Bönen: Politik

1 Bild

Fördermittel für LED-Beleuchtung im Bergkamener Rathaus genehmigt

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | vor 2 Tagen

Die Stadt Bergkamen freut sich über die Bewilligung des Förderantrages zur Installation einer äußerst sparsamen LED-Beleuchtungsanlage im Rathaus. Im Rahmen der Kommunalrichtlinie wurde ein Zuschuss in Höhe von 30 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben gewährt. Eine Kostenermittlung für die Umrüstung der Bürobeleuchtung des Rathauses auf hocheffiziente LED-Beleuchtungstechnik ergab Kosten in Höhe von ca. 190.000 Euro. Mit...

1 Bild

Update: Wahlfehler in Kamen festgestellt - AfD hatte 50 Stimmen zuwenig

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 2 Tagen

Panne bei den Auswertungen der Stimmen im Kreis Unna zur Landtagswahl 2017: Die beiden Kreiswahlausschüsse stellten am 18. Mai das amtliche Endergebnis für die NRW-Wahl fest und übermittelten es einen Tag später an den Landeswahlleiter. Doch erst am gestrigen Dienstag wurden in zwei Kamener Stimmbezirken (Wahlkreis 117) rechnerische Übertragungsfehler bekannt. Der Landeswahlleiter wurde von der Kreiswahlleitung umgehend...

1 Bild

Gründerpreis: "Lebe Deine Idee"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 3 Tagen

Existenzgründer*innen aufgepasst: In Kooperation mit dem Radiosender Antenne Unna und Kemna Druck Kamen lobt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) den "STARTUP UN Gründerpreis 2017" aus. Ziel des Wettbewerbs ist es, vorbildliche Gründerpersönlichkeiten, die ihre Geschäftsideen im Laufe der vergangenen drei Jahre im Kreis Unna erfolgreich in marktfähige Produkte und Dienstleistungen umgesetzt haben, für ihr...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Marc Alexander Ulrich: Bergkamens neuer Kämmerer

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 18.05.2017

Für den unlängst ausgeschiedenen Kämmerer Holger Lachmann soll nun Verwaltungswirt Marc Alexander Ulrich aus Herne neuer Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Bergkamen werden. Am Montag stellten sich insgesamt fünf Bewerber für das Amt des neuen Beigeordneten den Fraktionen vor. Bürgermeister Roland Schäfer dazu : „Ich freue mich, dass Herr Ulrich breite Zustimmung erfahren hat. Ich werde daher dem Rat der Stadt Bergkamen...

1 Bild

Gegen Landestrend: Der Wahlentscheid im Kreis Unna

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 15.05.2017

Kreis Unna. Die NRW-Wahl ist im Kreis Unna entschieden. Die SPD erhielt 39,2 Prozent der Zweitstimmen und liegt damit - anders als beim Landesergebnis - vor der CDU (27,1 Prozent). Als Direktkandidaten erfolgreich waren drei Sozialdemokraten. Hartmut Ganzke aus Unna (Jahrgang 1966) vereinigte im Wahlbezirk 115 Unna I (Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Schwerte, Unna) die meisten Stimmen auf sich (39,7 Prozent). Im Wahlkreis 116...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

1 Bild

Bürgermeister ruft zur Teilnahme an der Wahl - Ergebnisse im Rathaus

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 12.05.2017

Bürgermeister Hermann Hupe ruft alle Kamener Wahlberechtigten auf, am kommenden Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Exakt 34.244 Kamenerinnen und Kamener sind aufgerufen, den Landtag in Nordrhein-Westfalen neu zu wählen. „Das Wahlrecht gehört zu den elementaren demokratischen Grundrechten. Insbe-sondere wenn man Politik mit beeinflussen will, sollte es eine Selbstverständlichkeit sein am Sonntag von seinem...

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 02.05.2017

Düsseldorf: Oststraße | Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der...

3 Bilder

Digitalisierung des Handwerks

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 29.04.2017

„Heute soll nicht nur von Digitalisierung geredet werden, wir wollen auch praktisch zeigen, was Handwerk 4.0 kann.“ Mit diesen Worten eröffnete Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer zusammen mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin die Messe „Handwerk digital“. Im Bildungszentrum Hansemann in Dortmund konnten zahlreiche Besucher einen spannenden Eindruck davon gewinnen, wie digitaler Wandel im Handwerk aussieht...

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 45

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 28.04.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

1 Bild

Bergkamens Partnerstädte haben gewählt: Pro Mélenchon / Kontra Erdogan

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 26.04.2017

Mit Spannung verfolgte die europäische Bevölkerung die Wahlen der letzten Tage, bei denen auch die Bürger*innen der Bergkamener Partnerstädte aufgefordert waren, ihr Votum abzugeben. Als Erstes sind dabei die Wähler*innen der Stadt Silifke (Türkei) zu den Urnen gegangen und haben sich beim Referendum am 16. April mit 64 Prozent eindeutig gegen die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei ausgesprochen. In der...

4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview 50

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 25.04.2017

Düsseldorf: Pempelfort | Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in...

1 Bild

Stadtwerke bauen zweiten Windpark Borkum

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 13.04.2017

Ab Frühjahr 2018 entsteht in der Nordsee unter der Beteiligung der Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) der "Trianel Windpark Borkum II" mit einer Leistung von rund 200 Megawatt. In Düsseldorf wurden die Verträge unterzeichnet und damit die Investition der GSW in Höhe von 6,5 Millionen Euro in den kommunalen Nordsee-Windpark besiegelt. „Mit dem Trianel Windpark Borkum II investieren wir in ein sehr attraktives...

