Junge von Mann angegriffen

Anzeige

Sundern. Ein junger Syrer wurde von einem stabil gebauten Erwachsenen angegriffen und verletzt. Die Polizei schreibt der Presse:

Am Dienstagmittag erschien ein elf-jähriger Junge in Begleitung seines Vaters auf der Polizeiwache in Sundern. Der syrische Junge gab an, er wäre am Montag auf dem Parkplatz eines Markendiscounters an der Hachener Straße gewesen.
Der Junge war mit seinem Vater dort und stellte gerade sein Fahrrad ab, als plötzlich
ein Mann auf ihn zukam, zu ihm sagte "Du bist scheiße" und ihm gegen das Schienbein trat. Dann stieg der Mann in einen grünen Wagen und fuhr davon.
Der Vater hatte den Vorfall mitbekommen.
Der Mann kann beschrieben werden als groß, mit stabiler Figur, Kopfglatze mit
Harkranz und einem Kinn- und Oberlippenbart. Der Junge hat jetzt eine Prellung am Schienbein. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Beleidigung und sucht nun nach weiteren Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten. Hinweise hierzu werden an die Polizei Sundern unter Tel.: 02933/90200 erbeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.