überfall

1 Bild

Bewaffneter Raub auf Spielhalle in Velbert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | vor 12 Stunden, 31 Minuten

Velbert: Friedrichstraße | Zu einem bewaffneten Raub auf eine Velberter Spielhalle kam es am frühen Donnerstagmorgen. Das teilt die Polizei mit. Zwischen 0.50 Uhr und 1 Uhr kam es zu dem Überfall auf eine Spielhalle an der Friedrichstraße. Zur Tatzeit war eine 37- jährige Angestellte mit Putz- und Aufräumarbeiten beschäftigt, als sie von einer bislang unbekannten männlichen Person mit einer Schusswaffe bedroht und aufgefordert wurde, vorhandenes...

1 Bild

Überfall an der Corneliusstraße

Birgit Blanke
Birgit Blanke | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Polizei | Um kurz nach 16 Uhr betrat Montag Nachmittag ein Mann einen Lebensmitteldiscounter an der Corneliusstraße, stürmte auf den 24-jährigen Kassierer zu und forderte diesen unter Androhung eines Schusswaffengebrauchs auf, das Bargeld herauszugeben. Gleichzeitig griff der Täter in die geöffnete Kasse und versuchte sich selbstständig der Einnahmen zu bemächtigen. Als dies aufgrund der Gegenwehr misslang, schlug er dem...

1 Bild

Feiger Überfall nach Gaststättenbesuch - Wittener (26) brutal ins Gesicht getreten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 3 Tagen

Noch sind die genauen Umstände nicht geklärt, wie es am Freitag, 2. Dezember, zu diesem brutalen Körperverletzungsdelikt in der Wittener Innenstadt gekommen ist. In der Freitagnacht verließ ein angetrunkener Wittener (26) gegen 1.30 Uhr eine an der Johannisstraße gelegene Gaststätte. Nach Angaben des Mannes tauchten in Höhe des alten Busbahnhofes plötzlich mehrere Personen auf. Wenig später verspürte der 26-Jährige einen...

Drei tatverdächtige Frauen nach versuchtem Einbruch festgenommen - Weiteres Diebesgut aufgefunden

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | am 30.11.2016

Beamte der Polizeiinspektion Nord nahmen am Dienstagabend drei Frauen (18, 20 und 27 Jahre alt) fest, die offenbar versucht hatten in ein Haus in Unterrath einzubrechen. Sie wurden von den Polizisten dabei beobachtet, wie sie arbeitsteilig vorgingen und das Objekt auf der Rheinlandstraße ausbaldowerten. Die Tatverdächtigen wurden von den zurückkehrenden Eigentümern bei ihrem Vorhaben gestört und in der Folge von den Beamten...

1 Bild

Recklinghausen: Überfall auf Bäckereifiliale an der Marienstraße

Heute, gegen 6 Uhr, betraten zwei maskierte Täter, einer mit einer Schusswaffe und der andere mit einem Messer bewaffnet, eine Bäckereifiliale auf der Marienstraße, bedrohten die 25-jährige Angestellte und forderten Bargeld. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Overbergstraße. Beide Täter waren etwa 175 cm groß, schmächtige Figur, bekleidet mit schwarzen Kapuzenpullover ohne Aufschrift. Fahndungsmaßnahmen auch...

1 Bild

Geldautomat gesprengt - hoher Schaden

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Witten | am 29.11.2016

In der Nacht zum Montag, 29. November, wurde im Stadtteil Herbede ein Geldautomat gesprengt. Tatort war eine an der Wittener Straße 71 gelegene Tankstelle, die zu diesem Zeitpunkt geschlossen war. Gegen 2.40 Uhr kam es dort zu einer heftigen Explosion, wodurch der Automat zerstört wurde. Auch das Tankstellengebäude wurde durch die Detonation erheblich beschädigt. Anschließend erbeuteten die Täter Bargeld und flüchteten...

