°Kolping veranstaltet zweiten Allendorfer Kochabend

Anzeige
Sundern. Nach dem Erfolg im letzten Jahr veranstaltet die Kolpingsfamilie am Samstag, 16. April, den 2. Allendorfer Kochabend. Alle angemeldeten Köche treffen sich um 18.15 Uhr am Marktplatz und bekommen dann ihre individuelle "Reise-Route" für den Abend. Zum Abschluss ist ein Treffen im Pfarrheim geplant mit einem anschließenden Austausch der geschmacklichen Erlebnisse. Zur Erläuterung: man meldet sich allein oder mit Partner an und wird dann in die Kategorie Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert eingeteilt. Die Kategorie, welche man erhält, muss an dem "Allendorfer Kochabend" für 4 bis 6 Personen zubereitet werden. Das heißt, jeder Teilnehmer wird an dem Abend einen Gang zubereiten und darf ein 3-Gänge-Menü verspeisen. Das Besondere: Jeder Gang wird bei dem jeweiligen Koch eingenommen. Deswegen ist es wichtig, dass die Speise an dem Abend selbst nicht länger als etwa 20 Minuten in der Vorbereitung dauern sollte. Anmeldung bei Interesse bitte bis zum 8. April bei Judith Peters Tel.: 0176/84842283 oder Jana Potthoff Tel.: 0151/42652343 oder jana.potthoff@kolping-allendorf.de. Bitte bei der Anmeldung vorhandene Allergien oder Unverträglichkeiten angeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.