Aktion

1 Bild

Die dörfliche Wirtschaft stärken: „Heimat-Shoppen“ in Brünen am 12. September!

Peter Siebertz
Peter Siebertz | Hamminkeln | vor 4 Tagen

Hamminkeln: Marktplatz Brünen | Der Brüner Gewerbeverein e.V. arbeitet mit der Aktion „Heimat Shoppen“ für eine Stärkung der Brüner Wirtschaft. Jeder Euro der woanders ausgegeben wird schwächt die Wirtschaftskraft der eigenen Gemeinde. Deshalb werden die Brüner Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, in ihrem Ort einzukaufen und ihn damit zu stärken. Dafür haben die Veranstalter sechs Gründe ... Grund 1: Jeder Euro, der in der Gemeinde bleibt, dient auch...

Bildergalerie zum Thema Aktion
37
29
24
20
1 Bild

Polizei warnt mit Aktion vor Dieben in der Stadt

Giovanni Alecci ist ein Dieb, aber ein ehrlicher. Im Auftrag der Polizei war er jetzt in der City unterwegs - und zeigte, wie leicht es ist, Beute zu machen. Im Gegensatz zu anderen Dieben gab es seine Beutestücke aber zurück - mit einem guten Rat. In der City sind zwei Stellen besonders gefährlich: Die U-Bahnstation an der Kampstraße und der Zentrale Omnibusbahnhof. Hier wird verstärkt zugelangt. Wie einfach das für die...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Hannelore Kraft in Iserlohn

Diana Ranke
Diana Ranke | Iserlohn | am 26.08.2015

Eigentlich war NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am Freitabend nach Iserlohn gekommen, um den amtierenden Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens im Wahlkampf zu unterstützen. Im wahrsten Sinne „herzlich“ empfangen wurde sie aber zunächst von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, die Schilder mit roten Herzen in die Höhe hielten. Was sich dahinter verbarg, erfuhr sie im Gespräch mit den Demonstrierenden und...

2 Bilder

Nachtwächterin nimmt Leser mit auf Zeitreise

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 26.08.2015

Hellebarde zur Wehr, die Laterne und jede Menge Wissen über die Stadt Lünen in alten Zeiten gehören zur Ausrüstung von Doris Potjans. Im September nimmt die Stadtführerin zwanzig Leser des Lüner Anzeigers mit auf ihre Nachtwächter-Tour – gewinnen Sie nun einen der Plätze. Vom Marktplatz geht es für rund zwei Stunden auf historischen Pfaden durch die Stadt. Die Fachwerkhäuser im alten Quartier, die Stellen der ehemaligen...

15 Bilder

"Miss Dortmunder Oktoberfest 2015": Mitmachen und gewinnen!

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | am 26.08.2015

Sie machen eine gute Figur im Dirndl und sehen damit so richtig fesch aus? Dann machen Sie doch mit bei unserer schon traditionellen Wahl zur „Miss Dortmunder Oktoberfest“. Mit etwas Glück schaffen Sie es ins Finale der Miss-Wahl auf dem Dortmunder Oktoberfest im Revierpark Wischlingen. Als Hauptpreis winkt nicht nur der Titel, sondern auch ein Dirndl im Wert von 500 Euro! Vom 25. September bis zum 3. Oktober lädt das...

1 Bild

Für Weltrekord: 800 Selfies machen

Die neue WDR-Sendung „CouchClub“ versucht am Montag, 31. August, ein spektakuläres Live-Event in der Innenstadt: Austragungsort ist der Reinoldikirchplatz. Um 14.30 Uhr fällt dort der Startschuss für einen Weltrekord: Bis 18 Uhr sollen rund 800 hintereinander geschossene Selbstporträts (Selfies) am Stück entstehen. Mit nur einem Handy Dabei wird ein einziges Smartphone durch eine Menschen-Kette gereicht. Jede...

6 Bilder

Behandlung nur gegen Bares? LINKE will gute Behandlung für alle 1

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 22.08.2015

Mit einer kreativen Aktion warb DIE LINKE im Bundestag am Samstag, 22. August, in Bottrop für ihr Konzept eines solidarischen Gesundheitswesens. Mitten auf dem Berliner Platz platzierte die LINKSFRAKTION ein halbes Dutzend Krankenhausbetten, an deren Kopfenden Parkuhren die Betrachter zur Zahlung horrender Liegegebühren auforderten. Viele erstaunte Passanten suchten das Gespräch mit den Politikern, die mit der Aktion die...

12 Bilder

Bürgerinitiative Semberg e. V. bringt Leuchtstoffröhren unter Hochspannungsleitungen zum Leuchten

Hartmut Ahlborn
Hartmut Ahlborn | Herdecke | am 21.08.2015

Herdecke: Feldversuch | Am kommenden Samstag, 22. August 2015, um 21:00 Uhr, wird die Bürgerinitiative Semberg e. V. auf dem Feldweg Richtung „Zum Nordhang“ eine außergewöhnliche Aktion starten: Mehrere Aktivisten werden Leuchtstoffröhren unter den Hochspannungsleitung ohne Kabel und Anschluss zum Leuchten bringen. Wie kann das funktionieren? Die Spannung im Bereich der Leitungen ist so hoch, also mindestens 600 Volt, sodass die Leuchtstoffröhren...