1 Bild

Angriff mit einem Taschenmesser

Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes ist am Montag angegriffen worden. Wie die Polizei berichtet, war der 30-Jährige gegen 8.30 Uhr zu Fuß unterwegs, als es auf der Shamrockstraße zur Attacke kam. In Höhe der Einmündung "In der Helle" tauchten plötzlich zwei noch unbekannte Männer auf. Während einer der Kriminellen den 30-Jährigen festhielt, fuchtelte dessen Mittäter mit einem Taschenmesser vor dem Gesicht des Mannes herum....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Junger Mann von zwei Tätern in Marl Hamm niedergeschlagen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 28.11.2016

Marl: 20-Jähriger niedergeschlagen. Auf der Amselstraße schlugen zwei unbekannte Männer einen 20-jährigen Marler am Freitag um 23.35 Uhr nieder. Der Marler fuhr mit seinem Fahrrad auf der Amselstraße in Richtung Bachackerweg, als ihm zwei Männer den Weg versperrten. Der 20-Jährige wurde zu Boden gebracht und erlitt dadurch leichte Verletzungen. Das Duo flüchtete dann. Der Geschädigte hörte noch, dass die beiden den Zug...

1 Bild

Straßenräuber flüchtet ohne Beute - 63-jährige Wittenerin verletzt - Zeugen gesucht!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 28.11.2016

Ohne Beute ist ein Straßenräuber am Samstag, 26. November, um 17.45 Uhr in Witten von der Lutherstraße geflüchtet. Eine 63-jährige Frau aus Witten war fußläufig auf dem Gehweg der Lutherstraße in Richtung Ardeystraße unterwegs. In Höhe des angrenzenden Lutherparks wurde sie in Höhe der Hausnummer 20 von einem Unbekannten angegriffen. Der Räuber, der vermutlich aus der dortigen Garageneinfahrt kam, versuchte, der Frau...

1 Bild

Langenfeld: Zwei Frauen überfallen

Langenfeld (Rheinland): LVR Klinikum | Langenfeld. Auf dem Gelände der LVR-Klinik in Langenfeld wurden am Freitag, 25. November zwei Frauen überfallen und beraubt. Zwei maskierte Männer Bei der 37-jährigen Hildenerin und einer 51 Jahre alten Frau aus Langenfeld handelte es sich um Angestellte des dortigen Kiosks. Sie hatten gegen 18 Uhr gerade ihre Arbeit beendet und waren auf dem Weg zu ihren Autos, als aus einer Ecke des Parkplatzes plötzlich zwei...

1 Bild

Teestube verwüstet und auf Angestellten eingeschlagen - Zeugen gesucht!

Florian Peters
Florian Peters | Herdecke | am 28.11.2016

In den Abendstunden des Sonntags, 27. November, wurde die Polizei zu der an der Hauptstraße 40a in Witten gelegenen Teestube gerufen. Gegen 17.35 Uhr hatte eine Personengruppe von ca. 25 bis 30 Personen das Lokal gestürmt. Die Kriminellen schlugen zunächst auf einen Angestellten (34) ein. Anschließend richteten sie einen Sachschaden im fünfstelligen Bereich an, indem sie die Einrichtung massiv beschädigten. Eine...

1 Bild

Junge Frau auf dem Ostenhellweg überfallen und ins Gesicht geschlagen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 28.11.2016

Eine 21-jährige Frau ist am frühen Samstagmorgen (26.11.) auf dem Ostenhellweg überfallen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Bönerin war gegen 5 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und ging in Richtung Osten, als ein Unbekannter ihr plötzlich von hinten ein Bein stellte. Etwa in Höhe der Hausnummer 48 stürzte die Frau zu Boden. Sofort beugte sich der unbekannte Täter über sie und forderte Bargeld. Offenbar weil die...

