Fröndenberg/Ruhr: Kultur

Neue "Blickwinkel" - Ausstellung der Gruppe Farbenrausch

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | vor 18 Stunden, 25 Minuten

Menden. Im Foyer des Neuen Rathauses in Menden wird am 29. Oktober um 11 Uhr eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel „Blickwinkel“ werden Arbeiten der Mendener Künstlergruppe „Farbenrausch“ aus der Sicht der Künstlerinnen und Künstler gezeigt. Jeder Betrachter wird die Werke unter anderen Gesichtspunkten sehen und so ganz neue „Blickwinkel“ entdecken. Die Mal- und Zeichentechniken reichen von Aquarell über Acryl, Öl,...

1 Bild

„Schöne Töne Live“ - Auftakt mit dem Duo Junodori

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | vor 18 Stunden, 30 Minuten

Wickede. Unter dem Motto „Schöne Töne Live“ soll in Wickede in Zukunft - regelmäßig alle ca. 6 bis 8 Wochen jeweils am Freitag Abend um 20 Uhr im KaDeWi - eine kleine Musik-Reihe ins Leben gerufen werden. Los geht es am Freitag, 27. Oktober, mit dem Duo Junodori. Unter dem Namen Junodori präsentiert Judith Nordbrock ihre Musik. Ihre Songs entspringen der Singer-Songwriter-Tradition und verbinden auf natürliche Weise Pop...

7 Bilder

"Frau Müller muss weg!" - ToR probt Schauspiel

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Fröndenberg/Ruhr | vor 2 Tagen

Fröndenberg/Ruhr: Bahnhof Fröndenberg | Von St. Reimet Im Kultur-Kalender der Theaterfreunde ist es seit 22 Jahren ein fester Termin und sie können es kaum erwarten, dass sich der Vorhang öffnet für ein neues Bühnenstück des Theater ohne Rahmen. Das Fröndenberger Ensemble probt diesmal für „Frau Müller muss weg“. Das Schauspiel mit eigensinnigen Wendungen war ein großer Kinoerfolg und weist dem ToR einen neuen Weg. „Raus aus der Ecke der Komödien.“ Der...

Anzeige
Anzeige
29 Bilder

Mendener Herbst 2017 am Samstag, 14.10.2017 2

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | vor 4 Tagen

Innenstadt von Menden Der Mendener Herbst ist eine Veranstaltung der Mendener Werbegemeinschaft und findet jedes Jahr am 3. Wochenende im Oktober (samstags bis sonntags) statt. Mit einer bunten Mischung aus Handwerk, Gewerbe, Gastronomie und dem lokalen Einzelhandel ist für jeden Geschmack etwas dabei. Am Samstagmittag bin ich bei strahlendem Sonnenschein durch die Innenstadt geschlendet, habe hier und dort Fotos...

4 Bilder

Kathrin Heinrichs im Bunten Sofa

Klaus Böning
Klaus Böning | Fröndenberg/Ruhr | vor 5 Tagen

Fröndenberg/Ruhr: Buntes Sofa | Kathrin Heinrichs populäre Autorin und Kabarettistin folgte einer Einladung des Fördervereins Dorfgemeinschaft Ardey und las quer durch ihre zahlreichen Bücher. Die erwartungsfrohen Freitagsabendgäste im Dorfcafe erfreuten sich an den Geschichten von Anton und Zofia die einen Mordfall in einem sauerländischen Dorf zu lösen hatten. Die spannende Lesung ,gespickt mit kleinen Anekdoten aus dem Leben der Familie Heinrichs,...

4 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 10.10.2017

Ein kleiner Online-Service: Heute schon lesen, welche "Tipps der Redaktion" morgen in der Printausgabe des Stadtspiegels stehen!  Politisches Kabarett am Puls der Zeit Am Donnerstag, 12. Oktober, 20 Uhr, präsentiert Jens Neutag im Theater Am Ziegelbrand Menden sein Programm „Mit Volldampf!“.  "Ort des Erinnerns" Wiedereinweihung Anlässlich der Wiedereinweihung der Gedenkstätte interpretiert das Duo Tangoyim u.a....

1 Bild

„Infantile Malerei“

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 10.10.2017

In der Kleinen Galerie der der Sparkasse UnnaKamen/Hauptgeschäftsstelle Fröndenberg wird am Donnerstag, 19. Oktober, 17 Uhr, eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel „Infantile Malerei“ werden Werke von Carina Bohnefaß (12 Jahre), Eva Legatis (10 Jahre) und Serena Tönne (9 Jahre) zu sehen sein. Nach der Begrüßung durch Andreas Schlüter (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Dietmar Lerch (Vertreter der Stadt...

