Bönen: Politik

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir kostenlose Plastiktüten? 73

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 28.04.2016

Wenn es nach Bundesumweltministerin Barbara Hendricks gegangen wäre, gäbe es sie schon seit Anfang des Monats nur noch gegen Aufpreis. Die Plastiktüte, von Kunden als komfortable Serviceleistung geschätzt, von Umweltschützern seit Langem kritisiert, war schon seit Monaten Gegenstand zäher Verhandlungen. Am vorgestrigen Dienstag, 26. April, unterschrieben schließlich Ministerin Hendricks sowie Josef Sanktjohanser, Präsident...

1 Bild

Frage der Woche: Was darf Satire? Was darf Erdoğan? 136

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.04.2016

Mohammed-Karikaturen, Rosenmontagswagen, musikalische Verballhornung: Aus dem politischen Diskurs stechen satirische Beiträge immer wieder mit provokanten und kritischen Botschaften heraus und sind dabei nicht selten Auslöser für internationale Aufregung. Mit dem inzwischen mehr als sieben Millionen Mal aufgerufenen Video "Erdowie, Erdowo, Erdogan" löste die Satire-Sendung extra 3 einen diplomatischen Eklat aus, der sowohl...

1 Bild

Kreis Unna: "Jugendliche Flüchtlinge sind gut in Schulen integriert"

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 08.04.2016

Kinder und Jugendliche aus fremden Ländern sollen ihre Schulkarriere im Kreis Unna möglichst nahtlos fortsetzen können. Daher nehmen alle Schulen im Kreis Unna neu zugewanderte Schüler auf. Das sind insgesamt mittlerweile über tausend Minderjährige.  „Natürlich sind die Herausforderungen angesichts der Vielzahl neu zugewanderter Kinder groß“, erklärt Jugend- und Sozialdezernent Torsten Göpfert. Im Kreis Unna läuft das so:...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gibt es bald ein Bildungszentrum für Flüchtlinge in Bergkamen?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 05.04.2016

Wehen bald die Fahnen der UNESCO und UN über Bergkamen? Letzten Monat kam es zu einem ersten Treffen von Roland Schäfer, Bürgermeister der Stadt Bergkamen, Peter Reichenbach, Dekan RCE Ruhr (Regional Center of Expertise on Education for Sustainable Development) und Dirk Fißmer, Vorstand EFA (Educatin for all). Gerne würden alle Beteiligten ein Kompetenz- und Bildungszentrum in Bergkamen an den Start bringen. Eine...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viel Sicherheit verträgt unsere Gesellschaft? 28

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2016

Die terroristischen Anschläge in Brüssel liegen jetzt etwas mehr als eine Woche zurück, die schrecklichen Bilder sind aber immer noch Gegenstand nahezu jeder Nachrichtensendung, erst am Dienstag korrigierten die belgischen Behörden die Zahlen der Todesopfer auf 32. Erwartungsgemäß wird in der öffentlichen Debatte nun wieder der Streit um eine umfassendere Überwachung und das Speichern von Daten befeuert. Auf der einen...

6 Bilder

CDU-Chef Laschet im LK-Interview: "AfD für uns kein Partner" 34

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Düsseldorf | am 23.03.2016

Düsseldorf: Landtag NRW | Ein klares Nein zur Zusammenarbeit mit der AfD und harsche Kritik am Umgang der rot-grünen Landesregierung mit der Flüchtlingskrise: Im Lokalkompass-Interview bringt sich NRW CDU-Chef Armin Laschet für die Landtagswahl 2017 in Stellung. Wie kann man Wahlerfolge der AfD auch in NRW verhindern? Diese Frage beschäftigt die Volksparteien seit den jüngsten Erfolgen der Rechtspopulisten. Das Thema ist eng an die Flüchtlingsfrage...

