Menden (Sauerland): Stadtspiegel

1 Bild

Grüße von Griswolds 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 26.11.2017

Weihnachtszeit ist Lichterzeit. Die Familie Griswold, die in dem Film "Schöne Bescherung" mit ihrer Powerbeleuchtung die Stromversorgung einer ganzen Stadt lahmlegt, lässt grüßen. Und ich frage mich: Liegt es daran, dass ich die falschen TV-Sender schaue oder bringen "meine" TV-Sender die "falsche" Werbung? Denn ich kann mich nicht erinnern, jemals so viele Spots gesehen zu haben, in denen für den Wechsel des...

Bildergalerie zum Thema Stadtspiegel
11
10
9
7
1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Wir sind süchtig" 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 17.11.2017

Wir alle sind abhängig. Sie ... Sie ... Du ... Ihr ... Und ich natürlich auch. Zumindest, wenn man das Wort im Sinne von "kann nicht ohne leben" definiert. Wir müssen ständig "unter Strom stehen". Wie von ihnen schriftlich angekündigt, hatten "meine" Stadtwerke in dieser Woche frühmorgens für gut eine Stunde den Strom abgedreht. Eigentlich kein Problem. Oder? Ich hatte vorsorglich eine Taschenlampe bereitgelegt und...

2 Bilder

Ein herzliches Dankeschön an die Redaktion des Stadtspiegels Menden 9

Luzie Schröter
Luzie Schröter | Fröndenberg/Ruhr | am 03.11.2017

Fröndenberg/Ruhr: Schröter | ein Dankeschön an den Stadtspiegel Wieder mal hat der Stadtspiegel Menden - Fröndenberg - Wickede einen Bericht von mir veröffentlicht . Es betrifft unser Treffen in Essen mit einigen Lokalkompass BürgerReportern . Dafür sage ich " Herzlichen Dank "  Es erfreut wohl jeden Schreiber wenn ein Artikel dann auch im Stadtspiegel steht . Dankeschön Hans-Jürgen für deine Mühe ...... Liebe Grüße und ich wünsche allen einen...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Das Leben ist ungerecht"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 14.10.2017

Kennen Sie das? Es gibt Tage, da denkt man, dass einem alle "Mensch-ärger-Dich-nicht"-Chuckys gleichzeitig auf dem Spielfeld des wirklichen Lebens auf den Fersen sind. Und dann hat man auf einmal tagelang das Gefühl, eine Tarnkappe aufzuhaben. Als wäre man unsichtbar. Alle ignorieren mich! Auf dem Zebrastreifen werde ich auf "meiner" Seite beinahe umgerannt. Im Kreisverkehr nimmt man mir dreist die Vorfahrt. An der...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Stimmungssache!

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 06.10.2017

Manche Stadtspiegel-Leser wissen's: Früher habe ich mal selbst aktiv Musik gemacht und die Tasten von Synthesizern, E-Pianos und Orgeln "gequält". Die Keyboardklänge von Genesis, Yes, Pink Floyd und anderen "Proggern" waren die großen Vorbilder. Doch diese aktive Zeit ist lange her. Ein paar der Instrumente habe ich aber noch behalten und manchmal frage ich mich, ob man ihnen nach mehreren Jahrzehnten wohl noch...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "'Exklusiv' statt 'Ente'"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 26.09.2017

"Eigentlich" hatte ich vor der Wahl eine Glosse darüber schreiben wollen, dass ich mich wundere, warum denn hierzulande nicht mehr Menschen mindestens ebensoviel Interesse an Parlamentswahlen haben wie an einer Fußball-WM. Doch man kann ein Volk, das für "das Runde ins Eckige" schwärmt, offenbar nicht kollektiv dafür begeistern, "das Eckige (Kreuzchen) ins Runde" zu machen. Dass Wahlen aber genauso spannend sein können...

11 Bilder

Aufruf an BürgerReporter und Leser: "Hier bin ich gerne, weil ..." 39

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 04.09.2017

Sommerserie zum "Wohlfühlort" In unserer Sommerserie "Mein Wohlfühlort" können Sie auf Lokalkompass.de (LK) Ihren Lieblingsort in Wort und Bild vorstellen. Und vor allem in persönlichen Worten (bitte kein Reiseführertext!) kurz erzählen: "Hier bin ich gerne, weil..." Ihren Beitrag laden Sie einfach auf www.lokalkompass.de hoch. Gerne auch mit mehreren Bildern. Tags (Stichworte): Sommerserie - Wohlfühlort -...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Verkauf-soffen

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 02.09.2017

Drehen wir doch mal die menschliche Seite der Medaille nach oben - denn aus Wirtschafts- und Stadtmarketing-Sicht wurde zu verkaufsoffenen Sonntagen schon viel geschrieben. Eine vergleichsweise kleine Zahl von Bürgerinnen und Bürgern, die im Einzelhandel tätig ist, soll mehr oder weniger (un-) freiwillig dafür sorgen, dass Menschenmassen auch an Sonntagen Lustgewinn erzielen. Damit die - nicht nur, aber auch - bei...