1 Bild

"Paulus-Oratorium" im Parktheater Iserlohn

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 10.10.2017

Kreis. Wenn am Sonntag, 12. November, 17 Uhr, im Parktheater Iserlohn anlässlich des Reformationsjahres das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy aufgeführt wird, dann ist der Theologische Vizepräsident der Ev. Kirche von Westfalen, Pfarrer Albert Henz, gleich in mehrfacher Weise eingebunden. Da ist zunächst die Funktion in der Kirchenleitung mit den inhaltlichen Schwerpunktsetzungen im Reformationsjahr....

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 13

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

1 Bild

Buntes Sofa besucht Brüssel

Klaus Böning
Klaus Böning | Fröndenberg/Ruhr | am 01.10.2017

Fröndenberg/Ruhr: Buntes Sofa | Am Sonntag blieben die Kuchengabeln in der Dorfcafé Schublade. Die Ehrenamtlichen des Dorfcafés Buntes Sofa in Ardey machten ihren ersten gemeinsamen Ausflug und der ging in die europäische Metropole Brüssel. Wenn auch der Blick in den wolkenverhangenen Ardeyer Himmel keinen sonnigen Spätsommerausflug versprach, war die Stimmung der Gruppe unter der Leitung von Sibylle Fleitmann frohen Mutes und freudiger Erwartung. Der...

19 Bilder

Das Erntedankfest wird stets am 1 Sonntag im Oktober gefeiert .... 6

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 30.09.2017

Werl: Schröter | Erntedankfest - Das Erntedankfest wird stets am 1 Sonntag im Oktober gefeiert. Somit ist also das Erntedankfest ein beweglicher Festtag, dessen Termin man sich also leicht selbst ausrechnen kann. Die Idee des Erntedankfestes geht wahrscheinlich schon auf vorchristliche Religionen zurück. Schon im Judentum und in römischen Religionen feierte man im Herbst die lebensnotwendigen, reichen Gaben der Erde. Das bei uns...

84 Bilder

wer geht mit ??? ... ein Besuch in Koblenz ,eine sehr schöne Stadt .... 8

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 27.09.2017

Koblenz: Schröter | mit dem Dampfsonderzug nach Koblenz Nachdem wir am 9. September nach unserer Fahrt mit dem Sonderzug-Dampfschnellzug von Westfalendampf Koblenz erreicht hatten  machten wir uns zu Fuß auf den Weg um die Stadt kennen zu lernen . Ein paar Fotos zeige ich hier . Wer Lust hat kann den Weg mit gehen ....... Koblenz liegt am Deutschen Eck, einer durch Mosel und Rhein gebildeten Mündungsspitze. Die nächstgelegenen Großstädte...

Fritz Eckenga in Kulturschmiede

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede
Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede | Fröndenberg/Ruhr | am 21.09.2017

Fröndenberg/Ruhr: Kulturschmiede | Fröndenberg. Fritz Eckenga hat sich nach Schul- und Berufsausbildung (Realschule, kaufm. Lehre), nach Zivildienst und kurzer Berufstätigkeit im erlernten Beruf, auf dem 2. Bildungsweg nachträglich hochschulreif gemacht. Nach sehr rechtzeitig abgebrochenem Studium der Publizistik begann er als Gründungsmitglied des "Rocktheater Nachtschicht" damit, jede auch nur entfernt nach Bühne aussehende Holzkiste zu betreten und darauf...

1 Bild

"Autorenherbst" mit Michael Jürgs

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 19.09.2017

Menden. Im Zuge des "Autorenherbstes" der Sparkasse Märkisches Sauerland und der Buchhandlung DAUB kommt Michael Jürgs, ehemaliger Chefredakteur von Stern und Tempo, am Mittwoch, 27. September, 19.30 Uhr, nach Menden.  Jürgs hat sich als Biograph einen Namen gemacht. Seine Lebensbeschreibungen Der Fall Romy Schneider, Der Fall Axel Springer, Gern hab’ ich die Frau’n geküsst (über Richard Tauber), Bürger Grass und Eine...

1 Bild

Traditionelles Frauenfrühstück "Fasching des Lebens ..."

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 15.09.2017

Menden. Das inzwischen zur Tradition gewordene Frauenfrühstück der Ecclesia Gemeinde in Menden findet auch in diesem Jahr wieder statt, allerdings nicht, wie gewohnt, am 1. November, sondern aufgrund des Feiertages zur 500-jährigen Reformation am 3. Oktober. Lost geht es um 9.30 Uhr. Das Thema in diesem Jahr lautet: "Fasching des Lebens - Hauptsache, die Fassade stimmt". Wer bin ich, wenn mich keiner sieht? Die Frage...