1 Bild

Frage der Woche: Welche Drogen würdet ihr legalisieren oder verbieten? 92

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.03.2016

Sei es der Kaffee am Morgen oder die Zigarette danach, das berühmte Feierabendbier oder ein Joint am Wochenende - für viele Menschen gehört ein kleines bisschen Droge zum Alltag. Davon versprechen wir uns Konzentration, Entspannung, Vergnügen oder gar spirituelle Erfüllung, allerdings fallen zahlreiche Substanzen nach wie vor unter das Betäubungsmittelgesetz. Für die allerwenigsten unter uns muss es regelmäßig eine Pfeife...

1 Bild

Nach den Landtagswahlen: Wer macht's mit wem? 31

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.03.2016

Die Landtagswahlen am vergangenen Sonntag, 13. März, hielten in der Tat die eine oder andere Überraschung bereit. Und auch wenn die nächsten Bundestagswahlen erst in nächsten Jahr anstehen, mögen die Ergebnisse des jüngsten Wahlsonntags Bedeutung für sie haben. In Baden-Württemberg fuhren die Grünen mit rund 30 Prozent der Stimmen einen erstaunlichen Erfolg ein, die Sozialdemokraten erlitten die höchsten Einbußen. In...

3 Bilder

Kontrollaktion der Polizei: 196 Fahrzeuge angehalten

Lina Hilsmann
Lina Hilsmann | Kamen | am 11.03.2016

Am Donnerstag, 10. März, führte die Kreispolizeibehörde Unna eine Kontrollaktion hinsichtlich Drogen und Alkohol im Straßenverkehr durch. 196 Fahrer wurden in der Zeit von 13:30 Uhr bis 18 Uhr an der Wernerstraße angehalten und kontrolliert. Alkohol und Drogen am Steuer sind die Hauptunfallursache im Straßenverkehr. Um dem entgegen zu wirken führt die Polizei immer wieder unangekündigte Kontrollen durch. Am Donnerstag, 10....

1 Bild

Frage der Woche: Wo steht Kanzlerin Merkel nach den Landtagswahlen am 13. März? 98

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 10.03.2016

Zwar sind wir in Nordrhein-Westfalen nicht direkt betroffen, dennoch könnte der kommende Sonntag große Auswirkungen auf die politische Lage in der Republik und somit für uns alle haben. In Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden Württemberg stehen dann Landtagswahlen an. Denkbar ist, dass die kommenden Wahlen besonders für Angela Merkel richtungsweisend sein werden. Nachdem die AfD in Hessen bei den jüngsten...

77 Bilder

Foto der Woche: "Weibsbilder" - Fotos zum Weltfrauentag 2016 52

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.03.2016

Gleichberechtigung, Emanzipation, Wahlrecht... Drei Stichworte Weltfrauentag, der am 8. März 2016 begangen wird. Wir suchen dazu Fotos von Frauen: Sport, Beruf, aber auch Alltag als Hausfrau und Mutter. Schließlich darf - zumindest hier in Deutschland - eine Frau (fast) völlig frei entscheiden, welche Rolle(n) sie erfüllen möchte. Wir sind gespannt auf Eure Motive. 2016 noch so wichtig wie 1911 Ob der Weltfrauentag 2016...

1 Bild

Das Bundesverfassungsgericht tagt: Soll die NPD verboten werden? 55

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 29.02.2016

In den kommenden drei Tagen tagt das Bundesverfassungsgericht erneut über ein Verbot der NPD. Nachdem das erste Verfahren gegen die rechtsextremistische Partei 2003 wegen diverser V-Mann-Affären gescheitert war, soll jetzt ermittelt werden, ob die NPD in ihren Strukturen verfasssungsfeindlich ist oder nicht. Logisch: Die Parteilspitze der NPD zeigt sich vom aktuellen Verfahren nicht begeistert - und pocht auf die in diesen...