1 Bild

"Tag der offenen Hinterhöfe" in Wehringhausen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 21.08.2015

Am Sonntag, 23. August, lässt es sich wieder durch grüne Oasen streifen. Am „Tag der offenen Hinterhöfe” bieten sich zwischen 11 und 19 Uhr interessante Einblicke in Nachbars Garten. Bereits zum zehnten Mal. Möglich macht dies in diesem Jahr die von Silke Pfeifer, Jürgen Quass, Hedda Vorwohlt-Harendza, Ihsan Alisan und Joshua Winkler neu gegründete „Interessengemeinschaft Tag der offenen Hinterhöfe“. Zum...

2 Bilder

Erinnerungen, Boule und Schwedenschach

Diana Ranke
Diana Ranke | Iserlohn | am 21.08.2015

Am Donnerstag wurde ein besonderer Ort am Mühlentor eingeweiht: In der Lücke, die durch den Abriss der vom Einsturz bedrohten baufälligen Gebäude Mühlentor 14 und 16 entstanden ist, hat die IGW - Iserlohner Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH - zusammen mit dem Projekt „Südstadtgärten“ einen kleinen Aufenthaltsort für Jedermann geschaffen. „Einfach nur abreißen verschönert das Stadtbild auch nicht“, erklärte...

1 Bild

NGG braucht Rezepte aus dem Kreis Wesel für die "Kulinarische Landkarte" bis Ende September

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.08.2015

Einfach guten Geschmack aus dem Kreis Wesel dazugeben – zur „Bundes-Genuss-Karte“: Gesucht werden alte Familien-Rezepte. „Typische Gerichte aus der heimischen Küche sollen auf einer ‚kulinarischen Deutschland-Rezept-Landkarte’ präsentiert werden. Dazu brauchen wir traditionelle Rezepte aus dem Kreis Wesel – gern mit Raffinesse und individueller Note“, sagt Hans-Jürgen Hufer von der Gewerkschaft...

11 Bilder

Einschulung: Ein unvergesslicher Tag!

Es ist mal wieder Einschulung - ein ganz besonderer Tag, der jedem in Erinnerung. bleibt. Schicken Sie uns Ihr Einschulungsfoto. Von heute, gestern oder vorgestern ist dabei ganz egal! Wir veröffentlichen Ihre schönsten Erinnerungen als Bildergalerie im Lokalkompass.

1 Bild

"Urban Gardening" bei den Recklinghäuser Klimaschutztagen 1

„Urban Gardening“, „Upcycling“ und „mobile Gärten“ - auch das gehört zum großen Thema Klimaschutz. Und genau darum geht es unter anderem bei den Recklinghäuser Klimaschutztagen neben Ausstellungen, Kunstprojekten und Bürobesuchen durch Energiespar-Profis. Vom 28. September bis zum 9. Oktober finden die Klimaschutztage in diesem Jahr statt und für das Thema „Urban Gardening“ am 1. Oktober sind noch Plätze für Interessierte...

3 Bilder

"Unser schönster Garten": Weit mehr als ein Garten - Traktoren, Kaninchen, Karneval, alles ist dabei

Jan Franco
Jan Franco | Düsseldorf | am 05.08.2015

„Unser schönster Garten“ heißt die gemeinsame Aktion von OBI Rath und dem Rhein-Boten. Heute sind wir bei Familie Nik in Unterbach und eins gilt es zu versprechen: der Garten hat Geschichte und ist weit mehr als ein Ort für schöne Pflanzen. Hier wird gelebt. Das merkt man deutlich, wenn man die 700 Quadratmeter Garten auf der Gerresheimer Landstraße besichtigt. Schon über 100 Jahre lebt die Familie in unterschiedlichen...

5 Bilder

Mitmachen! - Wir zeigen Ihnen hier, wie der Super-Sommer 2015 noch mehr Spaß macht! 1

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 05.08.2015

Goch: Gocher Wochenblatt | Über 70 Lokalkompass-Nutzer können sich nicht irren: Der Sommer in diesem Jahr macht viel mehr Spaß mit unserer neuen Gewinn-Aktion „Brillengesicht des Sommers 2015“. Thomas Strauch, Nadine Wagner, Theodor Stillarius, Kristina Schneider und Jessica Götz (siehe Fotos) haben dies auch erkannt und, wie viele andere, ihre Fotos in den Lokalkompass, das Internet-Portal des Gocher Wochenblatt, gestellt. Chance auf einen der...