1 Bild

82-Jährigen bei versuchtem Überfall verletzt!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 25.11.2016

In den Abendstunden des Donnerstags, 24. November, scheiterte der Versuch einer 82-jährigen Frau auf offener Straße die Tasche zu entreißen. Das Opfer erlitt eine Kopfverletzung. Auf dem Nachhauseweg von der Crengeldanzstraße befand sich die 82-jährige Wittenerin gegen 19.30 Uhr auf der Hauptstraße in Höhe der Brüderstraße als jemand von hinten versuchte, der Frau einen über den Arm getragenen Beutel gewaltsam zu...

1 Bild

Überruhr-Hinsel: Bewaffnete Räuber überfallen Discounter

Essen: Überruhrstraße/Hinseler Feld | Zwei bewaffnete Räuber überfielen am Samstagabend, 19. November, einen Discounter in Überruhr-Hinsel. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. Wie die Polizei berichtet, waren gegen 21.55 Uhr zwei maskierte Männer in das Geschäft auf der Überruhrstraße/Ecke Hinseler Feld gestürmt. Mit Messern bewaffnet bedrohten sie die 32-jährige Kassiererin und hielten die anwesenden Kunden in Schach. Ein Täter griff in die Kasse. Mit...

1 Bild

Polizei fahndet mit Hochdruck nach Sexualstraftäter

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 22.11.2016

Am vergangenen Mittwoch, 16. November, kam es gegen 16.45 Uhr in einem Waldstück im Bereich der Laerholzstraße/Schinkelstraße in der Nähe der Universität zu einem Sexualdelikt. Zum Tatzeitpunkt befand sich eine junge Frau auf dem Heimweg von der Universität zu ihrer Wohnanschrift. Auf der Überführung der Max-Imdahl-Straße (Zubringer zur Universitätsstraße) wurde sie überraschend von hinten von einer unbekannten...

1 Bild

Update: Raubüberfall auf Juwelier: Sechsstellige Summe erbeutet 1

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Arnsberg | am 21.11.2016

Arnsberg. Am heutigen Morgen wurde der Polizei gegen 9.50 Uhr ein Raubüberfall auf einen Juwelier am Neheimer Markt gemeldet. Hier der Polizeibericht: Nach ersten Angaben betraten zwei Männer mit Schusswaffe und Axt den Verkaufsraum. Sie bedrohten die Angestellten und schlugen die Verkaufsvitrinen mit der Axt ein, in der sich hochwertige Uhren befanden. Sie nahmen die Uhren an sich und flohen aus dem Geschäft. Über...

1 Bild

Nach bewaffnetem Raubüberfall auf Oberkasseler Trattoria: Fünf Männer in Untersuchungshaft

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 17.11.2016

Intensive Ermittlungen der Spezialisten des Raubkommissariats führten in den vergangenen und in dieser Woche zu Festnahmen von fünf Männern, die am späten Abend des 17. Oktober dieses Jahres in Oberkassel ein Restaurant überfallen hatten. Zurzeit laufen die Ermittlungen dahingehend, ob die fünfköpfige Gruppe, bestehend aus polizeibekannten Männern im Alter von 16 bis 25 Jahren für weitere (Raub)Delikte in verschiedenen...

1 Bild

Feiger Straßenraub - Seniorin (75) im "Voßschen-Garten" überfallen

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 16.11.2016

Witten. Am Dienstagvormittag, 15. November, kam es an der Schillerstraße in Witten zu einem feigen Straßenraub. Das Opfer: Eine 75 Jahre alte Frau. Gegen 10.45 Uhr war die Fußgängerin, die zuvor die Sparkasse an der Ruhrstraße sowie einen Supermarkt aufgesucht hatte, im "Voßschen-Garten" unterwegs. In Höhe des Flaschencontainers tauchte plötzlich von hinten ein Mann auf. Direkt danach riss der Kriminelle der Wittenerin...

1 Bild

Wer kennt diese Männer?