1 Bild

First Aid Ladies - Sexy Video für Erste Hilfe sorgt für mächtig Ärger beim Arbeiter Samariter Bund 13

Peter Dettmer
Peter Dettmer | Essen-Borbeck | am 28.02.2016

Das gab aber mächtig Aufruhr beim Arbeiter Samariter Bund: Der ASB-Bundesverband veröffentlichte ein Video im Netz, das eigentlich der guten Sache dienen sollte, nämlich der Werbung für die Erste Hilfe-Ausbildung. Doch der Schuss mit dem sexy angehauchten Video ging riesig nach hinten los. Es hagelte massive Kritik aus den eigenen Reihen, allen voran durch den Essener Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut, pikanterweise in...

1 Bild

Hüppe in den Bundesfachausschuss „Arbeit und Soziales“ berufen

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 17.02.2016

Kreis Unna: Kreis Unna | Der CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber hat den heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe als Mitglied in den Bundesfachausschuss „Arbeit und Soziales“ berufen. Hüppe wird in diesem Rahmen das Thema Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt betreuen. Die konstituierende Sitzung in der CDU-Bundesgeschäftsstelle fand am Dienstag in Berlin statt. Die Bundesfachausschüsse geben dem Bundesvorstand der CDU...

1 Bild

Die Kamener sind gefragt: Welche Straßen und Wege sollen repariert werden?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 16.02.2016

Auch in diesem Jahr will die Kamener Verwaltung aus Überschüssen der Stadtentwässerungseinnahmen die Straßen und Gehwege im gesamten Stadtgebiet reparieren lassen. In diesem Zusammenhang haben Bürger die Gelegenheit der Verwaltung entsprechende Maßnahmen und Orte zu benennen. Die Hinweise werden dann vom zuständigen Fachbereich gesammelt und in eine Arbeitsliste aufgenommen. "Daraufhin soll eine fachliche Prüfung folgen“,...

1 Bild

Neuer Eigentümer für das Kamen Quadrat

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.02.2016

Der irische Fondsanbieter Greenman Investments mit Sitz in Dublin, Luxemburg und Berlin hat das „Kamen Quadrat“ erworben. Greenman hat sich in der jüngsten Vergangenheit auf den Kauf von deutschen Einzelhandelsimmobilien spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fachmarktzentren in Deutschland mit namhaften Lebensmitteleinzelhändlern als Ankermieter. „Der Kauf der Immobilie durch Greenman hat sich nach Gesprächen mit...

1 Bild

Die Löschgruppe Rünthe der Freiwilligen Bergkamen zieht in neues Gerätehaus ein

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Bergkamen | am 31.01.2016

Bergkamen: Rünthe | Mit dem pünktlichen Einzug in ein neues Haus ist es so eine Sache. „Häuslebauer“ können oft ein Lied davon singen. Diese Erfahrung musste jetzt allerdings auch die Feuerwehr in Bergkamen machen. Vor drei Jahren zog die Löschgruppe Rünthe aus ihrem alten Gerätehaus aus den 50er Jahren aus, damit an selber Stelle eine neue Unterkunft für die ehrenamtlichen Brandschützer entstehen kann. Das war der ausdrückliche Wunsch der...

1 Bild

Kamener Haushalt genehmigt: "Bürger sollen sich wohlfühlen"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 26.01.2016

Als erste Stadt im Kreis Unna hat Kamen den Haushalt von Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Thomas Wilk genehmigt bekommen. Kamen verfolgt nun seit fünf Jahren ihr Haushaltssicherungskonzept. Bisher liefe es besser als erwartet, so Dr. Thomas Wilk. Geplant sei ein Haushaltsausgleich im Jahr 2022. Trotz des nicht vorhersehbaren Flüchtlingszustroms, hofft Bürgermeister Hermann Hupe, dass es immer noch nach Plan weiter gehe. Denn...

