Marl: Politik

4 Bilder

Wieviel Bäume müssen für das Bauprojekt ehemaliges Jahnstadion in Marl-Hüs gefällt werden?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 13.07.2017

Die städtische Baudezernentin Frau Baudek führt auf mehrfache Anfrage der Bi -Marl-Hüls, nach der Anzahl zu fällender Bäume, stets an, eine Zahl könne, aufgrund der -frühen Planungsphase, nicht genannt werden.Das ist für die BI nicht nachvollziehbar, zumal die Grundrisse der geplanten Bebauung bereits bekannt sind . Vergleicht man diese mit dem stadt. Baumkastaster, dann ist die Rechnung kein Problem. Die Bürgerinitiative...

6 Bilder

Bürgerinitiative Marl-Hüls meldet sich im Stadtrat zu Wort

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 10.07.2017

Mehr als 50 Marler folgten dem Aufruf der Bürgerinitiative Marl Hüls und veranstalteten eine Protestveranstaltung vor dem Rathaus. Sie demontrierten gegen die Baupläne für das Gebiet des Hülser Jahnstadions und gegen das Abholzen der Bäume. Zu Beginn der Rats-Sitzung konnten sich Bürgerinnen und Bürger zu Worte melden und Fragen an die Verwaltung richten. Davon machten zahlreiche Anwesende der Bürgerinitiative Marl...

14 Bilder

Marler Bürger wollen ihren Wald behalten - Bürgerinitiative Marl-Hüls im Rathaus

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 08.07.2017

Marl: Rathaus Marl | Am Donnerstag, 06.07.2017, fanden sich gut 50 Marler Bürger vor dem Rathaus ein, um sich für den Erhalt der Bäume am Jahnstadion einzusetzen. Mit Plakaten und Schildern wurde das Rathaus aufgesucht, um im Rahmen der Bürgerfragestunde gegen die Abholzung der grünen Lunge in Marl-Hüls zu protestieren und Sorgen zu äußern. Die Zeit drängt, denn es war die letzte Ratssitzung vor den Ferien und so kam es zu so vielen Bürgerfragen...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Flagge für ein Atomwaffenverbot hängt vor dem Rathaus Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 08.07.2017

Die Flagge für ein Atomwaffenverbot weht wieder eine Woche lang am Rathaus der Stadt Marl. „Atomwaffen abschaffen!“ Dieses Ziel steht im Mittelpunkt der Aktionen zum Flaggentag des weltweiten Bündnisses Mayors for Peace. Mit dem Hissen der Mayors for Peace Flagge appellieren die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister an die Staaten der Weltgemeinschaft, die Beseitigung der Nuklearwaffen voranzutreiben und sich für eine...

Verkaufsoffene Sonntage sollen bleiben

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 07.07.2017

IHK-Vollversammlung fordert vor allem Rechtssicherheit Kreis. In der Diskussion um verkaufsoffene Sonntage hat sich die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen gestern Abend (6. Juli) klar positioniert. Die Gesamtinteressenvertretung der gewerblichen Wirtschaft im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region sprach sich einstimmig für die Beibehaltung von mindestens vier verkaufsoffenen...

24 Bilder

Kundgebung im Gänsebrink für den Erhalt der Bäume am Jahnstadion in Marl-Hüls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 02.07.2017

Marl: Jahnstadion in Hüls | Die Bürgerinitiative Marl Hüls machte mobil für eine Kundgebung am Freitag 30.6. in Hüls am Gänsebrink. Rund hundert Bürgerinnen und Bürger waren dem Aufruf gefolgt. Der ursprünglich vorgesehene Platz am Eingang des Gänsebrink war zu klein, die Kundgebung wurde auf die grosse Wiese im Gänsebrink verlegt. Für die kurze Zeit der Vorbereitung ein grosser Erfolg. Die Bürgerinitiative meint Christian Thieme der Sprecher...

