Fröndenberg/Ruhr: Ratgeber

3 Bilder

Änderungen zum Fahrplanwechsel

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | vor 2 Tagen

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | Änderungen auf der Hönnetalbahn zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017 - Neue Zugverbindungen zwischen Menden und Unna Seit dem Fahrplanwechsel bei der Bahn am 10.12.2017 gibt es zusätzliche Zugfahrten auf der Hönnetalbahn Unna - Neuenrade. Die Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. (EFH) begrüßen diese Fahrplanverbesserungen. Ein echter durchgängiger Takt auf der Hönnetalbahn nach Neuenrade wäre wünschenswert, scheitert aber...

33 Bilder

Workshop des LK am 22.11.2017 in Essen 23

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Essen-Nord | am 24.11.2017

Essen: Schröter | Hier nun heute mein Bericht mit einigen Fotos zum LK Workshop in Essen Erstmal herzlichen Dank an Miriam Dabitsch , Jens Steinmann , Thomas Knackert und Martin Dubois das ich an diesem Treffen teilnehmen durfte. Wie schon im Beitrag von Miriam geschrieben wurde finde ich es gut das wir BürgerReporter mit ins „ Boot „ genommen wurden Hier der Link...

1 Bild

Neue Untersuchungsmethoden aus der Mendener Endoskopie

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 17.11.2017

Dr. Sabine Redemann gibt Darmerkrankungen keine Chance Menden. Darmerkrankungen sind chronisch oder akut, von einer Allergie hervorgerufen oder genetisch bedingt. Die Symptome sind ganz unterschiedlich, genau so wie die Therapien, so Dr. Sabine Redemann, Chefärztin der Gastroenterologie. „Dank unserer modernen Medizin und der neuesten Technik haben wir optimale Bedingungen, um die passende Behandlung durchzuführen.“ Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

1 Bild

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt! 71

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 29.10.2017

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem...

50 Bilder

Das " Holz " lebt weiter ... oder was man aus Holz nicht alles machen kann- 12

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 23.09.2017

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | Holz aus dem Ruhrtal Vor ein paar Tagen war ich bei Bernhard Küster um mir in Ruhe seinen wunderschönen Garten anzusehen . Beim Tag " der offenen Gärten " hatte ich leider keine Zeit . ( Die Besichtigung wird jedes Jahr von ihm angeboten ) Herzlich wurde ich empfangen und durch seinen herrlichen Garten geführt . Ich kann nur bestätigen ... er ist eine Augenweide. Erklärungen zu seiner Leidenschaft das "...

Noch einmal: Hospizkreis

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 21.09.2017

Menden. Am Freitag, 22.9., kann der Hospizkreis-Stand auf dem Mendener Wochenmarkt zum letzten Mal in diesem Jahr besucht werden. Die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zum Hospiztelefon 02373/1754953 besteht jedoch das ganze Jahr über. Ilona Düppe und Mechthild Mende sind Freitag von 10 bis 12 Uhr für Gespräche offen. Sie beantworten gerne Fragen zum Thema "Hospiz". Auch liegen wieder Vorsorgemappen zum Preis von 5.50 Euro...

2 Bilder

Palliativmediziner Dr. Hans-Jörg Hilscher referiert beim Hospizkreis Menden

Anni Grüne
Anni Grüne | Menden (Sauerland) | am 17.09.2017

Gut besucht war dieser offene Montagstreff, der das Thema Palliativmedizin behandelte. Dr. med. Hilscher ist als Allgemein- und Palliativmediziner tätig und betreut seit fast 20 Jahren das stationäre Hospiz Mutter Teresa in Iserlohn-Letmathe, das 6 Betten vorhält. Schwerkranke Menschen, deren Tod in absehbarer Zeit eintreten wird, können dort aufgenommen werden. Sie werden palliativ-medizinisch versorgt, d. h. ihre...

1 Bild

Die Sprayer sind unter uns

Klaus Böning
Klaus Böning | Fröndenberg/Ruhr | am 25.08.2017

Fröndenberg/Ruhr: Fröndenberg | Manch Zeitgenosse packt schon die gehobene Verzweiflung. Nahezu jedes Schild oder Wartehaus, jedes freie Mauerwerk oder Schaufenster, es wird beklebt, bemalt und unverschönert. Es fällt auch dem geneigten Betrachter schwer sich in die Gedankenwelt des Frevlers zu versetzten. Die Vielzahl von Schwarzgelben Aufklebern schränkt den Täterkreis zumindest theoretisch ein, der Rest ist von einer anderen Fakultät oder neutral. Wie...

