Aktion

18 Bilder

Mitmachen: #LocalFeet an bekannten Orten - Laden Sie Ihre Füße-Fotos unter diesem Beitrag hoch 14

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | vor 15 Stunden, 49 Minuten

Heike Mühlen ist noch nicht lange Mitglied der Lokalkompass-Community. Doch die überzeugte Facebookerin wartet nur auf ihre Chance, das Portal mit einer tollen Idee zu überraschen. Und tolle Ideen hat sie! So füllt sie ihre Seite bei Facebook seit einigen Tagen mit der witzigen Serie #LocalFeet. Ihre Idee dabei: Heike macht ein Foto ihrer Füße an einem Ort, den sie gerade besucht (siehe erstes Foto zum Beitrag). Diese...

Bildergalerie zum Thema Aktion
38
29
27
23
12 Bilder

Sommerserie : "Hier bin ich gerne, weil "... 32

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 1 Tag

Wohlfühlorte sind ... Seelenschmeichler die du aufsuchst um aufzutanken wenn der Alltag dich nicht mehr loslassen möchte. Orte der Ruhe, Gelassenheit, Besinnung , ein zu sich selbst finden können. Wo geht das besser als in der grenzenlosen Weite der Natur. Einer dieser Orte ist für mich Maspalomas. Die ausgedehnte Dünenlandschaft das wunderbare Klima. das Naturschutzgebiet das sich aus drei Ökosystemen zusammensetzt....

52 Bilder

Gesicht des Sommers im Kreis RE gesucht: Strahlen Sie uns an! 1

So schön ist beim Stadtspiegel der Sommer! Wir suchen das "Gesicht des Sommers" aus Herten, Marl, Recklinghausen, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Olfen! Mitmachen ist kinderleicht. Bitte stellen Sie nur ein Foto ein! Wir suchen keine Top-Models wie Heidi Klum und Marcus Schenkenberg. Wir suchen ein nettes Sommergesicht. Völlig egal, ob 18 oder 88 Jahre, ob Mann oder Frau - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die...

9 Bilder

Wir sammeln Eure Fotos vom Unwetter in Kreis Wesel (mit Upload unter diesem Beitrag)! 2

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 19.07.2017

Achtung, liebe Leute, In diesem Beitrag sammeln wir Eure Fotos von dem Unwetter, das in den nächsten Stunden über den Kreis Wesel hinweg ziehen soll. Ihr habt zwei Möglichkeiten: 1) Ihr ladet Eure Bilder direkt unter diesem Beitrag hoch. 2) Ihr Klicks Euch in die Facebook-Gruppe 'Lokalkompass Wesel und Umgebung' und postet Eure Bilder dort unter dem Link zu diesem Beitrag. Viel Glück - trotz UNWETTER !!!!!

1 Bild

Extra Zeugnisgeld

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.07.2017

Schnappschuss

Befragung zu Eisenbahnlärm

Im Rahmen der Lärmaktionsplanung für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes hat die die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung begonnen. Bis zum 25. August haben interessierte Bürger die Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen. Das Eisenbahn-Bundesamt bietet dazu unter www.laermaktionsplanung-schiene.de eine Informations- und Beteiligungsplattform an, auf der man die zwölf...

1 Bild

Lebenskunst im Kaiserviertel 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 13.07.2017

Zu einem Mini-Festival lädt am Freitag, 14. Juli, zwischen 16 und 22 Uhr das Dortmunder Kaiserviertel ein. Die Organisatoren Anne-Marie Galle-Sörensen, Gregor Drzymala („Weingold im Kaiserviertel“) und Frank Scheele haben dafür wieder viele Künstler zusammen getrommelt, die alle ohne Gage spielen und sich somit „dem Viertel und der Lebenskunst schenken“. Bereits zweimal erfreute sich das Mini-Festival großer Beliebtheit,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadtbüchereien im EN-Kreis laden zum Sommerleseclub

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | am 05.07.2017

Seit vielen Jahren gibt es den Sommerleseclub der Stadtbüchereien, an dem auch die Stadtbüchereien Schwelm, Ennepetal, Gevelsberg und Sprockhövel teilnehmen. Gestern wurde das Thema für 2017 vorgestellt, das sich an Kinder von der ersten Klasse bis in die weiterführende Schule richtet. Das Leitthema in diesem Jahr lautet „Ein märchenhafter Lesesommer“. Und ganz märchenhaft hatten sich denn auch Eva Renner, Leiterin der...

1 Bild

Urban Garden Party

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 01.07.2017

Im April begann unserer Arbeit am Carl-von-Ossietzky-Platz. Zum Ende der ersten Phase unserer gärtnerischen Umgetaltung wollen wir feiern, und wenn Sie an Urban Gardening Langendreer interessiert sind, - kommen Sie vorbei. Schauen Sie sich an, was bisher entstanden ist, reden Sie mit uns, informieren Sie sich, lernen Sie uns kennen - und wenn Sie wollen: Machen Sie mit, lassen Sie sich anregen für etwas Eigenes, bringen Sie...