6 Bilder

Neubau der Rettungswache an der Herzlia Allee in Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 01.07.2017

Die Marler Rettungswache ist bereits seit längerem in einem desolaten baulichen Zustand. Die Verwaltung weist auf folgende Mängel hin: Das Flachdach und die Fenster sind erneuerungsbedürftig, die Tore defekt und die Sanitäranlagen dringend überarbeitungsbedürftig. Hinzu kommt, dass das Gebäude auch in seiner Funktionalität den tatsächlichen Anforderungen des Betriebes nicht mehr entspricht. Insbesondere die Fahrzeughalle ist...

2 Bilder

Bürgerinitiative gegen die Bebauung des Jahnstadions

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 30.06.2017

Marl: Gänsebrink | Die Planung der Stadt Marl, das Gelände des Jahnstadions und des Waldgebietes rundherum zu bebauen, stößt bei vielen Anwohnern auf Unverständnis, Unmut und Widerstand. Es haben sich 2 Bürgerinitiativen gegen die Bebauung des Jahnstadions und des Waldes gebildet. Christian Thieme hat die „Bürgerinitiative Marl-Hüls“ ins Leben gerufen und zu einer Versammlung im Gänsebrink eingeladen. Es fanden sich an die 100 Bürger ein, die...

9 Bilder

Bürger kämpfen für den Erhalt der Bäume am Jahnstadion in Marl-Hüls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 30.06.2017

Die Bürgerinitiative Marl Hüls macht mobil für eine Veranstaltung heute am Freitag 30.6. in Marl Hüls am Gänsebrink. Heute wurden die Transparente aufgehängt. Bei zahlreiche Gespräche auf dem Hülser Wochenmarkt wurden Protestunterschriften gesammelt. Inzwischen müsste Mann und Frau von den Bauvorhaben im Wald rund um die Ernst-Immel Realschule und dem Jahnstadion erfahren haben. Es sind über 200 exklusive Wohneinheiten für...

11 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls fordert: Baustop im Wald, Stimmrecht für Bäume

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 29.06.2017

Die Bürgerinitiative Marl Hüls lädt zu einen Treffen ein. In ihrem Aufruf schreiben sie: Bürger von Hüls. Inzwischen müsste Mann und Frau von den Bauvorhaben im Wald rund um die Ernst-Immel Realschule und dem Jahnstadion erfahren haben. Es sind über 200 exklusive Wohneinheiten für gutbetuchte "Best Ager" geplant. Das bedeutet mindestens neue 400 -500 Pkw im Raum, plus dem Lieferverkehr von Online-Handel. Straßen und...

2 Bilder

Die Josefa-Lazuga-Straße am Marler Stern soll für den PKW Verkehr zugelassen werden 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 27.06.2017

Die Josefa – Lazuga- Straße ist heute in dem Abschnitt zwischen Creiler Platz und Adolf-Grimme-Straße als Fahrweg ausgebaut aber nur für die Nutzung als Geh- und Radweg erlaubt. Der Investor, die FAKT AG, für den Marler Stern verlangt die Erreichbarkeit von ebenerdigen Stellplätzen (ca. 50 Stellplätze) vor der NordWest-Fassade des Stern . Zugleich soll eine Durchfahrt auf geplante weitere 50 Stellplätze zwischen Wohnen...

4 Bilder

Bürgerinitiative (BI) Marl-Hüls gegründet

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 26.06.2017

Die Bürgerinitiative (BI) Marl-Hüls setzt sich aus verschiedenen Marler Bürgern unterschiedlichster politischer Couleur zusammen. Die BI hat sich zum Ziel gesetzt, die Bebauung des Jahnstadions und des angrenzenden Waldgebietes zu verhindern. Die Bebauung des Jahnstadions: Aktuelle Entwicklung Die BI meint: Uns Hülser Bürgerinnen und Bürger wird nun seit geraumer Zeit die städtebauliche Notwendigkeit einer Baumaßnahme im...

