Alpen

2 Bilder

DRK Alpen auf Fortbildungswochenende

Sascha van Beek
Sascha van Beek | Alpen | vor 4 Tagen

Alpen: Alpen | Das DRK Alpen veranstaltet jedes Jahr ein Fortbildungswochenende. An dem Wochenende bilden sich die Ehrenamtler für Ihre Tätigkeit im Rettungsdienst und Krankentransport fort. Dieses Jahr ging es in eine Selbstversorgerunterkunft nach Nottuln. Für Rettungshelfer, Rettungssanitäter und Rettungsassistenten sind jährlich 30 Stunden Fortbildung vorgeschrieben. Davon werden 15 Stunden an diesem Wochenende angeboten. In diesem...

Bildergalerie zum Thema Alpen
37
36
19
19
12 Bilder

Mehr war Heute nicht drin. 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 26.11.2016

Start in den Samstag bei minus 2 Grad, die Sonne wollte hin und wieder mal durch den Nebel schauen.

23 Bilder

November Nachmittag! 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 26.11.2016

Die Sonne hinter einem Schleier, ein Ropa Tiger 5 bei der Zuckerrüben Ernte und weitere Fotos.

5 Bilder

Foto-Schmuckstück für das ganze Jahr - NABU-Kalender Niederrhein 2017

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 23.11.2016

13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen NABUNiederrheinNatur -Kalender 2017. Das Titelbild zeigt eine gestochen-scharfe Flugstudie eines Weißstorches auf der Bislicher Insel, der am Niederrhein erfreulicherweise im Aufwind ist. Weitere Motive sind: eine schneebedeckte, uralte Kopfweide, die sonnendurchflutet im Naturschutzgebiet Niederwallach steht; ein futtersuchender Graureiher stolziert...

1 Bild

Judotalent Niklas Meckl setzt sich beim Willi-Lang-Turnier durch

Tanja Utracik
Tanja Utracik | Alpen | am 21.11.2016

Alpen: Sporthalle des SV Menzelen | Am vergangenen Wochenende fand in Duisburg das Willi-Lang-Turnier auf Bezirksebene mit Internationaler Beteiligung statt. Insgesamt gingen 6 Judoka des SV Menzelen 1925 e.V. an den Start. Für Nijad Sehic, Naida Sehic, Jana Angenendt und Felix Meckl hieß es bei diesem Turnier leider nur Erfahrung sammeln. In Ihren Alters- und Gewichtsklassen konnten sie zwar einige Kämpfe gewinnen, dennoch war das Teilnehmerfeld zu stark. Bei...

1 Bild

2. Lebensmittelaktion der Jungen Union Alpen

Tim Hofmeister
Tim Hofmeister | Alpen | am 14.11.2016

Alpen: Adenauerplatz | Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wollen wir auch in diesem Jahr Lebensmittel für die Alpener Tafel sammeln - wir setzten auf Ihre Unterstützung! Wir sammeln haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Konserven, Salz, Zucker, haltbare Milch sowie Hygieneartikel etc. Am 03. Dezember von 09:00-14:00 Uhr vor dem Edeka Markt Luft am Alpener Adenauerplatz. Für eine kleine Stärkung nach dem Einkauf ist gesorgt. Die JU...

Marxloh aus Sicht eines Alpeners - Professor Pistor macht Urlaub im Problemstadtteil 6

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 13.11.2016

Duisburg: Marxloh | Professor Klaus Pistor ist 76 Jahre alt und lebt im Ruhestand. Davor arbeitete er als Chefarzt im Moerser Krankenhaus Bethanien. So ganz will er seinen Beruf aber nicht an den Nagel hängen. Deshalb unterstützt er mit seiner Arbeitskraft bereits seit einiger Zeit den Petershof in Marxloh, dem als Problemstadtteil überregional bekannten Stadtteil im Duisburger Norden, wo Pater Oliver und seine Mitstreiter auf ehrenamtlicher...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

LEADER vor Ort

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 10.11.2016

EU- Förderprogramm für entwicklungsfähige Ideen im ländlichen Raum Halbjahresbilanz für die Region „Niederrhein: natürlich lebendig“ „Liaison entre actions de développement de l´économie rurale” , kurz „LEADER“, das ist die Bezeichnung für ein „Förderungsprogramm der EU zur Stärkung und Entwicklung der ländlichen Gebiete“. Sinn dieses Programms ist die finanzielle Förderung eingebrachter Ideen, welche den vorgenannten...

1 Bild

Wenn der Katschberg ruft!

Schneesicherheit und Pistenspaß in der Top-Familienregion der südlichen Alpen: Was will man mehr?! Das mehrmals prämierte Top-Skigebiet besticht nicht nur mit insgesamt 70 km bestens präparierten Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen, sondern bietet vor allem Familien mit „Katschis Kinderwelt“, Pferdeschlitten-Fahrten und urigen Hütten alles was das Urlaubs-Herz begehrt und macht damit die Region zu etwas ganz Besonderem in...

12 Bilder

Premiere

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 29.10.2016

das lange Warten hatte nun ein Ende und endlich ist es soweit. Anlässlich der am heutigen Tag, den 29.10.2016 stattfindenden Premiere, konnte auch das Autohaus Georg Elsner in Rheinberg den neuen Franzosen einem zahlreich erschienen interessierten Publikum präsentieren. Unter den staunenden Augen der Gäste wurde das große Geheimnis gelüftet. Da stand er nun der neue Peugeot 3008 II SUV. Nein, nicht nur zum Anschauen, sondern...

