Balve: Bildergalerie

56 Bilder

"Von einer guten Ausbildung hat man ein Leben lang etwas!" - Karriere im MK 2017

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | vor 1 Tag

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Landrat Thomas Gemke machte als Schirmherr der Ausbildungs- und Studienbörse "Karriere im MK" bei seinem Zwischenfazit deutlich: "Die Ausbildung wird heutzutage immer wichtiger. Dabei dürfen wir aber nicht nur die Abiturquote immer weiter steigern, sondern müssen die Trendwende bei der dualen Ausbildung schaffen." Schließlich sei das duale Ausbildungskonzept, das es in Deutschland gebe, einer der Grundlage für den hohen...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
144
134
78
77
30 Bilder

Die Bikerhochzeit von Sabine und Olaf am 1. September 2017 4

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Fröndenberg/Ruhr | vor 3 Tagen

Fröndenberg/Ruhr: Standesamtliche Trauung | Wo: Rathaus in Fröndenberg, 10.30 Uhr Alle vier Wochen bin ich zu Besuch beim Spirit of Hollister MC 1% in 58730 Fröndenberg, Ardeyer Str. 100, (Open House) wo ich sehr, sehr nette Menschen kennengelernt habe. U. a. auch Sabine und Olaf. Diese Beiden hatten nun nach 13 Jahren "wilder" Ehe beschlossen, im Standesamt Fröndenberg die Ehe ein zu gehen durch Standesbeamtin Monika Leukert. Es ist nun schon über zwei...

9 Bilder

Lokales aus Fröndenberg : Gebe täglich deine Stimme ... Luzie Schröter steht zur Wahl ... 29

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Fröndenberg/Ruhr | am 15.09.2017

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | LUZIE SCHRÖTER SCHÜTZENVEREIN  : Ruhrtal-Warmen-Frohnhausen-Neimen. 90 Jahre - 220 Mitglieder. WP(Westfalen Post) Königin sollte sie werden, weil sie bereits Kaiserin ist - mit viel Herz das Schützenwesen betreibt. Sie unterstützt das amtierende Königspaar und hat beim Kaiserschießen den Aar von der Stange geholt. Wow... Nun regiert sie weitere 5 Jahre mit viel Herz und Charme. Da Luzie auch eine Bürgerreporterin mit...

2 Bilder

Nachlese zum Tag der offenen Tür in Binolen .... 1

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Balve | am 14.09.2017

Balve: Schröter | Tag der Offenen Tür im Bahnhof Binolen Die Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. öffneten am Sonntag zum Tag des offenen Denkmals ihre Bahnhofstüren in Binolen. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit die Räumlichkeiten der Eisenbahnfreunde voller Eisenbahnexponate besichtigen, u.a. eine Fotoausstellung zur Geschichte der Hönnetalbahn. Das technische Denkmal des Bahnhofs Binolen, das historische Stellwerk von 1912 im...

2 Bilder

Rote Brummer fahren weiter ..... 2

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Balve | am 04.09.2017

Balve: Schröter | „Rote Brummer“ fahren weiter! Die gute Nachricht konnte Dr. Dietmar Schröder als Vorsitzender des Förderverein Schienenbus e.V. Menden schon zu Beginn der außerordentlichen Mitgliederversammlung, die am Freitag in Binolen stattfand, verkünden: Auch wenn der Verein selbst, seine Arbeit einstellen und die Fahrzeuge verkaufen wird - Die Schienenbusse fahren weiter! Allerdings werden die „Roten Brummer“ ab 2018 nicht...

44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen 10

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.08.2017

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die...

