Schützenfest: Großer Festzug in Neheim trotzt Regen

Anzeige

Tausende kamen, um am Sonntag beim Großen Festzug der Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist Neheim dabei zu sein.


Außer den heimischen waren acht Gastvereine und 22 Musikkapellen mit von der Partie und sorgten zusätzlich für Stimmung, als das amtierende Königspaar Andreas und Beate Meyer sich noch einmal der jubelnden Menge präsentierte. Der Wettergott meinte es diesmal nicht wirklich gut mit den Feiernden, doch der Nieselregen konnte die gute Laune nicht trüben.
Wer wird Nachfolger von Andreas Meyer?
Am morgigen Montag heißt es um 9.15 Uhr Antreten zum Vogelschießen - auf dem Fresekenhof wird sich dann entscheiden, wer Nachfolger von Schützenkönig Andreas Meyer wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.