überfall

1 Bild

Maskierter Mann bedroht Frau am Weseler Bahnhof mit Messer und flieht mit Bargeldbeute

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 5 Tagen

Schock in der Morgenstunde: Ein Unbekannter passte am heutigen Mittwoch gegen 5.20 Uhr eine 27-jährige Mitarbeiterin eines Zeitschriftenhandels am Bahnhof am Lieferanteneingang des Geschäfts ab. Er bedrohte die Weselerin mit einem Messer und forderte sie auf, mit ihm in die Verkaufsräume zu gehen. Weiter heißt es im Polizeibericht: Anschließend durchsuchte er die Räume nach Diebesgut. Nachdem er Bargeld und Zigaretten...

1 Bild

Gocher überfallen - Passanten eilten zu Hilfe und schlugen Täter in die Flucht!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | vor 5 Tagen

Goch: Polizei | Am Dienstag lief ein 61-jähriger Mann aus Goch zum Bahnhof in Kleve. Dort griff ein unbekannter Täter plötzlich an seine Schulter und riss ihn herum. Ein zweiter Täter schlug dem 61-Jährigen gegen den Kopf und versuchte dessen Geldbörse zu entreißen. Zwei Passanten eilten dem 61-Jährigen zu Hilfe, woraufhin die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung flüchteten. Ein Täter konnte beschrieben werden. Er war 25 bis 30 Jahre alt,...

1 Bild

Hinweise erbeten: 48-jährige Recklinghäuserin beim Spaziergang überfallen

Samstag, gegen 7.50 Uhr, ging eine 48-jährige Recklinghäuserin auf der Brucknerstraße mit ihrem Hund spazieren. Plötzlich sprang ein unbekannter Mann aus dem Gebüsch auf den Gehweg, bedrohte die 48-Jährige und forderte ihr Handy und Bargeld. Als die Recklinghäuserin dem Täter sagte, dass sie beides nicht dabei hätte, schlug ihr der Täter gegen den Hals und flüchtete ohne Beute in nördliche Richtung. Täterbeschreibung: etwa...

1 Bild

Bottrop: Überfall mit vorgehaltenen Messer

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 19.09.2016

Am Montag (19. September), gegen 4.10 Uhr, ging ein 30-jähriger Bottroper auf der Gladbecker Straße mit seinem Hund spazieren. Plötzlich sprachen ihn drei unbekannte Männer an. Einer der Männer zog nun ein Messer und bedrohte den 30-Jährigen. Dieser übergab sein Handy und Bargeld. Die Täter flüchteten dann über die Pestalozzistraße in Richtung Eickholtshof. Täterbeschreibung: Der erste Täter war etwa 30 Jahre alt, 160 cm...

1 Bild

Schwer kranken Mann ausgeraubt - Zeugen gesucht 1

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.09.2016

Ein schwer kranker Mann wurde Montagnachmittag auf offener Straße Opfer eines skrupellosen Überfalls. Der 56-jährige lungenkranke Hagener war mit seinem Rollator und einem mobilen Sauerstoffgerät unterwegs. Gegen 15 Uhr öffnete er an seiner Wohnanschrift in der Grabenstraße die Garage seines Wohnhaus, als ihm ein plötzlich ein unbekannter Täter von hinten in die Gesäßtasche griff. Der 56-Jährige versuchte daraufhin die...

1 Bild

Raubüberfall auf Fachgeschäft

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 12.09.2016

In den frühen Abendstunden kam es am Freitag zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Fachgeschäft für Tierbedarf an der Berliner Straße. Gegen 18.40 Uhr bedrohte ein noch unbekannter Mann die Kassiererin mit einer Pistole und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Dabei packte der Täter das Handgelenk der Frau und hielt ihr die Waffe an den Kopf. Anschließend beugte sich er über die Verkaufstheke und nahm das Bargeld...

1 Bild

Fußgänger überfallen

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 12.09.2016

Zu einem Raubüberfall auf einen 76-jährigen Fußgänger kam es am Samstag zwischen 0.30 und 1 Uhr. Der Mann war in einem Parkbereich zwischen der Sodinger Straße, Mont-Cenis-Straße und Schillerstraße unterwegs als er von drei Männern attackiert wurde. Die Täter nahmen ihm das Bargeld ab und flüchteten in Richtung Mont-Cenis-Straße. Zwei von ihnen waren ca. 1,85 Meter groß und trugen dunkle Kapuzenpullover. Der dritte...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kamen: Taschendiebin hob mit geklauter EC-Karte Geld vom Konto ab

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 09.09.2016

Mitte Juli wurde einer 88-jährigen Kamenerin in einem Geschäft am Zollpost die Geldbörse aus der Tasche gestohlen. Kurz darauf hob eine unbekannte Frau mit der EC-Karte der alten Dame Bargeld an einem Automaten ab. Dabei wurde sie von der Videoüberwachung aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei Lichtbilder der Tatverdächtigen. Wer kennt die abgebildete Frau? Hinweise nimmt die...