1 Bild

Aus Alt mach Neu

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 27.06.2017

Witten: Toom | „Respekt, wer an die Zukunft denkt“ Dass man nicht immer alles neu kaufen muss, sondern auch Vorhandenes aufwerten kann, zeigt das Trendthema Upcycling – gebrauchte Gegenstände werden zu etwas ganz Neuem gemacht. Bei Toom erfahren die Kunden, dass Selbermachen und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen: Am Samstag, 1. Juli, veranstaltet der Baumarkt an der Dortmunder Straße 21 einen großen Upcycling-Nachhaltigkeitstag und lädt...

1 Bild

Wiesenmahd in Witten – Aktiver Schutz von Natur und Landschaft

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 27.06.2017

Witten: Bommerholzer Straße | Viele artenreiche Wiesen in Witten sind Reste einer traditionellen Kulturlandschaft. Ohne Nutzung, in Form einer Mahd oder Beweidung, würden diese wertvollen Biotopflächen schnell verbuschen und weniger Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bieten. Um dem Boden überflüssige Nährstoffe zu entziehen, Pflanzen neue Wachstumsbedingungen zu ermöglichen und die Artenvielfalt zu fördern, führt die Naturschutzgruppe Witten im...

1 Bild

AWO sammelt Unterschriften für ein neues Kitsagesetz

Seit Einführung des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) hat die AWO deutlich gemacht, dass durch das Gesetz keine auskömmlichen Rahmenbedingungen für die frühkindliche Bildung in NRW gegeben sind. Zuletzt hat eine AWO-Studie ein alarmierendes Fazit gezogen: Die Kindertagesstätten in NRW sind stark unterfinanziert. Daraufhin wurden sehr klare Forderungen gestellt: Erzieherinnen und Erzieher gehen an ihre Grenzen, aufgrund...

2 Bilder

Spielend lernen mit "Kennst du Voerde?" von Burkhard Kobbert

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 21.06.2017

Spielen und gleichzeitig Lernen - Diese Verbindung zu schaffen war schon immer eine Herzensangelegenheit für Burkhard Kobbert. Mit "Kennst du Voerde?" ist ihm das gelungen. Voerde. Bereits vor 25 Jahren hat sich der mittlerweile pensionierte Lehrer intensiv mit seiner Heimatstadt Voerde befasst. Damals noch für ein Lernprogramm, das er gemeinsam mit der Stadt Dinslaken entwickelt hatte. Auf Diskette. Obwohl Computer ja...

1 Bild

„Wenn sich Jung und Alt an der GHS Martini Schule begegnen …“

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 16.06.2017

Ein halbes Jahr hat sich die Klasse 6c der GHS Martini Schule Wesel im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft mit dem Thema „Das Leben der Senioren im Altenheim“ beschäftigt. In Kooperation mit der Senioreneinrichtung Martinistift fanden viele unterhaltsamen Treffen statt, an denen die SchülerInnen mit den Senioren viel Zeit verbringen konnten und erfahren haben, wie viel Freude sie Ihnen mit wenig Zeit und vielen Kleinigkeiten...

13 Bilder

Aktion gegen miese Wetterstimmung: Lustige Limericks kontra Sommerlangeweile! 64

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 11.06.2017

Schon klar, die Verrückten unter Euch finden dieses Wetter von heute Mittag toll. Und weil ich so tolerant bin, werde ich auch diesen Zeitgenossinnen und -genossen eine Chance geben. Um die Zeit bis zum nächsten Gewitter totzuschlagen, könnt Ihr zwei Dinge tun: Ihr schreibt einen witzigen Limerick auf, der Eure Stimmungslage beim bisherigen so genannten Sommer wiedergibt. Oder Ihr ladet ein nettes Fotos hoch (Upload:...

1 Bild

Mittwoch, 31. Mai, ist Weltnichtrauchertag - Aktion auf dem Heinrich-Heine-Platz

Am Mittwoch, 31. Mai, ist Weltnichtrauchertag. Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf wird deshalb von 11 bis 15 Uhr auf dem Heinrich-Heine-Platz gemeinsam mit der AOK, der "Aktion Nikotinkinder", des "Aufklärung gegen Tabak e.V." sowie dem Universitäts-Tumorzentrum der Heinrich-Heine-Universität und dem LVR-Klinikum über die Vorzüge eines rauchfreien Lebens und über mögliche Wege zum Nichtrauchen aufklären....

25 Bilder

Der Meistertag....

Petra Mittelstaedt
Petra Mittelstaedt | Essen-Steele | am 29.05.2017

Essen: TC Freisenbruch | Der TC Freisenbruch hat es geschafft. Der Aufstieg in die Kreisliga A steht seit Wochen fest. Nun wollte die Mannschaft der Online-Teammanager auch am letzten Spiel gegen die SG Kupferdreh Byfang einen Sieg einfahren, um mit bester Laune die Meisterschaft zu feiern. Ein Plan der Aufging. Dank Tore von Denis Growzdz und Kuvintahn Yogaratnam sprang ein verdienter 2:0 Sieg heraus. Die rund 400 Zuschauer sahen eine für den TC...

