Unna: Natur

22 Bilder

Die Stille ist das Atemholen der Welt. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Massen: Abendstille im Schatten der S-Bahntrasse erleben ... | Nach Wochen habe ich die Stille auf dem alten Zechendamm genossen. Es ist ein Genuss, auf dieser Oase abseits vom Trubel die Ruhe zu genießen! Ich hoffe sie finden die Zeit, und können beim Betrachten der Motive etwas ausspannen.

13 Bilder

Naturschutzgebiet Kiebitzwiese Fröndenberg / Ruhr 4

Roland Störmer
Roland Störmer | Unna | vor 2 Tagen

September 2017

3 Bilder

Ich hasche die kleinen Freuden, und so finde ich alle Tage etwas, das mich erfreut. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 3 Tagen

Massen: Fundort heimischer Garten ... | Was mag in unserer Abwesenheit in unserem Garten geschehen sein? Wer musste hier, „Federn lassen“?

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

Die Schönheit der Welt ist für einen ruhigen Genuss geschaffen. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 17.09.2017

Massen: Meine kleine Oase der Stille ..... | Den gestrigen Abend habe ich vorsorglich in der Natur verbracht, die Stille ohne Sturm und Regen war ein Genuss. Hoffen wir auf einen ebenso schönen Sonntag.

10 Bilder

Wer die Kostbarkeit des Augenblicks entdeckt, findet das Glück des Alltags. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 16.09.2017

Massen: Licht und Schatten verzaubern die Natur ... | Ich hoffe auch sie können den sonnigen Morgen genießen. Ich wünsche ein erlebnisreiches Wochenende!

10 Bilder

Der Sommer 2017 verabschiedet sich und der HERBST rückt immer näher

Petra Adhikari Chhetri
Petra Adhikari Chhetri | Unna | am 16.09.2017

Leider sieht es momentan aus, als hätte sich der Sommer für dieses Jahr verabschiedet. Die Temperaturen sind nicht berauschend. sondern eher für die Jahreszeit zu kühl. Der Sturm SEBASTIAN hat dazu beigetragen, das die Temperaturen nicht mehr als 17 Grad verlaufen. Im ganzen war der Sommer durchschnittlich lau, nicht grade warm, sondern eher nasskalt. Mehr als 25 Grad war es in den letzten Monaten nicht. Somit war es...

1 Bild

Baubeginn des Schießzentrums Unna-Hamm in Bergkamen

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 15.09.2017

Endlich haben die die Bauarbeiten auf dem Gelände des Schießzentrums Unna-Hamm begonnen. „Wir freuen uns, dass es los geht. Die ersten Arbeiten sind schon gemacht“, berichtet Prof. Dr. Lothar Reinken, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Hamm. Ende letzter Woche kam endlich den lang ersehnten Förderbescheid des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz. Der Bau wird des Weiteren von Geldern und Krediten der...

8 Bilder

Es ist wenig was man zur Seligkeit braucht. 7

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 12.09.2017

Unna Massen: Blütenpracht auf Leinwand gebannt. | Sehen sie selbst, mir reicht ein schönes Umfeld, die nötige Ruhe und alles ist gut. Diese Augenblicke der Ruhe, fördern meine Kreativität. Ich wünsche noch eine erlebnisreiche Herbstzeit.

24 Bilder

Die Stille ist das Atemholen der Welt. 10

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Dortmund-Süd | am 12.09.2017

Dortmund: Herbstimpressionen und Farbenpracht .... | Wer die Stille zum Atemholen mag, kommt in dieser Oase auf seine Kosten. Weit ab vom Straßenlärm ist es ein Genuss die Natur zu genießen. Ich hoffe sie, finden etwas Zeit meine Bilderstrecke zu betrachten.

8 Bilder

Es ist doch erstaunlich, was ein einzelner Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 12.09.2017

Massen: Der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen. | Ein kleiner Lichtblick gestern am Nachmittag, als sich die Sonne zeigte. Ich nutzte den kurzen Augenblick, um den Rasen zu schneiden. Hoffen wir gemeinsam auf einen sonnigen Herbst!

13 Bilder

Wenn Blumen, gleichgültig welcher Farben und Formen, zusammenstehen, kann niemals ein Bild der Disharmonie entstehen. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 12.09.2017

Massen: Sonnenblumen mit einer Rekordhöhe | In diesem Jahr habe ich Sonnenblumen, die die Nähe der Sonne förmlich suchen. Bisher haben sie eine Höhe von fast drei Meter erreicht.

15 Bilder

Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Dortmund-Süd | am 05.09.2017

Dortmund: Dem Duft der Rosenblüten folgen .... | Diese Blütenpracht fand ich durch den reizvollen Duft der Rosen. Es ist echt schade dass der Duft nicht weitergereicht werden kann.

2 Bilder

In jedem Garten steckt ein Stück vom Paradies! 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 03.09.2017

Massen: Fasanen bringen sich in Erinnerung .... | Die Fasanen erinnern schon an die Winterfütterung, noch sind sie etwas scheu. Aber ihr Sonnenbad nehmen sie bereits auf unserem Gartenzaun ein. Die Tiere erinnern uns schon an die Winterfütterung. Haben sie schon alles vorbereitet?