1 Bild

Überfall auf Seniorin

Eine gehbehinderte Senioren ist am Mittwoch überfallen worden. Wie die Polizei berichtet, war die 83-Jährige gegen 13.30 Uhr im Grüngürtel zwischen Eichendorffstraße und Edmund-Weber-Straße mit ihrer älteren Schwester unterwegs als sich ihr von hinten ein Mann näherte und ihr eine Kette vom Hals riss. Dadurch stürzte die Frau, die mit einem Rollator unterwegs war, zu Boden. Sie blieb unverletzt. Der Täter rannte in...

1 Bild

Tankstellenraub: Wer hat den Mann gesehen?

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 07.09.2016

Heute morgen, 7. September, gegen 6:05 Uhr, gab es an der Düsseldorfer Straße in Hilden einen Raubüberfall auf eine Tankstelle. Gegen 6.05 Uhr betrat eine maskierte männliche Person den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte die Angestellte mit einem Messer und einem Pfefferspray. Zeitgleich forderte der Maskierte die Mitarbeiterin auf, das Bargeld herauszugeben. Die Frau öffnete daraufhin die Kasse. Der Unbekannte...

1 Bild

Wer kann Angaben zum bewaffneten Penny-Räuber machen?

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 07.09.2016

Dorsten: Penny | Feldmark. Am Freitag (12.08.), betrat gegen 21 Uhr, die Penny-Markt Filiale auf der Händelstraße, bedrohte den 21-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schmale bis schmächtige Figur, bekleidet mit einem dunkelblauen oder schwarzem Oberhemd, verwaschener...

1 Bild

Unna City: Kamener überfallen - Wer hat es gesehen?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 07.09.2016

Am Dienstagabend, 6. September (22 Uhr) ist ein 19-jähriger Kamener auf der Massener Straße, in Richtung Unnaer Innenstadt, von einem südländisch aussehenden Mann überfallen worden. Der Täter schubste den 19-jährigen und versuchte ihm seine Bauchtasche zu entreißen. Das konnte er gerade noch verhindern, stürzte aber auf den Gehweg und verletzte sich dabei am Kopf und Rücken. Eine genaue Beschreibung konnte das Opfer nicht...

1 Bild

Joggerin überfallen! - Tat geschah am Marienwasserweg - Mann stahl das Handy

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 06.09.2016

Goch: Polizei | Am Montag kam es in Weeze zu einem Straßenraub: Gegen 20.15 Uhr joggte eine 19jährige Weezerin im Bereich Kendel von der Straße Alte Bahn kommend in Richtung Marienwasserweg. Als sie auf den Marienwasserweg in Richtung Weeze einbog, kam ihr eine männliche Person auf dem kombinierten Geh- und Radweg entgegen. Er sprach sie mit den Worten "Time - Time" an und zeigte auf sein Handgelenk. Die Joggerin holte daraufhin ihr...

1 Bild

Zeugen gesucht: Kiosk am Wattenscheider Hellweg überfallen

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | am 06.09.2016

In den späten Abendstunden des 5. September ist es am Wattenscheider Hellweg in Höntrop zu einem Kiosküberfall gekommen. Gegen 20.30 Uhr traten zwei bisher unbekannte Männer an den Verkaufstresen und forderten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Die Räuber flüchteten mit der Beute zu Fuß in Richtung Krengelstraße. Der eine Täter ist Mitte 30 Jahre alt, zwischen 174 und 178 cm groß, schlanke Statur,...

1 Bild

Räuber reißt Seniorin Tasche von Schulter

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 05.09.2016

Opfer eines schnellen Räubers wurde am Abend eine Seniorin auf der Horstmarer Straße. Augenblicke später war der Unbekannte mit der Beute schon auf der Flucht. Sonntag am späten Abend ging die Frau auf der Horstmarer Straße, da näherte sich im Rücken der Seniorin ein Radfahrer. Der Unbekannte riss der Lünerin im Vorbeifahren blitzartig die Handtasche von der Schulter und flüchtete mit der Beute in Richtung Goebenstraße....

1 Bild

Raubüberfall auf Tankstelle am Nordring in Goch! - Täter bedrohten Angestellte mit Schusswaffen!

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 02.09.2016

Goch: Polizei | Raubüberfall auf eine Tankstelle am Nordring in Goch: Gegen 1. 20 Uhr betraten zwei Männer die Tankstelle und bedrohten eine Angestellte und einen Kunden mit Schusswaffen. Die Täter forderten die Angestellte auf, das Geld aus der Kasse herauszugeben. Dies war aus technischen Gründen nicht möglich, da es sich um eine Tresorkassehandelte. Ein Täter ging dann um den Tresen herum, nahm einige Zigarettenpackungen aus dem Regal...

1 Bild

"Brutaler Überfall" in Bövinghausen - Opfer unter Schock

Andreas Meier
Andreas Meier | Dortmund-West | am 31.08.2016

Dortmund: Unterdelle | Mehrere unbekannte Täter haben am Freitagnachmittag, 26. August, gegen 13.50 Uhr, an der Provinzialstraße im Bereich der Bushaltestelle "Oberdelle" in Bövinghausen eine 51-Jährige Frau "auf brutale Art und Weise" überfallen, berichtet die Dortmunder Polizei. Sie fahndet jetzt nach drei Männern. Nach Auskunft der Geschädigten ging sie zur Tatzeit in Richtung Haltestelle, heißt es in der Mitteilung weiter. Als sie den Gehweg...

