Aktion

1 Bild

MIR. FEHLT.WAS.

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | vor 2 Tagen

Mädchen bekommen weniger Taschengeld als Jungen. Frauen fast 22% weniger Gehalt pro Stunde als Männer. Die Rente ist fast 60% niedriger als die von Männern. WIR ARBEITEN DARAN, DASS SICH DAS ÄNDERT. IHRE FRAUEN- und GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTEN Diese Karten liegen im Rathaus der Stadt Schwerte, Rathausstraße 31 aus. Gefördert wird diese Aktion durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen...

Bildergalerie zum Thema Aktion
37
29
24
20
30 Bilder

Wer hat den witzigsten Schneemann gebaut? (Umfrage läuft bis Dienstagabend!) 7

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 24.01.2015

Bitte posten Sie Ihre Fotos direkt unter diesem Beitrag! Hoffentlich entwickelt sich eine schöne Bildergalerie. Falls dies der Fall ist, werden wir bis Mittwoch, 28. Januar, das witzigste Foto bestimmen. Der/die Urheberin bekommt eine CD von Dieter Nuhr. Wenn Kinder mit dabei waren, gibt's eine von Detlev Jöcker obendrauf! Jetzt sind Sie an der Reihe!

1 Bild

Lüner Anzeiger druckt Liebes-Botschaften 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 23.01.2015

Verliebten macht der Lüner Anzeiger in diesem Jahr zum Valentinstag ein tolles Geschenk: Die Redaktion reserviert an diesem Tag die Titelseite der Ausgabe für euch und eure Liebesbotschaften! In Kooperation mit dem Ringhotel Am Stadtpark verlosen wir unter allen Teilnehmern ein romantisches Candlelight-Dinner. Valentinstag ist der Tag der Verliebten und in diesem Jahr fällt dieser Tag auf einen Samstag. Grund genug für das...

1 Bild

Schaufenster-Aktion geht in nächste Runde

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 20.01.2015

Der Lüner Anzeiger startet nach einer kurzen Winterpause mit der Aktion "Wir gegen Leerstand" in die nächste Runde. Sportvereine, ein Kindergarten und Künstler suchen eine "Bleibe" im Schaufenster. Leben in die toten Schaufenster der leerstehenden Ladenlokale bringen - das ist das Ziel der Aktion. Erfolge brachte die Aktion "Wir gegen Leerstand" bereits in der Bäckerstraße. Die Waldschule Cappenberg zeigt in einem...

1 Bild

Anna-Zilken-Kollegschüler bilden Menschenkette für Toleranz

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.01.2015

Am Tag der Offenen Tür im Dortmunder Anna-Zilken Berufskolleg reihten sich die Schüler spontan in eine Menschenkette für Toleranz, ein friedliches Miteinander mit unterschiedlichen Kulturen, gegen Ausgrenzung und Rassismus ein. Ein Großteil der Studierenden, viele Besucher sowie der Freundes- und Fördererkreis, der dafur seine Sitzung unterbrach, beteiligten sichan der Aktion auf der Arndstraße. Auch Bürgermeister Manfred...

3 Bilder

Den Westenhellweg zum längsten Laufsteg machen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.01.2015

An Ideen mangelt es nicht, was die rührigen Händler des City-Rings in Dortmund angeht. Eine ganze Reihe haben sie gesammelt, um mehr Leben auf die schönen Plätze der City zu bringen. Die Einkaufsmeile Westen- und Ostenhellweg zum Laufsteg zu machen ist eine davon. Hier sehen die Visionäre um den Vorsitzenden Dirk Rutenhofer Models in den neuesten Kreationen über den wohl längsten Laufsteg Europas flanieren. Aber auch für...

2 Bilder

"Ooooh Tannenbaum": Altholz gegen Neuware

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Haltern | am 13.01.2015

Am 13. Januar feiert man in Schweden Sankt-Knuts-Tag, bei dem traditionell die Christbäume abgeschmückt und aus der Wohnung geworfen werden - manchmal buchstäblich und mit Schwung. In Haltern war man schon früher dran: Bereits am Samstag konnten die Bürger ihren alten Baum loswerden - und bekamen von der Werbegemeinschaft sogar ein kleines Geschenk. Streng genommen dauert die Weihnachtszeit noch bis Anfang Februar. Da sich...

