Hemer: Politik

1 Bild

Feuerwehr-Hilfe aus der Nachbarschaft?

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | vor 59 Minuten

Iserlohn: Parktheater | Iserlohns Feuerwehr-Dezernent Christian Eichhorn bietet Hilfe bei Ausschreibungen an Nach der Brandrede von Manuel Bornfelder auf dem Feuerwehr-Jahresabschluss kommt nun anscheinend neuer Schwung in den Bereich Fahrzeug-Ausschreibungen und -Anschaffungen. Hemer/Iserlohn. So hat der kurzfristig ins Leben gerufene "runde Tisch" mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Feuerwehrleitung sowie Freiwilliger Feuerwehr am 11....

2 Bilder

Sondierung zwischen SPD und Union: Wie geht es jetzt weiter? 81

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 4 Tagen

Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und der Union könnte den Weg in eine neue Große Koalition zu weisen. Das am 12. Januar veröffentlichte Papier umfasst 28 Seiten, in denen die Verhandelnden gemeinsame Ziele erklären. Hier eine (natürlich unvollständige) Zusammenfassung: Europa Die Verbindungen mit Frankreich sollen ausgebaut werden, damit Deutschland und Frankreich für eine Erneuerung der EU kämpfen. Eine gemeinsame...

1 Bild

Ein Jahr Trump – quo vadis USA? - Roundtable in der SIHK mit dem US-Generalkonsul

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.01.2018

Hagen: SIHK | Die USA bleiben einer der wichtigsten Handelspartner für die deutsche Industrie. In einer Roundtable-Veranstaltung der drei Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen am Montag, 22. Januar, von 15 bis 18 Uhr, in der SIHK zu Hagen, Bahnhofstraße 18, diskutieren neben US-Generalkonsul Michael Keller aus Düsseldorf, SIHK-Präsident Ralf Stoffels und Consular Officer Martin Vaughan, die Unternehmer Dr. Hans-Toni...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frage der Woche: Tiere im Zirkus – kein Problem oder Tierquälerei? 43

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 05.01.2018

Der Circus Probst macht Schlagzeilen. Bei seiner jüngsten Station in Gelsenkirchen drängen sich zwar jeden Tag Hunderte Menschen vor dem großen Zelt im Revierpark, allerdings tragen einige davon Transparente. Sie demonstrieren gegen vermeintliche Tierquälerei und fordern: Tiere raus aus dem Zirkus. "Zirkustiere sind lebenslange Gefangene, die zur Vollführung oft schmerzvoller Kunststücke gezwungen werden", schreiben die...

111 Bilder

Visionär und optimistisch: Neujahrsempfang der Stadt Hemer

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 02.01.2018

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Scheinbar kein Ende nehmen wollte die Reihe der Gäste, die Bürgermeister Michael Heilmann zusammen mit seiner Frau Rianne sowie seinen beiden Stellvertretern Wolfgang Römer und Bernhard Camminadi beim Neujahrsempfang der Stadt Hemer begrüßen durfte. Rund 360 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Vereinen sowie dem Ehrenamt waren der Einladung in die gemütliche Almhütte des Sparkassen-Wintergartens im...

1 Bild

Keine Wiedereröffnung des Hademarebades im Frühjahr 2018

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Hemer | am 22.12.2017

Hemer: Hademarebad | Unmittelbar vor den Weihnachtsfeiertagen hat die Stadtverwaltung Hemer keine guten Nachrichtenim Hinblick auf die Wiederinbetriebnahme des Hallenbades erhalten. Die Arbeiten schritten bislang gut voran, jedoch konnten erst nach dem jüngsten Rückbau der Deckenkonstruktion die Lüftungskanäle im Badbereich abschließend begutachtet werden.  Dabei wurden seitens des Lüftungstechnikers Beschädigungen und Undichtigkeiten an...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel? 35

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.12.2017

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viele Geschenke sind zu viel? 57

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.12.2017

In der Vorweihnachtszeit geht es geschäftig zu, und zwar nicht in den Backstuben, wo Blech um Blech süßen Gebäcks einen vertrauten Duft verströmen, sondern vor allem im Einzelhandel. Denn Weihnachten bedeutet Hochkonjunktur in Deutschland. Wir geben in den letzten zwei Monaten des Jahres so viel Geld aus wie sonst nie. Denn das Schenken hat eine Tradition zu Weihnachten, und wer könnte schon etwas dagegen sagen, seinen...

