Fröndenberg/Ruhr: Politik

1 Bild

FDP: Alternative Betreiberkonzepte für Hospital?

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 15.03.2017

Menden. Am heutigen Mittwoch hat sich auch die Mendener FDP zum Thema "Schließung der Gynäkologie des St. Vincenz Hospitals" mit einem Statement zu Wort gemeldet. Darin stellt Fraktionsvorsitzender Stefan Weige das derzeitige Betreiber-Konzept in Frage. Er schreibt: "Der Vorschlag der CDU zur Bildung eines Förderkreises für das Vincenz Krankenhaus ist sicherlich eine Möglichkeit im Umgang mit dem Thema der „medizinischen...

1 Bild

Feminismus: Wie schaffen wir eine Gleichberechtigung von Männern und Frauen? 111

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.03.2017

Dass Männer und Frauen vor dem deutschen Gesetz gleichberechtigt sind, ist noch nicht ganz 60 Jahre her. Doch obwohl die Rahmenbedingungen für eine Gleichberechtigung gegeben sind, sieht die Wirklichkeit anders aus. Am Weltfrauentag demonstrieren Frauen weltweit für gleiche Rechte, gleiche Bezahlung und gleiche Chancen. Im Laufe der letzten 60 Jahre hat sich viel geändert. Waren in der Wahlperiode 1949 bis 1953 noch keine 7...

1 Bild

Militärbündnis: Brauchen wir eine europäische Armee? 101

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.02.2017

Die Idee ist älter als die Europäische Union selbst: Unter einem gemeinsamen Verteidigungsministerium versammelt, bilden die Streitkräfte der EU-Staaten eine schlagkräftige und internationale europäische Armee. Die Realität allerdings sieht anders aus. Brauchen wir heute eine Europaarmee? Bislang, so kommt man in unterschiedlichen Lagern überein, war vor allem eine globale Macht der Garant für ein friedliches Europa: Die...

Anzeige
Anzeige

CDU: Sitzung im Stiftsgebäude

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede
Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede | Fröndenberg/Ruhr | am 13.02.2017

Fröndenberg/Ruhr: stiftsgebäude | Fröndenberg. Die CDU-Fraktion Fröndenberg lädt zur nächsten Fraktionssitzung am Montag, 20. Februar, um 17 Uhr ins Stiftsgebäude, Kirchplatz 2, ein. Neben Berichten aus der Kreistagsfraktion und Politischer Ereignisse, stehen auch die Vorbereitung der Ratssitzung am 22. Februar, auf denen unter anderem auch Anträge zur Kindergartensituation in Fröndenberg besprochen werden, und verschiedene andere Themen auf der Tagesordnung.

1 Bild

Frage der Woche: Was sind die größten Erfindungen der Menschheit? 64

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 09.02.2017

"Das Pferd frisst keinen Gurkensalat." Gemessen an der Bedeutung des Telefons klingt dieser Satz ziemlich wahllos. Trotzdem: Diese Worte sollen die ersten gewesen sein, die der Erfinder Philipp Reis seinerzeit per Fernsprecher übermittelte. Mit dem "Telephon" war die Welt wieder etwas kleiner geworden. Das Rad war eine ausgezeichnete Idee, die Druckerpresse auch nicht die schlechteste. Im Laufe von rund 200.000 Jahren hat...

1 Bild

Wirtschaftsinitiative WIN und CDU-Fraktion im Landtag fordern schnellen A46-Weiterbau

Diana Ranke
Diana Ranke | Iserlohn | am 06.02.2017

"Bis 2030 wird beim Güteraufkommen eine weitere Steigerung um 38 Prozent prognostiziert und im vergangenen Jahr betrug die Gesamtstaulänge in NRW unvorstellbare 388.000 Kilometer, das ist die Strecke von der Erde bis zum Mond", veranschaulichte Gudrun Winner-Athens die Dimension, "vor diesem Hintergrund fordern wir als Wirtschaftsinitiative des Märkischen Nordkreises, noch in diesem Jahr mit den konkreten Planungen zumindest...

