Recklinghausen: Politik

1 Bild

Leiden die Grünen unter Realitätsverlust?

Dr. Dr. Joachim Seeger
Dr. Dr. Joachim Seeger | Recklinghausen | vor 1 Tag

Leiden die Grünen unter Realitätsverlust? von: Dr. Dr. Joachim Seeger, RE-Nord Es ist nicht verwunderlich, dass sich die Grünen in der Wählergunst im Abwärtstrend befinden. Ich denke, sie haben den Zenit überschritten und leiden unter desolatem Realitätsverlust. Ein Beispiel dafür ist die Haltung von Holger Freitag im Zusammenhang der Diskussion mit dem Umgang von 15 Schwalbenpärchen auf der Trabrennbahn in...

1 Bild

Die Grünen sind überflüssig geworden!! 1

Dr. Dr. Joachim Seeger
Dr. Dr. Joachim Seeger | Recklinghausen | am 21.05.2017

Bündnis90/Die Grünen braucht niemand mehr... Die Partei hat sich selbst überflüssig gemacht. Der Umweltschutz wird mittlerweile sehr gut von anderen Parteien verwaltet. In diesem Zusammenhang muss besonders die CSU genannt werden, die in vorbildlicher Weise den Umweltschutz in ihrem Progrann bedacht hat. Die Grünen sind technikfeindlich eingestellt und gelten als realitätsferne Träumer, die in der Realpolitik keinen...

2 Bilder

Supertesche als Retter: Bürgermeister lud OGS-Schüler zur ersten Kindersprechstunde ein

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | am 17.05.2017

Zu Beginn der ersten Kindersprechstunde musste Bürgermeister Christoph Tesche einen kleinen Dämpfer verkraften. Auf seine Frage „Wer kennt mich?“ hob nur etwa ein Drittel der 45 Schüler der Offenen Ganztagsschulen Marienschule, Im Reitwinkel und Hochlarmark den Arm. Doch nach zwei gemeinsamen Stunden im Museum Strom und Leben hatten sich beide Seiten besser gelernt, und der Bürgermeister wusste nun, was sich die Kinder von...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nach der Landtagswahl in RE:

Lutz Heinemann
Lutz Heinemann | Recklinghausen | am 16.05.2017

Schnappschuss

5 Bilder

Landtagswahl: SPD im Kreis Recklinghausen stärker als in NRW

Lokalkompass Kreis RE
Lokalkompass Kreis RE | Recklinghausen | am 15.05.2017

Im Kreis Recklinghausen ist die SPD weitaus stärker als in Gesamt-NRW: Andreas Becker, Carsten Löcker, Michael Hübner und Lisa Kapeinat haben bei den Landtagswahlen als SPD-Kandidaten Mandate geholt - obwohl im landesweiten Ergebnis die Sozialdemokraten abgeschmiert sind. Dramatisch sind die Verluste der Grünen auch im Kreis Recklinghausen. Nach Auszählung aller Stimmen Wahlkreise steht das vorläufige Endergebnis für den...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

2 Bilder

Krimi zur Landtagswahl: "Die Abbieger" - Thomas Schweres rächt Staugeplagte

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 10.05.2017

Staus, sinnlose Tempolimits, Baustellen, Baustellen und zur Abwechslung mal wieder Stau: Autofahrer in NRW, besonders im Ruhrgebiet, sind arme Schweine. Die Krimifans unter diesen chronisch Geplagten werden sich bei dem neuesten Krimi von Thomas Schweres köstlich amüsieren und innerlich Beifall klatschen. Ein geiles Buch - besonders jetzt zur NRW-Landtagswahl. Denn es ist eine gelungene, überaus amüsante Realsatire mit...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

5 Bilder

7. Mai 1954: Dien Bien Phu. Die Schlacht, die zur Beendigung der französischen Kolonialherrschaft in Ostasien geführt hat (Zeitzeugenbericht)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 07.05.2017

Am 7. Mai 1954 endete, 300 km westlich von Hanoi, die Schlacht von Dien Bien Phu. Von der Liga für die Unabhängigkeit Vietnams (Vietminh) besiegt, musste Frankreich noch im selben Jahr seine Kolonialherrschaft in Ostasien aufgeben. Ich habe die Schlacht nicht mehr miterlebt, weil meine Dienstzeit in Vietnam am 15. März 54 abgelaufen war, bin aber vorher, am 5. Dezember 1953, als Dispatcher nach Dien Bien Phu geflogen und war...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

3 Bilder

"Die Frage ist: Wir oder die FDP?" Grünen-Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 02.05.2017

Düsseldorf: Oststraße | Umfragen zufolge steuern die NRW-Grünen auf ein historisches Tief zu. Selbst der Einzug in den Landtag scheint fraglich. Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann zeigt sich kämpferisch: "Bis zum Schluss geben wir alles, was wir haben." Die Umfragewerte für die Grünen haben sich in den letzten Monaten halbiert und sind im Keller angekommen, nämlich bei fünf bis sechs Prozent. Sie selbst schließen das Scheitern an der...

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 45

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 28.04.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

1 Bild

Landtagswahl NRW: Linken-Spitzenkandidatin Özlem Demirel im Interview

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 26.04.2017

Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sieben Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. Sie geben sich vom Wiedereinzug in den Landtag überzeugt. Was macht Sie so sicher? Wir sind das soziale Gewissen und stehen auch nach der Wahl glaubwürdig für eine sozial gerechte...

