Kamen: Natur

5 Bilder

Winterwonderland in Kamen

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | vor 3 Tagen

Schneelandschaften in Kamen

154 Bilder

Zeigt uns den Winter! 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Duisburg | vor 5 Tagen

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

1 Bild

Zum letzten Mal Westicker Adventsmarkt

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 03.12.2017

Am Samstag den 9. Dezember findet zum 18. Mal - und nun auch zum letzten Mal - unser traditioneller Westicker Adventsmarkt statt. An Speisen werden Bratwurst, Grünkohl, Bratkartoffeln und heiße Waffeln angeboten. Dazu gibt es Heiß- und Kaltgetränke für jeden Geschmack. Den Kindernwird ein kleines Geschenk den Tag versüßen. Ein Blasorchester und ein Drehorgelspieler sorgen für eine vorweihnachtliche Stimmung. Der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sonnenaufgang an der Seseke 2

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | am 23.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Sonnenaufgang

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 23.11.2017

Schnappschuss

100 Bilder

Foto der Woche: Regen und Pfützen 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 11.11.2017

Sie haben wieder Hochsaison, die Gummistiefel. An trüben Herbsttagen schützt nichts besser kleine und große Füße vor Nässe. Vor allem, wenn es regnet. Der Oktober war in Nordrhein-Westfalen zwar warm, aber auch feucht - so die Bilanz des Deutschen Wetterdienstes. Durchschnittlich lag die Temperatur bei zwölf Grad Celsius und damit zwei Grad über dem langjährigen Mittel. Allerdings schien die Sonne mit 90 Stunden weniger als...

1 Bild

Fasan im Naturgarten

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 08.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Elster an der Futterstelle

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 08.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse an der Futterstelle im Garten

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 08.11.2017

Schnappschuss

1 Bild

Road to Hell... 4

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 31.10.2017

Lanzarote (Spanien): Montañas del Fuego | Die lange Straße zur Hölle... so könnte man dieses Stück Landstraße, im Nationalpark Timanfaya auch nennen. Denn am Ende des Bildes liegen die Feuerberge, auch "Montañas del Fuego" genannt. Diese Vulkane sind noch nicht ganz erloschen und an einigen Stellen tritt heute noch heiße Luft aus dem Inneren. 

2 Bilder

Naturfilmer Matto Barfuss im Interview zum Kinofilm "Maleika" 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.10.2017

Anfang Oktober feierte der Kinofilm "Maleika" große Weltpremiere im Zoopalast in Berlin. Nun ist der faszinierende dokumentarische Spielfilm, in dem es um die Gepardin Maleika und ihren Nachwuchs geht, auch in anderen Städten zu sehen. Im exklusiven Interview mit Redakteurin Lauke Baston erzählt Tierfilmer Matto Barfuss von der Begegnung mit Maleika und ihren Jungen. Er fühlte von Beginn an, dass die Gepardin ihm eine...

6 Bilder

Herbst... 5

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 26.10.2017

Kamen: Kamen | ...in Kamen

10 Bilder

Buntspecht 1

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 19.10.2017

Der Buntspecht war so sehr mit der Gefiederflege beschäftigt, das er mich nicht bemerkte.So hatte ich die Möglichkeit ,den Specht zu beobachten. Er putzt Feder für Feder,zwischendurch plustert er sich auf  und dann geht es weiter . Ich kann genau das Muster seines Gefieders ansehen ..Es hat viel Spass gemacht dem Buntspecht zuzusehen.

1 Bild

Die diebische Elster 1

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 07.10.2017

Schnappschuss

12 Bilder

Der fliegende Edelstein 1

Michael Weil
Michael Weil | Fröndenberg/Ruhr | am 05.10.2017

Fröndenberg/Ruhr: Kiebitzwiese | Im Naturschutzgebiet Kiebitzwiese in Fröndenberg kann man oft die seltenen Eisvögel beobachten. Das Naturschutzgebiet liegt am Industriegebiet in Westick und grenzt an die Ruhr. Es gibt einen Aussichtshügel von dem man einen guten Überblick über das Gebiet hat und von dort kann man viele Tiere beobachten. Auch den Eisvogel, der wegen seinem schillernden und farbigen Gefieder auch der fliegende Edelstein genannt wird. Sein...