2 Bilder

Referendum in der Türkei: Die wichtigsten Fragen und Antworten 19

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Essen-Borbeck | am 12.04.2017

Knapp die Hälfte aller wahlberechtigten Türken in Deutschland hat sich entschieden. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über das Referendum in der Türkei fiel in den vergangenen zwei Wochen erwartungsgemäß hoch aus. 'Referendum' - ein Schlagwort, das uns in den letzten Wochen fast täglich in den Medien begegnet. Die Abstimmung um die Änderung der türkischen Verfassung sorgt derzeit für viel Aufsehen, gleichzeitig wirft...

1 Bild

Nach Sex-Skandal in Kaiserau: FLVW-Präsident lässt Ämter ruhen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 10.04.2017

Gundolf Walaschewski lässt mit sofortiger Wirkung alle Ämter ruhen. Der Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird in der Konferenz der Kreisvorsitzenden am 6. Mai die Vertrauensfrage stellen. "Der Konferenz stehe ich gerne Rede und Antwort, und wenn unsere Kreisvorsitzenden dort zu dem Schluss kommen sollten, ich wäre nicht mehr tragbar, werde ich selbstverständlich die nötigen Konsequenzen...

1 Bild

Frage der Woche: Wie können wir den Hunger bekämpfen? 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2017

Knapp 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden Hunger. Hunger – ein Leiden, das die allermeisten jüngeren Europäer höchstens aus Berichten kennen, ist auch im Jahr 2017 ein immenses Problem. Gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen sterben Jahr für Jahr unzählige Menschen an Unterernährung. Was können wir als Einzelne dagegen tun? Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia sind akut von tödlichen Hungersnöten bedroht. Wie...

1 Bild

Mini-Jobber im Kreis Unna besserstellen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 30.03.2017

Im Kreis Unna gibt es insgesamt rund 34.300 geringfügig Beschäftigte Diese sollen endlich bessergestellt werden - Das fordert zumindest die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Die Gwerekschaft schlägt dazu eine Reform der geringfügigen Beschäftigung vor. Demnach sollen Minijobs schon ab dem ersten Euro in die Sozialversicherung einbezogen werden. „Minijobs waren als flexible und vorübergehende Lösung gedacht. Aber...

1 Bild

Bergkamen: Wildes Plakatieren vor der Wahl ist nicht erwünscht!

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 29.03.2017

In vielen Städten wurden mittlerweile Regelungen geschaffen, die das wilde Plakatieren an Laternen, Bäumen und sonstigen Möglichkeiten verhindern soll. Und so hat auch Bürgermeister Roland Schäfer jetzt interessierte Parteien eingeladen, mit dem Ziel, eine gemeinsame Wahlkampfvereinbarung für die kommende Landtagswahl abzuschließen. Dabei geht es im Wesentlichen um eine einheitliche Plakatierung auf den insgesamt 38 von...

1 Bild

Umfrage in heimischen Reisebüros: Urlaub in der Türkei? 3

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 24.03.2017

Mit den Osterferien beginnt für die Deutschen die erste Hauptreisezeit des Jahres. Beliebtes Urlaubsziel bislang: die Türkei. Doch kann man dort im Augenblick Erholung finden? Das Auswärtige Amt hat am letzten Wochenende, mit Blick auf das in der Türkei am 16. April anstehende Referendum zur Verfassungsänderung, seine Reise-und Sicherheitshinweise für die Türkei aktualisiert. Politische Spannungen aufgrund des...

25 Bilder

Nicht nur die Sonne strahlte am Sonntag in Kamen auch die SPD hatte allen Grund zum strahlen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 12.03.2017

Kamen: Stadthalle | in der bis auf den letzten Platz besetzten Kamener Stadthalle gab es ebenfalls viele strahlende Gesichter und viel Beifall für den SPD Kanzlerkandidaten Martin Schulz und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft . Auch viele junge Menschen fanden sich unter den Zuhörern dieser Veranstaltung.

1 Bild

Bergkamen: Grubenwasser des Bergwerks "Haus Aden" ist PCB-belastet

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.03.2017

"PCB darf nicht in die Lippe eingeleitet werden", erklärt Norbert Enters, Vorsitzender des Ausschusses für Natur und Umwelt im Kreis Unna. Der zulässige Grenzwert bei der Einleitung von PCB-belastetem Grubenwasser in die Lippe aus dem Bereich des ehemaligen Bergwerks Haus Aden in Bergkamen wird klar überschritten - so steht es zudem "Schwarz auf Weiß" im Landesgutachten. "Eine Reinigung des Grubenwassers vor Einleitung...

1 Bild

Klage des Bauern ging ins Leere: Urteil zum Bebauungsplan „Waldsiedlung Weddinghofen“

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.03.2017

Im Kontrollverfahren zum Bebauungsplan „Waldsiedlung Weddinghofen“ hatte das Oberlandesgericht gestern zur Verhandlung geladen. Geklagt hatte ein Bergkamener Landwirt, der eine Überschwemmung seiner Äcker durch die Wohnbebauung auf der ehemaligen Zeche Grimberg 3/4 befürchtet. Nach einer einstündigen Erörterung hat das Gericht den materiellen Vortrag bzw. die Argumente des Klägers als für den Bebauungsplan unerheblich...