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Wie kann Martin Schulz Kanzler werden? 144

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 02.02.2017

Kaum steht er als Kanzlerkandidat für die SPD fest, schon scheinen die deutschen Sozialdemokraten von einer lang nicht mehr gesehenen Euphorie getragen zu werden. Nachdem Sigmar Gabriel – für viele überraschend – verzichtet hat, soll nun Schulz die SPD wieder zu altem Ruhm verhelfen. Was muss er dafür leisten? Bei seinem Besuch im Mondpalast von Wanne-Eickel gab sich der ehemalige EU-Präsident kämpferisch, an der Parteibasis...

1 Bild

Frage der Woche: Was ist ein gerechtes Gehalt? 99

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 26.01.2017

In Deutschland verdient man gut – gemessen am Bruttoinlandsprodukt anderer Länder kann sich die arbeitende Bevölkerung in Deutschland glücklich schätzen. Und trotzdem: Arbeitnehmer und Arbeitgeber streiten sich auch im Jahr 2017 darum, welches Gehalt angemessen ist. Im Jahr 2015 betrug das Durchschnittsgehalt für Vollzeitbeschäftigte rund 43.300 Euro brutto im Jahr bei 3.612 Euro pro Monat, wie das Karriereportal...

1 Bild

"Der vollständige Sieg": Björn Höcke und Rechtsextremismus in der AfD 251

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 18.01.2017

Wer wie ein Nazi redet, sollte sich ab und an die Frage stellen: Bin ich wirklich kein Nazi? Björn Höcke von der AfD Thüringen ist so jemand. Als er am 17. Januar in Dresden am Rednerpult steht, macht er schnell klar: Rechtsextremisten sind in der Partei willkommen. "Merkel muss weg! Merkel muss weg!" Im Saal ist die Stimmung prächtig. Wenn Höcke Angela Merkel mit Erich Honecker gleichsetzt, er von seinem "lieben Volk"...

1 Bild

Unwörter und gerechte Sprache: Was darf man sagen – was nicht? 100

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 13.01.2017

Es geht um das, was man ja wohl noch sagen darf. "Volksverräter", das hat die Jury der Aktion "Unwort des Jahres" nahegelegt, gehört nicht dazu. Es gibt im Deutschen viele weitere Wörter, die nicht mehr gesagt werden – weil sie beleidigend, diskriminierend oder sogar verhetzend sind. Wann müssen wir uns von Wörtern trennen? In jedem Jahr wählt die Jury ein "Unwort" aus, das dem demokratischen Austausch in besonderem Maße...

1 Bild

Vegetarische Produktbezeichnung: Wann ist eine Wurst eine Wurst? 54

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.12.2016

Vegetarische Wurst, vegetarisches Schnitzel, Veggie-Hackfleisch und dergleichen mehr – damit soll es bald ein Ende haben. Zwar nicht mit den Lebensmitteln selbst, wohl aber mit der Bezeichnung. Denn Wurst ist nicht gleich Wurst, findet Bundesagrarministier Christian Schmidt (CSU). Der Bild-Zeitung versicherte er in einem Interview, dass Würste und Schnitzel aus Fleisch zu sein hätten. Niemand dürfe aber "bei diesen...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist ein Herkunftsland sicher? 99

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.12.2016

Horst Seehofer zeigt sich zufrieden und hofft darauf, dass dem Flug vom vergangenen Mittwoch weitere folgen werden. 34 Männer ohne Chance auf Asyl in Deutschland wurden am 14. Dezember nach Afghanistan abgeschoben, einige von ihnen waren verurteilte Straftäter. Kritiker bezweifeln die Rechtmäßigkeit dieser Maßnahme: Das Herkunftsland sei nicht sicher. Eigentlich sollten an diesem Morgen 50 Personen aus Deutschland...