7 Bilder

Die Ausstellung von "Krabbeltieren" in der Kamener Stadthalle  1

Gerhard Heldt
Gerhard Heldt | Kamen | am 18.09.2017

Kamen: Stadthalle | Die Ausstellung von "Krabbeltieren" in der Kamener Stadthalle war höchst interessant, da alle Spinnen, Käfer und Schmetterlinge in den Tropen leben. Die mutigsten konnten sich eine der Vogelspinnen, die ungefährlich waren, auf die Hand setzen lassen. Ein Gefühl, als ob man Wolle berührt.

1 Bild

Kein Wetter für den Streckfuss

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 16.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Baubeginn des Schießzentrums Unna-Hamm in Bergkamen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 15.09.2017

Endlich haben die die Bauarbeiten auf dem Gelände des Schießzentrums Unna-Hamm begonnen. „Wir freuen uns, dass es los geht. Die ersten Arbeiten sind schon gemacht“, berichtet Prof. Dr. Lothar Reinken, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Hamm. Ende letzter Woche kam endlich den lang ersehnten Förderbescheid des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz. Der Bau wird des Weiteren von Geldern und Krediten der...

1 Bild

Insekten auf Nektar suche

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 11.09.2017

Schnappschuss

10 Bilder

Naturschutzgebiet Beversee in Bergkamen 7

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Bergkamen | am 06.09.2017

Bergkamen: Naturschutzgebiet Beversee | Noch am Anfang des 20. Jahrhunderts schlängelte sich der Beverbach bei Rünthe durch die waldreiche Kamer Mark und das Große Holz. Heute stellt sich die Landschaft sehr anders dar. Aus dem Bach wurde ein See, aus dem Großen Holz ein Berg und im Wald entdeckt man zahlreiche Krater. Der Artikel beschreibt einen Rundgang um und durch das Naturschutzgebiet Beversee bei Bergkamen. Der Mensch hat auf verschiedene Art und Weise...

5 Bilder

Die größte Vogelspinne der Welt in Kamen "zu Gast"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 04.09.2017

Lebende Riesenspinnen und Insekten werden am 17. September von 10 bis 18 Uhr in der  Kamener Stadthalle präsentiert. Die „Insectophobie Riesenspinnen- und Insekten-Ausstellung“ präsentiert die größten lebenden Vogelspinnen der Welt und einen "Streichelzoo" mit lebenden Spinnen und Insekten. "Unsere lehrreiche Ausstellung vermittelt einen interessanten Einblick in die Lebensweise dieser außergewöhnlichen Spinnen und...

1 Bild

Libelle sehr schnell und wendig im Flug 1

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 04.09.2017

Schnappschuss

2 Bilder

NABU sucht dringend Helfer

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 30.08.2017

 Am Samstag den 9. September sucht der NABU Helfer beim Abtragen des Mahdgutes der Feuchtwiesen in Bergkamen-Heil. Der Lebensraum der gefährdeten heimischen Wiesenorchideen kann nur durch die regelmäßige Mahd der Feuchtwiesen gesichert werden. Ansprechpartner ist Bernd Margenburg unter 02307 - 97 35 21 oder per E-Mail unter bernd@mgorch.de .

6 Bilder

Auch ein Junger Grünspecht möchte als Konkurrent beachtet werden

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 26.08.2017

    Viel Mühe giebt sich der Junge Grünspecht beim Putzen      Noch etwas nass vom  letzten Regen      Versucht er sein Federkleid zu ordnen      Das Ordnen der Federn hat ganze 10 Minuten gedauert

1 Bild

Libellenpärchen bei der Eiablage

Helga Kühnapfel
Helga Kühnapfel | Kamen | am 18.08.2017

Schnappschuss