Bönen: Politik

8 Bilder

Bürgermeister Roland Schäfer als Praktikant bei der Essensausgabe für Flüchtlinge 1

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 2 Stunden, 22 Minuten

Freitagmittag bei der Essensausgabe der Flüchtlinge: Wie bereits in der Vergangenheit berichtet, ist Roland Schäfer ab und zu als Tagespraktikant in der Reihe "Bürgermeister vor Ort in den städtischen Einrichtungen" unterwegs. Zuletzt unterstützte er die "Grüne Kolonne" vom Baubetriebshof und arbeitete an der Verschönerung der Außenanlagen der Freiherr-vom-Stein-Realschule (siehe Beitrag hier). Am heutigen Freitag war der...

1 Bild

Flüchtlingshilfe in Bergkamen organisiert sich - Bürger möchten ohne Rechtsdruck helfen

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Bergkamen | am 25.08.2015

Bergkamen: Bergkamen | Spätestens seitdem es feststeht, dass Bergkamen neben der vorübergehenden Flüchtlingsunterkunft in der Lessing-Turnhalle eine zentrale Unterbringungseinrichtung für 1000 Geflüchtete westlich des TÜV-Geländes bekommt, spüren die Bürger, dass sie selber helfen möchten und müssen. Helfen möchte auch Julia Sedlack, die eine Facebook-Gruppe gegründet hat. Diese soll den Bergkamenern zugänglich sein, die wirklich helfen wollen und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Politiker besuchen Aufnahmestelle Massen: Staatssekretär verspricht Personal

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 18.08.2015

Unna: EAE Massen | Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe besuchte der Parlamentarische Staatssekretär im Innenministerium, Dr. Günter Krings MdB, die Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Unna-Massen. Begleitet wurden Krings und Hüppe von Landrat Michael Makiolla, dem zuständigen Dezernent Dirkt Wigant, Regierungsvizepräsident Volker Milk sowie Vertretern der CDU aus dem Kreis Unna. Bei der Aufnahmestelle in...

2 Bilder

Lebensmittelketten für mehr Tierschutz: Ostendorff lobt Rewe - Schmerzlose Kastration von Ferkeln 4

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 13.08.2015

Der Handelskonzern Rewe will ab 2017 bei seinen Eigenmarken auf Frischfleisch von unbetäubt kastrierten Schweinen verzichten. Auch Aldi kündigte ähnliche Vorhaben an. Deutschlands Lebensmittelketten entdecken mehr und mehr den Tierschutz für sich. Das lobt auch der heimische Bundestagsabgeordnete Friedrich Ostendorff, der in Bergkamen-Weddinghofen selbst einen Bio-Hof und Schweinemastbetrieb führt. "Rewes Verzicht auf...

1 Bild

2.621 neue Azubis im Handwerk - Auch 14 junge Flüchtlinge bringen sich ein und starten ins Berufsleben

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 11.08.2015

Kamen: Kamen | 2.621 junge Frauen und Männer (+10,7 Prozent im Vgl. 2014) starten in den unterschiedlichsten Handwerksberufen in eine Karriere mit Lehre. Das Interesse am Handwerk ist spürbar gestiegen. Zuwächse bei den neu abgeschlossenen Lehrverträgen gäbe es laut Handwerkskammer im gesamten Kreis. Besonders erfreulich sei, wie Präsident Schröder anfügt, dass gerade auch Berufe, die in der Vergangenheit Rückgänge hinnehmen mussten, nun...

1 Bild

Kommunalpolitik: Die fünf wichtigsten Community-Regeln für die politische Kommunikation 56

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 09.08.2015

Nicht nur zu Wahlkampfzeiten entdecken immer mehr Parteien, Ortsverbände und Lokalpolitiker den Lokalkompass als Plattform, um die Bürger ihrer Stadt noch besser zu erreichen. Das ist zwar erfreulich, aber es gibt in unserer Community einige Regeln zu beachten. Dieser Beitrag zeigt die Möglichkeiten und Grenzen, damit die Kommunikation mit Bürgern und Wählern zur Zufriedenheit aller Beteiligten verläuft. Grundsätzlich bitten...

