Aktion

1 Bild

Parcours gegen Rechts - Aktion an Gerhart-Hauptmann-Realschule

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 8 Stunden, 20 Minuten

Dorsten: Gerhart-Hauptmann-Realschule | Am 28. April fand auf Initiative der Jugendförderung der Stadt Dorsten ein interaktiver „Parcours gegen Rechts“ statt. Dieses Angebot wurde in Kooperation mit Mitarbeitern des Bezirksjugendwerkes der AWO Westliches Westfalen durchgeführt. Frau Heidrich und Frau Köhn von der Gerhart-Hauptmann-Realschule freuten sich, den Parcours an ihrer Schule anbieten zu können und betonten die Bedeutung dieses besonderen Angebotes. Der...

Bildergalerie zum Thema Aktion
37
29
27
23
1 Bild

Der Kreissportbund Wesel sucht die „Fitteste Firma“: Bewerben bis spätestens 25. Mai!

Am 8. Juni holt der Kreissportbund Wesel die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in den LVR-Archäologischen Park Xanten. An diesem Tag sucht der Kreissportbund Wesel gemeinsam mit der Sparkasse am Niederrhein die „Fitteste Firma“ im Kreis. Ab 14 Uhr können Unternehmen dabei sein und beim Deutschen Sportabzeichen und den Disziplinen des antiken Fünfkampfs zeigen, wie sportlich das Unternehmen...

3 Bilder

Inklusives Kinderfest: Spiel und Spaß ohne Barrieren

Barbara Steiner
Barbara Steiner | Essen-Werden | am 25.04.2016

Essen: Grugapark | Ein buntes Aktions- und Mitmachprogramm erleben Besucher mit und ohne Behinderung am 1. Mai beim inklusiven Kinderfest im Grugapark. Rund um den Kiosk am Landhaus sorgt das Franz Sales Haus von 11 bis 17 Uhr für Spiel und Spaß ohne Barrieren. Die Teilnahme an allen Aktionen ist kostenlos. Beim Erzähltheater und der Show von Zauberer Heinz geht es fantasievoll zu; im barrierefreien Bewegungsparcours, der auch für...

1 Bild

Lüner Anzeiger lädt Leser ein zur Radtour

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.04.2016

Wälder und Felder, Kanal und Lippe - unsere Stadt hat viele schöne Ecken. Im Juni geht es zum zweiten Mal auf große Fahrrad-Tour für Leser. Kenner der besten Strecken in der Region haben eine tolle Runde vorbereitet und freuen sich auf ein Erlebnis für die ganze Familie. Zur Radtour-Premiere führten die erfahrenen Mitglieder aus dem Ortsvereins Lünen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs unsere Leser im letzten Jahr auf...

1 Bild

Lassen Sie Ihr Fahrrad codieren

Der „e-motion e-Bike Premium-Shop“ feiert, die Saisoneröffnung. Hierbei haben Fahrradbesitzer, von 10 bis 14 Uhr, Gelegenheit, ihre Räder codieren zu lassen. Um Wartezeiten zu vermeiden und zur Feststellung des Straßenschlüssels ist die telefonische Anmeldung bei Antonie Hofmann, unter Tel. 02051/23123, ab sofort, abends ab 17 Uhr, erforderlich. Unangemeldete Radler müssen ggfs. mit längeren Wartezeiten rechnen....

1 Bild

Mit Handballprofis trainieren

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.04.2016

Der Deutsche Handballbund (DHB) und die AOK holen auch 2016 die Handballprofis an die Schulen. Schirmherr des Projekts ‚AOK Star-Training‘ ist Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson. Bis zum 10. Juni können sich Grundschulen online unter AOK Startraining um den Besuch der Stars nach den Sommerferien bewerben. „Für Schüler ist es natürlich besonders motivierend, wenn bekannte Handballprofis oder sogar Europameister ihr...

1 Bild

"Baby 2016" ist Elias Finn Hader!

Sara Holz
Sara Holz | Mülheim an der Ruhr | am 06.04.2016

105 Babys krabbelten am 3. und 4. März vor die Kamera bei Photo Mengede. Am Ende setzte sich ein süßer Zwerg zum ersten Platz durch: Elias Finn Hader. Zwei Tage lang wurden die Räumlichkeiten an der Wallstraße 20 zum Babystudio umfunktioniert. "Wir haben hier von 10 bis 17 Uhr durchfotografiert", erinnert sich Kathleen Mengede-Klüß gern zurück an die zahlreichen, kleinen Gäste. Anschließend wurden die putzigen Fotos zwei...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ente ... erstmal richtig schütteln 16

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Wattenscheid | am 05.04.2016

Bochum: Stadtgartenring | Schnappschuss

14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - FROHE OSTERN auch heute noch - PANORAMA von der Osterkirmes ♥ 9

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 28.03.2016

Düsseldorf: Osterkirmes | * Osterkirmes Düsseldorf Staufenplatz 27.03.2016 FROHE OSTERN!!! Bin leider etwas in Eile... muss gleich nach Dortmund! Hier nur etwas Fröhliches für euch!!! Eine kleine Bildergeschichte... Text! Heute Abend geht es weiter! ♥ Lieben Gruss von Bruni

11 Bilder

Das war großes Kino für uns.....Mitschreibegeschichte......Dankeschön. Die Ergebnisse. 33

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 22.03.2016

Danke an alle Mitautoren PN-Schreiber und auch an die Redaktion die gelegentlich auf unsere Seite schaute-ihr habt uns zugelassen dafür besonderen Dank. Wir freuen uns über einen nie erwarteten Erfolg. Leserzahlen von einer Höhe die uns Staunen lässt. Eine Story ohne Anleitung und Regeln erfordert viel Kreativität und enormen Einsatz und eine Menge Zeit. Bewundernswert die Zusammenarbeit der Autoren die sich gegenseitig Türen...

