Unna: Politik

1 Bild

Ganzke wurde in das Parlamentarische Kontrollgremium gewählt

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 16.07.2018

In der letzten Sitzung des Landtages NRW wurde der heimische Landtagsabgeordneten aus Unna, Hartmut Ganzke, einstimmig in das Parlamentarische Kontrollgremium des Nordrheinwestfälischen Verfassungsschutzes gewählt. Das meist nichtöffentlich tagende Gremium übernimmt wichtige Funktionen im Bereich des Verfassungsschutzes. Hierbei wacht es u. a. über die das Gesetz zur Beschränkung des Brief-, Post und Fernmeldegesetzes....

1 Bild

Internationaler Gedenktag verstorbener DrogengebraucherInnen

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 16.07.2018

Unna: DAWO | Das Projekt Lanzeit, Übergangs- und Stützungs-Angebot (LÜSA) Unna begeht am Samstag, 21. Juli, ab 11 Uhr den 20. Gedenktag in der LÜSA-Dauerwohneinrichtung "DAWO", Dreihausen 20 in Unna. Auf der einen Seite zeigt dies, wie eine kleineInitiative von betroffenen Eltern in ein langjähriges erfolgreiches mittlerweile internationales „Bündnis für Akzeptierende Drogenpolitik" mündet, auf der anderen Seite betrauern wir in diesen...

1 Bild

Schülerinnen und Schüler aus Unna zu Gast im Deutschen Bundestag

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 12.07.2018

Der Einladung ihres Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek folgten 30 Schülerinnen und Schüler des Pestalozzi-Gymnasium Unna (PGU) den Deutschen Bundestag in Berlin. Dieser Besuch  beinhaltete einen Informationsvortrag zur Arbeitsweise des Parlaments inklusive Besuch des Plenarsaals. Trotz eines vollen Terminkalenders, ließ es sich Oliver Kaczmarek nicht nehmen, die Gruppe persönlich zu begrüßen. Er berichtete über...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

"Der Jugend Werte vermitteln" - PWG-Schulleiter geht von Bord 1

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | am 09.07.2018

Unna: Unna | Heranwachsende im Sinne demokratischer Werte zu bilden und zu erziehen war Berufsaufgabe für Rainer Schollas (64). Der Chef der Peter-Weiss-Gesamtschule wechselt jetzt nach zehn Jahren in Unna in den Ruhestand. Doch als „Aushilfslehrer“ bleibt er der Gesamtschule noch ein Jahr erhalten. Die Schüler starten in die Ferien, Rainer Schollas in den Ruhestand. Jetzt sei für ihn der richtige Zeitpunkt an der Spitze der Schule...

1 Bild

Frage der Woche: Was braucht man für ein glückliches Leben? 82

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 06.07.2018

Den Deutschen sagt man nach, sie seien notorische Nörgler, unverbesserliche Pessimisten und dazu noch ohne jeglichen Humor. Der seit 2012 jährlich erscheinende World Happiness Report wertet Deutschland aber auf Platz 15 der glücklichsten Länder der Welt.  Kann man Glücklichsein denn messen? Mit diesem Ziel traten Wissenschaftler*innen 2012 im Auftrag der Vereinten Nationen an. So erschien vor sechs Jahren der erste Bericht...

1 Bild

Baujahr 2017 im Kreis Unna: 667 Wohnungen neu gebaut - 37 Prozent weniger als im Jahr zuvor

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 28.06.2018

Bauherren investieren 186,5 Millionen Euro: Vom Single-Apartment bis zum Bungalow - im Kreis Unna sind im vergangenen Jahr insgesamt 667 Neubauwohnungen und 284 Ein- und Zweifamilienhäuser entstanden. 2017 wurden damit 37 Prozent weniger neue Wohnungen gebaut als noch im Vorjahr. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis...

1 Bild

Frage der Woche: Was muss sich in der Pflege ändern? 64

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 22.06.2018

In der Pflege mangelt es an allen Enden. Ob Kranken- oder Altenpflege, ob Rettungsdienst – kaum ein Pflegeberuf, in dem es nicht an Fachkräften mangelt. Was ist jetzt zu tun? Vielerorts demonstrierten in den letzten Tagen Pflegekräfte in ganz Deutschland für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. Während in den letzten Jahren der Bedarf an Fachkräften in der Pflege stetig anstieg, verzeichnete der Berufsstand der...

1 Bild

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen? 51

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 15.06.2018

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu...

1 Bild

Wilfried Bartmann wird zum Ehrenmitglied gewählt

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 11.06.2018

Auf der Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung des AWO-Ortsvereins Unna-Oberstadt  trat der komplette Vorstand unter dem Vorsitzenden Wolfgang Rickert und seinem Stellvertreter Theo Thoben wieder an und wurde einstimmig wiedergewählt. Außerdem konnte eine weitere junge Frau für die Vorstandsarbeit gewonnen werden. Außerdem stand ein interessanten Vortrag von Herrn Jürgen Höhbusch, Seniorenberater bei der KPB Unna, mit dem...