5 Bilder

Bergkamener Turnhalle für Flüchtlinge - Entscheidung in den nächsten zwei Wochen: Kommt sogar eine zentrale Großunterkunft? 1

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Bergkamen | am 07.08.2015

Bergkamen: Bergkamen | Seit Donnerstagabend, den 6. August, steht fest, dass Bergkamen mehr Flüchtlinge als zuvor vom Bund zugeteilt bekommt und dass die Unterbringungen für die ab Montag, 10. August, eintreffenden Asylsuchenden nicht mehr ausreichen werden. Zunächst sollen die Neuankömmlinge in die Sporthalle Lessingstraße einziehen. Bis jetzt wurden die Bergkamen zugewiesenen Flüchtlinge dezentral in 22 von der Stadt angemieteten Wohnungen sowie...

3 Bilder

CDU will Geschichte der Landesstelle Massen dokumentieren

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 30.07.2015

Unna: Landesstelle Unna-Massen | Am Montag, 27. Juli 2015, besuchten Abgeordnete der CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen die Kreisstadt Unna. Anlass ist ein derzeit laufender Landtagsantrag der CDU, der darauf abzielt, die Bedeutung und Geschichte der ehemaligen Landesstelle Unna-Massen zu dokumentieren und in Erinnerung zu behalten. Neben einem Gespräch mit der CDU-Ratsfraktion Unna, stand ein Besuch auf dem Hochschulcampus Unna, ein...

1 Bild

Frage der Woche: wessen Interessen sollte ein Kommunalpolitiker vertreten? 67

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 30.07.2015

Diese Woche haben mir eine politische Frage in petto, und zwar geht es um Kernfragen der Politik, um Kommunalwahlen, Stadträte und Interessenvertretung: wessen Interessen sollte ein Kommunalpolitiker vertreten? Die einfache Wort liegt gemäß Allgemeinbildung auf der Hand: ein Politiker vertritt die Interessen des Volkes. Genau genommen: die Interessen seiner Wähler. Auch wenn die vielleicht gegensätzliche Interessen haben....

1 Bild

Beihilfe für ehemalige Kumpel im Kreis bleibt

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Bergkamen | am 28.07.2015

Bergkamen: Bergkamen | Die ehemaligen Arbeitnehmer aus der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (BCE) brauchen nicht um ihre Unterstützung im Alter bangen. Dies förderte das vergangene Treffen der Gewerkschaftsmitglieder in Oberaden zu Tage. Weder die Voraussetzungen zum Erhalt von Brennmaterial durch den ehemaligen Arbeitgeber (sogenannter Hausbrand) noch die Menge der Zuwendung werden bis zum 31. Dezember 2018 geändert. Ab dem 1. Januar...

1 Bild

Landrat bei Treffen mit LWL-Kämmerer: Bund muss bei Eingliederungshilfe helfen

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 24.07.2015

Unna: Kreishaus | Der neue Kämmerer des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet sich ein, lernt die Regionen in seinem Zuständigkeitsbereich kennen und sucht den persönlichen Austausch. Eine erste Gelegenheit dazu gab es für Dr. Georg Lunemann beim Antrittsbesuch im Kreishaus Unna. Willkommen geheißen wurde er dort von Landrat Michael Makiolla und Kreisdirektor Dr. Thomas Wilk.   Im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) sind...

1 Bild

GSW produzieren Strom auf hoher See

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 20.07.2015

Alle 40 Windenergieanlagen des ersten rein kommunalen Offshore-Windparks in der Nordsee mit einer Leistung von 200 Megawatt (MW) sind am Netz und produzieren Strom. „Wir sind stolz, mit der vollständigen Inbetriebnahme des Trianel Windpark Borkum dieses gemeinsame kommunale Pionierprojekt vollendet zu haben und einen Beitrag zur Energiewende zu leisten”, freut sich GSW-Geschäftsführer Jochen Baudrexl. Die GSW sind mit 2,5...

