Iserlohn-Letmathe: Politik

2 Bilder

Einstimmiges Ratsvotum für die Übernahme der Paracelsus-Klinik Hemer durch die Porterhouse-Gruppe

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | vor 16 Stunden, 17 Minuten

Hemer: Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium | "Das Gewitter ist vorerst vorbeigezogen" Hemer. Der Rat der Stadt Hemer hat gestern in einer nichtöffentlichen Sondersitzung mit seinem einstimmigen Votum den Weg frei gemacht für eine Übernahme der Hemeraner Paracelsus-Klinik durch die Porterhouse Group. Der stellvertretende Bürgermeister Wolfgang Römer sprach im anschließenden Pressegespräch von einem "richtungsweisenden Vertragswerk" und hoffte gleichzeitig, mit dem...

1 Bild

Wut und Verzweiflung dominieren bei Bewohnern der Oberen Mühle 28

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 17.05.2018

Mieter unterbreiten der Verwaltung ein Kompromissangebot Iserlohn. Während die Stadt Iserlohn weiterhin eine (vorübergehende) Räumung des Gebäudekomplexes Obere Mühle 28 vorantreibt (siehe Bericht auf dieser Seite), dominieren derweil bei den Mietern des ehemaligen Fabrikgebäudes Kissing und Möllmann Wut und Verzweiflung. Wut darüber, dass eine Mieterversammlung, seitens der Stadt zugesagt, inzwischen ohne Begründung nun...

1 Bild

Räumung des ehemaligen Kissing und Möllmann-Gebäudekomplexes bis zum 24. Mai

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 17.05.2018

Bürgermeister Ahrens versichert: Bewohner können später wieder einziehen Das Gebäude Obere Mühle 28 muss vorübergehend - das heißt, bis die notwendigsten Brandschutzmaßnahmen durchgeführt sind - leergezogen werden. Dies hat Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens am Mittwoch den Mietern sowie den dort ansässigen Gewerbetreibenden in einem Schreiben mitgeteilt. Iserlohn. Darin erläutert er den aktuellen Sachstand und drückt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kommentar: Verprassen statt Vernunft

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 16.05.2018

Warum nur will die Iserlohner Stadtverwaltung am Bau des bereits vor dem ersten Spatenstich defizitären Parkhauses am Seilersee festhalten? Fühlt man sich im SPD-besetzen Bauressort bei der Gesamtschul-Koalition im Wort? Wagt man es einfach nicht, über den eigenen Schatten zu springen und einen einmal gemachten Planungsfehler noch rechtzeitig zu korrigieren? Oder ist man einfach nur gekränkt, weil es in diesem Fall mal die...

1 Bild

CDU Iserlohn: Parkplatz statt Parkhaus am Seilersee

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 16.05.2018

Iserlohns Christdemokraten präferieren Alternative, Verwaltung beharrt auf Planung Iserlohn. Die CDU-Ratsfraktion wird auf keinen Fall dem Bau eines Parkhauses am Seilersee zustimmen. Den empfiehlt die Stadtverwaltung aber auch nach einer Prüfung der Alternative, die CDU-Vertreter jetzt noch einmal bei einem Pressegespräch vor Ort erläuterten. 6,6 Millionen Euro Baukosten und bis zu 350.000 Euro Betriebskosten jährlich...

1 Bild

CDU hat Hennen vom Müll befreit

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 16.05.2018

Ziel ist die Wiedereinführung eines Aktionstages Die CDU-Ortsunion Hennen-Kalthof traf sich auch dieses Jahr wieder, um im Rahmen der Aktion „Iserlohn - Na sauber!“ den Ortsteil Hennen von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Hennen.Schwerpunkt war Hennens „Neue Mitte“ und die Hennener Straße, für die die Ortsunion 2001 eine Patenschaft übernommen hat. Das Ergebnis der Aktion waren mehrere gut gefüllte...

2 Bilder

"Viele Grüße auch an die Frau Gemahlin": BürgerReporter erhält Drohbrief von selbsternannten "Patrioten" 76

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2018

Ein BürgerReporter aus dem Rheinland, der aus Rücksicht auf seine Familie lieber anonym bleiben möchte, ist vor wenigen Tagen Adressat eines Drohbriefes geworden. Er solle, so die Täter, "am besten ganz verschwinden", ansonsten müsse er mit Konsequenzen rechnen. Der Wortlaut des Drohbriefes legt den Schluss nahe, dass persönliche Differenzen mit dem BürgerReporter keine Rolle spielen. Das Ziel, das die Täter mit dem...

1 Bild

Integration durch Sport - Stadt Hemer bildet Netzwerk

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 12.05.2018

Stadt Hemer ebnet den Weg Hemer. Die Stadt Hemer hat zusammen mit seinen Bündnispartnern – dem Stadtsportverband Hemer und dem Kreissportbund Märkischer Kreis sowie dem Stadtjugendring Märkischer Kreis – am Dienstagabend, 8. Mai, Vereinsvertreter und Interessierte zu einer ersten Infoveranstaltung zum Thema Flüchtlingsarbeit in den Musikraum der Regenbogenschule geladen. Insgesamt 18 Personen waren der Einladung von...