23 Bilder

Wie macht die Lampe Licht? Mit Agentin Schlaumeise dem Wissen auf der Spur

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 09.01.2015

Mit Agentin Schlaumeise – für den Duisburger Wochen-Anzeigers im Auftrag des Wissens unterwegs – die wundersame Welt der Energie entdecken konnte jetzt die Tigerklasse 4b der Gemeinschaftsgrundschule Theißelmannschule in Alt-Walsum. Sie hatte den ungewöhnlichen Unterrichtsvormittag mit Andreas Kamps von den Stadtwerken Duisburg inklusive einer spannenden Führung durchs Heizkraftwerk in Hochfeld gewonnen. „Guten Morgen,...

1 Bild

Zum fünften Mal Stunde der Wintervögel 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 28.12.2014

Zum fünften Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich dabei zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. Die Teilnahme ist ganz einfach: Während des Aktionszeitraums vom 9. bis 11. Januar 2015 eine Stunde lang die Vögel im Garten beobachten und die jeweils...

2 Bilder

Schicken Sie uns Ihre Selfies!

Haben Sie Langeweile zwischen den Feiertagen? Dann hat die Stadtspiegel-Redaktion eine interessante Aufgabe für Sie: „Schießen“ Sie ein Selfie, das auf die eine oder andere Weise mit den Themen „Weihnachten“ oder „Silvester/Neujahr“ zusammenhängt. Da können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen! Bestimmt steht der Weihnachtsbaum noch im Wohnzimmer und bietet eine hübsche Hintergrundkulisse. Oder Sie machen ein...

1 Bild

Borbecker packen 77 Weihnachtspakete für die Essener Tafel

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 19.12.2014

Das Team des TUI Reisecenters in Borbeck hatten alle Hände voll zu tun. Doch jetzt sind alle Geschenke verpackt. 77 an der Zahl hatten die Reisefachfrauen vom Germaniaplatz in buntes Weihnachtspapier zu hüllen. Bei den vielen Paketen, die sich seit Ende November in den Räumen des Reisebüros sammelten, handelte es sich nicht um die obligatorischen Überraschungspakete für die Lieben daheim. Andere für die Aktion...

1 Bild

Benefizaktion: Bausteine für den Tannenbaum

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Süd | am 17.12.2014

Essen: Holsterhausen | Eine besondere Geschenkidee zum Weihnachtsfest hat sich die „Elternitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder“ zum Weihnachtsfest ausgedacht. Mit einer Spende kann man einen „Baustein“ erwerben. „Immer öfter wird in unserer Gesellschaft der Wunsch geäußert, Gutes zu tun - zum Beispiel auch in Form von einer gemeinnützigen Spende als ,Geschenke-Alternative‘ zu den Feiertagen“, so Lara Krieger, Assistenz des...

1 Bild

Wer hat die größte Weihnachtskugel ? 7

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 16.12.2014

Die Weihnachtskugel am von Michael Weinert geschmückten Haus an der Linderhauser Straße in Schwelm ist rund 30 Zentimeter im Durchmesser. Rekordverdächtig - oder gibt es noch dickere Weihnachtskugeln im Südkreis? Kurz vor dem Fest sucht die wap Rekordverdächtiges - die höchste Tanne, den kleinsten Deko-Weihnachtsmann, die bunteste Lichterkette. Mailen Sie uns schnell Ihre Bilder mit detaillierten Angaben oder stellen...

3 Bilder

Besucher malen weihnachtliche Bilder in der Drehscheibe

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Bochum | am 14.12.2014

Bochum: Drehscheibe und City Point | Am Freitag 19. und am Samstag 20. Dezember können Besucher in der Drehscheibe unter Anleitung spielkartengrosse Bilder mit weihnachtlichen Motiven malen. Der Bochumer Landschaftsmaler Rainer Hillebrand wird mit seiner Staffelei wieder für Sie da sein. Vor Ihren Augen lässt er Bilder mit weihnachtlichen Motiven entstehen. Kinder und Erwachsene die mitmachen möchten, können sich vor Ort an ihn wenden. Hier haben Sie...

1 Bild

Stadt-Anzeiger spendet für BVB-Stiftung 2

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.12.2014

Schnappschuss

1 Bild

Osterhasen auf dem Weihnachtsmarkt? 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.12.2014

Schnappschuss

1 Bild

Maria von Nazareth ist Thema im Wittener Bürgerfunk (7.12.2014)

Christian Lukas
Christian Lukas | Witten | am 07.12.2014

Witten: Witten | Eine gewisse Maria von Nazareth ist zurzeit in Witten unterwegs. Sie kam mit wenig mehr als mit dem, was sie auf dem Leibe trägt. Maria ist schwanger und eigentlich auf dem Weg nach Betlehem, wo sie und ihr Mann sich registrieren lassen sollen. Doch nun ist sie in Witten gestrandet – und sie ist der Star einer Facebookgruppe. Was hat es mit dieser Geschichte auf sich, über die sogar schon im griechischen Fernsehen berichtet...

