Unna: Politik

1 Bild

Entschuldigung an die Bürger: Post räumt Probleme bei der Zustellung ein

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 15.02.2018

Auf die Kritik Oliver Kaczmareks dass die Post oftmals nicht ordentlich zugestellt wird (wir berichteten), hat die Bundesnetzagentur jetzt geantwortet. Sie räumt Probleme bei der Zustellung ein. Zudem entschuldigt sich die Post bei den Bürgern im Kreis Unna. „Der Sachverhalt scheint zunächst aufgeklärt“, so Oliver Kaczmarek. Er ist zuversichtlich, dass die Probleme bei der Briefzustellung im Kreis Unna weitestgehend...

2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr? 24

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | am 14.02.2018

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm"...

1 Bild

Justin Pfaff und Marcel Piaszyk bleiben beim HSC an Bord

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 10.02.2018

Das Gesicht des Westfalenligisten Holzwickeder SC für die Spielzeit 2018/19 nimmt immer mehr Gestalt an. Der Sportliche Leiter Tim Harbott gab bekannt, dass auch der 25-jährige Defensivspieler Justin Pfaff seine Zusage für die kommende Saison gegeben hat. Darüber hinaus wird sich der bisherige Torwarttrainer Marcel Piaszyk (33) im nächsten Spieljahr weiter um die Torhüter des HSC kümmern. „Wichtig ist, dass wir im Kader und...

Anzeige
Anzeige
43 Bilder

Außergewöhnlicher Bataillonsappell in der Glückauf-Kaserne Unna-Königsborn 1

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 08.02.2018

Unna: Glückauf-Kaserne | Mittwoch, 07. Februar 2018 12:30 Uhr Ein beeindruckender feierlicher Akt zur Verabschiedung von Soldatinnen und Soldaten des Versorgungsbataillons 7, als Einsatzkontingente Resolute Support Mission nach Afghanistan und die zweite Kompanie aus Augustdorf, als Anteil der Very High Readiness Joint Task Force, der schnellen Eingreiftruppe der Nato. Gegründet wurde die  Eingreiftruppe nach der Annektion der Krim...

1 Bild

Frage der Woche: Wie glaubwürdig ist der mögliche Außenminister Schulz? 128

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 08.02.2018

Nach zähen Tagen des Verhandelns und mit einer Nacht Verspätung haben sich CDU, CSU und SPD geeinigt. Sie wollen in einer Großen Koalition weiter regieren. Jetzt müssen "nur" noch die Mitglieder der SPD zustimmen. Das rückte gestern allerdings in den Hintergrund, als die Personalien der möglichen neuen Regierung bekannt wurden. So soll Martin Schulz Außenminister werden. Eben jener Martin Schulz, der am Tag der Wahl eine...

20 Bilder

Erster Stolperstein für Homosexuellen in Unna

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | am 06.02.2018

Unna: Unna | Der Aktionskünstler Gunter Demnig verlegte jetzt einen weiteren Stolperstein in der Hellwegstadt. Im Gedenken an Reinhard Drücke (geb. 25.4.1912, gest. 31.8.1970), Sohn eines erfolgreichen  Bauunternehmers, lenkt die Aidshilfe Unna damit den Blick auf die Verfolgung von über 50.000 Homosexuellen durch das Naziregime. Nur seiner beruflichen Einsatzfähigkeit als Baumeister verdankte es Reinhard Drücke, der in der Vaersthausener...

1 Bild

Polizei Unna wieder gegen Wohnungseinbrecher aktiv - Positive Entwicklung soll gefestigt werden

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 05.02.2018

Die bereits im Jahr 2016 rückläufige Zahl der Einbrüche in Wohnungen (Reduzierung um über 12 % auf 1.039 Fälle) hat sich während des Jahres 2017 weiterhin erfreulich entwickelt. Die Polizei im Kreis Unna kann für das Jahr 2017 einen noch deutlicheren Rückgang um weitere 40 % (617 Taten) feststellen. Damit entwickelt sich die Situation in Unna günstiger als es landesweiten Prognosen des Landeskriminalamts Ende Dezember 2017...

1 Bild

Frage der Woche: Wann sind Tierversuche vertretbar? 89

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 02.02.2018

Wo sind die Grenzen des Testbaren? Denn irgendwo muss eine Grenze sein, auch für Wirtschaftslobbyisten. Die unter anderem von VW organisierten Abgas-Versuche an Affen zeigen das deutlich. Bevor ein Medikament in Deutschland für den Markt zugelassen wird, durchlaufen damit sowohl Tiere als auch Menschen eine Vielzahl an Tests. Jedenfalls soll das so sein. Aber auch jede Art von Forschung muss ethisch reflektiert sein. In...

1 Bild

Oliver Kaczmarek zum Sprecher für Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion gewählt

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 01.02.2018

Der heimische Abgeordnete Oliver Kaczmarek wurde zum Sprecher für Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion gewählt. Zuvor hatten ihn die Mitglieder der entsprechenden Arbeitsgruppe einstimmig vorgeschlagen. Oliver Kaczmarek übernimmt die Aufgabe mit einem klaren Ziel: „Ich möchte ein neues sozialdemokratisches Bildungsversprechen entwickeln. Bildung von der Kita über Schule und Ausbildung bis hin zu Meister und...

