Menden-Lendringsen: Leute

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Segen oder Fluch?"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | vor 1 Tag

Zwei Dinge sind mir bei unserer Umfrage zu den Wünschen der Mendener Bürger für Einzelhandelsangebote besonders aufgefallen: 1. Es waren weniger „die üblichen Verdächtigen“, die ihre Meinung äußerten, sondern die „Normalbürger“. Das war an sich gut so, denn die Meinung von Otto-Normalverbraucher hatten wir ja auch erfahren wollen. Warum sich allerdings die anderen nicht geäußert hatten ... vielleicht war das Eisen ja zu...

1 Bild

Wie "gefühlte" 50.000 ... 3

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Panoramablick von den Bergen oberhalb Neuenrades

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Gerade entdeckt !! 24

Melanie Busche
Melanie Busche | Menden (Sauerland) | vor 3 Tagen

Da blättere ich durch den stadtspiegel und was sehe ich? Bei dem Treffen wo das Foto entstand war ich zwar nicht dabei, aber es zog sofort meine Aufmerksamkeit auf sich. :-) Nun bin ich mal gespannt ob noch mehr Leute Reporter werden. Ich bin gerne hier und freue mich immer wieder über die Berichte und tollen Fotos von den Bürgerrepoertern. Es sind immer wieder Vorschläge für Unternehmungen dabei ! Genau so freue ich...

1 Bild

Neuer 20-Euro-Schein

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | vor 4 Tagen

"EZB-Präsident Mario Draghi hat heute die 20-Euro-Banknote der sogenannten Europa-Serie vorgestellt. Mit dem Porträt-Fenster im Hologramm enthält der neue Schein ein zusätzliches, innovatives Sicherheitsmerkmal. Das macht ihn gegenüber seinem Vorgänger noch fälschungssicherer. Die neue Banknote geht am 25. November 2015 in Umlauf". Dies verrät die Bundesbank in ihrem heute veröffentlichten Newsletter. Auf ihrer Homepage...

1 Bild

Möchtegern-Tankstellenräuber geschnappt!

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 23.02.2015

In Krimis zeigen Gauner und Räuber gerne bestimmte Vorlieben. Dieser Möchtegern-Tankstellenräuber hatte ein Faible für Desperado-Bier. Bei einem Überfall flüchtete er am Samstag ohne Beute, beim nächsten mit - doch dann wurde er geschnappt! Darüber informiert die Polizei in ihrem Pressebericht: Ein männlicher Einzeltäter betrat am 21. Februar gegen 15.50 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Werler Straße und...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Eindeutig unterschätzt" 2

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 21.02.2015

Jetzt, mit ein paar Tagen Abstand, kann ich es ja zugeben. Ich habe etwas völlig unterschätzt. Dabei war - meines Wissens - der Stadtspiegel die erste Zeitung gewesen, die berichtet hatte, dass „Charlie Hebdo“ ein Thema beim Mendener Karnevalsumzug werde. Unter der Überschrift „Auch ‚Carlie‘ zieht bei Mendens ‚Narren‘ mit“, hatten wir bereits am 7. Februar geschrieben, dass zwei Gruppen ihre Sympathie mit der ...

1 Bild

Ergebnis der Umfrage: "Dieser Einzelhandel fehlt"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 21.02.2015

„Was wünschen sich die Bürger an Einzelhandel in der Mendener Innenstadt?“, hatte der Stadtspiegel in seiner Mittwochsausgabe auf der Titelseite Menden gefragt. Dazu gab es zwar noch mehr Kommentare, als die nachstehend aufgeführten, doch einige befassten sich eher mit strukturellen und ähnlichen Aspekten als mit konkreten Wünschen für den Mendener Einzelhandel. Auf unseren Aufruf gingen zahlreiche Meinungen ein -...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne "Redaktion intern": "Ich in der Polizeistatistik"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 19.02.2015

Das war mir bis zu dieser Woche auch noch nicht passiert, dass die Polizei eine Pressekonferenz abhält, in der es unter anderem um mich selbst geht! Und es hat auch ein paar Minuten gedauert, bis der Groschen endlich fiel. Denn nachdem die Mendener Polizei mitgeteilt hatte, dass ein Unfallschwerpunkt aus dem Jahre 2013, nämlich die Einmündung Hassenbruch/Iserlohner Landstraße, entschärft ist, habe ich mir die Gegend in der...

1 Bild

Diese "Schornsteinfeger" bringen Pech!