4 Bilder

Die Pläne für das Einkaufszentrum Marler Stern werden konkret 1

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 23.06.2017

Zu einem Informations- und Erörterungstermin zur Stadtmitte lud die Stadt ins Rathaus ein. In der Veranstaltung ging es unter anderem um zusätzliche Parkplätze, die Erreichbarkeit des Einkaufszentrums über die Josefa-Lazuga-Straße sowie den Erlass einer Sanierungssatzung für Teilbereiche der Stadtmitte . Darüber hinaus haben Vertreterinnen und Vertreter des Baudezernats die Ziele für die Stadtmitte erläutert und aktuelle...

1 Bild

Fahrt zur Landesgartenschau nach Bad Lippspringe

Helga Rathjen
Helga Rathjen | Marl | am 22.06.2017

Waldidylle und Blumenpracht empfing die Reisenden des CDU-Stammtisches aus Marl im Hans-Katzer-Haus bei der Landesgartenschau in Bad Lippspringe. Trotz der Wärme war der Besuch durch die vielen schattigen Wege ein besonderes Erlebnis. Bunt bepflanzte Blumenrabatte, Mustergärten, Blumenausstellungen und viele andere Themengärten waren Attraktionen, die zum Nachahmen anregten. Beide Parks verbindet eine Flaniermeile, die...

5 Bilder

Schikane oder gezieltes Mobbing der Neuen Marler Baugesellschaft!?

Thomas Klein
Thomas Klein | Marl | am 14.06.2017

Hallo dies ist der erste Beitrag, den ich hier veröffentliche, ich hoffe er geht nicht gleich hinten los. 12 Jahre wohnte ich bei der Neuen Marler in Sinsen,aber nun war es endgültig Zeit für einen Umzug. Ich hatte zuhause im Elternhaus noch eine demente Mutter zu begleiten und war somit selten in meiner Wohnung. Jedesmal wenn ich nach in meine Wohnung fuhr hatte ich einen Zettel irgendeiner Firma im Briefkasten:"Waren...

13 Bilder

Bürger kämpfen für Erhalt von Bäumen in Marl Hüls: Stadt informiert einseitig über Bebauungsplan?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.06.2017

Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung informierte das Planungs- und Umweltamt der Stadt Marl über den Bebauungsplan „Ehemaliges Jahnstadion und Waldschule“. Die Infoveranstaltung war in der Aula der Ernst-Immel-Realschule. Die Stadtverwaltung stellte einseitig die Interessen des Investors da Ziel der städtebaulichen Planung ist es, neue, attraktive Wohnangeboten im ehemaligen Jahnstadion und rund um die...

1 Bild

Geruchsbelästigungen von SARIA-SARVAL in Marl Frentrop nehmen wieder zu

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 09.06.2017

Mehrere Anwohner aus dem Riegefeld haben sich bei der MHNV-Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl gemeldet und über ekelhaften Saria-Gestank geklagt. MHNV hat sich am Abend. persönlich davon überzeugt, dass SARIA-Sarval vom Betriebsgelände sehr unangenehme Gerüche abgesondert hat. Der Gestank war zwischen Leibl-Straße und Schachtstraße aufgrund des Winds sehr extrem. Auch in den vergangenen Tagen...

1 Bild

Stadt Marl informiert über Bebauungsplan „Ehemaliges Jahnstadion und Waldschule“

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 06.06.2017

Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung informiert das Planungs- und Umweltamt der Stadt Marl am Donnerstag (08.06.) über den Bebauungsplan „Ehemaliges Jahnstadion und Waldschule“. Beginn der Infoveranstaltung ist um 19 Uhr in der Aula der Ernst-Immel-Realschule. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Ziel der städtebaulichen Planung ist es, neue, attraktive Wohnangeboten im...

1 Bild

Die Marler Grünen haben gewählt!

Michael Sandkühler
Michael Sandkühler | Marl | am 04.06.2017

Nachdem der langjährige Vorsitzende Jan Lindmeyer aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl des Stadtverbandsvorstands zur Verfügung stand, wurden Katharina Sandkühler und Daniel Schulz einstimmig als Vorsitzende in die bei Grünen üblichen Doppelspitze gewählt. Katharina Sandkühler, die zuvor mit Jan Lindmeyer zusammen das Sprecherduo bildete, bekommt mit Daniel Schulz einen engagierten Kommunalpolitiker an ihre Seite,...