1 Bild

Raubüberfall: Mendener brutal zusammengeschlagen 2

Menden. Heute (Mittwoch) Morgen ist ein Mendener von zwei Unbekannten brutal zusammengeschlagen worden. Der Überfall geschah am Nebeneingang der Mendener Bank. Die Polizei berichtet: Am heutigen Morgen, 31. August, gegen 10.30 Uhr, wurde ein 56-jähriger Mendener vor dem Hintereingang der Mendener Bank an der Unnaer Straße Opfer eines Raubüberfalls. Hier wurde er von zwei Männern abgefangen, die ihn mit Schlägen, Tritten...

1 Bild

Vier Kinder auf Spielplatz überfallen - "Ich ziehe Euch die Bierflasche über den Kopf!"

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 31.08.2016

Noch ist diese feige räuberische Erpressung nicht geklärt, die sich am Montag, 29. August, auf dem Spielplatz im Wittener Breddegarten ereignet hat. Witten. Gegen 17.10 Uhr hielten sich dort vier 12 bis 13 Jahre alte Kinder auf - ein Mädchen und drei Jungen. Ebenfalls anwesend waren zwei männliche Jugendliche deutscher Abstammung, die dort Bier konsumierten. Plötzlich forderte einer dieser jungen Männer den 13-Jährigen...

1 Bild

Sechs Männer wollten Fotografin ausrauben 1

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 29.08.2016

Eine 34-jährige Dorstenerin befand sich Samstagabend als Fotografin auf einer Hochzeitsfeier in der Halterner Gaststätte Treibsand an der Straße Am Vogelsberg. Als sie gegen 22.30 Uhr die Feier verließ und in Richtung Parkplatz ging, kamen ihr sechs unbekannte Männer entgegen. Einer der Unbekannten forderte durch Gesten die Herausgabe ihrer Fototasche. Die 34-Jährige drückte die Fototasche an sich, wich zurück und schrie...

5 Bilder

Überfall auf Juwelierin - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 26.08.2016

Bislang unbekannte Täter überfielen am vergangenen Samstag (20. August) zwischen 10.35 und 11 Uhr eine Juwelierin am Bergischen Ring 51. Die 77-jährige Inhaberin wurde dabei zunächst lebensgefährlich verletzt, inzwischen befindet sie sich auf dem Weg der Genesung. Das Geschäft liegt eher unauffällig am Rand der Innenstadt, möglicherweise sind Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Überfall nicht gemeldet worden. Daher...

1 Bild

Überfall auf Fressnapf-Filiale mit einer Schusswaffe

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 25.08.2016

Unbekannter überfällt Fressnapffiliale. Mittwoch, gegen 17 Uhr, betrat ein unmaskierter Mann die Fressnapf-Filiale an der Bochumer Straße in Dorsten, bedrohte die 42 und 25 Jahre alten Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Das Geld verstaute er in einer gelben Netto-Stofftasche und flüchtete dann in unbekannte Richtung. Der Täter war etwa 170 cm groß, schlank, trug eine Brille mit schwarzen, runden Gestell,...

1 Bild

Raubüberfall auf Fachmarkt für Tierbedarf

Ein Fachmarkt für Tierbedarf an der Hammerschmidtstraße ist am vergangenen Dienstag überfallen worden. Wie die Polizei berichtet, betrat ein Mann gegen 19.15 Uhr das Geschäft und bedrohte eine Mitarbeiterin mit einer Pistole. Der Mann forderte von der Angestellten Bargeld, griff schließlich selbst in die Kassenlade und entwendete mehrere Banknoten. Der Täter soll etwa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur sein. Es...

1 Bild

Unbekannte stahlen Reifensätze aus Autohäusern

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 23.08.2016

In der Nacht vom 1. auf den 2. August suchten Unbekannte ein Autohaus in der Haedenkampstraße heim. Fünf Fahrzeuge bockten die Täter auf, entwendeten Felgen samt Reifen und stellten die Fahrzeuge auf Steine. Elf Tage später (12. bis 13. August) gingen sie auf einem Firmengelände an der Langemarckstraße ähnlich vor. Sieben Reifensätze waren die Beute. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen kann die Tatzeit hier eingegrenzt...

1 Bild

Blutiger Überfall auf Juwelierin

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.08.2016

Gestern (20. August) Vormittag, 10.58 Uhr, bemerkte eine 58-jährige Frau, dass die 77-jährige Inhaberin eines Juweliergeschäfts in der Straße Bergischer Ring blutüberströmt in ihrem Laden auf dem Boden lag. Die 77-Jährige gab der Zeugin gegenüber an, sie sei überfallen worden. An Details könne sie sich nicht erinnern. Die Zeugin rief daraufhin sofort einen Rettungswagen, der das Opfer ins Krankenhaus brachte. Nach dem...