1 Bild

Ostereisuche im Hellweg-Baumarkt

Timm Becker
Timm Becker | Dortmund-City | am 21.03.2016

Dortmund: Hacheney | Bald ist es wieder soweit und der Osterhase versteckt fleißig bunte Ostereier. Auch im Hellweg Bau- und Gartenmarkt in Hacheney schaut er natürlich vorbei. Zwischen Werkzeugen und Frühjahrsblühern finden sich viele gute Verstecke für die Ostereier. „Wir freuen uns schon sehr auf den Ostersamstag. Alle Kinder bis 13 Jahre sind am 26. März um 12 Uhr herzlich zur großen Ostereiersuche eingeladen“, so Marktleiter Dirk Brandt....

1 Bild

„Weil Bruckhausen jetzt mein Zuhause ist" - Bruckhausener Schützen und Geflüchtete sammeln Müll am Tag der Umwelt 1

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 19.03.2016

„Viele Hände, schnelles Ende“, das dachte sich die große Zahl Schützinnen und Schützen des Bürgerschützenvereins Bruckhausen, die am gemeindlichen Tag der Umwelt an der Aktion „Saubere Landschaft“ teilnahmen. Bewaffnet mit Greifern, Handschuhen und Müllsäcken befreiten sie in mehreren Trupps verschiedene Straßenzüge in Bruckhausen von weggeworfenem Müll unachtsamer Spaziergänger und Autofahrer. „Dabei kamen zwei Anhänger...

1 Bild

Im Downtown-Café 40 Paar Schuhe übergeben

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 17.03.2016

Viele der 180 Geflüchteten, die derzeit auf einem der beiden Schiffe im Hafen leben, freuten sich über die Einladung des Flüchtlings-Cafés der Gertrudis Gemeinde. Denn hier warteten auf sie 40 Paar dringend benötigte Schuhe, die auf Initiative von Gemeindereferent Jörg Willerscheidt vom dem Geld der Weihnachts-Spendenaktion der Pfarrerei heilige Dreikönige gekauft werden konnten.

2 Bilder

Flussmanager machen in Dortmund "Earth Weekend"

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.03.2016

Aus der „Earth Hour“ machen sie gleich ein ganzes Wochenende: Emschergenossenschaft und Lippeverband schalten bereits ab Freitag die markanten Außenbeleuchtungen zahlreicher Betriebsanlagen als Zeichen für den weltweiten Umweltschutztag aus. Darunter auch die Faulbehälter der Kläranlagen in Deusen und in Scharnhorst. Und die Bauwerke bleiben diesmal nicht nur eine Stunde lang dunkel. Emschergenossenschaft und der...

78 Bilder

Hunderte putzten am Wochenende ihre Stadt 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.03.2016

Unterwäsche, Stühle, ein Trampolin und sechs Paar Ski - die Menschen entsorgen die seltsamsten Dinge in der Umwelt. Zwei Tage waren Freiwillige am Wochenende bei der Premiere von "Lünen - eine saubere Sache" im ganzen Stadtgebiet im Einsatz gegen den Dreck. Montag ging es für den Abfall auf die Waage, ein spannender Moment. Hanno, fünf Jahre, stürzt sich mit Begeisterung auf ein Stück Folie. Müll sammeln ist in seinem...

1 Bild

Earth Hour am Samstag: Licht aus oder doch besser an? 2

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 16.03.2016

Ein globales Zeichen gegen den Klimawandel will die Aktion Earth Hour des WWF setzen. Und so heißt es am Samstag zum nunmehr zehnten Mal "Licht aus" für den guten Zweck. Um 20.30 Uhr werden in über 100 Ländern Millionen Menschen im Rahmen der weltweiten Aktion für 60 Minuten das Licht ausschalten. Auch die Stadt beteiligt sich daran. Die Außenbeleuchtungen von Rathaus, Salvator- und Marienkirche, die Lichtinszenierung des...

1 Bild

18.3.- Mahnwache gegen den Ausbau der B224 2

Klaus Lange
Klaus Lange | Bottrop | am 16.03.2016

Bottrop: Horsterstr. Ecke B224 | Der BUND Bottrop unterstützt die Mahnwache gegen den Ausbau der B 224 zur A 52 am kommenden Freitag, 18.3. ab 16 Uhr an der Kreuzung Horsterstr./ B224. An mehreren Stellen entlang der B224 werden von Gladbeck bis Essen von den örtlichen Initiativen Mahnwachen durchgeführt. Aktueller Anlass ist der erste Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP), der nach langen Verzögerungen mit dem Umweltbericht am 16. März 2016...

