Bönen: Politik

2 Bilder

UPDATE: Protest gegen AfD-Parteitag in Kamen am Samstag um 10 Uhr auf dem Rathhausvorplatz 3

Martina Abel
Martina Abel | Kamen | vor 3 Tagen

Das Bündnis steht: SPD Kamen, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in Kamen, DIE LINKE. Kamen – Bergkamen – Bönen, GAL-Kamen, Oliver Kaczmarek MdB, Zivilcourage für Kamen, AWO Kreisverband Unna, IGBCE Kamen, Linksjugend ['solid] Kamen – Bergkamen – Bönen, Grüne Jugend Unna – Kamen, Jusos Kamen, Laut und Lästig e.V. wollen am Samstag, 28. Februar, zum 10 Uhr auf dem Rathausvorplatz zeigen dass Kamen weltoffen, freundlich und bunt ist....

1 Bild

Kamener Winterwelt soll „grüner“ werden

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 24.02.2015

Das "Bündnis 90/Die Grünen" fordert eine umweltverträglichere Eisbahn: Die Kamener Winterwelt wird mittlerweile seit drei Jahren erfolgreich durchgeführt und ist ein Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Kamen. Dank vieler Sponsorengelder konnte bislang jedes Mal eine Eisbahn angemietet werden. Die Grünen im Rat hatten diese Aktion allerdings stets kritisch begleitet. Denn kostenneutral hieß bisher nicht...

1 Bild

Zivilcourage; Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst

Aysegül Yörük
Aysegül Yörük | Kamen | am 22.02.2015

Sophie geht als Erste, ohne mit der Wimper zu zucken. "In wenigen Minuten sehen wir uns in der Ewigkeit wieder", Christoph Probst. Hans Scholl, ruft auf dem Richtblock "Es lebe die Freiheit!" Der 2. Weltkrieg und seine Helden im Widerstand. Die Hinrichtungen von Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst gehören für mich zu den Ereignissen, die die Welt niemals vergessen darf. Warum mich die Geschichte dieser...

1 Bild

Demo der Jägerschaft Kreis Unna

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 19.02.2015

Gestern demonstrierte die Kreis-Jägerschaft. Gemeinsam mit dem Motto: „Für Land und Leute: Schluss mit den Verboten!“ wurde der Protest gegen die Änderungen des Jagdgesetzes ausgedrückt. Es wurden eine Vielzahl von Plakaten gezeigt, die zum Beispiel darauf aufmerksam machten, dass die Grünen in Notzeiten Tiere verhungern ließen. Nach Einschätzung der Polizei waren um die 200 Teilnehmer anwesend.

1 Bild

Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich? 160

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.02.2015

Die Initiative der Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (kurz: Pegida) war lange Zeit ein heißes Thema. Doch so schnell die islamfeindliche Bewegung Aufmerksamkeit und Mitläufer erhielt, so schnell scheint das breite Interesse in der Allgemeinheit mittlerweile wieder abzuflachen. Unsere Frage der Woche: Ist Pegida gefährlich? Bereits nach den ersten November-Demonanstration in Dresden kam es auch...

3 Bilder

Wer wird Bönens Bürgermeister?

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 13.02.2015

Kamen: Stadtspiegel | Das Geheimnis ist gelüftet: Stephan Rotering (parteilos) ist Gegenkandidat von Robert Eisler (SPD) um das Amt des Bönener Bürgermeisters. Der gemeinsame Kandidat der vier Bönener Oppositionsparteien CDU, Grüne, FDP und Bürgergemeinschaft kommt aus Welver. „Wir haben bewusst einen Kandidaten gesucht, der keinen Standortvorteil hat, sondern sich durch Qualität auszeichnet“, erklärt Friedhelm Lange (Grüne) für das...

2 Bilder

Hansastraße bleibt gefährlich

Martina Abel
Martina Abel | Kamen | am 27.01.2015

Im Juli des vergangenen Jahres passierte es: Als Oliver Loschek „nur mal eben kurz“ zum benachbarten Geflügelhof wollte, erfasste ihn auf der Hansastraße ein Auto. „Besonders an der Unfallstelle stellt die Hansastraße einen Gefahrenpunkt dar“, ist sich Loschek als Anwohner sicher. Er hatte bei dem Unfall zum Glück nur Blessuren an der Hand davongetragen. Aber für ihn war es der berühmte Tropfen, der das Fass zum...

1 Bild

Jetzt reicht's: Aktionsbündnis für mehr finanzielle Gerechtigkeit geht nach Berlin

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 16.01.2015

Finanziell an der Wand stehende Kreise und Städte machen sich auf den Weg nach Berlin. Sie fordern im Bundestag und Bundesrat Debatten über die ungleichen Lebensverhältnisse in finanzstarken und finanzschwächeren Kommunen. Mit dabei: Landrat Michael Makiolla.   Konkret wollen der Landrat und andere kommunale Spitzenvertreter noch in dieser Legislaturperiode die Weichen für ein gerechteres Gemeindefinanzsystem gestellt...

