Ruhrfestspiele in Recklinghausen

1 Bild

Recklinghausen: Frank Hoffmann signiert Bücher - Lesungen am Pfingstwochenende

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | vor 4 Tagen

Im Anschluss an die kommenden Ruhrfestspiel-Lesungen am 20. Mai, 21. Mai, 3. Juni und 17. Juni wird Festspielleiter Frank Hoffmann die Bücher jeweils gegen 12.30 Uhr im Foyer des Ruhrfestspielhauses für interessierte Besucher signieren. In der Publikation "A World Stage - Auf Kohle geboren. Die Ruhrfestspiele Recklinghausen unter der Intendanz von Frank Hoffmann", die im Verlag Theater der Zeit anlässlich der letzten...

1 Bild

Recklinghausen: Tiefgründiges von Jürgen Domian

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 16.05.2018

Am Samstag, 19. Mai, erzählt Jürgen Domian um 22 Uhr im Ruhrfestspielhaus über "Dämonen - Die Geschichte eines angekündigten Todes". Ein Mann hat das Leben satt. Er ist gesund, nicht depressiv. Er hat einfach genug. Sein Name: Hansen. In einer Winternacht in Lappland will er sich nackt in den Schnee legen und sterben. Schon im Sommer bricht er auf in den Norden. Doch statt den Frieden bringt dieser Rückzug den Kampf: In der...

20 Bilder

Kunstausstellung der Ruhrfestspiele 2018 - Gert und Uwe Tobias

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 04.05.2018

2018 endet die Steinkohleförderung und damit eine für die deutsche Geschichte der letzten 150 Jahre prägende Epoche. Der Kohleausstieg veranlasste die RuhrKunstMuseen, städte-übergreifend das größte je zum Thema »Kunst & Kohle« realisierte Ausstellungsprojekt umzusetzen. Damit kehrt auch die diesjährige Kunstausstellung der Ruhrfestspiele zum Ursprung des Festivals zurück. Das Künstlerduo Gert & Uwe Tobias...

3 Bilder

Ruhrfestspiele: Beifallsstürme für "Der Besuch der alten Dame", laue Reaktion auf Jens Spahn

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 03.05.2018

Regisseur Frank Hoffmann, Intendant der Ruhrfestspiele, und die Schauspieler des Wiener Burgtheaters samt Team konnten am Donnerstag im Beifall des Publikums für "Der Besuch der alten Dame" baden. Für einige Prominente beim anschließenden Empfang nach der Eröffnungspremiere galt das nicht: Als der Recklinghäuser Bürgermeister Christoph Tessche den Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn (CDU), namentlich im...

1 Bild

Recklinghausen: Großes Frühlingsfest am 5. und 6. Mai mit verkaufsoffenem Sonntag

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 02.05.2018

Die Altstadt begrüßt die Ruhrfestspiele: Mit der Neuausrichtung des Frühlingsfestes tragen die fünf Quartiere dazu bei, die Ruhrfestspiele noch enger mit der Altstadt zu verbinden. Daher haben die Quartiere der Altstadt Recklinghausen zusammen ein breitgefächertes Kulturprogramm für die Innenstadt erstellt. Das Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag findet am 5. und 6. Mai statt. Wie auch die Ruhrfestspiele, hat sich das...

58 Bilder

Ruhrfestspiele: Massenansturm zum Kulturvolksfest - Fotostrecke

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 01.05.2018

Alljährlich eröffnen die Ruhrfestspiele am 1. Mai mit einem großen Kultuvolksfest. Auch in diesem Jahr ließen sich 100000 Besucher durch das frische Wetter nicht abhalten. Ihnen wurde kulturell alles geboten., Quatsch und Comedy, Musik und Gesang, für Kinder und Erwachsene, für Faule und für Sportler. Da wurden einfach alle Wünsche erfüllt. Wer hier nicht auf seine Kosten kam war es selber schuld.