2 Bilder

Stadtspiegel/Wochen-Anzeiger-Kolumne von Seite 1: "Anonym und inkognito" 3

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 19.08.2017

Ups, so war das aber nicht gedacht gewesen ... "Namen sind Schall und Rauch" (also praktisch: nichts) hatte ich kürzlich in einer Titelglosse philosophiert und behauptet, dass ich diese weit verbreitete Ansicht nicht teile. Daran, dass mich das Thema aber im Handumdrehen selbst betreffen könnte, hatte ich in diesem Zusammenhang nicht gedacht. Hat es aber! Da sind doch tatsächlich meine letzten Kolumnen im Stadtspiegel...

1 Bild

Die Welt geht unter

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 04.08.2017

Das Thema kam bei einer Teambesprechung des Stadtspiegels auf: Wenn der Strom mal längerfristig ausfällt, dann ist die Welt verloren. Wir würden verhungern, verdursten. Und wer doch überlebt, der stirbt schließlich vor Langeweile. Noch schlimmer: Wenn das Internet schlapp macht, dann wäre das Chaos schon in kürzester Zeit absolut perfekt. Niemand fände mehr von A nach B, kein Routenplaner funktioniert. Das Schlimmste:...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: Schlau durch Kyrill

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 28.07.2017

Mit zunehmendem Alter scheint die Risikobereitschaft stark nachzulassen. Und damit meine ich jetzt nicht etwa die Höhe des Einsatzes beim Bingospiel. Die Rede ist hier nämlich von mir selbst (61). Ich erinnere mich noch genau an Kyrill. Da machten sich die Kolleg(inn)en bereits recht früh auf den Heimweg, um zu Beginn des Unwetters sicher zuhause zu sein. Ich dagegen nahm die Warnungen auf die leichte Schulter - im...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ein Blick in die Zukunft"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 27.05.2017

Warum bloß werde ich heute ständig an meine Jugend erinnert Da wollte ich - kein Scherz! - Science-Fiction-Autor werden. Ich hatte etliche eigene Stories und zusammen mit einem Kumpel sogar einen ganzen Roman an einen großen deutschen Verlag geschickt. Die Antwort erfolgte nach ein paar Wochen mit den freundlichen, aber demoralisierenden Worten "Wir haben ... angelesen und müssen Ihnen leider mitteilen ...". Nach dem...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Einkaufsspaß Internet"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 23.05.2017

Am Freitag habe ich etwas im Internet gesehen, das ich mir sofort bestellt habe! Zauberwürfel, Tamagotchi... - all diese Trends waren zuvor an mir vorbeigegangen, ohne Spuren zu hinterlassen. Was daran lag, dass ich mir keines dieser Trendspielzeuge jemals gekauft hatte. Was vielleicht daran lag, dass ich damals noch kein Internet besaß, das meine Neugier wecken konnte. Doch diese "Spinner" sahen einfach zu interessant...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Zwei Seiten der Medaille"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 12.05.2017

Das Thema "Verbot verkaufsoffener Sonntage" war weitgehend "totgeritten" - aber jetzt gibt es einen neuen Aspekt. Und der ist durchaus zweischneidig. In Menden hat nämlich anlässlich des "Frühlings" eine Umfrage unter den Besuchern stattgefunden, deren Ergebnis in ähnlicher Form auch für umliegende Städte gelten könnte. Hier äußerten sich 62 % der Kunden, die am Samstag in den Läden befragt wurden, dahingehend, dass sie...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Angebot und Nachfrage?"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 28.04.2017

An der Uni (ja, ja, ich hab da mal ein paar Semester Volkswirtschaft weitgehend erfolglos hinter mich gebracht) hatte ich gelernt, dass sich in einer Sozialen Marktwirtschaft Angebot und Nachfrage gegenseitig regeln. Nun denn, wenn es danach geht, dann müsste die Zukunft von Veranstaltungen wie "Mendener Frühling", "Mendener Herbst", "Fröndenberger Frühling", "Lanferfest" (Wickede) oder "Auto und mehr" (Balve) auf...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Mal spontan: 'Ostern'?"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 16.04.2017

Für die einen bedeutet's, die Trinkfestigkeit am Osterfeuer zu testen. Bei anderen stehen Glaube, Kirchgang und Besinnlichkeit im Mittelpunkt. Manche freuen sich auf den Schmaus mit der Familie und den Spaß der Kinder beim Eiersuchen. Und wieder andere möchten einfach nur ausschlafen und ein paar ruhige Tage genießen. Die österlichen Feiertage haben eben für jeden eine andere Bedeutung. Aber ist da nicht noch...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Aussitzen statt Fitness?"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 23.03.2017