2 Bilder

Frage der Woche: Weniger Organspender - brauchen wir die Widerspruchslösung? 31

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 19.01.2018

Es gibt zu wenige Spenderorgane in Deutschland. Viel zu wenige. Für NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ist die Lage mehr als alarmierend. Jeden Tag müssten Menschen sterben, weil keine passenden Spenderorgane bereit stünden. In einigen Ländern, darunter Polen, Tschechien und Spanien, folgt man daher einer anderen Strategie: Organspender ist jeder – bis zum Widerspruch. Mehrere Tausend Menschen in Deutschland warten...

1 Bild

Vorstand des Freundeskreises der jüdischen Gemeinschaft tagte

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 18.01.2018

Der Vorstand des Freundeskreises der jüdischen Gemeinde für den Kreis Unna e.V. hatte in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. In der Synagoge in Unna-Massen berichtete die Vorstitzende der Gemeinde, Frau Alexandra Khariakova, u.a. über die geplanten Baumaßnahmen. Außerdem beschäftigte sich das Gremium mit der Planung des 10-jährigen Bestehens des Freundeskreises am 15.04.2018....

Quartiersbeirat in Königsborn nimmt Formen an

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 18.01.2018

Der im Projekt „Soziale Stadt Unna-Königsborn Süd-Ost“ geplanteQuartiersbeirat „Aktiv im Quartier“ steht vor dem Start. Der Beschluss zur Einrichtung des Beirates sowie dessen Geschäftsordnung wurde im vergangenen Jahr durch den Rat der Kreisstadt Unna verabschiedet. Bürger, die im Beirat mitwirken möchten, können sich noch bis zum 12. Februar im Quartiersbüro melden. „Der Quartiersbeirat hat die Aufgabe,laufende bauliche...

1 Bild

Zahlreiche Beschwerden: Probleme bei der Briefzustellung im Kreis Unna

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 18.01.2018

Die zahlreichen Beschwerden von Bürger*innen über anhaltende Probleme bei der Briefzustellung nahm der SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek jetzt zum Anlass, bei der Bundesnetzagentur nachzufragen, warum der Service der Post in den vergangenen Monaten im Kreis Unna zu wünschen übrig lässt. „Es darf und kann nicht sein, dass Briefe geöffnet werden, verspätet ankommen oder verschwinden“, sagt Kaczmarek. Nicht nur für...

1 Bild

MIT-Chef Murmann ist für GroKo: „Bürger werden entlastet“

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 15.01.2018

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Kreis Unna (MIT) sieht im Ergebnis der Sondierungen von Union und SPD eine ordentliche Grundlage für Koalitionsverhandlungen: „Das wichtige Signal lautet: Die unionsgeführte Bundesregierung entlastet Familien mit Kindern sowie untere und mittlere Einkommen“, so Frank Murmann, Kreisvorsitzender der MIT Kreis Unna. Erfreut zeigt sich Murmann, selbst Vater von drei...

2 Bilder

Sondierung zwischen SPD und Union: Wie geht es jetzt weiter? 115

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 12.01.2018

Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und der Union könnte den Weg in eine neue Große Koalition zu weisen. Das am 12. Januar veröffentlichte Papier umfasst 28 Seiten, in denen die Verhandelnden gemeinsame Ziele erklären. Hier eine (natürlich unvollständige) Zusammenfassung: Europa Die Verbindungen mit Frankreich sollen ausgebaut werden, damit Deutschland und Frankreich für eine Erneuerung der EU kämpfen. Eine gemeinsame...

1 Bild

Straßensanierung und Breitbandanbindung sind Thema des Gewerbegebietsgespräch

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 11.01.2018

Unna: Voss am Chaussee | Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) lädt für Donnerstag, 1. Februar, zwischen 10.30 und 1300 Uhr zum Gewerbegebietsgespräch Unna Industriepark Süd ein. Die Veranstaltung, die im Voss am Chaussee, Werler Straße 50, stattfindet, richtet sich sowohl an Eigentümer als auch an Mieter aus dem Gebiet. „Mit dem Format möchten wir den Anrainern aus dem Industriepark einerseits die Gelegenheit geben, ihren Nachbarn besser...

6 Bilder

Schwarzer Weg - Nadelöhr für Radfahrer? Ihre Meinung?

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | am 08.01.2018

Unna: Unna | Von Stefan Reimet   Die „Schwarzer Weg“ genannte Verbindung zwischen Hansastraße und Afferder Weg bezeichnete der Kreis Unna bei der Eröffnung kurz vor dem Fest als „vorweihnachtliches Geschenk“. Was mit rund 2,2 Mio. Euro gebaut wurde, bietet zwar eine Alternative für Kraftfahrzeuge, die innerstädtische Knotenpunkte zu den Stoßzeiten umgehen können. Radfahrer und auch Anwohner sehen aber angesichts deutlicher Zunahme des...