2 Bilder

Nachlese zum Tag der offenen Tür in Binolen .... 1

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Balve | am 14.09.2017

Balve: Schröter | Tag der Offenen Tür im Bahnhof Binolen Die Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. öffneten am Sonntag zum Tag des offenen Denkmals ihre Bahnhofstüren in Binolen. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit die Räumlichkeiten der Eisenbahnfreunde voller Eisenbahnexponate besichtigen, u.a. eine Fotoausstellung zur Geschichte der Hönnetalbahn. Das technische Denkmal des Bahnhofs Binolen, das historische Stellwerk von 1912 im...

ein kleines Video 3

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 11.09.2017

Koblenz: Schröter | Hier zu meinem vorherigem Beitrag ein kleines Video Schaut mal rein  Es war eine wunderschöne Fahrt und ich kann sie nur jedem empfehlen sie auch mit zu machen . Im nächsten Jahr geht es nach Goslar .... Liebe Grüße und eine schöne Woche  Luzie

59 Bilder

....mit Volldampf nach Koblenz und Boppard 13

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 10.09.2017

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | Sonderzug mit der 01 150 Samstag , den 9. September fuhren wir mit dem  "Westfalendampf Sonderzug " von Fröndenberg nach Koblenz und Boppard .Abfahrt ab Menden 7.05 Uhr. Gezogen wurde er von der wunderschönen Dampflok 01 150 aus Hanau. Vor 40 Jahren endete der Einsatz der letzten Dampflokomotiven bei der Deutschen Bundesbahn . Die 1935 gebaute Lok gehört mit einer Geschwindigkeit von 130 km/h zu den schnellsten...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

4 Bilder

Mühlradkragen und Schriftrolle - Wieder Historische Führungen in Fröndenberg

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Fröndenberg/Ruhr | am 06.09.2017

Fröndenberg/Ruhr: Museum Fröndenberg | Von St. Reimet Historische Führungen in Fröndenberg begeistern die Besucher mit ihren Szenen aus dem Lebensalltag in der Ruhrstadt im Mittelalter. Die Gästeführer stecken in den Vorbereitungen für das Tourenprogramm 2018. Die Äbtissin, Pest und Erbschaftsstreitigkeiten sind nur einige Themen. Authentisch wirken die Einblicke ins Mittelalter nicht nur durch die zeittypische Kleidung. Die Gästeführer haben sich Geschichten...

2 Bilder

Rote Brummer fahren weiter ..... 2

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Balve | am 04.09.2017

Balve: Schröter | „Rote Brummer“ fahren weiter! Die gute Nachricht konnte Dr. Dietmar Schröder als Vorsitzender des Förderverein Schienenbus e.V. Menden schon zu Beginn der außerordentlichen Mitgliederversammlung, die am Freitag in Binolen stattfand, verkünden: Auch wenn der Verein selbst, seine Arbeit einstellen und die Fahrzeuge verkaufen wird - Die Schienenbusse fahren weiter! Allerdings werden die „Roten Brummer“ ab 2018 nicht...

1 Bild

Heitere Melodien zum Träumen

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 04.09.2017

Menden. Im HANSA Seniorenwohnpark Menden findet am Samstag, 16. September, 15 Uhr, ein Konzert mit dem Kammermusikensemble Consortium felicianum statt. "Eine Pflichtveranstaltung für jeden Freund der anspruchsvollen Musik!", so die Veranstalter. Die HANSA Gruppe aus Oldenburg organisiert die Konzertreihe bereits zum vierten Mal in Folge an allen Standorten ihrer Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Das diesjährige Konzert wird...

Nick Hornby, Donna Leon: Lit.Ruhr holt Größen ins Revier

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2017

Nick Hornby, Zadie Smith, Donna Leon: Das sind einige der Erfolgsautoren, die im Gefolge der ersten Lit.Ruhr vom 4. bis 8. Oktober im Revier zu Gast sind. Neben internationalen Größen kommen auch zahlreiche deutschsprachige Literatur-Stars wie Martin Suter, Sven Regener und Uwe Timm. Insgesamt sind 84 Autoren dabei. Schauspieler wie Iris Berben, Senta Berger oder Joachim Król lesen vor. Auf dem Programm stehen 82...

1 Bild

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview 9

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Werden | am 01.09.2017

Essen: Philharmonie | Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der...

44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen 10

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.08.2017

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die...