1 Bild

Kamen/Unna/Holzwickede: Mit Bargeld eindecken - Fusionswochenende vom 18. bis 20. August

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 18.08.2017

Wichtige Informationen zum Fusionswochenende für Sparkassenkunden: Von Freitagabend, 18. August, 20:15 Uhr, bis Sonntag, 20. August, erfolgt die technische Fusion der beiden ehemaligen Sparkassen UnnaKamen und Fröndenberg. In dieser Zeit wird es zu unvermeidbaren Einschränkungen aller gewohnten technischen Anwendungen (Geldautomat, Kontoauszugsdrucker, Bezahlterminal im Handel, Online-Banking etc.) kommen, teilt das...

1 Bild

Kostenlose Blinkis für Erstklässler

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 15.08.2017

Kreis. Im zehnten Jahr startet Augenoptiker Fielmann zum Schulanfang in Nordrhein-Westfalen die Blinki-Aktion und versorgt Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen mit Sicherheitsreflektoren. Schulpersonal und Elternvertreter können die Blinkis online unter www.fielmann.de/blinki kostenlos bestellen. Die farbigen Blinki-Eulen sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. „Die Kinder befestigen die Reflektoren an der Jacke...

8 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort" - Hier bin ich gerne, weil..... 20

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 24.07.2017

Möhnesee: Kanzelbrücke | Ein Jeder von uns hat natürlich bestimmte "Wohlfühlorte", die er immer wieder gerne besucht - ob nah oder ferne. Und am häufigsten besucht man dann ja die Orte, die in nur wenigen Minuten zu erreichen sind und doch für einen erholsamen Tag oder auch nur ein paar Stunden Entspannung sorgen können. So habe auch ich längst den Ort gefunden, an den es mich immer wieder hinzieht, wenn ich Ruhe und Entspannung suche. - Ja, selbst...

7 Bilder

Sommerserie zum "Wohlfühlort": "Hier bin ich gerne, weil ..." 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 24.07.2017

Ich muss nicht in die Ferne schweifen... Hexenteich in Menden, Oesberner Weg. In den Ferien muss ich nicht mehr verreisen, erst danach. Bis dahin fahre ich so oft es geht zum Hexenteich Menden. Dort lege ich mich auf die Holzbank, schaue auf den Teich, beobachte Enten - wenn welche da sind - ruhe mich einfach aus, schließe meine Augen: Die Blätter rauschen, ein Baum ächzt, irgend etwas raschelt im Laub und neben...

2 Bilder

Rettungsgasse - Teil 2: Aufkleber mahnen 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 19.07.2017

Jemand, der sich seit Jahren aktiv mit dem Thema "Rettungsgasse" beschäftigt, ist der Dipl. Medien-Designer Christian Schönberg. Er erläutert: "Ich habe bei Medienberichten allzu oft enttäuscht festgestellt, dass der zeitliche Aspekt - WANN ist die Rettungsgasse zu bilden - überhaupt nicht oder nur in einem Nebensatz benannt wird. Vor ein paar Jahren musste ich mich selbst durch einen gut gemachten Beitrag belehren...

4 Bilder

Rettungsgasse - Teil 1: Leben retten - oder gefährden?

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 19.07.2017

"Rettungsgasse" ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln - Experten informieren Mit der Rettungsgasse, die in jüngster Zeit ein "heißes" Diskussionsthema geworden ist, verhält es sich bei vielen Autofahrern ähnlich wie beim Thema "Erste Hilfe": Man hat da zwar noch ein paar schwache Erinnerungen im Kopf, doch Konkretes weiß man nicht. Der Stadtspiegel hat einige Experten-Meinungen eingeholt. TÜV Menden "Ferienzeit...

Jetzt wieder" Erste-Hilfe"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 30.06.2017

Fröndenberg. Nach mehrjähriger Pause gibt es beim DRK Fröndenberg am Harthaer Platz 4 wieder Erste-Hilfe-Kurse. Der erste Lehrgang “Erste Hilfe Ausbildung” wird am 5. August von 8.30 bis 16 Uhr durchgeführt. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Die anfallende Kursgebühr beläuft sich auf 35 Euro. Auch Teilnehmer von entsendenden Unternehmen, welche im Rahmen eines BG-Lehrgangs daran...