1 Bild

In der Morgensonne! 7

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 29.10.2016

Schnappschuss

16 Bilder

Der mit dem "Blubb" 3

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 26.10.2016

Spinat Ernte in Kleve durch einen Ploeger MKC 8, er beginnt in der Abenddämmerung und ist die ganze Nacht bis bei mir zu hören auf dem Weg zur Arbeit habe ich Ihn noch aus der Entfernung erwischt. Ploeger MKC 8 HILFE, kann seit Tagen die Fotos nur noch einzeln hochladen, dauert ewig, wer weiß was? DANKE Klaus

1 Bild

Achtung Nebel und Frost Gefahr! 11

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 22.10.2016

Schnappschuss

1 Bild

Erfreuliche Geschichten: Gerhard Möllenbeck aus Alpen

Camillo Kluge
Camillo Kluge | Xanten | am 17.10.2016

Geschafft, aber äußerst zufrieden war Gerhard Möllenbeck nach dem Alpener Herbstspektakel. Dabei hatte der 67-Jährige gerade eine Doppelschicht im Amaliencafé hinter sich, und das bei Hochbetrieb. „Alles ausverkauft, kein Kaffee, kein Teig und kein Kaltgetränk mehr“, meldet er. Diesen Einsatz leistete der rüstige Senior freiwillig, ehrenamtlich, „weil es Spaß macht“, wie er sagt, „und wenn Arbeit Spaß macht, merkt man gar...

6 Bilder

Was bleibt, sind nur noch Erinnerungen

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 16.10.2016

Eine wunderschöne fünftägige Reise des Obst- und Gartenbau Vereines ging zu ende, die bei allen Mitreisenden unvergesslich bleibt. Von Vierbaum aus brachen 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Richtung Fränkische Schweiz auf. Das Ziel war unteranderem die Wagner - Stadt Bayreuth. Nach Ankunft im 4 Sterne Hotel Rheingold wurden erst einmal die Zimmer für 4 Nächte bezogen. Das Hotel liegt direkt am Rande der Altstadt und...

1 Bild

Sonntag Morgen! 10

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 16.10.2016

Schnappschuss

13 Bilder

Pommes oder Chips? 8

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 12.10.2016

Was wird wohl aus diesen Kartoffeln? Geerntet durch einen Grimme Varitron 270 Roder mit 354 PS, fährt auf einer Seite auf Raupen. Grimme Varitron 270

13 Bilder

"Rohstoff" Ernte mal anders! 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 10.10.2016

Ein Grimme Maxtron 620, 530 PS, Leergewicht von 30 Tonnen, Zuladung 22 Tonnen (33 cbm) auf Raupen. https://youtu.be/Pz9B9-x0xgo

41 Bilder

Zwei "Generation" bis in die Nacht! 1

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 09.10.2016

Es wurde bis in die Dunkelheit gehäckselt, ein Reh brachte sich in Sicherheit, seht selbst. Video auf youtube. https://youtu.be/K0FiHRslmHU

47 Bilder

Alpener Herbstspektakel

Camillo Kluge
Camillo Kluge | Alpen | am 09.10.2016

Alpen: Alpen | Bestes Wetter sorgte für eine knackig volle Innenstadt anlässlich des Alpener Herbstspektakels. An den Ständen, in den Cafés, bei den Oldtimer-Traktoren und dem mittelalterlichen Lager an der Motte herrschte dichtes Gedränge. Anbei einige Impressionen. Alle Fotos sind von mir geschossen.

Alpener Herbstspektakel mit mittelalterlichem Markt

Martin Heilbutt
Martin Heilbutt | Alpen | am 05.10.2016

Alpen: Alpen | Auch in diesem Jahr findet am zweiten Oktober-Wochenende das beliebte Alpener Herbstspektakel mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Neben der Oldtimer-Traktorenshow sowie der Präsentation amerikanischer Old- und Youngtimer ist der mittelalterliche Markt mit Heerlager an der Motte (neben Supermarkt "Netto") das besondere Highlight der Veranstaltung. Bei freiem Eintritt können diverse Handwerkskünste bestaunt werden....

1 Bild

Schnappschuß!

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 04.10.2016

Schnappschuss

19 Bilder

Unterwegs gesehen!

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 02.10.2016

Ein paar Landwirtschaftliche arbeiten, leider war selten die Sonne da.

15 Bilder

Am Abend gesehen!

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 26.09.2016

Die Sonne geht am Niederrhein.

31 Bilder

Es beginnt die Zeit der Streuobstwiesenfeste 30

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 26.09.2016

So auch in Alpen am Niederrhein, wo letzten Sonntag, am 25. September 2016 bei bestem Spätsommerwetter auf dem Ratsbongert am Dahlacker für groß und klein nicht nur ein Obstwiesenfest sondern auch ein Bauernmarkt mit Ausstelllung statt fand, wo regionale Vermarkter ihre Produkte anboten. Bei viel Sehenswertem mit interessanten Einblicken konnte man das eine oder andere Schöne erwerben, Regionales einkaufen oder das nicht...