Stolzer Schützenadler für Stockum

Anzeige
Martin Ebel (Mitte) hat den Vogel gebaut. Wie viele Treffer wird er wohl aushalten? Foto: (St. Hubertus - St. Johannes Nepomuk Schützenbruderschaft Stockum)

Stockum. Vogelbauer Martin Ebel hat wieder hervorragende Arbeit geleistet und einen tollen Schützenadler gebaut.

Über den großen Vogel freut sich besonders das Königspaar Detlef Pütter und Alexandra Betten.
Beide nahmen den stolzen Aar zusammen mit Adjutant Marcel Tolle, Fahnenoffizier Dietmar Neuhaus, Oberst Manfred Dünnebacke und Hauptmann Christian Glingener ab. Wer ihn aus nächster Nähe betrachten möchte, sollte beim Bosch-Service Rosch vorbeischauen.
Spannend ist natürlich auch die Frage, wie viele Treffer der Königsvogel aushalten wird. Das kann wieder getippt werden: Auf www.schuetzen-stockum.de lädt das Gewinnspiel dazu ein.
Am Montag, 18. Juli, wird auch wieder auf der Homepage des Vereins per Live-Ticker über das Vogelschießen berichtet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.