1 Bild

Hartmut Ganzke MdL informiert sich über Arbeits- und Einsatzbedingungen bei der Feuerwehr

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 10.06.2018

Kreis Unna: Kreis Unna | Im Rahmen der Aktionswoche der Feuerwehr besuchte Hartmut Ganzke MdL die Feuer- und Rettungswache an der Florianstraße in Unna. Im Gespräch mit den Wehrleitern des Kreises Unna erhielt er umfassende Einblicke in die Arbeits- und Einsatzbedingungen der Feuerwehrkräfte. „Für die Politik der SPD-Landtagsfraktion hat die Stärkung der Feuerwehren und insbesondere des Ehrenamtes eine hohe Priorität. Vor diesem Hintergrund kann es...

1 Bild

Unnaer Schüler besuchen Bundestag in Berlin

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 10.06.2018

Unna: Unna | 20 Schülerinnen und Schüler des Märkischen Berufskollegs Unna folgten der Einladung des Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek nach Berlin. Im Bundestag besuchte die Gruppe einen Informationsvortrag zur Arbeitsweise des Parlaments und besichtigte den Plenarsaal. Oliver Kaczmarek selbst konnte nicht anwesend sein, als bildungspolitischer Sprecher seiner Partei im Ausschuss für Bildung und Forschung war er unter anderem wegen...

1 Bild

Frage der Woche: Neues Polizeigesetz in NRW - Sicherheit oder Freiheiten? 38

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 08.06.2018

Ist es richtig, die Freiheit des einzelnen zu beschränken, um die Sicherheit des Volkes zu gewährleisten? Diese Frage beschäftigt Autoren und andere schon seit Jahren, gestern wurde sie im Landtag von Experten diskutiert. Geht es nach der CDU/FDP-Landesführung, soll das Gesetz im Juli beschlossen werden.   Das neue Polizeigesetz, welches in NRW eingeführt werden soll, stößt auf vielerlei Kritik, doch worum geht es...

2 Bilder

Die UKBS weiter auf Wachstumskurs

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 05.06.2018

Unna: Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft | Bilanz: Fast 3.000 Wohnungen - Starke Dividende KREIS UNNA ■  Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) steuert weiterhin auf Wachstumskurs. Die von Geschäftsführer Matthias Fischer im Jahresabschluss 2017 vorgelegten Zahlen sind ein deutlicher Beweis eines erfolgreichen Geschäftsjahres. So hat sich die Bilanzsumme auf knapp 110 Mio. Euro (Vorjahr 106,6 Mio.) erhöht. Die Anzahl der Wohnungen im...

2 Bilder

Pflege und Engagement zentrale Themen des 12. Deutschen Seniorentages

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Dortmund-City | am 30.05.2018

Dortmund: Westfalenhallen | 30. Mai 2018 117 Verbände veröffentlichen gemeinsame Erklärung Das Thema Pflege wurde zum Thema Nummer eins des 12. Deutschen Seniorentages. Wir fühlen uns ermutigt, aufs Tempo zu drücken: Das gilt für die Pflege zu Hause und die Pflege in Heimen“, sagte Franz Müntefering, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) zum Abschluss der dreitägigen Veranstaltung. „Die Politik ist...

68 Bilder

„Ältere bilden das Rückgrat der Ehrenamtlichen“ Frank-Walter Steinmeier eröffnet 12. Deutschen Seniorentag in Dortmund

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Dortmund-City | am 28.05.2018

Dortmund: Westfalenhallen | Montag, 28, Mai 2018 „In unserem Sozialstaat ist die Politik verpflichtet, dafür zu sorgen, dass auch im Alter für alle ein würdiges Leben möglich ist“, erklärte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der Eröffnung des 12. Deutschen Seniorentages am 28. Mai 2018 in den Westfalenhallen Dortmund. In seiner Festrede sprach er den vielen Seniorinnen und Senioren, die sich für andere einsetzen, Dank und Anerkennung aus....

1 Bild

Politik und Freizeitspaß in der Hauptstadt

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 28.05.2018

Unna: Unna | Mehr als 50 junge Erwachsene aus dem Kreis Unna nahmen an der von der Jungen Union Kreis Unna und dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Hubert Hüppe organisierten Pfingstfahrt in die Bundeshauptstadt teil. Die Fahrt stand unter dem Motto „4 Tage Politik und Spaß in Berlin“. Dabei ließ es sich Hubert Hüppe nicht nehmen, die Gruppe während des Programms zu begleiten und mit im Hostel zu übernachten. „Ich finde es wichtig, die...

1 Bild

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen? 87

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 25.05.2018

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer...