3 Bilder

Bücherkompass: Trump, Pegida, Marxloh – Von gesellschaftlichen Gräben 13

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 06.12.2016

Das unberechenbare Jahr 2016 hatte es in sich: Die Briten beschließen den EU-Austritt, Syrien wird vom Bürgerkrieg erschüttert, in den USA gewinnt der krasse Außenseiter Donald Trump die Präsidentschaftswahlen. An verschiedenen Reizthemen entzünden sich europaweit wie auch in Amerika hitzige Debatten, die eine Spaltung der Gesellschaft zur Folge haben. In dieser Woche widmet sich der Bücherkompass diesen sensiblen...

Frage der Woche: Geht der Staat gerecht mit behinderten Menschen um? 13

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 02.12.2016

Die Rede ist wieder von Inklusion. An Schulen, am Arbeitsplatz, zu Hause. Das neue Teilhabegesetz, das am 1. Dezember verabschiedet wurde, tritt 2017 in Kraft und sieht einige Verbesserungen für Menschen mit schweren Behinderungen vor. Von Betroffenen kommt Kritik. Bundesozialministerin Andrea Nahles (SPD) ist sich sicher: Das neue Teilhabegesetz des Bundes sei eine der größten Errungenschaften dieser Legislaturperiode....

1 Bild

Frage der Woche: War Barack Obama ein guter Präsident? 41

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.11.2016

Am 4. November 2008 feierten nicht nur Anhänger der demokratischen Partei in den USA, sondern Menschen auf aller Welt den Wahlsieg von Barack Hussein Obama. Der erste schwarze US-Präsident der Geschichte war zu Beginn seiner Amtszeit Hoffnungsträger für Angehörige gesellschaftlicher Minderheiten sowie verbündete Staaten weltweit. Am 20. Januar kommenden Jahres endet nach acht Jahren die Amtszeit Obamas. Was ist sein...

3 Bilder

Frage der Woche: Trump oder Clinton - Wer sollte ins Weiße Haus einziehen? 32

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 27.10.2016

Am 8. November entscheiden die USA darüber, wer fortan als Staatsoberhaupt über die Geschicke des Landes entscheiden wird. Zwar gibt es neben Donald Trump und Hillary Clinton mit Gary Johnson (Libertarian Party) und Jill Stein (Green Party) noch zwei weitere Kandidaten, allerdings ist aufgrund der Umfragewerte anzunehmen, dass sie Trump bzw. Clinton den Rang nicht mehr ablaufen werden. Sowohl Donald Trump als auch Hillary...

1 Bild

Frage der Woche: Wie kann die EU in Syrien helfen? 36

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 20.10.2016

Berlin: Kanzleramt | Es habe "eine sehr klare und auch sehr harte Aussprache" gegeben. So beschrieb Angela Merkel in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten Francois Hollande, die jüngsten diplomatischen Bemühungen um einen Friedensprozess in Syrien. Der vorerst einzige Lichtblick für die Menschen in Aleppo: Eine elfstündige Waffenruhe am Donnerstag, den 20. Oktober. Seit 2011 dominieren bewaffnete Konflikte Syrien....

1 Bild

"Windmühlen"-Team im Bundestag

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Fröndenberg/Ruhr | am 14.10.2016

Fröndenberg/Berlin. Drei spannende Tage in Berlin erlebten die Mitglieder des Jungendtreffs „Windmühle“ aus Fröndenberg. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe hatte die Jugendlichen aus der kreiseigene Stadtteileinrichtung auf dem Mühlenberg zu einer Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt eingeladen. Auf dem vollgepackten Programm standen vor allem Politik und Geschichte im Vordergrund, aber natürlich war...

