Kamen: Politik

1 Bild

Kreis Unna: Neue Schüler Union

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | vor 23 Stunden, 3 Minuten

Kreis Unna. Die Schüler Union ist eine Arbeitsgemeinschaft innerhalb der Jungen Union, der unabhängigen Jugendorganisation der CDU. Schüler setzten sich neben den gesetzlichen Schülervertretungen auf politischer Ebene für Belange von Schülern und Auszubildenden. Nele Bückemüller (17) aus Holzwickede wurde vergangene Woche einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ihr zur Seite stehen die beiden Stellvertreter Tim Stohlmann...

1 Bild

MIT-Chef Murmann ist für GroKo: „Bürger werden entlastet“

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 2 Tagen

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Kreis Unna (MIT) sieht im Ergebnis der Sondierungen von Union und SPD eine ordentliche Grundlage für Koalitionsverhandlungen: „Das wichtige Signal lautet: Die unionsgeführte Bundesregierung entlastet Familien mit Kindern sowie untere und mittlere Einkommen“, so Frank Murmann, Kreisvorsitzender der MIT Kreis Unna. Erfreut zeigt sich Murmann, selbst Vater von drei...

4 Bilder

Neue Bürgermeisterkandidatin für Kamen

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Kamen | vor 3 Tagen

Kamen: Hotel Stadt Kamen | Eine aus CDU, FDP, Bündnisgrünen und Freien Wählern bestehende Sondierungsgruppe stellte am letzten Freitag überraschend eine neue Bürgermeisterkandidatin vor Gut fünf Monate vor der Bürgermeisterwahl sorgten die Kamener Parteien für eine gelungene Überraschung. CDU, FDP, die Freien Wähler sowie die Bündnisgrünen präsentierten am letzten Freitagnachmittag im Hotel Stadt Kamen eine gemeinsame Bürgermeisterkandidatin, die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Sondierung zwischen SPD und Union: Wie geht es jetzt weiter? 86

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 5 Tagen

Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und der Union könnte den Weg in eine neue Große Koalition zu weisen. Das am 12. Januar veröffentlichte Papier umfasst 28 Seiten, in denen die Verhandelnden gemeinsame Ziele erklären. Hier eine (natürlich unvollständige) Zusammenfassung: Europa Die Verbindungen mit Frankreich sollen ausgebaut werden, damit Deutschland und Frankreich für eine Erneuerung der EU kämpfen. Eine gemeinsame...

1 Bild

Gymnasium Bergkamen führt 13. Klasse wieder ein - zurück zu G9!

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 5 Tagen

Am gestrigen Donnerstagabend sprachen sich die Mitglieder der Schulkonferenz des Städtischen Gymnasiums Bergkamen einhellig für eine Rückkehr zu G9 und damit zum Abitur nach neun Jahren aus. Schon am Dienstagabend gab es dafür bei der Schulpflegschaftssitzung uneingeschränkte Zustimmung. Zuvor hatte dies auch das Kollegium des SGB auf der Lehrerkonferenz Anfang Dezember befürwortet. Bereits ab dem neuen Schuljahr 2018/2019...

9 Bilder

Neujahrsempfang der Feuerwehr Bönen

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Bönen | am 08.01.2018

Bönen: Marie-Curie-Gymnasium | Einsätze im letzten Jahr leicht rückläufig, trotzdem genug Aufgaben zu bewältigen. Bönens Florianjünger hielten am letzten Sonntag Rückblick auf das vergangene Jahr Für die Freiwillige Feuerwehr Bönen begann das noch junge Jahr 2018 mit zahlreichen personellen Veränderungen. Nach dem Wechsel von Wehrführer Thomas Heckmann zum Kreis Unna als erstem hauptamlichen Kreisbrandmeister werden die ehrenamtlichen Brandschützer...

1 Bild

Frage der Woche: Tiere im Zirkus – kein Problem oder Tierquälerei? 43

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 05.01.2018

Der Circus Probst macht Schlagzeilen. Bei seiner jüngsten Station in Gelsenkirchen drängen sich zwar jeden Tag Hunderte Menschen vor dem großen Zelt im Revierpark, allerdings tragen einige davon Transparente. Sie demonstrieren gegen vermeintliche Tierquälerei und fordern: Tiere raus aus dem Zirkus. "Zirkustiere sind lebenslange Gefangene, die zur Vollführung oft schmerzvoller Kunststücke gezwungen werden", schreiben die...