11 Bilder

Die Seele baumeln lassen - Mein Wohlfühlort 7

Karolin Rath-Afting
Karolin Rath-Afting | Menden (Sauerland) | am 24.08.2017

Menden. Mein dritter Wohlfühlort liegt ganz nah am Wasser, genauer gesagt an der Nordseeküste in einem kleinen, ruhigen Örtchen namens Neßmersiel gegenüber der Perle der Nordseeinseln, Baltrum. Wenn die Sonne abends hinter Norderney verschwindet bevölkern zahlreiche Touristen den kleinen Strand um dieses jeden Tag auf neues faszinierende Schauspiel zu bewundern. Dabei ist die letzte Bank in der Kurve vor den Salzwiesen ganz...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Halinger Dorftheater 2018 – Verteilung der Textbücher am Dienstag, 15.08.2017

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 15.08.2017

Menden-Halingen Heute war um 19.30 Uhr im Probenraum in Halingen das 1. Treffen und die Übergabe der Probenbücher an die 8 mitwirkenden Laienschauspieler für das Stück „Adel, Tadel und Verdruss“ von Bernd Gombold. Nicht zum ersten Mal hat das Regieteam ein Stück von Bernd Gombold ausge- wählt (Deutscher Theaterverlag). Hier ein paar Informationen über den Autor: Bernd Gombold wurde 1967 in Sigmaringen/Baden-Württemberg...

5 Bilder

In der Ruhe liegt die Kraft...

Karolin Rath-Afting
Karolin Rath-Afting | Menden (Sauerland) | am 09.08.2017

Menden. Wie wahr doch manche "Sprüche" sind. In den Feldern zwischen Menden und Sümmern tummeln sich einige Sportler, Wanderer, Radfahrer. Sie genießen die Ruhe und das (fast) ungestörte Landschaft. Größtenteils dürfen dort (eigentlich) nur Anlieger mit dem Auto fahren. Ein Gehöft mit Turnierpferden liegt dort und im Frühjahr sieht man die Fohlen auf den Weiden übermütig springen. Wenn die Sonne Richtung Horizont wandert,...

3 Bilder

Sommerfest der Eisenbahnfreunde Hönnetal am 29. Juli 2017 4

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Balve | am 04.08.2017

Balve: Schröter | Sommerfest der Eisenbahnfreunde Hönnetal - Bahnhofsuhr und Bahnsteigschranke wurden in Betrieb genommen Zahlreiche Mitglieder und Freunde der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. feierten am Samstag am Bahnhof Binolen bei herrlichem Sommerwetter das traditionelle EFH-Sommerfest. Ein Teil der Besucher reiste natürlich mit der Hönnetalbahn an. Zunächst machte EFH-Wanderführer Manfred Horvatic eine Rundwanderung mit einigen...

132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3) 8

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Schwelm | am 04.08.2017

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August...

16 Bilder

Wenn auch nicht unbedingt MEIN "Wohlfühlort", ...

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 02.08.2017

... so doch ein ruhiges und gemütliches Plätzchen mitten in grüner Natur. Das ist die Hönneinsel, die nur wenige 100 Meter von der Mendener Fußgängerzone entfernt ist. Neben Bänken laden auch mehrere Holzliegen hier zum Entspannen ein. Bei früheren "Mendener Frühling"- Festen schlugen hier sogar Trapper und Indianer ihre "Zelte" auf. Ein Blickfang ist sicherlich das Wasserrad. Wer mal ein kurzes Päuschen machen und...

23 Bilder

Mein Wohlfühlort 2

Karolin Rath-Afting
Karolin Rath-Afting | Menden (Sauerland) | am 31.07.2017

Menden. An der Hönne aufgewachsen fühle ich mich als "Wasserkind" an dem kleinen Flüsschen so wohl, dass ich mir keinen Lebensort ohne einen Fluss vorstellen kann. Als Kinder haben wir im Wasser die Steine hüpfen lassen (ab und an klappt es immer noch). Wir haben Eisvögel, Schwäne, Enten, Wasseramseln, Bachstelzen, Libellen und Bisamratten beobachtet. Sogar eine Zier- und Schmuckschildkröten habe ich als Kind schon dort raus...