2 Bilder

Kreisverkehr liegt im Zeitplan

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 22.06.2017

Voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres werden Autofahrer auf der Fröndenberger Straße den neuen Kreisverkehr nutzen können. Die Baustelle liegt gut im Zeitplan. Menden. Und drum herum fahren Autos, LKW, Motorräder und Fahrradfahrer bereits jetzt schon. Denn der Verkehr fließt aktuell um den künftigen Kreisverkehrsplatz und somit um die Baustelle herum. Und das komplett ohne Baustellenampeln. Läuft alles weiterhin nach...

1 Bild

B 515 wird eine Einbahnstraße

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 19.06.2017

Die Leidenszeit für viele Autofahrer beginnt (voraussichtlich) bereits am 23. Juni. Dann wird der Landesbetrieb Straßen NRW in einem ersten Schritt mit der Deckenerneuerung der B233 im Abschnitt zwischen dem „Kreisel Langschede“ und der Einmündung „Halinger Dorfstraße“ beginnen. Die gute Nachricht: Diese Bauarbeiten sollen an nur einem Wochenende erledigt werden. Vom 23.06. abends bis 25.06. abends wird die Straße dazu voll...

1 Bild

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache 279

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Wesel | am 14.06.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und...

Triff die Fachfrau im "Bunten Sofa"

Klaus Böning
Klaus Böning | Fröndenberg/Ruhr | am 09.06.2017

Fröndenberg/Ruhr: Buntes Sofa | Kriminalhauptkommissarin Petra Landwehr vom Kriminalkommissariat Vorbeugung / Opferschutz wird am Mittwoch den 14. Juni um 15.00 Uhr im Dorfcafé Ardey „ Buntes Sofa“, auf Verhaltensweisen und Missstände aufmerksam machen die kriminelle Täter für sich ausnutzen können. Durch anschauliche Aufzählungen von Fallbeispielen und der Beschreibung von richtigen Verhaltensweisen wird die Prävention in den Fokus gestellt. Das Café hat...

1 Bild

Qualitätsbericht zur Hönnetalbahn für 2016 liegt vor 2

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 03.06.2017

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | Es gibt wieder Schaffner im Hönnetal Qualitätsbericht zur Hönnetalbahn für 2016 liegt vor - Es gibt wieder Schaffner im Hönnetal Die Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. informieren, dass der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) in Unna den Qualitätsbericht 2016 für den Bereich Westfalen-Lippe vorgelegt hat. Wie in den Vorjahren wurde die Qualität des Schienenverkehrs in Westfalen untersucht und veröffentlicht. Der...

9 Bilder

Mit der Seilbahn nach Schloss Burg 3

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden (Sauerland) | am 17.04.2017

Ostersonntag, 16.04.2017 Die "Seilbahn Burg" in Burg an der Wupper, Stadtteil von Solingen in Nordrhein-Westfalen, dient überwiegend touristischen Zwecken. Sie wurde 1952 als erste Personenseilbahn in NRW eröffnet. Jährlich nutzen etwa 200.000 Fahrgäste die "Sesselbahn Burg". Die Seilbahn überquert den Fluss"Wupper" und verläuft danach steil den Burgberg hinauf. Auf einer Fahrstrecke von knapp 250 Metern überwindet die...

1 Bild

Preis für unsere Agentin Schlaumeise 8

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Essen-Süd | am 12.04.2017

Essen: Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft | Gleich drei Titel der FUNKE MEDIENGRUPPE sind jetzt mit dem Durchblick-Preis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. Die begehrte Auszeichnung für besonderes publizistisches Engagement ging an den Allgemeinen Anzeiger (Erfurt), die Berliner Woche und die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft (WVW), zu der auch der Lokalkompass und die ORA (Ostruhr Anzeigenblatt Gesellschaft) gehören. ...

1 Bild

Palliativversorgung zu Hause

Anni Grüne
Anni Grüne | Menden (Sauerland) | am 11.04.2017

Dieses Thema bestimmte den vergangenen öffentlichen Montagstreff bei dem der Hospizkreis Menden erfreulicherweise auch mehrere Nichtmitglieder begrüßen konnte. Eingeladen waren zwei Referentinnen: Brigitte Sturm, Koordinatorin beim Palliativmedizinischen Konsiliardienst, Netzwerk Iserlohn / Letmathe (PKD NIL e.V.), ein palliativ-fachärztlicher Notdienst und Tabea Kaiser, Pflegedienstleitung des ambulanten...