euch Monika.