4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview 50

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 25.04.2017

Düsseldorf: Pempelfort | Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in...

1 Bild

Utensilien

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.04.2017

Utensilien Die Brille ist ein wichtiges Gerät. Große Not entsteht, wenn sie verloren geht. Auch das Gebiss ist lebenswichtig. Fragt sich nur: sitzt es richtig? [Aus: Stahlbaums Reimeschmiede]

1 Bild

Aufnahme ist Pflicht - Die aktuelle Flüchtlingssituation in Recklinghausen

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 15.04.2017

Seit März ist die Stadt Recklinghausen wieder verpflichtet, neue Flüchtlinge aufzunehmen. Grund dafür ist die Schließung der beiden Landesunterkünfte im Herbst 2016. Um dem organisatorischen Aufwand gerecht zu werden und die Aufnahmeverpflichtung geringer zu halten, nimmt die Stadt seit Anfang Januar bereits 20 Zuweisungen pro Woche an. Die von der Bezirksregierung Arnsberg festgelegte Aufnahmepflicht für die Stadt...

2 Bilder

Referendum in der Türkei: Die wichtigsten Fragen und Antworten 19

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Essen-Borbeck | am 12.04.2017

Knapp die Hälfte aller wahlberechtigten Türken in Deutschland hat sich entschieden. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über das Referendum in der Türkei fiel in den vergangenen zwei Wochen erwartungsgemäß hoch aus. 'Referendum' - ein Schlagwort, das uns in den letzten Wochen fast täglich in den Medien begegnet. Die Abstimmung um die Änderung der türkischen Verfassung sorgt derzeit für viel Aufsehen, gleichzeitig wirft...

21 Bilder

Mammutaufgabe: Rathausmodernisierung

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 07.04.2017

Eine logistische Meisterleistung ist der Rathausumbau. Das über 100 Jahre alte Rathaus wird von Grund auf saniert. Fenster, Böden bis hin zu den alten Balken im Dachgeschoß. Auch das Dach mit den Schieferschindeln wird ausgebessert. Volker Remmler, Sachgebietsleiter Gebäudewirtschaft führte uns durch die Räumlichkeiten.

2 Bilder

Podium zur Landtagswahl

Ulrike Klorer
Ulrike Klorer | Haltern | am 05.04.2017

Haltern: Pfarrheim Josefshaus | Haltern am See. Wo machen sie ihr Kreuz? Vor der Landtagswahl in NRW stellen sich Kandidaten ihren Fragen. Am 25. April ab 19:30 Uhr im Josefshaus, Richthof 18 in Haltern am See, haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit ihre Kandidaten der im Landtag vertretenden Parteien auf dem Podium im kennen zu lernen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Redaktionsleiter der Halterner Zeitung Benjamin...

3 Bilder

Pressemitteilung- Landesweites Treffen der Bürgerinitiativen gegen die Dichtheitsprüfung in Dülmen 3

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 05.04.2017

Dülmen: Hotel Dülmener Hof | http://www.alles-dicht-in-nrw.de/ Landesweites Treffen der Bürgerinitiativen in Dülmen Zum 5.Mal trafen sich die Vertreter der mehr als 83 Bürgerinitiativen „Alles dicht in NRW“ am Samstag 1. April 2017 im Dülmener Hof in Dülmen. Zu diesem Treffen waren auch die umweltpolitischen Sprecher der im Landtag vertretenen Parteien eingeladen, um von ihnen vor der Landtagswahl in NRW ein Statement zur...

3 Bilder

Truppenübungsplatz Lavesum: Naturparadies am Scheideweg

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Haltern | am 04.04.2017

Haltern am See: Truppenübungsplatz Lavesum | Steht die Zukunft des "bedeutendsten Heide- und Moorgebiets des Münsterlandes" auf dem Spiel? Die ehemaligen Truppenübungsflächen in den Borkenbergen und bei Lavesum sind wegen ihres biologischen Artenreichtums schon jetzt zu großen Teilen unter Naturschutz gestellt worden. Ein entscheidender Teil des Lavesumer Gebietes hingegen ist bislang noch nicht geschützt. Die nächsten Monate könnten kritisch werden: Nach neuen...

1 Bild

Frage der Woche: Wie können wir den Hunger bekämpfen? 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2017

Knapp 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden Hunger. Hunger – ein Leiden, das die allermeisten jüngeren Europäer höchstens aus Berichten kennen, ist auch im Jahr 2017 ein immenses Problem. Gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen sterben Jahr für Jahr unzählige Menschen an Unterernährung. Was können wir als Einzelne dagegen tun? Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia sind akut von tödlichen Hungersnöten bedroht. Wie...

Muslimische Gemeinden lehnen Nazi-Vergleich ab

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 31.03.2017

Muslimische Gemeinden lehnen Nazi-Vergleich ab RECKLINGHAUSEN Die Arbeitsgemeinschaft der muslimischen Gemeinde und Kulturverbände in Recklinghausen hat sich öffentlich von den Nazi-Vergleichen des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan distanziert. Außerdem wollen sie die Bemühungen um eine Städtepartnerschaft mit Altinordu unterstützen. Eine entsprechende Erklärung hat Sinan Özen in der Sitzung des...