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 19.02.2015

Diesmal war es nicht der berühmte "Enkeltrick"- trotzdem wurde eine 88-jährige Rentnerin aus dem Märkischen Kreis in ihrem eigenen Haus um eine vierstellige Summe betrogen. So steht's im Pressebericht der Kreispolizeibehörde Lüdenscheid: Am Dienstag, gegen 11.20 Uhr, erhielt eine 88-jährige Frau in ihrem Einfamilienhaus im Jahnweg Besuch von zwei Männern, die sich als Schornsteinfeger ausgaben. Sie waren jedoch...

1 Bild

Heilpraktiker behandelt Schweine von Bauer Möller 1

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 18.02.2015

Unna: Unna | „Ich hab das ja erst nicht glauben wollen“, Jürgen Möller wirkt immer noch verblüfft, wenn er über die neue Behandlung seiner Schweine spricht. Seit zwei Jahren lässt der Landwirt aus Unna 140 Sauen und ihre Ferkel mit einem energetischen Verfahren behandeln, der Radionik. Von dieser Möglichkeit erfuhr er von einem Freund aus dem Reiterverein, dem Mendener Heilpraktiker Klaus Hans, mit dem er über Krankheiten seiner...

1 Bild

Polizei lässt 500 Fahrer "blasen"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 18.02.2015

Die Polizei im heimischen Raum ist weitgehend zufrieden mit ihren Bürgern während der Karnevalszeit. Nur wenige der "Narren" haben sich wirklich närrisch verhalten. So steht's im Polizeibericht: Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis kann einen insgesamt ruhigen Verlauf der Karnevalszeit vermelden. Die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten: - Der größte Umzug in Menden mit 35.000 Teilnehmern verlief friedlich und...

1 Bild

Stadtspiegel/Lokalkompass.de fragen: Was wünschen Sie sich an Einzelhandel? 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 17.02.2015

Viele Leerstände in der Innenstadt und andererseits ein Überangebot mancher Branchen. Die Mendener Innenstadt, die einst für ihren gut sortierten und inhabergeführten Einzelhandel im weiten Umkreis bekannt war, hat im Laufe der Jahre an Attraktivität verloren. Dabei war Menden in den 80er Jahren eine der ersten Städte des Märkischen Kreises gewesen, die eine richtige Fußgängerzone eingerichtet hatten. Sogar mit...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Raus aus den Kostümen?"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 17.02.2015

Aschermittwoch. Die närrischen Tage sind vorbei. Zeit, die Kostüme aus- und die normalen Alltagsklamotten wieder anzuziehen. Doch halt, was ist mit all denen, die sich in der Fünften Jahreszeit „als sie selbst“ verkleidet haben? Die Krankenschwester als Nurse, der Schornsteinfeger als Kaminreiniger, der Polizist als Schutzmann, die Adelige als Prinzessin oder der Landwirt als Cowboy? Ich jedenfalls sehe auch in den...

105 Bilder

Närrische Ratssitzung: Ritter Goswin, Xestobium-Käfer, Polizei, VHS und viele mehr ...

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 16.02.2015

Es war eine illustre Schar an Büttenrednern, die heute (Rosenmontag) im Alten Ratssaal in Menden der "Närrischen Ratsitzung" Pfiff verliehen. Durch die Sitzung führte MKG-Präsident Gorden Blankenhagen - mit leicht lädierter Stimme. "Vorletztes Jahr hatte ich gar keine Stimme, letztes Jahr ein wenig und dieses Mal bin ich nur etwas angeschlagen", zeigte Blankenhagen auf, dass es bergauf geht. Als Redner war unter anderem...

69 Bilder

Foto der Woche 7: Menschen hinter Masken 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.02.2015

In dieser Woche haben wir den Vorschlag von Bodo Kannacher aus Essen-Süd aufgegriffen: Menschen hinter Masken. Jetzt wünschen wir uns dazu keine allgemeinen Karnevalsschnappschüsse sondern wirklich Motive, die auf Gesichter hinter Masken beschränkt sind. Die älteste Darstellung einer Maske ist vor rund 11.000 Jahren in Israel entstanden. Eingesetzt wurden Masken bei Ereignissen wie Geburt, Hochzeit oder Tod. Sehr viele...