1 Bild

Runderneuertes MIT-Vorstandsteam mit Jochen Koch als Vorsitzendem

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 11.05.2018

"Das Lokale im Fokus" "Als Ende 2017 der bis dato Geschäftsfüherende Vorstand der Hemeraner CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) um Martin Rohländer, Hans-Joachim Becker und Ingo Bals geschlossen zurücktrat und einen unabhängigen Verein gründete, haben wir schon etwas Zeit gebraucht, um uns neu zu orientieren", so CDU-Vorsitzender Martin Gropengießer. Von Christoph Schulte Hemer. Doch das scheint jetzt endlich...

1 Bild

"Zukunft ist, was wir daraus machen"

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 05.05.2018

Iserlohn: Rathaus | Vollversammlung des neu gewählten Kinder- und Jugendrates In der vergangenen Woche trat der im Januar und Februar nach zweijähriger Amtszeit an allen weiterführenden Iserlohner Schulen neu gewählte Iserlohner Kinder- und Jugendrat (KiJuRat) zu seiner ersten Vollversammlung zusammen. Iserlohn. Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens begrüßte die jungen Delegierten im Ratssaal und ermunterte sie, sich in politische Themen...

1 Bild

GfW sieht dringenden Handlungsbedarf bei Iserlohner Gewerbeflächen

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 29.04.2018

Aufsichtsrat der GfW diskutierte über Gewerbeflächensituation Iserlohn. In der vor kurzem stattgefundenen Aufsichtsratssitzung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Iserlohn mbH (GfW) wurde der aktuellen Gewerbeflächensituation in Iserlohn breiter Raum eingeräumt. Nachdem die Geschäftsführung unter Hinweis auf die momentan noch vorhandenen Angebote in Sümmern-Rombrock Nord einen Bericht über die vorliegenden...

1 Bild

Frage der Woche: Kruzifixe in Bayern – Soll der Staat Kreuze aufhängen? 93

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 27.04.2018

Ab dem 1. Juni soll im Eingangsbereich jeder bayrischen Behörde ein Kreuz hängen – "als klares Bekenntnis zu diesen Werten, die durch die christlich-abendländische Idee geprägt sind." (Quelle) So jedenfalls begründet Markus Söder die Entscheidung des bayrischen Kabinetts, die erwartungsgemäß stark kritisiert wird. Dass der frischgebackene Ministerpräsident damit ein Zeichen in Richtung der konservativen Wählerinnen und...

2 Bilder

Symbolischer Spatenstich für Multifunktions-Sportfeld am Woeste-Gymnasium

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 21.04.2018

Hemer: Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium | Eine der scheinbar "unendlichen Geschichten" scheint doch noch zu einem guten Ende zu kommen. Am Mittwoch war dann auch die Erleichterung bei allen Beteiligten von Stadt, Politik und Schule deutlich zu spüren. Mit dem symbolischen Spatenstich hat die Neugestaltung der Außen-Sportflächen am Woeste-Gymnasium nun offiziell begonnen. Von Christoph Schulte Hemer. Der Abschluss ist bereits für Herbst dieses Jahres geplant....

3 Bilder

Eishockey, Bier und Wald - Auftakt zum Stadtentwicklungskonzept "Iserlohn 2040"

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 21.04.2018

Im Iserlohn des Jahres 2040 werden noch knapp 82.000 Menschen leben. Wie? Das ist die große Frage, auf die ein neues Stadtentwicklungskonzept in den nächsten zwei Jahren Antworten finden soll. Mitmachen können dabei all die, die es vor allem angeht: die Menschen, die in der Stadt und ihren Ortsteilen leben. Auf der Internetseite www.meiniserlohn2040.de können sie ab sofort an einer Umfrage teilnehmen und auf einer Karte...

1 Bild

"Gemeinsam anpacken - die SPD erneuern"

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 18.04.2018

Michael Scheffler neuer Ehrenvorsitzender  Iserlohn. 26 Jahre lang hat Michael Scheffler den SPD-Unterbezirk Märkischer Kreis geführt, jetzt wurde er für sein großes Engagement zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Im Silbersaal der Schauburg überreichte sein Amts-Nachfolger Gordan Dudas die Urkunde, für die Laudatio war der SPD-Landesvorsitzende Michael „Mike“ Groschek angereist. Er hob in einer launigen Rede die Verdienste...

1 Bild

Erhalt oder Verlagerung der Grundschule Nußberg?

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 18.04.2018

"Die Grundschulretter" wollen Antworten von der Verwaltung zum Thema Grundschule Nußberg Mit dem Thema "Zukunft der Grundschule Nußberg" beschäftigt sich aktuell nicht nur die FDP (siehe links), sondern auch "Die Grundschulretter", die sich mit folgender Stellungnahme kritisch an die Stadtverwaltung wenden: "Sehr geehrter Herr Dr. Ahrens, sehr geehrte Herren Stolte, Leye und Kolbe, wie auf der Stadtteilkonferenz am...