2 Bilder

"Der kleine Rabe Socke 2 - Das grosse Rennen" - Aktion im Cineworld Recklinghausen

Kai-Uwe Theveßen
Kai-Uwe Theveßen | Recklinghausen | am 04.08.2015

Recklinghausen: Cineworld | Alle kleinen Besucher, die am Sonntag dem 23.August, zu den Vorstellungen vor 15:30 Uhr von der "DER KLEINE RABE SOCKE 2 - DAS GROSSE RENNEN", eine Kindersocke von sich mit ins Cineworld Recklingenhausen bringen, bekommen vom Cineworld eine kleine Überraschung in diese Socke gesteckt. Zum Film: Der Winter naht und deswegen helfen im Herbst alle Waldtiere dabei mit, Vorräte anzulegen. Alle Waldtiere? Nicht ganz, denn der...

1 Bild

Familien-Sonntag im Dortmunder U

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.07.2015

Dortmund: U | Der Familiensonntag, 2. August, steht ganz im Zeichen des KnaxKlubs. In Kooperation mit der Sparkasse Dortmund bietet das U neben Ausstellungen ein vielfältiges Kinoprogrammund Workshops von 11 bis 18 Uhr an. Für Kinder sind alle Angebote kostenlos. Wie auch der Workshop des HartwareMedienKunstVereins von 12 bis 17.30 Uhr, in dem aus Internetstars eine eigene Postkarten-Edition erstellt wird. Gestempelt, geklebt, gehört...

1 Bild

Artenschutztag im Zoo erleben

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.07.2015

Schnappschuss

4 Bilder

Monsterjagd in der Heimat? Schickt uns Eure Sommerloch-Geschichte!

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 21.07.2015

Ein Riesenwels hätte fast den Dackel verschluckt? Bissige Kaimane knabberten beinahe an den Knöcheln? Und eine entflohene Raubkatze soll durch die heimischen Wälder streifen und arglose Wanderer verputzen? Willkommen im Sommerloch, wo Zeitungsenten oft in Form von wilden Fabelwesen ins Blatt flattern. Wir machen uns mit Euch zusammen daraus einen Spaß: Schnappt Euch ein Kostüm oder ein Kuscheltier, Gummimonster oder...

2 Bilder

Lehm, Feuer und Eisenerz

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 20.07.2015

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Eisenschmelzen wie vor über 1000 Jahren Ein neues Projekt im Ferienprogramm für Schüler ab 10 Jahren im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) beginnt am 28. und dauert bis zum 31. Juli. Es wird ein Rennofen gebaut, wie vor eintausend Jahren, in dem Eisenerz zu flüssigen Eisen geschmolzen wird. Noch sind einige Plätze frei – darum geschwind anmelden. Wie wurde früher Eisen aus Eisenerz...

1 Bild

Vater läuft Nijmegen-Marsch für kranke Kinder

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen | Lünen | am 17.07.2015

Aaron Horstmann-Craig schnürt am Dienstag die Sportschuhe für an Krebs erkrankte Kinder und ihre Familien. Der Selmer startet beim Nijmegen-Marsch in den Niederlanden und läuft in vier Tagen satte zweihundert Kilometer. Helfen liegt dem Fotografenmeister und britischen Ex-Soldaten, der mit seiner Frau und den beiden Kindern in Bork lebt, im Blut. In Selm engagiert sich Horstmann-Craig seit Jahren in der Freiwilligen...

5 Bilder

Kinderfest im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel | Hagen | am 16.07.2015

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Geburtstagskinder haben freien Eintritt Spielen und Experimentieren, Basteln und Konstruieren das alles gibt es beim Kinderfest am Sonntag (19.7.) in der Zeit von 12 bis 17 Uhr im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Das Besondere: Geburtstagskinder haben beim Kinderfest freien Eintritt (bitte den Ausweis mitbringen). Spielerisch geht es zu, denn die Sonderausstellung „Früh übt sich …...

Noch schnell einen Ausbildungsplatz ergattern: Morgen in Velbert!

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.07.2015

Velbert: Fußgängerzone | Offene Lehrstellen gibt es morgen in der Velberter Fußgängerzone. Von 10 bis 14 Uhr sind IHK Düsseldorf, Handwerkskammer Düsseldorf und die Agentur für Arbeit Mettmann in Höhe des Münzbrunnens zu finden. Sie haben rund 900 freie Ausbildungsplätze im Gepäck. Mit dabei haben die Berufsexperten zusammen rund 900 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk, freien und sozialen Berufen. „Unser...

4 Bilder

Motorrad-Ausfahrt: Biken für bodo

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Ost | am 08.07.2015

Dortmund: DSW21 | Dem ersten Termin „Biken für bodo“ hat ein Unwetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, nun wollen sich Motorradfahrer in Dortmund am Sonntag, 12. Juli, um 12 Uhr zur Benefiz-Tour treffen. Startsignal für alle Motorradfans: Sonntag geht es wieder on Tour – mit und für bodo, mit schweren Maschinen auf kurvenreiche Straßen. Zum vierten Mal startet die Charity-Motorradtour „biken für bodo“ für 180 km durchs Bergische...