1 Bild

GSW rüstet um auf LED

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 13.01.2015

Kamen: GSW | Die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) werden weiter für die Straßenbeleuchtung aller drei Städte verantwortlich sein und setzen dabei verstärkt auf LED-Leuchten. „LEDs sind effizient, ökologisch und preiswerter als Glühbirnen“, bringt es GSW-Geschäftsführer Jochen Baudrexl auf den Punkt. Bereits seit 2012 haben die GSW in Kamen, Bergkamen und Bönen bereits über 1700 Leuchtköpfe durch moderne LED-Köpfe ersetzt. Das sind etwa...

1 Bild

Anzeichen mehren sich: Pegida bald auch im Kreis Unna?

Martina Abel
Martina Abel | Kamen | am 06.01.2015

Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ , breiten sich derzeit in Deutschland aus. Nach den Ablegern „Dogida“ in Dortmund oder „Kögida“ in Köln, scheint auch der Kreis Unna nicht von einem Ableger verschont zu bleiben. Seit Anfang des Jahres mehren sich die Zeichen im Netz, dass die Gründung einer „Ungida“ kurz bevor steht. Dem Juso-Unterbezirk Kreis Unna bereitet dies große Sorgen - wie die ganze Bewegung...

1 Bild

Auszeichnung: "Europa wird in Kamen großgeschrieben"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 05.01.2015

NRW-Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren zeichnet die Stadt Kamen als „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ aus. Neben der Auszeichnungsurkunde übergibt die Ministerin eine Plakette, die an einem öffentlich sichtbaren Ort in der Stadt angebracht werden kann. Diese Plakette zeige: "Europa wird in Kamen großgeschrieben", so Ministerin Schwall-Düren, die sich zur Zeit auf Städtetour befindet. Europaaktive...

1 Bild

Werne: Streik soll Amazon lahm legen 1

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 12.12.2014

Handelskonzern verweigert Tarifbezahlung: Beim Versandhändler Amazon in Rheinberg und Werne wird ab Montag (15.12.) mit Beginn der Frühschicht um 5:00 Uhr wieder gestreikt. Die Gewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten bis Mittwochnacht zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen auf. Bei Amazon in Bad Hersfeld, Leipzig und Graben wird im gleichen Zeitraum zum Streik aufgerufen. In Rheinberg und Werne rechnet ver.di mit 600...

1 Bild

25 Jahre nach dem Mauerfall: Diese fünf Beiträge haben Musical-Tickets gewonnen 58

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 04.12.2014

Vor 25 Jahren fiel die Mauer zwischen West- und Ostdeutschland. Aus diesem Anlass fragten wir unsere Community nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Seitdem erreichten uns unzählige Beiträge, unter denen wir Preise verlost haben. Im Oktober starteten wir einen Aufruf nach Euren Geschichten in Wort und Bild: von persönlichen Schicksalen, Rückblicke an...

1 Bild

"Sperrung einzige Lösung": Anwohner des Bergkamener Lindenwegs verärgert über Raser

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 02.12.2014

Kamen: Stadtspiegel | Seit einigen Jahren haben die Anwohner des Lindenwegs in Bergkamen ein Problem: In ihrer Straße sind regelmäßig Raser unterwegs. Jetzt hat eine Initiative einen Antrag zur Sperrung des Lindenwegs eingereicht. Die Anwohner haben eine Liste mit 73 Unterschriften an Bürgermeister Roland Schäfer überreicht, in der sie beantragen, dass der Lindenweg in Weddinghofen zwischen Hausnummer eins und 13 für den Durchgangsverkehr...

2 Bilder

Eröffnung des Junkieheims in Unna: Niemand kam zu Fuß...

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 02.12.2014

Jede Menge Besucher strömten zur gestrigen Eröffnungsfeier des "Junkiealtenheims" in Unna Hemmerde-Dreihausen. Allerdings trat niemand den weiten Weg in die Abgeschiedenheit - hinter dem Dorf Hemmerde - zu Fuß an... JWD Die alternden Ex-Drogensüchtigen werden demnächst in Dreihausen einziehen. Den aktuellen Bericht zum Thema lesen Sie hier! Kommentar zum Thema: "Warum nicht gleich auf den Mond?"

1 Bild

KiK Zentrallager: Jetzt gibt´s Streikbrecherprämien

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 24.11.2014

Seit über einer Woche wird im Zentrallager des Textildiscounters KiK in Bönen gestreikt (siehe Beitrag). Statt Tarifverhandlungen mit ver.di aufzunehmen, versuche die Geschäftsleitung nun, die Beschäftigten mit einer Prämie für Streikbrecher von 20 Euro im Betrieb zu halten, berichtet die Gewerkschaft. Am Dienstagnachmittag um 15:30 Uhr hat ver.di die Streikenden zu einer Demonstration rund um das KiK-Gelände mit kurzer...