2 Bilder

"Einfach machen!" Verbraucherzentrale sammelt nachhaltige Ideen

Jutta Eickelpasch
Jutta Eickelpasch | Kamen | am 29.05.2017

#tatenfuermorgen Engagement für eine nachhaltige Gesellschaft Die Aktionstage Nachhaltigkeit finden jetzt deutschlandweit statt, viele kleine, feine Aktivitäten und Veranstaltungen, alle laden zum Mitmachen ein - alle im Zeitraum 30. Mai. - 6. Juni. "Einfach machen!" Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale, ruft in dieser Woche verstärkt zum Mitmachen auf. "Für dieses Jahr haben wir einen...

1 Bild

Schnipp - Schnapp Haare ab in der Kita "Abenteuerland"

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 29.05.2017

Dorsten: Kindergarten Abenteuerland | Holsterhausen. Die Mitglieder des Elternbeirates und Fördervereines der Kindertagesstätte Abenteuerland luden am 22. Mai zur Aktion ''Schnipp – Schnapp Haare ab'' in die Theodor – Heuss – Straße 30 ein. Angeboten wurden: Frisuren (Frau Roth, A HAAR EFFEKT und anderem Fachpersonal wie Frau Million und Frau Wirtzt), Nageldesing (Frau Friedrich, rundumfuss) und Henna – Handbemalung (Frau Rashid). Für die Kinder war es ein...

1 Bild

„Tag des Sehens“: DOMED Augenzentren beantworten Fragen zum Auge

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 17.05.2017

Alle Fragen rund um das Auge beantwortet das Symposium am 20. Mai von 9.30 bis 16 Uhr im Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund an der Ardeystraße 93 beim Tag des Sehens. Die Augenexperten der DOMED Augenzentren informieren mit Vorträgen und Informationsständen über die häufigsten Augenerkrankungen, moderne Sehhilfen und neueste Operations-Methoden. Kostenloser Sehtest Kostenlosen Check der Sehfunktionen gibt es...

2 Bilder

Deutschlands fahrradfreundlichste Schule 2017 gefunden

Jens Klüh
Jens Klüh | Dortmund-Süd | am 16.05.2017

Dortmund: Adolf-Schulte-Schule | Auf der letzten Beiratssitzung der AKTIONfahrRAD in Berlin entschied die Jury den Wettbewerb „Deutschlands fahrradfreundlichste Schule 2017“. Diesen Titel kann ab sofort die Erich Kästner Schule IGS in Darmstadt führen. Punkten konnten die Schule insbesondere durch ihre bisherigen Radaktivitäten. Dazu zählten Fahrradwerkstätten in 2 Kursen des Pflichtunterrichts, offene Werkstatt am Nachmittag, Mehrtagestouren in der...

4 Bilder

Aktionstag "Bleib gesund" am Robert-Schuman-Kolleg

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.05.2017

"Gesund bleiben" war das Motto eines Vormittags für Schüler des Robert-Schuman-Berufskollegs. Fast 200 Schüler und Lehrer ließen sich bei der DKMS typisieren und werden vielleicht irgendwann zu Lebensrettern. Körperliche Gesundheit, mentale Gesundheit, die eigene und die von Mitmenschen: So vielschichtig wie das Oberthema waren die Workshops und Aktionen, die das Kolleg mit vielen Partnern anbieten konnte. Die Schüler...

1 Bild

Rauf auf´s Rad! 1

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 07.05.2017

Bergkamen. Die Stadt Bergkamen wird in diesem Jahr vom 3. bis zum 23. Juni an der bundesweiten und internationalen Aktion Stadtradeln teilnehmen. In dieser Zeit wird es darum gehen, dass sich möglichst viele Teilnehmer für Bergkamen in Teams organisieren, beim Stadtradeln anmelden, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurücklegen und diese in einem Online-Radelkalender eintragen. Am Ende der...

1 Bild

Aktion „Wir blicken durch: Fenster richtig planen“

Die Fenster vom Kiliansdom in Letmathe oder an historischen Gebäuden in Hemer sind meist nicht gerade Energiesparmodelle – das wird kaum jemanden überraschen. Doch auch manche Exemplare mit Kunststoffrahmen und Doppelverglasung tragen bereits historische Züge, wie Energieberater Martin Wulf von der Verbraucherzentrale NRW jetzt erklärte. „Unbeschichtete Isolierglasfenster aus der ersten Hälfte der 1990er Jahren sind schon...

1 Bild

Machen Sie mit! Rhein-Bote und OBI Rath suchen die schönsten Gärten Düsseldorfs

Der Rhein-Bote und OBI Rath suchen wieder gemeinsam die schönsten grünen Oasen Düsseldorfs. Egal ob Balkon, Terrasse oder Garten - Hauptsache, es grünt und blüht. Die Aktion "Unser schönster Garten" läuft seit Jahren mit großem Erfolg. Und deshalb rufen wir Sie, liebe Leserinnen und Leser wieder auf, daran teilzunehmen. Sie schicken uns Ihre Kontaktdaten, wir kommen Sie nach Terminabsprache besuchen. Wir suchen grüne Oasen...