Hemer: Kultur

2 Bilder

Sarah Connor und Max Giesinger beim Sparkassen Open Air 2018 im Sauerlandpark

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Hemer | vor 3 Tagen

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Der Sauerlandpark Hemer läutet den Konzertsommer 2018 ein – und der erste Highlight-Tag ist gebucht: Am Samstag, 1. September werden zwei der derzeit erfolgreichsten und besten deutschsprachigen Künstler ab 18:00 Uhr auf die Open Air Bühne des größten Garten- und Landschaftsparks Südwestfalens stehen: Sarah Connor & Max Giesinger. Mit ihrem ersten deutschsprachigen Album ´Muttersprache` und der gleichnamigen Tour hat sich...

Konzert anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Hemer | am 10.11.2017

Am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr wird in der Stephanus-Kirche in Deilinghofen  an die Nachwirkungen Martin Luthers für den christlichen Glauben erinnert. Der CVJM Posaunenchor Deilinghofen und das A-Capella-Ensemble 4tress präsentieren Musik des Reformators, sowie Lieder, die mit den Schwerpunkten seiner Lehren zusammenhängen. Pfarrer Manuel Janz wird in einigen begleitenden Worten zwischen der Musik die Bezüge zum...

1 Bild

CrossingOver-Bandcontest geht in neue Runde

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Iserlohn | am 03.11.2017

Am Samstag, 10. März, geht im Letmather Saalbau der 12. CrossingOver-Bandcontest der Jusos Iserlohn, Hemer und Menden über die Bühne. 2018 treten erneut vier Bands mit ca. 45-minütigen Gigs gegeneinander an. Eine dreiköpfige Jury und das Publikum (je 50 Prozent) votieren dabei für ihren Favoriten. Auftritt bei „Rock in Barendorf“ zu gewinnen Die Siegerband tritt im kommenden Sommer bei „Rock in Barendorf“ auf. Dass...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herten | am 30.10.2017

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem...

3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen" 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.10.2017

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros...

1 Bild

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner...

1 Bild

Die zwölf Geschworenen

Matthias Hay
Matthias Hay | Iserlohn-Letmathe | am 23.10.2017

Iserlohn: Studio Parktheater Iserlohn | Die zwölf Geschworenen von Reginald Rose und Horst Budjuhn Regie: Matthias Hay Eine Inszenierung des Schauspielensemble Iserlohn e. V. Nach einer sechstägigen Gerichtsverhandlung sollen zwölf Geschworene über das Schicksal eines neunzehnjährigen Jungen entscheiden, der seinen Vater kaltblütig mit einem Messer ermordet haben soll. Stimmen die Zwölf für „schuldig“, folgt das unausweichliche Todesurteil, bei „nicht...

1 Bild

Die zwölf Geschworenen

Matthias Hay
Matthias Hay | Iserlohn-Letmathe | am 23.10.2017

Iserlohn: Studio Parktheater Iserlohn | Die zwölf Geschworenen von Reginald Rose und Horst Budjuhn Regie: Matthias Hay Eine Inszenierung des Schauspielensemble Iserlohn e. V. Nach einer sechstägigen Gerichtsverhandlung sollen zwölf Geschworene über das Schicksal eines neunzehnjährigen Jungen entscheiden, der seinen Vater kaltblütig mit einem Messer ermordet haben soll. Stimmen die Zwölf für „schuldig“, folgt das unausweichliche Todesurteil, bei „nicht...

22 Bilder

Promis auf dem Roten Teppich - 5. Hagener Kurzfilmfestival ist eröffnet

Stephan Faber
Stephan Faber | Hagen | am 13.10.2017

Das 5. Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" ist zu einer festen Institution in Hagen geworden und hat sich erfolgreich in Deutschlands Kurzfilmfestivalszene etabliert. Zum fünften Mal präsentierte Bernhard Steinkühler, Festivaldirektor und Gründer des Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts", heute wieder sechs anspruchsvolle Kurzfilme im CineStar Hagen und bot damit erneut jungen Filmemachern eine Plattform zur Vorstellung...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

1 Bild

Neuer „Schlüssel“ mit spannenden Heimatthemen

Erhard Voß
Erhard Voß | Hemer | am 04.10.2017

Hemer: Felsenmeer-Museum | Das Bild einer Haustür aus der Zeit der Hochblüte des Jugendstils auf dem Titel des soeben erschienenen Heftes 3/2017 der Heimatzeitschrift „Der Schlüssel“ weist auf den interessanten Beitrag von Hermann-Josef Geismann hin. In dem mit vielen weiteren Beispielen und Bildern versehenen Aufsatz „Jugendstil für kleine Leute in Hemer“ beweist der Autor, dass Hemer nicht nur schöne Jugendstil-Villen besitzt, sondern auch...

89 Bilder

Bayrisches Flair mitten im Sauerland

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 17.09.2017

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Dieses Fest ist ein echtes Phänomen! Im Hemeraner Sauerlandpark herrschte in den vergangenen Tagewn wieder ein bayrisches Flair, wie es besser auch beim Münchener Original wohl nicht sein kann. Beim diesjährigen Oktoberfest feierten am Freitag und Samstag die Menschen im Dirndl und Lederhosen im proppevollen Festzelt jeweils bis in die frühen Morgenstunden. Den Auftakt machte am Freitag wieder der kleine Festzug, bei dem...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

107 Bilder

4000 begeisterte Fans beim Sparkassen Open Air im Sauerlandpark

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 04.09.2017

Gleich drei hochkarätige Künstler erlebten rund 4.000 Fans zum Abschluss des Konzertsaison im Sauerlandpark. Den Auftakt beim Sparkassen Open Air machte dabei der 25-jährige Schweizer Damian Lynn mit seinen perfekt zum Spätsommerabend passenden, ruhigen Folksongs und seiner markanten Stimme. Anschließend wurde es dann deutlich lebhafter auf der Bühne des Grohe Forums, denn die Band "Glasperlenspiel" steht für...