1 Bild

Schulpflicht nur für zugewiesene Flüchtlinge

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 26.01.2016

Kamen: Kamen | Wie die stellvertretende Leiterin des Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna (KI), Anne Nikbin, erklärt, beginnt die Schulpflicht für junge Flüchtlinge erst dann, wenn sie einer Kommune zugewiesen sind, und dann nachfolgend in der Regel auch in dieser Stadt bzw. Gemeinde zugeteilt werden. Zur Erklärung grenzt das KI in einer aktuellen Pressemitteilung ab, dass es für die Unterbringung von neu zugewanderten Kindern und...

1 Bild

Mindestlohn-Bilanz im Kreis Unna: 2.600 Beschäftigte mehr

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 25.01.2016

Ein Jahr nach der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zieht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für den Kreis Unna eine positive Bilanz. „Zum ersten Mal haben alle Beschäftigten einen festen Lohnsockel unter den Füßen – von der Küchenhilfe bis zur Verkäuferin im Backshop: Wer arbeitet, muss dafür mindestens 8,50 Euro pro Stunde bekommen“, sagt Manfred Sträter. Für den Geschäftsführer der NGG Dortmund ist...

4 Bilder

Bergkamens Bürgermeister Schäfer fordert Begrenzung der Flüchtlingszahlen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 06.01.2016

Noch nie kamen innerhalb eines Jahres so viele Flüchtlinge (knapp eine Million) nach Deutschland wie 2015. Städte und Gemeinden sind mit ihren Aufnahmekapazitäten am Limit. Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer, der zudem Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes ist, brachte in der gestrigen Bundespressekonferenz in Berlin zum Ausdruck, was viele seit langem denken: „Überfordert uns Kommunalverwaltungen nicht!"...

1 Bild

Top der Woche: Bönens Bürgermeister zieht nach Bönen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 05.01.2016

Stephan Rotering war letztes Jahr der Überraschungssieger der Bürgermeisterwahl in Bönen, ohne selbst in Bönen zu wohnen - bis jetzt. Auf vielen Veranstaltungen musste er sich die Frage gefallen lassen, warum er denn nicht in „seiner“ Stadt wohne. Noch diesen Monat will Rotering sein neues Domizil in der Rosenstraße in der Nähe des Rathauses beziehen. Frau und Kinder ziehen im Sommer nach.

1 Bild

Kreis Unna: Mehr Stellen im Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.12.2015

Der Bund wird im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) bis zu 10.000 neue Bundesfreiwilligenplätze mit Flüchtlingsbezug finanzieren.“ freut sich der heimische Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek:„Auch die Flüchtlingsinitiativen im Kreis profitieren vom Programm.“ Die 10.000 zusätzlichen Stellen stehen unter anderem auch Asylberechtigten mit internationalem Schutz sowie Asylbewerbern mit sehr guten...

4 Bilder

"Adensee Bergkamen": Von der Vision zur Realisation

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.12.2015

Ein weiterer Meilenstein für die Verwirklichung der Wasserstadt Aden: Am heutigen Donnerstag überreichte Ludwig Holzbeck, Leiter des Fachbereichs Natur und Umwelt beim Kreis Unna, dem ersten Beigeordneten der Stadt Bergkamen, Dr.-Ing. Hans-Joachim Peters, die Genehmigung des Sanierungsplanes, die ein lebenswertes Stadtquartier möglich machen soll. Die Wasserstadt Aden sei derzeit das größte Stadt-Umbauprojekt im Kreis Unna,...

7 Bilder

Heeren-Werve im Aufbruch - Plan der Stadt und Bürger soll Lebensqualität verbessern

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 08.12.2015

Kamen: Heeren-Werve | Mit einem Aktionsplan soll der Stadtteil Heeren-Werve von der Stadt Kamen wieder auf Vordermann gebraucht werden. Der Stadtspiegel hat sich die Pläne näher angeschaut. Heeren-Werve hat zwar mit der Renaturierung der Seseke an Lebensqualität und touristischer Attraktivität gewonnen, dennoch ist einiges im Argen. Viele Ladenlokale und Gaststätten sind verwaist, die Bevölkerungszahlen sind rückläufig, eine Schule, das Freibad...