1 Bild

Ministerpräsident Laschet Gastredner bei der SIHK-Jahresveranstaltung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 17.04.2018

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hält die Festansprache bei der 68. Jahresveranstaltung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am 26. November 2018 in Hagen.

1 Bild

Stadtwerke sichern weitere 20 Jahre Energie- und Wasserversorgung in Hemer

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 14.04.2018

Strahlende Gesichter im Wasserwerk Nieringsen – Stadtwerke-Geschäftsführerin Monika Otten und Hemers Bürgermeister Michael Heilmann unterzeichneten am Dienstag die neuen Konzessionsverträge für die Strom-, Gas- und Wassernetze mit einer Laufzeit von 20 Jahren. Hemer. Anfang dieses Jahres hatten die Ratsmitglieder mit ihrem einstimmigen Votum den Weg für eine weitere Zusammenarbeit geebnet und wohnten dem offiziellen Akt...

1 Bild

Start für eine neue Iserlohner Werbegemeinschaft?

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 13.04.2018

Rund 80 Teilnehmer bei Einzelhandels- und Gastronomiekonferenz der GFI Iserlohn. Mehr als 80 Einzelhändler und Gastronomen aus dem Iserlohner Innenstadtbereich sind am vergangenen Mittwochabend auf Einladung der Wählergemeinschaft GFI – Gemeinsam für Iserlohn - bei der ersten Einzelhandels- und Gastronomiekonferenz an einen Runden Tisch gekommen, um gemeinsam über den Sinn einer neuen Werbegemeinschaft in Iserlohn zu...

2 Bilder

Sondersitzung zur Oberen Mühle sorgt für hitzige Debatte und emotionale Diskussionen

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 13.04.2018

Iserlohn: Rathaus | Ein Kommunikationsdesaster und der Ruf nach Plan B Die gemeinsame Sitzung von Sozial- und Hauptausschuss zum Thema Obere Mühle hielt alles, was man im Vorfeld erwarten konnte: einen turbulenten Verlauf mit hitzigen Diskussionen und emotionalen Zwischenrufen. Von Christoph Schulte Iserlohn. Einig waren sich alle Beteiligten lediglich in wenigen Punkten. Da war zunächst einmal der Wunsch, dass die Bewohner des...

1 Bild

Doch noch ein Verkaufsoffener Sonntag zum Iserlohner Autosalon?

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 11.04.2018

Stadtmarketing stellt Antrag für Autosalon Iserlohn. Das städtische Stadtmarketing hat am letzten Freitag (6. April) einen Antrag auf Festsetzung eines Verkaufsoffenen Sonntages für den 6. Mai gestellt. An diesem Tag findet der beliebte Autosalon in der Iserlohner Innenstadt statt. Der Bereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Iserlohn bereitet zurzeit die dafür zu beschließende Ordnungsbehördliche Verordnung vor. Die im...

1 Bild

Jetzt 100 Prozent unabhängig: Bürgermeister Heilmann erklärt Austritt aus der UWG

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 11.04.2018

Hemer: Rathaus | Hemer. Michael Heilmann hat sich nach eigenen Worten immer als parteipolitisch unabhängigen Bürgermeister gesehen, der sich sachorientiert für die Bürger und das Wohl der Stadt einsetzt. Jetzt hat er den letzten Schritt in diese Richtung getan und ist aus der Unabhängigen Wählergemeinschaft Hemer (UWG) ausgetreten, der er seit 25 Jahren angehört hat. „Ich möchte zu hundert Prozent unabhängig sein“, sagte Heilmann gestern...

1 Bild

UWG Hemer: Antrag für Ladestation

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 08.04.2018

Künftig sollen Elektroautos auch in Hemers Innenstadt geladen werden können Wer in Hemer in Sachen Auto bereits auf die Zukunft setzt, der schaut aktuell in die Röhre. Im gesamten Stadtbereich gibt es nicht eine Ladestation für Elektroautos. Dies soll sich, geht es nach dem Willen der UWG, schnellstmöglich ändern. Von André Günther Hemer. Aus diesem Grund hat der Vorsitzende der UWG-Ratsfraktion, Knut Kumpmann, einen...

1 Bild

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um? 89

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.04.2018

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein....

1 Bild

Stadt legt Räumung von Kissing & Möllmann zunächst auf Eis

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 29.03.2018

Vorläufig Erleichterung bei den Bewohnern der Oberen Mühle Iserlohn. Die Stadt setzt das förmliche Anhörungsverfahren aus und legt die Räumungsbegehren erstmal auf Eis. Das heißt, die Bewohner der ehemaligen Fabrik Kissing & Möllmann an der Oberen Mühle müssen nicht innerhalb von zwei Wochen ihre Wohnungen räumen. Eine Riesen-Erleichterung machte sich am Donnerstagmittag an der Oberen Mühle breit, als sich diese Nachricht...