Seniorin angefahren: Glück gehabt

Foto: Polizei

Sundern. Beim Rangieren auf einem Parkplatz an der Hachener Straße fuhr ein 77-jähriger Mann aus Sundern eine Fußgängerin an.

Laut Polizeibericht befand sie sich gegen 14.15 Uhr auf dem Gehweg in Höhe des Parkplatzes.
Der Mann setzte bis auf den Gehweg zurück und übersah dabei die 79-jährige Frau. Sie stürzte, verletzte sich glücklicherweise aber nur leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.