1 Bild

Bürgermeisterwahl in Kamen: Landrat legt Termin fest

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 22.12.2017

Wie bereits berichtet, gibt Kamens Bürgermeister Hermann Hupe im Sommer 2018 sein Amt ab. Damit wird eine Neuwahl der Stadt- bzw. Verwaltungsspitze notwendig.Landrat Michael Makiolla hat dafür nun den Wahltermin bestimmt. Die Bürgermeisterwahlen in Kamen finden am Sonntag, 17. Juni 2018 statt.Falls eine Stichwahl notwendig werden sollte, wird diese 14 Tage später stattfinden, also am 1. Juli 2018. Mit der öffentlichen...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel? 35

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.12.2017

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viele Geschenke sind zu viel? 57

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.12.2017

In der Vorweihnachtszeit geht es geschäftig zu, und zwar nicht in den Backstuben, wo Blech um Blech süßen Gebäcks einen vertrauten Duft verströmen, sondern vor allem im Einzelhandel. Denn Weihnachten bedeutet Hochkonjunktur in Deutschland. Wir geben in den letzten zwei Monaten des Jahres so viel Geld aus wie sonst nie. Denn das Schenken hat eine Tradition zu Weihnachten, und wer könnte schon etwas dagegen sagen, seinen...

1 Bild

Reha Kliniken. Der entmündigte Patient zwischen Krankenkasse und Rentenversicherung

Aysegül Yörük
Aysegül Yörük | Kamen | am 11.12.2017

Die letzten zwei Jahre hatte ich immer wieder von “Zuständen“ in Reha Kliniken gehört. Menschen in meinem Umfeld und Menschen mit denen ich immer wieder gerne ins Gespräch komme hatten mir öfter erzählt, dass sie in einer Reha Klinik waren, diese ihre Entscheidungen nur für ihren Arbeitgeber, die Rentenversicherung, treffen und der Patient unwichtig ist. Klang erstmal plausibel. Jedoch hatte ich mehr Interesse an den...

1 Bild

Unterschriftensammlung gegen L821n: "Manchmal muss man Demokratie erzwingen ..."

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 10.12.2017

Die neue Landesregierung in NRW will mit Ihrem Entwurf des Bauprogramms 2018 für mehr Mobilität sorgen und sieht unter anderem die vier Maßnahmen mit unanfechtbarem Planfeststellungsbeschluss (hierunter ist auch die L821n zu finden) als Startrampe für globalisierte Märkte. Die Maßnahme L821 OU Bergkamen könnte sich zusätzlich positiv auf die strukturelle Entwicklung der Kommune auswirken. Was so gut klingt, wurde allerdings...

1 Bild

Frage der Woche: Was tun im Notfall? 35

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.12.2017

Großflächige Klimakatastrophen, Hackerangriffe, ein Nuklear-GAU – solche Notlagen blieben der Bundesrepublik in den letzten Jahren zum Glück erspart. Doch natürlich muss auch Deutschland vorsorgen und mit dem Schlimmsten rechnen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) teilte allerdings kürzlich mit: Es fehlt an Mitteln."Die Nato empfiehlt Betreeungsplätze für zwei Prozent der Bevölkerung. Das wären...

1 Bild

Brückenneubau an der A1 zwischen Unna und Schwerte

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 05.12.2017

Die Liedbachtalbrücke und die Brücke über die K31 der A1 sollen neu gebaut werden. Bevor jedoch der entsprechende Planfeststellungsbeschluss erstellt werden kann, müssen Stellungnahmen und Einwendungen rund um das Bauvorhaben erörtert werden. Dieser Erörterungstermin findet am Dienstag, 12.12.2017, 9.00 Uhr bei der Bezirksregierung Arnsberg, Seibertzstr. 1, großer Sitzungssaal im 2. OG, statt.  In diesem Termin erhalten...

1 Bild

Frank Murmann führt wieder die MIT im Kreis Unna

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 03.12.2017

Frank Murmann ist wieder Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftvereinigung (MIT) des Kreises Unna. In der Mitgliederversammlung in Werne im „Hotel am Kloster“ trat Murmann nach 5jähriger ehrenamtlicher Abstinenz wieder an und erhielt ein einstimmiges Votum – der bisherige Vorsitzende Matthias Laue stand aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Stellvertreter wurden die Werner Steuerberaterin Kornelia...

1 Bild

KAMENER BÜRGER WEHRT EUCH! SPD SAGT JA. Bottroper Bürger haben sich gewehrt

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 02.12.2017

Kamen: Rathaus | SPD sagt JA zum Haushalt trotz Grundsteuererhöhung Die Wirtschaft boomt, Arbeitslosenzahlen so niedrig wie nie, Staatskassen voll, aber die SPD in Kamen geht auf Nummer sicher und rupft ALLE Bürger, ob Hausbesitzer oder Mieter. Warum ist es sicher dem Bürger tief in die Tasche zu greifen? Weil das OVG die Klage von Selmer Bürgern gegen die enorme Erhöhung abgewiesen hat. Kaum war das geschehen, haben fast alle Kommunen...