1 Bild

Das Schönste ist die Harmonie. Ich wünsche den Lesern meines Beitrages einen harmonischen Sonntag. 3

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 03.09.2017

Massen: Zauberhafte Akeleiblüten ... | Schnappschuss

22 Bilder

Zu jeder Zeit kann man Hoffnung schöpfen aus der Schönheit der Natur. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 02.09.2017

Massen: Herbstimpressionen im Schatten der S-Bahntrasse | Ich wünsche den Lesern meines Beitrages ein schönes Wochenende, sowie eine erlebnisreiche Herbstzeit. Die Motive entstanden heute Morgen, der Herbst zeigt sich schon. Hoffen wir gemeinsam auf einen sonnenreichen Herbst.

11 Bilder

Wer in Gefahr ist, Pessimist zu werden, soll eine Rose betrachten. 12

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 25.08.2017

Massen: Zauberhafte Rosenblüten im Vorgarten ... | Ich lade sie ein, einen Blick in unseren Vorgarten zu wagen. Diese Aufnahmen entstanden beim bei der Pflege dieser Blütenpracht. Ich wünsche ein erlebnisreiches Wochenende!

36 Bilder

Die Liebe zum Garten ist ein Same, der, einmal gesät, nie wieder stirbt, sondern weiter und weiter wächst – eine bleibende und immer voller strömende Quelle der Freude. 11

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 25.08.2017

Massen: Meine kleine Oase der Stille ..... | Ich möchte sie noch einmal in mein kleines Blütenparadies entführen. Viel Freude beim Betrachten der zauberhaften Blüten.

1 Bild

Azubi entwirft Radtourentafel als Abschlussarbeit

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 25.08.2017

Dass Abschlussarbeiten nach der Bewertung nicht in der Schublade landen müssen, beweist die Arbeit einer Auszubildenden des Kreises Unna: Fidelia Nwofor vom Fachbereich Vermessung und Kataster hat zum Abschluss ihrer Ausbildung eine Radtourentafel erstellt. Diese hilft Radfahrern bei der Orientierung, die den Alleenradweg entlang fahren. „Wir haben gemeinsam mit allen Beteiligten nach einer Lösung gesucht, den...

35 Bilder

Freude am Schauen und Begreifen ist die Schönste Gabe der Natur. 11

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 21.08.2017

Unna Königsborn: Nimm dir Zeit um in die Welt der Kräuter einzutauchen! | Am 20. August 2017 traf ich zur offenen Kräutergartenpforte viele interessierte Besucher im VHS Kräutergarten Königsborn. Diese Oase der Düfte zu erleben ist schon etwas Besonderes, hier kann man sich Ratschläge einholen. Natürlich ist es schon spannend Duftproben zu nehmen, oder gar den Geschmack testen. Am Sonntag beantwortete Herr Dr. Coen vom VHS Arbeitskreis den Besuchern offene Fragen zur Anwendung der...

29 Bilder

Eine Stimmung einfangen, genießen und festhalten – welch ein Geschenk. 7

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 17.08.2017

Stockum: Weidezaunerlebnisse mit anderen teilen .... | Diese Motivreihe ist für Weidezaun, „Kenner - Genießer – Verehrer“, einfach für Menschen die noch einen Blick für diese Dinge in der Natur haben. Ich möchte sie einfach an meiner Freude teilhaben lassen.

8 Bilder

Die Menschen, und nicht die Natur, machen ein Land heimisch. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 17.08.2017

Massen: Landleben ein Genuss .... | Nun so ganz stimmt es sicherlich nicht, ich denke wenn sich Natur und Mensch  nähern entsteht Heimat. Diesen idyllischen Fleck entdeckte ich bei einem meiner Spaziergänge vor Ort. Es ist eine kleine Oase der Ruhe, mit geschichtlichem Hintergrund, in einem weiteren Beitrag komme ich noch einmal auf diesen Bereich zurück. Ich wünsche noch einen erlebnisreichen Tag.

3 Bilder

Mögest du dir die Zeit nehmen, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben. 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 16.08.2017

Massen: Naturerlebnisse im Schatten der S-Bahntrasse | Unerwarteter Besuch, heute am späten Nachmittag entdeckte ich den seltenen Gast auf einer Anemone. Für zwei Fotos reichte die Zeit, dann war er auch schon wieder auf und davon. Ich bin dankbar, dass er sich die Zeit für diese Motive nahm.

1 Bild

Bauen in der freien Landschaft

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 16.08.2017

Nicht auf Sand gebaut, aber in der freien Landschaft: Das kann schnell auf dasselbe herauskommen. Denn ob Schuppen, Gartenlaube oder Gitterzaun – erlaubt ist nicht überall, was gefällt. „Das gilt vor allem im Landschafts- und Naturschutzgebiet“, erklärt Peter Driesch, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde beim Kreis Unna.     Wer in der freien Landschaft des Kreises Unna spazieren geht, stößt dort auf zahlreiche Bauten....

18 Bilder

Die Sonne ist das Auge der Welt, die Freude des Tages. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 13.08.2017

Massen: Blüträume im Sonnenglanz .... | Am 12 August erblickte ich am Abend nach langer Zeit des Hoffens, die Sonne am Firmament. Ein Grund mal einen Rundgang durch den Garten zu wagen. Die Wetteraussichten für den heutigen Tag, waren auch verheißungsvoll, und ich wurde bei meinen Vorhaben nicht enttäuscht, dazu werde ich noch einen Beitrag erstellen. Ich wünsche noch einen ruhigen Abend, natürlich hoffe ich auf eine sonnige Woche.