1 Bild

Frage der Woche: Tiere im Zirkus – kein Problem oder Tierquälerei? 44

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 05.01.2018

Der Circus Probst macht Schlagzeilen. Bei seiner jüngsten Station in Gelsenkirchen drängen sich zwar jeden Tag Hunderte Menschen vor dem großen Zelt im Revierpark, allerdings tragen einige davon Transparente. Sie demonstrieren gegen vermeintliche Tierquälerei und fordern: Tiere raus aus dem Zirkus. "Zirkustiere sind lebenslange Gefangene, die zur Vollführung oft schmerzvoller Kunststücke gezwungen werden", schreiben die...

1 Bild

Zeugnisse für 15 Lehrer - „Go-In“-Qualifikation erreicht

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 28.12.2017

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Unna machte jetzt weitere 15 Lehrer fit für die praktische Umsetzung des sogenannten Go-In-Konzeptes.Das KI hatte die Fortbildung im Rahmen des bundesweiten Projektes BiSS (Bildung durch Sprache und Schrift) angeboten. Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche sollen dadurch schnell integriert werden. Sie gehen im Kreis deshalb in Regelklassen – auch wenn sie anfangs kein oder...

1 Bild

Sozialbetrügern auf der Spur - Jobcenter Kreis Unna startet Initiative

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 22.12.2017

Wie kann Sozialbetrug verhindert werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich im Haus Opherdicke in Holzwickede auf Einladung des Jobcenters Kreis Unna Verantwortliche aus den regionalen Verwaltungen, Familienkasse, AOK, Hauptzollamt, Ausländer- sowie Polizeibehörde. Die starke Präsenz der rund zwanzig Akteure beim ersten regionalen Netzwerktreffen dieser Art zeigt die Aktualität des Themas, denn für alle Beteiligten...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viel Streik ist zu viel? 31

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.12.2017

Zwei Tage vor Heiligabend hat die Vereinigung Cockpit die Piloten von Ryanair zum Streik aufgerufen. Morgen zwischen 5 und 9 Uhr sollen die Flieger am Boden bleiben, betroffen können alle Flüge von deutschen Flughäfen aus sein. Es ist das erste Mal, dass Cockpit Arbeitskampfmaßnahmen bei Ryanair durchführt. Grund sind die in dieser Woche gescheiterten Verhandlungen mit dem irischen Unternehmen. „Ryanairs...

1 Bild

Schuldnerberatung - Fortsetzung unter Dach und Fach

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 18.12.2017

Die Schuldnerberatung im Kreis Unna bleibt auf Jahre weiter nicht nur in bewährten Händen. Mit dem Jobcenter Kreis Unna holt sich der Kreis als Träger der Grundsicherung und Sozialhilfe zudem noch einen Partner mit ins Boot. Durch diese Vernetzung soll die Zusammenarbeit zwischen den Beratungsstellen und dem Jobcenter Kreis Unna als größtem Sozialleistungsträger für rund 27.500 erwerbstätige Leistungsbezieher im Kreis Unna...

8 Bilder

Heilig-Geist-Hospiz feiert Eröffnung

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | am 18.12.2017

Unna: Unna |  Von St. Reimet   "Ein angenehmes Gefühl, den Bewohnern hier in den modernen Räumen helfen zu können", meint Schwester Vanessa Wilberg. Das neu gebaute Heilig-Geist Hospiz in der Klosterstraße ist ein helles, zeitgemäß eingerichtetes Haus, das den letzten Weg für Bewohner wie Angehörige so erträglich wie möglich gestaltet. Schon im Jahre 2008 gab es erste Ideen zur Gründung einer Hospiz-Stiftung in Unna.  Absolut im...

1 Bild

Frage der Woche: Wie viele Geschenke sind zu viel? 56

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 15.12.2017

In der Vorweihnachtszeit geht es geschäftig zu, und zwar nicht in den Backstuben, wo Blech um Blech süßen Gebäcks einen vertrauten Duft verströmen, sondern vor allem im Einzelhandel. Denn Weihnachten bedeutet Hochkonjunktur in Deutschland. Wir geben in den letzten zwei Monaten des Jahres so viel Geld aus wie sonst nie. Denn das Schenken hat eine Tradition zu Weihnachten, und wer könnte schon etwas dagegen sagen, seinen...

1 Bild

Chinesische Delegation zu Gast im Kreis Unna

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 14.12.2017

Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender der WFG (Wirtschaftsförderung Kreis Unna) Michael Makiolla und WFG-Chef Dr. Michael Dannebom empfingen eine Delegation aus der chinesischen Stadt Luzhou um Tan Hongjie, Vizeparteisekretär des dortigen Stadtkomitees. Im Mittelpunkt des Besuches stand ein von der WFG organisiertes Branchengespräch mit Unternehmensvertretern, bei dem Kooperationsmöglichkeiten zwischen Betrieben aus der...