Es gibt Dinge, die erledigen sich irgendwann von selbst. Man muss die "Zeit" einfach nur machen lassen. Zum Beispiel bei der Sache mit der Zeitumstellung. Kurios: Für mich galt auch während der vergangenen Monate die "Sommerzeit". Zumindest am Handgelenk. Denn dort zeigt die kleine schwarze Digitaluhr, gerade in diesem Moment, wo ich mit dieser Kolumne beginne, 13.16 Uhr. Ein Blick auf die Funk-Wanduhr verrät jedoch, dass...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Verschieden gepolt"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 14.03.2017

Wenn nach tristen Tagen endlich wieder die Sonne strahlt, dann hat das auf viele Menschen eine "magnetische" Wirkung. Aber da Magnete bekanntlich verschiedene Pole haben, wirkt sich diese "Sonnenanziehungskraft" auf Männlein und Weiblein unterschiedlich aus. Das habe ich am Sonntag erlebt. Da nämlich zog es mich magisch auf unsere Terrasse - nur äußerst widerwillig machte ich einen Zwischenstopp am Haushaltsschrank, um...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Gerüchte verhindern"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 23.02.2017

Es waren schwere Stunden in Menden, die zum Glück glimpflich ausgegangen sind. Schlimm waren aber die Fake-Nachrichten auf Socialmedia über den vermeintlichen Amoklauf am Hönne-Berufskolleg. Mein persönlicher (negativer) Spitzenreiter: (Möchtegern-) Enthüllungs-Videos, in denen der "Reporter" unbelehrbar von Toten sprach. Leidtragende dieser bewusst oder dummgläubig falschen Spekulationen: Eltern und Freunde der Schüler,...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Reporter ausgebremst"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 10.02.2017

Dass "die gute alte Zeit" eigentlich gar nicht so gut war - sondern einfach nur "anders" -, das merkt man häufig erst dann, wenn sie plötzlich wieder da ist. Ich erinnere mich zum Beispiel noch gut daran, wie wir Anfang der 90er Jahre, als ich gerade zum Stadtspiegel Menden/Fröndenberg gewechselt war, manchmal Fotos besorgen mussten. Im günstigsten Fall: anrufen und jemand kam in den nächsten Stunden mit dem Bild zur...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Polit-Comedy"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 02.02.2017

Eines muss man dem Mann lassen. Das hat er geschafft: Es interessieren sich jetzt auch wieder mehr jüngere Leute für Politik. (Nun ja, wohl eher für bittere "Polit-Comedy".) Denn wenn auch ganz bestimmt nicht als der Mann mit der schicksten Frisur, so aber wahrscheinlich als der US-Präsident mit der größten Internetpräsenz in seiner ersten Amtswoche wird Twitter-Fan Donald Trump in die Geschichte eingehen. Nicht nur...

1 Bild

Für Neugierige: dieTitelseite des Mittwochs-Stadtspiegels

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 31.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Dschungel? Gähn!" 4

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 28.01.2017

Ist Ihnen das auch aufgefallen? Über die TV-Sendung, die angeblich keiner sieht, aber offenbar jeder kennt, wird in diesem Jahr kaum gesprochen. Zumindest nicht in meinem Bekannten- und Freundeskreis. Dafür mag es die unterschiedlichsten Gründe geben. Zum Beispiel, dass sich selbst der widerlichste Ekelfaktor irgendwann einmal abnutzt. Oder dass die sogenannten "Promis" ja eigentlich (welch Überraschung!) gar keine Promis...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ausgewogen berichten" 2

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 25.01.2017

Nachdem in der Samstagsausgabe des Stadtspiegels von Autos und Autobahnen die Rede war, soll diesmal die andere Seite beleuchtet werden: slow und relaxed statt "Fast and Furious". "Entschleunigung" lautet das Zauberwort. Darüber lese ich zurzeit ein Buch. Nämlich im Rahmen meiner "Guten Vorsätze fürs neue Jahr". "Entschleunigung" hat viel mit persönlichem Zeitmanagement zu tun, aber auch mit Praktiken wie Autogenem...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Sport ist doch Mord!"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 13.01.2017

Während das Ski- und Rodelfieber den Rest Deutschlands voll im Griff hat, stehe ich sportlichen Betätigungen in der "Weißen Pracht" sehr, sehr skeptisch gegenüber. Das liegt vor allem daran, dass ich in meinem ganzen Leben nur ein einziges Mal Ski gefahren bin - und dieser Nachmittag Anfang der 60er Jahre in einer Katastrophe endete. Die etwas außer Kontrolle geratene Skiabfahrt konnte ich als damals unerfahrener Sieben-...