2 Bilder

Förderbescheid fürs Turbo-Internet in Kamen, Bönen und Bergkamen

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 02.12.2017

Gute Nachrichten brachten Bürgermeister Roland Schäfer und Wirtschaftsförderer Walter Kärger am Freitag aus dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie mit. Im Rahmen des Kooperationsprojektes zum Ausbau des Breitbandnetzes in Kamen, Bönen und Bergkamen konnte der Bürgermeister stellvertretend für die beteiligten Kommunen den Bewilligungsbescheid zur Co-Finanzierung des Landes Nordrhein-Westfalen...

1 Bild

Frage der Woche: Sollte die SPD mitregieren oder nicht? 81

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.11.2017

Was soll die SPD nur machen? Noch am Wahlabend des 24. Septembers hatte die Parteispitze einhellig die Ansage gemacht: Auf keinen Fall noch eine große Koalition unter Angela Merkel. Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen werden die Karten nun aber neu gemischt, ein erstes Treffen zwischen Union und SPD ordnete Bundespräsident Steinmeier für Donnerstag an.Für die SPD, die bei der Bundestagswahl im September das...

2 Bilder

Umgestaltung am Willy-Brandt-Platz

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 28.11.2017

Mit der Umgestaltung in der Mitte des Willy-Brandt-Platzes will die Stadt Kamen für mehr Attraktivität sorgen. "Der Pavillon in der Mitte des Platzes soll verkleinert werden", erklärt Bürgermeister Hupe die Umgestaltungspläne. Das kleinere Häuschen soll künftig als überdachter Treppenaufgang der Tiefgarage dienen und das Nebengebäude wird zum Stadtteilbüro der VHS mit Fahrradstation umfunktioniert. Dazu kommt noch eine...

1 Bild

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 26.11.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert....

1 Bild

Geheimniskrämerei der Stadt oder ein politisches Machtspiel ? 1

Peter Schimanski
Peter Schimanski | Kamen | am 22.11.2017

Kamen: Willi-Brandt-Platz | Die Stadt will mit Immobilien-Deal Leerstand stoppen. Aber warum wurde auch der kleinere Pavillon, der ja nicht leer stand, sondern noch vermietet ist an den Kabelanbieter Unitymedia, käuflich erworben? Das ist doch ein Widerspruch. Wie aus der Presse zu entnehmen war, wollte die Wirtschaftsförderin, Frau Peppmeier, für welchen Zweck die Stadt auch diesen Pavillon erworben hat, keine Auskunft geben. Warum nicht? Frau...

1 Bild

Frage der Woche: Jamaika ist vom Tisch - wie soll es nun weitergehen? 77

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 20.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Um kurz vor Mitternacht ließ FDP-Chef Christian Lindner die Bombe platzen: Es sei besser, nicht zu regieren als falsch zu regieren. Die Sondierungsgespräche zwischen Grünen, CDU/CSU und der FDP sind gescheitert.  Nach vier zähen Wochen des Verhandelns steigt die FDP aus den Gesprächen aus. Eine Jamaika-Koalition wird Deutschland nicht regieren. Wer letztlich "schuld" war, darüber herrscht Uneinigkeit. Die eine Partei schiebt...

1 Bild

Hat Kamen demnächst eine hauptamtliche Bürgermeisterin?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 20.11.2017

Wenn es nach der SPD ginge, so könnte die Beigeordnete Elke Kappen im nächsten Sommer als erste Bürgermeisterin Kamens, ein neues Kapitel in der Stadtgeschichte aufschlagen. Vor Hermann Hupe hatte Manfred Erdtmann, ein ehemaliger Bergmann und Grundschulrektor, das Amt des ersten hauptamtlichen Bürgermeisters (nach der Kommunal-Gesetzesreform der 90er Jahre) inne. Vor kurzem wurde nun bekannt, dass Hermann Hupe (67) den...

1 Bild

Zeitumstellung: So habt ihr entschieden! 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 30.10.2017

Von Donnerstag bis gestern hatten wir die Community gefragt, was sie von der Zeitumstellung hält. "Behalten oder abschaffen?", war die Frage, die wir euch konkret gestellt hatten. In den vielen Kommentaren unter dem Beitrag wurde bereits deutlich, dass die Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ist. Nun haben wir auch die Klicks ausgewertet und folgendes Ergebnis: 11,29 Prozent der Stimmen waren gegen die...

1 Bild

Oliver Kaczmarek erneut in den Vorstand gewählt

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 28.10.2017

Kreis Unna/Berlin. Die 41 SPD-Bundestagsabgeordneten aus Nordrhein-Westfalen sind in der SPD-Bundestagsfraktion als NRW-Landesgruppe organisiert. Sie vertreten die Interessen der Menschen in Nordrhein-Westfalen innerhalb der SPD. Da sie die größte Landesgruppe stellen, werden sie in wichtigen Entscheidungen der Fraktion mit einbezogen und haben oft entscheidende Einflussmöglichkeiten. Der heimische Bundestagsabgeordnete...