14 Bilder

A World Stage – Auf Kohle geboren Die Ruhrfestspiele Recklinghausen unter Frank Hoffmann, 2005 - 2018

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 30.04.2018

Seit seiner Berufung zum Intendanten im Herbst 2004 hat Frank Hoffmann die Ruhrfest-spiele 14 Jahre lang entscheidend geprägt. Geboren aus einem Tauschhandel „Kunst gegen Kohle“ haben sich die Ruhrfestspiele zu einem der größten Theaterfestivals Europas entwickelt. Mit dem Ende des Steinkohlebergbaus im Dezember 2018, einer einschneidenden Zäsur auch für das Festival, verabschiedet sich Frank Hoffmann im Mai und Juni 2018 mit...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

46. „Woche des Sports“: Programmheft vorgestellt

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 27.04.2018

In Recklinghausen dreht sich von Dienstag, 29. Mai, bis Sonntag, 10. Juni, wieder alles um das Thema Sport. Bereits zum 46. Mal findet in diesem Jahr im Rahmen der Ruhrfestspiele die „Woche des Sports“ statt. Zahlreiche Sportveranstaltungen mit zum Teil internationaler Beteiligung rücken dann wieder den Leistungs- und Breitensport ins Licht der Recklinghäuser Öffentlichkeit und darüber hinaus. Neben Stadtmeisterschaften,...

2 Bilder

Der Vorhang hebt sich - Vorverkauf für die neue Theater- und Konzertsaison ist gestartet

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 14.04.2018

Die Vorschau auf das Theater- und Konzertprogramm der Stadt Recklinghausen ist erschienen. Die 20-seitige Broschüre "Kultur kommt" enthält Informationen zu den zentralen Veranstaltungsreihen der Spielzeit 2018/19. Vorgestellt werden die großen Musiktheaterproduktionen, die Theaterstücke, die Sinfonie- und Rathauskonzerte sowie die Kabarettabende. Es gibt jede Menge spritzige und turbulente Komödien in gleich zwei Reihen im...

1 Bild

Gast zum "Welttag des Buches": Olaf Kröck

Ralf Kropla
Ralf Kropla | Recklinghausen | am 13.04.2018

Recklinghausen: Stadtbücherei Recklinghausen | Ab August 2018 übernimmt Olaf Kröck, Noch-Intendant des Schauspielhauses Bochum, die Intendanz der Ruhrfestspiele in Recklinghausen. Zum Internationalen Welttag des Buches liest Olaf Kröck aus einem Buch seiner Wahl, das ihn besonders fasziniert oder beschäftigt oder geprägt hat, und spricht anschließend über seine Leseerfahrungen, die Bedeutung von Literatur und Theater in der Gesellschaft und diskutiert auch mit den...

Außergewöhnliches Konzert: "Saisonbeginn" im Ruhrfestspielhaus

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 17.03.2018

Zum Ausklang der Woche der Brüderlichkeit lädt die Konzertreihe „Grenzgänge“ am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr zu einem außergewöhnlichen Konzert in den Kassiopeia-Saal des Ruhrfestspielhauses ein. Unter dem Titel „Saisonbeginn“ erklingt die als Melodram angelegte 1. Kammersinfonie des Bochumer Komponisten Stefan Heucke. Das 2003 entstandene, dreiviertelstündige Werk vertont eine Erzählung der Dichterin Elisabeth Langgässer...

4 Bilder

Abschied von der Kohle: "Glückauf Zukunft" im Kreis Recklinghausen 2

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 02.02.2018

Update 22. März 2018: Das Straßentheater-Projekt  "Haus der Kohle" kann nicht realisiert werden, teilen die Ruhrfestspiele mit. Das Straßentheaters Teatr KTO wollte vom 24. bis 26. Mai 2018 im Rahmen der Ruhrfestspiele auf dem Rathausplatz in Recklinghausen seine Weltpremiere feiern. Auf Grund der unerwarteten Komplexität ließ sich das Projekt nicht verwirklichen.Kundinnen und Kunden, die sich für die kostenlose Open...

2 Bilder

"Feste feiern in Recklinghausen": Broschüre für 2018 ab sofort erhältlich

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 24.01.2018

Ob Karneval, Palmkirmes, Ruhrfestspiele oder "Recklinghausen leuchtet" - auch in diesem Jahr gibt es wieder jede Menge zu feiern in Recklinghausen. Viele der zahlreichen Veranstaltungen können auf eine lange Tradition zurückblicken und sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Alle wichtigen Termine für das Jahr 2018 stehen im neuen Programm "Feste feiern in Recklinghausen", das ab sofort erhältlich ist....