90 Bilder

Jahrestreffen beim MC Känguruh Menden in Fröndenberg-Bausenhagen am Samstag, 29.07.2017 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 30.07.2017

Der MC Känguruh Menden machte sein 31. Treffen vom 28.07. - 30. 07.2017 in 58730 Fröndenberg-Bausenhagen, Bausenhagener Str. Am Samstag, dem 29.07.2017, habe ich mich nach der Arbeit aufgemacht und bin zum MC Känguruh Menden nach Fröndenberg-Bausenhagen gefahren. Um 19.00 Uhr bin ich dort angekommen. Erst habe ich mich mit einem leckeren Nackenstaek vom Grill und ausgemachten Salaten gestärkt (Leeeeeeeeecker!) und dann...

22 Bilder

"Hier bin ich gerne, weil ..." 10

Annegret Freiberger
Annegret Freiberger | Menden (Sauerland) | am 24.07.2017

... es fast vor der Haustür ist: der Seilersee. Auch wenn eine Autobahnbrücke der Sauerlandlinie durch den See verläuft und somit das Rauschen der Wagen etwas störend ist, wenn man sich in Nähe der Brücke befindet, ist es ein schönes Örtchen: mit guten Wegen und einer grossen Wasservogelvielfalt. Kormorane, Graureiher, Nil- und Kanadagänse, Teichralle, Blässhuhn, Haubentaucher, Reiherente und natürlich Stockenten kann man...

8 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort" - Hier bin ich gerne, weil..... 20

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 24.07.2017

Möhnesee: Kanzelbrücke | Ein Jeder von uns hat natürlich bestimmte "Wohlfühlorte", die er immer wieder gerne besucht - ob nah oder ferne. Und am häufigsten besucht man dann ja die Orte, die in nur wenigen Minuten zu erreichen sind und doch für einen erholsamen Tag oder auch nur ein paar Stunden Entspannung sorgen können. So habe auch ich längst den Ort gefunden, an den es mich immer wieder hinzieht, wenn ich Ruhe und Entspannung suche. - Ja, selbst...

49 Bilder

LK'ler trafen sich am 09.07. in Oberhausen und besuchten auch das Tiergehege 9

Annegret Freiberger
Annegret Freiberger | Menden (Sauerland) | am 24.07.2017

Etwas spät bin ich dran: aber da ja schon viel geschrieben und die Teilnehmer vorgestellt wurden, habe ich mich mehr auf das Drumherum konzentriert. Wenn man auf die Terrasse des Pagoda geht, sieht man eine breit angelegte Teichlandschaft, in der sich neben üppigen Teichpflanzen auch Fische tummeln. Nach unserem Mittagsmahl ging es ja in den Kaisergarten und sofort weiter in das Tiergehege. Obwohl wir schon mehrere...

7 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort": "Hier bin ich gerne, weil ..." 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 24.07.2017

Ich muss nicht in die Ferne schweifen... Hexenteich in Menden, Oesberner Weg. In den Ferien muss ich nicht mehr verreisen, erst danach. Bis dahin fahre ich so oft es geht zum Hexenteich Menden. Dort lege ich mich auf die Holzbank, schaue auf den Teich, beobachte Enten - wenn welche da sind - ruhe mich einfach aus, schließe meine Augen: Die Blätter rauschen, ein Baum ächzt, irgend etwas raschelt im Laub und neben...

23 Bilder

Sommerserie: "Hier bin ich gerne , weil..." 8

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 23.07.2017

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | Sommerserie zum Wohlfühlort Ob Sommer oder Winter , Frühling oder Herbst ,... hier ist es zu jeder Jahreszeit schön . Erholung pur Nicht weit von uns ist dieser wunderschöne Erholungsort . Hier kann ich die Seele baumeln lassen und wieder Kraft tanken . Zu dem kann ich viele Tierarten beobachten . In den Ferien muß ich nicht groß verreisen . Fahrten und Urlaube genieße ich zu anderen Zeiten , denn ich habe ja das...