1 Bild

Bönen: KiK-Streik betrifft ganz Deutschland

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.11.2014

Die Gewerkschaft ver.di hat am heutigen Montag (17.11.) mit Beginn der Frühschicht um 4 Uhr, die Beschäftigten der KiK Logistik in Bönen erstmalig in den Streik gerufen. Vom Zentrallager des Textil-Discounters in Bönen mit 500 Beschäftigten werden alle KiK-Filialen in Deutschland beliefert. Die Gewerkschaft will mit diesem Arbeitskampf die Anerkennung aller Tarifverträge des NRW-Einzelhandels für die...

1 Bild

Neuer Streik der GDL 4

Oliver Loschek
Oliver Loschek | Bergkamen | am 04.11.2014

Nach dem erneuten Streikaufruf der GDL ruht inzwischen der Bahnverkehr sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr. Der Streik betrifft alle Eisenbahnverkehrsunternehmen der DB. Der Güterverkehr ist seit Mittwoch, 05.11.2014 ab 15.00 Uhr, der Personenverkehr seit Donnerstag 06.11.2014 ab 02.00 Uhr bestreikt. Der Streik soll bis zum Montag 10.11.2014 um 04.00 Uhr andauern. Damit macht die GDL ihre Ankündigung eines...

1 Bild

Gewinnspiel: 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer - wir suchen Eure Erinnerungen 28

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 29.10.2014

Am 9. November 2014 jährt sich zum 25. Mal der Fall der Mauer. Aus diesem Anlass sucht das Lokalkompass-Team nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Belohnt werden die Veröffentlichungen mit der Verlosung von 5x2 Tickets für das Musical Hinterm Horizont einschließlich Übernachtung im Scandic Hotel Berlin! Rückblick: geteiltes Land, getrennte Hauptstadt...

1 Bild

Kreis Unna: AWO-Beschäftigte wieder im Streik

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.10.2014

Nach dem zweitägigen Warnstreik im September (siehe Bericht vom 9. September), sind die Beschäftigten am Donnerstag, den 23.10.2014 der Arbeiterwohlfahrt wieder zum Streik aufgerufen. Die Beschäftigten des Wohlfahrtsverbandes wehren sich mit diesem erneuten Warnstreik gegen eine Abkopplung ihres Tarifvertrages vom öffentlichen Dienst und fordern die Erhöhung der monatlichen Einkommen um einen Sockelbetrag von 100 Euro...

1 Bild

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung" 4

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen | Essen-Süd | am 02.10.2014

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der...

1 Bild

Werne: Streik legt Amazon Standort lahm

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 24.09.2014

Den bundesweiten Streiks beim weltgrößten online-Versandhändler Amazon wollen sich heute (24.9.) erstmals auch Beschäftigte am Standort Werne anschließen. Seit Montag haben bereits rund 2.000 Arbeitnehmer an Amazon-Standorten in ganz Deutschland die Arbeit nieder gelegt. Die Streiks wurden bis zum heutigen Mittwoch ausgeweitet. Eine große Delegation der Beschäftigten aus Rheinberg wird nach Werne fahren, um den...

1 Bild

Frage der Woche: Wo im Ruhrgebiet wird noch Steinkohle gefördert? 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 12.09.2014

Vielerorts war bereits Schicht im Schacht, weil die Kohleförderung politisch nicht mehr gewollt oder finanziell nicht mehr subventioniert wurde. Die schwarzen Flecken auf der Landkarte werden immer weniger: Wo im Ruhrgebiet wird denn heutzutage überhaupt noch Steinkohle gefördert? Der Bergbau gehört zur Geschichte des Ruhrgebiets wie die Kohle zum Ofen. Aber der Steinkohlebergbau ist auf dem absteigenden Ast. Bergwerke...

1 Bild

Streik: AWO-Beschäftigte fordern gleichen Lohn für alle

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 09.09.2014

AWO-Kitas und Seniorenheime des Bezirkes Hamm/Unna im Warnstreik: Ver.di hat Kindertagesstätten, Seniorenheime, Pflegeeinrichtungen und Beratungsstellen am kommenden Freitag (12.9.) zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Kitas würden zum Teil geschlossen, Senioren- und Pflegeeinrichtungen müssten im Notbetrieb arbeiten, erklärte die Gewerkschaft. Die Beschäftigten des Wohlfahrtsverbandes wehren sich mit dem ersten...

1 Bild

Kreishaushalt: Steigende Hartz-IV-Kosten größtes Problem

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 09.09.2014

Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Thomas Wilk hat Eckdaten für den Kreishaushalt 2015 vorgelegt. Größter Ausgabeposten bleiben die vom Kreis nicht zu beeinflussenden Sozialleistungen. Nach ersten Berechnungen werden dafür rund 178,8 Millionen Euro aufgebracht werden müssen (Haushalt 2014 = 163,6 Millionen Euro).  Größter Posten im Kreishaushalt sind die Kosten der Unterkunft für Bezieher von Arbeitslosengeld II (Hartz IV)....