1 Bild

ZUSATZVORSTELLUNG „DAS WAR EIN HERRLICHES LEBEN MITEINANDER! – GESCHICHTEN AUS DEM PAULUSVIERTEL

Helmut Scholtz
Helmut Scholtz | Recklinghausen | am 05.09.2017

Recklinghausen: Paulusviertel FRiNGE FESTIVAL | Ein Projekt aus dem Viertel – mit dem Viertel – für das Viertel. Ein ungewöhnliches Projekt erfährt am 10. September 2017 im Paulusviertel in Recklinghausen eine Fortsetzung. Helmut Scholtz, Quartiersmanager im Paulusviertel, erklärt: „Während der letzten Ruhrfestspiele haben wir „die Geschichte des Paulusviertels“ erzählt! Auf eine witzige Art und Weise, aber auch im vollen Ernst. Es war Theater, eine Wanderung, ein Tanz,...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Das Beste kommt zum Schluss - Norbert Lammert

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 16.06.2017

Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus | Norbert Lammert: Politiker, brillanter Redner, Querkopf. Als Bundestagspräsident ein hoher Würdenträger. Eine starke Persönlichkeit. Bundespräsident wollte er nicht werden. Dass Lammert ein streitbarer Freund der Kultur ist, weiß man auch. Dass seine Lesung - sein Vortrag - "Kopfüber/Weltunter" am Sonntag zu einem der Höhepunkte der Ruhrfestspiele 2017 gehört, versteht sich von selbst. Ausverkauft ist die Lesung im Großen...

3 Bilder

Ruhrfestspiele 2017: Frank Hoffmann meldet "sensationelles Ergebnis"

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 16.06.2017

So sieht ein hoch zufriedener Festival-Leiter aus: Dr. Frank Hoffmann freut sich über über 82.668 Besucher der 71. Ruhrfestspiele Recklinghausen – und ein Novum, denn meistens sind ja bereits beim Start des Kartenvorverkaufs im Januar die Weichen gestellt. „Erstmals haben wir in der laufenden Saison über 14.000 Karten an der Kasse verkauft.“ Es werden noch mehr werden, denn in den Zahlen, die er am Freitag präsentierte, sind...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Aufschrei gegen Rassismus und Polizeiwillkür - "Flexn" von Peter Sellars und Reggie Gray

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 14.06.2017

Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus | Peter Sellars gehört zu den ganz großen us-amerikanischen Regisseuren. Mit "Flexn" kommt er zum ersten Mal zu den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Es ist eine Deutschlandpremiere. Er fasst ein heißes Eisen an: Warum werden in den USA so viele Schwarze erschossen - von der Polizei? Warum ist ihr Anteil in den Gefängnissen unverhältnismäßig hoch? Mit jeder seiner Inszenierungen hat Sellars Maßstäbe gesetzt. Jetzt, 40 Jahre...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Konzert mit Wanda - Bier, Schnaps, Mädchen und der Kater danach

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 14.06.2017

Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus | Der Musikexpress nannte Wanda die „vielleicht letzte wichtige Rock‘n’Roll-Band unserer Generation“ und die Leser des deutschen „Rolling Stone“ wählten Wanda 2015 zur „Band des Jahres“. Mit ihr erlebt der Austro-Pop, der schon einmal mit Falco und Wolfgang Ambros ganz oben war, einen neuen Höhenflug. Wanda gibt am Samstag, 17. Juni, ab 20 Uhr das Abschlusskonzert der Ruhrfestspiele im Recklinghäuser Stadtgarten. Damit...

5 Bilder

Ruhrfestspiele: FRiNGE Festival geht in die letzte Runde - singen, staunen, abrocken und diskutieren

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 13.06.2017

Recklinghausen: Stadtgebiet | Das FRiNGE Festival, der kleine Ableger der großen Ruhrfestspiele, bietet von Dienstag, 13. Juni, bis Samstag, 17. Juni, zum letzten Mal internationales, spannendes, lustiges und körperbetontes Theater, Musik ist auch dabei - auch an ungewöhnlichen Spielorten in Recklinghausen. Hier der Überblick. FRiNGEZelt im Stadtgarten, täglich bis 16. Juni - 17 Uhr (Sa um 13 Uhr): Waiting for DADO: Verrückte musikalische...