11 Bilder

Es plätschert und leuchtet auf dem Fritz-Kühn-Platz

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 15.12.2017

Iserlohn: Fritz-Kühn-Platz | Vor eineinhalb Jahren hat die Stadt Iserlohn mit den Arbeiten zur Umgestaltung des Fritz-Kühn-Platzes begonnen. Neue Wege, Rasenflächen und auch Vorplätze sind inzwischen entstanden. Vor kurzem konnte auch der neu gestaltete Spielplatz zur Benutzung freigegeben werden. Als quasi letzter Bauabschnitt wurden nun die Arbeiten in der Inselstraße inklusive der Änderung der Straßenführung abgeschlossen. Der Bereich ab Viadukt bis...

20 Bilder

Stangenwald statt Badespaß

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 15.12.2017

Hemer: Hademarebad | Im Hademarebad laufen die Sanierungsarbeiten auf Hochtouren, schließlich strebt die Verwaltung die Wiedereröffnung des Hemeraner Hallenbades für Februar 2018 an. Wer das in die Jahre gekommene Bad in diesem Tagen betritt, erkennt es kaum wieder. Der komplette Bodenbereich inklusive der Beckenflächen ist mit schwarzen, gummiartigen Schutzfolien ausgelegt. Im Bereich der Sprung- und Nichtschwimmerbecken türmen sich bis zu...

1 Bild

Frage der Woche: Was tun im Notfall? 35

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.12.2017

Großflächige Klimakatastrophen, Hackerangriffe, ein Nuklear-GAU – solche Notlagen blieben der Bundesrepublik in den letzten Jahren zum Glück erspart. Doch natürlich muss auch Deutschland vorsorgen und mit dem Schlimmsten rechnen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) teilte allerdings kürzlich mit: Es fehlt an Mitteln."Die Nato empfiehlt Betreeungsplätze für zwei Prozent der Bevölkerung. Das wären...

1 Bild

Frage der Woche: Sollte die SPD mitregieren oder nicht? 81

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.11.2017

Was soll die SPD nur machen? Noch am Wahlabend des 24. Septembers hatte die Parteispitze einhellig die Ansage gemacht: Auf keinen Fall noch eine große Koalition unter Angela Merkel. Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen werden die Karten nun aber neu gemischt, ein erstes Treffen zwischen Union und SPD ordnete Bundespräsident Steinmeier für Donnerstag an.Für die SPD, die bei der Bundestagswahl im September das...

1 Bild

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 26.11.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert....

1 Bild

WLAN jetzt auch im Rathaus

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Hemer | am 22.11.2017

In Zukunft steht den Hemeraner Bürgern sowie Besuchern auch rund um das Rathaus und im Wartebereich des Bürgerbüros freies WLAN zur Verfügung. Mit den Routern, die kürzlich im Rathausgebäude und Stadtbücherei ans Netz gegangen sind, kann das freie WLAN-Angebot in der Innenstadt deutlich erweitert werden. Betrieben wird das Netz von der ehrenamtlichen Initiative Freifunk. Bislang hatten sich bereits einige Einzelhändler und...

1 Bild

Frage der Woche: Jamaika ist vom Tisch - wie soll es nun weitergehen? 77

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 20.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Um kurz vor Mitternacht ließ FDP-Chef Christian Lindner die Bombe platzen: Es sei besser, nicht zu regieren als falsch zu regieren. Die Sondierungsgespräche zwischen Grünen, CDU/CSU und der FDP sind gescheitert.  Nach vier zähen Wochen des Verhandelns steigt die FDP aus den Gesprächen aus. Eine Jamaika-Koalition wird Deutschland nicht regieren. Wer letztlich "schuld" war, darüber herrscht Uneinigkeit. Die eine Partei schiebt...

1 Bild

Elterninitiative setzt sich weiter für G9 ein

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Hemer | am 07.11.2017

Die Elterninitiative G9-jetzt-NRW.de startet in die heiße Phase des Volksbegehrens G9. Der November 2017 wird den Höhepunkt der Unterschriftensammlung bilden. Die erste Phase des Volksbegehrens war die Amtseintragung in den Rathäusern von Februar bis Mai, die 142.388 Stimmen erbracht hat. Die zweite Phase ist die freie Unterschriftensammlung von über 5700 aktiven Bürgern in allen Städten des Landes. Diese freie...

1 Bild

Haushaltsvorstellung bei FDP-Fraktion

Andrea Lipproß
Andrea Lipproß | Hemer | am 05.11.2017

Hemer: Rathaus | Unmittelbar nach der Einbringung des Haushaltsentwurfes für 2018 am 17.10. im Rat der Stadt Hemer durch Bürgermeister Michael Heilmann und Kämmerer Dr. Bernd Schulte begann die FDP-Fraktion mit ihrer Beratung. In einem ersten Aufschlag konnte Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack den Kämmerer Dr. Schulte bei den Freien Demokraten begrüßen. Schulte präsentierte das Zahlenwerk und zeigte die Schwerpunkte und...