2 Bilder

Voßwinkeler Jugendfeuerwehr unterstützt tatkräftig bei „Arnsberg putzt munter“ 1

Peter Krämer
Peter Krämer | Arnsberg-Neheim | am 14.03.2016

Arnsberg: Voßwinkel | Voßwinkel. Mit schöner Regelmäßigkeit nimmt der Nachwuchs der Löschgruppe Voßwinkel an der Aktion „Arnsberg putz(t) munter“ teil und hilft beim Frühjahrsputz in diesem Ortsteil nach dem Winterhalbjahr. Leider ist es „alle Jahre wieder“ erforderlich, tätig zu werden, denn es ist schon erstaunlich, wie die Umwelt mit Müll und Unrat verschmutzt wird. Auch wenn die Temperaturen noch nicht frühlingshaft waren, half das trockene...

1 Bild

Rad-Aktion für Geflüchtete

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.03.2016

An der Christuskirche in der Nordstadt schraubten Gemeindemitglieder am Wochenende gemeinsam: Sie reparierten gespendete Räder während andere Flüchtlingen das Radfahren und die wichtigsten Verkehrsregeln beibrachten. Näheres online auChristukirche.

1 Bild

Fotos gesucht – Rund um Schermbeck

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Schermbeck | am 11.03.2016

Schermbeck: Schermbeck und Umgebung | Wenn die ersten Sonnenstrahlen den Frühling erahnen lassen, locken uns zwitschernde Vögel und erste Blütenköpfe hinaus in die Natur. Nach den langen Wintermonaten gilt es jetzt neue Perspektiven zu entdecken, neue Blickwinkel der Schermbecker Bürger. Die Gemeinde Schermbeck möchte an diesen Eindrücken der Gemeinde und der umgebenden Landschaft teilhaben. Gesucht ist ein liebevoller Blick für ein Schermbecker Fotoarchiv....

14 Bilder

Sommercamp Castra Nova ist wieder am Holländer See.

Michael Krenn
Michael Krenn | Kleve | am 28.02.2016

Geldern: Holländer See | Seit 1971 Erfahrung in Jugendferienmaßnahmen Geldern. Es wird wieder Sommer und wieder einmal schlägt die Deutsche Pfadfinderschaft ihre Zelte am Holländer See zum Sommercamp Castra Nova auf. Vom 11. Juli bis zum 13. August 2016 werden gleichzeitig bis zu sechzig Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren das Camp mit Leben und Spaß füllen. Zwischen einem und 34 Tagen können die Teilnehmer im Lager bleiben, wobei...

Baby-Aktion: Baby des Monats gesucht

Das Team von Photo Mengede an der Wallstraße 20 sucht das „Baby des Monats“. Eltern können am Donnerstag und Freitag, 3. und 4. März, zwischen 10 und 17 Uhr ins Studio kommen und ihren maximal drei Jahre alten Nachwuchs kostenlos fotografieren lassen; das Ausstellungsbild gibt es dazu. Anschließend werden die Fotos vom 14. bis 29. März im Schaufenster ausgestellt. Kunden haben dann die Möglichkeit, per Stimmzettel zu...

3 Bilder

Tolle Aktion der Otto-Schott-Realschule

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 18.02.2016

Spendenübergabe an der Otto-Schott-Realschule: Bis zum letzten Moment wurden die Studentinnen Ardiana Wagner, Anne Strapatsas und Lea Franzmeier von der Studenteninitiative „Al Salam“ (Frieden) im Unklaren darüber gelassen, wieviel Geld bei der Aktion, an der 15 von 18 Klassen der Schule teilgenommen hatten, zusammengekommen war. Als die Summe endlich gennant wurde, schlugen die drei jungen Damen die Hände vors...

1 Bild

Bürgermeister nimmt Müllsack in die Hand

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | am 15.02.2016

Lüner Anzeiger und Wirtschaftsbetriebe Lünen laden in diesem Jahr zum ersten Mal ein zum großen Frühjahrsputz. Freitag trafen sich die Partner der Aktion am Betriebshof. Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns, der Schirmherr, probierte bei dieser Gelegenheit gleich mal die gelbe Jacke der Wirtschaftsbetriebe an, denn mit dieser hat das Stadtoberhaupt noch spezielle Pläne. “Lünen ist eine saubere Sache und da, wo es nicht ganz...

1 Bild

"Dicker-Pulli-Tag" 1

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Duisburg | am 12.02.2016

„Wir sind die erste Generation, die den Klimawandel spürt und die letzte, die etwas dagegen tun kann!“ Diesen Satz, der Barack Obama zugesprochen wird, nehmen sich am kommenden Mittwoch die Kinder der Kranichschule zu Herzen. Dann heißt es dort „Dicker-Pulli-Tag“ – und die Raumtemperatur wird um zwei Grad gesenkt. Zwölf Prozent Energie können so, durch die Reduzierung der Raumtemperatur, eingespart, werden. Ein...