1 Bild

Neue Perspektiven - Ausbildung für junge Flüchtlinge über die HWK

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 14.07.2015

Kamen: Kamen | Die Flüchtlingsinitiative der Handwerkskammer (HWK) Dortmund ermöglicht jungen Flüchtlingen eine Ausbildung im Handwerk und damit die Chance auf eine berufliche Zukunft in Deutschland. Eine Reform des Bleiberechts schafft jetzt noch günstigere Bedingungen für das Projekt. Denn ab sofort können die nordrhein-westfälischen Ausländerbehörden jungen Flüchtlingen, die einen Ausbildungsplatz gefunden haben, eine Duldung...

1 Bild

Jahresrechnung des Kreistags: Unterkante Oberlippe statt Land unter

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 07.07.2015

Jetzt ist der Rechnungsprüfungsausschuss am Zug: Er muss über die Jahresrechnung 2014 befinden, deren Entwurf der Kreistag in der letzten Sitzung vor der Sommerpause an das Fachgremium weitergeleitet hatte.   Genau auf das auf über 120 Seiten zusammengetragene Zahlenwerk schauen werden vor allem die Fachleute aus der Stabsstelle Rechnungsprüfungsangelegenheiten – Kenner der Materie und deshalb kundige Begleiter des...

Umbaupläne der Stadt Bergkamen

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Bergkamen | am 07.07.2015

Bergkamen: Bergkamen | Der Bahnübergang an der Jahnstraße in Bergkamen-Heil wird zugunsten einer Brücke über die Zugstrecke zwischen Hamm und Oberhausen beseitigt. Außerdem soll ein Kreisverkehr die Hauptzufahrt zur Halde Großes Holz und der geplanten Wasserstadt Aden regeln. Des Weiteren wird die Waldstraße verlegt und wird nach Umbau dann in Höhe der Hans-Böckler-Straße auf die L 821 treffen.

4 Bilder

„Der Austausch ist wichtig“ - Für Bergkamens Bürgermeister Schäfer sind soziale Medien bürgernahe Kommunikation

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Bergkamen | am 23.06.2015

Bergkamen: Bergkamen | Roland Schäfer ist für seine Gespräche mit Bürgern auf öffentlichen Plätzen bekannt und man trifft ihn regelmäßig als Praktikant in verschiedenen Arbeitsbereichen des öffentlichen Lebens. Im Internet ist er privat und beruflich präsent, ohne dabei eine Rolle zu spielen. Wir fragen Schäfer nach seiner Meinung zum Zusammenhang von Social Media in der Lokalpolitik. Der 66jährige Politiker ist in der Nutzung von zeitgemäßen...

1 Bild

CDU-Bundestagsabgeordneter Hubert Hüppe begrüßt 50 Bürger aus dem Kreis Unna in Berlin

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 19.06.2015

Kreis Unna: Kreis Unna | Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe hatte 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den verschiedenen Stadtverbänden der CDU Kreis Unna für einen dreitägigen Besuch in die Bundeshauptstadt eingeladen. Natürlich stand dabei auch ein direktes Gespräch mit dem Abgeordneten auf der Tagesordnung. Die Gäste aus den Städten und Gemeinden Unna, Bergkamen, Kamen, Holzwickede, Schwerte, Bönen und...

1 Bild

Streik der Deutschen Post läuft weiter

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 19.06.2015

Die kontinuierliche Ausweitung der Streiks bei der Deutschen Post ist auch heute (19.6.) mit Schichtbeginn fortgesetzt worden. Die Gewerkschaft ver.di rief in NRW weitere 500 Beschäftigte aus der Brief- und Paketzustellung zu unbefristeten Arbeitsniederlegungen auf. Betroffen ist auch das Paketzentrum Bergkamen. Zudem trafen sich die Postboten des Zustellstützpunktes Kamen zum Streik. Die etwa 40 Streikenden haben sich um 9...