2 Bilder

Ruhrfestspiele: "Sechs Personen suchen einen Komponisten"

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 09.06.2017

Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus | Spaß muss sein, gerne auch absurder Spaß. Eine Familie besetzt ein Theater, sucht den Autor für ihr Leben. In Frank Hoffmanns Inszenierung von Luigi Pirandellos Stück platzen die ungebetenen Gäste aber in die Probe eines Damenorchesters. "Sechs Personen suchen einen Komponisten" verspricht geistreiches, aberwitziges und musikalisches Vergnügen. Pirandello war ein Tabubrecher, loste eine heute kaum vorstellbare Wut aus. Die...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Vom Leiden eines Kindes: Ulrich Matthes liest Kafkas "Brief an den Vater"

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 09.06.2017

Recklinghausen: Ruhrfestspielhaus | Ulrich Matthes liest Kafka, genauer gesagt: "Brief an den Vater". Das verspricht für die Besucher der Ruhrfestspiele 2017 bei der Lesung am Sonntag (11. Juni, 11 Uhr) eine Vorstellung, bei der Gänsehaut garantiert ist - und bei der bestimmt auch gelacht werden wird. Ulrich Matthes kommt, seitdem Frank Hoffmann die Leitung übernommen hat, jedes Jahr zu den Ruhrfestspielen. Seine Vortragskunst ist - schlicht gesagt...

1 Bild

Ruhrfestspiele: "1917" - Revolutionsrevue wird im Theater Marl uraufgeführt

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 07.06.2017

Marl: Theater Marl | "1917 - Eine Revolutionsrevue" nennt Tom Kühnel sein Stück, das bei den Ruhrfestspielen 2017 jetzt im Theater Marl uraufgeführt wird. Vorstellungen am Mittwoch, 7. Juni, und am Donnerstag, 8. Juni, jeweils um 20 Uhr. 1917: Im Januar findet man Rasputin tot in der Newa. Der letzte Romanov dankt im März ab. Im April lässt das deutsche Militär Lenin in einem plombierten Waggon nach Russland fahren, um den Kriegsgegner zu...

5 Bilder

Ruhrfestspiele: FRiNGE Festival - täglich Musik, Schauspiel und Action bis zum 11. Juni

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 06.06.2017

Recklinghausen: Stadtgebiet | Das FRiNGE Festival, der kleine Ableger der großen Ruhrfestspiele, bietet von Dienstag, 6. Juni, bis Sonntag, 11. Juni, wieder Unterhaltung ohne Frackzwang an verschiedenen, auch ungewöhnlichen Spielorten in Recklinghausen. Hier der Überblick. FRiNGEZelt im Stadtgarten täglich bis 11. Juni - 17 Uhr (So um 15 Uhr): Stick Stones Broken Bones, Schattentheater aus Australien - 19 Uhr (So um 17 Uhr): Imbalance, Arobatik,...

2 Bilder

Ruhrfestspiele und FRiNGE FESTIVAl spezial: Wandertheater im Paulusviertel

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | am 29.05.2017

Recklinghausen: Paulusviertel FRiNGE FESTIVAL | Im Auftrag der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Westliches Westfalen e. V. und der Ruhrfestspiele Recklinghausen hat der Regisseur Franz-Joseph Dieken mit weiteren Organisationen und Vereinen im Stadtteil Paulusviertel ein „Wandertheater“ im Rahmen des FRiNGE Festivals inszeniert, das von den Menschen im Paulusviertel und ihrer Migrationsgeschichte handelt. Am 31. Mai und 1. Juni starten jeweils um 16 Uhr dreistündige...

8 Bilder

Ruhrfestspiele: FRiNGE Festival - volles Programm bis 4. Juni im Überblick

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | am 29.05.2017

Recklinghausen: Stadtgebiet | FRiNGE Festival, die zweite Woche. Der kleine, freche, unkonventionelle Ableger der Ruhrfestspiele bietet auch in dieser Woche wieder skurrile Shows, bewegende Musik, Slapstick, Akrobatik und spannende Begegungen, auch an ungewöhnlichen Orten. Hier das Programm im Überblick. Das Programm bis Samstag im Überblick: FRiNGEZelt im Stadtgarten täglich bis 4. Juni - 17 Uhr (So um 15 Uhr): Wat(t) nu?ISamuel Beckett mal anders,...