62 Bilder

Mega-Stimmung bei Fanta4-Konzert

Diana Ranke
Diana Ranke | Iserlohn | am 04.09.2017

Der Wettergott hatte ein Einsehen. Nachdem es am Nachmittag wie aus Kübeln gegossen hatte, brach rechtzeitig zum Konzert von Fanta4 am Freitagabend der Himmel über dem Sauerlandpark in Hemer auf. Von der ersten Sekunde an sorgten die Fantastischen Vier für Mega-Stimmung bei den rund 9.000 Fans. Zwei Stunden lang präsentierten Michi Beck, Smudo, Thomas D. und Keyboarder and.Ypsilon Hits aus 28 Jahren Bandgeschichte. Und...

3 Bilder

BHV und Kirchengemeinde St. Peter und Paul hauchen St. Vitus-Kirche neues Leben ein

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 01.09.2017

Hemer: Haus Hemer | 1072 das erste Mal urkundlich erwähnt, war sie die erste christliche Kirche in Hemer und sogar die erste Dreikonchenkirche in ganz Westfalen. Doch im Laufe der Jahrhunderte hatte sie, inzwischen mehrfach umgebaut und erweitert, auf dem feuchten Standort neben der heutigen B7 zunehmend mit Feuchtigkeit und Fäulnis zu kämpfen, was 1818 schließlich zum Abriss führte. Doch nun haben der Bürger- und Heimatverein und die...

Nick Hornby, Donna Leon: Lit.Ruhr holt Größen ins Revier

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2017

Nick Hornby, Zadie Smith, Donna Leon: Das sind einige der Erfolgsautoren, die im Gefolge der ersten Lit.Ruhr vom 4. bis 8. Oktober im Revier zu Gast sind. Neben internationalen Größen kommen auch zahlreiche deutschsprachige Literatur-Stars wie Martin Suter, Sven Regener und Uwe Timm. Insgesamt sind 84 Autoren dabei. Schauspieler wie Iris Berben, Senta Berger oder Joachim Król lesen vor. Auf dem Programm stehen 82...

1 Bild

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview 9

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Werden | am 01.09.2017

Essen: Philharmonie | Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der...

1 Bild

Brückenfest in Letmathe ab Freitag

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Iserlohn | am 31.08.2017

Vom 1. bis 3. September findet in Letmathe das 16. Brückenfest statt. Auch in diesem Jahr bekommen die Besucher wieder zahlreiche Highlights geboten.  Auf einer Gesamtlänge von über vier Kilometern und einer Veranstaltungsfläche von rund 23.000 Quadratmetern präsentiert die Werbegemeinschaft Letmathe Aktionen zu Land, zu Wasser und in der Luft und lockt damit erneut Besucher aus ganz Westfalen an. Viel Musik, interessante...

44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen 10

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.08.2017

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die...

1 Bild

Kultur im Letmather Gewölbekeller

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Iserlohn | am 24.08.2017

Das neue Programm für Kulturveranstaltungen im Gewölbekeller von Haus Letmathe steht. Wieder einmal präsentieren der Förderverein und die Bücherei-Zweigstelle Highlights, bei denen es das eine oder andere Wiedersehen mit alten Bekannten gibt. Letmathe. Alle Fans von „Kultur im Gewölbekeller“ dürfen sich auf acht Veranstaltungen aus Musik und Literatur freuen. Der Eintritt kostet jeweils zwölf Euro (Ausnahme: Rudi...

3 Bilder

Jubiläum: 25 Jahre Kalthofer Bauernmarkt

Anja Will
Anja Will | Iserlohn | am 24.08.2017

Tierisch was los auf Hof Emde Die LandFrauen und Landwirte aus Kalthof und Leckingsen organisieren zum 25- jährigen Jubiläum des Herbstbauernmarktes am 9.und 10. September auf dem Hof Emde in Iserlohn-Leckingsen an der Schirrnbergstr.50 ein tolles Aktionsprogramm. Von 10.00 bis 17.00 Uhr öffnet der Markt seine Tore. Am Sonntag fällt der Startschuss erst um 11.00 Uhr. Für alle Bereiche bietet der Markt...

1 Bild

Parktheater Iserlohn startet durch

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Iserlohn | am 21.08.2017

Mit einem prall gefüllten Spielplan und den Auftritt von Martin Grubinger, Weltstar der Schlagzeug-Szene und gefeierter Multi-Perkussionist, startet das Parktheater Iserlohn im September durch. Iserlohn. Zum Auftakt am 2. September kommen Pink-Floyd-Freunde auf ihre Kosten. Die "Kings of Floyd" sorgen mit musikalischer Perfektion und einer atmosphärischen Video- und Lichtinstallation für eine Show ganz nah dran am...

1 Bild

Sommernächte feiern irisch

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Iserlohn | am 09.08.2017

Die Folknacht feiert dieses Jahr ihre Premiere im Rahmen der Sommernächte. Mit dabei sind zwei Bands, die für musikalische Unterhaltung sorgen. Begleitend dazu erwartet unsere Gäste ein spannendes und themenbezogenes gastronomisches Angebot. Iserlohn. Mit der Folknacht wird eine weitere Facette im musikalischen Programm der "Sommernächte 2017" hinzugefügt: Tanzbarer Celticfolk, der zum Feiern einlädt. Ein dunkles irisches...

132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3) 8

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Schwelm | am 04.08.2017

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August...