79 Bilder

Tulpensonntag Menden - Teil 2 3

Peter Benedickt
Peter Benedickt | Menden (Sauerland) | am 15.02.2015

Menden (Sauerland): Hauptstraße | Und weiter gehts mit dem Umzug in Menden. Der 1. teil ist unter http://www.lokalkompass.de/menden/?page=content%2Fwrite.php&docid=517673&docuser=34 zu finden

78 Bilder

Umzug in Menden: Einfach "Atemlos" 3

Peter Benedickt
Peter Benedickt | Menden (Sauerland) | am 15.02.2015

Menden (Sauerland): Hauptstraße | Wieder einmal hat es die MKG Kornblumenblau geschafft: ein toller Umzug lockte tausende Menschen in Innenstadt Menden. Bei kornblumenblauem Himmel begeisterten die Akteure nicht nur die Kinder. Der Nachwuchs hatte am Ende Tüten und Hüte voll mit "reichlich Kamelle". Bonbons, Schokolade, "Strüßchen" und Lutscher wurden mit vollen Händen unter die Narrenschar verteilt: Kurzum: wieder einmal ein gelungener Tulpensonntags-Umzug....

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "'Fasten' - beim Handy"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 13.02.2015

Falsch! Aschermittwoch ist nicht „alles vorbei“, sondern es beginnt erst: nämlich das Fasten. Dies allein wäre wohl kaum eine Meldung wert. Doch das, worüber gestern die Landesanstalt für Medien NRW den Stadtspiegel informiert hat, sprengt den üblichen Rahmen. Im kalifornischen Silicon Valley macht ein Trend die Runde: „Digital Detox“, auch „Handyfasten“ genannt. So wird‘s von handysektor.de beschrieben: „Die Teilnehmer...

5 Bilder

Bei Rot gibts Verluste

Peter Benedickt
Peter Benedickt | Menden (Sauerland) | am 13.02.2015

Menden (Sauerland): Papenbusch | "Wo verliere ich Energie, wo heize ich meinen Nachbarn mit?“ Fragen, die mit dem Thermografie-Angebot der Stadtwerke Menden gelöst werden können. „Ist ihr Gebäude noch ganz dicht“ fragt der Dienstleister provokativ in seiner Informationsbroschüre. „Die günstigste Energie, ist die, die man nicht verbraucht. Und deshalb ist es wichtig, Wärmeverluste so gering wie möglich zu halten“, verdeutlicht Maria Geers von den Mendener...

2 Bilder

Zwei Workshops: Appetit auf Interkulturelles Frauenfest

Peter Benedickt
Peter Benedickt | Fröndenberg/Ruhr | am 13.02.2015

Fröndenberg/Ruhr: ruhrstraße | Die Gleichstellungsstellen aus Fröndenberg und Menden laden am Donnerstag und Freitag, 5. und 6. März, wieder zum Interkulturellen Frauenfest in die Kulturschmiede der Ruhrstadt ein. Heike Berkes (Menden) und Birgit Mescher stellten nun das Programm vor. Gestartet wird am Donnerstag mit dem Koch-Workshopp von 17 bis 21 Uhr. Ab 15.30 Uhr findet am Freitag auch ein Gesangs-Workshop "Für alle, die Spaß am Singen haben" statt....

1 Bild

Abbiegeunfall: Polizei sucht Zeugen

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 13.02.2015

Durch einen, so die Polizei, Abbiegefehler eines 85-jährigen Kraftfahrers kam es heute morgen (Freitag, 13. Februar) auf der Hönnetalstraße kurz vor dem Balver Ortseingang zu einem schweren Verkehrsunfall. Es gab drei Verletzte, die in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 7.000 Euro. Sie sucht Zeugen, die nähere Angaben machen können.

1 Bild

Personenzug in Menden

Jo Schwalke
Jo Schwalke | Menden (Sauerland) | am 12.02.2015

Menden (Sauerland): Horlecke | Schnappschuss

2 Bilder

Karneval in heißer Phase 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 11.02.2015

Ab dem morgigen Donnerstag geht die Session der MKG Kornblumenblau endgültig in die heiße Phase. Erst wird das Rathaus gestürmt, dann Weiberfastnacht gefeiert. Und am Sonntag, wenn der große Karnevalsumzug durch Mendens Straßen zieht, werden zahllose Besucher die Straßen säumen - nicht zuletzt, um den großen "Charlie Hebdo Wagen" zu bewundern, über den Stadtspiegel und Lokalkompass bereits in der vergangenen Woche groß in...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Und jeder redet mit! 2

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 10.02.2015

Das „Wetter“ ist normalerweise Lieblingsthema der Deutschen - zu fast jeder Jahreszeit. Doch wenn die Fünfte, die närrische, Jahreszeit anbricht, dann läuft der „Karneval“ dem „Wetter“ im Handumdrehen den Rang ab. Denn hier redet nun wirklich JEDER mit! Polizei und Verkehrswacht: „Nur nüchtern ans Steuer!“ Die Krankenkassen, wenn‘s um Grippe-Ansteckungsgefahr geht: „Lieber auf Händeschütteln, Küsse und Umarmungen...