79 Bilder

" schöner Nachmittag mit Freunden der Bahn " 6

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Balve | am 21.07.2017

Balve: Schröter | Ein gemütlicher Nachmittag im Landbahnhof Binolen Donnerstag , den 13. Juli 2017 trafen sich die BSW- Bahnsenioren Menden zu einem gemütlichen Nachmittag im Bahnhof Binolen . Dazu hatte der BSW eingeladen . Die Eisenbahnfreunde Hönnetal übernahmen die Bewirtung . Außerdem waren eingeladen alle BSW - Förderer der Ortsstelle Fröndenberg ... Wir trafen uns im neuen Güterschuppen , dem Veranstaltungsraum ,und...

32 Bilder

Der Schiffsmodellbauclub Menden öffnete seine Türen am Sonntag, 16.07.2017

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 16.07.2017

Naturbad Biebertal Bieberkamp 79 58710 Menden-Lendringsen Die SMC-ler konnten sich an diesem Tag über zahlreiche Besucher freuen. Der Schiffsmodellbauclub (SMC) Menden veranstaltete auch in diesem Jahr wieder das beliebte Schaufahren in der Zeit 11.00 bis 20.00 Uhr im Naturbad Biebertal in Menden-Lendringsen. Bei diesen Schaufahrten wurde auch die gängige Meinung widerlegt, dass es sich dabei um einen teuren Sport...

22 Bilder

Besuch der katholischen Pfarrkirche St. Pankratius Möhnesee am Sonntag, 09.07.2017 2

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 09.07.2017

St. Pankratiuskirche - Möhnesee - Ortsteil Körbeke Am Kirchplatz 2 59519 Möhnesee Im Herzen von Körbecke steht die denkmalgeschützte Pantratiuskirche, eine dreischiffige, vierjochige Hallenkirche. Während Teile des romanischen Turmes etwa um 1100 entstanden, stammt die Hallenkirche aus dem 18. Jahrhundert. Die prachtvolle Innenausstattung schuf 1720 der Holzbaumeister Heinrich Stütting. Von außen sieht die...

36 Bilder

Ebberg: der höchste Punkt von Eisborn 7

Annegret Freiberger
Annegret Freiberger | Balve | am 25.06.2017

Balve: Ebberg | Vor 4 Jahren wurde am höchsten Punkt von Eisborn, dem 390 m hohen Ebberg, ein Aussichtsturm gebaut. Unten, im Dorf Eisborn, kann man parken und geht dann den Wanderweg E3 hinauf zu diesem Turm. Bei schönstem Wetter hat man einen wunderbaren Rundum- und Weitblick. Ein lohnenswerter Ausflug, bei dem man sich an wunderschöner Natur erfreuen und die Ruhe genießen kann. Eine kleine Fotostrecke habe ich mitgebracht und unter...

19 Bilder

Gemeinschaft Mendener Künstler - "Freiraum Gestalten" 2

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 05.06.2017

Pfingstsonntag, 04.06.2017, 14.00 Uhr Bei meinem Spaziergang über die Pfingstkirmes habe ich mich auch im Galerieshop der Gemeinschaft Mendener Künstler umgesehen, denn die Galerie hatte an diesem Tag geöffnet. Herr Alexander Wotschel (Künstler & Kunstdozent) war da und stand mir bei Fragen zur Seite. Kunst kaufen - Kunst mieten - Kunst genießen! Die "Freiraum Gestalten" sind eine Gemeinschaft Mendener Künstler,...

100 Bilder

Kirmesbesuch in Menden am Pfingstsonntag, 04.06.2017 9

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 04.06.2017

Spaziergang von 12.30 - 14.30 Uhr Auch mich lockte die alljährlich stattfindende Pfingstkirmes mit ihren Attraktionen in die Innenstadt. Nachdem ich einen Parkplatz gefunden hatte, ging es los - bei strahlendem Sonnenschein. Überrascht war ich über viel ungenutze Flächen, die sonst immer voll waren - zum Beispiel die "Bahnhofstraße" war, bis auf einen Bierstand, leer. Dafür gab es doppel und dreifach oder noch mehr...