1 Bild

DSGVO: Was ändert sich für professionelle Fotografen? 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 25.05.2018

Die Panik ist groß: Darf ich ab heute keine Fotos mehr machen, wenn darauf Menschen zu sehen sind? Benötige ich von jedem Abgebildeten eine unterschriebene Einwilligung? Diese und viele andere Fragen beschäftigen zurzeit professionelle Fotografen. Grund ist die neue EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), die heute in Kraft getreten ist.  Dazu teilt das Bundesministerium des Innern mit:  Das Anfertigen von Fotografien wird sich...

Parkplätze an städtischen Gebäuden sollen mehr Geld einbringen: B90 / Die Grünen Unna stellen Antrag

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 23.05.2018

Unna: Unna | Vergünstigte oder kostenlose Parkplätze an und in städtischen Gebäuden sollen nach Willen von B90 / Die Grünen Unna auf den Prüfstand gestellt werden und in Zukunft mehr Geld in die Verwaltungskasse spülen. Einen entsprechenden Antrag auf Erhebung einer Stellplatzgebühr als Maßnahme zur Haushaltskonsolidierung hat die grüne Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna jüngst an Bürgermeister Werner Kolter geschickt. In dem Schreiben...

1 Bild

Mit den Jusos beim Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek in Berlin

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 21.05.2018

Berlin: Besucherebene im Reichtstagsgebäude | Berlin Platz der Republik 1 09. bis 11 Mai 2018 Die Bundeshauptstadt im politischen Blickwinkel Als ich gefragt wurde, so Marie Welter, ob ich mit dem Bundespresseamt für drei Tage nach Berlin reisen möchte, um mir die Hauptstadt aus einem politischen Blickwinkel anzusehen, habe ich sofort zugesagt. Das klang toll! Vom 09. bis 11 Mai war es dann so weit. Fast 50 Mitglieder der SPD reisten mit dem Intercity ab Hamm...

58 Bilder

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek in Berlin 3

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 14.05.2018

Berlin: Die Stadt ist mit rund 3,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Bundeshauptstadt | Drei informative und spannende Tage Zu einem Besuch für politisch Interessierte und ehrenamtlich engagierte Bürger hatte Oliver Kaczmarek vom 09. bis 11. Mai 2018 in die Bundeshauptstadt eingeladen. Er ist Bundestagsabgeordneter für Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Schwerte und Unna. Bei der Bundestagswahl vom 24. September 2017 wurde er bereits zum dritten Mal in den Bundestag gewählt....

2 Bilder

"Viele Grüße auch an die Frau Gemahlin": BürgerReporter erhält Drohbrief von selbsternannten "Patrioten" 78

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2018

Ein BürgerReporter aus dem Rheinland, der aus Rücksicht auf seine Familie lieber anonym bleiben möchte, ist vor wenigen Tagen Adressat eines Drohbriefes geworden. Er solle, so die Täter, "am besten ganz verschwinden", ansonsten müsse er mit Konsequenzen rechnen. Der Wortlaut des Drohbriefes legt den Schluss nahe, dass persönliche Differenzen mit dem BürgerReporter keine Rolle spielen. Das Ziel, das die Täter mit dem...

1 Bild

Betriebsräte im Kreis Unna noch bis Monatsende wählbar

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 04.05.2018

Last Call für die Demokratie am Arbeitsplatz: Noch bis Monatsende laufen im Kreis Unna dieBetriebsratswahlen. Jetzt noch die Stimme abgeben: Manfred Sträter, Geschäftsführer derNGG Dortmund, ruft zur Betriebsratswahl auf.  Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) betont: „InBetrieben, in denen bisher nichts passiert ist, sollen die Wahlen rasch eingeleitet werden. Wer als Beschäftigter abstimmen will, kann Hilfe...

1 Bild

Wechsel im Aufsichtsrat der UKBS

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 04.05.2018

Bönenerin Claudia Gebhard nahm Abschied KREIS UNNA ■ . Ein Wechsel hat sich in dieser Woche im Aufsichtsrat der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) vollzogen. Bei der Sitzung des Aufsichtsgremiums am Mittwoch nahm Kreistagsabgeordnete Claudia Gebhard Abschied. Ihren Platz nimmt künftig der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag Unna, Wilhelm Jasperneite, ein. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Theodor...

1 Bild

Frage der Woche: Kruzifixe in Bayern – Soll der Staat Kreuze aufhängen? 93

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 27.04.2018

Ab dem 1. Juni soll im Eingangsbereich jeder bayrischen Behörde ein Kreuz hängen – "als klares Bekenntnis zu diesen Werten, die durch die christlich-abendländische Idee geprägt sind." (Quelle) So jedenfalls begründet Markus Söder die Entscheidung des bayrischen Kabinetts, die erwartungsgemäß stark kritisiert wird. Dass der frischgebackene Ministerpräsident damit ein Zeichen in Richtung der konservativen Wählerinnen und...