1 Bild

Grimme-Institut in Marl und Kreis Recklinghausen vereinbaren Zusammenarbeit

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 31.05.2017

Medienkompetent von Anfang an – so kann man beschreiben, was der Kreis Recklinghausen und das Grimme-Institut am Mittwoch vereinbart haben: gemeinsam soll die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern gefördert werden. Entlang der „Bildungskette“ – also von der Kita bis zur Berufsausbildung – sollen Angebote entstehen, die in alle Lebensbereiche hineinreichen und die Menschen fit machen für die...

17 Bilder

Fahrt nach Oberfranken in Bayern

Helga Rathjen
Helga Rathjen | Marl | am 31.05.2017

Wunderschöne Tage verlebte der CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus aus Marl in Bamberg und Umgebung. Führungen durch die ehemalige Residenzstadt Bamberg, der Stadt Coburg und die Besichtigungen der bekannten Wallfahrtskirchen von Vierzehnheiligen, Kloster Banz und der Basilika Heiligsten Dreifaltigkeit in Gößweinstein gehörten zum Reiseprogramm. Bei einer Bootsfahrt auf der Regnitz und einer gemütlichen Busfahrt durch die...

1 Bild

Unser Revier - jetzt für morgen! Soziale Arbeit im Dialog

Sebastian Kohlmann
Sebastian Kohlmann | Marl | am 24.05.2017

Marl: insel-VHS | Gutes Zusammenleben und eine funktionierende soziale Struktur der Städte und Quartiere kommen nicht von allein. Gute Lebensbedingungen müssen gestaltet werden und benötigen dynamische Strukturen, Räume und Engagement. Soziale Arbeit, Träger und Ehrenamtliche sind unermüdlich damit beschäftigt gerade den Menschen zu helfen, die unter großem Druck und vor großen Problemen stehen. Doch wie schaffen wir es, diesen Menschen...

4 Bilder

Aufstellung des Bebauungsplan für gate.ruhr, AV 3/7 in Marl Hamm beschlossen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 17.05.2017

Der Stadtplanungsausschuss hat die Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 239 der Stadt Marl für den Bereich der ehemaligen Schachtanlage Auguste Victoria 3/7 nordwestlich der Carl-Duisberg Straße beschlossen. Unter dem Namen gate.ruhr will die Stadt gemeinsam mit der RAG Montan Immobilien GmbH, das ehemalige Gelände der Zeche Auguste Victoria zur Industrie- und Gewerbefläche entwickeln. Im Jahr 2020 soll die Vermarktung...

1 Bild

39.577 Marler Wähler überraschen die Parteien - Fassungslosigkeit über AfD-Ergebnis 1

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl | Marl | am 15.05.2017

Marl: Rathaus Marl | Als die erste Hochrechnung im Rathaus über die Landtagswahl in Marl bekannt wurde, herrschte Fassungslosigkeit. Allerdings bei fast allen anwesenden Politikern, denn für die Alternative für Deutschland (AfD) leuchtete ein zweistelliges Ergebnis auf. Und der Schock hielt an, denn die AfD brachte es am Ende auf 11,37 Prozent und blieb damit weit über dem NRW-Ergebnis. Ansonsten gab's starke Verluste für SPD und Grüne sowie...

2 Bilder

Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl fordert Stellungnahme vom Landrat des Kreises Recklinghausen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 15.05.2017

In Reaktion auf die Ankündigung neuer Geruchsexperimente bei SARIA hat MHNV – Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl den Landrat des Kreises Recklinghausen und den Leiter seiner Unteren Immissionsschutzbehörde angeschrieben und eine Stellungnahme gefordert. Außerdem fordern sie , dass der Kreis das vorhandene und anerkannte Langzeitgutachen von SARIA als Grundlage nimmt und keine neuen...