1 Bild

Jugend an die Macht - Sarah Grünberg schlüpft in die Rolle des Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 12.06.2015

Sarah Grüneberg aus Kamen schlüpft im Rahmen des Programms „Jugend und Parlament“ für vier Tage in die Rolle des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe. „Ich freue mich riesig auf spannende Tage in Berlin. Das wird bestimmt eine einmalige Erfahrung“, erklärt die siebzehnjährige Auszubildende zur Erzieherin. An dem Planspiel „Jugend und Parlament“ nehmen 300 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16...

1 Bild

Streik: Heute und morgen wieder keine Post in Kamen

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 12.06.2015

Am heutigen Freitag und am Samstag,12. und 13. Juni 2015, wird es erneut zu Arbeitskampfmaßnahmen der Deutschen Post kommen, und zwar im Zustellstützpunkt Kamen. Hierzu hat die Gewerkschaft aufrufen. Seit 6:00 Uhr früh bis Samstag 18:00 Uhr treten die Zusteller in den Streik. Dies hat zur Folge, dass zahlreiche Haushalte in Kamen keine Briefe und Pakete erhalten werden. Mit diesem Streik will die DPVKOM den Druck auf den...

1 Bild

Bei der Deutschen Post wird weiter gestreikt! 1

Martina Abel
Martina Abel | Kamen | am 05.06.2015

Am Freitag und Samstag, dem 5. und 6. Juni, wird es bei der Deutschen Post zu weiteren ganztägigen Streiks kommen. Hierzu wird die Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) ihre Mitglieder, insbesondere aus dem Bereich der Zustellung, aufrufen. Von den Streiks werden die Briefniederlassungen Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Herford und Köln-West betroffen sein. Dies hat zur Folge, dass zahlreiche Haushaltein...

1 Bild

Waffeln und Bürgermeister aus Bergkamen sind heiß begehrt in der Türkei

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 02.06.2015

Silifke (Türkei): Silifke | Erstmalig in der Partnerschaft von Bergkamen und Silifke bereiste eine fünfköpfige Delegation um Bürgermeister Roland Schäfer (Foto) ein Kulturfestival in der türkischen Partnerstadt. Am Bergkamener Stand gingen die deutschen Waffeln weg wie Sonnenblumenkerne. Bergkamen schaffte es mit seinem Auftritt sogar in der bekannte türkische Zeitung „Hürriyet“. Außerdem besuchte die deutsche Delegation eine Schule für einen...

5 Bilder

Diskussion um Klassenzusammenlegungen - Masse statt Klasse am Städtischen Gymnasium Kamen?

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 02.06.2015

Kamen: Städtisches Gymnasium | In den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 des Gymnasiums Kamen werden zum nächsten Schuljahr jeweils eine Klasse geschlossen und die Schüler in die bestehenden Klassenverbände aufgeteilt. Zur Enttäuschung einiger Eltern und Schüler, die sich an den Stadtspiegel gewannt haben. Wir sprachen mit Schulleiterin Angelika Remmers. Viele Eltern und Schüler zeigten sich mit den bisherigen Klassengrößen von 24 Schülern zufrieden - kleine...

1 Bild

Ein wirklich cooles Foto

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 29.05.2015

Schnappschuss

Tagung der Verkehrsexperten in Kamen setzt neue Ziele für Bus- und Bahnverkehr in der Region

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 28.05.2015

Kamen: Stadthalle | "Klimafreundlich unterwegs sein“: Das war das Thema einer Fachtagung in der Kamener Stadthalle mit allen Angeboten rund um Bus und Bahn, Fahrrad, Car-Sharing & Co. Wie vorhandene Angebote im Kreis weiterentwickelt werden können, diskutierten rund 150 Fachleute,  darunter Politiker, Vertreter der Kommunen, der Verkehrsunternehmen und Interessenverbände. Radstationen mit Reparaturservice, ein gut ausgebautes Radwegenetz für...