1 Bild

Frage der Woche: Muss die deutsche Sprache gerettet werden? 74

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 13.10.2016

Wahrscheinlich haben Sie heute morgen schon Ihre Workouts gemacht, Beauty-Produkte aller Art verwendet und anschließend Ihren Workflow für den heutigen Tag gecheckt. Aber halt! Wenn aus dem Ortsgespräch ein City-Call wird und sich das Wording Ihrer Mitmenschen insgesamt ein bisschen meschugge anhört, scheinen Sie nicht mit den neuesten Buzzwords vertraut zu sein. Die deutsche Sprache ist von einem Wandel ergriffen. Besonders...

2 Bilder

Bücherkompass: Das Vermächtnis des Martin Luther 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 04.10.2016

Ziemlich genau 499 Jahre ist es her, als Martin Luther seine berühmten 95 Thesen an den Erzbischof von Mainz schickte, um gegen den Handel mit Ablassbriefen vorzugehen. Die Reformation und Spaltung der christlichen Kirche, die sich in den folgenden Jahrzehnten vollzog, ist heute immer noch präsent - und Luther eine zentrale, aber auch umstrittene Figur. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, die sich mit seinem Erbe...

1 Bild

Gibt es eine Leitkultur, und wenn ja – brauchen wir eine neue? 58

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 30.09.2016

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Zuwanderungsland. Menschen aus aller Welt verlegen seit ihrer Gründung ihren Lebensmittelpunkt hierhin, viele sind längst selbst Deutsche, Generationen von Einwandererkindern sind längst fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Wenn es um die Integration von Migranten geht, ist immer wieder von einer Leitkultur die Rede. Aber wie sieht die aus? – Und brauchen wir eine neue? Der Begriff...

Frage der Woche: Hat die Kirche noch Zukunft? 51

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 22.09.2016

"Wie oft ist die Kirche eher Echo als Stimme gewesen!" Hat dieser vielzitierte Satz, der Martin Luther King zugerechnet wird, heute immer noch Bedeutung? Es spricht zumindest einiges dafür, dass die Kirchen in Deutschland in einer Krise stecken. Während die Gesamtbevölkerung stetig wächst, verlieren sowohl evangelische als auch katholische Kirche Mitglieder. Hatten beide Kirchen im Jahr 2005 noch insgesamt gut 50 Millionen...

2 Bilder

Stadtwerke Fröndenberg erwirtschaften 1,3 Millionen Euro Überschuss

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede
Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede | Menden (Sauerland) | am 21.09.2016

Die Stadtwerke Fröndenberg haben ihren Geschäftsbericht für 2015 vorgelegt. Darin wird ein Jahresüberschuss von 1,3 Millionen Euro ausgewiesen. Rund 470.000 Euro erhält die Stadt, mit dem Rest stärkt das Unternehmen sein Eigenkapital. Defizitäres Freibad Neben dem Kerngeschäft Energie- und Wasserversorgung sind die Stadtwerke auch Betreiber des Freibads Löhnbad, das mit einem negativen Ergebnis von 300.000 Euro in den...

Frage der Woche: Sollen ARD und ZDF zusammengelegt werden? 47

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.09.2016

Horst Seehofer gilt schon seit längerer Zeit als Kritiker von ARD und ZDF. Nicht nur kritisierte er schon vor einigen Wochen die Berichterstattung der öffentlichen Sendeanstalten, was die Flüchtlingspolitik und die Schuldenkrise in Griechenland angeht – der CSU-Vorsitzende findet, ein öffentlich-rechtlicher Sender genügt. Bereits im April 2016 hatte die Komission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkgebühren (KEF) in...

Zuschuss für Freibad Dellwig ist Thema

Fröndenberg. Die CDU Fröndenberg hat am Montag, 19. September, um 17 Uhr ihre Fraktionssitzung. Im Stiftsgebäude, Kirchplatz 2, steht unter anderem die Vorbereitung der Sitzung des Hauptausschusses am 21. September auf dem Plan. Dort soll auch die Gewährung eines Zuschusses für das Freibad Dellwig (Bürgerantrag) Thema sein. Der Fraktionsvorstand trifft sich am 19. September bereits um 16 Uhr im Stiftsgebäude. Es wird um...