1 Bild

Zeitumstellung: So habt ihr entschieden! 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 30.10.2017

Von Donnerstag bis gestern hatten wir die Community gefragt, was sie von der Zeitumstellung hält. "Behalten oder abschaffen?", war die Frage, die wir euch konkret gestellt hatten. In den vielen Kommentaren unter dem Beitrag wurde bereits deutlich, dass die Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ist. Nun haben wir auch die Klicks ausgewertet und folgendes Ergebnis: 11,29 Prozent der Stimmen waren gegen die...

2 Bilder

Tiefe geht vor Tempo 1

Andrea Lipproß
Andrea Lipproß | Hemer | am 29.10.2017

Auf den Artikel „Enttäuschender Besuch in Düsseldorf“ der „Elterninitiative G9 jetzt NRW“ vom 20.Oktober erwidern Andrea Lipproß (FDP-Ortsvorsitzende) und Eva Thielen (FDP-Mitglied im Schulausschuss): Im Koalitionsvertrag von CDU und FDP wurde die Leitentscheidung formuliert, dass G9 an den Gymnasien im Jahr 2019/2020 wieder zum Regelfall werden soll. Damit ist das Hauptanliegen der Elterninitiative von der Regierung...

1 Bild

Zeitumstellung: Behalten oder abschaffen? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Am kommenden Sonntag (29. Oktober) ist es wieder so weit: Die Uhren werden auf die Winterzeit umgestellt. Das heißt, dass die Uhren um 3 Uhr nachts auf 2 Uhr zurückgestellt werden.  Eine Umfrage der DAK aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, dass knapp Dreiviertel der Bevölkerung gegen die Zeitumstellung sind. Denn bei vielen wird nicht nur an der Uhr gedreht, sondern auch an ihrem Biorhythmus. Schlafprobleme, Unwohlsein...

1 Bild

Soforthilfen von über 800.000 Euro für Hemers Kindergärten

Andrea Lipproß
Andrea Lipproß | Hemer | am 22.10.2017

Der Landtag NRW hat am 12.10.2017 einen Nachtragshaushalt beschlossen. Danach stellt die schwarz-gelbe Landesregierung kurzfristig den Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen Mittel von insgesamt 500 Mio. Euro zur Verfügung. FDP-Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack begrüßt die schnelle Hilfe der Landesregierung: „Auch bei uns in Hemer sind die Kindertageseinrichtungen, trotz großer Anstrengungen der Stadt...

2 Bilder

Erste Asylbewerber werden ab Mitte November zugewiesen - Stadt Hemer zeigt sich vorbereitet

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 20.10.2017

Hemer: Kommunale Erstaufnahmeeinrichtung | Nach "stürmischen Zeiten" mit großer Flüchtlingswelle Ende 2015, den daraus resultierenden Erweiterungsplänen der ZUE am Apricker Weg und der dann Anfang des Jahres umso plötzlicheren Schließung der Zentralen Unterbringungseinrichtung im Hemer durch die Landesregierung NRW ist es still geworden. Zwar besagte ein Ratsbeschluss, dass die Stadt Hemer nach dem ZUE-Aus zumindest befristet einen Teil der Einrichtung in Eigenregie...

1 Bild

Informieren - inspirieren - mitgestalten: Rund 100 Teilnehmer bei Auftaktforum zum Stadtentwicklungskonzept

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 20.10.2017

Hemer: Altes Casino | Zum Auftaktforum des neuen Stadtentwicklungskonzeptes konnte Bürgermeister Michael Heilmann am Mittwochabend rund 100 Bürger und Bürgerinnen im Alten Casino am Sauerlandpark begrüßen. In seiner kurzen Begrüßung nannte Hemers Erster Bürger die demographische Entwicklung als die größte Herausforderung, vor der die Stadt in den kommenden 20 Jahren stehen werde. "Wir müssen Antworten auf die Frage finden, wie die Stadt zukünftig...

1 Bild

FDP-Hemer gratuliert Parteifreund in Partnerstadt zum Wahlsieg

Andrea Lipproß
Andrea Lipproß | Hemer | am 16.10.2017

Am Sonntag fanden in mehreren Städten und Gemeinden Stichwahlen für die Bürgermeisterposten statt. In Hemers Partnerstadt Doberlug-Kirchhain konnte Bodo Broszinski (FDP) die Wahl für sich entscheiden und wurde somit für weitere acht Jahre im Amt bestätigt. Im ersten Wahlgang kam er auf 45,7% der Stimmen; seine Mitbewerber Sebastian Rudolf (CDU) auf 27,6%, Torsten Drescher (SPD) auf 16,0% sowie Ingo Setzermann (Linke) auf...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.10.2017

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...