Eine Weihnachts (Markt) –Geschichte..... es ist soweit!

Vor drei Jahren öffneten sich das erste Mal die Pforten des Weihnachtsmarktes des Bezirksverbandes Castrop-Rauxel/Waltrop, in der Schrebergartenanlage „Am Schellenberg“ auf der Dortmunder Strasse neben Goldschmieding. Damals hatte Michael Hülsmann die Idee, dass man so etwas Sinnvolles in der Zeit des Jahres auf die Beine stellen kann, in der es in vielen Vereinen eher ruhig läuft. Zusammen etwas schaffen, zusammenarbeiten...

1 Bild

Eine Weihnachts (Markt) Geschichte… aus den eigenen Reihen.

Hubert Kübber, der derzeitige Leiter und Mitbegründer der Kinder- und Jugendinitiative holt tief Luft als ich frage, was denn genau die KiJu ist und welchen Zweck sie verfolgt. Er wirkt ernst und ich merke, dass ihm das Thema sehr wichtig ist. „Vor 5 Jahren haben wir die Kinder- und Jugendinitiative im Bezirksverband Castrop-Rauxel und Waltrop gegründet, um vernünftige Jugendarbeit in den einzelnen Gartenanlagen anregen und...

1 Bild

Sternstunden für Monheimer Kinder: Geschenke-Aktion angelaufen 1

Auch in dieser Adventszeit gibt es wieder die „Monheimer Weihnachtssterne“. Bereits zum vierten Mal wollen das städtische Jugendamt und das Haus der Chancen gemeinsam mit den Bürgern dafür sorgen, dass kein Kind in der Stadt an Heiligabend ohne Geschenk bleibt. Eine Spende von 15 Euro genügt, um einem bedürftigen Monheimer Kind zum Fest ein Spielzeug oder Kuscheltier, das heiß ersehnte Buch, den hochwertigen Malkasten oder...

1 Bild

Mit Verein Samtpfoten - Weihnachtsbaum für Hund und Katze in Not

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 05.12.2014

Futterhaus-Aktion "Weihnachtsbaum": Geschenke kaufen für Hund und Katze in Not Tiere sollten zwar nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen, für Geschenke aber sind auch Katze und Hund empfänglich. Gemeinsam mit der Tierhilfe "Samtpfoten" lädt das Futterhaus Holzwickede ein, den Vierbeinern in Katzenhäusern, Tierheimen und Pflegestellen ein besonderes Weihnachtsgeschenk zu machen. Bis Heiligabend suchen sich Kunden am...

1 Bild

Eine Weihnachts (Markt) Geschichte… gute Verbindungen

Außergewöhnlich ist wohl das Wort, das vielen durch den Kopf schießt, wenn sie auf dem Plakat des 3. Adventmarktes „Am Schellenberg“ als Teilnehmer die „Türkische Gemeinde“ entdecken. Der ein oder andere ist erstaunt, dass Muslimische Mitbürger sich an einer Veranstaltung, die sich rund um ein christliches Fest dreht, beteiligen. Corbaci Kubilay sieht das ganz anders. Es geht doch hier nicht darum, etwas zu vermischen...

3 Bilder

Gelungener Einstieg in die Adventszeit!

Holger Kieseleit
Holger Kieseleit | Bochum | am 01.12.2014

Bochum: Lutherhaus, | Am Sonntag, 1. Advent 2014, celebrierte der bekannte Andza Chor Bochum in gewohnter Weise sein Adventskonzert im Jubiläumsjahr2014. In bekannt lockerer Art moderierte der Chorleiter und auch 1. Vorsitzender, Wolfgang Zantow, durch den Nachmittag. Neben weihnachtlichen Liedern gab es auch Welthits, die vom Chorleiter extra für den Andza Chor umgeschrieben wurden und die eine Gänsehaut bei den Zuhörern hinterließ. Bei der...

1 Bild

Benefiz-Aktion: Heute noch für Kinderlachen schlemmen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 28.11.2014

Bis zum 28. November bieten sechs Restaurants in Dortmund Menüs und Gerichte zugunsten des Vereins Kinderlachen an. Kurz vor der zehnten Kinderlachen-Gala am 29. November haben sechs Dortmunder Gastronomen besondere Kinderlachen-Gerichte auf ihren Speisekarten stehen. „Mit unseren Menüs und Speisen können sich Feinschmecker also nicht nur kulinarisch auf die Kinderlachen-Gala einstimmen, sondern unterstützen zudem bedürftige...