Zwei unbekannte Männer sprachen am 17. September, gegen 2.10 Uhr, an der Bahnhofstraße zwei 16- und 17-jährige Castrop-Rauxeler an. Im weiteren Verlauf des Gesprächs schlugen die Männer auf die Jugendlichen ein und forderten sie auf, ihre Wertgegenstände (Handy und Geldbörse) herauszugeben. In einem Linienbus wurde eine Videoaufzeichnung gemacht, auf der die Jugendlichen die beiden Täter wiedererkannten. Nun fragt die...

1 Bild

Zwei Frauen überfallen 78-Jährige in Mehrfamilienhaus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 16.11.2016

Dienstag, gegen 17.20 Uhr, griffen zwei unbekannte Frauen eine 78-jährige Recklinghäuserin im Hausflur eines Mehrfamilienhaus auf der Straße Am Sandershof an, als diese die Tür zu ihrer Wohnung öffnete. Eine der Täterin drückte die Seniorin in die Wohnung, während die andere begann die Wohnung nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Als die 78-Jährige lauthals schrie, flüchteten die Täterinnen in unbekannte Richtung. Nach...

1 Bild

Zeugen gesucht: 78-jährige Recklinghäuserin im Hausflur angegriffen

Gestern, gegen 17.20 Uhr, griffen zwei unbekannte Frauen eine 78-jährige Recklinghäuserin im Hausflur eines Mehrfamilienhaus auf der Straße Am Sandershof an, als diese die Tür zu ihrer Wohnung öffnete. Eine der Täterin drückte die Seniorin in die Wohnung, während die andere begann die Wohnung nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Als die 78-Jährige lauthals schrie, flüchteten die Täterinnen in unbekannte Richtung. Nach...

1 Bild

Die Polizei, dein Freund und Helfer 4

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 15.11.2016

Nachdem ich diesen Beitrag versehentlich gelöscht hatte .. auf ein Neues. Wer hilft eigentlich der Polizei, habe ich mich gefragt, als ich von der brutalen Auseinandersetzung hörte, die sich eine Gruppe Männer in Düren geliefert haben soll. Wegen einem Knöllchen soll ein Fahrzeughalter vollkommen ausgerastet sein und den städtischen Bediensteten derart bedroht haben, dass dieser die Polizei zur Hilfe rief. Als die...

1 Bild

Raubdelikt in Unna: 52-jähriger mit Pistole bedroht

Am Freitag, 11. November, gegen 20.10 Uhr befand sich ein 52-jähriger Mann aus Unna auf dem Verbindungsweg zwischen Kletterstraße und Massener Bahnhofstraße in Unna. Hier begegnete er zwei Personen, wovon ihm einer eine Waffe an den Kopf hielt und die Herausgabe einer mitgeführten Tasche und Bargeld forderte. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Kletterstraße. Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen...

1 Bild

Recklinghausen: Zwei Männer überfallen 50-Jährigen an Bushaltestelle

Am Sonntag gegen 3.45 Uhr sprach ein unbekannter Mann einen 50-jährigen Recklinghäuser an einer Bushaltestelle an der Henrichenburger Straße an und fragte nach einer Zigarette. Ohne Vorwarnung schlugen plötzlich der Täter und ein hinzugekommener Mann auf den Recklinghäuser ein und entwendeten seine Geldbörse. Durch die Schläge wurde der Mann leicht verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Hinweise erbittet das...

1 Bild

Mann aus Moers überfallen, geschlagen und getreten

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Moers | am 14.11.2016

Moers: Grüner Weg | Ein 30-Jähriger wurde am Sonntagabend in Moers überfallen. Das teilt die Polizei mit. Drei Unbekannte sprachen gegen 20.30 Uhr den Mann am Grüner Weg an. Im Laufe des Gesprächs griffen sie den Moerser mit Schlägen und Tritten an. Als dieser am Boden lag, stahlen sie ihm Zigaretten und Bargeld. Anschließend ließen sie den leicht verletzten Mann liegen und flüchteten. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Ein Mann...